1909 / 90 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

mrr

¿0 ibe Sa 2 1 Serlusl- un d ; , der

Bette d, Mnbalibitäts: 2c. Verse Lerlosung A. von ect apicreg Ne L

Ÿ Kommandilgesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. : traßeu-Eisenbahn-Gesellschaft in Braunschweig.

Unser 4

u B e Herren Aktionä it zu der im Hotel Deutsches Haus, Ruhfäutchenplaß Nr.

18, Mai A2eig, fiatifindendea 2%, ordentlichen G a eititbécsaznnlunag auf Dounerstag, deu - Nachmittags 5 Uher, eingeladen. :

sordnungz: 1) Vorlage des Geshäftoberidis ‘der Bilanz, des Gewinn- und Verlustkontos pro 1908,

Beschlußfassung über die Verwendung des Reingewinns, Erteilung der Entlastung an den

| N sihtôrat und Vorstand. | ) Gdtilige Vticlungen lubnd Einlaßkarten zur G ly T der der darüber werden gegen Niederlegung der Aktien oder der Aends o etseine der Reichtbank oder "0 nes Notars bis spütestens den L0, Mai 1909, i , verabfolg n Braunschwei der Gesellschaftskasse oder Hp di Beatinidio: Suk und Kreditanstalt, der Braunschweiger Privatbauk oder in Haunov bei Ler Banthause Be de e ri er ei dem Bankhauje Vern , in Verliu bei bte Bes aues Gen N bel Le Tse TS hlefiuger-Trier & Co., Aline F tellen au vom 29, Avril 266 bee le S le Geschäsitberiht von den ih legitimierenden pigese en bezw. in Empfang genommen werden kann. aunschweig, den 5. April 1909. Der Auffichtsrat.

G K, Shrader. Uftiva Gry dsl " M H t db M Grhäudeaeronto O S 200 000 Aktienkapitalkonto . 1 500 000|— Qn d. Dezer Anleihekonto von 1899 | 1500 000/— Zugang i tember 1907 | 1 495 000|— davon ausgelost Vebertrgg 1908. | 4170/80 46120 500 tukonts om Neu- ab zur Rück- i 907. 421559|15 zablungno Ab T 920 729/95 nicht prâjen- S T Dajgieretbung , . | “57 729/90] 1868 000|—| fert. _. 1000|_119500/]| 1880500 gus Deut k Anleihekonto O ESoOs 1 000 000|— gang zember 124 davon ausgelo t vang in 1908 N Zu 4 76 6400 000 b Ah E TA ab zur Rück- Vrelbung 96 189/75 E ipasen: f e nicht prâjen- ¿ u S Crtraabsgy 357 000|— rene 000] 399 000|—| 601 000|— î 0 der e 57 000] 800 000/—- Anlethekonto von 1905 750 000|— übedden für ey Auleibezinseatonto von T f . gleudtung: Cd Be vis us 1. Januar Que b Dejember 1 1909 fällige Zinsen 10 640|— dang in ges 1907| 40 000/— Anleihezinsenkonto von d 98 |__ 44487/05 1900: bidhreiB, 34 4870 bis zum 1.- Januar {reibung s 14 157 06 1909 fällige Zinsen 7110| b Eri, 70 000|— Ankeihezinsenkonto von ' Kontor, 0absreibung 40 000|— 30 000|— 1905 : ütltneineichtt Werk, : 0d Falize Zinsen 8 842/50 nr ge Zinsen Mo Vungde Beamtenpensionsfonds-

konto:

am 31. Dezember 1907| 179 268 75

by 48 926/45 Zuwendung aus dem bséhreibung 73 526/45 Se des Jahres

Ugang in muer 1907 | 30 000|—

oh E 23 526/45 D B A 0A __ 20000 = tirg 50 000|— 199 268 Dormen, abshreibung 30 000|—| 20 000|—|| - zuzügli 40/0 Sinsen. |.__7 970/75] 207 239/50

donto. ° Werlzeug-

mz Konto für Arbeiterzwecke: Zu 1. De

am 31. Dezember 1907 81 317/30

gang IDeE 1907| 70 000|— f wendung [aus dem ah n 1908, . 88 754/50 Seian bes Jahres Abshreiß 158 754/50 O L A6 90 000|— i Ag 52 754/50 T01 317/30 Wag, Straabschr 106 000!— ¡uzügliÿ 49/6 Sinsen |___4052/70 : aibafonto 9 66 000|—| 40 000|— 4 105 370 |— Wang fimber 1907 | 94 000|— t a l 20704] O0BOIT ob E 850|— Reservefondskonto: Ka 2 bsthreibung 23 150|— am e Pelember ra 800 000|— t e A 1} SBewvinn 1908. - , |_150000/—| 950 000/— Rejeber 199er De- Delkrederekonto. . 250 000|— Gubänkgirot 5 351/30]| Assekuranzkonto: Uthaben nto: Rüstellung für Unfall- ec Mtbank atn 31 2 era É A 19 000|— Vetseltte, 1908 s 5 19 587/05 L arébiiatea M Es 2 208 858/90 z Ÿselbe Gewinn- u. Verlusikonto: Ag: Dejembee am Reingewinn . . 560 231/55 im Mkonto; 1908, 121 179|— Ver 2AUs h K ersiher eiablte Debitttentgnt; nien 7 631/85 V z eige "bestände “e 1979 975/20 Me Wbwärtigen N Verhucgterläger vei | 45469960 n'u. ationen 154|—| 2 434 828/80 gle Gum Guttapercha 0 Men und ‘hungen 1327 946/55 Vertigec Alien 0e immer , | 1180 595/45] 3 015 234/45

| T8549 81345 8 549 813145

Dau Ammer bei ou et Hannover, den 31. Dezember 1908. é g t ersche Gummi-Kamm-Compaguie Aktien-Gesellschaft.

Georg Heise. G, Bartl. s Bill Siercke.

Öffentlich er Anzeiger.

Preis für den Raum einer 4gespaltenen Petitzeile $0 H

Vierte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staalsanzeiger.

90. 2 Berlin, Sonnabend, den 17. April 1909.

urn

D D

en und Aktiengesellsck,

D

. Kommanditgesellshaften auf Akti

7. Erwerbs- und Wirtschaftsgenofsenschaften. . Niederlassung 2c. Ln Vie T Bankausweise.

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

echt8anwälten.

00

Debet. Gewinn- und Verlustkonto. Kredit.

2 H S H S s An Verlust auf Außenstände. . 80 148/251} Per Vortrag aus 1907 13721057 « Anleihezinsen von 1899 .. 55 570|—| Fabrikationskonto: ' » Anleihezinsen von 1900 . ... 28 687/50 Vebers{uß e Anleihezinsen von 1905 . . 33 750|— nach Abzug von: « Reparaturen und Instandseßungen 138 679/65 Provisionen, Affe- e Zuwendung zum Reservefonds . 150 000|— kuran¡en, Diskont E E 1021 038/25} 1 021 038/25 und Dekorte, Saläre, ab Abschreibungen: BeiträgezurKranken- auf Gebäude . . . . # 57 729,95 kasse, zur Jnvalidi- auf Masinen . . . 96 159,75 täts- und Alters- Extra auf Maschinen . 957 000,— versicherung, Porti, auf elektrische Anlagen Telegramme, für Kraftübertragung Steuern, Kontor- und E . » 14487,05 utensilien, Insertio- Extra auf elektrische An- nen und Druckkosten,

lagen für Kraft- Reisespesen, Zinfen übertragung und und Tontraktlihen Beleuhtung . . « » 40 000,— Tantiemen . , . ,.| 1506 501/60 auf Kontor-, Lager- und Werkstätten- einrihtung . . . - Extra auf Kontor-, Lager- und Werkftäiten- einrichtung . . . - » 30 000,— auf Formen und Werk- zeuge A C » 92 754,50 Extra auf Formen und Werkzeuge . . . - » 66 000,— auf Wagenpark . . 23 149,— | 460 806/70

bleibt Melngewinn ¿T D60231/95

23 b26,45

1507 873|65) | 1507 873/65 Limmer bei Hannover, den 31. Dezember 1908.

Hannoversche Gummi-Kamm-Compaguie Aktien-Gesellschaft, Georg Heise. G. Baril. Wilh. Sier ke.

Die in der heutigen Generalversammlung für das Geschäftsjzhr 1998 auf S2 0/9 festgeseßte Dividende kommt von heute ab mit 4 110 für den Dividendenschein Nr. 25 der Aktien Nr. 1—2000, mit 46 220 für den Dividendenschein Nr. 13 der Aktien Nr. 2001—2200 und mit 4 220 für den Dividendenschein Nx. 11 der Aktien Nr. 2201-2500 bei unserer Geschäftskasse in Limmer, bei der Commerz- und Disconto-Bauk, Filiale Hauuover, Hannover, sowie bei den Bankhäusern Veru- hard Caspar und S. Kah in Hanuover zur Au?zahlung.

Limmer bei Hannover, den 15. April 1909.

Der Vorftand. Georg Heise. G. Bartl. Wilh. Siercke.

[5666]

Chemische Fabrik in Villwärder vorm. Hell & Sthamer

A.-G. Hamburg.

Debet. : Gewinu- und Verlustabrechinung pro L908. Kredit.

b S Mh Umon S S Ns Cr S 300 200/111 Vortrag von 1907. . .. 19 6897 Neparaturen und Ersaß . Ee NEE 113 135|—|| Gewinn auf Warenkonti 2c. | 922 081/26 40/0 Zinsen auf Prioritätsanleiße . . . . .. 32 380|— e DINsenTontO. 7 12 564/14 Agio auf ausgeloste Obligationen . 2 750|— Betriebsgewinn 6 ao 46 505 870,04 | 505 870/04 Absereibungen auf Fabriken, Wohnhäuser 2c... „_ 185,942,958 é 319 927,46 Uebertrag auf Reservefonds . „_18 500,— 46 3801 427,46 Tantteme a. d. Aufsichtsrat „21 704,46 Mb 279 T1238,—

Dividende 10°%/ von 46 2 500 000,— .. e 250,000,—

1 S

Saldo auf neue Nehnung . 46 29 723,—

954 335|15 954 335|15 Chemische Fabrik in Billwärder vorm. Hell & Sthamer A-G. Hamburg. E. W. Dieckmann.

Möller. Heinr. Schütte. Nachgesehen und mit den Büchern übereinstimmend befunden C. W. C. Krause, beeidigter Bücherrevisor.

Aktiva. Bilanz Þþpro 21. Dezember 1908. Vasfiva. M S M S Fabriken, Terrain, Wohnhäuser 2c. : s Meta pa E L 5 2 500 000|— 1) Billpärdet 2, e Laus 2051 717/17 Drei S A L E 782 000|— 2) Aussig .…. .… 4-322 369,50 rioritätsanlethetilgungskonto : Abschreibung , 36.333,75 | 286 035|75]| no{ch nicht eingelöste Obligation . 1050|—

Rohmaterialien und Fabrikate. - | 1115 288/88} Prioritätsanleibezinösscheine: Bone Kafsa, Weise und Gffekten] 113 231/49 De Nr. 5 fällig S E

Debitor L e 1119 590/75 900 12 40,— Feuer- und Unfallversicherung 2c., 1 Zinsschein Nr. 4 rück- vorausbezahlte Prämien . „_. |- 272716 tändig - «a __20—] 15660|— Mont L 5s 102200} Kreoitored S 663 435110 Arbeiterunterstüßungsfons 42 588 Fenerverfiherungsprämlenreserve: l E für die Schwefeikoblenstof-Fabrik . 48 678/95

Unfallversiherung, rückt. Beitra 1 Dis Berufsgenofsenschaft, Dc

M E

E E 6 590|—

a E 15 500|—

Betriebbgewinn s T L A

Chemische Fabrik in Sine den Hell & Sthamer A.-G 14815 635|64 E. W, Dieckmann. „G. Hamburg.

Möller. Heinr. Schütte, Nachgesehen und mit den Büchern übereinstimmend befunden C. W. C. Krause, beeidigter Bücherrevisor. B n | an mit 46 100,— kti Chemische Fabrik in Billwärder Fibldendenschein für 1908 an U fodiior: vorm, Hell & Sthamer A. G. Hamburg. |" Samgl,6, zur Auzzablung, L , den 15, April 1909, Die für das am 81. Dezember 1908 beendete Der Vorstaud 19. Gescäftöjahr unserer Gesellschaft festgeseßte E: W, Dieckmann Dividéude von 10 %% gelangt vom 16, April Möller. Heinr. Shütte.