1909 / 90 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

N 90.

Patente, Eebrauchsmuster, Konkurse

Sechste Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen

Berlin, Sonnabend, den 17. April

Der Inhalt dieser Beil tma@ungen aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-, Genofsenschafis-, Zeichen- und Musterre dieser euge as O S nie D tonibnatbuthen der Eisenbahnen enthalten sind, ersheint au in einem besonderen

Staalsanzeiger. 1909.

gistern, ver Urheberrechtscintragörolle, über W Volt mie dôn L S

Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. (x. 04,

Selófighy,798 Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Pola n N Fels a:

dur

ilhelmstraße 32, 8 Handelsregister,

Im Gundelie peldregister A- 915 wurde heute die ofene in Aachen schast „Johanna Mücher & Co“ Ubengehülfin 019 deren Inhaber Anna Mücher,

jtehen, 1 in Heerlen, im Begriffe nach Aachen Die Gesells A Anna Goebbels in Aachen eingetragen.

d der G Beginnt 1, Mat 1909. Zur Ver- rmättigt, Gesellschast ift jeder Geliscafter

en, den 8. April 1969. Axe Kgl. Amtsgericht. Abt, 5, } E E [5799]

Im Vit Mdelöregister A 917 wurde heute bei der gu: De Acnderhecken. in A Ie on i An it Pr tue ertei onderheckden, Techniker in

fn, den 15. April 1909 Altena, wredl. Amtsgericht. Abt. 5.

[4597]

N [5800]

U soeffentliche Vekanntmachuug. D eingetendelbregister Abteilung A ist unter

e :

rid, Ge Handel sgesell\chaft Plate & Kocher- sie Mann Cerdohl, und als deren Inhaber der uge in Jer Flate E in Herberg b. Valbert, At lheidt t Werdohl. der Kaufmann Rudolf

te s "a i, W’, den 2, April 1939. Alton Königl, Amtsgericht. L T E [5801]

Eiu ‘ragungen in das Haudelsregister.

A 1089. 13. April 1909. wo Ges r. Erdmann «& Jacoby, Altona. Wilhelm C2 is an den Kaufmann Ernst Friedrich Ver unverg.ée in Altona veräußert, welcher dasselbe Geseseerter Firma weiter[ührt. pa 1463. schaft ift aufgelöst. Faul CzayxLMmburg-Altonaer Jsolierwerk gufman a, Altona-Bahrenfeld.

renfeld, aul Carl Franz Czayka in Altona-

K Anna il. Amtsgericht, Abt. 6, Altona. bef dem bj, LrEEOD [5802] eus betreffend Firma Balduin Schmidt in Auua- undd Me Blatt 767 des Handelsregisters ist s

0 n worden, daß der Kaufmann aber ist, lfried Smidt in Annaberg nunmehr Jn-

Knigligh t8 Amtsgeriht Annaberg Aurich den 13. April 1909. :

: E E [5803]

Die dandetS ma C 8 arl Grell, j i Aurich er At A Ne. 20 heute E A . r y drin, niglihes Amtsgeriht, 111. Fs Königlize® delöregister [5804] en Amtsgerichts Berlin-Mitte. a 8. April Abteilung #8. A 219.209 ist eingetragen : Nor : nit eem Sihe 4 Terrain-Aktiengesellschaft n. Vorfiardomitie Arthur Frenkel in Berlin ist zum et Nr, 1394 ernannt. mi ttien d am 5 Von de 3, Nprip Seneralversammlung der Aktionäre Sihung, Hl 1909 beschlossene Abänderung der

«G T Sie haft ie Vauausführungen

B Verei Ar. 6198 :

Vigte Gy geßer Vierbrauereien Aktieun-

Hteidnedersiefel schaft Filiale Verlin

Vereizge aft H Fem Grätz domizilierenden

Di © Sraeter Vierbraucreieu Altien-

vertra, BetihtigungS llschaft.

bersaus beruht au auf Li Das der Gesellschafts,

n U en Beschlüssen der General-

B 190g, ven bom 19. Dejetabes 1906 und 6, Ja-

Nr. Ke 2814:

arges. Ham m mer, Ma i brik aste Sihe s Lcugeselscaft, A Der n Verlin, raunschweig und Zweignieder- fiber Zucgrieur Gustav Hammer in Braunschweiz, an Dit orstandenidt mehr Mitglied des Vor- Vet N ogebholz zu L raunsweig O

Meister, Aktiengesellschaft

1 zu Berlin, ellvertretende V s l orstandsmitglied Bei denllihen gutrgish zu Neinickendorf-Berlia ift

orstandamitgliede ernannt.

L Rem «Lindenberg Arti Mandeln Lwrieicdez aug Garltg ‘Vtaft f Firm emscheid domizilierenden

tahlwerke Rich, Li

Ka d Berfandaecengeselsbast

die G Remscheid. tglied Kaufmann Richard Linden- æalinee ait i betet ermädtigt, selbständig nt, * Vemsceid ist zum Borstandiacitolieo

Inhaber: |

die Königliche Expedition des Deutschen Neichsanzeigers und König beiogti werden.

Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 90 A, und 90 B. ausgegeben,

Die Prokura des Otto Hoffer in Remscheid ist

Norddeutsche Gummi- und Guttapercha- agren-Fabrik vormals Fonrobert & Nei-

Ls F MAUA N REIENIAN

mit dem Sitze zu Vexlin.

Prokurist: Felix Kupsch in Stegliz-Berlin.

Derselbe isl ermächtigt, wenn der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede, ordentlihen wle stellver- tretenden, die Gesell\chaft zu vertreten.

Berlin, den 8. April 1909.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 89. Berlin. [5806]

In das Handelsregister B des unterzeichneten Gerichts ift am 8. April 1909 folgendes eingetragen :

Nr. 6356. Grundftücksgesellschaft Suarez- straße Parzelle L mit beshräukter Haftung.

Siz: Berlin.

Gegenstand des Unternehmens:

Der Erwerb, die Verwaltung und Verwertung des zu Charlottenburg am Liegensee belegenen Grund- ftückæs Parzelle 1.

Das E beträgt 20 000 „6.

Geschäftsführer :

Steae Bear Stemmler in Grunewald,

Gs S Se Sléing

Gesellschaft mit beschränkter Hastung.

Der ¡Gre Ga g ist am 6. Januar 1999 errichtet.

Due i c eines Gesellschafters wird die Ge- ellshaft aufgelöst.

i Ne 6357. Berliner Vorshufgescllschaft Ge- sellschaft mit beschräukter Haftung.

Gi E N Unt hmens8

egenstand des Unternehmens:

S ewäbrung von Darlehen an in festem Gehalt stehende Personen gegen Abtretung der denselben zu- stehenden Gehaltsforderungen.

Das Stammkapital beträgt 20 000 „46.

e, Kaufmann Adolph Goldschmidt n Berlin.

Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 23. März 1909 festgestellt. Í

Nr. 6358. Wigdor, Wolfermann «& Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Sit: Berlin.

Gegenstand des Unternehmens:

Die Fabrikation von Werkzeugen und Maschinen sowie der Abschluß von Handelsgeshäften aller Art.

Das T R beträgt 300 000 #6.

Geschäftsführer: .

“ith Martin Wigdor in Berlin,

Kaufmann Louts Wolfermann in Dt.-Wilmersdorf.

Gesellshaft mitt beshränkter Haftung,

Der Gesellshaftsvertrag ist am 25. März 1909 errichtet.

Sin der Geschäftssührer Wigdor und Wolfer- mann steht die selbständige Vertretung der Gesell-

aft zu. E eber wird hierbei bekannt gemacht:

Defenllide Qa unes erfolgen Deutschen Reichsanzeiger.

Ge TEO. Vereinigte Mecetallschlauch, Werke Gesellschaft mit beschräukter Haftung.

Sedan hex finternehumens

Begenftan nterne! 4

Die Dbrikation und der Vertrieb von Metall- \{läuchen sowte die gewerblihe Verwertung der von dem Fabrikanten Charles Rudolph in Paris an- gemeldeten Patente und Gebrauchsmuster.

Das “Stammkapital beträgt 250 000 #4.

Geschäftsführer: Kaufmann Paul Loewenau in

erlin.

Gesellschaft mit beschränkier Haftung. Der Gesellschaftsvertrag is am 3. November 1908/1. April 1909 errichtet.

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder dur einen Geschäftsführer und einen Prokuristen oter dur zwei Prokuristen vertreten. DuberveE wird hierbei bekannt gema@t: Oeffentlihe Bekanntmahungen erfolgen Deutschen Reichsanzeiger.

Der Gesellschafter Fabrikant Charles Rudolph in Paris bringt in die Gesellschaft ein :

Die Verpflichtung zur Lieferung folgender Maschinen :

7 Profiliermsschinen,

7 Wicckelmaschinen,

eeignet, alle. Metallshlavchforten von 4 mm Lichtweite bis 200 mm Lichtweite anzufertigen, sowohl für Wasser oder Luftdruck 2c. wie für Dampfdruck, Petroleum, Del, Teer 2c. wie für Gas und akustishe Zwecke und als Schuß für elektrische Drähte und Kabels,

3 Umflehtmashinen, um Schläuche von 6 mm bis 110 mw Außenseite umflechten zu können,

im

im

Be ugspreis In|

Max Tillmanns ist niht mehr Geschäftsführer.

Bei Nr. 5219 Max Wagner & Co. Gesell- schaft mit beschränkter Haftung:

Dur Beschluß vom 3. April 1909 ist die Firma geändert und lautet jtt:

M. Wagner, Hille & Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Durch denselben Beschluß is der Siß nach Rix- dorf verlegt.

Gemäß Beschluß vom 3. April 1909 if das F Navi um 12000 4 auf 52 000 4 erhöht worden.

Wilhelm Kreiß ist niht mehr Geschäftsführer.

Max Wagner ist niht mehr stellvertietender Ge- äftsführer.

Der Fabrikant Julius Hille in Berlin ist zum | h

Geschäftsführer, der Fräser Oito Romberg in Berlin ist zum stellvertretenden Geschäftsführer bestellt.

Bei Nr. 6211 Wilh. Ermeler & Co. Gesell- schaft mit beschräukter Haftung :

Den Geschäftsführern Joseph Feist, Carl Lucan O S Feist ift Einzelvertretungsbefugnis beis gelegt.

Berlin, den 8. April 1909, ; Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122.

Berlin. 5807] Im Handelsregister B des unterzeihneten Gerichts ist am 10. April 1909 folgendes eingetragen worden: Bei Nr. 5899: Neue Berliner Baugesellschaft mit beschräukter Haftuna,

Der Kaufmann Hugo Cohn in Charlottenburg ist von Amts wegen zum stellvertretenden Geschäfts- führer bestellt worden. J

Bei Nr. 6201: Erste Tokajer Cognac- Vreuuerei Hugo Engl Gesellschaft mit be- schränkter Haftung.

Dur Beschluß vom 15. Februar 1909 is die Firma geändert und lautet nunmehr:

Erfte Tokajer Coguac - Brennerei Gesell- schaft mit beschränkter DSastung.

Berlin, den 10. April 1909.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122.

Berlin. Handelsregister [5805] des Daa es DtLgert his Berlin-Miite.

teilung A-

Am 13. April 1909 if în das Handelsregister eingetragen worden:

Nr. 33 810. Offene Handelsgesellshast: Marmor- Werk Marienfelde R. Frank & Co., Marien- felde. Gesellshafter: 1) Richard Frank, Kaufmann, Mariendorf, 2) Gustay Lenz, Fuhrherr, Mariendorf. Die Gesell|haft hat am 1. April 1999 begonnen.

Nr. 33 811. Firma: Gebr. Linde, München mit Zweigniederlassung in Berlin. Inhaber: Her- mann Aust, Kommerzienrat, München. Dem Emil Kallhardt und dem Karl Eisele, beide zu München, ist Prokura erteilt. s

Nr. 33812. Offene Hahndelagesellshaft: Piauo- forte-Fabrik Victoria Jungbluth & Pauuwitz, Berlin. Eesellschafter: 1) Paul Jungblutbh, Kauss mann , Berlin, 2) Richard Pannwiß, Tischler, Rummelsburg. Die Geselishast hat am 7. April

1909 begonnen.

Nr. 33813. Firma: Versandhaus Berolina Gustav Salomon, Berlin. Inhaber: Gustav Salomon, Kaufmann, Berlin.

Nr. 33 814. Offene Handelsgesellshast: Zemminu «@& Co., Charlottenburg. Bes 1) Willy Zemmin, Bauunternehmer, Charlottenburg, 2) Her- mann Apel, Bauunternehmer, Berlin.

Die Gesellschaft hat ‘am 10. April 1909 begonnen. Zur Vertretung der Gesellshaft sind die Gesell- schafter nur gemeins{chaftlich EANaE, Geschäfts3- ¿weig : Baugeschäft, Geschäftslokal : Nöntgenstraße 6.

Bei Nr. 30 716 (Kommanditgesellschaft Rheinische Tapeten «& Papier Fabriken Enzelhard &@& Echleu Commauditgesellschaft Zweiguieder- laffung Berlin, Beuel mit Zweigniederlaffung zu Berlin): Die Gesellschaft ist aufgelöst, Die Firma ist erloschen. '

Bei Nr. 1426 (offene D Iva Dr. L. Windecker, Verliu): Die Frau Geh. Sanitätsrat Lemp, Auguste geb. Windecker, ist durch Tod aus- geschieden. Gleihzeitig ist der Geh. Sanitätsrat Dr. Benjamin Lemp, Berlin, als persönli haftender Gesellschafter eingetreten. Die Prokura des Heinrich Hübner ist erloschen. Dem Albert Lohmann zu Wilmersdorf ist Prokura erteilt.

Bei Nr. 13 302 (Firma Otto Reichel, Berlin): Der Witwe Clara Krueger zu Wilmersdorf ist Prokura erteilt. .

Bei Nr. 22 338 (ofene Haundelsgesellshaft Loewy ck Salomon, Verlin): Der Kaufmarn Wolter Loewy zu Charlottenburg ist in die Gesellschaft als persönlich haftentec Gesellschafter eingetreten.

Bei Nr. 18216 (offene Handelsgesellschaft Mouaco in BVerliu Biermann «& Verg, Berlin):

Bei Nr. 26 571 (offene Handel8gesellshaft See-

2 Maschinen zur Anfertigung der sog. Gas[chlüsse | hausen

a, Sghraubenschlüfse, þ, sedernde Shlüfse und mit

den einzelnen Maschinen deren Zeichnungen und } [os

Risse,

er derliden Modelle von Armaturen und ie Besprengung9- und Feuer-

Iöschwagen Werte von 150 000 „#6, wovon 120 000 e auf fetie Stammeinlage angerechnet den. Bei Nr. 3855 W. A. O. Casten. Gesellschast mit beschränkter Haftung:

fern

«& Co., Berlin): Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ift er-

en. ‘Berlin, den 13, April 1909. Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 86.

Berlin. Dandel8regifter des Königlichen s E Verlin - Mitte.

teilung A. Am 13. April ist in das Handelsregifter ein- | D

geiragen Wen andelsgesellshaft A. Höri r. L ene E & Co, Berlin, Gesellschafter: 1) Adolf Hörige

8 Zentral-Handelsregister für das Deuts@ße Rei eträgt L G 80 g für das Vierteliahr. -— ertionspreis für den Naum einer 4gesypaltenen Petitzeile 86

[5999] | durh V

eint in der Regel tägli. Der is Niwmeri Lotsen 20 É.

Kaufmann, Berlin, 2) Franz See er, Charlottenburg. Die Gesellschaft far am 2. Januar M i Me 9989 (Fi

ei Nr. rma D. Fasquel, Verlin). Jeßt ofene Handelsgesellschaft. 7 Gr sellséaftee s Rudolf Max Busch, Apotheker, Friedenau, Robert Schulß, Kaufmann, Berlin. Die Gesellschaft hat am’ 8. April 1909 begonnen, Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe dur die offene Handelsgesellschaft ausges{lofsea.

Bei Nr. 8499 (Firma R. Fröbus, Berlin). Iept ofene Handelsgesellshaft. Der Kaufmann R, A das eiae ale persBun haf- e ellschafter eingetreten. e E E S F Ce A

ei Nr. 282 ene Handel8gesellshaft Hosseu- [Beer ck Co., Berlin). Die bishe1ige Fiel, chafterin Anna Hoffmann if Alleininhaberin ter Firma. Die Gesellschaft is aufgelöst.

Bei Nr. 22719 (Firma Benno Fürsteuheim Nebaktion Start Sport - Verlag und Renu- Depeschen, Berlin). Inhaber jeßt: Clara Fürsten- beim, geb. Zapel, Ghefrau, Berlin. Dem Benno Fürstenheim, Berlin, ist Prokura erteilt.

Bei Nr. 24 642 (Offene Handelsgesellshast Be, Ochs «C Co., Berlin). Der Gesellschafter Adolf Beck ift aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Bei Nr. 5508 (Dffene Handelsgesellshaft Kat Gebrüder, Berlin). Die Gesamtprokura des Siegfried Pußig zu Berlin ist erloschen.

Bei Nr. 2499 (Offene Handelsgesellshaft Julius Brühl jr. Charlottenburg). Der bisherige Ge- sellschafter Julius Brühl ift durch Tod aus der Ge- sellschaft ausgeschieden. Gleichzeitig ist die Witwe

anny Brühl in die Gesellshaft als persönli aftende Gesellschafterin eingetreten.

Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur der Kauf- mann Rudolf Brühl ermächtigt. Die Prokura für Felix Philipsthal bleibt bestehen.

Gelös&t die Firmen:

Nr. 8611. C. Behrendt, Berlin.

Nr. 22173. Paul Friedheim, Berlin.

Berlin, den 13. April 1999,

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90, EBielerTeld. [5808]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute

folgendes eingetragen worden:

Kaufmann,

bei Nr. 887 (Firma „Lisette Dreinhöfer, Piauinos, Flügel, Harmouiums“ in Viele-

feld): Die Firma ift erloschen ; ju

unter Nr. 905 die ns Wilhelm Lohwe Bielefeld, Inhaber daselbst. Dem Julius Lohweg ia Bielefeld ift Pro- kura erteilt. Derselbe ift auch zur Veräußerung und Belastung von Grundstücken ermähtigt. Bielefeld, den 8. April 1909. __ Königliches Amtsgericht. EBieleseld. [5809] In unser Handelsregister Abteilung B ist bei Nr. 8 (Aktienge]ellschaft unier der Firma Westsälisch- Lippische Verciusbank Aktiengesellschaft zu Bielefeld) heute folgendes eingetragen worden : Der Bankdirékior Paul Seidlitz in Bielefeld ist zum ordentlichen Vorstandsmitglied bestellt. Bielefeld, den 8. April 1909. Königliches Amtsgericht.

aurermeister Wilhelm Lohweg

Mmorken, Westr. [58107] In das Handelsregister B ist heute unter Nr. 10 folgendes eingetragen : Wesifälishe Grubenholziuduftrie, Gesell-

schast mit beschränkter Haftung zu Borken i. W. Gegenstand des Unternehmens ist der O mit Holz und Erzeugnifsen aus solchem, die nlage und der Betrieb von Einrichtungen zur Bearbeitung von Holz und die Beteiligung an anderen ähnlichen Unternehmungen, welhe mit Grubenholz- und sonstigen Holzlieferungen im Zusammenhang stehen, set es direkt oder indirekt, oder die Uebernehmung von Vertretungen solcher Unternehmungen. Dag Stammkapital beträgt 20 090 46. Geschäftsführer ift der Kaufmann Hermann Benecke zu Borken i, W Der Gesellschaftsvertrag ist ‘am 31. März 1909 ex: richtet. Von dem Stammkapital entfallen 19 000 46 auf den Kaufmann Hermann Benecke zu Borken i. W, und 1000 6 auf den Obermeister Franz Looks aus Weseke, zurzeit in Berlin. Dex Gesellschafter Benecke bringt als Sacheinlage ein den zwischen ihm und der Harpener Bergabau-Aktien, Gesellschaft fesSresenen, noch bis Ende 1910 laufenden Grube olzlieferung8vertrag für die Zechen Karoline s E V Wide e auf 12 500 4 erl in diese s Pa Goalemnaß festgeseßt ist. Dex Heft i bs ‘Siam der Gesellschaft erfol: 20 lelsten. Bekanntmachungen anzeiger zu Berliz gen dur den Deutschen Re|chs- Vorken i, W,, den 2, April 1909. Königliches Amtsgericht. O E [581 el der unier Nr. 7 des Handelsregisters B ein- S Firma Brasil ute tir "he Haft reufabrik, Gesellschaft mit beschränkter daß S zu Velen i. W. ist heute eingetragen, as Geschäft und der çanze Geschäftsbetrieb “h ertrag vom 20. Januar 1909 bis jum - Dezember 1930 dem Kaufmann Georg Klas- mann jun. in Velen verpachtet und diesem für die auer der Pachtzeit das Recht übertragen ist, die Firma der Verpähterin unverändert zu führen. Borken i. W., den 14. April 1909, Königliches Amtsgericht.