1909 / 89 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[5269] ' [5617]

5249] Hterdurch bringen wir zur Kenntnis, daß vom Hiterdurch laden wir un e Aktionä [ : , 20. Abril 1909 ab auf unsere Aktien Lit. us der 8, ordeutlichen Generalvecsama gon “tif | Bilauz der Metallwaarenfabrik vormals Marx Dannhor# die erfte Liquidatiousrate mit T0 ‘/o=-& 100 | Sounabeud, deu 8. Mai 1909, Na mittags Akti 11 j pro Aktie Lit. B zur Auszahlung gelangt. S Uhr, im Künstlerhause, Hannover, Sophienstr. 2, | É engese schaft E Nürnberg Dieselbe kann vom genannten Tage ab gegen | mit nachstehender Tagesordnung ganz ergebenst ein, | „Aktiva. om 31 Dezember 1908. Palfioo Ginreichung der Aktien Lit. B mit Dividenden- Tagesorduung: Sar n ien arme s Meinen 1907, folgenden und Talons nebst doppelten | 1) Vorlage der Bilanz und des Geschäftsberichts. j d [s 5000 arithmetishen Nummernverzeichnissen, wozu For- | 2) Genehmigung der Vilanz und der Gewinn- und | Zmmobilienkonto 924 645/59) Aktienkapitalkonto 1E mulare bei der Zahlstelle verabfolgt werden, bei Verlustrechnung. Maschinenkonto „.70/ E 69 802 67 Hbpothekenkonto 04 237 as M eren A. Ephraim, Berlin, Große Präsidenter. 2 Entlastung des Aufsihtsrats und des Vorstands. | Fuventarkonto „tee 83 201/261) Allgem. Unterftüungskonto 5 4462 ftraße 9, erhoben werden. d Jeder Aktionär, weler an der Generalversamm- | Warenvorräte (o 193 10810) Kreditorenkonto... 7 15 54701 Die Aktien werden abgestempelt zurückgegeben, die | [lung teilnehmen oder si vertreten laffen will, hat | Bestand an Bar und Wehseln . . | 122 115/34 Delkrederekonto 2; 2 18 21S Dividendenbogen dagegen. einbehalten. nah § 19 des Statuts die Aktien, für wel&e ec ia ebltotenkouto: 467 584/50 dur diesjähr. Zuweisung Verlin, den 16. April 1909. Stimmret beansprucht, spätestens 8 Tage vor A 15 000,— O. Titel’s Kunsttöpferei Actiengesellschaft der Generalversammlung bezw. am 4. Mai, Deltand a 5 -_42 547,94 in Liquidation. Abends, bei ‘der Reichsbank oder einer ftaat- | . Reservefondskont N 100 0 Dammann. Leibho l lichen Hinuterlegungsftelle ¿u deponieren und den Iréferbefoxmn S e E 71 8710 holz f Spezialreservefoadskonto . |Z Depot schein uns einzusenden, wenn nit die Aktien Gebührenäquivalent!no 4005 [5974] in E le bis zum angegebenen Texmin | Se E T2 E 101 78% S eWitoót dine cie A e E a du G D Oileiitonis. 2M Norddeutscher Lloyd, Bremen. Der Aktionär empfängt eine entsprehende Be, Sue fei Haare Hon ta 5783182 Aus dem Aufsichtsrat unerer Gesellschaft sind | einigung, die zum Eintritt in die Generalversamm- T A E E eF Didende au FE Tun infolge Ablebens die Herren Generalkonsul F. W, | lung berechtigt. Ohne Eintrittskarte hat niemand zu 1741 917/52 176A Delius und Konsul H, S. Gerdes, die beide in [ der Versammlung Zutritt. Gewinn- und Verluftkouto aur 31. Dezember 1908. n wohnhaft waren, ausgeschieden. a E: den A Tell m reien, den 13. April 1909. aliwerke Benthe tiengesellschaft. L Der Vorstand des Norddeutschen Lloyd. Der Sl C T 45 698/76 Bortrag vom Vorjabre inkl. 4 60,— Heineken. Bremermann. Albert Rambke, Vorsigender. Allgemeine Unkosten ¿(0000 245 698/751 verf. Dividende aus 1902 28 , ThiGtelbüung Wt a 1 ast 27 815/76 i . 1 OTUtiogèvinit e O —— | Reingewinn inkl, Voi 159 617/38 (5582] 509 605/33 c s é A erg, Vereinigte Kunst-Fustitute Actiengesellschaft vorm, Otto Troißsh, | bei D, mere min Nr. 12 wird ufweder bei der Gesellschaftskaffe in L E L a ale Nürnbe der be i Berlin-Shöneberg, Effekten- u. Werhsel-Bauk in Fraukfurt a. M, sofort mit M O Act, fdirektor Vilanz per 31. Dezember 1908. Für den im April 1908 leider verstorbenen Herrn Friedrih Wuzel wurde Herr Ban Hans Neumeyer zum Vorsitzenden unseres Auffichtsrats gewählt. Aktiva. h: A e 3 Nürnberg, den 14. April 1909. h ian R R 789 948/30 Der Vorstand. E E 4 196/65 3418 c, 7 7 {i i Grundslückfkonto Feurigftraß 785 751/55 | A Bilanz für die Gemeinnüßige Aktien-Baugesellshaft für die A T Se R 113 411/45] 899 163|_— ür ermeisterei Sterk de i frad ÿ Maschinen- und Ut 3 H 9: g ritade n Sterkrade, A o E Ln A1 Dosen bre 1905. 57 115/17 M hang A e S 1 123/76 Unbebaute Grundstücke é 38 347/02 Uebernommenes Aktienkapital A6 05 991/41 Miethäuser: (Stammkapital) . L e S 1854486) 3744655 | a. Baukosten 4 107 036,88 Hypothekens{ulden : j Warenkonto: Bestand E et T} 245 080 42 Bugang1908 -_ 19 513,51 Ursprünglicher Shuldbetrag Rahmenkonto: Bestand lauf PR nr Ll ale Q a É G 87 042/30 f 126 550,39 infl. Zugang 1908 . . , . | 159 200/— Lithographien- und Verlagörehtekonto: Bestand am L Januar 1908|} 149 450/40 b, Grund- Davon find getilgt : A e E 117 879/24 erwerbs- 8. In früheren Geshäftsjahren b 260 329/64 foften . __ 12500,—| 139050|39 M 1 395,— E 4 088/80 Dank: und Sparkafsencurhaben| 3 803 83 P. s jeblen Ge- 3 731/86 Abschreibung 256 240/84 No orperungen bltes Aktic ; N V ! 1 p 2886 85 : M » draattn. B s D R R E l A ZD E 91 022/04] 165 21880 S ocsabltes Aktien- Lifte AUfanwärtern ge- g Photogravüreplatt. z 2 : : kapital (Stammkapital és 28 100|— R N „Aelbenr und Negattvetonto: ian am 1. Januar 1908 S e Verlust pro 1908 f : L 353/48 Sonic Sialtengen 3 1197/96 C : De 612 Mga r 3191305 | b. andere vorübe d / 6 036112 E E A 338/60 Shulden ge A202 210 033/62 R E A ai e LAA 3 724 2 21 850/20 ZIOVIRES 120) Albographiesteinekonto: Bestand am 1. Januar LOG E 62 110/40 L ite unh Serluftrechnun E 11 004/30 [E rere S 30 , - 73 T1170) Allgemeine Geschäftsunkoflea 928/49|| Miet: R E E 997/92 Ziespeböunkosten S A 660/06) Zinsen L Se P C Ee s L 15 658 7s 56463/— | ®- Oypotheken- und Anleihezinsen Gemäldekonto: Bestand am 1. Jantár 1908 S 18 268/30 b S E S C - Zinsen auf die Ab- E 14 015/25 zahlungen der Haus- Abgang 32 283/55 Uar G 3,— | 4634/96 E E i E Ci c iubd 9 911|— Verlusivortrag aus (C R E - 626/79 B bgt relbung R E 021 55 14 351|— G O de A.G Sexiallen- und Popierkonto: Besta d [aut S emeinuüßige Aktieu-Bauge ellschaft für di terkcade WoWVe Kassakonto: Bestand laut Kassabuch T n E R S 76 96 és in Stertedee Bürgermeisterei r Wetselkonto: Bettand laut E L S Aa a4 58 244/94 : Der Auffichtsrat und Vorftaud Kontokorrentkonto: Ba E ¿ 246 269/11 [5256] : (tin E S _ 239 465/15] 485 734/26 z j Feiavecbe n u Sevi e E 100 | „Union“ Actien-Gesellshaft für See- und Fluß-Versicherungen in Sle E. Feuerversicherungskonto: Jm voraus gabe Prim. 5 618/05 : weiundfüufzigfter Geschäft8abschluß pro 1908 aben, L E E S 5 316/65 Einnabmen. Gewiun. und muna am A. Dezember 1008. Aus 1A fleht S 1 063/45 4 253/30 j Künstlerlithographiekonto S 1}— Sadenreserve aus 1907 S 6 Maifiva | E Bebien Wtgoge 107 2. : :| B18 080/05] Ruenerungednmn » 8 . iet M1908 E 630 417/83) B hlte S; et 0007 A F ezablte SHäden os Ae 00 a O E e t E 64 43348) Shadenteserte 1909: ; : 297200 S 141 27247 andlung f b untoitent. a R / Dellithetefout n S 10 000 E Lw 08 600 |_ 186012 GeTENe und Barlisfonts: ° = —) Dibideite O 7297 91418 e 16 3 97 914/13 E E 202 649190 218 998/03 | „„Aftiva. Gewi d Verl stkouto per 31 D b L ee #3 [tes fitis elvinnu- und Verlustkouto per . 8, Ler E i e Distonte Betten Pes 3 160 000/—}|- Attienkapitat: . Ce Ax Sontap os Debet. M jd 4b S | Lombarddarlehen e eros 118 B60 2 Sa hs a E E E S D N Mig E (2890| Dafoineickinonin e anas nis G 4196/65 ckteminsenvorrg s/—|| Fuolonlwedselznsenvortrag 1 van a cu E E E 18 544/86 Saldo O L i da T E aer . Gebographien- ENO Berlagürechlekoutó 1, e R 91 022/04 Debitores U E E ea 6 8 021/55) abz. Kreditores #139 199,14 do. nit erhoben aus 1903 « Photogravüreplatten-, Seiben- und Negativekonlo. (7° 9 724/25 z ——Â1206,39) 77 992/75 i Mis E 15 653/78 Bange bankgirokonto A 5 153/85 C LOSI35) 148 226/48 | Bänfguthabe d 173/65 T « Fewinnvortrag aus 1907... * * E 16 348/15 R L 80 169/50 M a S E 202 649/90) 2189980} Fontorulensillen (e lea 18772 L 369 221 S7 s 4718 772|1c| M redit, er + Tue E S 1634813] Franz Gribel, Georg Mana e. I. Geiger. Pes icolat - Suite, 348280/92 Wilbelm Jahn. Walter Stablberg. a n T 4592/45 | [5257] „Union A clien-G eselschaft für n 369 221/50 4 - jj , Ber ; Beelin-Shönsbees, den. 19. in 1909 „Union“ Actien-Gesellshaft für See- und Fluß-Versiherungen in Stett"; Der rep a vat, “5 Der Vorftaud, und Fluß-Versicherungen in Stettin, Der Ausficheorgs der Geselischaft bestebt 8 : : g Rethe. | Die Zahlung der für das 0% | wärti : E Vorstehende Bilanz und Gewinn- und Verlustkonto Babe ih geprüft und mit den mix vor- s s Jahr 1908 auf 24 /o | wes aus den Herren : nber ertretet äßig geführten j oder 36 4 pro Aktie festgeseßte Dividende gegen | Kommerzienrat Gribel, als Vorsibe [lyertr Trost, Berlin“ in Ülberelylimmung gefunde Vereinigte Kunst -Zaftitute AcllengeseUscaft, vorm. Otto Sea D crfolgi vou heute ab hei R Sven Manasse, als Sl: F : j i orsigenden, | : Mr N, deg J s S tren: öffentl. angest. beeidigt. Bücherrevisor. z Sett Ba Dce 1909! i Witt leer E Die auf 15% = 150 „4 pro Aktie festgesetzte Dividende gelangt von heute ab bei dem Ri A W le pon | Bankhause C. H. Kretschmar, Berlin, Jägerstraße 9, zur Auszahlung. Ee Stei berg: 9. f Stettin, den 14. April 1909. : Berlin-Schöueberg, den 14. April 1909. D B Zeiger: ! Vereinigte Kunst-Institute Actiengesellschaft vorm, Otto Tro!bsch. 9

[5258] Nicola.