1909 / 76 p. 40 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[110525

] S A. Aktiva. In. Vilanz für den Schluß des Geschäftsjahrs 1908, m, Pasfiva. Vank für Handel und Schiffahrt Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Mülheim Ruhr. A E m Vilanz am L. Januar 1908. Mh S A d M S # [4 1) Forderungen : 1)Ueberträge auf das PS Kassa- und Weghselkonto. 164 766 Gefellshaftskapitalkonto a. Nückstände der Ver- nächste Sahr: epa 15 00b/00N Gpáreinlagen erten 33 275/37 Schadenreserve . . , 4 778|— JImmodilienkonto S 76 868/94) Tägliches Geld... b, Ausftände bei Ge- 2) Sonstige Passiva: Mobilienkonto L A 5 032/57} Sonstige Verbindlichkeiten... neralagenten und a. Guthaben anderer r N 407/75 R s C 8045/11 Versicherungsunter- Gerichtskostenkonto .. 7! 354/42 c. Guthaben b. anderen nehmungen . , 36 101/40 Werlpaplertonto S 52 408|— Versicherungsunter- b. Guthab. d, Credit- NODIHetentout 7 69 393 nehmungen. . .. 85 63770 u. Sparbank, Leipzig | 222 704|— O L e d. im folgenden Jahre e Noch nicht abge- fällige Zinsen soweit hobene Entschädi- fie anteilig auf das gung. : laufendeJahrtreffen 320|— Laut 1906. 90/70 | e. Nahshuß 1908 . , | 206 088/40| 333 366/58 2)aus 1907 ... 16/20 S. E d S Gewinn auf s Dn T 8 178/78 2) Kassenbestand 92 417113 3) aus 1908 A, 1 559/10 260 471 40 Absceibua a A S D R S S Es E Gewinn auf 4 438 30 3) Kapitalanlagen: S 3) Reservefonds : E | E 3. Hypotheken und Bestand am 1. I. 1908 12 617/08 i [ie 617/08 œrundshulden E s Segen S 95 985/86 Vank andel i t it beschräukt d. „| b. Weripapiere . . echnungsjahrs) . für H und Schiffahr Meran ian mi I En L er Haftung in Mülheim a./d. Ruhr 6, Darlehen auf Wert- Siertir Anb Cte aci Emil Schröter. Pete i § 45, 1—b d. Saß. |__111 663/76} dae eie ¿ie zl 30.186 Zusammen . | 207 64962] 4) Grundbesiß . |— Davon find gemäß R c E: 600|— 600|— § 46 der Satzung [110526] 6) Fehlbetrag . . . —_— zur Deckung der Bauk für Haudel & Schiffahrt Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Mülheim (Ruhr). Ausgaben verwendet | 105 513/41 Vilanz am A. Jauuar 1909. 2E! eibe. 102 136/21 Kassa- und Wechselkonto Gesellshaftskapitalkonto . ...., 4) Berbandsreserve: Sd Cahnkoet R H Cie Sperettap E : : A 229 238/87 Bestand am 1. 1. 1908 e 28 s Zäolibes G 98 243/49 Hierzu sind getreten . Ee D Sonstige Verbindlihkeiten . . 26 000|— Zusammen . 8 260/28 TEDeTeRIOO S d Davon sind verausgabt 4076/18 Iobn N 184/10 } bleiben . 4 selkonto S E D D E 5) Ueberschuß Es S E ba E Debitorento N Gesamtbetrag . 371 569171 Gesamtbetrag 371 56971 | 2e Leipzig, den 26. Februar 1909. 493 482/86 Gesellschaft zu SERenIE gee Hogelschäden-Vergütung in Leipzig. e Direktiou. A Saemann. S E a1 Gewinn auf Zinsenkonto... . . .| 471393 Vorstehende Bilanz sowie das Gewinn- und Verlustkonto per 31. De ember 1908 habe ih E e R 94 Gewinn auf Gebühren-Domizkonts - « | 3460/82 geprüft a cipaige pordnungömáßia geführten Büchern der Gesellschaft übereinstim t gefunden. E E _2 699 L äig, den 4, März : 8 174175 8174175 Vorftebend En ct I U der ib und d rit Tee: Vauk d ; orsleyenden Rehnungsabschluß haben wir geprüft und r g befunden. auk für Haudel uud Schiffahrt is gs Mir, (beankter Haftungin Mülheim a./d, Ruhr, Leipzig, den 11. März 1909. Emil Sröter. Der Verwaltungsrat. Th. Beraner, Fr. Osterndorff, Stadtgutsbesißer B Ea r F Ti e Oberamtmann ite onipdannm (Kr. Lehe). [110055] Nechuungsabsch luß. ‘Stauh es Berwaltungsrats zugezogene M n ger Al L. Gewinu- und Verlustrechuung für das Geschäftsjahr Rittmstr. d. R. u. Rittergutsbes. a. Wiesenburg i. Sa. Pofbesiyer in Rautenberg, Han. A. Einnahme. vom L. Januar bis 31. Dezember 1908. B. Ausgabe. Der Verwaltungsrat besteht zurzeit aus folgenden Mitgliedern: E n E M. Jaeger, Königl. Amtsrat in Pforta bei Kösen, Vorsitzender, x # L # S t 1A err C. Töpfer, Hauptmann a. D., Rittergutspähter in Böhblen (Sachsen), stellvertretender 1)Ueberträge (Reserven) 1) Rückversicherungs- orsißender, aus dem Vorjahre: r A 41 784/60 Herr Dr. von Waechter, Ritter usw., Mitglied der 1. Ständekammer, Vorsißender des land- Sthadenreserve . 4 570|— 2Nacschußveriche: wirtschaftlichen Kreisvereins Leipzig, Rittergutsbesißer auf Röcknih (Bez. Leipzig), Mit- 2) Prämieneinnahme, ab- rungsprämien . . . 198 824/20 glied des Aus\{usses des Verwaltungsrats, ive D ero Mi: 3)CGntsädigungen, ab- Herr x Freiherr von Streit, Ritter usw., Hauptmann a. D., Rittergutsbesißer auf Medewibs a. Prämien (Vor- tolid des Anteils Kieribsh i. S., Mitglied des Aus\chusses des Verwaltungsrats, É S Einoaun ade: : Ben er eo Beile atl Sabidi Pareectu S enbur) «. für e : ü L D besißer au oß- n, , Versierungen É : : S E Fegnterte E Fr fternborff, Königl. Obéranttinann, Domänenpähter in Pompdamm bei Nordholz von Einzelmit- g Kreis Lehe), gliedern... 418 263|10 5 Mais On 739180 Herr G. Viele, Rittmeister a. D,, Rittergutsbesißer auf Nieder-Röversdorf bei Schönau 2)von Verbands ß. aus dem laufen- (Kaßbach), Rheinland „mitgliedern . | 52 464/50 den Jahre 1688 618/67 err A. Zimmermann, Mt erznbesier auf Haus Paland bei Weisweiler (Rheinland), ß. f. übernomm.Rüdck, b. Schadenreserve . 4778|—] 1 694 136/47 err von Hildebrandt, Rittergutsbesißer auf Österrade bei Bovenau (SMeMwig), versiherungen . 60 901/65 4) Regulierungskosten err Graf E. von Rex, Königl. Kammerherr, Rittergutsbesißer auf Zehista (Sahsen), 7: Zuschlag f. Nah- S Regu Rilceve onds : 82 892/58 r G. Wittig, Rittergutebesißer auf Ballupönen bei Tollmingkehmen CONpTenDen Aa rung j 198 842/20) a. nah § 45,1 der r Freih. von Bülow, Rittergutsbesißer auf Pepermoumtura (Kr. Sangerhausen), b. NaGschußprämien: Saug 29 374 10| rr Graf W. von Baudissin, Rittergutsbesitzer auf Feleuis ei Lübtheen (Mecklenburg), a. f. direkt. ges{loff. Ye E & 45,2 der Herr G. Osterland, Herzogl. Amtsrat in Salzfurth (Kreis Bitterfeld), Einz, mit Sa 79 998 |— rr F. Sievers, Königl. Domänenpähter in Palienlen (Leine), im leg mit- 632 810/65 c. nas S 45, der ddihtr H. e Bogelsang, Fbnigl. Kammerherr in (Eckendorf bei Bielefeld. 2) von Verbands- a 941/01 g, am 13. März i; - s 4, quifgliedern - | 181 214/40 eb A Gesellschaft zu gegenseitiger Hagelschäden-Vergütung . 2 e. nah S 45, d i sußversiherung 95] 20017 Sabung . . .|__ 1306/25] 111 663/76 in Leipzig. am Nahshuß |}__507 298 9145 6) Abschreibungen auf : Der Verwaltungsrat. Yisebeälelskungen der a. Inventar . . A En M. Jaeger, Königl. Amtsrat, Vorsitzender. L ersicherten: x L Pol Gebt 16 497|— R S 1218/68 1218/68 Vilan am De ember 1908. L b. Beitrag zu den Ver- Änsagen: afsè und Vany Mh E M waltungskosten (8 4 a. Kursverlust : ypothekenbetn cquthaben l aal Sattel 100 000 5a c. Beitr, R d. eserbef. E a. an realifierten Sautioree N E irie 758 820/05 4 d. Saßung). | 29 374/10} 79 638|— erltapltr a PE Grundftücke, BuGwert l, M r H 422/88, J * 8. buchmäßiger . . eriterte, Bucwerbs0 7 1 24 APIIE E N e «4 an aa i Si 97 000|— 4) Kapitalerträge: mner Beust p E D E E E A Denen 5 011/87 Zinfen 45, der 8) Verwaltungskosten: Se enton. ee s oie (L B BOOIRAE In pro 19008 R agung) N. “s/Peovifionen ‘il elo S Ante aus Kapital- onstige Bezüge der 2| Mobiliénkonto S Zl 5 s 90 668 S To a. Kursgewinn: A genten 2c wad 1005 635|12 1005 63512 B, zeoliferter- 18 19 7 Eee « - 151 920/071 242 588/29 Bank für Immo iarbesit mit beschr. Haftung. L E —_— |— : el. b. sonstiger Gewinn .| |— 19/50] 9) Steuern, öffentliche [110056] 6)Sonstige Einnahmen : Mund Be 1 335/62 Artiva S All der Landshaftlihen Bauk der Provinz Westpreußen. a Zin E Hzinsen E 10) Sonstige Ausgaben: —— 1908. «ita 8 Wedhselzinsen - -| 4772/85 & Bankzlnsen 24 954/14 Lombardkonto Lit. B 817 969 52 00 s C at eue wi er E 9098bI) Kapitale b. Verl-Beding E E 79e “| f: Wedselainfen S 12688 Muthaben bet Banken u. Bankhäusern | 2 685 949 elcafatabonis: E Nan 5 7900 000 E: c. für den Reserve- f g L E 1 Rückständige Zinsen... 268 52765. fonds nah S a E S E S ane al ait "337 868 rovin Lantsafttass Daniia « . | 308 909/98. » A a L Jo 2E l U O o S dee ao o s G O 4 p fie dex Relecte: L une e 88028 71| Kontoforrenifont U N ‘10 rie A AN L 941/01 11)Veberschuß ..… i Dea e Baller 10 000 Depositenkonto Lit, B E L fici s. für den Nesèrve= i Generallandschaftskafsekonto 11... | 173,674 Konto pro Diverse : 5 N 252/84 fonds nah § 45,4 Generallandsaftskassekonto 11 2 57 812/74 e 44/40 Reservefondskonto 1.‘ 000 f. aus abgesriebenen Effektenvorshußkonto 118 963/22 orderungen . a 17 681 013 17 681 013/91 g. Rice ausdem Debet. Gewinn- und Verlustkonto 0 þro 1908, Kredit V 36 101/40 S —— S s h. ovifion a. d.Na- Verwaltungskosten, Miete, Steuern und Pensionen 101 432 i Mußversihherungs- E i A S nd 38 991/19 Provi, 71 875/9%. a E 9 175/98 Noch zu zahlende Zinsen na Abrechnung der uns ¿ustehenden - 268 5 Noeronts s h rlasse Ania len für das Stammkapitt E E S 63 2E 65 Sas erlassenerAntrag- A E s R d stellung. . -| 5245/20] 215 751/84 Reservefonds 1 R A 5 0091| felbit- . | 699 052/83 7) Fehlbetrag, gededckt E L a E Rd a 7 Sai Éin 109 284/61 bund Cutto E E cle E L i da 297 661|72|| Effekten i T em Reservefonds . 105 513/41 Danzig, den 31. Dezember 1908, 780 213/89 Gesamteinnahme 2 408 59414 Gesamtausgabe . 2408 594/45 Der Bee

wallungörat der Laudschaftlichen Bank der Provinz Westpreufen-