1909 / 49 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

El bi 7

30.

19/12 1908. Evertsbush & Höfinghoff, Barmen. 13,2 1909. G.: Band- und Spitenfabrik. W.: Wäsche- und Kleiderbesäge.

114911,

E. 6570,

S Neeupeil

für Blusen, Kinderkleidchen, Russenkittel etc.

34.

114 914,

G. 9075.

16/12 1908. Otto Giert1h «& Co., Hamburg. 13/2 1909. G.: Import. und Exportgeschäft. W. : Aetheri- {he Oele und Essenzen, ins-

besondere Ylang-Ylangs- Essenz; Pflanzen - Extrakte für Parfümeriezwecke.

tae.)

Pablo Schuster, Manila.

8384,

114 915,

19/11 1908. Fr. Hammaun, Caffel, Obere Königstr. 21. 13/2 1909. G.: Apotheke. W.: Zahnístein- f [ösende Mittel, |

nämlich: Mund- wasser, Dn pulver, Zahapasta.

29/9 1908. Fa. Friedrich L. Liudt, Frankfurt a. M. 13/2 1909. G. : Stärkefabrik. W.: Stärke und Stärkepräparate für Wäschezwecke. Beschr.

38,

Noh-, 88,

348. 114917. Se. 10969.

Ds Q : Schönin 12/10 1908. Wilhelm Schön, Neisse, Ning 6.

13/2 1909. G.: Seifenpulver-, Selfen-, Kerzen- und Fettwarenfabrik. W.: Kernseife, Schmierseife,

Toileite- und Haushaltungsseifen , Seifenpulver, Seifenpräparate, Bleichsoda und Berarx.

114 918,

S4, Sch. 11 116.

30/11 1908. Heinrid Schowalter, Friedrihsfeld b. Manpheim. 13/2 1909. G.: Fabrik chemischer Präparate. W.: Seife. V7.

114 919, G. S857. COLLOS-ZEMENT 30/9 1908. Gesellichaft sür Trocken,

gerstäubung flüsfiger Materien mit beschränkter Hoftung, Beilin. 13/2 1909. G.: Trocken- zerstäubung flüssiger Materter. W.: Zment, Zements- Rohmaterialien und Zementwaren. Beschr

114 920. G. 9084,

TURMALIN

21/12 1908. Fa. Gust. Geber, Hamourg. 13/2 1909. G.: Vertrieb von Tabakfabrikaten aller Art. W.: Zigarren, Zigaretten und sonstige Tabakfabrikate.

1909.

Kl. 3d, 4.

12. 14.

3/11 1908. H., Hamburg. garettenfabrik. W.: Zigarren, Zigarette

und Vertrieb von Tabakfabrikaten.

Mgen

El

21/6 1907. Liesegang & Kosch, Magdeburg.

9E

114 921,

J Q (2 S T

Simmighoffen & Co. 1812 1900 G: Eo

Rauch-, Kau- und Schnupitabak. 114 922,

H. 16 875.

So

G. m. b. G. : Tabak- und Zi- n, Zigarilles,

M. 12598,

—!|

SP.QR.

114 923.

G.: Tabak- und Z

114 924,

Schrubber, Borsten,

W.: W. 9731.

gn Mldeshein

14/12 1908. August Wever, Hildesheim. 13/2

igarren- Versand. W.: Zigarren, Zigaretten, Rauch- und Schnup}tabak.

Drahtbürsten,

#7 30/9 1908. Manuoli - Cigarettenfabrik J. Mandelbaum, Berlin. 13/2 1909, G. : Herstellung

igareiten.

L. 8474,

A 1909, G.: Tehnishes Geschäst. W Arbeiteranzüge. Ventilatoren, Schornsteinaufsäße, Wasser- strablgebläse (mit Ausnahme der Spezialapparate für die Glüh- körperfabrifation). Bürsten und Borstenwaren, nämli: Besen,

Striegel

und Anstreicherpinsel; Badi schwämme, Puy-

fäten

und Pottücher für Fabrikbetriebe,

Stahlspäne. L Chemische Producte für Dichtungszwete, Kesselsteinlösungsmittel, Wasserreinigungs-

miitel, mineralische Säuren. Dichtungk- und

Packungsmaterialien

aus

Gummi, Hanf, Baumwolle, Asbest und Zu- sammenseßungen, wie z. B. Kautschuk. Asdest für Fabrikbetriebe; Wärmeshuy- und JIsolier- miitel für Kessel und Ote tinvgenz technische

Bedarfsartikel aus Asbest.

Drahtwaren, nämli: Drahtgewebe, Siebe,

Schußhüllen, fell Häute,

eder. erbmittel.

Faserstoffen und Metalldrähten.

äune und Fangnegtr.

: “| vormwald. 13/2 Transmissions-, Förder- und Tragseile aus warenfabrik.

15, Padckmaterial, wie Kisten, Koffer und Be- älter aus Metall; Holzwolle.

18, Gummi, Kautschuk, Guttaperha, Gummi-

ersaßstoffe.

20 b. Wachs, Leuchtstoffe, Benzin.

c. Kerzen, Dochte.

21. Holz: Riemenscheiben.

22 a. Rettungs- und Feuerlôs{- Apparate.

23. E und Schläuche für technische

wedcke.

27. Waren aus gepreßtem Papier (Holzstoff) für

tehnische Zwette.

17/12 1908. Mechanische Vürstenfabrik Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Bergedorf. P} 13/2 1909. G.: Bürstenfabrik. W.: Bürstenwaren. M

114 925. N. 4146,

„Maxim“

6/7 1908. Fa. L. Neustadt, Dresden-A. 1909. G.: Schuhwarenhaus. W.: Schuhwaren.

114 927, V. 3444,

MATADOR

28/11 1908. Vereinigte Gummiwaareu- Fabriken Harburg. Wien vormals Menier- I-+ N. Reithoffer, Wimpassing b. Wien; Vertr.:

13/2

Pat.-Anw. Pau Müller, Berlin 8W. 61. 13/2 1309, G.: Gummiwarenfabrik. W,.: Kämme, Kopf- und Haarshmuck aus Galalith, Horn,

Zelluloid und anderen Materialien. Beschr.

6. 114 928, P. 6445,

utro|

l 1908. Petersen & Sectbach, Frankfurt a. M. 13/2 1209, G.: Technisches Bureau und Vertrieb 1echni\cher Bedarfzartilel. W;.: Chemijiche Produkte für industrielle Zwecke, Farbstoffe, Farben, Firnisse, Lade, Beizen, Wichse, Lederpußtz- und Leder- konfervierungémittel, Avpretur- und Gerbmittel, Bohnermasse, Seifen, Was%- und Bleichmittel, Fleckenentfernungsmittel, Nostshußmittel, Putz- und Poliermittel, Reinigungsmittel für Leder, für Holz+ waren, für Marmor und für Elfenbein.

7. 114 929, W. 9394,

9 ° y Imingo

26/8 1908. Witte, Göhlert & Co., G

+_ m. b. D., Berlin. 13/2 1909. G.: Lieferungogeshäft tehnisher Bedarfsctikel. W.: Stopfbüchsen- Packungen.

9b.

114 930, B. 15 858,

TORPEDO»

17/10 1207. Phönix Stahlwerke Jo . E, Bleckmaun, Mürzzuschlag Oesterreich) O Bei Pat.-Anwälte F. C. Glaser, L. Glaser, O, Hering, E. Peitz, Berlin 8W. 68, 13/2 1909, G.: Stahl- und Eisenwerke. W.: Ambosfse, Amboßkerne, Brech- O Gesel Geleutpleuste Seile, Frâser, Geiß- uye, Gesenke, Gesenkplatten, Hammerkern T, Kaliberringe, Krampen, Magnete, i es

Matrizen, Meißel, Messer für industrielle und gewerbli wedcke (Sensen, Siheln, Strohmesser ant Sol nger

Messerwaren ausgeschlossen), Picken. Pillen, Raspeln, Richtplatten, Sägen, Sh Spitta Schraubstôdcke, Stanzen, Steinkeile, Stöckel, Walzen- schaber, Ziehbacken, Ziehetisen, Zuschlagmeißel. Eimer, Federn. ODreschmajchinen, Mühlpfanner, Mühl- zapfen, NRostitäbe, purpfannen, Spurzapfen, Trommelschienen, Walzen, Kultivatorbleche, PVéoll- blehe, Pflugscharen, Pflugschienen.

9 L.

114 932,

R. 10 437,

14/12 1908. Ludw. Nocholl @ Com z Þ., - | Fensterbesläge. Beschr, ' Lürbeschläge und

114 926.

ce ; reit 29. Shmiergefäße, Wasserstandsgläser und Wal ris Glas, Glimmer und dergleiden J für elektro!echnische Zwecke. 31. Näh- und Binderiemen. . 34, Swleif- und Poliermittel für Hol 96 Selleine und Metallteile. F . Turn- und A maschinentechnische

39, Linoleum für Bau- Zwecke. 40. Uhren und Uhrteile.

41. Filz ols Zwischenlage für

abrikbe*riebe.

GESELLSCHAFT MIT BESCHRÄNKTER HAFTUNG

IN BERGEDOREF. 9 C.

Velbert (Rhld.). 13/2 19

bânae.

29/10 1908. Alois Sck burg. 13/2 1909 G.: E Rauschgold. Beschr.

11,

MINE

7/11 1908.

metall und Bronzetinktur. 13.

O T R S

Futztuch

n dts am úuiliguen end c0nematn

—Putzen cin Vergnügen 30/10 1908,

Charlottenburg. 13/2 1909.

mittel,

31/12 1908. Breisgau. 13/2 1909, G- seidefabriken, W.: Stru

faserr, photographische aPter, waren, Länder, Stiereien, Web- und Wirk

Anstalt Berlin ZW«

114 9382.

V C L P A

26/11 1908. Damm «& Ladwig

A __— H 114933 Eg. 11016

114932.

Stephan Stadelman"- 13/2 1969 G.: Fandel mit Bronzefarbe"" glatt : Bromefarben, flüssige Bronze, Blattaot%

ur. 06 114935, 2, 10 W

Bekleidungsstücke, Korsetts, Krawatten, Handschuhe, Nadely, Gatne, Orahlte un

; d Pappe, Karton, Papier- Un S reibwaren, Schilder, Drudstöee je

Besagartikel, K

Druck der Norddeutschen B

Maschinen- und

—5 708.

09, G.:

weiger & C9- rxe und Import

A

ci. 46

V

Purt unser

Mats! me A

6 Pitt der R UEIE om WARDO

t I

-

/ on werene Leop t, A

La Pren wouen

Infiaschen a0 P a D M MIS- Gai Ciemvwe E P] 6A

UNBEDINGT E) ritte

Vor dam Gebrauch W

b. Ÿ

t Lanolin-Werke G. !- gab

G. S Chem run?“

Wichse, Lederputz- und Lederkonse Appretur- und Gerbmittel.

134 936.

TTOTEPMAH'b 9

Gütermann & &09-

.

G. 91

dh Gub

…. Scappe- mpsware,

Drudere h arent

el, n Ope

itoffe, Fils:

(Schluß in der folgenden Beilage)

ur: '

Verantwortlicher Redakte enburg. Direktor Dr. Tyrol in Char ott n Verlag der Expedition (Heid?

n lagt“

rei und Veo

dristrafe Ne: 21

Glaÿ, F

Dr. 12926.

, b. $, Sehlohtabtil W.: Vorhängeschlösser, Türshlsfer, Riegel und

o

L A

¡fotagtll 5

G RE ée