1909 / 85 p. 30 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

. hafter: - Fräulein Auguste Schnorr in Mannheim, heute ein- H L

begründeten Fo:derungen und Verbindlihkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur den Buchhändler Albert Stephan ausgeschlossen.

Bei Nr. 21369 (Firma: A. Weiß «& Co. Nachf., Schöneberg). Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten L E were a E Bs Frißz

riedr rieur ausge|[chlossen worden, agegen nit der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen. i

Bei Nr. 10 154 (Kommanditgesellschaft: Weizen- mühle Karl Salomou & Co., Berlin). Dem Georg Beyer zu Berlin i Prokura erteilt. Die Gesamtprokura des Carl Trieloff ist erloschen.

Bet Nr. 27780 (ofene Handelszesellschaft: Wegner «& Liehv, Berlin). Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.

Bei Nr. 7721 (ofene Handelsgesellschaft: Schied- mayer & Soehne, Stuttgart mit Zweignieder- lafsurg Berlin). Die Zweigniederlassung in Berlin ist aufgehoben. :

Gelöscht die Firma Nr. 31 911 Vertriebsgesell- schaft für bakteriologische und chemische Prä- parate Dr. Th. Nieszytka & Co., Berlin.

Berlin, den 5. April 1909.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 86.

Berlin. Handelsregister - [3823] des Königlichen GENLERECIMIE Verlin - Mitte.

teilung A. ;

Am 5. April 1909 ist in das Handelsregister ein- getragen worden :

Nr. 33 781. Offene Handelsgesellschaft Carl Paul Grieß sen. & Co., Berlin. Gesellschafter

aul Grieß, Kaufmann, Berlin, unverehelichte

rida Grieß, Berlin. Die Gesellshaft hat am 1. April 1939 begonnen,

Nr. 33 782. Offene Handel sgefellshaft Heidel «ck& ¿Rödiger, Berlin. Gesellshafter Kaufmann Johannes Heidel in Berlin, Kaufmann Wilhelm RNödiger in Berlin. Die Gesellschaft hat am 1. April 1909 begonnen.

Nr. 33783. Firma Kavalier - Klub Sugs Samuel, Berlin. Inhaber Hugo Samuel, Kauf- mann, Berlin.

Bei Nr. 1652. (Firma ‘C. Kneipp, Berlin): Dem Walter Marco, Berlin, istProkura erteilt.

Bei Nr. 3787. (Firma Koenigsfeld «& Co., An): Die Prokura des Otto Dammeyer ist erlos&en.

Bei Nr. 9452 (Offene Handelsgesellschaft L. G. Kleffel & Sohn, Berlin): Der Gesellshafter August Heinrich Kleffel ist durch Tod aus der Ge- sellshaft au8geschieden.

Bei Nr. 12 644 (Firma Frauke «& Teiluehmer, Veclin): Inhaber jeßt Georg Bauer, Kaufmann, Erfurt. Der Uebergang der in dem Betriebe be- gründeten Verpflichtungen mit Ausnahme derjenigen, welche im § 3 des bei den Akten befindlihen Ver- trages vom 16. März 1909 aufgeführt find, ist bei dem Erwerbe dur den Kaufmann Georg Bauer auge[Œlössen.

Bei Nr. 13 540 (Firma Frau Anna Fröhlich, Verlin): Jeßt ofene Handel sgesellschaft. Die Mit-

Die Prokura des Hans Schröder ist erloshen. Der Photograph Hans Swhröder ist in das. Geschäft als offener Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am 1. März 1909 begoanen.

Bei Nr. 17 063 e Handelsgesellschaft Albert Hartung, Berlin): Der Kaufmann Johannes Keil ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Gleichzeitig ift der Kaufmann. Hermann Witt in die Gesellschaft als persönli haftender Gesellschafter eingetreten. Zur Vertretung der Gesellschaft sind nur beide Ge- sellschafter gemeinschaftlih ermächtigt.

Bei Nr. 18 329 (Firma Kurzweg & Leffmann,

Bingen, Rhein. Befanntmachung.

Firma

getragen und daselbs ferner eingetragen worden, daß die Gefellshaft am 22. März 1999 begonnen hat. Bielefeld, den 3. April 1909. Königliches Amtsgericht.

Bielefeld. Befanntmachung. [3585]

In unser Handelsregister B ist heute unter Nr. 65 die Firma Otto Richter Buch- und Kunst- druckerei Gesellschaft mit beschräukter Haftung Bielefeld eingetragen:

Fer ist daselbst folgendes eingetragen: s

egenstand des Unternehmens ist die Fortführung

der bisher unter dem Namen Otto Richter in Biele- feld betriebenen Buch- und Kunstdruckerei einsließ- lih des Buchverlags und aller damit in Zusammen- hang stehenden Geschäfte.

Das Stammkapital beträgt 36 000 6.

Geschäftsführer sind: Otto Richter, Buchdruckerei- Se Bielefeld. Friß Scheufler, Kaufmann,

eleseld.

Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Ge- sellschaftsvertrag ist am 31. Mes 1909 festgestellt.

Als nicht eingetragen wird folgendes aus dem

Inhalt des Gesellschaftsvertrages bekannt gemacht.

Von den Gesellschaftern bringt der Buchdruckerei- besißer Otto Nichter in Bielefeld das von ihm unter der bislang niht eingetragenen Firma Otto Richter in Bielefeld betriebene Druckereiges{häft nebst Verlagsrechten und Zubehör dergestalt in die Ge- sellshaft ein, daß das Geschäft vom 1. April 1909 als auf ihre Rechnung geführt anzusehen ist. Die Geschäfts\{chulden werdea von der Gesellschaft nicht mit übernommen mit Ausnahme der etwa 15 500 /6 betragenden „Schuld gegen die Maschinenfabrik Albert '& Co. in Frankenthal als Restkaufpreis für gelieferte Maschinen. Der Gesamtwert dieser Ein- lage ist aúf 7600 4 festgeseßt, wodur seine Stammeinlage zu gleihem Betrage als voll ge- leistet gilt. s ;

Die übrigen Gesellschafter, nämlich:

a. der Kaufmann Alfced Liebold in Bielefeld,

S b. E S UIna0s Wilhelm Heinrich Eduard ümpel in Bremen

c. ee Kaufmann Ernst Rudolf Trostorff daselbst,

d. die Ehefrau des Kaufmanns Rudolf Friedri, Anna geb. Stuke, in Gotha, S E e. der A R Ge in S ringen ihre Geshäftsforderungen gegen den vor- genannten Gesellschafter Otto Richter in die Ge- lellshaft ein, und zwar

zua in Höhe von 3700 4 » b v Ld nw C 20000 O (00007

e e 5 700 , und zwar dergestalt, daß ihre Stammeinlagen in

gleiher Höhe als voll geleistet gelten.

Bielefeld, den 5. April 1909. R Amtisgericht. Abt. 7.

[3587] In unser Handelsregister wurde beute eingetragen :

Das seither von dem Kaufmann Ferdinand All- maun in Bingen daselbst unter der Firma seines

ü äft ist dinand inhaberin heißt infolge Verheiratung Anna Shröder. S L r an egeiGait A auf Ferdina

mann junior, Kaufmann in Frankfurt a. M., und Julius AUmann, Kaufmann in Bingen, Übergegangen und wird von diesen seit 1. April 1909 als ofene Handelsgesellshaft unter der seitherigen Firma weitergeführt.

Bingen, den 6. April 1909. Gr. Amtsgericht.

Birnbaum. [3071]

Im Handelsregister A ist eingetragen, daß die arl Jsert in Zirke gelöst ist. Birnbaum, den 29. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

e ennro sowie eine Agentur der Hamburg—Amerika- nte.

Der Chefrau des genannten Kaufmanns Wilhelm Breithaupt, Ida geb. Schulz, hierselbst ist für die irma Prokura erteilt.

Vrauuschweig, den 31, März 1909.

Herzoglihes Amtsgericht. 24. ony,

Braunschweig. [3592]

Bei der im hiesigen Handelsregister Band VIL Seite 260 eingetragenen Firma: Theerprodukteu- fabrik Baese & Mever ist heute vermerkt, daß der Mitgesellshafter Kaufmann Hubert Baese hier- selbst am 1. d. M. aus der unter der vorbezeichneten Firma bestehenden offenen Handelsgesellschaft aus- geshieden und dagegen der Dr. phil. Adolf Bill- mann hierselb mit dem vorgedachten Tage in die- selbe als Teilhaber eingetreten ift.

Braunschweig, den 2. April 1909.1

Herzogliches Amtsgericht. 24. ony.

Braunschweig. [3591]

In das hièsige Handelsregister Band 1YB Seite 224 Nr. 80 ift beute die Firma: Everclean Linen Co. mit - beschränkter Haftung mit dem Sitze in hiesiger Stadt eingetragen.

Gegensiand des Unternehmens is der Vertrieb der Dauerwäschefabrikate der Firma Evzrclean inen C9. m. b. H. in Berlin.

Die Gesellschaft soll bis zum 31. Dezember 1918 einshließlih dauern.

Zum Ae ND Teri der Käufmann Ernst | N

Meyer hierselb bestellt. ;

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Selells@a]t dur mindestens 2 Geschäftsführer ver- reten.

Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß von dem oder den Zeihnenden zu der geschriebenen oder auf mechanishem Wege hergestellten Firma der S CUIGalE seine bezw. ihre Namenaunterschrift bei- gefügt wird. « ia

Das Stammkapital der Gesellschaft beträ Dec Gei ls{hafter Ernst Meyer bri A

er Gesellshafter Ern eyer bringt neben sciner Bareinlage von 6000 6 noch das bi a ben Firma Everclean Linen Co. im. b. H. in Berlin für das Herzogtum Braunschweig, die Provinz Hannover, die Provinz Sachsen, das Großherzogtum Olden: burg, die Stadt Bremen, Bremerhaven, die Stadt Hamburg und Altona eingeräumte Recht zu ihrer Alleinvertretung als Einlage in die Gesellshaft ein B tas Me Alleinvertretungrecht fortan der Gesell-

aft zusteht.

Der Wert der Sateinlage des Gesells,

Ernst Meyer wicd auf 6000 4 age

Braunschweig, den 3. April 1909.

erzoglihes Amtsgericht. 24, Dony,

Bromberg. Vekanntmachung.

In das Handelsregister Abt, A Nr. 493 if u] bei der Firma V, eynerowsfi u, Sohn in Bromberg eingetragen, daß der Frau Veronika Bietak, geb. Weynerowski, und dem Kaufmann S Bietak, beide in Bromberg, Prokura er- t .

Bromberg, den 27. März 1909. Königliches Amtsgericht. Vi une A in [3596] n unsec Handelsregister Abteil Ber S S S s uri) Der ing mit dem Sißt? zu trup ‘und als deren der Fabrikant Heinrih Herding zu Münster, Luer straße Nr. 17, eingetragen worden. ° Burgsteinfurt, den 2. April 1909. - Königliches Amtsgericht.

Verlin): Jeßt ofene Handelsgesellschaft. Der | Bocholt. Bekanutmachung. [3586] | m teinsart.

aufmann Moris Weiß f in das GesGäft l | În unser Handelregisier B i beute unter Nr. 9 In unser Handelsregister Abteilung A ist 229] ersôn aftender Gesellschafter eingetreten. e | bei der Firma „Spinnerei u. Weberei Herdin L inget Í Gesellshaft hat am 1. April 1909 beaonnen: Attieugesellshaft“ in Bocholt folgendes ein: | er, uter Nr. 179 eingetragenen Firma:

Bei Nr. 18 366 (Offene Handelsgesellschaft Geor Deglau & Tabbert, Berlin): Dea Pitheriae

Gesellschafter Kaufmann Rudolf Rehm ist alleiniger ist

Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Bei Nr. 19468 (Offene Handelsgesellshaft P. Hirschberg, Berlin): Der Kaufmann Pinkus Bd ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. leichzeitig ist der Kaufmann Siegfried Hirschberg in die Gefellshaft als persönlih haftender Gesell- \chafter eingetreten.

Bei Nr. 24680 (Offene Handelsgesellschaft Rudolph Hoenow «& Co., Stralau): Der bis. herige Gesellshafter Eduard Hoenow ift alleiniger Jahaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Bei Nr. 31 838 (Offene Handelsgesellschaft Diesner & Koh Masthineufabritk, Berlin): Der bisherigen Gesellschafter Otto Koch ist Allein- inhaber des Geschäfts. Die Gesellschaft is aufgelöst.

Bei Nr. 33565. (Offene Handel8gesellshaft Chemishes Laboratorium riedländer, Tuebbeu «& Co, Laukwißtz): Der Gesellschafter Egon Ule ist aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Gelöscht die Firma:

Nr. 31818, Drogerie Max Hoffmann, Schöueberg.

. Vexlin, den 5. April 1909.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90. Bernburg.

[3582]

teilut E E e Ei H An Beibanreies

ngetragene Firma + Heidenureich”

Nachf. Friv Arlt“ in Beruba te gelöscht.

Vernburg, den 3. Ap Trg A anin: Herzoglihes Amtsgericht.

Bernbure, ——— [3583]

Bei der Firma „Friedr, Zoder“ in Been: burg Nr. 297 „des Handelsregisters Ab- teilung A ist heute eingetragen:

Das Geschäft nebst Firma ist durch Erbgang auf

die Witwe Emma Zode. 2 L freite Vorerbin v R geb. Kofsäth, hier, als be

alasses Friedri Zoder übergegangen. Maecber, aufmanns

e E E uud 2) der am 18. Augu 92 geb Zoder in Bernburg. geborene Friedrich Beruburg, den 5. April 1909, Herzogliches Amtsgericht.

Wielefeld. 358. In unser Handelsregister Abteilung A pm Nr. 903 die ofene Handelsgesellschaft unter der Firma Bielefelder Wäsche-Konfection Schnor «& Lahl in Bielefeld, persönli haftende Gesell- . Fräulein Marie Labl ‘in Bielefeld und

Borbeck.

getragen worden.

getragen:

Die Es des Kaufmanns Paul Pallas erloschen. Bocholt, den 31. März 1909.

Königliches Amtsgericht.

[3588] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 132 die Firma „Josef Klocke, Kartoffelhaus“, mit dem Sitze in Borbeck, ein- Inhaber ist der Landesprodukten- a O e Cer Iosef Klocke in Borbeck, Berg-

raße 77.

Borbeck, den 1. April 1909.

Königliches Amtsgericht,

Borken, Westf. [3074)

In unserem Handelsregister Abt. B Nr. 9 ist bei der Firma Th. Küster, Gesellschaft mit be- schränkter Haftuug ia Borken vermerkt, daß die dem Kaufmann Hermann Benecke in Borken erteilte Prokura erloschen ist.

Vorken, den 31. März 1909.

Köntgliches Amtsgericht.

Brandenburg, Havel. [3589] Bekanutmacung.

Bei der in unserem Handelsregister Abteilung A unter Nr. 418 eingetragenen Firma: „Carl Brandt“ mit dem Sitze in Brandeuburg a. H. ist folgendes vermerkt: Inhaber Kaufmann Erich Brandt in Brandenburg a. H., wellhec das Geschäft von seinem am 29. April 1906 verstorbenen Vater durch Erbgang und Vertrag erworben hat.

Braudenburg a. H., den 2. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Braunschweig. [3590] In das hiesige Handelsregister Band VIII Blatt 242 is heute eingetragen: Die Firma Ferdinand Weiß, als deren Jnhaber der Kauf- mann Ferdinand Weiß hierselbst und als Ort der Niederlassung Braunschweig. Angegebener Geschäftszweig : Handlung mit Papier und Streibwaren. Brauuschweig, den 31. März 1909. Herzogliches Amtsgericht. 24. Dony. Braunschweig. 3593

[3593] In das hiesige Handelsregister Band VII1 Blatt 24] ist heute eingetragen: Die Firma Braunschweiger

Eilboten - Justitut Wilhelm Breithaupt, als

r | deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Breithaupt erlos und als O:t der Niederlassung Braun- e S

0+ . Angegebener Geschäftszweig: Eilboten-Institut und

„Volkery & Herding“ zu Ochtrup folgendes vermerkt worden: : Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist er- [oschen. Burgsteinfurt, den 2. April 1909. Königliches Amtsgericht.

Cöln, Rhein. [3598] In das Handelsregister ist am 6. April 1909 eingetragen :

Nr. 4746 bei der Firma Bus l T ei der Firma: elm i À dorf“, Cölu. Neuer Inhaber ist Jacod Ean88 Kaufmann, Cöln. Die Uebernahme der Paíssizen A Tee Fed E Es Jacob Schwarz ausgeslofsen. er Ehefrau Agnes Simons, in Cöln ift Prokura erteilt Îwari, geb, E ei der Firma: „Rheini j fabrik von Paul Leveson Nachf. Pau mer manu“, Cölu, Neuer Inhaber ist Peter Josef E E t el der Firma: . K Dem Ecnst Grimm und dem Marx Stei o lu zu Cöln, ist Gesamtprokura erteilt. Die Einzel E e U ist Suolden, c N ei der Firma: „Heiuri Cöln. Dem Heinrich Viefhaus S ven Pole S E u i egelamtprokura erteilt r. ei der offenen d z 9. Eon SUE S D 2 el8gesellshaft aufgelöt. Liquidator er bisheri Benjamin Jacobsohn in Cöln. Die Peifaidaster Sepuann: Die ein ist E j Ti ei der Firma: neider & Cölu. Die Firma is {n: Adolf Schrei e ändert und unter Nr. 4758 neu eingetragen,

I A A E E Nr. Der El 4 irma:

_ N. &Flatten““, n. er abeth Flatt ín Cöln ist Prokura erteilt. y Matien

TI. Abteilung B am 6. April 1909,

Nr. 127 bei der Gesellschaft: „Glühlicht-Gesell- schaft Union Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, Cölu. Die Gesellschaft ist durch Ge- sellshafterbeshluß vom 1. April 1909 aufgelöst. Uquidator ist der bisherige Geschäftsführer Hugo Stoltenhof in Csln.

Nr. 177 bei der Gesellschaft: „Ernft Seiuricch Geist Elektrizitäts -Aktieugesellschaft““, Cöln. Nach dem Beschlusse der Generalversammlung vom 27. März 1909 foll das Grundkapital von 1100000 # auf 550000 4 durch Zufammen- legung von je 2 Aktien zu einer herabgeseßt werden.

Nr. 231 ‘bet der Aktiengefellschaft „Rheinische Volksbauk“, Cöln. Durch Beschluß der General- And vom 3. März 1909 it die Saßung eändert.

eide | D

Die Gesell|haft ift | N

Nr. 835 bei der Gesellschaft : „Rhenanix Brauerei Gesellshaft mit beschränkter Haftung“, Cöln. Dur GesellsafterbeG vom 31. März 1909 ist die Gesellschaft aufgelösk A Wilhelm Enzländer zu Bonn ist Liqui- ator.

Nr. 1207 bei der Gesellshaft: „Pyrovhor Metallgesellschaft Aklien- Gesellschaft“, C Kaufmann Gustav Roßberg in Cöln-Lindenthal is! aus dem Vorstand ausgeschieden.

Nr. 1209 bei der Gesellschaft: „Buchdruckerei Vernhard Hahn Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, Cöln. Gemäß Gefellsca}terbes{luß vom 30. März 1909 ift der Gesellschaftsvertrag 0V- geändert. Bernhard Hahn ist als Geschäftsführer abberufen. s

Nr. 1267 die Gesellschaft: „Mülleimer-Tralf portgesellschaft mit beschränkter Haftut0* Cöln. en

Gegenstand des Unternehmens: Herunterfhas}tn und Heraufschaffen von Mülleimern und derglei und der damit zusammenhängenden Arbeiten.

Stammkapital : 20 000 46. ü

Geschäftsführer: Ludwig ODoinet , Kaufm Düren. Gesellschaftsvertrag vom 19. März Le:

Ferner wird bekannt gemacht : Oeffentliche fie kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im sen Reichsanzeiger.

Kgl. Amtsgericht Cöln. Abt. 24.

Colmar, Els, Vekauntmachung. A In dem Gesellschaftsregister Band 1 wurde "mit r. 70, Colmarer Druckerei, Gesellschaf! ar, beschräufkter Haftung, mit dem Sige zu Colm eingetragen:

Stelle des ausgetretenen August Schey zum \chäftsführer der Gesellschaft bestellt worden, Colmar, den 6. April 1909. Kaiserliches Amtsgericht.

E E C nau S e n dem Firmenregister Ban Nr. 448 éfitaetagci: Firma Witwe Amelie Bonnoit in Colmar. ¡+ Kauf- Inhaberin ist die Witwe Amelie Bonnoit, frau in Colmar. Der Geschäftszweig ist der kauf und die Fabrikation von Selackensteinen. Colmar, den 6. April 1909. Kaiserliches Amtsgericht. 3826] Crefeld. E |

get Im hiesigen Handelsregister ist heute eingetr worden bei e offene Gerdelagelellscchaft Ge manu ck& C°_ in Crefeld: Die Prokura des Janßen in Crefeld ist erloschen. Crefeld, den 3. April 1909. Köniol. Amtsgericht. - (3828) Crefeld. S der Firma Im hiesigen Handelsregister ist heute E etragen! von Elten & Keußen in“ Crefeld e , daß das Geschäft, nachdem der Inhaber, dr mann Friedrich von Elten gestorben ten. beide in Kaufleuten Emil und Walter von Elten, refeld, unter unveränderter Firma d in einer haftenden Gesellschaftern fortgeseht 4 1909 KommanditgesellsGaft seit 24 ge Kaufleute einem Kommanditisten. Die Profura ift Emil und Walter von Elten in Crefe : Crefeld, den 5. April 1909. Königl. Amtsgerihl, [3827] Crefeld. E ule eingetragen Im hiesigen Handelsregister ift f Crefeld: worden bei der Firma A, Presser in ann Hermann Nunmehriger Inhaber ist der Kaufm Friedri Warnede in Crefeld. Crefeld, den 5. April 1909. ; (3826)

Königl. Amtsgericht. Crefeld. E A etragen

: in In das hie ister ist heute eing ort die Firma Auaust Glenero mit Niederla s un Crefeld und als Fnhaber derselben Bierbrauer August Gîeumes in Crefeld. Crefeld, den d. April 1909. Königl. Amtsgericht. [3601] Crimmitschau. te die Auf Blatt 922 des Handelsregisters ist Mio Firma Friedrih Neudeter in Gris und als deren Inhaber der Kaufman® Friedri Neudecker daselbst eingetragen Wer Bani“ Angegebener Geschäftszweig: Vertretung f wolle, Garne und Fabrikbedarfsartikel. Crimmitschau, den 7. April 1909. Königliches Amtsgericht. (3602) Demmin, 188 r

Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nt; t heute S die e Handelegesel n Z Lerma „Ed, Wallis“ mit Hauptnieder) mit Wolgaft und Zweigniederlassung in Wallis i Inhaber sind der Fabrikbesißer Eduard Wallis in Wolgast und der Diplomingenieur Ernst S, emmin. Die Gesellschaft hat am 1. 1908 begonnen.

Demmin, den 3. April 1909. /

Königliches Amtsgericht. -[3603) Dessam. T E isters,

Bet Nr. 147 Abt. A des hiesigen Handelsres / woselbst die Firma Gebe, Thieme Nas I aguhn geführt wird, ift heute cingetragt? jo! dem Töpfer Paul Thieme in Raguhn erte kura fowie die Firma selbst sind erloschen. Deffau, den 3. April 1909. Herzogl. Anhalt. Amtsgericht.

3604] Dillenburg. Befauntmaczung. le ¡u In das Handelsregister Abteilung A ift pan, Nummer 92 (Firma Joh. Heinr, Schran in Haiger) eingetragen worden : d Cid «Den Kaufleuten Rudolf Schramm A erteilt: SYramm, beide in Haiger, ist Gesamtprokura nt Die Prokura des Julius Johann Heinrich in Haiger ist erloschen.“ illeuburg, den 3. April 1909

c

Königliches Amtsgericht. 6] E [360% Dirschau. Bekanntmachung. 1 190

In unser Handelsregiste ist am 3. Ayr {emc unter Nr. L die ofes Pankelagesellsaît in Léret e, van RNieseu u. Froft, Dampfs etra er Damerau“ mit dem Site in Damerau erselben worden. Persönlich haftende Gesellschafter nit

nd der Käser Osfar van Riesen und "esell

eter Frost, beide in Damerau. Die : hat am 1. April 1909 begonnen.

Dirschau, den 2. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Der Buchdrucker Theofil Roser in Colmar ist r