1909 / 88 p. 26 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

des ernannten oder die Wa walters sowie über auéshusses ist auf mittags 11 Uhr, Fordérungen auf mittags 14 Uhr forderungen find bi erihte anzumelden t bis zum 1. Mai 1909. den 8. April 1309. Der Eerichtsshreiber des Königlichen Stolp, Pomm. Ueber das Verm in Firma E. A a<hmiitags 124 Ubr, eröffnet. Verwalter: Stoly. Erste Gläubigerv 1909, Vormittags {L U mit Anzeigepflicht und Frist Konkursforderungen bis 30. Ay termin am 11. M Zimmer Nr. 35

. N

Kaufma

ai 1909, Vor des Amtsgerichts. den 10. April 1909. Amutsgerichtssekretär,

des Königl. Amtsgerichts.

Konkursverfahren. Häudlers Ferd äsidentenstraße 1 1 hr, das K, Kaufmann îte Gläubigerversammlu Vormittags Al U

Stolp, Pomm.

Ueber das Verms Albrecht in Stol Vormittags 101

Konkursforderun

ira Geric<tsgebäude, Stolp, den 11. us

Auf gläubigerischen

frist ia dieser Ri ril 1909 festgesetzt. Konkursforderunçen wur 4. Mai 1909, eins

ters jowie über die usses und über die Ocdg. bezeichneten F; 4. Mai 196 der Pr

Samstag, dez

estgefeßt. Bekannt gem d Î den 13. April 1909. tösshreiberei des S

Wiesbaden. Ueber

Und Tonwerke zu Wiesbaden wi mittags 114 Ubr, Rech!sanwalt Jus: zum Konkursver find bis zum 15. Mai 1909 bet dem Es wird zur Bo des ernannten o walters sowie üß aus\{ufses und ein

verfahren izratDr. Fleischer zu walter ernannt.

der die Waÿl et er die Bestellun

g bezeichneten G Vormittags A0 uh meldeten For 9, Vormitiags 10 U Gerichte Termin an Anzeigepflicht big

Prüfung der ange

dem unterzeichnet Offener Arrest mit 1909.

Königlies Amts Wimpfen. Ueber den Na Ado!f Saxrto 1909, Nahmiitags öfffuet worden. Konkursverwalier: Trautman1 zu Wimpfen. Anm 1909. Eisle Glävbtgerversamml Beitangdtezitin s gtag: Vormittags r, im g Offener Arrest

impfen, den 13. April 1909.

at Grozh: Hess. Amtsgericht. Veröffentlicht: Sei, Aktuar. Zwickau, Sachsen. das Vermögen Magdalene verw, Köecnex ines Zigarrengeschä i<hard Körner’s Witiwe, verw. Körnerz in Zwickau, te, am 10. April 1909, Na ursverfahren eröffnet. K

Vizelokalrichter Otto hier.

den 15,

1. Mai 18309.

Augsburg.

Das K. Amtsgex vom 13. April 199 Vermögen des Optik als dur< S{lußv,

Augsburg, den Der Gerihts\<

Wergedors. KSoufurcver

Das Konkursverfahren üh Tischlermeistezs Albert

Wöitling in Bergedorf w

haltung des S@lußtermics hierdurch aufgehoben.

Bergedorf, den 10. April 1909, Das Amtsgericht,

Koukursverfahren. verfahren über das Vermög Gustav WachEmundt zu 8, ift infolge S{hlußverteilu “Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben w S Brieg 1a B reiber Berlin-Mitte. Abte

er das Wilhelm J h

ird nach erfo

Bi H 4

Das Konkurs Kaufmanns Guvrystraße 1

hl eines anderen Ver- ellung eines Gläubiger- April 1909, Vor- und zur Prüfun den 14, M Termin anberaumt. 8 zum 4. Mai 1909 bei dem r Arrest mit Anzeige-

N 12/02. Amt3geri@ts. Konkursverfahren. ögen bes Kaufmanns ietardt in Stolp, das Konkursverfahren nn Max Feige in mlung am 27, April

hr.

zur Anmeldung der ril 1909, P mittags LL Uhr,

£geridte sekretär, Königl. Amtsgerichts.

Konkursverfahren eröff. d als Konkursverwa rreft ist erlassen und An-

st zur Anmeld e bis Dienstag, bließlih bestimmt, Beschlußfaffung über die Wahl cines | & Bestellung eines L in $$ 132, 134, agen wurde auf 9, Vormittags üfungstermin auf f, den 13, Mai 1969, Vormittags

at zum Zwe>e

gb Die Fri

K. Amtsgerichts, ezsekretär. Konkursverfahren, tmögen der Firma

Agues geb, Dittrich, Jn- fts unter der Firma b Inhaberin Marie

Nichardstraßz 2, wird mittags 1 Uhr, das onkursverwalter: H Anmeldefrist bis zum in am 3, Magi 1909, Uhr. Prüfungstermin rmittags UA4 Uhr. t bis zum 3. Mat 1 Amtsgericht Zwickau.

utmahung. [ urg hat mit Bes nkursverfahren übe ohaun Tessaro in erteilung beendet auf-

13. April 1909. K. Amtsgerichts.

fahren.

lien Amt

hing 84,

g der angemeldeten

ax Ö esdäftslotal: Nie ai 1909, Vor- F

Marcus, ist infolge Sélußverteilung na Abhaltunz des Sglußtermins aufgehoben worden, in 1. März 1909. Der Geri<htsscreiber des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung 84.

Koukursverfahren. [5204] kursverfahren über das Vermögen des Gustav Diedrich in Berlíu N., [lee 88, ift infolge eines von dem s@uldner gemahten Vorschlags zu einem Zwanasbergleiche Vergleichstermin auf den 30. April 1909 Vormittags 117 Uhr, vor dem König- geriht in Berlin-Wedding, Brunnenplaßz, Nr. 30 1, anberaumt, Der Vergleichs, vorshlag und die Cifklärung des Gläubigerausf, sind auf der Gerichts\reiberei des Konkursgerichts | d zur Ein\icht dex Beteiligten niedergelegt. den 7. April 1909. Amtsgericht Berlin-Wedding. Abt. 6,

Konkursverfahren, 15205 Das Konkursve Schuhwarenhän Reinickendorf,

Schönhauser A

onkursberfahren Max F na am 7, Mai i hr. Offener Arrest <t und Frist zur Anmeldung der gen bis 7, Mai 1909. age T1 Uhr, Ée,

¿eihuis der bei de Forderungen und über die nicht zur Anhörung

der Auslagen u an die Mitgliede

„Chamotte

Wiesbaden wird Konkursforderungen I Gericht anzumelden. {lußfassung über die Beibehaltung nes anderen Ver- g eines Gläubiger- tretenden Falls über die im $ 132 egenftände auf den

Häudlers J

der Verteilung zur Beschlußfa verwertbaren Ver

derungen auf den

vor dem Köni ium 1. Mai

geriht in Wiesbaden. Koukursverfahren. <laß des Wirts und V Helmhof ijt heute,

am 13. April 9 Uhr, das K

onkursverfahren er- Kaufmann Wilbelm cldefrist bis 1. Yai ung und allgemeiner Mai 1909, Sigungsfaale hiesigen mit Anzeigefrist bis

Dortmund. Das Konkurs Schueidermei

Eiaenach,.

In Sagen betre Vermögen der Firma Ed. & M, lic, er Inhaber Edmund Johannes Fli> in Ruhla wird zur Prüfung der n < S Te

Vermö

Buhwareuhän O.-L,, wird N

Konkursverfahren; [5027] Das Konkursverfahren über das Vermögen des

[lstraße 38, G ane

Marcus zu Berlin, Nieder- derwallitraße 11

Hufses

fahren über das Vermögen des

dlers Oskgr Rehberg in NResidenzstraße 51, wir S@hlußtecmins hierdur< aufgehoben, WVerliz, den 7. Amtsgerichts Berlin-Wedding. Abt, 6.

RBirabaum.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen deg Kaufmanns Leonard Kowalski in Zirke ift zur der S{hlußrehuung des Verwalters, zur wendungen gegen das Séhlußver- r Verteilung zu berüdsihtigenden zur Beschlußfassung der Släubiger verwertbaren Vermögenöstü> sowte der Gläubtger über die Erffattung nd die Gewährung einer Vergütung r des Gläubigeraus|<usses der S@luß- den 8, Mai 1909, Vormittags Uhx, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier, Zimmer Nr. 6, bestimmt.

Virubaumx, den 8. April 1909. Der Gerichts\creiber des Königlichen Amtsgerichts.

d na erfolgter April 1909,

[5009]

[5037]

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des g

huhwarenhäudlercs Fohauu Kafinski zu | ij Firma Ham Augustaftraße 24, wird für die erste H

wmlung neuer Termin auf den

April 1999, Vormittags 10 Ugÿr,

Zimmer 46, bestimmt.

Bochum, den 7. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

[5036]

Beschiuß, fahren über das Vermögen des dlers Anton Pelizäus in rd nach Abhaltung des Sc<lußtermins

Vochum, den 7. April 1909, Königliches Amtsgericht.

Koukursverfaßren. £042

[504 uréverfahren über das Vermögen bie ulius

germ lebt in Gladbe>, ist zur Abnahme der 8 des Verwalters, zur Erhebung von gegen das Shlußverzeichnis der bei zu berü>sihtigenten Forderungen und g der Gläubiger über die ntt mögensstü>e sowie zur Anhörung zer über die Erstattung der Auskagen währong ciner Vergütung an die Mit. GSläubigeraus\{<-}es der Schlußtermin auf den 29, pril 1909, Mittags 12 Uhr, glichen Amtsgerichte hierselbst, Horster- mmer 9, bestimmt. Das S lußver- | 5 , bie Schlußrechnung und, dle Belege find auf dtsshreiberei zur EinsiŸt dec Beteiligten fas

Vottröop, den 6, Ap:il 1909, Königliches Amtsgericht.

Konkursverfahren. verfabren über das Vermögen des sters Heinrich Potischulte zu Dor Frankenitraße Nr. 6, wird, „nachdem dex tn dem Vergleichstermine vom 3. März 1909 ange-

Zwangsvergleich dur rehts?räftigen Be: m, 3, März 1909 b

Dortmund, den s. Avril 1909. Köntgliches Amtsgericht.

EibenstockK. é Das Konkuréverfahren über das Vermögen des lzerfabrifanten und Gastwirts Errft Só&hlesiger in Neuheide wird nah Ab, es Sthlußtermins hierdur< aufgehoben, den 7. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

[5040]

eslätigt ist, hierdur<

[5052]

[5029] fend das Konkursverfahren über

ahträgli< angemeldeten

rmin auf: Donnerstag, den «- Vorm. 111 Uhr, angeseßt.

den 8, Avril 1909,

Großherzogl. S. ‘Amtsaeriht. V1,

Forst, Lausitz, Konkursverfahren, [5035] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Strumvswareuhändlers Karl Numpf zu Forft i. L, wid, nahdem der in dem Vergleichstermine März 1909 angenommene Zwangsvergleich dur re<ht¿krä|tigen Beschluß vom “3; März 1909 bestätigt ist, hierdur< aufaeboben. - Forft (Lausitz), den 7. April 1909.

Königliches Amtsgericht,

[5206] In der Auna Theincrtschen: Konkurssache yon Glas soll die Schlußverteilung erfolgen, wozu 8774 4 74 S zur Verfügung stehen. Zu berü>- Pligen find 20 265 46

Glatz, den 15. April 1969. U u fta v Dis lan, Konkursverwalter.

03 S nit vorbere<Gtigte

[5010] Das Konkursverfahren über das Vermögen des

dlers Karl Kiask in Naustha erfolgter Abhaltung des S@hluß-

Konkursverfahren, (6 Ee n fabrit S m e Margarincfa Ñ wird lac erfolgter Abhaltung: rdurd aufgehoben.

Königliches Amtsgericht. ERheds, nz. Das Konkurs

eilung der Konkursmasse hierdur<

Görlig, den 7. April 1909. Königliches Amtsgericht.

Rahden, West s Konkursverfah

Göttingen. Schlußtermins h

Vermögen des ahden, den 7, A Gustav Bökex dem Vergleichs- mmene Zwangs-

8 bom 22. März

in Grone wird, nahdem termine vom 22, Mär dur< R

Malen A April

ntglihes Amtsge Koukuréverfahren.

kursverfahren über

verfahren über das Vermögen des Frit Delfs zu Rheda wit

Rheda, ten 6. April 1909.

Königl. Amtsgericht. Konkurêverfahren. | Sverfahren über das Vermögen i Nauh zu É aa AE Alle F em der in dem Verg

Karl August inhaber der Ft Solingeu, wird, nad ne vom 6. Februar 1909

en gegen das S{&luß

verzeihnis der bei der Tung zu berüd

angenommene Zwa / rechtskräftigen Beschluß yom 6. S ätigt ist, hierdur< aufgehoben.

den 7. April 1909, Königliches Amtsgericht. Konkursverfahren. sverfahren über das Vermölen bef Otto Braun zu Varmen-Ri ninhaber der Firma Kremer Gräfrath, wird nah ermins hierdur< au

Köntgliches Amt3sgeri>t. Strasæurg, P E In dem Konkursverfahren über das Vermög hwarenhäudlers Auton Wisaietws Abnahme der Verwalters, zur Erhebung E das SH$lußverzeichnis der ider g ¿u herüdsihtigenden Forderung min auf den 5, Mai Mid *, vor dem Königlichen Am189 N Nr. 64, tit 1908 fe þr., den 8. Aptil 1909. schreiber des Königlichen Amtsge Konkursverfahren, fahren lber das Peruts rich Gregersen in S rfolgter Abhaltung de

vudern, den 6, April 1909. Königliches Amtsgericht. Traben -Trarbzc Kounkurêverfahren. A O über oes nötgen «& ¿Al 2 gen at baltung“ des Schlußter

Traben. Trarbach, den 7. April 1909. Königlicbes Amtsgericht.

E ; ursverfahren übe

Boleslaus Gundermanu Leo Penkallz Nachfo räglih angemeldele 9, April 1909, 5 dem Königlichen

Tuchel, den 10. Der Serichtsscrei

en Forderungen der S lußte A g <luß

Amt3zeri®te hierfel Verwalters ist auf 1

+ Ma es dew Königlichen ruar 1909 best

sshreiber des KöniallGen Amtsgerichts. In dem Konkursverfabren über das Vermz Thies in Neudiect

wird zur Verhandlung bezw. Beschlußfassun

}: eingestellt ev, ob Niagen> deu. 7. ß geleistet werden so bezeichneten Gege r angemeldeten 28. April 1909 in unterzeichneten Gericht, m

Gotha, den 6, April 1909. Herzogl. S. Amtsgericht, 1.

röverfahren. s Vermögen des

ev. über die in nstände und ey,

zur Prüfung de Forderungen auf

Mitiwoch, den burg, Wpr., ist zur ermin anberau wendungen gege

Das Konkur sverfahr <mirdemeisters F Swiepzig wird na Swlußtermins hierdur< aufgehoben. en E 0A, 8 Amtsgeri{t, Hamburg. Ronfuröverias,

Das Konkursverfahren

aufmanns Hej

burger Holzkon Schlußtermir s hierd

en 10. April 1909. Das Amlsgeri

<t._ Abteilung für Konkurssacen. laren. [5044]

Vermögen E Konkursverfahren ôndlers und erfolgter Abhalt Kempen (Rhein),

n (Rheinlgud lußtermins blerdur@

den 8, April 1909. Amtsgericht. II…,

Liebenwerda. rôverfahren, Das Konkursverfg ay

ermi Väkermeifters No min auf dea 2

dem Vergleichstermt

tskräftigen Be 2,

d aufgehoben.

6. April 1909, es Amt3gericht,

Þ

ber des Königli Konukursverfahr rôverfahren über Vogt, Ms x

rüfung der N auf den erie E uhr,

gerit in Zell,

3. A pl 1909. Mosel), den Gr Bal Sekretär

Tarif: 2, Bekanntmachung der Eisenbahnen.

Bekauntmachung. - Mai 1909 wird der d—Gionau zwischen den en : d Dülmer-Ost neu angged den Perfonen-, Gepà H ffaet. Der Ve.kehr mi en, eberso der Verkehr den, zu deren Ver- un Kopframpe erforderli ist. Seitenrampe {s vorhanden. d bon PURON CIL Li ülmen- ; m 09 Münster i. W., den 15. April 1909. Monate Eisenbalmndbiretti

Preußisch-Hessish-Oideuburgischer

verkehr.

Grhöhungen einzelner Tarifsäße Hamela und Pyrmont über B Weeßen treten nicht, wie in unferer 6. März d. Js. angegebey, a d Sit mit A Tage d er neuen enenbver F., srätestens am 1. Julí d Is. ldenburg, den 10. April 1909. Namens der beteiligten Des Großherzogliche Eisenbahn

reite Eisafe-Lothringii-Luxemburgisc<h-Wli rgischer Güterverkeh i 1909 tritt ein neuer Ti Mraf ben F rgis<-Württ. Gütertarif n even Frachtecmäßigungen

n dungen S “bie [ceteren ge

909.

insantt euen Tarif findet das „Gemein inlet“, cselonzfebr A Eisenbahnen

ufgehoben werden

x der E Liedeuwerda, T N aue |

In dem Konku Anu: mel tägli ange

zu Nf ist zur deten Forderunge

Mittenwalde,

9, glichen Amt3sgeri albe (Mark), d

Mühlhausen, Thür. Tierverkehr ers

. [ Frahtgegenstän i ung des Schlußterming m’

; 6,10 K ühlhausen i, T6, Be S Neuhaldensleben.

K as Konkursverfahren ‘riahren. [5014]

r aufgehoben. es Schlußtermi

C Ene, den 13. A 8 t i Beglaubigt: P E s

: Betciebseröff n ernußg, Amtsgerichts\ekcetzr,

ischen HannopeT Das Konkurs3ve;

aufmanus Ri jeßt in Breêla

ai, den 3, Typ Königliches Amtsgericht,

Das Konkura9verfahren f Kaufmanns Ot erfolgter Abhalt

Peine, den 10. April 1909. Königliches Amtsgeri<t, 11,

rêverfahren, fahren über da

gis<-Lurembu ung des Schlußte

In dem Konkursver s Vermögen der

ver s eus<aft in en Cifenban

zur Erklärung Ia! f ih von den Geno träge Termin auf den 2 mittags 10

gerichte in Prü

) der Verbandsgüte Ungen und Tarif das Tarishejt 2 m 1. Juli 1905 ne Ler tas Tarif eneralbirektton.

Stuttgart, den 11, April L

eneraldire der K. W. Staatseisenbahuen-

Uhr, vor de

dnung liegt dret Tage vor O auf der G

rüm, den 8. April 1909. Königl, Amtsgericht, 2,

m Königlichen A stimmt. Die m Termine zur dtéschreiberci,

bureau der n E