1909 / 91 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Beilage Tou Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Montag, den 19. April _1909 pa taa init trr dli Laiai ti Gi E Vorläufige Werte der Ein- und Ausfuhr im Spezialhandel ; für das L. Vierteljahr 1909,*) 1009 A. Nag Tarifabshnitten und Unterabshnitten. / ioos R zAC a —————————————————————— - m E m D B Ia Mp ata G FR/A Larif- j ea Ein f g h O a _Au sfuhr__ Wi Farif- E E fi n f u h r Aus fuh r 2 ' | í ; H E Warengruppe |_ Januar/Mänz Ï ___ Januar/März _} ab- Warengruppe A __Januar/März_ di _Januar/März e I E 1909 | 1908 | 1909 | 1908 | sguitt _1909 | 1908 | 1909 | 1908 I P 1000 1000 4 1000 4 O E A L, | Erzeugnisse dex Land- und Forstwirtshaft und 7. | Kautshukwaren . 31 E s . E n AEmA 4 78 3057 10 473 11 379 H ( undere tierische u. pflanzliche Naturerzenguisse ; A. Waren aus weichem Kaul! C ; 307 1E A & Nehrungs- und Gebt : es 1230 511| 1229451 285875| 272599 B. Harikauts{uk in L U R 106 122 2718 3 181 i : Fuge des Aer-, Garten und V Wiesen- Leo Saa S da): 67 409 s. Geslete und Flechtwaren aus pflanzlihen Stoffen C Erzeugnisse der Forstwirtsaft . 84254] 1058211 13386| 15269 A G e E der Gespinstfasern S §011 2 388 2025 2136 D | Tiere und d tierishe E Erzeugnisse 422187| 385807] 59763) 56 970 B s e (mit A der Sparterie) . 23771 1915 592 549 p | Erzeugnisse landwirt schaftlicher Nebengewerbe | 96 361| 98837] 100316) 96040 S n She Der Peeao der J : Erzeugnisse der Nahrungs- u. Genußmittel-Ge- C Se Len eas n 298 1425) 1570 werbe, in den Unterabscnitten A bis D nit i parteriewaren… S 17 ¿ inbegriffen. . . 10421| 10720 6 926 6 898 9. Besen, Bürsten, Pinsel und Siebwaren. ._. 509 528 2117 2684 + | Mineralische und e Ro offe; Mineralile x 164410| 179880] 120695| 122520 1 ; i N er un S hiofe; f “P 21716 928344 10128| 11161 E Forniertosen e e E L o E A C Erze, Sihlacken, Asen . « ««« +-+ 54388| 49468 4162 5 619 A. Waren aus Ven Shhnipstoffen é 4 577 4 610 2 959 ns p | Fossile Brennstoffe Ea 50908| 59971) 96862] 96765 B. Sit S e U A2 2640 R E und lonftige fossile ene Gta . 356 972| 4007) 24% 2234 O. Korkwaren . E 1594 1728 733 827 4 einto un eins . Î foblentecrsiofe S A ael So) A E E E S Zubereitetes Wachs, feste Fetturen, „Paresín nit genannten Formerstoffen. . . 1032 1046 7 469 7.950 und ähnliche Kerzenstoffe, Lichte, Wahswaren 11, i d Ware E E L Seifen und iber unter Verwendung von Papier, Pappe un : aren daraus 5 257 6223| 43766| 43741 i Fetten, Oelen oder Wachs hergestellte Waren 3 240 3 484 7 947 7317 12; 1 Bier, Vilbel; Venilde eie 8 698 9973| 21839| 23351 * Chemische und pharmazeutische Erzeugnisse, Farben 13. V rigen se Ce De} gg 18) T0 G 134 782) 188 187 Peer (u Padua er Tonne) (0d e Grundstoffe, hente Grade | aus fossilen Stoffen . .. 6 238 7519 3 694 4 079 n emisde - R. Ce OuR R H i G 2 2 E pa A S Mt A] SONIAren ae o o Aa aas 1353 1763 12930} 16810 C. me A t 4 4 oll 82) 1104 1053| 15. | Glas und Glaëwaren 368 83348 - 24419|; 26026 i ether; Alkohole, anderweit nit genannt oder Mio f Sl ald Di H h r E offe, Rie « 4 I E mittel (Darfümezien und kosmetische Mittel) 7660| 9350 5 244 4 556 B. Silber - A S C ele 15 369 7403) 14657| 12704 E p | Künstliche Düngemittel . : 7228| 6573] 604| 5791 17. | Unedle Metalle und Skrts: daraus... . | . 90829/ 107586] 246024| 248 119 | a4 S renghofe, Sießbedarf und Zündwaren 289 349 6225) 40937 A. Eisen und Gisenlegierungen - i R 16270| 20720} 175464| 173943 emishe und pharmazeutische Erzeugnisse, B. Aluminium und Aluminiumlegierungen . . 2403| 1098 1459 994 5 anderweit nit genannt... 6 446 59814 14415) 127056 C. Zu und Bleilegierungen D 4 602 4 307 3914 4.005 * | Tierishe anzlihe Spinnstofse uud Waren . nk und“ Zinklegiérungen « «2 3 084 3100| 10739 8745 E erte } gugeriótete Sámut E. inn: und Zinnlegierungen h Ae 8 929 10 607 4 990 4 349 A federn; Fächer und Hüte . . . . + . « | 1685265| 178500] 308716| 328535 F. Nickel und Nickellegierungen. . . « « « 1319| i 2258 1 838 1895 B. Seide 8090| 538491 53293| 57980 G. Kupfer und Kupferlegierungen . . » 49498) 61915) 28675) 33344 : olle und andere ‘Tierhaare (mit Ausnahme H. Waren, niht unter die Abschnitte A bis G Ss haare us E Mihne ut u eon aus une le Ateigllen E gus s C. Barg Gweife) vei / G 4 60 588 48444 8 861 Los a1 egierungen unedler Metalle „. 4 728 3 581 19 645 20 844 D. And N R T A 18. | Maschinen, elektrotehuishe Erzeugnisse, Fahrzeuge 24750/ 22060| 1501 E, dere pital: Spinnstoffe . 11708 E S ISON E LIO S D 708 A: T a A jengnise, Febru 13167 1688| 86305) 95088 Gebe Ge Pausleinwand, , wasserdihie B. Elektrotechnische Cte E L 2 120 2044] 37046 41530 08 oder Polie ewebe a eid ähnliche C. U DTIENAES M R n a ees E 9 463 4132| 26768) 23008 F. A Stoffs L I Ae 397 N 3795 3757 19. Fenerwaffen, Uhren, Tonwerkzeuge, Kinderspielzeug 5551| 6585) 26386) 831671 G Viadeh Pilze und nit ggenähte Pilewarin s 91 8) 176 2069 E ane es i „1 439) 1609 thaa weise . E R e 0: 07D E ¿ - Kl Ware Ee E, 671 1107 772 1090 C: T OUTDELCU E S e E 735 863 19 800 14 662 cer Pubwaren i fonstige genähte Gegen- Di R MDETIPFLNO a a aua, e S 144 168 8 055 9 838 D ol welt nit Gespinstwaren oder Filter, ank" 1 gg 18760 28456| 25941) | Unvollständig angemeldete Waren 375) 364) 5841| 5307 | infilitle ouner iem Erie Get Zusammen . . . . « 1 1932533| 1933677] 1 632 066| 1576 337 R |*° erren oder Filzen._+ «ck «- - 331 2744 462 4202 Reiner Warenverkehr . 1880 876| 1 894 168| 1548 958| 1 559 823 E Schenhaate und Waren daraus, zugerichtete A 6 183 4897 4771 Edelmetallverkehr (769 a—f, 772 29 51 677 39509] 831088 16514 e | Abfälle von dern, Fier und Hüls. L P 3176|) 83053 S616 4750 0 A E des. ‘«: |TVILBOO| TOaS GT7| T 632 006) T 676 337 _6, egen mehr weniger (—) . 1124 5 À E, Sre Ras Ls 99499| 36975] 97520| 178189 L907 S a) - (3 + 188 374 L 62213 B. aver E e 220371 9899 Lao E e Ein E Aus fuhr C. K derwaren C O o e R 5 876 5 823 31515 21473 Warenverkehr N | P Edelmetallverkehr D j Sarl@nértotren 50 O]: 248 BON IDMOA 18 in 1000 n 10001 R | Men aus Dârmen S 1 g 24 im 1. Vierteljahr 1907. . 2088711 §22 S S 26 ertzahlen für die Ein- und Ausfuhr von Wertpapieren ora a) find od. t Festgestellt.

Lesondere Einbà Die Berent per Werte erfolgt hauptsählich nah den für das Jahr 1908 S Einheitswerten. Für die Hauptgetreide- und Mehlarten sowie für Spinnstoffe und Waren daraus sind

N erle ermittelt worden.

S, Derlin, dén 17. April 1909. Kaiserliches Statistishes Amt. van der Borght. 1909 s Siniggiraipai ta L und Absperrungsmaßregelun. 5 ucchen im Auslaude. Nr. 16 V h (Nach den neuesten imi Kaiseclithen “Gesundheitsamt eingegangenen amtlihen Nachweisungen.) R

orben erbungen: 1) Ein Punkt in einer Spalte der Ueberfidht b E daß in der betreffenden Nahweisung eine Angabe für dieje Spalte nicht enthalten ift; ein Strich bedeutet, daß Fälle der betreffenden Art

na vorltegend A nicht vorgekömmen sind. E Sejiämung „Gebdt fi e“ e” Wlieht O MUSTAG E (Großbritannien), Ställe, Weiden, Herden (Schweiz und Frankrei), Besitzer (Luxemburg und Niederlande), Ställe Norwe en n el te | ie t nicht aufgeführten wiGtigeren wie Rinderpest, Rauschbrand, Wild- und Rinderseuhe, Tollwut, Lungenseulße, Schafpocken, Geflügelhol “fas Hümoglobinurie usw usw i d in der Fußnote na{gewtesen. gelholera, Hühnerpest, Büffe]- = L equcindiit ie Maul- t Milzbraud Roy Sthafräude Rotlauf der Schweine ! eseu E und Klauenseuche Schweine !) (einslich nilieli 6 (neseuche Bat S: S E o Seitangabe. ; i Ge- | Ge- | ar ÉE LE Bezirke wicinben Gehöfte | Bezirke | yeinden | Gehöfte | Bezirke neinden | Seböfte | Bezirke meinden | Gehöfte | Bezirke eia Gehöfte | Bezirke uts Gehöfte SLA E: EU CENEN GE E GENEN EEIEN CENME GEMETESNEN GEEN CE E E E E H aal E SEEO 11909. S E E E E E NE E E E S E E S REl S RE E S E S E RS S RE E S E N E 6E zl8EE aaa E D verseucht. i s Yeltereeid Wöthentliche, bezw. viermal im Monat erscheinende Nachweisungen. S 14. Ol l T L 2 ES 9 M Q l 13 4 2 ley, Claveuten 63 14 L ee P00 18 ‘Pas 0 ll A T 8 al f ol Jau) : 87l ch| 08l ch[22 -| 29 -] 106 7 E O I S S lo el ‘241 .} 51 1189) E E a Loe 1 8} +10 T A I A T4 4 «1 38) na | 2 Me | -| 3 a L119 d d A P 4 /4.—10./4. 18 : l A L S L: j } 4 l ch1:

) St{wehz: Eiiiaicetlent 5b Ebitacule 9) Großbritannien: Sihweinefieber; Italien: S&weineseuWhen (allgemein),

aats