1909 / 85 p. 36 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i i Statut | standsmitglieds Lehrer Oberhauser wurde am 22. März | Sinsheim, Elsenz. [1866] | hausen bei Augsburg, ein versiegeltes Kubert, nad H E Mir ohanlheorgen att S E 1909 durch den Aufsichtarat Oekonomierat Jacoh Genossenscaftsregistereintrag Band I O..Z. 25: | der Aufschrift enthaltend 7 mit den Geschäfts

tr L 3 fly. ‘de 1 s egenstand des | Lebeau IL. in Dannstadt ¡um Vorslandsmitglied | 1) Firma: Läudlicher Kreditverein Rohrbach, | nummern 1—7 bezeichnete Jhotographten, be F Mienchme f die Gerate bs Errichtung | bestellt. Amt Sinsheim, eingetragene Genossenschaft | Stammtischaschenbecer mit Hündboltbebälie, n i: und Bewirtshzftung eines Gasthauses mit Ver- Ludwigshafen a. Rh., 26. März 1909. mit unbeschräukter Sastislicat, Rohrbach. | fachen Aschenbecher mit Zündholzbehälter, e | sammlungslokalen und Fremdenverkehr für jedermann, Kal. Amtsgericht. , 12) Unternehmen: Betrieb einer Spar- und Dar- E Zündholzbehälter, \{miedeiserne e a Pflege der Gefelligkeit und Abhaltung von Vergnügen Ludwigshafen, Rhein. [3737] | [ehenskafse zur Beshaffung der nötigen Geldmittel | Sch rmständer, Blumentopfständer und Klekde1s n aller Art. Die von der Genossenschaft ausgebenden Geuosseuschaftsregifter. zum Geshäfts- oder Wirts aftsbetrieb der Mitglieder | Muster für plastische Saante, SGufrik os Bekanntmachungen sind in der Erzgebirgishen Volks, Beitr. Spar- und Daxlehuskasse, eingetragene | unter gemeinschaftliher Garantie in verzinslihen | Jahre, angemeldet am 26. März 1909, Vorm

sti in Chewnitz zu veröffentlichen und vom Vor- Genofseuschaft mit uubeschräukter Ha tpflicht | Darlehen und zur Erleichterung der Anlage unverzinst | 9 Uhr 20 Minuten. y and 1 iilerteden Einladungen zu Generalver- | in E e ICDEs Sencrloeite nt liegender Gelder, prerung der Verhältnisse der | b, am 31. März 1909: Max Mayr, e sammlungen, die der Aufsichtêrat einberuft, sind von [ung vom 18. Vêärz 1909 wurde $ 36 des Statuts | Mitglieder dur< sonstige geeignete Ginrihtungen. | fabrikant in Augsburg, zwei versiegelte Kl

zl d terzeihnen. Das Ges<{äftsjahr läuft i dert: kanntmachungen sind in den | 3) Statut: vom 19. März 1909. 4) Bekannt- | nah der Aufschrift enthaltend 12 Zeichnungen F v et N bis zum 31. März des Boe ten I R S A nan Un 4 machungen erfolgen unter der Fine der Genossen- | Mayer?s neuer Halbs<uh und Sandalen-Th fr anderen Jahres. Vie Haftsumme eines jeden Ludwigshafen a. Rh., 29. März 1909. schaft, gezeihnet von zwei Vor andsmitgliedern, die | {äftsnummern 100 big einschließli 112, Genossen beträzt dreißig Mark. Die hödste Zahl

f ge : idt. von dem Aufsihtsrat ausgehenden unter Benennung | für lähhenerzeugnisse, Schußfrist dret Fahte, al Su 2B Ba Sa De | Se vor Senft 18 L Sai S M Ge | mi a V Ms 1 L T beteiligen kann, ift auf zwanztg immt. er - n9heimer Landboten. oritandsmitglieder: ugsburg, den 31. ri , GelWdftöführer Otto Paul Wilbelm Zimmer, dee | „, În das hiesige Genoffenschaftsregister ist unter Iohann Stor>, I. S

Direktor, Wilhelm Holder- K. Amtsgericht. Nr. 4 (Molkercigenosseuschaft zu Kreien, eiu- c

[ d Felli mann, Stellvertreter des Direktors, Balthasar Grab, igarrenmader Kal Robert Wenzel, Kt | getragene GenvfsensWafl mil beschelinttne alle in Rohrbad. 6) Die Willenserllärunge.. t, | CöIm, Rhem.

: Serf[ärungen des 4 tpflicht) heute eingetragen : In das Musterregister ist eingetragen: Johanngeorgenstadt, sind Mitglieder des Vorstands. af . Vorstands erfolgen dur< Namensunterschrift des Vors Willenserkl rungen und Zeichnungen für die Genofsen- In der Generalversammlung vom 24 arr Lo

i lag mit tehers (Direktors) oder seines Stellvertreterg und r. 1643. Otto Fehlow, Cöln, Um in der ist an Stelle des ausscheidenden Vorstandsmitgliedes, st s 1 Bild, darstellend eine männlihe Figur, saft sind verbindlich, wenn sie dur zwei Vorstands. Grbpächters Wilhelm Schulß zu Benzin der Ech, | cines weiteren Vorstandsmitgliedes unter der irma linken Hand einen L boerk d Ti der reten mitglieder erfolgen. Die Einsi$t der Liste der 1 des Vereins. Die Einsicht der Genossenliste ist | Unten Hand einen Lorbeerkranz un Genossen D der Dienststunden des Gericig ist päter Gmil Schmidt zu Karbow zum Mitgliede

[3498]

x ächenmulit, - während der Dienststunden des Gerichts edem ge- | Hand eine Fahne haltend, versie elt, Fl nge- jedem gestattet. des Vorstands g, 4908 stattet. j 9c“ | Geschäftsnummer 011, Schuyfrist 3 Jahre, “lhr J h rgeustadt, den 6. A il 1909 Lübz t. Me>lbg., . Apr s Sinsheim den 3909. März 1909, meldet am 9, März 1909, Vormittag é z e Qbntgtives Aciogeride j Großherioglihes Amtsgericht. Großh. Amtsgericht. 86 Ltinuten, F m Seterenteens n | vei B E L fene gte He Ki SnlenaEE A ed, epgingee. 1 A ¿emt ee P L der Genossenschaft in Firma „Hecht eimer Kredit- s G f ¡eugnisse, Fabriknummern 10001— y (l Röthenbacher Spar- und Darlehnskassen- z Im Genossenscha tsregister Band Il Blatt 98 3 verein, eiugetrageue Genossenschaft mit un- | herein, eingetragene Genoffenschaft mit unbe Sab

1909,

de heute bei dem Darleheuskasseuverein 18 4 angemeldet am 15, März

e 7 äukter Haftpflichi“ in Sechtsheim eingetragen: | Wur mittags 4 Uhr 35 Minuten. strie beshräukter Haftpfliht. Für Josef Ksberle | [r g ; | Reicheubach, e. G. m. u. H. in Reicheubach, : 8-Judusit| wurde der Handelsmann Friß Bentele in Renters- Martin Lemb V. ist infolge Ablebens aus dem Vor Nr. 1646, irma Rheinische Wach Î Studt

L ingetragen: it 2 : L stande ausgeschieden und an seine Stelle Adam | © h 5 Otto Jos. Meuden in Cöln, Paket m nten, taten: ben 6 Au 1909. fand gewäh E O Sor an Stelle des verab Slellveritetert 10 gerzierten Vierkantkerzen mit abgerundeten Ka

. 1736 u. i> runde Kerif Kgl Amtsgericht. Mainz, den 5. April 1909. Großh, Amtsgericht. Vorstehers Josef Marquart das Vorstandsmitglied per. 1786 u. 1737, sowie 4 Stü runde ponistetl

dem Bildnisse berühmter Männer (Kom ise A (3730) Schultheiß Kult zum Stellvertreter des Vorstehers Dichter 2c.), Nrn. 1735—1741 vershnürt, plast ill Minden, Westf. Beranutmahung. [3739] | und Titus Miller in NReichenbah zum Vorstands, " Sh; 0 det 0 Eiutraguug tr penosseuschaft8register. Bei Nr. 3 des Wenossenschaftsregisters “die bäuen! mitglied, in der Generalversammlung vom 15 lerieugnife, Shubfrift 3 Jahre, angen

März 1909, Nachmittags 5 Uhr 30 Minutel

Spar- uud Darvlehuëkafe e. G, m. u, H. in | lihe Bezugs-und AbsatzgeuosseuschaftNammen, | 1909 an Stelle des Titus Miller, Aorsiagge leiter s Le L6G, Firma St. Joseph Insti, mit r<l

Melsdorf. Hans Naabe is aus dem Vorstande | €+ G. m. b. H. in Nammen betreffend, ist am S in Reichenba<h, ¿um

j : Ye Kunst Th. Schülter Gesells<a? it

ausgeschieden und an jeiner Stelle ist Amandus | 1. April 1909 eingetragen: : gewählt. be 1 Madoana it

alben, Gastwirt in Melsdo:f, in den Vorstand | An Stelle des auégelhdenen Daniel Nolting | Den 3. E E iter G S AEE A O 1 Rind (he

gewählt. Nr. 54 Nammen is der Kolon Heinrich Deerberg ramisri<ter Gol. Gans 645. 1 irtin 646. offener Umschlag, pla A

Königliches Amtsgericht Kiel, Abt. 5. Nr. 27 Nammen zum Vorstandsmitgliede bestellt. | Strassburg, Els, 3747] | Erzeugnisse, ( ußfrist 3 Zahre angemeldet

Königshütte, 0.-S. [8781] | » Minder den i lies Amis, iht. In das Benossen|chaftsregister des Kaiserl. E 16. März 1909, Vormittags 9 lhr 50 Mintsuen

In unser Genossenschaftsregister ist heute bei dem Königliches Amtsgericht. gerihts Straßburg wurde heute eingetragen: Nr. 1648, Firma Rheinische Glas 10 Wohuuugsbauverein für Königshütte und | Minder, West. Bekauutmachung

« [3740] | Band I Nr. 127 bei dem Friesenheimer Spar. | Acti»z, Ehrenfeld, le

Umgegeud, eiugetragene Geuossenschaft mit | Bei Nr. 34 des Genossenschaftöregisters, die Gier- | und Darle ¿ côtaffeu-Verein, eingetragene sÎlag ra 19 Veustern fie eine Base, ci unbeschräukter Haftpflicht, Köuieshütte, ein- | verkaufsgeuosseuschaft Bie &. G. m. b, S. in ela Eine Unbeschräukter Haftpflicht LiGht\halen, Trinkgläser und Vasen, v Lait ordent Zosel Strob At in den S is Bie Sul des N / Melden Wieden: L n Stelle des verstorbenen Vorstandsmit lied Plastische Grzeugnisse, Fabriknummern Her Trintgliit s 1 T i alie 01

Koitbus. BVekanutmachung. (3782) | in den Vorstand gewählt worn. Straßburg, den 2. April 1909. agomeldel am 15. März 1909, Nahm ea

In unserem Genossenschaftsregister ist bei der | Minden, den 5. Apcil 1909. Kaiserl. Amtsgericht, nuten. ashü

Gla las unter Nr. 49 eingetragenen Genoffens, aft „Kousum- idt. 2 Nr, 1649, Firma Rheinische „Ums und Sparverein Cottbus und Seen A Amitgeridht REN N bafioe eng [8748] Actien-Gesellschaft in Cölu: Ehrenfeld 1 j

a c [t, pla

\hräukter | Neuburg, Donau. BGefauntaahuug. (3817) | In unfer Genossens st bei der unter | mit 2 Mustern für Glasplatten, verfiegelt, Su

Dastiilicht eat L her, s E i Fried Fahlenbacher Darleheuökassenverein e. G, | Nr. 26 eingetragenen Sp fe U dias d 1788

ar: Und Darlehenskafe, | Erzeugni rn 1741 und 169 Na Günther aus dem Vorstande au3gesGieden und daß | m. u. H. in Fähleubach. eingetragene Geuosseuschaft mit ils pre, Fabriknumme 90. März 1909

Unbeschräukter | frist 3 Jahre, angemeldet am an seiner Stelle der Porzellanmaler Carl Lorenz in | Aus dem Vorstand ausgeschieden find Johann Sap a Sha ir pbeute cingetragen: mittags 4 Uhr M Minuten. inise Glasb | Kottbus in den Vorstand gewählt if Lei sta E Bie Sl ut Q Ae in Die von der Genofsensdhaft ausgeere ‘¿r l Ch Ge, R Sbin-Chreu eld, 7 Bahre d N P s bene l " | lichen Bekanntmachungen L elellsiaft in auf WeHtre. | Landau ae I R [3820] Mebueg a E Trt 30 Münz 1909. rf fige cidalk gcidnet bon A bee Mim E as Scpupfel N ftern in Cöln, , . 2 ern, s , n Neu eingetragen wurde: Dampf-Dres<h-Genosseu. Kal. Amtsgericht. unter Benennung dem Aufsichtsrate ausgehenden, r. 1644, Morge

n- ter 2 Philipp doppelt zusam! schaft für Nülzheim, Höbrdt und Feen Neuburg, Donau. Befannimacung. [3818] unter Benennung deëselben, von dem Präsidenten | Karton, enthaltend: eine Trikotdede, doP utter auf dei

nterzeihnet. Sie sind in d e, Futt / eiragene Geuofseusciaft mit uubesräukter | Darleheuskafenvereiu Amerdingen e. G. | Kreis 1 Boa Tis a ortóübliGe Weit für den | genäht als SHlafde>e und n vogpelt ¡ufamuti < Á

Sto er nd aftpflicht, wit dem Siße in Rülzheim. Das | m. u. H. in Amerdiugen. maden annt zu | Außenseiten, 1 Trikotshub, t) 0

Statut ist errichtet am 24. März 1909, Gegenstand | Aus dem Vorstand ausgeschieden find: Bawidamann, Ufiugenu, den 31. März 1909. t Q Trikot du Stef s, gutle: fle

des Unternehme1:8 ist die gemeinscaftlide Ansaffung Xaver, Eppler, Michael, und Gerold, Michael ; Königliches Amtsgericht. Abt, 3. r TrikotsGuh ächenerzeugnifle, ere

und Benrußung einer Dampfdres<maschine. Sämt- | neugewählt in denselben wurden: Fürst, Anton, | yare1 Oldenb. 5 numm 1 ges S 1382, S ußfrist 12 0hr ! liche öffentlichen Bekanntmachungen der Genossen- | Ru er, Ignaÿ, und Saur, Michael, Amerdingen. Ó Amtsgericht Varel, Abt, nx [3266] angemel t ha 6 Mt 1909, Vormittags

schaft erfolgen in dem „Landwirtsaftlichen Ge- Neuburg a. D., den 1. April 1909, In das Genossenschaftsregister biesigen Anb Cöln e Bs Mt n E

L S a E ane R 66 Neubur ee A geri, 3819 gerihts ist zur Firma Eierverkaufsgenofseuschaft : Königl. Amtsgericht. Abk. af (300)

dessen Stellvertreter, zu unterzeinen, Wb mende dn D ekanutmachung. ]|e. S. m. u, H, ¡u Jaderberg folgendes

{n

(1 zein Mödingeu e. G. m. etragen : ein- Lörrach. urde

erflärung und Zeichnung für die Genossenschaft muß | u. H. in Mödingenu. “Der Kaufmann Fricdri Gröning zu Jaderh e nDesige Musterregister Band 111

dur< zwei Vorstandsm tglieder, darunter der Vor- Aus dem Vorstand ausgeschieden ist Engelmayer, ist aus dem Vorstand aus eschieden und as eiees getragen : i Baumgat-

sißende oder dessen Stellvertreter, erfolgen. Die | Georg: neugewählt in denselben wurde Engelmayer, Stelle der Zimmermeister Gerhart Rüther daselbt | @ ‘019. Manufaktur Köchlin ah, L auf einung erfolgt in der Weise, daß der Firma die Lorenz, Oekonom in Mödingen. in den Vorstand gewählt. aselbst | & Cie, Eng esensMal ZOvEa, Must „52, ntershriften der Zeichnenden hinzugefügt werden. Neuburg a. D., den 1. April 1909. 1909, April 4. siegeltes ket Nr, 500, enthaltend - 3061

Vorstandsmitglieder sind: Harder, Andreas, Privatier Kal. Amtsgericht. Wolmirstedt, Bs. Magdeb aumwoll-, Woll- und Seidenftoffen, 302,

R 9, in Rülzheim, Vorsitzender; Gs , Gugen, Landwirt Nossen [3741 [3749] | 286, 287, 299 294, 297, 299, 300, 30L 62% 4 d Postagent in Kuhardt, stellvertr. V der; O 41] | Konsum-Verein Wolmirstedt eiu 455, 464 502 ! 523, 029, 60 u AN Franz Faber, E E S Auf dem Blatte 11 des Reichsgenossens<afts- Gonofseuschaft mit beschr getragene | 455, 464, 503, 509, 517, 518, 2E gfcif

äukt v1, 6 der Diensstate der Liste der Genoffen ist während | iters, die Bezugs- und Absatgenossenschaft | Wolmiestete J" tg Genofsenshaftöregitle, e | 629 620, G42, 644, 646, 648, 6 er M 1

: 656, 658, 660, 802, 803, Flähenmust ad Starbach und Umgegend, eingetragene Ge- eingetra en: Karl Bet e un egt er ift 1 1 1 ' an E R a M R Een uoffenschafl mit beschränkter Haftpflicht in aue Dee Vorstand ee hleden S if N 3 gdre, E Min ; "Kal. Amtgerit, Stoybach betreffend, wurde heute eingetragen: | Adolf Stablmany (us Karl Lauecnroth in ‘den Wi Qu os ——” 1) Paul Münch ist als Mitglied des Vorstands aus- | stand gewählt. n Vor- rrah, den 5. April rit.

Lichtenau, Westf. [3733] ges teden. 2) Der Landwirt Wilhelm Bruno Wolmirstedt, den 22. März 1909. Gr. Amtsge E r

In unser Genossenschaftsregister ist heute bei der reß|<mar in Kreißa ist Mitglied des Vorstands. Königliches Amtsgericht, a unter Nr. 6 eingetragenen Väuerlichen Bezu fen, den 7. April 1909. Zittau. —— f und Absatzgeuossenschaft, eingetragene Ge. Königliches Amtsgeri®ht, Auf Blatt 6 des hiesigen Genofsensaftgreatrz 201 Konkurse. 01) A is L Haftpflicht zu | Reichenbach, Senes: E [3742] | betr. den Darlehns- Und Sparkassen ggaisters IL,

e i : ' zer j 41 Abf. L des Statuts ist dahin ab- | NI1z "Wt Senossens<aftsregister ist Yeute bet | Eartêberg, eingetenere Geno

erein zu | Apolda. Konkursverfahren. 09f haft mit | Ueber das Vermögen der Fixma Blau Bausm

r. 13 Central Molkerei Reichenbach e. G. äukt ens geändert: Bheubach C Tate worden, Gestalt folgender | in Apolda, alleiniger Inhaber der aud d

„Das i Maftotahr vegiaut mit dem 1. Juli und A n F: Bean worden; unt.

: 7, Ap fut der Generalversammlung vom | is vom 1. Juli 1909 ah nit old Gönnert | David Blau da elbst, wird heute, am [n eröff E galt dem 30, Jur den 23. März 1903, | 28- April 1908 uvd 26. Januar 1909 find $ 2s | Vorn, l 1 enannten Zeitpunkte ag ith des I ga E 008 Konkurbver f polda vit au ae s d E rz ‘J Absab 1 und $ 38 Absayz 1 geändert. standsmitglied (ReMner) der Sutspähter Curt Felix E gann Albert Helfenör “Offener Ar biget! Ludwi gliches Amtsge Aa u. Eule, den 29. März 1909. Zimmermann in Edartóberg. x nei efrist bag walter Sant 9. Erste Gläu ags EShafen, Rhein. [3734] önigliches Amtsgericht. Zittau, den 5. April 1909, versam, 210 Jum 3, Mat 19 909, Vorne

Betr Laud eie rein aar: b ata Königl. Amtsgericht, 10 Uhr rift ps Meldun der oed dr: f ntragun R n ; s. Dat (n guofseusc<haft mit beschränkter | Meieesi tnofseuschaft aale e. © ta 1e H: | Zülllehan. Geuofsen| Astöregifter. [3275] | bis zum 13. Mat 1809 einsélichlih, 69, B0°

n L 9 09,

E *] Bei der unter Nr. 21 registri - | Prüfungst; 7 gelhiedenen Vorftandsmitcliet Sieue der aus- | Claus Lemster ijt aus dem Vorstand ausgeschieden, strierten Genossenschaft: fung 9 Uh en 27 g

¿ : Heimftätten- GesellschaftZüllichau, mittags : t, b ars Ad G M A L S E Claus E>mann in Haale in den Genossenschaft mit beshrüut Gasen gene Großherzoglich Stbsdes Amtsgericht, Ab Sthreyer 1V, FapL S Us Fafos | Neudsburg, den 5. April 1909. O E eute sola ‘Parte Gustav Mari in Apolda. “(O E alle in Ungstein, zu VorstandsmitgÜedecn Bee E Ante, 2, [3744] e ee Hulfabrifant S Pardwig er, Die ete A A RAX d Auszu ipril 19

E , s envertlärungen der Liquidatoren erfolgen dur | Das K. A ¡at am 6. g Ludwigshafeu a. Ny,, In unser Genossenschaftsregister ist bei der unter : mtsgeriht Tölz hat « ch 8haf i Mh, 23, März 1909, Nr. 24 E Besiwi er E itäts. O Liquidatoren; die Zeichnung geschieht, indem | Nahm. 3 U s M L: Amtsgericht, e

Ludwigshaten RrlE genossenschaft, e. G. m. b. S 5. April 1909 | ff der Firma den Zusaß „In Liquidation® und | meisters

re Namensunters<{rift beifügen. Genoffens <aftsregifter. [3735] | eingetragen worden, daß an Stelle des ausges<iedenen Die G

J ad hr, über das Vermögen des E'gntt rib Oertel in Bad Tölz auf Aub |

/ dweier Gläubiger den Konkurs erbffnet, jy Bi

enofsens<haft is dur< die Bes@l ¿ [lner t Betr. Cousumvercin Eiutraczt, eiugeiragene jum Vorslandseltgliede west al, Beder zu Bartin lge ralversammlung vom 8, Februar u S Tol Se at erlaffen, „Anti, gef Senofsens@att mie Steue Bräukter Haftpflicht Königliches Amtsgericht zu Schlawe. Bulg n 99, März 1909. dieier Richtung und Frist zue ne dil b a 1a "1806 Dails Mgmt | eee E fun: Anligrit B eni pr O Wathenbeim, ju Vorsiandömitgltt e Witter in | unter Nr. 18 eingetragenen „NKousum - Verein fafun pee ep e SläubigeranG fu Ludwigshafen a. Rh., 24. März. 1909." Grof-Räschen, eingetragener Genossenschaft Musterregister ini über die Ie e einen E N74 ber K M Kal. Awbcgeidth, | mit beschränkter Hastpfliche zu Sroß-Nästhen C E R A ordnung bezelhnete ragen ift ‘in Verb Smdt,

E E R g : r werden u are Ret egiftee A000) er Glasschleifer Heinri Schäfer ist aus dem / Leipzig veröffentli) S S, reinen Pr sungoter i thr, im S“ Betr. Laudwirtschaftlicher Konsumverein, ha and ausgeschieden, an seine Stelle ist der Glag- Augsburg. , 0

863] | saal festgeseßt.

ifer Paul Behla in Groß-Räschen gewählt. In das Musterregister wurde et tragen: [ } L ch azugetrageue Genossenschaft mit unbeshräuktee Seusteubera, den 5. April 1909. 7. Märi 1909: ege etragen : Vad Tölz, den _Dasivflicht in Dauustadt. An Stelle des Vor-1 Königliches Amtsgerict. Gesellschafi A Meer Brady,

6. April 1909. its gTóôll- Gerichtsschreiberei des K. Amtsger / au eibenzuber, K. Obersekt-