1909 / 88 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

61b. N. 24496, Verfahren zur Erz-ugung | folgende Worte binzugefügt werden: „und daß si

i Iösch- | die Greifer innerhalb der von der Brücke über- apparalenPugedeudes in emischen Feuerlösch dedten Fläche befinde erlitt, den 15. T a 4) Aenderungen in der Persou Kaiserliches Patentamt. auß.

des Juhabers. Eingetragene Inhaber der folgenden Patente sind

9 t nunmehr die nahbenannten Personen. Handelsregister, Sc: 139857 163761. Tat 125290 151713 Aachen. [5056] 152 575 153 759 155 228 157 001 170 641 170 783 Im Handelsregister B 165 wurde heute bei der 174 493 174 882, 76: 179879. Fe: 192 072 Firma „Mouopol-Automat mit beschräukter 200327. 13: 104 987. EBa: 179456. 22g: Haftung“ in Aa

. chBeu eingetragen : Friß Förster 175 631. 47f: 200086, 49; 87026 89 099 | hat das Amt als Geschäftsführer niedergelegt, und es

91 212 100 001. ist terv Tung v Mannesmanuröhren-Werke, Düsseldorf. st dur Beschluß der Gesellshafterversammlung vom

29. März 1909 an dessen Stelle Heinri Waer- Sd. 145 0583. Gutehoffnuagshütte, Aktien- 3 äftsführer d llschaft bestellt verein S Morabau und Hüttenbetrieb, Ober- dagen al Geshäftsführer der Gesellschast beste haufen 2, Rheinl. Aachen, den 10. April 1909. U2q. 205 449, Farbwerke vorm. Meister l. Amtsgericht. Abt. 5, Sus «& Brüning, Höchst a. M. Kg e

; Itona, Elbe. 5057 15a, 209184, Mergeuthaler Se6maschinen- E Eiuccätine en in das H audel8regifte 1 Fabrik G. m. b. H., Berlin. 7. April 19091 20l. 168 040, 169 1283. =

: A 293: Kabel @& Schlaack, Altona. Das D ai atio n Mes D E Geschäft ist an die Ehefrau Anna Kabel, geb. Lange, Pari 4 e Lad O j a8 E Ba ee dasselbe unter unver O ] ânderter Firma fortführt. - h R tén L NOA BA ® Eri p engesellschaft Seubie Der U?bergang der in dem Betriebe des Geschäfts Venkö D Sudan: Vortr: L Elliot, Pat.-Anw begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist Bi S d es R A A R E des Geschäfts durh Frau Anna V ; 2 j Kabel ausgeschlossen. zz R E me he Dauer-Glüh- | Kabel ausg Heiurich Stoltenberg, Altong, 179 §32, 190 21 19 673, 175 674, 176 504, 80x, | Bahrenfeld. Die Firma ist erlosche2, 179 832, 181 667 86D. 183720. ; Bähkbeamien Acne Bank, fi M D . amten ugu E Allgemeine Veutilatious - Gesells@aft m. b, ist Prokura E der Helchränkung eis daß er 2 3 nur in Gemeinschat mit einem Borstandsmitgliede Stuttgart Ct bert Luz u. Heinrich Kumpf, oder einem Stellvertreter eines Vorstandsmitgliedes 48a. 184 318 National Regiftrier Kafsen | Ur Vertretung der Gesellschaft befugt ist. Gesellschaft m. 6 S. Berlin B 113: Hamburg - Altonaer Glas- und 451. 194 786. Paul Bloch, Berlin Cux- Spiegel - Manufaktur, Gesellschaft mit be, bavenerstr. 10 . , ' Res Dana, A P f E : efugnis de echnifer ranz Pfeiffer ona Att-Ges- Ci 498 195. Fried. Krupp | j; Geschäftsführer ist beendet, an seiner Stelle i 49i. 208 008 Bereinigte Uhreufabriken Gesan eonifer Dar Shlers zu Hamburg zum s L R eIartéführer bestellt, V Sterne Dns E DaTer E Snlalides Amtsgeribt, Abt. 6, Altona, 53g. 118 321, Trufood Limited, London; } Augustusburg, Erzges. [5058] Vertr.: Dr. S. Hamburger, Pat.„-Anw., Berlin | Auf Blatt 67 deg hiesigen Handelsregisters, die SW. 68. irma Robert Glafey in Augustusburg betr, 74a. 162 102, 176 021. Deutsche Feuer- | ist heute das Erlöschen dzr Firma eingetragen worden. melder Gesellschast m. b, H., Shftem Dauia, Augustusburg (Sachsen), den 10, April 1909. Berlin. Königliches Amtögerit,

S) Y ; Bamberg. Betannt 7 5059] 9) Aenderungen d der Person Einträge ins Daubeitter ter betr. D des Vertreters, 1) „Schmidtlein Förftel“, offene Handels,

21d. 175 439, 179 959, ; gesellschaft in Forchcim, Die Gesellschaft wurde 54g. 177 590, 7Se. 159376 B 0d, A und ift die Firma erloschen,

berige Vertreter bat die Vollmacht niedergelegt. É Johanu Förftel senior gn c ForGheim. 21f. 207 226. . 202198, 644. Inhaber: Johann Sörstel fr., Dbsibaumbändler und Ao 156, 206 232. Der Mitvertreter Pee: band eler ta Gffeltridh, H8,-Nr. 99 (Obftbaum: A j B. Wassermann hat die Vertretung nizder- Bamberg, n N ApE ria

O. 207397. 834g. 188860. 40 Nei:

198 221. 46e. 201183. Vertreter Pat: | Vorw. j [5063] Anw. Dr. W. Häberlein hat die Vollmatht nieder- | In das Handelsrezister B des Königlichen Amts-

. gelegt. gerihts Berlin-Mitte ist am 5. April 1909 folgendes

eingetragen worden: 6) Aenderung des Wohnorts, Nr. 6342, Pomona-Miuen Gesellschaft mit (30. 207 67, Der Patertinhäber wohnt jegt beshräukter Haftung. Belle ertreter ist Reinhold Hofmann, Leipzta, Gegenftand des Unternehmens: A M Der Bergbau in Südwestafrika, insbesondere die 7) Löschungen. eung uf dem Gee egeredtsame E Uursselder auf dem eviete der ogenannten omonas- Sa 13a Metahluna ae E Minenkonzession und deren Umgebung, die Ver- 00-979. 4d: 116903. 4gt 169780 Sa { wertung, Verhüttung, Aufbereitarg und Veräußerung 7d: Igeg000 157878 180399. Te: 8676 | der gewonnenen Urprodufte jowie T2. Haupt- und d: 166595. Vbt 153928 195027, So: Eenensiteaonife, endli auch der Handel mit diesen 162 963. Ses: 188 698, IOaz 181114, 10 t G ¿ 194576. Bc: 198769. L4at 176961. nas Das äflsnhearital beträgt 100 000 4, 187 707. Met 161 361. RBat 120723. Uth: BeSäftöführer: Kaufmann Johannes Gauger in 12S t, O, L80: 148/86 20? | Dic Waeitufi 1 cie Gslhef mittelt c S * } Haftung. 188 e DUd: 100 669. Due: 18958 ZAT? | Ber Geotofitertna ift am 1710 wae i a O et. S Daa: 16s L NOO “Sée R 197 436: | Zst nur ein Geschäftsführer bestellt, so wird die 26e: 160013. 30at 147 864 200 890. 90b: Gesellschaft auch dur zwei Prokuristen vertreten. 80h; 17e due gaOft 145016 148 48 192 571. | Sind mehrere Geshäflsführer bestellt, jo ete c B32: 192 804 Jos 166488. 8bz 144 843. | GefellsGaft dur zwei Geschäftsführer oder Lubie 33a: 182 874 3Lgt 186893, 3412 179 362 einen Geschäftsführer und einen Profturisten vertreten. 187515 187661. Sa: 169 163. 87: 94689 | e wird hierbei bekannt gemagt: 10A 130 Dal MDAT 38f: 116478 398: De tir Bekanntmachungen erfolgen im 194545. 42b: 174443 192831. 42e: 180282 es r A Gesellschaft mit 190824. 42g t 160 360 180 190. 4b; 186 901, besräuktez Haftung 45a : 182271. 485i : 195 331. 45f: 196 644. Siß: Berlin S Gc: 195836. 47a: 174340. Aft 131 2 Ge enstand des Unternehmens: eeg t 172283 195159. 47h: 130521. 49e: Der Vertrieb vg Bijouterien, Spezialität in S0d: 182534, 5496: z Z 126 911. 49f + 180 000. 51d: 134940. 51e; | Bnehten Brillanten und Perlen, insbesondere der e 690. SLc: 158019. 636: 171653 G8; | Fortbetrieb des bisher unter der Firma Bruno 171 612. Stb: 196 4169 190764. Gr 82 987, | Séroeder in lin Fcrten Handelögeschästs, : + ; “Fon a amm al beträg : TOee MASAE Tuee 18870 168710 29 L e S dach B Geroter in . L rin. Tft 186 a Taz 197 L Bee N 280 g Die Gesellschaft ist eine Gesellshaft mii besränkter . D + . G a A, O N STe 10 A D E Rx biet elellschaftabertrag ist am 17, März 1909 A MERE, K : : s errichtet. b. Infolge Verzichts: Iit nur ein Geschäftsführer bestellt, so wird die e Sees “Attentat 150 469. „Har S ; Gesellschaft dur diesen oder dur zwei Prokuristen S1: 79 498 Bo 93 G81 gefetlichen Dauer: ; bertceten. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so s i: 29 98 086, wird die GesellsGaft vertreten dur zwei Geschäfts. 9) Nictigkeitserklärung, Prokuristen oer bart c gft0führer und einen Das dem Artbur Greeff in Frankfurt a. M. ge- } Außerdem wird hierbei bekannt gemacht: hörige Patent 181 881 K[, 34b, betreffend „Stoß- | Deffentlidbe Bekanntmachungen erfolgen im messer mit kreuzförmiz angeordneten Klingen für : Deutschen Neicsanzeiger. Vorrichtungen zum Aufschneiden, Einschneiden und | Der Gesellschafter Kaufmann Bruno Schroeder in Enlkernen von Steinobst*, ist dur Entscheidung des ' Berlin bringt in die Eesellshaft ein: das von ihm Kaiserlichen Patentamts vom 9. 12. 07, bestätigt | unter der Firma „Bruno Schroeder“ zu Berlin be- dur Entscheidung des Neichszerichts vom 21. Fes | triebene Bijoutertegeschäft nebst Zubehör mit Aktiven bruar 1909, für nihtig erllärt, | und Passiven, Lenne auch ae hei ie î b enen Verträgen; na em onde 9) Teilweise Nihtigkeitserklärung: Lv R 1909 zum festgeseßten Werte von Das der Fa. Gebrüder B ehmer in Leipzig-Plag- | 19 000 6 unter Anrechnung dieses Betrages auf wiß gehörige Patent 183 554 Kl. 15e, betreifend - seine Stammeinlage. E Vorrichtung zum felbsttätigen Ausricßten dex Bogen | Nr. 6344. Elektrische Dauer Glühlanipen an Falzmashinen und Druckpressen“, ist ur Gat. Gesellschaft mit beschräukter Haftung. scheidung des Kaiserlichen Patentamts vom 23, 19 07, | Sig: Bexlin. j durch Entscheidung des Neich3gerihts vom 27. Fes | Gegenstand des Unternehmens: 6 bruar 1909 abgeändert, dadur teilweise für nihtig | Die gewerblide Ausnußung der unter Nr. 20 ertläri, daß dem Patentanspruje 1 am Shlufse patentamtlih geshüßten Erfindung, betreffend das

Verfahren und die Einrichtung zur NRegenerierung | Der Journali von Koblenfadenglühlampen. zum Geschäftsfü Das Stammkapital beträgt 250 000 .«, Bei N

0. te Proïura ichtet SelellsGaftavertrag it am 20. März 1909 Bei Nr. 297 errichtet.

ause mit bes{chränkt

ellung und den Vertrieb der vorstehend bezeihneten Der Kaufman

usäßen zum e bon 235 000 46 unter Anrech- | schränkter Ha

auf die betreffenden Stammeinlagen.

Nr. 6345, ‘riese & Co. G l bele E A o esellsschaft mit Liquidator ift

Siz: Verliu.

Bei Nr. 4913 Gegenstand deg Unternehmens: 5

waren engrogs.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 27, März 1909 Paul Schwab errihtet.

vertreten.

Deffentllhe Bekanntmachungen I Do ibE: Deutschen MNetichsanzeizer. Hung erfolgen im | worden

mit BriR tex Haftung

Gegenstand deg Unternehmens: vom 11. Februa te Verwertung des Deutschen NReichspatents | ein zum festgese

Vertrieb des durch Patent geschügten villingsbrotes. | pappeu abr Das Stammkapital Bete a8 O ngsbrotes Þþ F

Stammkapital

Die Gesellschaft ift eie Gesellschaft mit beschränkter | worden. Haftung.

Bet Nr. 5568 Max Eggeling aftung* attet SefellsGaflevertrag ist am 15. März 1909 | fach, Gesellschaft mit beschränkter hf E

Hermann Chaim ift nit mehr Gesenschaft n

errichtet.

Geselliiafteeuee eee ehrer fen, def die Gej | pet Ne, 6616 trjammlung beschließen, da E t

schaft dur zwei Geschäftsführer oder durch He efchräukter

Fiquidator ist

Außerdem wird hierbei bekannt gemacht: Oeffent. tenburg.

eih8anzeiger,. Der Gefell

saft ein das ihm gehörige Deutsche Neichspatent Der Nr. 163 756, betreffend Herstellung eines Zwillings- dorf-West ist zu brotes aus verschiedenen Telgarten in einem Stüdck, i Nr. 5

beschränkter Haftung. i Siß: Charlottenburg. geändert und [

besondere die Fortführung des zu Gharlottenburg geschäfts

tretung der Ges errihtet. Verlin, den Jedem Geschäftsführer {teht di ä ; : N Gesen get f eht die selbständige Ver Königliches Amt Außerdem wird hierbei bekannt gemalt :

in Charlottenburg betriebene HolzgroßiaesGtft gebe Bei 9e e

halten ift, der estalt, daß das 1 Mär! 960 e Aut ap OOlzgroßgeshäft vom f zu Stuttgart. angeseben wird, Dan

b, P 2) die Passiva 299 839,24 L

zum festgeseßten Werte von 300 000 4 unter An-

it dem Sitze rehnung dieses Betrages mi Nr. 6348. Grundfg gene

Stammeinlage. Die von der

Siz: Verlin.

e er Erwerb, die Verwaltu è des zu Spandas, Bru ng- und Verwertung niederlassungen

E ichen, t Geschäftsführer : Kaufmann Arthur Frandcke ín A IEanE harlottenburg. 1) Gurt Sta

Deutschen Relchsanzeiger. Bei Nr. 1761 Minen-Verlag Gesellschaft mit.

beshräurter aftung: it d Albert Krämer it het mehr GesGäftsführer. Prie

Amerika Liute

Die Gesellschaft ist eine Gesellsaft mit besGränkter | Bei Nr. 596 Haftung. Gesellschaft mi

Gemäß Beschluß voin 10. März Außerdem wird hierbei bekannt gemagt: Stamimtabita C Bo 000 6 auf 125 000 é (l

Nr. 163 756 vom 8. März 1905, betreffend die er- } Anrehnung dieses Betrages auf die von f e. stellung eines Zwillingsbrotes aus verschtedenen Bie: Kapitalserhöhung übernommene Stam e Dad arten in einem Stück sowie die Fabrikation und der | Bei Nr. 5554 Vereinigung schaft it be-

gesellschaft mit beschränkter Ha Gegenstand des Unternehmens: 5 _ Märi Der Betrieb von Holzgeshäften aller Art, ing, ftand L ting H der G

w tung efnes od unter der Firma E. & F. Heede bestehenden Holz- Eealiuna D A Vororten. tungsé/

Nr. 6207 Grundftücks Verwerrscalt

n iglinieufabr dem Stande vom 28, Februar 1909, wie ltr V Schciitbiede On age ent- | mit dem Sitze zu Berlin und Zweign u kauff zu Berlin ist erloschen- :

Schiller. Theater Aktiengesellschaf

2 echnung geführt | Die Prokura des Oito Theuer

a : 1) die Aktiva 599 839241 “Be Ae, Tg in Merlin

i iat ¿Sefellsaftovertrag ist am 30, März 1909 ai les den anbômitgliede, ordent ric)tet. : elvertretenden, oder einem anderen Außerdem tird hierbei bekannt gemagt: auptniederl. lin zu vertrete : Oeffentli@e Bekanntmachungen erfolgen im N ei Ne fangs E

| Lothar Andohr in Zehlendorf is stellt

hrer bestellt.

z ff C r. 2938 Lose - Vertriebs - Gesellschast Geschäftsführer: Dr. Sigbert Bloch in Berlin Königlich Preuftischer Lotterie - Einuchmer,-

Die Gesellschaft ist eine Gesells{chaft mit beschränkter Gesellschaft mit beschränkter Haftung: [5197] | Haftun

des Nichard Peters ist beendet.

8 Reisebureau der

ist erloschen

Hamburg- Gesellschaft mit beschräukter

Louts Stangen ist nicht mehr Geschäftsführer.

d inrih Gröngröft in Westen ler Bill Eckhardt in Berlin find

Kaufmann Wilhelm Biber in Berlin, zu Geschäftsführern bestellt. 4) (leftrotenifer Ernst August Krüger in See- Bei Ne 3105 L n

er Hastung:

Smden in die Gesellshaft ein : das Recht auf Her- Die Liquidation ist wieder eröffnet.

Außerdem wird hierbei bekannt gema@t: Haftuug:

Oeffentliche Bekanntmachungen erfolgen im | Die Prokura des Heinrih Gröngröft und des Deutschen Reichsanzeiger. Bernhard Kant

Die Gesellschafter:

1) Dr. Sigbert Bloch In Berlin, Der Kaufman

2) Kaufmann Emil Biber in Berlin, und der Buchha

eo Rohm «& Co. Gesellschaft F

n Johannes Lohbeck in Berlin is"

pakentamilich geshüßten Erfindung mit allen bereits | von Amts wegen zum Liquidator bestellt. gewährten oder zu gewährenden Schutrechten sowie | Bei Nr. 4774 Fißner und Martx, it be- Be allen R nahträzliŸYen Ergänzungen und Hochdruck. Nohrleitungen Gesellschaft m

er

Die Sesells{aft ift aufgelöst.

Moderne

ftungt R

nung von aul Marx ist niht mehr Geschäftsführer.

¿zu 1 = 52500 , Da Stiitaleue t Fißner in Pankow is iu 2 = 60250 M, Geschäftsführer bestellt. räukter iu 3 = 62250 4 Bet Nr. 4877 Weste «& Co. mit best zu 4 = 60000 Haftung:

der bicherige Geschäftsführer Kf

mann Richard Thunack in Be: lin. s r 4 3 G rundftüEdgefelsal P

F rin einrihstrasie Parzelle : Der Proprehandel in Mübhlenfabrikaten und Fett- Baut 13 Blat as mit beshräukter afluns

r 1909 zustehende Darlehn bten Werte von 10

ikauten, Gesells

schräukter Haftung: iber 1908

TectlMtdführer: Kaufmann Franz Noack in | Gemäß Beschluß vom 24. Drt95 000

Kartonage!“

um 5000 6 au

Record-Verlag

Haftung: / Die Gesell öft, jn Shar« Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten wird, Liqui eusGaft ist aufe l Moris us ü

der Kaufmann

mit be- iche Bekanntmachungen en im Deutschen | Bej Ne. 5782 Südost Bauzesellscchaft

hafter Kaufma änufk Friedrich Knudsen în Berlin bringt in die Gesell: e Da fn

. +

u

1909 ist das

tow phud

v

Die Gesellschaft ist a elóst. 4 uf Das Stammkapital beträgt 89 000 M. Aiquidaion e Ce Geschäftsführer M Geschäftsführer: mann Mou Sorsky in Berlin. ¡qa mit Kaufmann Oscar Friese in Berlin, Bet Nr. 5010 Vergbangesellschaft Te Fausimann Max Pad cufcner i Berlin, Ee Hastung: t Pfeiffer in Daublb ist [mann Max Püchler in neberg, em i eisser Kaufmann Walther Friese in Berlin. E Prokura erteilt, “ei

rie

1 Residenz - Licht - Judust

t beschränkter Haftung? r.

c ist nicht mehr Geschäf alt : Bei Nr. 5444 Zeitschrift Amerika Ge

Die Gesellshaft wird bur zwei Geschäftsführer | mit beschränkter Haftung :

höht

Außerdem wird hierbei bekannt gemacht: ingt_ je 6/846. Deutsche Zwillingsbrot Gesellschaft | Dee Profesor Jobana S Kruse, in London bt

Lehman!

eine thm gegen den Chefredakteur George ibung

ß: Berlin, in Wilmersdorf auf Gent der Su ehrdforderuns unter

E bei der

das odht

r.

führe S ft mehr Geschäfts Reinickei Zimmermeister Cn 0 th in

M; m Geschäftsführer bef nderwerbs

Pankower

s 5 zum festgeseßten Werte von 23 500 6 unter An- Gesellschaft Berlie mente Parszell rechnung dieses Betrages auf seine Stammeinlage, beschränukter Haftung: 9 ift die Wz Nr. 6347. E. & F. Heede Gesellschaft mit Durch Beschluß vom 15. März P eunderté 4

1909 1 G

g autet jeßt: Lux

hmens nunmehr

e Das Stammkapital beträgt 500 000 „46. Gesellschaft nvalideustraße 12 Sol ä Carl Heede in Charlottenburg, mit beschrüntler Foluug: Rentier Friß Heede in München f D olf Keller ist nit me

ellschast zusteht.

e S Fs

wer ret ;

er u

r Geschäftöführet- hat

ister Georg Lew j Kaufmann Bernhard Wollenberg in Charlottenburg. bu eegterungsbaumeister bestellt.

äftsführer l oes Seselsaft ist eine Gesellschaft mit besgcgout0: Dn g um Vom 16. Märi 1909 fige B

r N die selbstän Der Gesellschaftsvertrag ist am 5./31, März 1909 paß Jedem SesPtoführer die

bestimitl,

21904 E Mitte. Abteilung 2

pril 1909 8geriht Berlin

Handelsregister Bertin-Mittt

Berlin

Der Gesellschafter Holzhändler Gact öni igte

Charlottenbanl bringt in die Gesellschaft E ee O Wen Ier 1. das von ihm unter der Firma E, und F. He 1909 ift eingetragen:

zu Berlin.

Generalversammlung A rung r. Brübert d stücköerwerb8gesellschaft | am 95, Januar 1909 beschlossene Abände! Spandau Brüverstr. 42 mit beschrängee Gesellshastsvertrages. E Saftuug. é ei Nr. 970:

¿ ä a-Bauk Gegenstand des Unternehmens : mit dem Sipe ibe Palästina mehrer

straße 42, belegenen Grund- Der Bankdirektor Hermann Witscher amb H stücks und anderer Liege t ex in Dent Immobiliengeschäe n|haften sowie sonstige } und der Bankdirektor Heinrich Casp m ord j

¡A d zwar al Das Stammkapital beträgt 20 000 M. Ide ernanue anddmitgliede, S

die Hauptniederlassung in ebe in Berlin,

Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter } 2) Eugen tenfels in Berlin. Haftung. Ein jeder derselben if ercagptlgt, in Gen

Deutsche Gasglühlicht Aktieugese

s uergefellscchaft) erliu. i j

O Sello in Berlin-

if und

(P arlaffuns :

grctionis

en Zwei“ : Ba Berlin

; inschaft / ichen t

d Pr f

na