1909 / 91 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

G Auslosung. Aktiva. Vilanz vom 31. Januar 1909. E Gitter i L E

Pasfiva, Cipladung zur dweiten a entlichen Se n [N] N versamm ung unserer Gese at a Landeshuter. Mühlenwerke K a : 0000/2 | den L7. Mai 1909, Nachmittags 3 Uhr- Aft Gesellschaft An Grundstü>kkono 87 625/82]] Per Aktienkapitalkono 120 000/— | na Schwabmünchen im Sizungssaale des Rate 2 L » Pactkonto Roter Hübel. L ede o S 45 000/— | hauses. - In der heute stattgefundenen 3. Ziehung utserer ebaudetonto S 27 30810 (# Mreditorenkonfo, f 67 711/80 Tagesorduunug : Mi so Teilschuldverschreibungen wurden die | - Maschinenkonto «f 27078/435) , Dividendenkonto . . © 30— | 1) Vorlage und Genehmigung der Bilanz nebst Nummern 53 78 115 123 194 206 371 378 D E Eo A O s 159/78 N 5 58 E 1908/09 so- : « Gleisanschlußkonio 7 » Neserbvefondskonto. 250 Gewinn- und Verlustre<nung pro 481 447 534 538 564 574 à ¿4 500 gezogen. Werkzeugkonto «f 1290647) / Abschreibungskonto 46 22 496,13 wie Entlastung des Vorstands und Aufsichtso Die Rü>zahlung der ausgelosten Obligationen er- s uhrwerkkonio . Í 18 008/90 Abschreibug per : rats. : folgt gegen deren Rüdkgabe am L. Oktober 1909 ontormobilienkono 423/75 1908/09 . . . . 10143,62| 8263975 2) Aufsichtsratswahl. iq Sreslau bei Herrn G. v. Pachaly’s Eutkel, | - Bruhkonto ‘7+ | M0856 ewinns id lusifonto .. _| 6566/41 Stimmberechtigt find“ nur solche Aktien, wele in Landeshut bei der Gesells AURNIE Z Kautionskonto , S 357610] * E L EA 9 späteftens bis zum 14, Mai 1909 im Ge- Landedhut, Schl., den 15. April 1909. » Cffektenkonto 2 029/90 schäftslokale der Gesellschaft in Bremen, am [6069 * -Kafatonto #2 Zas é Seeselde, oder bei Hern Vürgermeister Strobel Bergwerks - Actiengesells<aft E | 282262 | | in Schwabmüuchen hinterleat sind, } Abräumungskonto. Ea E Bremen, den 15. April 1909, t Bliesenbah zu Düsseldorf, 272 197/96 272 19706 | (Gips ert Schwabmiachen Arciengesellschaft. Auf Grund des Generalversammlungsbes<lusses , inu- und Verlusikonto vom 81. Januar 1909. t ——— : vom 11, November 1908 $ 299 H-G-B. und e S L Den Bu, atio 1000 Genie Senn ewinn. | [2978] Bekanntmachung. A unserer Bekanntmahungen vom 24./12., 28./12. und s E E pr s | „Nachdem die Generalversammlung unserer S 29/12 1908 werden biermit die Aktien An. BruStonto S152] Per Saldo pr. 1. Febr. 1908 227/99 | haft am 27. März a. c. die Herabsezung E Nr, 17 140 170 200 260 283 360 603 607 736 Unkostenkonto T O - | 82283444 | Grundkapitals und gleidzeitig die Ero 126 208 A e A A Sinsentouto e i < +| 01606S) 7 Steinkauf, Fuhrwerksertrag e. . : | 6 19366 Slofen bat, Ausgabe lus R Ie E E 1250 125 eon S 27M ang auf abgescrieb d / E 2906 1948 2041 2109 2129 2158 2166 2206 2917 | ° Dei S 413/16 "Eng ou abgesriebene Forderung | 77/60 seßung am 6. April 1909 in vas Handelsregister 2296 2285 2408 2430 2452 2509 2554 2585 9591 | » Abschreibungskonto 10 143/62 eingetragen - worden ist, fordern wir bierdur 0 2601 2654 2803 2866 2956 2963 2986 3005 3082 | - Run E 6 566141 Gläubiger unferer Gesellshaft auf, ihre Ansprü 3086 3093 3101 3114 3164 3177 3179 3195 OLOT P ‘38 663/09 Da ooa[77 | anzumelden. n 3229 3282 3328 3570 3571 3573 3574 3575 3614 38 663/09 Cölu, den 13. April 1909. E t C Gert S E Ligol 4493 4 Z ettrizitäts - engese . 4574 4590 4601 4648 4787 4822 4831 4862 4890 Mittwei E ranitiwex E A. G, Der Vorstand. T B n N O e 9086 5136 5176 | [6044] urt Harter. Geist. y. Khayna@. L 2 9429, Ne eougda in 9977 5595 5642 9756 5863 G Feuerversi herungs-Gess ells haft Rheinland, 0888 9890 5913 5977 5994 6106 6231 6244 éoue Gewinn- Und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr vom L. Januar vis 31. Dezember 1908. 6274 6275 6285 6316 6317 6318 6324 6395 6355 | m Einnahme. L. Feuerversicherung. E. Ausgabe. S S d u a E E O E S Pr 7124 7180 7174 7227 7261 7370 7437 7511 7512 | 1) Ueberträge (Reserven) aus dem a E H Rüdversiherungsprämien. s E 847 593/71 7929 7627 7654 7666 7675 7703 7747 7749 7768 2. für no< nit verdiente Prämien . , . , 785 090/59 2) a. Schäden, eins<ließlih der 6430,09 . Be 7771 7787 7788 7803 7804 7839 7869 7877 7886 b. Shadenreserve 22 E S C T 213 610/72] 998 701 31 tragenden Swadenermittelungskosten aus den 7968 8018 8045 8159 8153 8155 8176 8177 8188 | 9) Prämtieneinnahme abzügli der Ristorni E 1921 762/95 Vorjahren, abzügli< des Anteils der Rü>, 8310 8377 8420 8539 8562 8563 8691 8711 8741 | 3) Nebenleistungen der Versicherten : versicherer: i 8753 8762 8782 8783 8815 8826 8827 8903 9169 a. Police ebühren_ L H Be E 7 99 432/54 A. gea +6 63 728,— A E E s e a E if es b. N Frenvorée<töbesGeinigungen- s S L B S B. zurüdgestellt - * * —._ 66 573,69 | 130 301/69 C. ENIDCL E S a L s ea Fa S f äd i 29 141,01 M Br : 2771 9775 9795 9818 9873 9895 9896 9899 9929 d. Gewinn auf verkaufte Hausschilden © 1035/70] 91 399|86 A Shares tel poo fe s De 10028 1012229 9971 9977 10002 10008 10017 10018 | blbet säftojahr, Epe h deg qugsfosten im Ges 10025 10148 10149 10150 10160 10169 10179 | 4) Seblbetrag . . .... E N E versierer: 2 des Anteils der Rück, welhe innerhalb der Aus\@lußfrist bis zum ' B. zurüdgeste 158 967,75 | 690 539/30] 750 840/99 29. März d. J. nicht zur Zusammenlegung eingereiht 3) Ueberträge (Ref 8 ? g O D worden find, für kraftlos erklärt. für 0d oe) di nählte Gesäftsfahr: Mit den an Stelle der für kraftlos erklärten des M B en ente Prämien, abzüglich Sn m aebenden En E in Ls: überträge) er Nüversiherer (Prämien- 827 645/26 es Ñ o W.-D. i werden. Ta L E “Düsseldorf, den 1. i 1909. A Tee 4) erwe, ungoften, abjüglic des Anteils der f er Vorftaud. : a. Provisionen und sonstige Bezüge d t 92 113/06 H. Gust. M. Pörting. j h. sonstige Verwaltungskosten A s A, 404 895/36] 497 008/42 [6373) 5) “tiftungen Ds gen Zwed>en, insbesondere " elen: Württembergishe Nebenbahnen, b. fretreoliher Vorschrift beruhende... 215420) 864/88 ftiengesells<haft zu Stuttgart. i ; ia Vis ; Ves 81 9102 Die Aktionäre unserer Gesells<haft werden htermit Gesamteinnahme SOINSGS D E s a e a A Oli 863142 auf Sonnabend, deu 15, Mai d. J., Vorm. D Gefamtausgabe . 3011 92 Uhr, zu der diesfährigen ordeutlichez General- | A. Einnahme. Ix. Glasverficherung. 83. Ausgabe. mlung im Hotel Marquardt in Stuttgart “« 8 eingeladen. 2 - Zur Teilnahme an der Generalver ammlung sind | 1) Ueberträge (Reserven) aus dem Vorjahre : S a ScenerungEprämen E diejenigen Aktionäre bere<tigt, wele ihre Aktien 3. für no nit verdiente Prämien (Prämien- ais 3. Schäden, einshließliß ber 52,70 6 betragenden entweder spätestens 24 Stunden vor der überträg) s G L 0 1 6810078 Swadenermitte[ungskosten aus den Vorjahren: Generalversammlung bei der Gesellschaftskasse 4 Siadenresere A 9 Le Ten DAL I Ge RD M 2 402 99 oder spätestens am dritten Werktage vor der 9 Främieneinnahme abzüglih der Ristorni . 66 126/98 g Cre » 2032,— | 4434/92 Generalversammlung bei der Württembergi- 3) Nebenleistungen der Versicherten : b, SBäden, eins{ließli der 340,85 77 T Vetraaene en Vereinsbank in Stuttgart oder bei der a. Lolicegebühren E Le S c de 1 972/55 S adenermittelungskosten im Gesäftsjahr.: genden Caembergischen Baukaustalt vorm. Pflaum ba Stempe e 2 10/60 1983/15 A. gejahlt L 430 365.16 g «& Co. in tuttgart oder bei dem Bankhaus DGelbeltas L T R IC S AN f —_ - |— B. zurüdgestellt ea E: 5 897,20 | 36 262/36] 406972 Stahl & Feverer A. G. in Stuttgart oder bei 3) Ueberträge (Referve) auf das nädiste T der Direction der Discouto - Sesellschaft in für no< nicht verdiente Prämien, Selchäftsjahr : Berlin ober kei dem A Siaaffbausen’schen O) Verwaltungstot e ersidherer (Prämie A, des Ans 67 191099 aukverein in n oder em Bankhau walt 5 5s : Sal. Oppenheim ir. & Co, in Cöln der bei er Versasorosten, abzüglich des Anteils der Nük- emem deutschen Notar hinterlegt haben un eine a. Provisionen und sonstige Be; Bescheinigung der Hinterlegungsstelle beibringen, daß Z ge Dezüge der Agenten . , 110 925/15 63 die tien bei derselben bis zur Abhaltung der 5 u ge Verwaltungökoften , * ver A 1906848] 199983 : Generalversammlung hinterlegt bleiben, A s 384/62 Jede Aktie, lautend über 900 4, gewährt eine Gesamteinnahme . . 136 304/91 G i —T36 304/91 Slimme; jede Aktie, lautend über 1000 t, gewährt | x, Einnahme. LIL, Ginbruchdiebstahlverf; esamtausgabe . timmen. 18. Ausgabe, Tagesordnung: M A | 1) Berichterstattung des Vorstands und des Auf- 1) Ueberträge aus dem Vorjahre : 1) Rüversiherungsprämi 8/90 tgrats. ñ ; i S E 2449 2) n der Bilanz und der Gewinn- und 2 fberträgez ee verdiente Prämien E Gi 46 243/23 Be Shhabenec Mehl der 174,22 6 betragenden erlustre<nung. b. Sihabenreserve 1222/83) 47 466/06 abzügli< des Ante us “epaus den Vorjahren, 9) Beschlußfassung über Genehmigung der Bilan, 2) Prämieneinnahme abzüglih der Ristorni. S 82 534/04] A. gezablt er Rückversicherer: igung des Gewinnes, Erteilung der Ent- 3 Rebe naht der Versicherien : @ Bef gestellt o a E 603,20 Golad 10: « Policegebühren .. L 8|— b. Schäden, einst 2 A 4) Neuwahlen zum Aufsichtsrat. E ermit Bl ber 986,50 Æ betragenden Stuttgart, den 16. Ait Tat. e 0 e T S L 540540 gli nermittelungsfosten im Ge/hä ne abs Der Aufsichtsrat ri 4) -Fehlbelrag L E S L S E gejahe teils der Nüdbersiherer: E Bua der Württembergischen Nebenbahnen A E E / : j Attiengrienrgil zu Stuttgart. 3) Uebert En IurhEgetellt- 5 937,20 | 21 794/50| 92397/70 | für nog Reserven) auf das nächste Ge\cä}tjahr : ou 908 ‘Bere ils der Rücesuhee Men, enbeit 58894119 j T 1 è Il er ramienuberträge Ce J Vilauz am 31 e E Passiva. 4) Verwalfungtfosten abzüglih des Anteils der Rüe- a. Provisioner ü | M n und sonstige Bezüge der Agenten . | 8 286|77 : | Guthaben bei der Rheinisch- S s 5) nente Verwaltungskosten e E e E ete g 16 974 601 25 2 a | Westfäl. Discto. Ges. Biele aa C E S F 4308 | A vit E «“ . 1 5 352/05 Zoo i: Gefamteinnahme ; . L 135 405/50 Gesamtausgabe , 135 405/50 C A S E A | Reservefondskonto. . . ** 32|— „A Einnahme. G S eel Rü>ständige Dividende aus1907 35|— * d Gewinn- und Verlustkonto SES 2851/05 1) Ueberträge aus dem Vorjahre: s 3 SthäbeGerungprämien S O 80 l 5 352/05] 5 352/05 für no< niht verdiente Prämien (Prämien- Shäden, einschl ebli) der 88,20 1 betragenden Swhaden- Gewinn- und Verlustkouto Hd) a R 2471/83 ermiltelungskoften im Geschäftsjahr : : ———— | 2) Prämieneinna me abzüglih der Ristorni 10 120/85 E N E m E “e f 551/53 5 é [S 6 |9 8) Nebenleistungen der Versicherten: a hales i E a A wte 1 C00] 1251 Per Vortrag aus 1907 e d 2. S S E P 652/70 2 Ae nit a, de8 Ba a bid abr: L S ; A A j s es An- / | An 4 A 2) BeIbetraa as e C E 1219/16 Ö E a fien penderer (Prämienüberträge) 2 8 264/30 : 28505] 285 (0E verfitheroe, Is < des Anteils der Rü>- D j ahr 1908 auf S% festgeseßte 8. Provisionen und sonstige Bezzi . | 1934/58 N i: A E Rückgabe des Dividenden: b: sonstige Verwaltungs? ften oe 20 Genen S OEs 4096/91 seines Nr. 3 von Je E iur Auszahlung. E O e S J ams T | R ree Baab Act, Ges. Gesamteinnahme . . 14 464/54 (Shluß folgende Seite.) Gefamtausgabe . 14 46410