1909 / 49 p. 27 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Siebente Beilage

) ¿zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger. I M 49. Berlin, Freitag, den 26. Februar 1909.

Güterrechts-, Vereins-, Genofsenschafts-,

Handels- eihen- und Musterregistern, der e über Warenzeichen,

D De [lt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Patente, E R E Kontuse: owie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, ersheint au in Bat besonderen Blatt unter dem

:| Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (Mr. 49€.)

at L h s - l8register für das Deu e Reih kann durch alle Postanstalten, in Berlin für Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche L f, Gelbstabbeie Di urs bie Könelie Gppedition he Me e Reichsanzeigers und Königlich Preußischen Bezugspreis beträgt Á h D E das e E agi fa n E O Ls E d Staatsanzeigers, SW. 2 ilhelmstraße 32, bezogen werden. Fnsertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 80 S. 2 D LA 00 T P e mim T Ore] | das Konkurbverfabren eröffnet. - Kon u E S i jo Chemnitz. (98955) } das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: | Ko : wn Genossenschaftsregister. Ueber das Vermögen des Tuch- und Futterftoff- | Herr Rehtsanwalt Dr. Hoffmann bier. Anmeldefrist ente cveelie analt Miri nail A; e V G eVae | [98893] händlers Heinrich Otto Conrad in Chemuigtz | bis zum 23. März 1909. Wahltermin am 16. März frist bis zum 20. März 1909. Erste G E gee ge d pes GkioffeusWaftbregisies iff bei der Ge- wird heute, am 22, Februar 1909, Nachmittags | 1909, Vormittags 21 Uhr. Prüfungstermin versammlung und allgemeiner Prüfun pte res ei treide dresc e Obeec ia etragenenGenofsset- 14 Uhr, bas Konkurbveriagren eröffnet. Sonkuré- { am 6. April 1909, Vormiitags 211 Uhr. | Dienstag, 23. März L909 Vorm. 9 Uhr, A] aft mit vescchzräutter Sasipflichi, in Oberg | Krater: Vis „Redtoanwalt D air R E S E i ed bia zum 48. Märi vor A Amtsgericht, Ábt. V, Saal D, j ; nmelde zum 13. März 1909. Wahl- und | . i i immer 114. : L E folgendes eingetrag enen Vorstandömiiglieder Prüfungstermin am 22. März 1909, Vor- Königliches Amtsgericht Glauchau. Manuheim, 23. Februar 1909. “1 it Heinrich Burgdocf, Wilhelm Behrens und Karl | mittags 11 Uhr. Offener Arresi mit Anizeige- | Goslar. Koukurêsverfahren [98735] Amtsgerichts|chreiberei, V : Ewald. j 0 Kraake sind ia den Vorstand gewählt: Landwirt pihi bis uu 92, Fabruar 1909 Ueber das Privatvermögen x ‘des Vaakiers Mörs. Koukursverfahren. [98764] Y el Heinri Kielhocn, L1ndwirt Wilhelm Böker und Eni lihes nmtôgerit Abt. B Friedrich BVöseuberg in Goslar ist heute, am Ueber das Vermögen des Maschinenwärters j tet Stellmacher Hermann Grobe, sämtlich in Oberg. Mes E 93. Februar 1909, Miitags 1 Uhr, das Konkurs- j Und Kolouialwarenhäudlers Heinrich Lissen | Peine, den 16. Februar 1909. Cöln, Rhein. ontfurseröffnung. [98766] | verfahren eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Ulrich j U Homberg-Efsenberg wird heute, am 24. Fes | Ueber das Vermögen der offenen Handelsgesell- | in Goslar. Anmeldefrist bis zum 15. März 1209 bruar 1909, Mittags 12 Uhr, bas Konkursverfahren |

Königliches Amtsgericht. 1. Tübi . Q. Amtêégerizt Tübingen. (97893 schaft Ebuard Schmiß «& Gerdts, Malzfabrik | einschließlich. Erste Gläubigerversammlung und 7, | eröffnet. Der Rechtsanwalt und Notar Kirfel nen, K A ingen: j Friedrichslraße 5, ist am 93, Februar 1909, fungêtermin am 24. März N Mitte in Homberg wird zum Konkursverwalter S

das Ge nshaftsregiiter wurde beute ein- j zu Kölu,

en das Geno Naelehenstafseuverein Gön- | Nahmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet | 11 Uhr. Offener Arrest und Anzeigepflicht bis zum nannt. Konkursforderungen find bis zum 24. März ningen, eiugetragene BDenosseuschaft mit uube- worden. Verwalter {ist der Rechtsanwalt Peter | 10. März 1909 eins{ließlih. 1909 bei dem Geriht anzumelden. Es wird zur schränkter Haftpflicht“: Meder 1. in Cöln. Offener Arrest mit Anzeigefrist Goslar, den 23. Februar 1909. Beschlußfassung über die Beibehaltung bes ernannten

Jn der Generalversammlung vom 98. Dezember | bis zum 6. April 1909. Ablauf der Anmeldefrist Königliches Amtsgerit. I[L. oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über \ E die Bestellung eines Gläubigeraus\hufses und cin- M

1908 wurde an Stelle der aus dem Norstand aus- | an demselben Tage. Erste Gläubigerversammlung

Mbicdenen Mitglieder Louis Mez , Fohannes | am 28. März 1909, Vormittags Uk Uhr, Gröningen, Bz. Magdeb. [98755] | tretenden Falls über die in § 132 der Konkurs- Shhrade Fakob S&melzle und Hermann Herrmann | und allgemeiner Prüfungstermin am 20. April Ueber das Vermögen des Molkereibefizers | ordnung bezeichneten Gegenstände und zur Prüfung zu Mitelicdern des Vorstands gewählt : 1909, Vormittags LX Uhr, an hiesiger Gerichts- | Wilhelm Heine in Gröningen ist heute, am | der angemeldeten Forderungen auf den 21. April j Ö Wilhelm Hoh, Shwanenwirt stelle, Zeughausftraße 26, Zimmer Nr. 8. 93. Februar 1909, Nachmittags 5,30 Uhr, das 1909, Nathmittags 34 Uhr, vor dem unter- H

2) Martin Hein Wagner i Cöln, den 23. Februar 1909. Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Auktionator zeihneten Gerihie Termin anberaumt. Allen H

3) G 4 Seiler Bier i Königliches Amtsgericht. Abteilung 65. Heinri Germer zu Gröningen. Anmeldefrist bis Personen, welche eine zur Konkurämasse gehörige f

D A s e Sireinermeister L {zum 830. März 1909. Erste Gläubigerversammlung : Sache in Besi haben oder zur Konkursmasse Zis | sämtli n Gönningen. O ter Zat Vermögen bes S Sivuntees umb B Aa LA Etc 1A A kil Slb A E n Gemein, I

L L r erungen : « r uldner f t Ah

ee Sebruat iter Bauer. Schuhwarenhändlers Georg Panuuoscha in | 1909, Vorm. 10 U*zr. Offener Arrest: zit An- erviliblung vezabsdlgen e A T | M Vrach. K, Amt8gericht Ürah. [98894] Seb L ¿L fbr das a e s T Retruar und von den Forderungen, für weldje sie aus der

Bei der Molkereigenosseuschaft Trailfingen, | fahren eröffnet. Ponkurtverwalter: Herr Kaufmann 2 C D ea ili Sa R Befriedigung in Ansvrus nehmen, eingetr. Gen. mit unbesr: Haftpfl. in Trail- | Wilhelm Richard Oskar Amann hier, Elisenstraße 18. Geri&tssGreiber des Ebni l l 26 R ¡his em Konkursverwalter bis zum 20. März 1909 An- fingen, wurde heute im Genossenschaftsregister unter | Anmeldefrist bis zum 17. März 1909. Wahl- und T S ¡eige ¡u maten.

Nr, 11 Band 11 Blatt 38 eingetragen : Prüfungstermin am 80. März 1909, Vor- amburg. Konkursverfahren. [98722] Königliches Amtsgericht in Mörs.

In dec Generalverfammlung vom 2. Februar 1909 | mittags 9 Uhr. Offener Arret mit Anzeigepflicht Ueber das Vermögen der aufgelösten Gesellschaft, Neustadt, Sachsen. / [98728] j ist als Vorstandsmitglied und Rechner an Stelle des | bis zum 17. März 1969. in Firma H. Bayer ck Co., Gesellschaft mit Ueber das Vermögen des Gaftwirts Johann | ausgeschiedenen Schreiners Christian Bleher der | Dresden, den 23. Februar 1909. beshräukter Haftung in Liquidation, ' Tabak | Friedrich Herber in Neustadt (Sachsen) wird F BUS Ludwig Bleber, G. S, in Trailfingen ge- Königliches Ämtigecicht. Abt. IT. n G En S A heute, am 24. Februar 1909, Vormittags 10 Uhr Y w worden. 1 ederlafungen in Berlin, Kie E

Den 18. Februar 1909. Ehrenfriedersdorf. x [98767] | Stettin, Stolp, Königsberg, Insterburg, Cölu, Die rfe ahren erössnet. Ne E

Sty. Amtsrihter Rau. Ueber das Vermögen des Materialwarenhänd- | Gelseukirhen, Dauzig und Brombéra Birk P E E L H e Anmelde- N wreschen. Bcfanuimahung. [98895] Le beute, E Ee eiae 1908, Dee heute, Nahmittags 23 Ubr, Konkurs eröffnet. Ver- | termin am 20. Marz 1909. “Poraliags / ' G d 95 | walter: beeidigter Bücherrevisor Amandus Lange, | {+10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis /

S

S T

S

Sa

=S== S ==

n e208 Genossens s ichnskassenverein, 10 Uhr, das Konkarverfahren eröffnet. Konkurs- | Stadthausbrücke 15 11. Offener Arrest mit Anzeige- | zum 10. März 1909

' E. G. m. u. H. in Sendschau folgendes ein- hermalter Meg 2a et, Wer: Amn h A zum L n, I. cins{hließlich. Anmeclde- | Neustadt (Sawhsen), den 24. Februar 1909. de eri: Meyercofe und Dietrich Lehmschlöter [t E or 1909 ape Gr Pg Wiäubigewersammlung l S E S GuaAa Ani es Lugee t , or ag v. 5 L t 4 4 pladen, F: S

aus dem Vorstand geshieden. An thre Stelle find | Öffener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 20. Márz E Mi Ae Ugen Se Teber. da entge midt e ei BUA

E Schmellekamp und Jakob Gompert ge- | T7909 Gams dén 24, Feb S macher in Immigrath wird heut o =26 reten. c urg, den 24. Februar 1 09. rb heute, am 22. fcorua Wreschen, den 19 Februar 1909, Ehrenseieder Bonn e ats Es 1909. Das Amittgeriht. Abteilung für Konkurssachen. 1909, Vormittags 11 Uhr, das Sa Er eb Königliches Amtsgericht. niglihes Amtsgericht. E öffnet. Der Rechtsanwalt Dr. Hoever in Opladen Elberfeld. [98734] Iserlohn. Ronkurêverfaßren. [98753] | wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs-

Konkurse Ueber das Vermögen der Firma Plüschfabrik Ueber das Vermögen des Lederhäudlers Ger- | forderungen sind bis zum 14. März 1909 bei dem

/ Z Elberfeld Gesellschaft mit beshräukter Haf- hard Süsfselbeck iu Jserlohn, Inhaber der Gericht anzumelden. Es wird zur Beschlußfassun

Altenstadt, Hessen. [98954] | tung in Liquid. in Elberfeld, Sedanstr. 38, ist Firma Gerhard Süsselbeck daselbst, wird heute, | über die Beibehaltung des ernannten oder die Watl

Konkursverfahren. beute, am 23. Februar 1909, Mittags 12 Ubr, das | §9 23, Februar 1909, Nachmittags 124 Uhr, das | eines anderen Verwalters sowie über die Beste Ueber den Nachlaß des Weißbinders Johaun Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter : Rechts- S S eröffnet. Der Rechtsanwalt eines Gläubigerausshufses und Lite Falls Friedrich Lipp in Odberau wird heute, am 24. Fe- anwalt Justizrat Koenig in Elberfeld. Anmeldung ob n zu Iserlohn wird zum Konkursverwalter über die im §132 der Konkursorbnung bezcih- bruar 1909, Vormtttags 10 Uhr, das Konkurêverfahren | der Forderungen bis zum 6. April 1909 bei dem 1909 bei Konkursforderungen sind bis zum 7. April | neten Gegenstände und zur Prüfung der ans | eröffnet. Der Syarkassenrener akob Wagner in | unterzeichneten Gericht.“ Erste Gläubigerversammlung | fz; ei dem Geriht anzumelden. Es wirb zur Be- gemeldeten Forderungen auf den 23. März 1909, | Altenstadt wird zum Konkursverwalter ernannt. Ans am 25. März 1909, Vormittags 104 Uhr, ußfaffung über die Beibehaltung des ernannten | Vormittags 94 Uhr, vor dem unterzeichneten meldefrist bis 18. März 1909. Crste Gläubigers | an Gerichtsstelle, Eiland 4, Zimmer Nr. 45, dee E Wahl eines. anderen Verwalters sowie über Gericht, Bahnhofstraße 7, Zimmer 17, Termin an- versammlung und Prüfungstermin: Dieuêtag, den (Sitzungssaal 11), I. Stod. Prüfungstermin am | Fe; estellung eines Gläubigerauss{chues und ein- | beraumt, len Personen, welche eine zur Konkurs- 30. März 1909, Nachmittags L Uhr. leit Df T L e e das E: e T BedeiA è n E Manture oe e a: În, Besi haben oder zur

{ in Altenstadt. elbst. Offener Arrest mit Anzeige s zum nde auf den 20. Mär masse etwas |qu nd, wird aufgege Großherzogliches AmtsgeriVt f 22. März 19 be zum | 3909, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung nichts an den Gemeins E iu ei Bs N

09. | Anmaberg Eragobe 198776] Ô der angemeldeten ord L { . f j andere: BrnOd- e Wyjemente L | King: Kutngnilt Gbensetd. Akt 13, Lb, Boomitags 18 t, for den unte | fien, au die Bec ofGung aseresh on de kanten Emil Erust Oertel in Buchholz, alleinigen | Flensburg. Konkurêverfahren. [98737] | zeihneten Gerichte, Zimmer Nr. 15, Termin anbergumt. wle fie aus der Sathe abgesonderte Befr Mau

Inhabers der Firma Emil Oertel daselbst, wird | Ueber das Vermögen des Bigarrenhäudlers | Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige in Ansyru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum

eute, am 92. Februar 1909, Nachmittags Uhr, | Karl Holm in Flensburg, Friesischestraße Nr. 63 a, | Sache in B jen“ das Konkuraverfahren eröffnet, onkursverwalter: | wird heute, am 28. Februar 1909, Vormittags L ee u ae Ver V Splaven, 22. Februar 1909 et Herr Ortsrichter Gger in Buhholz. Anmeldefrist bis 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter | schuldnex zu verabfolgen oder zu leisten au Vi / Könk liches Amts, E ¡um 31. Márz 1909, Wahltermin am 15. März | is der Kaufmann Christian Thordsen in Flensburg. | Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der Sa d Roch gliches Amtsgericht. Ge 1909, Vormittags ¿10 Uhr. Prüfungstermin Konfurpforgernnges find bis zum 20. März 1909 | von den Forderungen ‘für welce sie O E ochlitz, Sachsen. [98958] (E au 19. April 1909, Vormittags {10 Uhr. anzumelden. Ecste Gläubigerversammlung und allge- | abgesonderte Befriedigun in Anf er Sache | Ueber den Nachlaß des verstorbenen Schueider- (d Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 31, März 1909. meier Prüfungstermin am L0. April 1909, Konkursverwalter bis ne 7 E s Meri dem | meisters Emil Hugo Weisner in Gerings- ber Anunabera, den 22. Februar 1909. Vormittags 104 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | machen. : nzeige zu } walde wird heute, am 20. Februar 1909, Nath- sen Königlich Sächs. Amtsgericht. frist bis us t Mg Ms Ca Königlithes Amtsgericht in Iserlohn. E od ar vicautidlg o eröffnet. Kon- E mietereia, M at A s E M d en] na L wa1971| Se E E L A b s l n ps .‘ : | Tischlermeisters Guftav Venikamp, Marie | worbach, Lothr. Konkurs8verfahreu. [98768] | Ueber das reden dis Raue 1 10 Uhr. E i S R d Vormittags eborene Treiuics, zu Bielefeld, S0 Nee Ueber das Vermögen des Paul Lux, Hand- | Alexauder in Lauenburg (Elbe) wi S Vormittags 10 Uhr Offen Arrest mi Ania tr, 2, ist heute, am 23, Februar 1909, Nach- | [ungsgchilfe in ForbaW, wird heute, am 23. Fe- | am 23 Februar 1909, Vormittags 11 Uh e pflicht bis zum 23. März 1909. E rend | mittags 54 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konkursvere- | hruar 1909, Vormittags 10 Uhr, das Konkursver- | Konkursverfahren eröffnet. Der Bugh lera pn Königliches Amtsgericht Rochli walter : Generalagent Georg Smidt in Bielefeld. | fahren eröffnet, Konkursverwalter: Rechtsanwalt | in! Lauenburg (Elbe) wird zum Aaron Pahn Stendal s Amtsgericht Rochlitz. sen, Offener Arrest mit Anzeige]rist bis zum 15. März | Schaul in Forbach. Offener Arrest u. Anzeigepflicht: | ernannt. Anmeldefrist bis 31 Per ge Uebér va [98738] ein 1909. Frist zur Anmeldung der Forderungen bis | 21, April 1909, Erste Gläubigerversammlung: | Erste Släubicbrvériamil zum 31. März 1909. eber das Vermögen der Handlung F. Meier- fter | zum 18. N O V Gläubiger Tbe Mittwoch, den 17. März 1909, Vormittags | 10. März 1909, Mittags Ne ; De P erstr S Si Du s Bee d in Stendal, z | am 20, März, ,„ Vormitta r. 2 ifungstermin: M ; f . g ur eschluß des talichs fle R aminer Drdfungstermin A e igemelleten For- E Uhr dd: Vormitta a E es aa E n E, den ee April 1909, Age ges ¿u Stendal vom 23. A cbruac 1995 e n& derungen am 8. ril 1909, Meemttags Nr. 11. Anmeldefrist: 21. April 1909. pyfliht bis zum 17. März 1909. rrest mit Anzeige- Artronertagen Folnet worden. Verwalter: Kauf- | Ee Nr. 13, im Amtsgerichtsgebäude, | Forbach E Ltre A 1909. Königliches Amtsgeriht in Lauenburg (Elbe). | zum 7. April 1600 L A R E bis : : : Ì 9 x gerverjammlung Bielefeld, den 23. Februar 1909. ——— ; Leipzig. {98769 am 23. März 1909, Mittags 12; U : mtsgeridts. | Glauchau. [98956 Ueb ] | Prüfungstermi ¿ hr. | Dex Gerichtsschreiber des öniglihen Anzia0er V. | Naber ben Nadlaß tes Mühlengescüstöführers Werner, geb. Zscborhe, in Leipzig, oxa, gest. | L24 Uhr. Offener Arrest mit Anjeigefcist bis gam S G Tab ermann Ste rem wird | w 5 L . 20, | 12, Mär : E T P deute, am 22. Februar 1909, Vormittags 10 Uhr, âégen 16 Ubr, bas Konferbberfabren mne Stendal, den 23. Februar 1909 nat | Börner, Inbabers den N e Aibeet! Börner, | 25 parate hi hier Konkuröverwalter: | walter: Redeanwalt Berthold E ie Aal L N M Königlihen Amtsgerichts über Cassel-B., Leipzigerstraße Nr. 111, ist heute, am | ¡üm 23. März 1909. W bltermin 16 melde 8 zum 13. März 1909. Wahl- und elbert, Rhein]. Konkvrêöverfahren. 98754] 2A Februar 1908 e onfurgverwaltet: Privatmann L000, Doris 104 Uhr Prüfunzstenmin T Ube, Dffenee Arret mit Anzeigefrist bis Aas séjaft Altenselv S Co io i, Dandelögesell C Carl i t bis E Vormitiag v. | 20. März 1909, 23. L ert ist heute, am L jim, Preuß ee o Offener e Aae: igs Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 23. März Königliches Amtsgericht Leipzig, Abt. IT A! dad sonkacdveriabren «binet “in É E vfliht bis zum 19. März 1909. Erste Gläubiger- * Köniali den 23. Februar 1909. « | Rechtsanwalt Müller in Velbert. Anr erwalter : d xrfsammlung am 26, März 1909, Do oi Sit niglihes Amtsgeriht Glauÿau. Mannheim Konkurs [98772 ist 1. April 1909 und offene Arrest ritt Ae E ü in am x r auchau. ' 5 . j nzeiges R E A E tente m S6, Mar i06s B T, Der Gerichts|hreiber uldirekior Koch, geb. Albert, in Thurm | storbenen Gipsermeisters K r. 3, ver-| 10 Uhr, und allg , ag arl S , allgemeiner Prüfungs , des Kgl, Amtsgerichts Caffel. Abt. 13, wird heute, am 23, Februar 1909, Vormittags #11 Uhr, 1 Nachmittags 1 Uhr, das Konkurdbersahren heuer 17, April 1909, Vormitta ¿16 Uhr. E x niglihes Amtsgericht in Velbert.