1909 / 88 p. 25 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

18329— 18356, 18360— 4. März 1909, Nachmittags 3 Uhr ] Aktiengesellschaft in Wahren, 1 Paket mit ] Kekernförde. Kouktursverfahren. [5207 Schußfrist 8 "Jab E S E A Y 9 2 Zeichnungen, und zwar 1 Kühlerform und 1 vorderer | Ueber das Vermögen des Fabrrabhänbicct 1909, Vormittägs 9 Uhr 35 Minuten. Nr. 9725. Firma Papierfabrik Frohnleiten Kotflügel mit Seitenshüßer für Motorwagen, offen, | Heinrich Dietrich Evers in Vogelsang-Grünholz Nr. 9703. Dieselbe, 1 Paket mit 59 Spipen- | Carl Schweizer zu Frohuleiten in Oesterrei, | Fabriknummern 10 und 11, Flächenerzeugnisse, Sbuß- | ijt am 7. April 1909, Nachmittags 4 Uhr 30 Minuten, mustern, versiagelt, Fabriknummern 18378—18427, | 1 Paptermuster, verfiegelt, Fabriknummer 100, | frist 3 Jahre, angemeldet am 24. März 1909, Vor- | das Konkursverfahren eröffnet, Verwalter: Rechts Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet Slächenerzeugnisse, Schußtrist 3 Jahre, angemeldet mittags 10 Uhr 59 Minuten. / anwalt Matthicssen in EEernförde. Erste Gläu- am 22. Februar 1909, ormittags 9 Uhr 35 Minuten. am 4. März 1909, Nahmittags 4 Uhr 15 Minuten. | Nr. 9747. Firma Prokop, Jäger «& Söhne bigerversammlung: 28. April 1909, Vor- Nr. 9704. Dieselbe, 1 Paket mit 50 Spizen- | Nr. 9726. Firma V. Spiegleez & Söhne zu | zu Tyffa in Oesterrei, 1 Pakt mit 28 Mustern | mittags 10 Uhr. Offener Arrest „mit Anzeige- mustern, versiegelt, Fabriknummern 18428—18477, | Wien in Oesterrei, 1 Gewebemuster, versiegelt, | von Knopf-Dessins, ofen, Fabri?nummern 21507, | pflicht bis 8. Mai 1909. Frist zur Anmeldung der lähenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | Fabriknummer. 850, Flächenerzeugnisse, Schußfrist } 08, 09, 12, 15, 17, 19, 20, 21, 22, 24, 25, 27, 28, | Konkursforderungen bis 8. Mai 1909. Allgemeiner Ds Februar 1909, Vormittags F Ubr 35 Minuten. 3 Jahre, Nees am 3, Februar 1909, Vormittags R San vei Eu uui Schußfrift ‘2 R Ter sgngslermin: 19, Mai 1909, Vormittags r. 9705, s aket mit 50 Spizen- | 9 Uhr 45 nuten. j , pla e Erze i, ahre, L ; mustern, versiegelt, Far 1847818491, | Nr. 9727. Firma Sthriftgießerei Heinr. Hoff- | angemeldet am 8. März 1909, Mittags 12 Udr. , Fniglihes Amtsgericht 2 in Eeruförde, 18493—18498s, 18500 —18531, Fläenerzeugnifse, | meifter in Leipzig, 1 Paket mit einer Serie | Nr. 9748. Firma Chr. Geipel & Sohn zu | Flensburg. Konkursverfahren. [5016] Schußfrist 3 Jahre, angemeldel am 22. Februar Doppeltonornamente, versiegelt, Fabriknummer 728, | As in Oesterrei, ein Paket mit 38 Mustern von | Neber das Vermögen des Zimmermanus und 1909, Vormittags 9 Uhr 35 Minuten. Flächenerzeugnisse, Shußfrist 3 Jahre, angemeldet | Webwaren, versiegelt, Fabriknummern Orel 1397, | Hökers Matthias Christian Molzenu in Grofsolt- Nr. 9706, Dieselbe, 1 Paket mit 50 Spißzen- } am 12. März 1909, Nahmittags 3 Uhr 23 Minuten. 1424, 1428, 1446, 1471, 1487, 1517, 1535, 1552, ] brü wird heute, am 7. April 1909, Vormittags Mustern, versiegelt, Fabrikoummern 18532— 18572, | Nr. 9798. Dieselbe, eine Schrift „Neuzeit- | 1612, 1634, 1639, 1648, 1660, 1672, 1676, 1678, | 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter 18575 —18579, 18581—18584, Flähenerzeugnisse, | Antiqua*, versiegelt, Fabriknummer 49, Flâchenerzeug- | 1686, 1691, 1701, 1706, 1707, 1712, 1726, 17314, | ift der Kaufmann Christian Thordsen in Flensburg. Sthubfrist 3 Jahre, angemeldet am 22, Februar | nisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 12. März | 1737, 1745, 1765, 1708, 1778, 1781, 1783, 1792, Konkursforderungen sind bis zum 10, Mai 1909 ars 1909, Vormittags 9' Uhr 35 Minuten. 1909, Nachmittags 3 Uhr 15 Minuten. 1813, 1817, 1820, 1825, 1826, Flähenerzeugnisse, zumelden. Erste Gläubigerversammlung am L, Mai Nr. 9707. Dieselbe, 1 Paket mit 50 Spigen-| Nr. 9729. Firma J. G, Schelter & Giesecke | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 17. März 1909, | 1909, Vormittags 1.0 Uhr. Allgemeiner Prü- Mustern, ofen, Fabriknummern 18585—18 34, Jin Ceipzig, eine Sthrift, versiegelt, Fabriknummer | Vormittags 9 Uhr 15 Minuten. fungstermin am 29. Mai 1909, Vormittags Bläenerzeugnisse Schubfrist 3 Jahre, angemeldet | 17586, Flächenetzeugnisse, Schußfrist 10 Jahre, an- | Nr. 9749. Firma Aug. Poli in Leipzi - j 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum am 22. Februar 1909, Vormittags 9 Uhr 35 Minuten. gemeldet am 5, März 1909, Vormittags 11 Uhr | 1 Paket mit einem Katalog und 16 gedruckten Ab- | 10, Mai 1909. Nr. 9708. Dieselbe, 1 Paket mit 50 Spiten- | 40 Minuten. bildungen von fast fertigen Damenkleidern, versiegelt, Fleusburg, den 7. April 1909. Tgerern, versiegelt, Fabriknummern 18635—18652, | Nr. 9730. Firma M, Wirths zu Dolhain | Fabriknummern 1—17, Flähenerzeugnifse, Schußfrisi Königlidjes Amtsgericht. Abt. 3, 18656—18686, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | in Belgien, 1 Paket mit 50 Fläjendekorattions- | T Jahr, an emeldet am 17. März 1909, Vormittags Flensburg. Koukurêverfahren. [5017] angemeldet am - 22. Februar 1909, Vormittags | mustern, versiegelt, Fabriknummern 31—39, 41—49, } 8 Ühr 50 Minuten. x ien Ueber das Vermögen des Kaufaauns Franz 9 Ühr 35 Minuten. 91-99, 61-69, 71-84, Flächenerzeugnisse, Shuß- | Nr. 9750. Firma M. Munk zu prt r, | Seinrih Lüers, in Firma F. H. Lüers, in zar. 9709. Dieselbe, 1 Paket mit 50 Spigen- | frist 3 Jahre, angemeldet am 6. Mäc 1909 Vorr Oesterreich, 1 Paket En an germsiler- | Flensburg wird heute, cu 1 April 1909, Vor- Bustern, versiegelt, Fabriknummern 18689—18728, | mittags 11 Uhr. : und Postkarten, D Fabr V 4150 8—C/ | mittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Vers 18732—18741, &lächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | Nr. 9731. Dieselbe, 1 Paket mit 48 Flägen- 434 a—e, 435 a—e, 4 A 560 a a 565 L walter ist der Kaufmann Christian Thordsen in E e p O R T gef Spa See | Mde C Eta e | Bi fonfurgsorderungen find. bis zom 29: Mal nuten. —140, ' u , ' anzumelden. Erste Gläu Nr, 9710: Dieselbe, 1 Paket mit 50 Spigen- | angemeldet am 6. März 1909, Vormittags 11 Uhr. | am 24. März 1909, Vormittags 9 Uhr U 8, Ma 1909, Vormitiags 2e mlung “s mustern, bersiegelt, Fabriknummern 18743—18745, Nr. 9732. Firma Moriß Prescher Nachfolger | Nr. 9751, Firma Emil E Co. in gemeiner Prüfungstermin am AH, Juni 1909, 39845 3984739851, Flächenerzeugnisse, | Aktiengesellschaft in Leutsh, 1. Paket mit Leipzig-Gohlis, 1 Paket mit Ze nungen von Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit An- Sußfrist 3 Jahre angemeldet am 22. ¿Februar 1999, | 50 Zigarrenetiketten, ofen, Fabriknummern 21774, | 9 Drückern, 13 Drehern, 11 Dreherplatten, 11 langen zeigefrist bis zum 29. Mai 1909. Vormittag 9 Uhr 35 Minuten. 21778, 21781, 21782, 21785, 21790, 21791, 21793 | Sgilbern und 5 Schiebetürmuscheln, ofen, Fabrik- Flensburg, den 10. April 1909. Nr. 9711. Dieselbe, 1 Paket mit 50 Spigzen- | bis 21796, 21798, 21799, 21801—21809, 21811, | nummern 2220—2224, 2226—28, 2229, 2287, 2294, Königlihes Amtsgericht. Abt. 3. F (astern, verfiegelt, Fabriknummern 39852— 39901, | 21812, 21814, 21815, 21818, 21819, 21822, 21824, | 2297—98, 2300, 2302, 2303-07, 2812, M ave Sn T apa (60287 n E ten Loos Vans Us tee S e D B O T Lde N ION, T Iod f | Mamu, os et Rolonialwarenbänblecs Februar 1909, Vormittags 9 Uhr nuten. S , 040 E ' f / L L U L - | Johaunes Gustav Eenuft Richter, Hambur Nr. 9712. Dieselbe, 1 Paket mit 50 Spißen- } Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | plastis&e Grzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, an- Mar E ß é j ! e , garethenstr. 15 pt.,, wird heute Nachmittags Mustern versiegelt, Fabriknummern 39902—39935, | am 3. März 1909, Vormittags 10 Uhr 50 Minuten. | gemeldet am 29. Veärz 1909, Vormittags 10 Uhr 14 Uhr, Konkurs eröffnet 2 lr: K 89937— 39944, 39948 39949, 39952-39957, Flächen: | Nr. 9738 Dieselbe, 1 Paket mit 10 Zigarren- | 5 Minuten. 4 | Friedrich Busse, Adolphaplag, Bete aufmann erzeu : i C | etiketten, 25 Verpackungen für Schokolade, Seife | Nr. 9759. Firma Porzellaufabrix „Victoria“ | Friedr usse, Adolphaplaß, Börsenhof 22a. 22, S 1909. Bormitlags Uhr 3 Minuten, und Parfüm, 1 Manufakturetikett, 2 Flaschenetiketten | Schmidt & Co. zu Altrohlau in Oesterreich, Offer Are] tnit Anzeigefrist bis zum 4. Mai

5 ; „Tee: | d. J. lich, l : Nr. 9713. Firma Julius Kliukhardt in Leipzig, | für Punsh, 7 Buchdekeletiketten und 3 Reklame 1 Paket mit 8 Abbildungen von je 1 E Tee d F. ins "4 Ersie Gti r a

V : : Toscana- , ofen, Fabriknummern 21859—21862, | kanne, -Milchkanne, -Schokoladekanne, ilchkanne, Dubertus mg, Serien Schriften: Toécans-Shauk 21864 "51898201900, 21902, 21903, 21905, 21865 | -Tafse, -Tumbler, -«Mug und -Sießkanne in Porzellan, | S- Mai as +, Vorm, 117 Uhr. Allgemeiner fiegelt, Fabriknummern 145-—147 Flächenerzeugniffe, | bis 21880. De 28S CORSS E A R aO E 2812-9815 viastisE ummern Lor nta d. 16. Juni d. J., Vorm. Schuß c ( ' ¿ e 21912, 21895, 21881, 2, enerzecugnisse, E E a e Erzeugnisse, . 1909, De eg ahte, ub 16 Déinutes B Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 3. März 1909, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 25. März 1909, DOMARna ent PA 1909.

Nr. 9714 Firma Albert Zander in Leipzig, | Vormittags 10 Uhr 50 Minuten. Vormtttags 9 Uhr. Äb misgericht Hamburg. 1 Sterzartikel Duftende Glüc8-Pilz Bombe“, ver-| Nr. 9734, Firma Leipziger Spigzenfabrik | Nr. 8030. Firma Julius Klinkhardt in Leipzig eilung für Konkurssachen. fiegelt, Fabriknummer 2394, plastische Erzeugnisse, | Varth & Co. Aktiengesellschaft in Leipzig» | hat binsichtlich der mit den Fabriknummern 1998 amburg. Sonfuréverfahren. [5022] Sgubfrist 3 Jahre, angemeldet am 1. März 1909, | Plagwit, 1 Paket mit 50 Spibenmustern, offen, | und 1964 versehenen Muster Verlängerung der | Ueber das Vermögen der offenen Handel?-

f abriknummern 2857—2862, 5991, 6012, 6032 bis Schußfrist bis auf 15 Jahre und hinsichtlich des | gesellschaft in Firma I. Blume & Co,,

Vriags Svielvarensabeikgnt Louis Charles 6030, €054—6058, 6063, 6064, 6066, 6068—6071, | mit „der Fabriknummer 136 versehenen Musters Garderobengeschäft, Hamburg, Neuer Steinweg 17

Maugin zu Paris in Frankreich, 1 Paket mit | 6073—6075, 6080, 6081, 6084, 6087—6105, 6107, | Verlängerung der Schußfrist bis auf 8 Jahre an- | wird heute, Nahmittags 24 Uhr, Konkurs eröffnet.

“16 Mustern für Spielwaren und 2 Abbildungen | Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | gemeldet. Verwalter: beeidigter Bücherrevisor Emil Korn,

von solchen, versiegelt, Fabriknummern 1—18, | am 6. März 1909, Vormittags 11 Uhr 15 Minuten. | Nr. 4939. Firma J. G. Sthelter & Gieseckte Glockengießerwall 8. Offener Arrest mit Anzeige-

Plastische Erzeugnisse, Sthußfcist 3 Jahre, ange- | Nr. 9735. Dieselbe, 1 Paket mit 35 Spizen- | in Leipzig hat hinsihtlich der mit den Fabrik- | frist bis zum 11. Mai d. F, einshließlih. Anmelde- t

melde - März 1909, Nahmittags 3 Uhr | mustern, ofen, Fabriknummern 6112, 6114-6119, nummern 6764 und 6802 versehenen Muster | frist bis zum 1. Juni b. I. einshließlih, Erfte

S0 O E L MaN Mittag S Cl20, S127 6141, 6143—6150, Fläten- | Verlängerung der Shupfrist bis auf 15 Ge Gläubigerversammlung d. LD. Mai d. J q rfte Nr. 9716. Firma Erfte Wiener Terrakotta- erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | anaemeldet. Ex Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin d, 23. Juni

fabrix und Atelier für künstlerische Fayeucen | 6. März 1909, Vormittags 11 Uhr 15 Minuten. Nr. 8088. Firma Emil Veuus «& Co. in] d. J., Vorm. 107 Uhr.

Friedrich Goldscheider zu Wien in Oesterreich, Nr. 9736. Friedrich August Gottlieb Frauke, | Leipzig hat hinsihtli% der mit den Fabriknummern Hamburg, den 13. April 1909.

1 Paket mit 20 Abbildungen von Kunstgegenständen | Maurer in Leipzig-Eutritschch, Abbildung einer | 1475, 1912 und 1915 versehenen Muster die Vers- Das Amtsgericht Hamburg.

der keramishen Branche, offen, Fabriknummern künstlichen in Baumform, ausgeführten Bauarbeit, | längerung der Schußfrist bis auf 5 Jahre angemeldet. Abteilung für Kon rôfachen.

3654; 3639, 6507, 3588, 3604, 01429, 3651, 3590, | offen, Fabriknummer 1, plastische Erzeugnisse, Schutz- cipzig, den 10. April 1909, Meissen. A E E [5063]

3627, 3989, 3581, 3584, 3610, 3633, 3845; 3613, | frist 3 Jahre, angemeldet am 13. März 1969, Vor- Königliches Amtsgericht. Abt. 11 B. Ueber das Vermögen des Tischlers Erust Hugo

3647, 3628, 3646, 01422, plastisck&e Enzeugnisse, | mittags 9 Uhr 30 Minuten. t Wagner in Meißen, Flei|hergafse 14 wird heute,

Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 1. März 1909, | Nr. 9737. Firma Weißebeck «& Nickol in & F am 10. April 1909, Nahmittags 1 Uhr das Konkurs

Vormittags 10 Uhr 50 Minuten. Leipzig-Neudnißz, 1 Alphabet, bezeichnet mit „Eton- vi urse. verfahren eröffnet. Konkursverwalter : Herr Orts-

Nr, 9717. Firma Ludwig Hupfeld Aktien- | Antiqua“, ofen, Fabriknummer 801, Flächenerieug- ÆWerlin. 5025] | rihter Lenz in Meißen. A i gesellschaft in Leipzig, 1 Paket mit 38 Abbil- | nisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 15. März Veber das Vermögen des Posamentiererm ies E Wh blter et i 20, B Sa 04 Mai dungen von Klavterau} säßen, Klaviergehäusen bezw. | 1909, Vormittags 10 Uhr 20 Minuten. Vaul Engel, in Firma L. Noa, in Berlin, | mittags 10 Uhr. Prüfungstermin a S: Aude S:itenansichten, Orchestr!ons, Flügel usw., bersi?gelt, |_ Nr. 9738. Firma Gustav Sauftmaun in Slesischestr. 30, ist heute, Vormitiags 114 Uhr, | 1909, Vormittags 10 Uhr. Offener Fu Käbriknummern 576—613, plastische Erzeugnisse, | Leipzig, eine Zeichnung „Tortendekoration“, offen, bor dem Königlichen Amtsgericht Berlin-Mitte das | mit Anzeigepfliht bis ¡um 5. Mai 1909. Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 1. März 1909, | Fabriknummer 1, Fläenerzeugnisse, Schußfrift Konkursverfahren erbffnet. Verwalter : Kaufmann Meißen, den 10. April 1909. Vormittags 9 Uhr 30 Ninuten, daes S am 16. März 1909, Nachmittags Boehme in vera rance Roßfir, 14, Feist zur Königliches Amtsgericht. - 9718. Firma N. V. Lettergietery-Amster- r : nneidung der Konkursforderungen bis 15, Ma Saum a B vordées N. Tetterode zu Amsterdam in | Nr. 9739. Firma Chr. Geipel & Sohn zu | 19098, Erfte Gläubigerversammlkan a S M45 e eden uber bro versahren. bes L061) Holland, 1 Paket mit 2 Mustern „Javanische | Asch in Oesterreich, 1 Paket mit 47 Mustern von | 2909, Vormittags 112 Uhr. rüfungsterzin \chmieds Karl Friedri S Au g t a t, olb- Shriftzeichen“ und Fete A ete Parti S H E O Una N Geliczto ebäude. Neue Frieetntt "29 A de, im wurde heute, am 10. April 1969 Mittags 12 br aummern 1 und 2, Fläenerzeugnisse, ußfr 2, 879, 886, 893, 905, 906, 907, 938, 963, 971, | Ge gebäude, Neue Friedri{“r. Stock, [ j . , , Ï Jahre, angemeldet am 8. Mârz 1909, Nach- O O O L O fOE 1018, Simmer 113/116. Offener Arresi mit Änzeigepflicht Trautwein ist Konkurovermell “Ans analt De- tags 3 50 Minuten. á8, 7 1 : l , i . Ma J a efrist : 10. Nr. 9719. Fiema Vereiuigte Gummitwwaren- | 121, 124, 133, 145, 162, 167, 182, 199, 206, 214, | Serlin, den 10. April 1909. AOAA “hain 9 Uh emung: A Mat fabriken Harburg-Wien, vormals WMeuier | 219, 224, 229, Orel 1705, 1667, 1901, 1923, 1523, | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgeriis | 7909; Vorm. 9 Uhr Offener Are aus EA N. Reithoffer zu Wimpasfing in O-sterreich, 1898, 1918, 1921, 1926, Flächenerzeugnisse, SHuh- Berlin-Mitte. Abteilung 83 a. ¡eigefrist: 1. Mai 1909, E a che mit 1 Kissen, glatt, 1 A S E A O 18. März 1909, Vor: | mornan, Mark, Konkursverfahren. [5004] | Pforzheim, den 10. April 1909. arbt und nahtlos, 1 Badehaube, glatt und | mittag Firma C. F. Rühl in Leipzig, Ueber das Vermögen des Kaufmauns Albert | Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts: (L, 8.) Luy.

nahtlos sowie 1 Badehaube, genarbt und nahtlos, | Nr. 9740. Streichhan in Buch Bahnhofstraße 6, ift a sämt [ binroter | 1 Sriftmusler , rank -Rühl- Hebräish", offen, | , 1 m f RecKklinghausen. Konkurêverfahren. {5043 O eno lparentéei Gunnal iy rublnrotoe S brit, Sre 3701—3710, Flähenerzeuge | 18. April 1909 das Konkursverfahren eröffnet. Ver- Ueber das Vermögen der Kolonialivaren.

¡797 fen, Fabriknummern 3445, 5665, 6778 und , wolter: Kaufmann W. Goedel in Charlottenbur ; 6779 Släenerzeugnifse, Shubfrist 3 Jahre, an- | nisse, Shußfrist 10 Jahre, angemeldet am 17. Märi | Sauroagenerste, 1 Anmeldefrist bis zum 3. Juni Dad Hebel mosoai in Reekling-

femeldet am 22, Februar 1909, Nachmittags 12 Uhr | 1909, Vormittags 11 Uhr 25 Minuten. ; rd heute, am nu

12 uhe Mtermin 8. Mai 1909, Mitiags | 10, April 1869, Nahmittags 14 Uhr, das Konkurs-

ü tafeln im Buh-Heftband ,Schülerfreund“, | nh einer Creen Gebirgti0ck, einem Cugaefübet t Holz, Pape, Papier Leder oder | Kruse in Holzweißig S am 13. April 1909, | die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines Spalierobst, a[s Fülartikel bez. als Bonbonniere | Zelluloid, versiegelt, Fabriknummern A 101, B 173, | Mittags E Ade R nrursverfahren eröffnet } anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Le verwenden, versiegelt, Fabriknummern 141, 138 plastische Erzeugnisse, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet worden. s t O Hermann Weiße in | Gläubigeraus\Gu}es und eintretenden Falls über die Jahrs, 196 Plastische Erzeugnisse, Schuyfrist | am 20. Minz 1909, Vormittags 11 Uhe 22 Mette Glkudigtrversemmlinn: Ta aen T: G Prüfung der pur beleichneten egenstände miltags 11 U det nuten, Scoruar 1909, Vor- | Nr, 9743, Brauereibefiver Carl Audreas mittags 97 Uhr. Prüfungstermin: 10. Juni | den 14, Mai 1909, Vormit, #10 Ube, auf

, Nr; 9741: irma Schweriß & Czada zu n :

r. 9790. Kautinär Josef Beex zu Nzeszow Wien in Destercidh Muster Ne Handtasche mit Mittags A Uh termin p Ad De verfahren eröffnet, da die Gemeinschuldnerin die Er-

in Oesterreich, Abbildung einer Marktertafel, ofen, | Henkelbefestigung, offen, Fabriknummer 02819, vit bis 8. Mai 1909 ¿eige- } öffnung des Verfahrens beantragt und ihre Zahlungs.

Fabriknummer 1 plastische Grzeugnisse, Schußfrist | plastische Erzeugnisse, Shußfrist 3 Jahre, angemeldet Bernau, den 13. April 1909 unfähigkett, insbesondere ihre ZlungseinsteUung dar-

wie (Pngemeldet am 24. Februar 1909, Vor- E Marl A Ne A s Der Gerichtsschreiber des Kal. Amttgericts. a: zum Konfuropecaeg Mil in gedling-

g br 15 Minuten. r. « _FSudwig Heiur a o] E - Konkursg-

Nr 1 Bitterfeld. [5018] | forderungen sind bis zum 3, Mai 190

A 1 aufmann Carl Kuhn in Leipzig- | Kaufmanu in Stötterit, 1 Paket mit 2 Mustern Ueber das Vermögen des Kaufmanns Emit | lige ungen sind | eavirviue Beschlubsegten Ge

B rrimeierkran

hr 15 Minuten. Otto Naumaunu in Leipzig-Plagwihtz, 1 Plakat, rmittags 10 U

Nr. 9799, Derselbe, 1 Paket briknummer 00111, Flächenerzeugnisse, | 1909, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest und | dem unterzeincten Gerichte, Ziemer 46 I BOE

a “Seh Seestüdck S Leudttuem und Ebe Sthubfeil 10 Jahre angemeldet am 23. März 1909, S Pai anberaumt, Allen ersonen, welche rine jut fh ermin ; m egeljat, ei „19 ittags r nuten, ; : . ei oder jur

stimme, naStoftüden, jwei Rodelschlitte eim, | Nacmitiags 12 Ubr 10 Geipel & Sohn zu Asch in Königliches Amtsgericht. an der (ecenas schuldig find, wird aufgegpee 08e

“ale gge l8mardeihe, Obstbä ü fet mit 50 Mustern von Webwaren, | Woekenem. Koukursverfahren. [5035] j an den Gemeinschuldner zu verabfol a bonniere zu verwenden, bersiegett getitel E abtitarmuees Adith 4, 14, 17, 21, 23, | Ueber das Vermögen der Ehefrau des Kauf- as die Verpflichiung aufetleat A dene Beg Cin Vlastif, 46, 14 , 151, 157, 160 37, 46, 47, 56, Cabras 223, 226, 231, Marlitt 8, | mauns Josef Bursh, Minna eborene Fauf- i ache und von den Forderungen, für welhe sie aus am 26 Srzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | 20, 26' 34. 43. 47, 49, Emar 7, 38, 95, 61, 107, | manu, verwitwete Sauder, in Gr.-Rhüden | der Sache abgesonder L Nr ‘ebruar 1909, Vormittags 17 Uhr 15 inuten, | 111, 139, 140, 146, 148, 151, 159, Alusa 9, 33, | wird beute, am 13, April 1909, Vormittags 114 Uhr, nehmen, dem Konkursverwalter bis ¿um 8. Mai 1909 fabrix 2 Firma Luster- und Metalltvaren- Alusa ff. A Adalmund. 585, 601, 615, 616, 619, | das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : | Anzeiae zu machen. wm, h Alois Pragan Vruvder Gesellschaft | 667 676, 679, 685, Rivalta 1, 3, ?, 10, 17, Rechtsanwalt Dr. Fürstenheim in Bockenem. Kon- Königliches Amtsgericht in Reklinghausen. 9 Abbild ¿u Wien in Oesterreich, 1 Paket i Olga 235, Marlitt 57 Flähenerzeugnisse, Schuß- | kursforderungen find bis zum. 4. Mai 1909 bei dem Riesenbourg —— [50063 E wie rae Giese, Sre | 1083 Se anvenalet am 18. Mit 1608, Vor | Gertdl anganetde, Cie tbigeoeanin nee ven Ren, Nonfur8versahren. T , jeu z a n r . eber Tut hr 45 Din h Februar 190 , E E Cb ctialeérei Do 1909, Vormitiags n E x ga Arrest miesenburg N vei Schuhwvorexbäntuen , y üde t | mit Anzeige um 2, ; s s 9724. Firma Grünler æ@ udel in Dal Nei RSttues ‘recflegelt Sabine Vockenem, den 13. April 1909. 8. April 1909, M e senbueg v es e n langen | 50, Flädenerzeugnisse, Schußfrist 1e Mente Königliches eint, (ge¿,) Löhr. Eilahren erbffnet Der Kaufuann obannes Aal am 20. März 1909, ittags 11 Uhr nuten. : erth in Riesenburg zum Konk enerzeugnifse, Schußfrist 3 Jahre, an- l Nr. Sag : Sea Mercubos - Mufikwerke ! Klaus, Gerichtsshreiber des Königl. Amtsgerichts. ernannt. Zur Beschlußfassung über die Beibehaltiter