1909 / 85 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

3752] i : i: Wir machen bekannt, daß dèr Kommerztenrat Heinrich Rabe zu Halle a. S. durch den - Tod aus dem Auffichtsrate unserer Gesellschaft ausgeschieden und an seine Stelle der Fabrikbesiger Paul Rabe ¿u Halle a. S. in den Aufsichtsrat gewählt ist.

Halle a. S., den 5. April 1909

Hallesche Röhrenwerke Aktiengesellschaft. d

Der Vorstaud. Buchmann.

{1116

Katholishes Vereinshaus Akt. Ges. in Bohum i/W.

Am Mittwvorh, deu 28. April 1809, findet Abeuds 7 übe in den Räumen der Gesellschaft „Verein“ die diesjährige ordeutl. Generalver- sammluug statt, wozu wir hiermit. einladen.

Tagesorduung :

1) Vorlage der Bikanz, dec Gewinn- und Veclusts rechnung sowie des Geschäftsberihts und Ent- lasiung des Vorstands.

2) Wahl eines Vorstandsmiiglieds und der Reh- Baaptnser Be Eo i:

3) Verpachtung des Hauses.

, Der Vorstaud.

[3890] Mechauische Weberei zu Linden.

Die Aktionäre der Mechanishen Weberei zu Linden werden hierdurch zu der am Dieustag, den 4. Mai d. J., Vormittags 114 Uhr, in Kasteus Hôtel, Georgshalle, Hannover, stattfindenden DE ordentliheu Generalversammlung einge- aden.

Tagesorduuug:

1) Feststellung der Bilanz vom 31. Dezember 1908.

2) Beschlußfassung über die Gewinnverteilung und

Gntlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats. 3) Ermächtigung zur Xufnahme einer Anleihe.

4) Aa, i Anmeldungen zur Generalversammlung müssen

spätestens am 83. Wexktage vor der Genueral- d

versammlung, deu Tag der Generxalversamm- lung uicht mitgerechuet, beim Vorftaude in dessen Geschäftslokale, Linden, Blumenauerstr. 7a, ange- © braht werden.

Bei der Anmeldung s ein vom Anmeldenden unterschriebenes, nah der Nummernfolge geordnetes Verzeichnis der in der Generalverjammlung zu vers tretenden Aktien überreiht und in Gemäßheit der Vorschriften des Absay 111 des § 16 des Statuts der Nachweis erbracht werden, daß der Anmeldende Inhaber der im Verzeichnisse aufgeführten Aktien set.

Zur Ausstellung der Bescheinigung, daß der An- meldende die Aktien oder Hinterlegungsscheine vorges zeigt habe, sind folgende atte ermächtigt:

HSermaun Bartels, Hauuover,

Ephraim Meyer & Sohn, Hanuover,

Ferdiuaud Jacobson, Hamburg,

A. Scaaffhauseu'scher Bankverein in Verlin

un n. Die Bilanz, die Gewinn- die Berichte des Vorstands liegen vom 19. April d. J. an im Geschäftslokal der Gesellschaft zur Einsicht der Aktionäre aus. Abdrücke dieser Schriftstücke können ebendaselbst und bei den vorgenannten Bankhäusern gleichfalls vom 19. April

d. I. an in Empfang genommen werden. Haunover, den 8. April 1909, Der Auffichtsrat der Mechauischen Weberei zu Linden, E. Fleck, Dr.

und Verlustcechnung und und des Aufsichtsrats

[2736] Müncheuer

1 Allgemeiue Terraiugesellshaft. A. G. Die Aktionäre unserer Gefellshaft werden hiermit

zu der am Dienstag, den 4. Mai a. C, Vor-

mittags LL Uhr, im Si ungssaale des Herrn

Notars Dennler, München, Neuhauserstr. 6, \tatt-

findenden ordeuilicheu Geueralversammlung mit

nachfolgender Tagesorduung : : 1) Vorlage der Bilanz und Gewinn- und Verlust- konto pro 1908,

2) Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats,

3) Aufsichtsratswahl, eingeladen. Anmeldungen zur Teilnahme an der Generalverfammlung sind entspre(end den Bestim- - mungen des § 11 des Statuts bei Herrn Bankier

Karl Wallach, Odeonsplaßz 2, Müachen, bis zum 30. April a. e. zu betätigen. j

München, den 5. April 1909.

Der Auffichtsrat. Karl Walla ch, Vorsigender.

13753]

Die Düsseldorfer Elektromobil Betriebs Actien Gesellschaft ladet ihre Aktionäre zur Generalversammlung auf den 28. April dieses Jahres, um 10} Uhr, in ihren Seschäftsräumen, Zacobystraße 14e, ein.

Tagesorduung: 1) TogBtoberiht und Vorlage der Bilanz pro

2) Erteilung der Entlastung an den Vorstand sowie

_ Aufsi§htsrat. s E

3) Beschlußfassung über - die Verwendung des Gewinns

4) Feststellung der Vergütung an den Aufsichisrat s pro 1907/08 lt. § 20 unserer Sagzung. E des Aufsichisrats lt. & 14 unserer

6) Verschiedenes. H) Versie enes

Aktien sind bis zum 24. d8. Mts. bei der Ba r tostans oder bei dex Vergisch Märkischen

er, oder d zu hinterlegen. eren Ziweiguiederlafsungen

[3891] : E Lebens-- und Pensions-Versicherungs-

Gesellshast „Janus“ in Hamburg. Wir beehren" Uns, die Aktionäre unserer Gesell- schaft zu der am Donnerstag, den 6, Mai dieses Iáhees, Nachmittags 21 Übe. im Sißungêsaale des Geschäftshauses ¿u Hamburg Kl. Rosenstraße 3, stattfindenden ovdentligg. Generalversammlung hiermit ergebenst einzuladen, Tagesorduung: / (Vergl, § 35 der Statuten.) 1) Vorlegung des Berichts Und der ablage zur Genehmigung. 2) Wahl etnes Aufsichtsraiëmitglieds, #) Wahl der Prüfungskommission, Dawburg, den 8, April 1909. Der Auffichtsrat. Ad. Strack, Vorsigender.

ReGnungs-

chen | F

[3876] Rheinisch-Westfälisher Lloyd Transport- Versichernngs- Aktien-Gesellschaft in M. Glodvach.

Die zweiundvierzigste ordentliche General- versammlung findet am Moutag, den 3. Mai . I., Mittags 12 Uhr, in unserem in der Albertusstraße hierselbst gelegenen Gesellschaftsgebäude statt, wozu wir unsere Herren Aktionäre in Gemäß- heit § 39 des Statuts ergebenst einladen.

Die Eintrittskarten für die Generalversammlung können innerhalb der beideu leßten Tage vor dersclben auf unserem Buxeau in Empfang ge- nommen werden. R

age8ordnungt

1) Geshäftsberiht des Vorstands und Bericht des Aufsitsrats über die Prüfung der Bikanz, der Gewinn- und Verlustrehnung und des Vorschlags zur Gewinnverteilung. :

2) Beschlußfassung über die Genehmigung der Bilanz und der Gewinne und Verlusfirechnung sowie gber e Dea des Reingewinns und An- rag auf Decharge. i

3) A von Vorstands- und Auffichtsratsmit-

edern.

Die Bilanz, die Gewinn- und Verlustre(ßnung sowie der Ges@äftsberiht liegen vom 15. April dieses Jahres ab im Geschäftslokale der Gesell|haft zur Einsicht der Herren Aktionäre aus.

M.-Gladbach, den 10. April 1909.

Der Vorftaud. Die Dircktion. Theod. Croon, Hertzogenrath,

Geheimer Kommerzienrat. /

[3877 j : :

Rheinish-Westfälishe Rückversicherungs Aktien-Gesellschaft in M. Gladbach. Die ueunuuddreißigste ordentliche Gencval-

versammlung findet am Montag, deu 83. Mai

. _JI., Mittags L Uher, in unserem in der

Albezrtusstraße hierselbst gelegenen Geschäftslokale

statt, wozu wir unsere Herren Aktionäre in GemZß-

heit § 39 des Siatuts ergebenst einladen.

Die Gintrittskarten für die Seneralversamtalung können innerhalb der beiden leßten Tage vor

derselben auf uuserem Bureau in Empfang ges nommen werden. ;

Tages8orduung:

1) Geschäftsberiht des BVorfiands und. Berit ves Aufsichtsrats über die Prüfung der Bilanz, der Gewinn- und Verlustrehnung und dez Vor- {lags zur Gewinnberieilung.

2) Beschlußfafsung über die Genehmigung der Bilanz und der Sewinn- und Verlustrechnung sowie über die Verteilung des Reingewinns und An- trag auf DeŸharge.

3) Wahl von Vorstands- und Aufsi@tsrats- mitgliedecn.

Die Bilanz, die Gewinn- und E jowie der Geschäftsbericht liegen vom 15. Apri dieses Jahres ab im Geschäftslokale der Gesellschaft zur Einsicht der Herren Aktionäre aus.

M.-Gladbach, den 10. April 1909,

Der Voxsftand. Die Direktion. Theod. Croon, Hertogenrath, Gebeimer Kommerzienrat. Fissenewert. [3881] ; 7 Spratti's Patent Aktiengesellschaft Rummelsburg-Berlin 0. i

Wir erlauben uns, die Aktionäre unserer Gesell- shaft gemäß § 26 unserer Statuten zur 8, ordent- lichen Generalversammlung, die am L, Mai 1909, Vormittags {10 Uhr, im Bureau des Herrn Justizrats Dr. V. Schneider, Berlin W., Unter den Unden 11, staitfindet, einzuladen.

Tage®Forduung: 1) Bericht des Aufsichtsrats und des Vorstands über den Stand des Unternehmens. Vorlegung und Prüfung der R - und Gewinn- und ae Beschlußfaffung über die Ver- wendung des Reingewinns,

2) Gnilastung des Aufsihtsrats und des Vorstands.

Na des Aufsichtsrats. ie Aktionäre, die an der Generalversammlung

teilnehmen wollen, haben ihre Aktien spätestens drei Tage vor dev Generalversammlung im Kontox unserer Sesellschaft, Rummelsbtirg- Berlin 0., zu hinterlegen und die Hinterlegungs- heine vor Begiuu der Generalversammlung dem Vorftaud uuserer Gesellschaft einzureiGen.

Rummelsburg- Berlin O., den 6. April 1909.

Der Vorstaud. A. Metzdorf.

[3316]

Norddeutshe Zudcker-Raffinerie.

Die am Sonnabend, den 3. d. M., stattgehabte Versammlung der E unserer 47% hyyo- thekarish fichergeftellten uleihe von 1900 hat folgendes beschlofsen:

„Ziffer 5 der Bedingungen für die Anleihe von 1900 wird dahin geändert, daß die in Ge- mäßheit des Tilgungsplans Vorgele ene Tilgun der Anleihe zunächst auf die Dauer ton fünf Jahren unterbleibt, sodaß die Wiederaufnahme der Tilgung für das Jahr 1914 in Höhe der für das Jahr 1909 bezeichneten Q 1ote und von da an entsprechend weiter in Aussicht zu nehmen ist, unbes@adet der unter He 2 der Ziffer 5 aufgeführten Rechte der Gese aft.

Die Tilgung ist planmäßig auch innerhalb der 5 Jahre wieder aufzunehmen, \obald eine Dividende an die Aktionäre bezahlt wird.“

Frellstedt, den 3. April 1909.

Norddeutsche Zueker-Raffinerie. Der Vorstand. ' Kamieth. Dr. Nebs.

08% Neußer Volksbadeansialt.

Die diesjährige Generalversaminlung findet reitag, den 30. April, Abends 6 Uhr, im Restaurant Langebeckmann (oberer Saal) ftatt, roozu die Herren Aktiónäre höfl. eingeladen werden,

Q

Bilanz.

13879] Vchwarzwälder Bankverein in Triberg.

Die diesjährige 20. ordentliche Geueral- versammlung findet am Douuerstag, deu 6. Mai d. J., Nachmittags 4 Uhr, im Sitzungssaale der Bark in Triberg statt, wozu unsere Aktionäce unter Hinweis auf Saß 36 des esellihaftévertrages hier- mit eingeladen werden. Die Vorzeigung der Aktien kann bei unserer Geselischaft in Triberg und deren Zweigaustalteu sowie bei der Rheinischen Creditbank in Manuheim und deren Zweig- austalteu erfolgen.

Tagesorduung: 1) Vorlage des Geschäftsberichts für das Jahr 1908. 2) Ss der Gnilaftung an Vorstand und Auf-

sichtsrat.

3) Belhlußfafsung über die Verwendung des Netn-

gewinns.

4) Wahl von dret Aufsichtsratsmitgliedern,

Triberg, den 8. April 1909.

Der Auffichtsrat. C. A. Gries haber senior, orfißender.

Unsere Aktionäre laden wir außerdem- zu einer aufßerordeutlicheu BVenucralversammlung in un- mittelbarem Nuschluß an die vorgenannte ordent- lie Generalversammlung in unseren Sigzungsfaal in Triberg ein mit nachstehender Ta eôordnung :

Beschlußfaffung über die e on mit der Rhetnischen Creditbank in ainhelm unter Ausschluß der Liquidation derart, daß gegen Hergabe von 3 Shwarzwälder Banlkyerein-Aktien à # 1000,— 2 Aktien der Rheinischen Credit- bank à „46 1000 —, beide mit Dividendenscheinen pro 1909 u. ff., getauscht werden, wobei von seiten der NheinisGen Creditbank auf jede zum Umtausch eingereichte Aktie des S, warzwälder Bankvereins 5% = A6 50,— in har vergütet werden. Außerdem ist die Rheinische Credit- bank mit Zahlung einer Dividende von 5% für das abgelaufene Ges{äftgjahr 1908 an die Aktionäre des Schwarzwälder Vankbvereins ein-

Fle A ah indie

ür den Fall, daß in dieser außerordentlichen Generalversammlung nicht £ des Grundkapitals E treten fein werden, die zur gültigen Beschlußfassung statutgemäß erforderli sind, berufen wir hiermit etne

L. außerordentliche Geueralversammlung auf Samstag, deu 22. Mai ds. Is., Nacz- mittags 4 Uhr, zum gleichen Zwecke Lokal und mit derselbeu Tagesorduung Hand: E O: Desésluß redtogültig gefaßt werden kann, auch wenn weniger als x E pi dls vertr cim sind. g Î des Aktien

enigen Alionäre, welhe ihr Stimm

diesen Generalversammlungen ausüben wollen, Leber gemäß Say 36 des Gesell\chaftsvertrags ihre Aktien mindestens 3 T r Veneralversaum- lung bei dem Vorftaud der Gesellschaft oder bei nachbenannten Stellen, welhe der Aufsichtérat ¡u diesem Zwecke bezeichnet, vorzuzeigen. Sie erhalten darüber eine die Nummern der betreffenden Aktien enthaltende Beseitigung, welche als Eintritizkect dient. Die Vorzeigung der Aktien kann außer bei ale O der Rbein ed cen Bwveig, a u el der einische und deren Niederlafsungen ersen Creditbauk Triberg, den 8. April 1909. Der Auffictêrat. C. A. Grieshaber senior, Vorsitzender.

[3873] Vereinigte Pfeifenfabriken vormals Gebhard Ott und Diener & Ellenberger

Aktiengesellschast.

Wir beehren uns hiermit, unsere Derves Aktionäre ¿zu der am Freitag, den 30. pril 1909, Nachmittags © Uhr, im Direktions¡zimmer Unseres Anwesens Landgrabenstr. 12 stattfindenden 8. ordentlichen Geueralversammlung einzuladen.

Berit des Vorstands Pr

a. Ber es Vorstan er das Geshà 1908 und Vorlage der Bilanz sowie Get und Verlustrechnung.

b. Bericht des Aufsichtsrats.

c. Genehmigung der Jahresrechnung, Beschluß- fassung über die Gewinnverteilung und Ent- [astung des Vorsianis und Aufsichtsrats,

Diejenigen. Herren Aktioräre, welche an der Ver- fammlung teilnehmen wollen, haben ihre Aktien chne Dividendenscheine bis spätestens 26. April 1909 bei der Gesellschaftscafsa bis nah ‘der General versammlung zu hinterlegen.

Nüruberg, 7. April 1909,

Der Auffichtsrat. Carl Ellenberger.

E [3859] N

Consum-Geschüst füx die Beamten

und Arbeiter der Portland Cemenifabrik | n

Hemmoor. Einladung zu der am Doune 29. April 1909, Nachmittags L Uhr im Geschäftslokale der Gesellschaft tattfindenden 20. ordeuitlihen Generalveesanmlung 1) Vorlegung der Bilan e G n me s orlegung der Bilanz, der Gewinn. rednung nebst Gewinnverteilungsplen R läuterndem Geschäftsbericht des Vorstands fowie dem e ade 2E Aufsichtsrats für das

2) Beh x ber di. L e\Mlußsalung über die vorgelegte Bilan

Gewinn- und Berluflréänitne für das Ges hätte jahr 1908/09, über die Verteilung des Gewinns und über die Entlastung des Vorstands und deg Aufsichtorats für das gleiche Geschäftsjahr. Wahl neuer Aufsichtsratsmitglieder.

4) Vebertragung von Aktien gemäß §8 10 deg Statuts.

Diejenigen Aktionäre, welhe sich an der General- versammlung beteiligen wollen, haben ihre Aktien oder eine Bescheinigung über die bei einem Notar erfolgte Hinterlegung terfelben späteftens am

E Tagesorduung : D Geshäftsberiht und 2) Bericht der Revisoren und Entlastung des Auf- sichtôrats und des Vorstands,

3) Neuwahl für die ausscheidenden Mitglieder des Aufsiht3rats und der Nevisoren. 7 |

Der Vorstaud.

Th. Bäßler. Aug. Lonnes.

Wilh. Bloser, |

dritten Tage vor dem Versammlungstage bei dem Vorftaude zu hinterlegen. E Hemmoor (Ofte), den 8. April 1909.. Cousum-Geschäft für die Beamteu uud Arbeiter der Portland Cemeutfabrik Hemmoor. Der Aufsichtsrat. H. A. Borcholte, Vorsitzender,

in dasselbe & ein, in l

[3878] / / Salzwerk „Salées-Eaux“ Aktien-

gesellschaft mit dem Sibe in Ley, Lothr.

Die ordentlice Generalversammlung der

Aktionäre findet statt am Freitag, den 20, April

1909, Nachmittags 2 Uhe, zu Vic/Seille, Lothr., in der Amtsstube des Notars Sibille daselbst. Tagesordunug:

1) Geschäftsbericht für 1908.

2) Genehmigung der Rechnungen.

Ÿ Festseßung der Dividenden auf 16 6 pro Aktie 4) Wahl eines Verwalters und von Revisoren.

[3882] 0

Neußer Gemeinnüßiger Bauverein. Die diesjährige Geueralversammiung find reitag, dea 30, April, Abends 64 Uhr, f estaurant Langebeckmann (oberer Saal) statt, wol

die Herren Aktionäre höfl. eingeladen werden. 1) Geshäftsb ¡S Ung? e gber un anz. 2) Bericht der Revisoren und Entlastung des Auf“ sihtsrats und des Vorstands. des 3) Neuwahl für die ausscheidenden Mitglieder Aufsichtsrats Zee es Clare: er Vorstand. Th. Bäßler. Aug. Lonnes.- Wilh. Bloser, [3871]

Einladung zur zehuteu orbentliczeu Geueral- versammlung Lapp Freitag, den 80, n 1909, Nachmittags 5 Uhr, im oberen Saale : Gasthauses „Zu R drei Min ers: in Hanau a. i ages8orduung 2 1) Bericht über das abgelaufene Geschäftsjahr Li Vorlegung der Bilanz, Gewinn- und ei cechnung fowie des Prüfungsberichts des fihtsrats pro 1908. d der 2) Antrag auf Genehmigung der Bilanz un [uß- Gewinn- und Verlustrechaung sowte Bel fassung über die Verwendung des Reingew pro 1908. tôrats. 9 Gnilaftung des Vorstands und des Aufsi eral- le Herren Aktionäre, welhe an der Gen {hre versammlung teilnehmen wollen, find gehalten ter Aktien resp. notariellen Bescheinigungen über H pril legung der Aktien bis späteftens zum 27. ft zu 1909 im Geschäftszimmer der Gesellsal u Schöllkrippen oder bei der Deutschen Eten eg Wechsel-Bauk ¡u Frankfurt a. M. iu en. Schöllkrippen, den 7. April 1909.

Kahlgrund-Eisenbahn Alt. Ges

Der Vorstaud. Fr. Sander. T [3880] utte Die Aktionäre des Eiseuwerks L. M Înde ° Aktiengesellschaft zu Harzatr9 ai ih hiermit zu der auf Mittwoch, den häftslokale 909, Nachmittags 24 Uhr, im Cs ordeut- der Gesellschaft in Harzgerode anberau e cin. lichen Generalversammlung ergeben Aktionäre, Stimmberehtigt sind nur diejenigen Reichsbank welche thre Aktien oder Depotscheine ; zum s, Mai oder ies Gs über ihre Atti o ei der t Bankhause Arous «Walter f hinterlegen.

Tagekordunng!. ung der

1) Grftattung des Gescäftsberidhts; Rechnung für

Bilanz und Gewinn- und Perlu aeiigung vie 990 Geschäftsjahr 1908 und Gene

anz

2) Beschluß übe innverteilung. h und d) Ertilans ‘de Setten an den Vorstan us@tsrat. Krzgerode, den 8. April 1909. : Der Vorsizeude des Aufsichtérats

[3872]

y inet Die Aktien-Ges ellschaft vorm. Ÿ. Me "risten ladet hiermit ihre Herren Aktionäre a welt ordeutlichen Generalversammlung S as am Mittwoch, den 28. April 4909, [ai mittags 8 Uhr, in ihrem Geschäftslokal, Carlcwiy, lintitindet, Á ; land ages8ordnun 1) Vorlegung ‘des ‘Ges sftaberihts nebst 2 1908 und Gewinn- und Verlustrechnung rteilund* fowie Beshlußfafsung über Sewinnve B Grteilung der Entlastung. 3) Wahlen zum Aufsihttrat. 4) Wahl eines Bücherrevisors. Teilnahul ezüglih Anmeldung der Aktionäre zur auf § 26 an der Generalyersammlung verweist sic ihres Statuts, und sind die Aklien pin, und bei der Mitteldeutschen Creditbank, Breslal/ dem Bankhause G, v, Pachaly's Enkel, Bre 1 spätefteus drei Tage vor obigem Te

Der A tsvrat. TH S Omar S

Duisburger Maschinenbau Actien-Gesell

L , schaft vorm. Bezem&Keetman, Duisburg Die dietjährige 87, ordentliche GeLun- versammlung unserer Gesellschaft finde 64 Uhr abend, den 15. Mai d. J. Abends in der städtischen Lonhalle Hlerfelb statt. age8orduung: 1) Erstattung d- erihts. der 5 Bericht f 6 Gebtftaberit Feststellung

nterlegen.

deu | [3875]

Grie / {8 3) Erteilung der Entlastung an die Gesellschaf organe. Revisions 4) Wahlen zum Aufsichtsrat und der

Tommission. 4, 16 5) Beschlußfassung über Abänderung der 69 0 (Gub und 21 der Saßungen, betreffen rats lohnung der Mitglieder des Aufsichts Die in-§ 23 beg esellshaftsvertrag Pinletlegung E Akiten ah L i D uïsburg-Ruhrorter Ban c bei der Nhein {Set Bauk in Duisburg cfelb/ bei J. Wichelhaus P. Sohn in Elbe und beim A. Schaaffhausen'’ schen Bankver ische bet der Deutscheu Bauk sowie bei einem Notar erfolgen. j

Duisburg, den s. April 1909. i: Der Vorstand.

E Hi

ine

E s vorge ; 7: O