1909 / 87 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Eegenstand des Unternehmens is die Herstellung von Acedinpräparaten aller Art und sonstigen mishen Produkten.

Daz Stammkapital beträzt 100 000 (6.

Gesäfisführer sind der Ingenieur Carl Zinzen n Düsseldorf und der Konsul Frank Hessenbruch in Düsseldorf. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, wird die Gesellschaft dur mindestens zwei Geschäfts- führer oder dur einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten.

Von den Gesellshaftern bcingen Ernst Mühle- Zeyer, Kaufmann in Oberhausen, Rhld., und Carl Zinzen, Ingenieur in Düsseldorf, als Sacbeinlage in die Gesellschaft ein die von ihnen erworbene Lizenz Jur MKuóbeutung tes Deutschen NReichépatents Nr. 206 902, betreffend einn Destillierapparat zur

rstellung von Säuren, forte etnes zum Patent angemeldeten Verfahrens zur Herstellung von Appres-

urpräparaten, und zwar für die in dem Gesell- \aftvertrag ‘in Art. 3 näher bezeihneten Gebiete, Uu Werte von 48000 46, wodur die Stamm- ite es jeden von ihnen mit 24000 46 ganz wird. d Deffentliche BekanntmaGurgen der Gesellschaft, geren Gefellschaftsvertrag am 17. März 1909 erritet ft, ezfolgen nur durch den Deutschen Neichsanzeiger.

Gerresheim, den 6. April 1909,

- Königl. Amtsgertcht. Gorresheim. Bekanntmachung. [4647] di In urser Handelsregister B ist heute unter Nr. 66 Fh Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter ber ire Andreas Harkotte, Gescllschaft mit be- eingeztler Haftung und wit dem Slß în Hilven

tragen worden. die Beistand des Unternehmens ist der Erwerb und

und A Äßerung von Immobilien, die Uebernahme oder {ührung von Hoh- und Ttefbauten für etgene glet fremde Rechnung, die Beteiligung an anderen Vers ligen Unternehmungen, der Erwerb und die die E erung von Patenten sowie der Erwerb und d Ut Len ee 230506 e rrammtapital beträ . HGesdäftöführer ist der D itntüietitteifler Andreas ne ite in Dortmund, Die Gesellschaft wird dur mehr, oder mehrere Ges{äftsführer vertreten; find tre cte Geschäf!sführer bestellt, so sind zur Ver- führers „der Gesellschaft mindestens zwei Geschäfts-

der Orel. 2. März 1909

i . 9 festgestest c lastsvertrag ist am 1 ri erreöhecim, den 6. April 1909.

Königl. Amtsgericht.

Sierresheim. Beklauntmachung. [4648] n unser Handelsregister Ubt, A wurde heute Unter Nr. 218 die ofene Handelsaesellshaft Gufchky / Önueêmana in Neisholz eingetragen und als deren p*rsönlih haftende Gesellschafter die Kauf- leute Karl Oito A in Düsseldorf und Franz nneêmann în Retsholi.

Gegenstand ‘des Unternehmens ist der Betrieb einer Maschinenfabrik.

Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1900 begonnen.

Gerresheim, den 6. April 1909.

Königliches Amtsgericht. Gmüad, Schwäbisch. [4649] N. Amtsgericht Gmund.

Im Handelsregister wurde heute bei der Firma Theodor Üdverla Nachfolger in Gmünd ein- getragen: 1

Der Teilhaber Franz Weitmann, Kaufman", in Gmünd ift gestorben, und treten an dessen Stelle feine Erben in die ofene Handelsgesellschaft ein. Von diesen fleht aber nur der Witwe Marie Weit- mann, geb, Mayer, in Gmünd das Recht zur Ver- tretung und Zeichnung der Firma zu. ;

Den 8. April 1909,

Sty. Amtsrichter Welte.

Gmünd, Sechwäbisch. [4650] K. Amtsgericht Gmünd.

Im Handelsregister wurde heute bet der Firma Mil Mößner z. gold. Engel în Gmünd ein- getragen : ;

Erust Wiedenmaun 3. gold. Engel in Gmünd, Inhaber Ernst Wiedenmann, Bkerbrauer in Gmünd.

Das Geschäft wurde aus der Nachloßkonkursmasse des verstorbenen früheren Inhabers Mößner von dem eßigen Inhaber Wiedenmann ohne die Aktiven und Pasfiven erworben. Derselbe führt das Geschäft Unker veränderter Firma weiter.

Gwüud, den 10. April 1909.

Siv. Amtsrichter Welte, -

Si | Abteiluna A ist be La n unser Handelsregister Abteiluna ei der Unter Nr. DET O Ga e Firma M. Witklowski eute eingetragen worden, daß in Schöneberg eine Dwelgntederlafsung errichtet ist.

uescu, den 7. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Gnolen, A [3628]

di Zum Handelsregist:x ist zur Firma W. Fraunck

N \nwandlung der Firma in „W,. Frauk

Fil. ; nh.: Fe. Kaochendöppel“ und als

H eainhaber der Kaufmann Friedrich Knochendöpp«l noten etngetragen worden.

Gr dien, den 6. April 1909.

D oßherzogli Meckl.-Schwerinshes Amtsgericht. alen, Schleswig. [4652] i etanutmachuug.

n unser Handelsregister ist beide bei der Firma Witwe geen ju Alt-Hadersleben Inhaberin Dideeil una Magdalene Paulsen, get. Smidt, in

en Serte eingetragen worden : J) Bankdirektor Christian H

s an y bb 1

3) emmermeister Zürgen Zürgensen Lten

S s elsagent Jobann L Jepsen daselbst

5) R elhäfisführer Waldemar Paulsen daseibst H Gesamtprotuze eee Ebristiarsen in Alt-Hadersleben ihafilih zur Véttretunc, befury le wei Sue

Paderôleben, n L Adr l 1909 öntalihes Ai Walborstadt. e ericht: [4654]

„Dei der Ha Kir 2 ndelsregifter A Nr. 780 y ein a Schueisiag zu Halberstadt etn

Gej er ¡Kaufmann Hermann Shne! Letrelen! n persönli haftender BescUa eins 6 h

E gNârz 1909 peene eOandelsgesellsaft at am berstadt, den 99, M¿

(arz 1909, nigliches Amisgericht. ibt. 6,

g ist in das

Maliberatadt.

Bet der Handelsregister B Nr. 21 verzet Halberstädter Bierbrauerei Aktiengesellschaft in Halberstadt ist heute folgendes eingetragen:

Nach dem durchgeführten Beschlusse der Generak-

S 1908 Ut das Grunk-

versammläng vom D Orieniber kapital um 509 (00 6 durch Ausaabe von Vorzugs- aktien erhöht. Nach dem Besclusse des Aufsichtsrats vom 9°. Dezember 1908 besteht der Vorstand jeßt aus 2 Mitgliedern, nämli dem Direktor Kurt Weber und dem Direktor Julius Knoblauch, beide in Halber- stadt, welhe gemeinschaftlich zur Zeihnung und Ver- tretung der Gesellschaft berechtigt find. Halterftadt, den 1. April 1909. Königlihßes Amtsgericht. Abt. 6. HMsynan, Schles. 8: [4656] In unserem Handelsregister A ist bei der Firma Edward Thomaf zu Haynau Nr. 27 heute ein» getragen worden, daß die Prokura der Frau Anna Thomaß, geborene Holzmaister, zu Haynau er- loschen ist. Haynau, den 29. März 1909. Königliches Amtsgericht. Hermsdors, Kynast. [4657] Im Handelsregister Abt. A ist heute die Firma Frtedrich Schröter, Hartenberg und als Jn- haber der Fleischermeister und Gastwirt Friedrich Schröter zu Hartenberg eingetragen und die Firma Schlesische Thermometer- und Glaswaren- fabrik Oskar Auhoeck, Schréiberhau gelöscht worden. ermsdorf u. K., 8. April 1903, 9 l Königl. Amtsgericht.

WohenssIza. SBefauntmachung. [4658] In unsec Handelaregister Abt. A ist heute unter Nr. 231 bei der Firma „Wolff Gradowski“ in Ferzyce folgendes eingetragen worden: „Vie Firma ift erloschen.“ Hoheusalza, den 6. April 1909. Königliches Amtsgericht.

Ilfeld. [4659] Im Handelsreçister Abteilung A Ne. 14 des Ge- rits ist bei der Firma Varyt und Gips-Zu- dustrie Niedersachêwerfen, Iiosa Behrens in Niedersachswetfen, eingetragen, daß die Nieder- laffung nah Nordhausen verlegt ist. Ilfeld, den 6. April 1909. Köntgliches Amtsgericht. Etiel. E [4660} tragung in das Haudel®Eregifter. ierit Maas, C, Die eee ete einrich Maaß, Kiel. ese offen? Handels- gel Usa M aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter, Weinhändler Friedri Kniefall in Kiel, ist alleiniger Inhaber der Firma. Köntgliches Amtsgeriht Kiel. Abt, 5.

IKIeVe, [4661] In das hiesige Handelsregister Abteilung A Nr. 198 ist bei der Firma „Gebrüder Kaufmaun“ in Kleve beute cingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Kleve, den 6. April 1909. Königliches Amtsgericht. 2.

Koblenz. [4188]

In unser Handelsregister Abteilung A ist am 30. März 1909 bei der unter Nr. 333 eingetragenen, zu Koblenz Lühel domizilierten offenen Handels- gesellschaft in Firma Gebr. Pap olen eingetraaen worden, daß die Gesellshaft aufgelöst und das Ge- {äft ohne Verbindlichkeiten auf die Gesellschaft mit beshränkter Haftung in Firma Gebr. Friedhofen, Baugesellsha|t mit bcshränkter Haftung mit dem Siye in Koblenz Lüßel übergegangen ist.

In unser Handelsregister Abkeilung B ist am 30. März 1909 unter Nr. 100 die Gesellshaft mit beshränkter Haftung tan Firma Gebr. Fciedhofen Baugesellschaft mit beschräukter Haftung mit dem Sibe in Koblenz Lüßtzel eingetragen worden und daselbst folgendes vermerkt :

Der Gesellschaftsvertrag ist am 30. Januar 1909 abgeschlossen worden. e

Gegenstand des Unternehmens ist die Fortführung des von der offenen Handelszesellshaft in Firma Gebr. Friedhofen betriebenen Geschäfts, insbesondere die Uebernahme von Bauausführungen für eizene und fremde Nehnung, Erwerb und Veräußerung von Grundstücken und Gebäuden, Anfertigung von Plänen, Taxen und Kostenanshlägen, Abs{luß aller Ge- äfte, die mit dem Unterne men direkt oder indirekt zusammenhängen, sowie Beteiligung an ähnlichen oder gleichartigen Unternehmungen.

Das Stammkapital beträgt 200 000 4.

Die Gesellschafter Jakob Friedhofen und Anton en beide zu Koblenz Lüyel, bringen in die

esellshaft cin das Geschäft der aufgelösten Handels gesellsäaft in Firma Gebr. Friedhofen mit der Firma und den Aktiva zum Preise ‘von 44586 4, von welchem jedem auf die Stammeinlage 22 293 4 an- gerechnet werden, ferner folgende Grundgüter :

a. Gemeinde Koblenz Neuendorf:

Flur 6 Nr. 108, in den Mittelweiden, Aer, groß 7,86 a, die Parzelle soll 5,41 a groß sein, der Distrikt soll heißen auf dem Petersberg,

109, auf dem Petersberg, Aer, 5,40 a,

110, daselbst, Ader, 5,11 a,

111, daselbst, Aer, 5,30 a, sowie Flur 12 Nummer 10, am Brenderweg, Garten, 4,44 a,

12, daselbst, Garten, 3,75 a,

13, daselbst, Garten, 3,69 a,

142/11, daselbst, Hofraum, 2,36 a, mit a. Werk- stätte tit E b. Lagershuppen, c. Stall und

ulterlagergebäude,

6 143/11, daselbst, Garten, 5,20 a,

9233/23, taselbit, Ader, 1,95 a,

234/23, daselbst, Ader, 0,25 a,

311/21 2c., ober dem Hafen am Brenderweg, Hof- raum mit Schuppen teilweise —, groß 10,62 a, und

310/21, dIABRE Ae groß 0,42 a, mit

p n teilweille L Z S S A zustehenden unabgeteilten zwei Drittel

4653] neten

an den in der Gemeinde Gondorf gelegenen und im"

Grundbuch dieser Gemeinde Band 10 Artikel 375 cntetra e arte 09a in der Hesel, Holzung, “les Nummer 381/109 8/2, daselbst, Döljuñg, ies Nummer 475/122, daselbft, Holzung 7,96 a I Ine 564/122, daselbst, Holzung, jet Oedland, groß 21,59 a,

Flur 3 Nummer 503/108, an der Hisel, Oedland, 40,53 a, zum Preise von 105414 M, von welchem jedem auf die Stammeinlage 52 707 4 angerechnet werden. Die Geschäftsführer find die Architekten Jakob und Anton Friedhofen, beide zu Koblenz Lütel, von denen jeder zur selbständigen Vertretung der Gesell- {haft ermächtigt ift. ; Dem Kaufmann Peter Hommer in Koblenz ist Prokura erteilt. S L Koblenz, den 30. März 1909, s Königliches Amtsgericht. Abteilung 5. H

Königshütte, 0.-S, [4759] Die in unserem Handelsregister A unter Nr. 191

eingetragene ofene Handelsgesellshaft Albert Gold-

stein zu Königshüilte ift durch Ausscheiden des

Kaufmanns Paul Goldstein als persönlich hafterden

GeselliGafters und dessen Eintritt als Kommanditist

in eine Kommanditgesellshaft umgewandelt worden. Königshütte, O.-S., den 3. April 1999.

Königliches Amtsgericht.

Königshütte, O.-S. [4758] In unser Handelsregister Abt. A is am 5. April 1909 unter Nr. 428 die Firma Johauna Gold- stein Königshütte und als deren Inhaberin die Kaufmannsfrau Johanna Goldstein Königshütte ein- getragen worden. Königliches Amtsgeriht Königshütte.

Köpenick. [4662]

In unter Handelsregister A ist heute unter Ne. 423 die ofene Handelsgesellschaft in Firma „Gebr. Mathan“ mit dem Sitze in Adlershof mit Zweig- niederlassung in Köpen!Œ eingetragen worden. Geschäftszweige sind etne Holzbearbeitungsfabrik und ein Baugeshäst. Persönlich haftende Gesellschafter sind der Architekt Paul Maihan in Köpenick und der Kaufmann Friß Matkan in Adlershof. Die Gesell- schaft hat am 21. März 1909 begonnen.

Köpenuick, den 7. April 1909.

Königliches Amt3gericht.

Labiau. _ [466 In unserm Handelscezister A Nr. 23 if die Firma SHermanu Jäger Labiau gelöst. Labiau, den 6. April 1909. Königliches Amtsgericht.

Lennep. [4666]

In unserm Hanbelsregister B Nr. 14 ist heute bei der Firma „Carl Köser «& C°, Gesellschaft mit beschräukter Haftung“ zu Hückeswagen ein- getragen worden: Statt des verstorbenen Geschäftes führers Karl Buscher und des ausgeschiedenen Ge- \chäftsfübrers Hermann Schul sind Kuno Drosten, Geschäftsreisender, uad Friedrich Linder, Ackerer, beide wohnhaft zu Hükeswagen, zu Geschäftsführern be. tellt worden.

Lenuep, den 28. März 1909,

Königliches Amtsgericht.

LeutkKireh. ß. Amtsgericht Leuikirch. [4667] Im Handelsregister für Einzelfirmen ist heute bei der Firma Ferdinand Doruer in Leutkirhch ein- getragen worden: Nah dem Tode des seitherigen Inhabers führt dessen Witwe, Luise Dorner geb. Ku»z, das Geschäft unter der bisherigen Firma weiter. Den 8. April 1909, Oberamtsridbier Gundlach.

Liibeck. Handelsregister. [4754]

Am 8, April 1909 ist eingetcagen :

1) die Firma J. J. Wegner Wwe. in BVunte- Xub und als deren Inhaber der Ziegeleibesizer Carl Hetnrih August Wegner in Buntekuh;

2) bet der Firma Dampfschiffsrhederci Hanseat, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Lübe:

Die Firma ist erlosc@en.

Lübe. Das Amtsgericht. Abt. YI1,

Lübeck. Hanvelsregister. 4755

Am 10. April 1909 ist eingetragen bei der Gia Lüteker Maschiuenbau- Gesellschaft in Lübe: Die dur Bes{luß der Generalversammlung vom 22. März 1909 vorgefechene Erhöhung des Grund- kapitals um 1 100 000 46 if erfolgt. Das Grund- kapital beträgt nunmehr 3 300 000 4. Die Er- höhung if durdgefühct dur Ausgabe von 1100 neuen Inhaberaktien zu je 1000 46. Die Aktien Tad um Kurse von 180%% des Nennwertes aus gegeben.

Der § 5 Abs. 1 dez Gesellschaftsvertrages ist durch Beschluß der Generalversammlung. vom 22. März 1909 geändert.

Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. 7, Lüneburg. [4668]

„In das hiesige Hantelsregister A Nr. 253 ist zur Firma Lüneburger Zwwiebackfabrik Georg Harms und Albert Leppert eingetragen: Die Firma heißt jeßt: Läueburger Zwiebackfabrik August Pöhls, und ist alleiniger Inhaber der Kaufmann August Heinrich Pöbls in Lüneburg. Die Gefellshast ift aufgelöst. Lüueburg, den 6. April 1909. Königliches Amtsgericht. 3,

Magdeburg. [4669]

1) In das Handelsregister B Nr. 237, betreffend die Firma (Bergwerksbebarfs-Gesellschaft mit beschräukter Haf:ung“ hier, ist eingetragen: Durch Beschluß der Gesellshafter vom 31. März 1909 ist die Gesellshaft aufgelöst. Der Berg- ingenteur Reinhold Greiner zu Magdeburg ift zum Liquidator bestellt. ,

2) Die Firma „Vuftav Kracht“ zu Magdeburg und als deren Jnhaber der Kaufmann Gustav Kracht dasclbst ist unter Ne. 2389 des Handelsregisters A eingetragen. Angegebener Geschäftszweig: Niederlage der Akliiengesellchaft für Glasindustrie vorm. Friedr. Siemens in Dresden.

3) Die Firma „F. O. Schulz & Co.“ zu Magdeburg und a!s deren persönli haftende Gr- sellschafter die Kaufleute Hermann Voß und Friedrich Otto Schulz, beide zu Magdeburg, find unter Nr. 2381 desselben Negisters eingetragen. Die ofene Handelsgesellschaft hat am 15. März 1909 begonnen.

4) Bei der Firma „Rudolf Mosse“ zu Berlin mit Zweigniederlassung in Magdeburg unter Nr. 1583 desselben Registers ist eingetragen: Dem Carl Gabler in Münden ist in der Weise Gesamt« prokura erteilt, daß er gemeinschaftlih mit einem A s die Gesellschaft zu vertreten be- rei :

5) Die Firma „Pans Mövius“ unter Nr. 1398

} tesfelben Registers ift erloschen.

Magdeburg, den 10. April 1909.

Königliches Amtögericht A. Abteilung 8.

Maulbronn, [4670] Kgl. Würit. AmtszeriGt Maulvroun. Handelsregistereinträae vom 10. April 1909, I. Neueintcog.

Gebrüder Rösler, offene Hantelsgesellshaft zum Belrieb der Seifen- und Sodafabrikation in Mühl- ader. Persönlih haftende Gesellschafter: Albert Rösler sr. und Albert Rösler jr., beide Fabrikanten in Dürrmenz. Jeder Gesellschafter ist zur Vers tretung der Firma berechtigt (s. unten).

IT. Veränderung.

Zu ber Gesellshaftsfirma Gebrüder Bauer in Müúühlacker: Der Teilhaber Gugen Bauer in Eß- lingen ist gestorben.

ITI, £6 x Erloschen ist: Sir 29

1) Die Ficma Gebrüder Rösler in Düirrmeuz- Müßhlacker als Einzelfirma (f. oben).

2) Die Einzelfirma Johannes Lieberherr in Derdiugen.

Oberamtsrichter Wagner.

Meiluerzhagen. Befauntmachung. [4671]

In unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 72 als ofene Handelsgesellschaft die Firma Ge- brüder Windfuhr zu Liftechammer ein etragen.

Inbaber sind die Fabrikanten Friedrih Wilhelm und Albert Windfuhr, beide zu Litterhammer.

Die Gesellschaft hat am 16. März 1909 begonnen.

Meinerzhagen, den 3. April 1909,

Königliches Amtsgericht.

Meimerzhagen, Befauntmachung. [4672]

Der Kaufmann Carl August Buchholz zu Ohl fe S Os gd T gi Marieaheide ur seine zu Noensahl domizilierte Firma Melchior Vuchholz Sohn Prokura erteilt. h

Dies ist heute tin unserem Hanbeleregister Abt. A zu Nr. 45 vermerkt.

Meinerzhagen, den 8. April 1909.

Köntglich-s Amtsgericht,

HMWessKirech. Hanudel®register. [46731 In das diesseitige Handelsregister Abt. A Bd. L

3] wurde eingetragen :

. Zu O.-Z, 27 Firma Otto Areuter in Mefkirch _—: Die Firma ift erloschen. : IT. Zu D.-Z. 95: Firma Richard Haas, Mefs;- fir. Inhaber ist: Richard Haas, Zementeur und Bautmaterialienhandlung in Meßkirch.

IIL. Zu O.-Z. 96: Firma Oskax Veeser, Otto Keeuger’s Naczf. Mefkirch. Inhaber ist: Ofkkar Veeser, Kaufmann in Meßkirch.

IV. Zu D.-3. 57 Firma Hermann Schühle Langeuhart —: Die Firma hat ibre Niederlassung von Langenhart nah Meßkirch verlegt.

Mefkirch, 10. April 1959

Großh. Amts3gericht.

Mörs. [4674] In unser Handelsregifter A ist heute unter Nr. 234 die Firma Jul. Korthäuer in Mörs und als deren Inhaber der Kaufwann Jultus Korthäuer in Mörs, Neustraße 1, eingetragen worden. Mörs, den 1. April 1909. Königliches Amtsgericht. 1.

Mörs.

[4675]

In unser Handelsregister A ist beute unter Ne. 235

die Firma Vluynee Maschineufabrik Arnold

Kuhleu in Vluyn und als deren Inhaber der

Fa an Arnold Kuhlen in Vluyn eingetragen. orden.

Mörs, den 2. April 1909. Königliches Amtsgericht. L

Mühlbausen, Thür. [4677]

Handelsregister A Firma Paul Merkel Eh lade und Tuchrefie, Mühlhausen U L en.

Mühlhausen i. Th., den 3. Avril 1909,

Königliches Amtsgericht,

München, Handelsregister. [4679] - Neu eingetragene Firmen. K g Beta Be G München. Jn- aber Kaufmann ax Bachmaier in Ü l“ e, Ti E 16. M ejelckchast für künstlerische und technische Ausführungen mit be ränktez H Ee München \ch Haftung er Gelell|haftsvertrag ist am 8. April 1909 tgeslofsen. Gegenstand des nade ift die Uebernahme und der Fortbetrieb des von Walther Freiherr von Löwenstern bisher in München, Land- wehcstraße 32a, betriebenen Geschäfts, welches folgende Geschäftszweige umfaßt: 1. Abkeilung: a. die Herstellung und usführung von künstlerischen und kunstzewerblihen Entwürfen, þ. künstleriscke Reklame, insbesondere Plakate und Klischees, c. Innenaritektur. 2. Abteilung: a. Erfindunaen sowte deren Nuztbarmachung und erwertung, b. Er- werb und Verwertung von patentierten und gesetli geshüßten Neuheiten. 3. Aùdteilung: Der Bekrio aller in die Gas-Glühliht-Industrie einschlägigen Geschäfte einschließlich des Handels in diesem Artikel, Die Gesellschaft ist berehtigt, alle Geschäfte zu be- treiben, welhe gene find, diese Zwecke mittelbar oder unmittelbar zu fördern: Stammkapital: 20 000 46. Sacheinlage: Der Gesellshafter Walther e von Löwenstern legt bas obenbezeihnete, im esellshaftsvertrage näher bezeichnete Geschäft ohne die Verbindlichkeiten auf dag Stammkapital ¡um An- nahmepreise von 12 000 4 ein. Abgesehen von den geseßlihen Auflösungsgrür den wird die Gesellschaft dur ben Tod des Gesellshafters Frhr. von Löwen- stern und durch Kündigung aufgelöst, die nah Ab-

chluß eines

alther Freiherr von Löwen tern, Kun ; vertretender Geschäftsführer: Dito Su Mels mine pr Wn i Daltas, Die Betanel L ‘Sesellscha «Münchener Neueste Nabriblene A E ‘p eránderungen bei eingetragenen Firmen. u yacher Kohleusäure-Jundustrie-Aktien- niederla Beptniederlaf ne Stuttgart, Zweig- : u . Ñ - ai gelöst: heu, Prokura des Karl Haus arl Gebhardt. Siz: Müncheu. Seit 7. April 1909 ofene Daudelägeselliact Geiell- schafter: Karl Gebhardt, bisheriger Alleintnhaber, und Adalbert Schneiderhan, Kaufleute in München. 3) Bayer. Metall-Judustrie München Tobias Forster « Co. Siz: Müncheu. Gesellschafter Julius Fleishmann ausge|hieden; neu eingetretener Macigalter: Paul Fleishmann, Fabrifant in en,

Sre a E tR R Et be garten ren