1909 / 78 p. 39 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E L I E E Sr O A I R S M E S N E S R

A. 1284: Johs. Wiggers «& Söhne, Altona.

‘Der Kaufmann Hermann Jocob Wiggers in Altona

ist avs der Gesellschaft ausgeschiedea. Königliches Amtsgericht, Abt. 6, Liltona.

Anneberz, Erzgeb. [151]

Im Handelsregister ist eingetragen worden:

1) auf dem die Firma Guftav Slesiuna in Vu&- Holz betreffenden Blatt 265 das Cilöschen der dem Kaufmann Carl August Paul Obst in Annaberg er- teilt.en Gesamtprokura. Die dem Kaufmann Richard Carl Friedrih Neitzer in Buchholz erteilte Prokura bleibt als Einzelprokura bestehen.

2) auf dem die Firma Mart. Wilh, Gutberlet «& Pohl in Buchholz betreffendea Blatt 710 des Hanbdelsreg/sters die Auslösung der Gesellichaft und das Ausscheiden ver Mitinhaberin Dorothee Glise Margarethe verw. Gutberlet, geb. Wolff, in Buch- hol; Die Firma bleibt unverändert.

3) auf dem die Firma Tittel & Walther in Annaberg betreffenden Blatt 1157 des Handels- registers das Erlöschen dieser Firma. : Königl. Amtsgericht Aunaberg, den 30. März 1909,

mold. [153] Fa unser Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 523 bet der Firma Julins Schwartz, Apolda, Qweigniederlafsung der gleihnamigen Firma in Mühlhausen i. Thür., eingetragen worden:

Das Geschäft ist keine Zweigniederlassung mehr, sondern cin selbständiges Geschäft.

In dasselbe ist der Kaufmann Georg Toisy in Apclda als persönli% haftender Gesellshafter ein- getreten, Die dadur begründete ofene Handels- geseD saft hat am 29. März 1909 begonnen.

Apolda, den 30. März 1909.

Großherzogl. Amtsgericht, 1IL.

Aúttendora. {110795}

In unaser Handelsregister Abteilung B ist heute unter Nr 7 die Firma Aticndorner Hrauwacken- Brüche Geselischaft mit beschräukter Haftung in Kraghammer eingetragen worden. :

Geye. stand des Unternehmers is der Betrieb von Stetnbrüchen, insbesondere die Ausbeutung des in den Grundstücken des ESutsbesizers Gottfried Langenohl zu Nierhof vorhandenen Vorklommens an Grauwadz und sonstigen Gesteinsarten und die Fortführung des bieher zum Zwecke dieser Ausbeutung von Gottfried Langenohl gemeinsam mit dem Unternehmer Friß Pie han zu Hagen betriebenen Geschäfts.

Das Stammkapital beträgt 25 000 46. An dem Stammkapital tft jeder Gesellschafter mit etner Stamm:irlage von 12500 4 beteiligt. Die heiden Gesellschafter bringen in Anrechnung auf ihre Stamm- einlage je zur Hälfle das bisher von Gottfried Langenohl urd Frit Pielhzn- gemeinschaftlich be-

E Friebene GesGätt mit Aktiven und Passiven na dem

Stande vom 1. Iult 1908 dergestalt in die Gesell- saft ein, daß das Geschäft vom 1. Januar 1908

E ab als auf ihre Rechnung geführt ancesehen wird.

Zu dzm im Gesamtwerte von 20 (00 4 einge- Hbrahten Vermögen gehören :

a. die in den Stelnbrüchen auf den Grundflücken des Gottfried Langenohl befiadliGen und zu dem Steinbruchbetriebe gehörend-n Vorräte gebrocener, feitig oder halbfertig bearbeiteter Steine im Werte von 3550 M, s

b. die tafelbsfft befindlichen Gleisanlagen mit Beir!ebsy-rrihtungen im Werte von 4000 6,

c. Schuppen, Werkzzuge, Gerätschaften und Utens flüien im Werte von 2060 #, 7

d. bie ausstehenden Forderungen, eins{ließlich Wechsel und bare Kasse, im Werte von 450 4,

o die bis jeßt vorgenommenen Aufs{ch=ließungen,

J _Nampen und Bremsanlagen im Werte von 10 000 4.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 18. Februar 1909

Feftgestellt.

Beschäftsführer ist der Gutsbesißer Gottfried

E Laogenohl in Nierhof bei Kraghammer.

Der Genehmigung der Gesellihafterversammlung

E unterliegen folgende Rechtshandlungen des Geschäfts-

führers: i é a. der Erwerb und die Veräußerung von Grund- Filücken und gewerblichen Anlagen, i þ. Pacht- und Mietverträge über Grundfltücke und gewerblihe Anlagen, c. tie Beitellung von Prokuristen. d. Be E der Vergütung für den Ge- äftstührer. z E: Dauer der Gesellschast wird auf 20 Jahre His zum 31. Dezember 1929 derart feflgeseßt, daß sie fh jedesmal um fünf Jahre verlängert, wenn nicht

won einem Gesellshaster ein haldes Jahr vor Ab-

Lauf dur einge

Baumhbolder.

worden,

l Attendorn.

F als Geschäftsführer ausgeschieden; an

riebenen Bitef gekündigt wird. Die BekanntmaGuvgen der Gesellshaft erfolgen pur dur den en NEG I: Aiteudora, 20. März ¡ "Königliches Amtsgericht.

[154]

In unser Handelsregister B is heute unter Nr. 5

T bei dec Firma Viggethaler Kalkwer?e Gesell- \chaft wit beschränkter

Haftung in Aittendoru

Attendorn ist dessen Stelle Fsphording in Hamm

eingetragen: Ss Der Kaufmann August Kaobbe in

find der Kaufmann Eduard

und der Kaufmann Eberhard Epe in Attendorn zu

E

Geitäftsiührern bestimmt. Zaglelch wird in Berichtigung der Veröffentlichung

b vom 6. März 1909 bemerkt, daß nit der Fortbetricb

des zu Attendorn unter der Firma ,Attendorner Kalk-

Wwerke*, sondern der des bisher unter der Firma

Y «Viggethaler Kalkwerke“ besteherden Gesäftsbetriebs Jum Gegenstand des Unternehmens gehört, und. daß A Wer alang betriebene Geshäft zum Bétrage setnes

5 R eins

A h 220 000 #6 nit 200 000 4 ein Attendorn, den 29. März 1909.

_ Königliches Amtsgericht.

Sefaunimachung. [155] N Hankdelsregister A Nr. 44 i beute die Bai Sudwig Böhmer“ mit dem Siße zu

G n C als deren Jahaber der Kaufs main Ladwig Böhmer zu Baumholder cingetragen

Baum yar a 25. März 1909. nigl. Amtsgericht. mwockum. Bekanntmachung. [156]

Jn unjer Handelsregister Abteilung B is unter Mr. 5 bet der VtiengeseUschaft: „Märkische Vank

Beckum“ zu Beckum eingetragen worden:

Dem Wilhelm I H ift

ermeling in Beckum

* Koll-ktivprokura ertciit für die Zweigniederlassung in

Beckum. Die Gesamtprokura des Peter Leber ist eilosh:n. Beckum, den 27. März 1909. Köntgliches Amtsgericht.

werin Handelsregifter [408] zes Aöniglichin Amtsgerichts Berlin «Mitte. Abteilung i

Am 27. März 1909 ift in das Handelsregisier eingetragen worden :

Nr. 33 722. Firma: L. Sichel & Cs., Loudon mit Zweignktederlassung în Beerlin. Inhabex : Ludwig Sichel, Kausmann, London. Dem Nathan GutmaGer und Paul Ederheimer, keide in Char- lotterburg, ist G ‘samtprokura erteilt. ;

Nr. 33 723. Offene Handelsgesellschast: Gebr. Sinapius & Pfeunig, Berlin. Gesellshafter : 1) Adolf Sinaptius, 2) Carl Sinapius, 3) Otto Pfennig, Kau'leute, alle zu Kotibus. Die Sesell- {haft hat am 15. März 1909 begonnen.

Bei Nr. 6251 (Firma W. Riedel, Vexlin). Die Prokura des Adolf Schön ist erloschen.

Bei Nr. 14696 (ofene Handelsgesellshast Otto Schmaltz, Berlin): Die Gesamtprokura der Buch- E Franz Popptiehn und Paul Lüßbbert ist er- oschen.

Bei Nr. 31471 (Firma Julius Stahï «& Sshu, Verlin): Der Kausmann Leopold Neichen- berger, Berlin, t in das Geschäft als persönli haftender Gesellschafter eingetreten. Jet offene Handelsgeselschaft. Die Gesellschaft hat am 24. März 1909 begonnen. :

Bei Nr. 32784 (ofene Handelsgesellschaft Müucheuberger « Co., Schöneberg): Die

rokuristen Königstedr und Münchenberger sind jeder üc fich auß ermäch!igt, Grundstücke zu veräußecn und zu belasten. Berichtigend 27. März 1909.

Bei Nr. 32 793 (Fir3na Zahnüärztliche® Waren- haus Max Frohnee, Berlin): Der Kaufmann Oskar Kroeker, Berlin, ist ia das Geschäft a!s persönlich baftender Gesellschafter eingetreten. Jeßt offene Handel8gesellschaft. Die Gesellichaft hat am 15, März 1929 begonnen. Die Firma ist geändert in Zahuärztliches Warenhaus Frohnecke & Kroeker. t

Vexlin, den 27. März 1909. :

Königliches Amtsgeri&t Berlin-Mitte. Abt. 86.

Feri. Haubelêäregistex 1454} des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung A

Am 27. Mérz 1909 if in das Handelsregister eingetragen worden:

Nr. 33 724. Offene Handelsgesellschaft: Rob. Edvert & C°_, Berlin. Gesellschafter: Nobert Gbert, Kaufmann, Charlottenburg, Hugo Johanning, Kaufmann, Charlottenburg. Die Gesellschaft hat am 1. Februar 1909 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur der Kaufmann Nobert Ebert in Charlotteaburg ermädttigt.

Nr. 33725, Firma Ottilie Braun, Shar- loitenburg. Inhaberin Ottilie Braun, geb. Böhm, Ehefrau, Charlottenburg... Dem Richard Braun in Charlottenburg ist Prokura ertetlt.

Nr. 33 726. Offene Handelsgesellschaft: Kasfisïe «& Eo, Pankow. G-sellschafter: Louis Kasttke, Privatier, Ober-Schönweide, Matthes Sabhelat, Maurermeister, Friedrihsfelde. Die GesellschGaft hat am 24. März 1909 begonnen. Zur Vertretung der Gesellshaft sind nur beide GeseUschafter in Gemein- {aft oder jzder von thnen in Gemeinschaft mit einein Prokuristen ermächtigt.

Bei Nr. 6278}(Offene Handelsgesellschaft: Leopold Seymawu, GWörl\§ mit Zweigniederlassung zu Berlin.) Der Eefellshaäfter Leopold Heymann ist durch Tod aus der Gelellschaft ausgeschieden. Dem Nichard Vogel zu Sch{öneberg ist Prokura erteilt.

Bei Nr. 8469 (Offene Handelsgesellshaft: M. Hertting, Berlin.) Dem Hans Nunge, Berlin, ijt Prokura erteilt.

Bei Nr. 28718. (Offene Handelsgesellschaft: Friedrichß Gutfreuuzd, Charlottenburg.) Dem Blfred Häußler in Wismar ift Prokura erteilt.

Bei Nr. 28 193. (Offene Handelsgesellschaft: Vaul Jagusch «& ®° Weinhandlung & Neftaurant, Berlin.) Die Gesellschaft ist auf- gelöst. Liquidatoren find die GSesellshafler Paul Iagusch und Ida Jagus, geb. Taube. Jeder Liquidator kann einzeln handeln.

Hei Nr. 32256. (Offene Handelsgesellschaft: Eisert & Jüngst, Verlin.) Der Expedient Otio Eisert in Berlin ist aus der Gesellschaft au®ge- schieden. Glei@zeitig if der Gelbgießermeisier Hans S@wabe in Berlin in die Gesellschafi als persönlich haftender GesellsGafter eingetreten.

Bei Nr. 28 314. (Firma Nobert Kühn & &o°, Berlin). Jet ofene Handel2gesellshaft. Die

rau Wilhelmine Swedek, geb. Manteti, ist in das

eschäâft als persönlich haftender Gefellschafter cin- getreten. Die Gésellsaft' hat am 15 Februar 1909 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft find nur beide Gesellschafter in Gemeinschaft ermäcßtict. Dem Rudolf Swedek in Berlin ift Prokura und dem Prokuristen Robert Kühn ia Berlin if Gesamt- prokura ‘erteilt. Die Einzelprokura ‘des Nobert

Kühn ist erloschen. (Firma Neinhold Sollert,

eingetragen am

Bei Nr. 9374. Bertin.) Der Siß der Firma is nach Char- loitemburg verlegt.

Bei Nr. 7760, (Firmx Leopold Friedmann, Bexlin.)* Dem Otio Rosenthal, Berlin, it Se- samtprokura dergefta!t ertcilt, daß er mit je einem der anderen Prokuristen zur Vertretung befugt ist.

« Bet Nr. 31165. (Offene Handelgesells{aft: F. Köster &@ C°_, Schöueberg.) Die Fesells@aft ist aufzelöst. Die Firma ist erloschen.

Bei Nr. 7022. * Firma Verndorfer Metall- warenfabrik Arthue O Verudorf i/Oestezreich mit Zweigniederlassung in Berlin.) Der Géefamtprokurist Neswede vnd der Gesant- prokuriit Siebeneicher ift mit je elnem der Dejamt- prokuristen von Gier, Dörflinger, Ahlers, Maydorf und Hofmann zur Vertretung ecmädtigt.

Gelöscht die Firmen:

Nr. 927. (Emil Crufius & Co, Verlin.)

Nr. 39437. (Deutsche Pateut-Vitrfteu- Fabrik für industrielle Zwecke Hrrmann Veÿrenudt «& Co, Berlin)

Verlin, den 27. März 1909.

Königliches Amtsgerit Berlin-Mitte. Abt. 90.

Berlin. Bekanntmahuugeu. {157]

In das Handelsregiiter B des unterzeichneten Gerichts ist unterm 25. März 1909 folgendes einge- tragen:

Bei Nr. 4829: Grundeigenthum DTerraiu- gesellschast mit beschränkter Haftung.

elix Sydow ist nicht mehr Liquidator.

Der Kaufmann Franz Numpel in Charlottenburg ift zum Liguidator bestellt.

Bei Nr. 4503: Jmmobilien Gesellschaft Zehlen- dorf, Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Felix Sydow ist nicht mehr Liquidator.

Der Kaufmann Franz Numpel in Charlottenburg ist zum Liquidator bestellt.

Bet Nr. 5077: Norden Grunderwerbsgefell- schaft mit beschräukter Haftung.

Carl Korke ift nicht mehr Geschäftsführer.

Der Bauunternehmer Otto Sulz in Neinicken- dorf ist zum Geschäftsführer bestellt.

Bet Nr. 4781: VBraunkohtenwerke Marga- rethenhall, Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung Berlin.

Richard Schwoiebs is niGt mehr Geschäftsführer.

Der Kaufmann Friß Shwabe in Wilmersdorf ist zua Geschäftsführer bestellt.

Bei Nr. 3677: Berliner Automobilhaus und Iudustrie Gesellschaft mit beschräukter Haf- tusg.

Heinri Paucke ist nicht mehr Geshäftssührer.

Der Kaufmann Gustav Berger in Berlin ist zum Geschäftsführer bestellt.

Bei Nr. 5476: Deutsche Thorium - Gesell- \chaft, Thorium Syndicat-, Gesellschaft mit beschräu?kter Haftung. S

Karl Jung ist niht mehr Geschäftsführer.

Der Amtsrichter außer Diensten Dr. Max Friete- berg in S&öneberg ist zum Geschäftsführer bestellt.

Berlin, den 27. März 1909.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122.

ÆW@riin. Handelsregifter {453} des Königlichen Amtsgerichts Verlin - Mitte. Abteilung

Am 29. März 1909 ist in das Handelsregister

eingetrogen worden:

Ir. 33 727 Firma: Rudolf Lemcke, Berlin, JInhabcr Rudolf Lemke, Agent, Schöneberg.

Nr. 33 728 Firma: Richard“ Punge, Berlin, Inhaber Richard Punge, Kaufmann, Berlin. (Ge- \chäftszweia: Peliwarenengrosgeschäft. Seschäfts- [okal: Wallstr. 13.)

Nr. 33 732 Firma: Gustav Loeshe, Verlin, Fnbaber Gustav Loesce, Kaufmann, Berlin.

Nr. 33 733 Firma: Alexander J. Tetelman, Berlin, Inhaber Alexander Juliewitch Tetelman, Kaufmann, Berlin.

Nr. 33 734 offene ait: S. Müller & Co., Berlin. Gesellschafter: Selmar Müller, Kaufmany, Bovenden b. Göttingen, und Frau Clara Löwenthal, geb. Müller, Berlin. Die Ge- sellschaft hat am 15. März 1909 begonnen. Zur Vertretung der Gesellshaft ist nur Frau Clara Löwenthal ern-ächtigt.

Nr. 33735 ofene Handel3gesellshaft : Felix Winter @& Schmauscch, Wilmersdorf. Gesfell- {after die Kaufleute: Felix Winter, Wilmersdorf, und Siegfried Schmau\h, Berlin. Die Gesellschaft hat am 2. Januar 1999 begonnen,

Bei Nr. 32 235 (offene Handelsgesellschast: Haus Weckmann & Co., Berlin): Siß jeßt Char- lotienburg.

Bei Nr. 14 322 (Firma: Wilh. Weispfeuuig, Verlin): Niederlafsung jeßt in Rixdorf.

Bei Nr. 14413 (Firma: Julius Peill Sohn, Berlin): Inhaber jeßt: Eduard Kuß, Kaufmann, Berkin. Die Gesamtprokura des Fräuleins Antonie Gmilie Luise Peill und des Eduard Kuß ist erloschen.

Bei Nr. 26 530 (Kommanditgesellshafi: Leopold Peiser & &o., Bezlin): Ein Kommanditist ist augeschieden.

Sexlint, den 29. März 1909.

_ Königlicßes Amt8geriht Berlin-Mitte. Abt. 86.

Eicleso!d. BVefanntmahung. [110749] ‘In unser Handelsregifter B ift heute unter Nr. 3 (Kaisers Kaffeegeschä?t G. m. b. H.), Gesell- \chafi mit besdränkier Haftung, folgendes eingetragen : Gemäß Beschluß der Gesellshaster vom 19. Funi 1908 ift tas Stammkapital um 3 200 090 46 erhöht und beträgt i 6 400 000 46.

Dem Karl Wolters, dem Gustav Nomann, dem Karl Didden und dem Karl Johann Franz Jäger, sämtlih in Viersen, sowie dem Markus Kruß in Bexlin ist Prokura erteilt.

Dur die BesGlösse der Kesellshafter vom 16. Februar 1901, 12. 12. Juli 1905, 4. November 1905, 19. Juni 1908 und 21. Juli 1208 ift der Gesellschaftsvertrag ab- geändert. Danach ist unter anderem jeßt folgendes besttrami:

E den Geshäftskreis der Schweiz ist neben der bisherigen Firma die Firma: „Société Kaiser pour le Commerce à responaabilité limitée“ ariept Gegenstand des Unternehmens ift jeßt Nösterei und anderweitige Verarbeitung von Kaffee, Herstellung von Kasffeecersazmitteln und Safeeniähen sowie Vertrieb dieser Grzeugnisse, Fabrikætion beziehungs- weise Verarbeitung und Verkauf von Kakao, Schoko- lade, Tee, Biskuits, Zucker und anderen Waren jeder Art. 5

Vielesfeïd, den 24. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

Bielefeld. [110748]

In unser Handelsregister Abteilung A ift unter Nr. 901 die offcne Handelsgesellschaft unter der Firma „Kohlmeier Düring“ zu Bielefeld, persönlich haftende Gesellschafter: Kaufmann Ernft Koÿlmeter und Kaufmann Peter Düring, beide in Bielefeld, heute eingetragen und. vermerkt, daß die Gesellschaft am 20. März 1909 begonnen hat.

Bielefeld, den 26. März 1909.

Köntiglizes Amtsgericht.

Bielefeld, 8 j

Jn unser Handelsregister Abteilung A ist bei Nr. 298 (Firma Chr. Strobah in Vielefeld) heute folgendes eingetragen: der Bautechniker Richard Strobach in Bielefeld is Inhaber der Firma. Die Prokura tes Richard Strobach ift dur Uebergang des Geschäfts auf thn erloshen.

Bielefeld, den 26. März 1909.

Königliches Amt3gericht.

Bigge. Bekanntmachung. [159] Jn uaser Handelsregister A Nr. 38 ift heute die Firma Carl Dit mir Nieterlassungsort Ol8berg

und als Inhaber der Kaufmann und Gastwirt Carl Dit zu Olsberg eingetragen. Geschäftszweig: Gaste

ftober 1901, 31. März 1905,

hofbetrieb, Eisen-, Kohlen- und Baumatertalien- handlung. / Bigge, den 29. März 1909. Kgl. Amtsgericht.

Ælankenburg, Harz. [161] * Die im hiesigen Handelsregister A Band Il unter Nr. 74 eingetragene Firma J. B. Neemstma in Blaukenburg a. H. ift gezlöscht. O s a ito M ces E 1909. erzogli&es Amtsgericht. W. Schulze. Blankenburg. Hars. [160 In das hiesige Handelsregister A Band Il ist beute die Firma A. Wahleus mit dem Orte ter Niederlassung in Blankenburg a. H. eingetragen. Inhaber der Firma ist der Kaufmann Adolf Wohlens zu Blankenburg a. H. Als Geschäftszweig ist Handel mit Kolontalwaren und Delikaiessen angegeben. Blaukenburg a. H., den 29. März 1909. Herzogliches Amtsgericht. W, Schulze.

Bochum. Eintragung iu daë Negister [110799] des Königlichen Amtsgerichts Bochum am 18. März 1909:

Bei der offfenen Handelsgesellschaft Friedr. Gummert & Co. in Bochum: Jeder Gesell- s{chzfier ift: für sich zur Vertretung der Gesellschast und Zeichnung der Firma ber-chtigt. H.-R. A 648.

Bochum. Eintragung in das Register [110800] des Königlichen Amtsgerichts Bochum März 1909:

Bei ter Firma Klara Käihuer in

Die Firma ist erloschen. H.-R. A 839.

Wochunm. GCintragung indaë Regifter [110798] des Königlichen Amtsgerichts Bochum am 22. März 19093:

Die Firma Laureutius Franka in Bochum und als decen Jnhaber der Kaufmann Laurentius Franka zu Boum. H.-R. A 989,

Bmochurm. Eintragung in das Register [110796] des Königlichen Amtsgerichts Bochum am 22. März 1909:

Die Firma M. Kepper «& Cie., Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Bochum. Gegen- stand des Unternehmens ist dec Vertrieb von technischen und anderen Bedarfsartikeln für Berg-, Hütten- und Maschinenbetriebe, die Reinigung voa Metallrößren in Oberflächenkondensatoren für stationäre und Dampfschiffsanlagen nah dem „Ditt- meyersch?:n Verfahren“, die UntecsuWung und Be- handlung von Dampfmaschinen, Kondensations- anlagen 2c. auf ihre Höhsileisteng Das Stamm- kapital beirägt 20 000 „6. Der Geseliscaftövertrag ist vom 11. Febrúar 1909. Jeder GSe\häftsführer ist allein zur Vertretung bercchtigt. Geschäftsführer sind der Kaufmann Martin Kepper und der Maschinentechniker Paul Dittweyer, beide zu Bochum. Dtie Dauer der Gesellschaft ist auf 10 Jahre, vom 1. April 1909 ab gerechnet, festgeseßt. H.-R. B 123.

Bochum. Eiutragung in das Regifter [110797] des Königlichen Amtsgerichts Bochum f _am 22. März 1909:

Bei der Firma Gebr. Cracmer, Gesellschaft mit beschräukter Hastung in Laugendreer: Die Vertretungsbefugnis des Geschäftsführers Paul Bott zu Nohfelden ist beendet. H.-R. B 109.

alen] trma

H.-R

Bmoirenburg, EIbe. In unser Handelsregister ist heute die

Carl Vos mit dem Niederlafsungëort Boizen-

burg und dem Kaufmann Carl Voß als Inhaber

etngetragen worden.

DBoizeuburg (Elbe), 27, März 1909. Großherzogliches Amtsgericht. BEraunschweig. [164] Die im hiesigen Handeléregister Band VY1IL Seite 16 eingetrageae Firma Braunschweigische Brotfabri? Hermann Löhr «& Co in Mel- verode, Zweigniederlassung der-in Meiverode be- stehenden Hauptniederlassung, ist infolge Mitteilung Herzoglichen Amtegerihis Niddagshausen vom 20. d. Mis. gelöscht. : . Braunschweig, den 27. März 1909.

Herzogliches i rundgerkht. 24.

am 1s. Bochumt

ony. Buchen. SHandel8registereinträge. [165] Nr. 2120. In das Handelsregister A Bd. 1

D -3Z. 44, Firma Josef Kreuzer in Haiuftadt, unb GadelrecifteD A Bd. I 5.3. D irma Anton Schüfilér in Halustadt, wurde eingetragen: Die Firina ift erloschen. Buchen, den 23. März 1909. Gr. Amtsgeri@ht.

MWurgäor!s, Wann. Befanutmahung. [166] In das hiesige Handelsregister ist heute zu der Firma „Verkaufsgesellschaft vereinigter Ziegeleien iu Lehrie, Gesellschaft mit beschräukter Haftung“ in Lehrte, eingetragen worden: i: Be Liquidation ist beendigt. Die Firma ist er- oschen. Burgdsrf, den 26. März 1909, Königliches Amtsgericht. 1, Sin das Handeldregisier i 0 n das Handelsregiiler ift beute et T D auf Blatt 5762, bee ‘Po Fun Bs

2, betr. & FKircheis in Chemaitz: In das Handelsgeschäft aul Winkler in

ift i der Kaufmann Chemnis als persönli haftender esellshafter. Die am 19, März 1909 errichtet worden.

N au att 2606, betr. die Firma P. Saendel o. in Chemnitz: In das a ift

& C eingetreten der Kaufmann Arthur Hermann Theodor

Ludwig in Chemniß. Die G / C 1909 (E tet ivorden, “Ban E e dem genannter U i bot a u Ludwig erteilte Prokura Königliches Amtsgericht Chemuitz, Abt. B, den 26. März 1999.

Chemnits. [429]

Auf dem die Firma Filiale der Allgemeinen Deutschen Credit Anstalt in Chemniy betreffen- den Blatte 5052 des Handelsregisters ist heute ein- getragen worden:

Die Prokuren Paul Gebhardts und Jean Heberers find erloschen.

Prokura ift erteilt dem Kaufmann Hans Hübs{h- mann in Chemniy. Er darf die Gesellschast nur in

Demeinschast mit einem Vorflandsmitgliede, einem