1909 / 89 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Beilage zum Deutschen Neichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

AZ D. Berlin, Freitag, den 16. April 1909, —— 1. Unterjuzun s\achen. / a @ 6. Kommanditgesells{<aften auf Aktien und Aktiengesellsh, 9 A M z 2 K . - . L Unfall ub Suite urdsaen, Sufellangen u. dergl | Öffentlich er Anzeiger. |: eei Wigttenofen eter

Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 9. Bankausweise. 5. Verlosung 2c. von Wertpapieren. Preis für den Naum einer 4gespaltenen Petitzeile 20 s. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

1043 1044 1045 1201 1202 1204 1205 1206 | Shuldscheine auf. Der Betrag der auf spätere | [5638]

D) Verlosung A. von Werkz 1208 1209 1211 1214 1216 1217 1218 1219 1921 Zinstermine ausgegebenen Zinsscheine, welche bei Apollotheater - Aktiengesellschaft, Bochum.

1222 1223 1224 1225 1228 1230 1231 1232 1233 | Rü>gabe der Schuldscheine fehlen, wird daher von

A2 1234 1235 1236 1237 1238 1240 1241 1242 1243 | dem zu zahlenden Kapitale in Abzug gebra>t. "e . (1020) 1245 1246 1247 1249 1250 1251-1262 1253 1255 | Dresden, am 13. April 1909. Einlad s Zum Zwet der regelmäßigen Tilgung der ftädti, | 1256 1258 1259 1260 1261 1262 1263 1264 1265 Der Finanzausshu| 1909. N e Hen Mittwoch, den 5. Mai [hen Anleihen Buchstabe D, Buchstabe X x, | 1269 1270 1271 1272 1973 1274 1972 1276 1277 | des Kircheuvorstauds der Kreuzparochie. ci Sobn Mei, v de en erde Buchstabe K Ux, Buchftabe G und Buchstabe W | 1278 1280 1281 1282 1283 1284 1285 1286 1287 [5488] Generalversammlung, ordentlichen

find bei der am 23. März 1909 vor cinem amtlich | 1289 1290 1291 1293 1294 1296 1297 1298 1299 Bet der am 13, ds. Mts. vorgenommenen Ver- T pestellten stellvertretenden Notar ordnungsmäßig | 1300 1537 1763 2288 2781 2782 2783 2786 2786 | losung unserer 4 °/ Teilschuldverschreibuugen agevorduung: stattgebabten Bedi nafolgende S pahs 2787 2788 2789 2790 2791 2792 2794 2795 2870 sind folgende Nummern zur Rüczahlung am axipelÄlußfafsung fiber die Bildung von Vorzugs- verschreibungen ausgelost: 2915 je über 1000 46. L. Juli 1909 gezogen worden: 1 7 8 192 90 29 [5649] 1) 34°/ Anleihe Buchstabe D, Ex und Lxx, | Nr. 3054 3056 2067 3091 3093 3094 3095 3102 | 30 35 46 54 97 103 Us 136 138 149 150 156 : ; ; Buchstabe D. 104 2106 2107 3108 8109 3110 3111 3112 3118 | 169 163 167 179 185 165 6 215 229 234 243 | Steinfabrik Ulm A. G. in Ulm a. D.

atr. 4759 4833 4853 4922 4969 4992 4997 5017 | 3114 8115 3116 3117 3118 3119 3121 3192 3123 290 253 257 259 267 269 315 343 356 366 372 | Die Herren Aktionäre unserer Gesells<aft werden 181 5146 5187 £208 5232 und 5233 über ic | 2124 2125 3126 3127 8129 83180 3131 3132 3133 | 378 405 419 434 136 S2l 446 453 455 476 485 | hiermit auf Montag, dey 10. Mai ds, 38 1500 i 3134 3185 3137 3189 3140 3141 3142 3143 3145 | 491 504 505 511 524 531 540 556 573. Vormittags 1A Uhr, nah Ulm ic das E

C 3146 3148 3149 3150 3151 3152 3153 3155 3156 Nr. 4062 4064 4073 4078 4095 4101 4113 4117 3158 3159 3160 3161 3162 3164 3165 3168 Die Einlösung der Teilshuldverschreibungen erfolgt | Russischer Hof iu der 8. ordentlichen General-

4121 4130 4225 4243 4246 4273 | 3157 außer an unserer Kasse dur die Hildesheimer | versammlung ein eladen. 4313 4345 4346 H 0d 0i63 über je 600 . | 3167 3169 3170 3171 3178 3174 3176 3177 3178 | Baux in Hildesheim und dur die Firma 5 Sacéborbaigt att. 1012 1084 1110 1154 1223 1283 1388 1423 | 3179 3181 3182 3183 3184 3185 3186 a 3188 | M. Stadthagen in Bromberg. 1) Vorlage und Genehmigung der Bilanz samt 1622 1484 1592 1523 1588 1593 1608 1611 1618 | 3189 3190 3191 3192 3193 3194 3195 8196 3197 | Suin, den 13. April 1909. Gewinn- und Ve1lustreGnung und den Berichten 1887 1658 1681 1689 1690 1704 1715 1753 1778 | 8200 4127 4129 5431 6848 je über 500 6. Zu>erfabrik Zuin des Vorstands und des Aufsihtsrats, ; 1821 1838 1917 1927 1966 1995 2008 2011 20424 Von den früher gekündigten Schuldverschreibungen Gesellschaft mit bes<hräukter Haftung. 2) Beschlußfaffung über die Verwendung des dur 9129 2087 9079 2088 2100 2123 2134 2144 2164 | sind bislang nicht eingelöst: D 15279 E die Zusammenlegung des Aktienkapitals ext 2308 2172 2182 2185 2200 2226 2240 2278 2287 | 1) Von der 81/0 Anleihe Buchstabe 4 °/9 Gothenburger Stadt - Anleih stehenden Buchgewinnes von 4 900 000 —. Sdrg 211 2331 2337 2467 2468 2472 2477 und ooo 0 î Ao e 4) Arjsguna, des Vorstands und des Aufsichtsrats, Wer je 300 c. 4 s ' on u ratswahl. Nr. 6 7 213 222 | Nr. 4210 über 600 4, 2 Die Herren Aktionäre wollen 241 279 A 0 S En Io -404 419 | gekündigt auf den 1. Oktober 196, Bei der heute vor dem Notar vorgenommenen | g Tage vor der Generälversamm lu Lt ns Und 462 über je 150 4 Nr. 31 über 150 4, Auslosung der Obligationeu der Gotheuburger Filiale ber Württ, Vereinsbauk in Ulm oder ee : Nr. 1252 über 300 6, Auleihe von 1899 sind die folgenden Nummern bei der Steiufabrik Ulm A. G. in Ulm aus- us 3504 über 2000 4. N La S ie T zur üahlung per L. Auguft d. J. gezogen weisen, wogegen thnen die Eintrittskarten aus- r. 304 über je 1000 A. - b. L C9 Und UDET Ae >90 #6, : gehändigt werden. Nr. 1011 1028 100 TIIL Ia Ia 1870 1311| Nr. 1370 28384 über je 300 4, s 508 Beg Ar B87 262 279 323 333 409 4983| im Cre April 1909. 1419 1398 1339 und 1445 über je 500 ,. gefündigt auf den 1. Oktober 1908. e Der Vorfitende des Auffichtsrats: Nr. 24 51 155 und 161 über je 200 #6. n A SeE Si lo S uteive Buchstabe E L Gla 70 i M 153 213 217 275 493 Sali Thalmessinger. Vuchftabe E Ux. : E , ? [5639] Nr. » i gekündigt auf den 1. Oktober 1906, Serie C. 218 267 419 443 449 483 512 A ¿ dle aeg 10000 6: Nr. 229 über 200 6, 581 615 616. i Porzellanfabrik Tirschenreuth t. 1505 1672 1890 1916 2145 2320 2499 2605 | Nr. 1186 über 500 4, Diese Obligationen werden eingelöst in Gothen- Akti und 2647 über je 500 4 gekündigt auf den 1. Oktober 1907. burg bei der Stadtkasse, in Hamburg von den ten esellschaft. Nr. 344 391 und 434 über je 200 4. 3) Von der 34°/% Auleihe Buchstabe E Ux. | Herren M. M. Warburg «& Co., in London Nachdem unsere auf den 20, März l. J. ein- Die in den obigen Schuldverschreibungen D, 11 | Nr. 1874 über 500 4, bon der London Joiut Sto> Vank Ltd. berufene 17. ordentliche Generalverfammlung gemäß Und V IT verbrieften Darlehen werden daber auf den gekündigt auf den 1. Oktober 1906, Lothbury und in Amsterdam von der Labouchère | $ 264 H..G.-B. auf Antrag einer Minderheit von + Oktober 1909 gekündigt und treten an diesem | Nr. 1883 2690 2697 über je 500 M, Oyens «& Co'’s Bauk. Aktionären vertagt worden war, laden wir unsere Tage außer Verzinsuno. gekündigt auf den 1. Oktober 1907, ! Gothenburg, den 6. April 1909. Aktionäre hierdur neuerdings zur T7. ordentlichen 2) 832 °/0 Anleihe Buchstabe W. Nr. 1845 2164 über je 500 4, Die Finauzverwaltung. Generalversammluag au Freitag, deu 7. Mai Nr. 59 über 5000 h. Nr. 3259 über 1000 hb, 1909, Vormittags 1H Uhr, im Generalver- Nr. 878 über 3000 4. gekündigt auf den 1. Oktober 198, sammlungslokal des Kgl. Notariats München 11 in „Nr. 1179 1640 1846 1851 1862 1899 und 2339 | 4) Von der 32 % Anleihe Buchstabe 6. E München, Neuhauserstr. 6, ergebenft ein, über je 1000 4. Nr. 2683 über 1000 4, 9) Kommanditgesellschaften Tagesorduung : Nr. 4715 5731 5877 und 6812 über je 500 6. | Nr. 11757 11933 über je 500 6, : ? 1) Vorlage der Geschäftsberidtto des Vorstands Dte in den vorstehenden Schuldverschreibungen gekündigt auf den 1. Oktober 1903, Qi Aktien U. Aktiengesells<. und des Aufsichtsrats pro 1908.

Buchstabe H verbrieften Darleb-n werden daher au Nr. 4429 5593 über je 1000 4 2) Beschlußfafiung über die Bil s

den L, Juli 1908 ata n Fréte E auf Nr. 7795 10737 12600 13838 je über 500 M, Die Bekanntmachungen über den Verlust von Wert- wendung des I, ads anz und die Ver

ge außer Verzinsung. gekündigt auf den O ttober 1904, papieren befinden si auss{ließlid in Unterabteilung2. | 3 Entlastung des Tas und des Aufsichtsrats. E tsrats.

Dieselben könn en Einlieferung der bet „f Nr. 3948 über 1000 4, 4) Neuwahl den Sculvvasg en geden R E icht fällie oa: Nr. 6482 6792 je über 500 M, [5640] 2 Abänderung des 6 0 des Gesellshaftovertra F wordenen Zinsscheine und Zint scheinanweisungen von gekündigt auf den 1. Oktobér 1905, Wir beehren uns, zur Kenntnis der Herren über die Legitimation von Aktionären, die fbr dem géngunten Tae anr bel uuserer ‘Stadt- O Er 20s tr E O, a je 1000 4, M naer M Pngen, e E QUSDE 1. Mai d. F. Stimmrecht in der Generalversammlung aus- Die Einlösung der ausgclosten ShuldversWrelbunaen gekündigt auf den 1. Oktoler 1906 wurde und mit derselben Tagesoemun Len Aktionäre, welhe thr Stimmrecht ausüben woll Sladita ae e oudiabe M erfolat auser b f der | Nr 2674 2968 9919 3214 3242 3340 4161 5211 Montag, deu. 17. Mai d. I. müssen ihre Aktien spätestens am 3. Tage uen Stadtkämmereikässe Hannover au ei der , 5 ahmittag r, der Generalve Hauptkasse der on o Seehandlung in | Nr. 8509 9012 9491 11458 12896 über je 500 4, | im Sißungssaal der Bank für Handel und Industrie Gesellschaftövorstaude in Tiettgeter,, bet 2 Verlin und den Kassen s Ie Le N D O R O tcver 1907, agr Qlung Neustadt (Haardt) in Neustadt à. d. Hdt. E Deutschen Bauk Filiale München in lin raukfurt a. M. s , 5 : ucheu bei S i “Glciieitlg bringen vir jur dffontlighen Kenntnis, e S 3039 4213 4831 5240 5346, je über Neustadt a. d. Hdt., den 15. April 1909. Münthen Dim f E e e m Bie aeg, 198 1118 11300 1100 1999, e Md, Deldeöheimer A-G, | male dog "B de unde tee bon 92 150 4 eine weitere regelmäßige C E C r G E Neustadter Mosaikplatten-Fabrik. fartes ce erperwahrung befindliche Aktien Gintritis- A don ERUSR S Aen i Gesamt 5) Von der 34/0 Auleihe Buchstabe m. | [5273] Tirscheureuth den 16, April 1909 betrage von 586 000 4 stattgefunden hat. Nr. 4185 über 500 4, Bei der am 13. ds. Mts. stattgefundenen Ver- Der Vorftand E age n Z Schuld gekündigt auf den 1. Juli 1906, losung unserer 41 9% Teilshuldverschreibungen S 2 ie Nummern der zurü>gekauften Schuld- Nr. 665 über 3000 M sind folgendeNummern zur Rühzahlun, gam 20, Juni <lippbak. fldreibungen S Nr. 3066 4211 4453 4852 4856 über je 500 6, | L909 gezogen worben E s __ Buchstabe X x. gekündigt auf den 1, Juli 1908. 4 68 72 77 90 103 104 115 122 130 136 137 | Germania, Lebens-Versicherungs-Aktien- t 1316 über 500 6. den 30. März 1909 150 172 190 195 203 215 217 260 283- 399 397 ; Nr. 3058 über 1000 6. Hannover, den 30. März 6 Gesellschaft zu Stettin.

) 328 365 374 396 420 461 467 498 502 514 547

Buchftabe E Ux, Der Magistrat 568 572 574 580 582 584. Die Aktionäre der Germania Lebens-Versicherungs«

Igr: 1509 1510 1555 1609 1610 1612 1613 1614 | der Königlichen BpE oe Refideuzstadt. Die Einlösung der TeilshuldversGreibun gen erfolgt der Steelelsaft ¡u Stettin, sowie die s 27

199 1617 1618 1619 1620 1758 1760. 1889 1913 E ¡um Kurse von 102 0% außer der Statuten timmberehtigten Versicherungsnehmer

7 2144 2185 2208 2291 2292 2293 2294 je [5594] an unferer Kaffe werden hierdur< zu der Sounabeud, den 22. Mai M

über 500 V 5 Vereinigung von deutschen Vefizern der mit | bei der Hildes eimer Vauk in Hildeshei hrer Vormittags 10 Uhr, im biesigen Börsens gar, 3166 3157 3158 3159 3210 de über 1000 16 7e NatetodiiE e (MeR Besige Aktien der | bei der Drei ter Gau Brei belt, } hause abinba R ordeutlichen Geueralver- L L008 fe Uber 2000 Niederländischen Südafrikauischen Cisenbahu- | bei der Magdeburger Privat Ba Magde- | fammlung eingeladen. ; Nr. 13 15 a dea hes 113 115 116 117 Gesellschaft in Amsterdam. burg. 19 Boïlageis Tagesordnung : 216 385 386 18, "380 290 391-399 463 406408 Befe E eidung Ql verläbitp En BES “une E 13, April 1909. technnng a E 1908, bes GREI 45 e efindlihen en der Itederländis<hen Süd- Z 1 823 824 82e 929 816 817 818 819 820 821 822 afrifanishen Eisenbahn-Gesellshaft aus Holland die | __BUMboldtmühle Actien Gesellschaft, berivts der Direktion und der begleitenden Be. r. 1191 E 9000. 6. 1456 1491 1603 | Restauskehrung der Liquidationsgesell<aft überwiesen | [4963] 9) Be ggen E Auffichtörats, 1619 1690 1691 1Z68 1336 1400 1636 1637 | worben is, kann aus dem Guthaben der Vereinigung Hersfelder Brunnengesellshaft Ger d ler evisoren sowie Beshlußfassung der 1665 1694 1904 S 1633 1634 E 1909 1910 | auf die Zertifikate der Vercinigung. die Restzahlung : Sea T A über Genehmigung der 1621 1912 1918 1914 1916 1918 1949 1907 1939 | erfolgen. Diese beträgt Aktien-Gesellschaft. Direk o iber die dem Aufsichtsrat und her 1924 1926 1926 1997 1928 1918 1919 19 33 t 42,55 Herr Ludwig Grgelhardt, Brauereibesiger in Hers- 3) Besblug t ertellende Entlaftung. u 1937 2000 je dfe, BEO R FyaL 1988 19 12 E Der A un von Dounerstag, den feld, ist aus dem Auffichtsrate ausgetreten. ) Beit ge E Gewinnver amlung über die E z 15. r „a Rent inri c IS 2UI4 S400 20 Zau 2208 2000 2208 2412 | A 4 Her Berliner Handels-Gesellschaft in | j, Nt außerordentlichen Hauptver unh d ede | Bewilligung vos L rats und der Direktion auf 4 j erlin ; ; 909 i ählt. e Pen n 3808 S Boa 8516 as E 41895 L687 1619 gegen M RODe s geg C werden. S A den 10. April Tg rat e Mb Taanien der Eermania für das Gean über 1000 . Verlin, den 10. Apr ; Der Vorstand. 5) Wahl von Nr. 6 : ; 8 Komitee. Í ay von dret Mitgliedern deg 6317 gge GI41 6221 6310 6312 6314 6315 6316 E Frhr, bon Hagen. L. Engelhardt. 6) Wahl einer Prüfungkommissice praflPtarats

6319 6320 6392 639 ) E x 63 3 6324 6326 6327 6328 | [4999 x [5277] é gliedern, von d 6872 R “r 6759 6806 6830 6872 6873 6874 l Bel der heute stattgefundenen planmäßigen 8. Aus- E rnbrennerei beretigte Versicherte sein magédlieder slimm- 6899 6900 6902 Ca0A 6884 6886 6887 6889 6890 losung der zum Wiederaufbau dèr Kreuzkirhe in | Und Preßhefe-Fabri en Actien-Gesellschaft Der Rechnungsabschluß für 1908 liegt Sáos 1208 7808 7681 7841 1898 S908 6907 6948 fab bie Nuitneen #6 89 41 68 67 r T Ie (vormals Heinr. Helbing) Authündigung Lot; Lnserem Bureau in Steitin “ae

mmern un j 9045 E Lobs 8833 8900 9042 9043 9044 9045 1E 159 194 208 213 226 236 247 gezogen worden. Wandsbek-Hambur . e Stimmlegitimationskarten ko 19 1osr 9470 9868 10096 10212 oapa 202248 9346 Die Inhaber der en ca E V 2A mne unsere Aktieninhaber darauf auf- a s ai er. in dem Been a an n. 41 0368 f 1909 an bei der Kasse des | me am, day die aft, d

12395 S E T 11808 11911 12175 | go, L aa CNaueO, an der Kreuzkirche 6, Erd- neuen Divideudeuscheine genommen wer 9 Nr. 16, hiex, iv Empfang 500 6. 6 13517 13673 je über geho, oder bei der Sächfischen Bauk zu Dresden | zu unseren Aktien jetzt gegen Rückgabe des alten Talons Stettin, den 13. April 1909.

RAD gegen Rückgabe der Schuldsheine und aller dazu ge- | bei der Magdeburger Privatbauk in Ham- ger. 144 165 166 je Uber 15000 M hörigen uo nit fälligen Zinsscheine die Kapital- burg, Couponabteilung, Rud. Abel, Be gan Misrat, ans Haase îr. 613 über 3000 fe träge in Gmpfang zu nehmen. Mit dem 1. Ok- abgefordert werden können. Dr. Sharlau. Carl Fr. Braun, é

tober 1909 hört die fernere Verzinsung der gelosten Der Vorstaud. Paul Hemptenmacher.