1909 / 89 p. 32 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

15 J. 3906 Geschäftsbetrieb: Eisen- und Stahl- Werke. Waren: 116157. Ge D », eschäfts e U Le 26e. Bleche aus Schnellarbeitsstahl, Brammen, Drähte, Eisen ISAA in Blöcken, Flammen, Gußstücte roh und bearbeitet, Jngots, Platinen, Röhren, Scheiben aus Schnellarbeits T stahl, Schmiedstücte „roh und bearbeitet, Stäbe, Stahl in e 4 S Blôcken, Zaggeln. Federn, Magnete.

31/8 1908. S s & Co “Trr R f z E S 21/8 1908." S: Fsôae + i T L 2 ‘9a. 116171, E. 6635. Hamburg. 27/3 1909. a Kabeljau E /

Geschäftsbetrieb: Importgeschäft & } F 30/1 1909. Eiseuwerk Nürn-

L SYerteibck on Futtermitteln, s Ostsee N berg Act. G: vorm“ F I. Tafel Waren: Fishmehl-F Futtermittel. E —_——— Nordsee E R b G Comp., Nürnberg. 29/3 1909. E E Sl E Sf N Geschäftsbetrieb: Eisenwerk. R a E S Waren: Rohe und teilweise bear- beitete unedle Metalle, Eisenbahn- Trade Mark. Oberbaumaterial und Kleineisen-

Et R 3 a : S waren;

34. 116158. 36. 116162, S. 8616, D E R BY S 9b. 116172, V. 17529

4/12 1908. Ernst C Coldit, Leipzig-Klein Zschocher, B] ; | I N (5 Eythraerstr. 16. 27/3 1909. Æ :

Geschäftsbetrieb: Fabrik fosmetischer Artikel. Waren 30/10 1908 Vöntgen & Sabin, Solingen, Hautereme. g : L 29/3 1909.

I 116159. S. 17313. Geschäftsbetrieb: Stahlwarenfabrik, Waren: Taschenmesser, Scheren, Rasiermesser und Rafierapparate. Pp h Ey 9b. 116173, D. 7225

5/2 1909, 3 1909. Geschäftsbetr ieb:

Fa. Albrecht Heinrich Îr., Hof i. V.

Seifen-

und Seifenpulver- r-Fabrik.

Waren: Seife, Seifenpulver, Waschmittel und Puzßmittel, E E

116160. K. 14940.

Kolyno

19/6 1908. 27/3 1909.

Geschäftsbetrieb: zeutischer Präparate. Waren: Zahnpasten , Zahnpulver, Zahn- und Mund- “Wasser, pflege, kosmetische Mittel, Toilettemittel, liche Zähne und Gebisse.

AC

OS

Klewe & Co., G. m. b."H,, Dresden. Fabrik chemischer und pharma- Zahncreme, Mittel zur Mund- Plomben, künst-

116161. W. 9795.

_ACIFER

Fa. Friedrich Wohlers, Straßburg i. E. 27/8 1909.

Geschäfts betrieb:

„Großhandlung in Eisen- Sa —essinge ‘Waren.

_Waren: Schlie: i 11616 A. 7335.

Pauletfi

E 1909. Carl Aviszius, Duisburg, Poststr. 38 1909.

R shäftsbe trieb: retten, sowie sämtliche

- Stahl-

Zigar ettenfabrif. Tabakfabr ifate.

38. s

Waren: Ziga-

231 1909. Orieutalische Tabak- und Cigarettenfabrik 1Yenidze““, Inhaber Sugo Zîiet, Dresden. 3 1909.

GesGäftsbetriez: Tabak- und Zigarettenfabrik. Waren: Roh-, Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zi- garren, Zigarillos, Zigaretten, Zi- garettenpapier und Zigarettenhüllen.

Beschr.

E

116167. M. 13023.

I 7A

T did «1/1411, D N R C UIT T1110 107 d N

Klo ter Gl

octen.

19/1 1909,

Friedrich _Mauthe, Gesellschaft mit beschräukter

Haftuug, Schwenningen a/N. 27/3 1909.

27/8 1908. steig.

421/10 1908.

Fa. 27/3 19 )9,

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Zündhöhßzern. Waren: Zündhölzer. 38, 116164, C. 8308. 4/8 1908 Zigarcetteufabrik Josetti, Inhaber Meier & Peters, G. m. b. H., Berlin, 27/3 1909. Geschäftsbetrieb: Zigarren- ‘uid Zigarettenfabrik. Waren: Zigaretten, Zigarettenpapier und Zigaretten- hülsen.

E 116166.

D’ orettes

Zigar ettenfartons, Tabaksbeutel.

116165.

ohne Siwefel u Phosphor.

FRIED. SPEITEL T L Ai

——

Fried. Speitel, Neustadt a. Renn-

T. 5276,

19/5 1908,

5D D S

Zigarettenpapier, Tabakspfeifen und 7, Dicht und O: 33754 . Rohe Hieb- e. Nade

Stah Nüsti Geldj

5. Stahlspäne.

h, Messershmiedewaren,

d. Hufeisen, e. Emaillierte E Xe Eisenbahn - Schlosser-_ schläge,

Fassonme tallteile, Maschinenguß.

I.

scheid- Vieringhausen.

29/3 1909.

ungs- und Packungs- Materia Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate, und teibweise bearbeitete Werkze uge, und Stich-Waffen.

ln, Fischaugeln.

Hufnägel.

verzinnte Waren, Oberbaumaterial,

Drahtwaren, lfugeln, Reit- ingen, (locken, dichränfe

und Fahr - Schlittschuhe, und Kassetten,

Di Domiuicus & Söhne,

n 9 N. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Säge % rbecke & Cie. Mannheim. Säc 27/3 1909. O. S9 S S zeugen, Eisenwaren, Maschinen sowie S . - x N Aus 6 H Seschäftsbetricb: eFabrifation und Vertrieb Evon t ais eschäft. Waren:

f d Nebenartikeln, Sxport und Jmport B Tabakfabrikaten Und Nebenartifeln Expo _mpor L Beleuchtungs-, Heizungs:, Koch-, Kühl-, e aren ev AO Varenu: Ranch-, Lau, Schnupf- und Ventilations-Apparate und Geräte,

tabak, Zigaretten, Rohtabak, Zigarrenpaungen, Zigarren- 9 Klofetig “e i leitungs-, Bade- und Klosett- Aulagen. fistchen, Zigarrenspite n, Zigarren- uind Zigarettentüten, L

lien,

unedle M

Seusen

Klein - Ei und Schmiede- Arbeiten,

Blechwaren,

Schlö Anker, Geschir Haken

Rem-

n, Werk-

Kommissions- und

Trocken- Wasser-

Ärmes{hug-

cetalle, ; Sicheln,

ise nuwaren, össer, Be-

Ketten, rbeschläge, Und Ösen,

mechanisch bearbeitete gewalzte und gegossene Bauteile,

l0, Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad - Zubehör, Fahrzeugteile: rf Edelmetalle, Gold-, Silber- , Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia UnD ähn- lichen Metallegierungen, echte und unechte Schmuck- sachen, leonische Waren, Christbaumschmucck, 220: Arztliche, gesundheitlichz, Rettungs- und Feuer- [ösch- Apparate, - Instrumente unDd-(Seräte, Bandagen, künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne. ) Geshästöbetetehe Uhrenfabrik. Waren: Uhren, b. Aogsifälische, A optische, - geodätische, nautische, Uhrenteile, Ubraëhte ciettrotechniscch Wäge-, Signal-, Kontroll- und ( photographische, Apparate, -Jnstrumente Und -(He- 34. 116168. W. 92232. „Tate, Meßinstrumente. 23 Masch nnen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Yaus- nd Küchen - Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte. 33. Schußwaffen, 6/7 1908. „-„Wohsltat““, t b H, Chem. | 36. (Geschosse, Munition. Fabrik, Berlin- Schöneberg. 26 3 909. 9Ff : S Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. J }aren: 9 f. 116174, C, 8481, Arzneimittel, = chemische Produkte für medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster und Desinfektionsmittel, Parfümerien, kosmetische Mittel und Seifen. 2, 116169, N. 1042, Paulinen- 23/4 1908. Ter Se OO Cacao- ATESi u: u. tchorten : Fa rifeu S em. f 5 E Meichare “n b. H., Neuwied. 27/3 1909. S 1908. Coutinho & Co., Hamburg. 29/3 Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen; und Zicho- Ee : é É Eiabrites. Spo ing Export-Geschäft. Waren: s Müftsbetries: Export- und Zmport - Geschäft, Brausepulver, Nafao-, Kaffee-Liköre, Voraxpulver. L 9a. 116170. V. 16047. 9a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. b, Nesserschmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, S S Hieb- und Stich- Waffen, G; Nadeln, Fischangeln. d, Hufeisen 1, Hufnägel, 22/111 1907. Phöuix S A R Joh. E. Ble êz Emaillierte und verzinnte Waren. manu, Mürzzuschlag (Steiermark, Österreich); Vertr. : L; Eisenbahn - O Oberbaumaterial, Klein - Eiseuwaren, Pat.- -Anwälte F. C. Glaser, L. Glaser, Q Hering, Schlosser- und Schmiede- Arbeiten, Schlösser, Be- É Peit, Berlin SW. 68, 2 7/3 1909. schläge Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten,

irrbeschläge- Stahlkugeln, Reit- und Fahr - CON n M Rüstungen, Glocken, Sit E arbeite Geldschränke und Kassetten, me L offene euteile, Fassonmetallteile, gewalzte und geg

Maschinenguß. luminiun I. h Gold-, Silber-, En une und ihn Wären, ‘Waren aus Neusilber, Bri t lichen Metalle gierungen. P Küchen-Oetd , 23. Maschinen, Maschinenteile, Haus Gerät Garten- und landwirtschaftlihe Ge 33. Schußwaffen. E 36 Spreng Geschosse, Munition.

E

116175.

Cyclop“

if & cufabr 20/1 1909. Rheinische Blechplons ren n. b. H, Cöln a. Rh. 29/3 190 fabrik. V0 Geschäftsbetrieb: Blechplomben Blechplomben.

116176.

Burn

9, S odd

17/12 1908. Bade Anilin: & S Ludwigshafen a. Rh. 29 3 1909.

Geschäftsbetrieb: Zobrifation S Farben und chemischen Produkte räparl= d Farben, einschließlich Zndigo und eta 1 mische Produkte für industrielle, r photographische Zwecke, mineralische ische un mittel, hemishe Produkte für medizinih Desinfelkti U Zwecke, pharmazeutische Präparate, ittel; Konservierungsmittel für e Apr Firnisse, Lederkonservierungsmittel, Ap

- Mittel, e, Mittel, Wärmeschuß- und V T Riechst0 itel

» nitt Bleichmittel, Farbzusäte Qu E fernungs! fümerien, fosmetische Mittel, Fleckenent\c l

T. L S 116177.

B. 1773)

„Fabri

mitt M

27/1 1909. Thüringer Wat- teufabrif Gebrüder Weinrich G. m. b. H.,, Worbis. 29/3 1909.

Geschäftsbetrieb: Wattenfabrik. Waren: Christbaumschmuck, Be? leuchtungsgegenstände, Kerzen und Feuerwerkskörper.

22a. 116178.

WINDLEP

lin. y 2/12 1908, Fa. H. Windler, A u, pl Beta N ‘Herstellung Un eli, Fi pp urgieinstrumenten, Kraut op e Apparaten zur Orthopädie, Ster s Pro pflege. Waren: Arzneimittel, ormazeti medizinische und hygienische Zwecke, ph Desinse Präparate, Pflaster, Verbande Fs e Kopfbedeungen, besonders für L eumpfwate e waren für orthopädische Zwecke. Stru Arzte für Peilzwecke, Bekleidungsstücke Lie pitalbedal pfleger, Leib- und Bett- -Wäsche für 1 Bedarf. p Handschuhe, besonders für klinischen A Veizungs-, Koch-, Kühl-, T Was“ Jy Apparate und Geräte, Wasser S t p Klosett- Anlagen, pharmazeutische D Vorri p vie (Geräte, Apparate, Behältnisse ijation, Reinigung, Desinfektion, Sterili]o Pasteurisierung und De AE mische Produkte für wissenschaftliche

ER

iegt anti : ah pes gan j L

e Zes ei nders L Zwecke, Abdruckmasse für aahnar O e pit mittel. Messerschmiedewaren, und ver rzill 1, Spart chirurgische Zwecke. Emaillierte p

in-Éisenwar ‘Dea besonders für Hospitalbedarf. en Glas S i und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, ij chen v duo Vlechwaren, für ärztlichen und klin Fahrräder und Wasser r-Fahrzeuge, Automobil, F und Fahrrad: Zubehör, besonders mniniun metalle, Gold-, Silber-, Nictel-, ami a aus Neusilber und ähnlichen T ; id für chirurgische und Pa Ee o n nfenpfless ppatt: j Gummiersaßstoffe für C Chirurgie, E S f Waren aus Holz, Knochen, Kork, hnlichen P bein, Elfenbein, Celluloid und 16 gwede: giet!! u sonders für chirurgishe und san nDheitll i erte, e zahnärztliche, tierärztliche und ge e, rot H apparate, Justrumente, Bour ea L d dagen, künstliche (Gliedmaßen, :NUCAA thopädl Jeg: „ett? sür alle anderen Körperteile, Franken s Apparate zur Gesundheits- un kalische, chemische, optische, E ge, Ko! Gerä technische, eleftro-medizinische, bs unD L tographische Apparate, Znstrume s instrumente, bakteriologische APPO E Radium- und gena Betten für Ärzte und Hospitäler. 1? Glas, für Ärzte und DOSpra iche 10D 4 ara u Waren, für gesundheitliche, ärzt! che und Fu Zwecke. Anatomische, medizinis

E ar re E ( D

Ars parate agt geschichtliche Lehrmittel und Prrate, Ma as! Sport-Géräte, heilgymnastische Ap?