1909 / 76 p. 51 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ti„Das Stimmreht kann dur einen Bevollmä&- gten ausgeübt werden, weder gedod Aktionär sein

Ca Uebertragungen von Vollmahten auf dritte N sind nicht statthaft,

r die Anerkennung der nit gerihtlich oder notariell be, laubigten Vollmachten entscheiden die in der Generali

versammlung anwesenden Mitglieder des 4 A lastet od r dur die Beschlußfassung entlastet oder von er Verpflihtung befreit werden foll, hat hierbei lein Stimmre(ht und darf ein solhes au nicht für andere ausüben. Dasselbe gilt von einer Bescbluß- faffung, welhe die Vocnahme eines Rechtsgeshäfts einem Aktionär oder die Einleitung oder Er- digung eines Rechtsstreits zwischen ihm und der Gesellschaft betrifft. * Salzungen, den 10. März 1909. Herzogliches Amtsgericht. 11.

Sayda, Erzgeb. 110316] Auf Blatt 164 des htesigen Handelsregisters ift beute eingetragen worten: Die Firma Moriß dolph Nachfolger in Sayda und der Kinder- hewehrfobrikant Robert Nfred Langer in Sayda als en Inhaber. Angegebener Geschäftszweig: ndergewehrfabrikation, Sayda, den 26. März 1909

Königliches Amtsgericht. Schmölln, 8.-A. [110317 In das Handelsregister Abt. A Blatt 9 ist be der Firma Schmölluer Regulatorgehäusefabrik Schade & Co. in Schmölln eingetragen worden :

tto Klaus in Shmölln is aus der Gesellschaft ausgeschieden. Gleichzeitig ist der Kaufmann Johannes Dietrich in Schmölln in die Gesellschaft als persönlich haftender Gesellschafter cingetreten. Zur Vertretung der Gesellschaft ist er nur in Gemeinschaft mit einem der übtigen Gesellshafter ermäStigt. Schmölln, den 26. März 1909. Herzogliches Amtsgericht. Abt. 3.

Sehweidnitz. [110319] Im ister A. ist heute unter Nr. 199 bei mf mort, Goldmann in Schweidnitz eingetragen: Die Gesamtprokura des Paul Wei /

Iul Gerftenberger und Paul Goldmann trlos&en. Dem Paul Goldmann in Schweidniy ist Prokura erteilt.

S , den 26. März 1909. Pee, R Amtsgericht.

Sehweinfurt. Bekanntmachung. Silefia, Verein chemisher Schweinfurter Zweigniederlaffung, sgcreinigte chemische Fabriken, Ac A die Aktiengesellschaft me dieier Ba ider Fabriken“ p

La aide bei Saarau in sefien eine

[109830] abriken, vormals tiengesell-

in Schweinfurt errichtet, welche Pre I andeldcegi t des unterfertigten Ge- tragen wo:den ist. B De Gesell ast ist One til Der aftsvertrag wurde am 8. Januar est- Sit und durch Beschluß der Generalversammlung vom 19. Juni 1872, 6. Januar 1873, 28. April 1885, N Mil 1008: obgelabet e E und 30. Apr abgeändert. F Stgerstand de Ener ist der Erwerb, die ortführung un rweiterun 1) der bidber von der Gesellsaft Silesia zu Saarau (C. Kulmiz) betriebenen chemischen Fabrifene rit und SAwefctichanbt n E U n t P bie bisher von dec S Ss C. Kulmiz betzi-benen chemishen Düngerfabrik zu Saarau 4) von Ph o Ee, in Nassau nebst der wäsche 2c i ad) R ener der q femischen Düngerfabrik, i u Breslau“, ales O Hicblissements mit den dazu gehörigen \ Grundftücken, Maschiner, Apparaten und Utensilien, mit den Beständen und mit allen dazu erwor enen Rehten, insbesondere den Berechligungen zur 8 beutung auswärtiger Schwefelkiesgruben und Apatit- ter Auth aubere E NUSRY 0E er Beteiligungen daran sind ge}tattiel. Das Grue dkapital der Gesellshzft ist auf tine Million ahthundertahtzigtausend Taler (1 880 M 4 = O A tit e) ark (5 estgeseßzt.

Mit verbindlicher pri für die Dea): werden ere berei tab deé Firma der ergestalt,

Geselischeft beigefügt wird: ans a. wenn der Vorstand aus etnem oder zwe , wliedern besteht, die Untersu N dersetben tit : d aus mehr a litten bestebt, die Unterfcrift von zwei Mit- edern C. wen ten bestellt find, die Unterschrift weier Dréferifien eber die Unterschrift ees D Zezgten unter Mitzelchnung enes R edes alleinigen nu Vorstantsm : 1a Direftionk-Stellvertreee fine in Anschung e irektor aleid). Als al einen Tie des Vorstandes der G sell- 8 s Gillih in Gag der Generaldirektor Florian U ; Weiter wird bekannt N i: tbünbert (1209) Grundkapital zerfällt in eintausendzwe 4g E a2 Altien à eintausend (1000) Taler und in 200) ; Taldvierhundert (3400) Stück à zweihundert ( Bei j pât issionen von Aklien sind die ersten da tet resp. derea NRedionadfolger berechtigt, die wert, der neu zu emittierenden Aktien zum Nenn- L Mde ter üter mf Tine elte von vern d en ner / dussibtörate auf mindestens 4 Wochen zu bestimmen- bubli und in den Gesellschaftsblättern gehörig zu didrj renden räflusivfrist ausgeübt werden, genfalls dasselbe erlisht. Bei Efwaigen Teil- Yfigungen seßt der Aufsichtsrat den Ausgleihungs-

Modus fest Die At den Inhaber. Voritaue tor Gaellschast bildet elne nach

Den Ermessen des Aufsichtôrates aus einem uer e

Wehrer en liedern bestehende Direktion. Ditalieder bes Borsianbes (Direktoren) werden durch I gafsichtsrat mit absoluter Stimmenmehrheit g ta ellem oder gerichilihem Protokoll gewählt. me, Aufsichtsrat is befugt, nah seinem Er- D fn auch Stellvertreter der Vorstandsmitglieder Wrelkions-Stellvertreter) zu wählen, für deren ahl dieselben MRegeln gelten, wie für die Wahl

f

der Direktoren if

der Direktoren. Die Anstellun unbeschadet ihrer Ansprüche zu jeder Zeit iber e

aus den mit ihnen ngagements-

t S der Generalversammlung erfol

Vorstand oder den Vorsißenden des Auf- fibiérebs ban einmalige öffentliche Bekanntmachung, welche E Zl Tage vor dem Versammlungs- ae For in welcher die von der Gesellschaft ausgehenden Ee erfolgen, ift „Silesia,

isher Fabriken“.

Se pern fc aria der Gesellshaft erfolgen durch den Deut Reichsanzeiger; außerdem werden dieselben in der Berliner Bör Pag feran dem Berliner Börsen-Kurier, der Schlesischen Zeitung und der Breslauer Zeitung erfolgen, ohne daß die Gültigkeit der Bekanntmachungen davon abhängig sein soll.

den mit der Anmeldung der Zweignieder- Taffaog éikiereidbten Sqhriftstücken kann beim unter- fertigten Registergeriht Einsiht genommen werden.

t, den 26. März 1909. TO E iat Ra Mik

chwetzingen. [110320] E Sandalprectlinttis A Band Il O.-3. 108: M. Pfister Söhne, Hunmergelwält in ters- heim, offene Handelsgesellshaft. Die Gesellschaft hat am 1. Februar 1909 begonnen. Gesellschafter sind Josef Pfister, Zimmermeister, Eeorg Pfister, Zimmermann, beide in Oftersheim. Jeder der Ge- sellshaster ist zur Vertretung der Gefellshaft be-

rei

tigt. ingen, den 19. März 1909. E Gr. Amtsgericht.

[110322] ate e, 117 unseres Händelsregisters Abtei- lung B ist heute bei der Firma Maschinenfabrik Hoffmaun, Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung in Eiserfeld eingetragen, daß das Stamm- kapital um 50 000 4 erhöht ist und jeßt 250 000 6 beträgt

den 25. März 1909. Siegen, e Snigliches Amibgericht.

Se [110323] Vas Nr. 156 unseres Handelsregisters Abt. A ist heute bei der Firma Vogel & C°_ in Siegen eingetragen : Die Gesellschaft ift aufgelöst. Liquidator ist der Kaufmann Hermann Vogel, Siegen. Siegen, den 25. März 1909.

Königliches Amtsgericht,

Stettin. [109834] (Firma „Lindau «& Klemm“ irma ift erloshen. Die Prokura der Frau Martha Klemm, geb. Müller, if erloschen. unter Nr. 770 (Firma „A. Lübke“ in Stettin): Die Firma ift erloshen. Die Prokura des Karl Diediichs ist erloschen.

Stettin, den 23. März 1909.

Königl. Amtsgericht. Abt, 5.

unter Nr. 1003 in Stettin): Die

Stettin. [109835] In unser Handelsregister B is heute bei Nr. 31 CG,Pommerscher Judustrie-Verein auf Actien“ in Stettin) eingetragen: Das Vorstandsmitglied Philipp Majfia ift aus dem Vorstande ausgeschieden, Stettin, den 23. März 1909. -

Königl. Amtsgericht. Abt. 5.

Stettin. [109836 In unser Handelsregister A ift heute bei Nr. 202 (Firma „F. Jvers & C°_.“ in Stettin) ein- etragen: Der Kaufmann Hans Ivers in Stettin ist f die Gesellshaft als persönlih haftender Gesell- schafter eingetreten. Seine Prokura ist dadur er- loshen. Zur Vertretung der Gefellshaft ist nur der Kaufmann Hans Jvers ermächtigt.

Stettin, den 23. März 1909.

Königl. Amtsgericht. Stettin.

R Jn unser Handeléregister A ist heute bei Nr. 1966 (Firma „Max Beyersdorff vorm. Otto Bage- mihl“ in Stettin) eingetragen: Inhaber der Firma ist jeßt der Kaufmann Hugo Zakel in Stettin.

94. März 1909. Steitin, Den Amtsgericht. Abt. 5.

Abt. 5,

ister B ift beute bei Ne, 169 deléregister eute r.

le Sinaleo Vertriebs - Gesellschaft mit (chräntter Gafluug Stettin“) eingetragen : Ourch Beschluß der Gesellshafter vom 9. März 1909 sind die Bestimmungen des Gesellschaftsvertrags betreffend „Aussihksrat* geändert.

Stettin, den 25. März 1909.

Königl. Amtsgericht. Abt. 5.

assburg, Els. [109839] E Handelsregister Strafeburg i. E. Es wurde heute eingetragen : In das Firmenregister: Band 111 Nr. 2335 bei der Firma Emilie Schmid in Strafeburg:

i ist erloschen. S E v bei der Firma Jakob Rubin

H Baur erloshen.

Gie STIII Nr. 391 die Firma Samuel Erle-

[tigheim. bade er fder 4 Ura Samuel Erle-

bader in Sthilti,heim. Erlebaher, Emma, geb. Der Ehefrau Samuel Er Ee ‘erteilt.

im i Bag E E die Firma Daniel Rhein in

E hit} der Mezger Daniel Rhein, Sohn, Firma Fridolin Huber

igheim. A L T Nr. 393 die i Siber der Bauunternehmer Fridolin Huber 394 die Firma Blumenhalle

Stettin.

in Straßburg. ied Weil in Straftburg. Jnhaber is der Blumen drogerie Merkur Alfred Heim, diplom. Straßbur

Bard V111 Ne. Germania Siegf\riN imenhändler Siegfried Well in Straßbur r. 395 die Firma Medizinal- burg. “Biketee it e, Apotheker Alfred Heim în Ang egebenee Geschäftszweig: Betrieb einer Medi- ¡tnaldrogeite.

In unser Handelsregister A ist heute eingetragen: | M

In das Gesellschaftsregister :

Band IX Nr. 12 bei der offenen Parteien {az Gebr. Nendler mit dem Siß in d- weiler (auf der Hardtmühle):

Die Firma tiît erloschen.

Straßburg, den 23. März 1909.

Kaiserl. Amtsgericht.

Straubing. [110324] Po Ziegler. Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Ludwig

Ziegler von Ergoldsbach ein gemishtes Warengeshäft in Ergoldsbah,

Am 26. März 1909.

K. Amtsgericht Straubing Registergericht.

Swakopmund. Befkfanutmachung. L EL In das Handelsregister A wurde unter Nr. 43 be der Firma ofene Handelsgesellschaft Seiß & Co. Samburg, Zweigniederlaffung in Swakopmund und Karibib heute folgendes ein- etragen : s D ift erteilt an Walter Benjamin Hauer. er bisherige Gesellschafter Hermann Nikolaus Sety ift alleiniger Inhaber der unveränderten Firma. Die Gesellschaft ist aufzelöst. Das Geschäst ift mit Aktiven und Passiven von dem bisherigen Gesell- schafter Hermann Nikolaus Seitz übernommen. Swakopmund, den 26 Februar 1909.

Der Kaiserliche Bezirksrichter.

Swinemünde. Bekfauntimahung. [110321] Unter Nr. 222 unseres Handelsregister A ist die Firma Guftav Oel mit dem Siß in Swine- müude und als ihr Inhaber der Kaufmänn Gustav Ockel daselbst eingetragen. Swinemünde, 26. März 1909. Königliches Amtsgericht,

Tarnowitz. [110325]

In unser Handelsregister Abt. A ist heute bei der offenen Handelsgesellschaft „Generaldirektion der Grafen Henckel vou Douunersmarck— Beuthen“ mit dem Siße zu Carlshof een worden, daß dem Bergwerksdirektor Heinrih Niedner, dem Forstmeister Wilhelm von Braunmühl, dem Berg- werksdirekioc Paul Riedel, dem Rechnungsdirektor Max Wolff, sämtlih in Carlshof, und dem Rechts- anwalt Erhard Schaube in Tarnowiß in der Weise

ihnen gemeinschaftlich die Firma zu zeichnen befugt find. Amtsgeriht Tarnowitz, den 26. März 1909.

Tharandt. [110327]

Auf Blatt 190 des Handelsregisters, die Firma Reifimanu & Klein in Liquidation in Tharandt betr., ift heute die Abberufung des Liquidators Franz ax Jacob und die Bestelung des Kaufmanns Arthur Klein in Dresden zum Liquidator eingetragen worden.

Tharandt, den 24. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

Thorn. [109840] In unser Handelöregister Abteilung A ist am 23. März 1909 bei Nr. 255 (Firma S. Rawigtki

in Thorn) eingetragen worden, daß der Kaufmann Arthur Rawißgki in das Handelsgeschäft als persönli haftender Gesellschafter eingetreten ift.

Die nunmehr aus den Kaufleuten Salo Rawißtki in Wilmersdorf und Arthur Rawitki in Thorn be- stehende offene DandelügefellsFast hat am 20. März 1909 begonnen und wird unter unveränderter Firma s Epe Die Prokura des Arthur Rawigki ift erloschen.

Thorn, den 23. März 1909.

Köntgliches Amtsgericht.

10328] einge- In-

Thorn. gl In unser ndelsregister A Nr. 467 i tragen, daß die Firma H. Simon, ortu, haber Isidor Simon in Thorn gelöst ift.

Thorn, den 25. März 1909.

Königliches Amtsgericht. Thorn. [110329]

In unser Handelsregister A ist unter Nr. 472 die Firma Jfidor Simon Thorn und als Jnhaber der Fau mann Isidor Simon in Thorn eingetragen worden. Thorn, den 25. März 1909. Königliches Amtsgericht. 9842]

10

ister Abteilung A il heute unter Nr. 724 bei der Ftrma Horftigall & Nadzun in Tilfit eingetragen, daß die Gesellschaft aufgelöst und der bisherige Gesellshafter Ernst Horftigall in Tilfit alleiniger Inhaber der bisherigen Firma ge- worden ift.

Tilfit, den 19. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

Tilsit. In das Handelsre

Tilsit. [109841] In unser Handelsregister A ift heute unter Nr. 563 eingetragen, daß die Rabattmarken-Gesellshaft Tilsit Firma Gebr. Gramagki in Tilfit ecloshen ift. Tilfit, den 19. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

Treptow, Tollense. . [110330] In unserem Handelsregister Abt. A ift die Firma:

„Adolf Beudt & C°_ in Treptow a/T.“ ge-

[öst worden und der Braueretbesißer Adolf Bendt

zu Treptow a. T. als Inhaber der Firma „Adolf

Bendt, Treptow a/T.“ neu eingetragen.

Treptow a. T., den 22. März 1909.

Königl'ches Amtsgericht.

Trier. [110331] In das E Abteilung A wurde heute bei der unter Nr. 875 eingetragenen offenen Handels- gesellshaft in Firma „Doehring u. Niederhoff“ mit dem Siye in Trier vermerkt: Die Geselishaft ist aufgelöt und in Liquidation

. Zum Liquidator ist der Mitgesellschafter es n olt Niederhoff, jeßt in Saarbrüden wohnend, bestellt.

Trier, den 24. März 1909

Königliches Amtsgericht. Abt. 7. a. E 110332] La htesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 88 ift heute zu der Firma „Hamburger Engros-Lager Nudolf Läling Unna“ eingetragen, daß die Firma auf den Kaufmann Hermann Schamberg in Unna übergegangen is und daß die Firma jeßt lautet: Hamburger Engros-Lager Rudolf Lüling, Unna, Juhaber Hermann Schamberg, Unna.

Unua, den 10. März 1

ärz 1909. (C: 1 N) Rönigliches Amtsgericht.

ermaun | 21

Gesamtprokura erteilt ift, daß immer je zwei von F

Vacha. Bekanntmachung. 110333 In unser Handelsregister Abt. B ift Gail e

r. 7 eingetragen worden:

Verkaufsverein der Ziegeleien der Vorderrhöu

. m. b. S.

Sih der Gesellschaft ist Vava.

Den Gegenstand des Unternehmens bildet der Alleinankauf und Alleinverkauf sämtlicher von den be- teiligten Ziegelcien hergestellter Ziegeletfabrikate sowie SOae an Unternehmungen gleiher Art. Die Dauer der Gesellschaft ist bis zum 31. De- zember 1912 festgestellt. Falls keiner der Gesell- hafter ein halbes Jahr vor Ablauf des Vertrags thn \chriftlich kündigt, gilt er auf 5 weitere Jahre verlängert. Diese Bestimmung gilt au für jede wettere Verlängerung.

Das “Sbamactapitel der Gesellshaft beträgt

Zum Geschäftsführer ist der Kaufmann riedri Wessel in Leimbach b. Salzungen bestellt R 9 Der Gesellschaftsvertrag ist am 26. Februar 1909 festgestellt worden.

Vacha, am 26. März 1909.

Großherzogl. S. Amtsgericht. Velbert, Rheinl. Sandel8regifter. [110334 Ins Handelsregister Abt. A ist heute E Nr. 22e bei der Firma Otto Hüdig, Velbert, Laud, fol; p Cen Sen: if „Zepiger Jahaber der Firma ist die Ebefrau Otto Hüdig, Emeline geb. S{chwander, in Velbert-Land. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts

begründeten Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe Et durch die Ehefrau Otto Hüdig aus- ges{lofsen.

Dem Ehemann Otto Hüdig in Velbert-Land ift Prokura erteilt. Velbert, den 25, März 1909,

Königliches Amtsgericht.

Vorsfelde. [110335] Im hiesigen Handelsregister ist Blatt 55 bei der

Firma W. Grete in Vorsfelde (offene Handels-

gesellschaft) am heutigen Tage eingetragen :

Laut Anmeldung vom 24. März 1909 ift der Ge- fellshafter Kaufmann Karl Grete aus der Gesell- \haft ausgeschieden. Die Gesellschaft if dadur aufgelöst. Der Kaufmann Albreht Grete führt die irma unverändert fort.

Vorsfelde, den 25. März 1909. Herzogliches Amtsgericht. Herzog.

Weiden. Bekauntmachung. 110336 Thomas Kuörr.“ Unter dieser Stiuia at as Orte der Handelsniederlassung in Weiden betreibt der Meßgermeifter Thomas Knörr in Weiden die abrikation und den Vertrieb von Wurst- und leischwaren. Weiden, den 24. März 1909, Kal. Amtsgeriht Registergericht.

Werden, Ruhr. [11033 Im hiesigen rae Etier Abt. A Nr. 163 i

eingetragen, daß die Firma Gebrüder Kamp,

Kupferdreh abgeändert ist in Louis Kamp. Werden, den 23. L

Königliches mitsgeriht.

Wiesbaden. In unser

Bekanntmachung. 1110338]

ndelsregister Abt. B if heute unter

Nr. 158 die Gesellschaft mit beshränkter Haftung in a:

orstbureau Silva, Gesellschaft mit be- kter Haftung“ mit dem Sie zu Wies- “Der SelcliBafiévertras ifi am 2. er Gesellshaftsvertra am 20. Januar bezw. R 1908 erri s egenstand des Unternehmens der Fortbetrieb des von Forstrat NRäß in Wiesbaden Ds Forstbureaus Silva mit den in demselben enthaltenen E a E N herige E de b n Anrechnung auf seine Stammeinlage hat der Gels dae Forstrat Näß hier das Forstbureau Silva mit Instrumenten, Bureauutensilien und Aktiven im Anshlagswerte von 17 500 4 ein ebraht. N unrer ff ‘der Forstrat a. D. ß in Wiesbaden. Wiesbaden, den 18, März 1909. Königliches Amtsgericht. Abt. 8,

Zörbig.

Firm schr

110339 In das Handelsregister B ist bei 4. Sirias Zörbiger Creditverein von Lederer, Kosch

Co, Lommanditgesellschaft auf Aktien zu Zörbig eingetragen: Na dem Beschlusse. der Ge- Sans s Es 8. März 1909 soll das rundkapital um é erhöht werden. Zörbig, 23. März 1909. hen Königliches Amtsgericht.

Zwickau, Sachsen. 110340] Auf Blatt 59 des hiesigen Handelsre ane die irma Zwickauer Zeitung, bisher Zwickauer Züekler hier betr., is heute Ga n L: gina, U a!

eitung, früher ckauer Wocheu- blatt, Amtsblatt, N, Zückler. V Zwickau, den 27. März 1909,

Königliches Amtsgericht. Zwönitsz. 110341 Auf Blatt 117 des Hanbdelsregifters, bio bi Firma Karl & Gustav Schwind in Doerxf-

Ad ist heute eingetragen worden: Ps irma lautet künftig: Gustav Schwind

Der Strumpffabrikant Karl Friedri wind in Dorfchemnitz ist als Gesell Gat CA ei : Der Struwpffabrikant Friedrih Richard Keller. daselbst ist als Gesellschafter eingetreten. Zwönitz, den 20. März 1909.

Köntgliches Amtsgericht.

Genossenschaftsregister.

Aschafsnburg,. Bekanntmachung. [11

tao E Seyt M N

agene euofeuscha mit unb

E a Deshluß der Generalversamml.

14. März 1909 erfolgen die ra e

machungen des Vereins nunmehr,

vom kfannt- vom Vorstand

unterzeichnet, abwechselnd in den

Zeitungen, nämlich in den Jahren nachbenannten

mit gerader