1909 / 91 p. 39 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

zum Deutschen Reichsanzei N 91.

Der Inhalt dieser Beila Patente, Gebrauchsmuster, Konturse fowie die

arif- und Fahrplanbe

Zehnte Beilage

anntmachungen der Eisenbahnen en

in einem besonderen Bl

ger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

Berlin, Montag, den 19. April

in welcher die S Ee aus den Handels- Sn red ie ee Scuossealwe ,

1909,

, Zeichen- und Musterre sters E Urheberredhtgeintragsrolle, über Warenzeichen, U

em Titel

Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. @:. 51»,

Das Zentral - Handelsregister für das Deutshe Reih erscheint in der Regel tägli. Der

Das Zentral-Handelsregister für das Deutshe Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für

Selbstabhoï Sinatsanzeigers. Sn

Handelsregister.

trn Handelöregister Abteilung A Nr. 554, bes ist he E Firma: Fr. Naumann in Halle a. S., Robert e eingetragen: Inhaber jeßt der Kaufmann der j Naumann in Halle a. S. Der Uebergang Forde, dem Betriebe d:s Geschäfts begründeten wehe p0en Und Verbindlichkeiten ist bei dem Er- Wülossen, Geschäfts durh Robert Naumann aus-

lle a. S., den 10. April 1909. | niglicjes Amtsgericht. Abteilung 19. ui q Saale, [6278] trsfezy Dandelsregister Abteilung A Nr. 1527, be- Halle die Firma Kaufmaun « Kcüger in Dem f S., ist heute eingetragen: R ist Viet ann Bernhard Schulz in Halle a. S. rteilt. L S., den 10. April 1999. Wag Viglihes Amtsgeriht, Abteilung 19. 11+ Sale. [6277] Nr, 90 /Bandelsregister Abteilung A is heute unter 0 die Firma „Beton-Zeitung“ Verlag

d dass aun Kuhnt Halle a/S. mit dem Siße iu | J

a. S. und als Inhaber der Fabrikbesißer mann gp Kuhnt daselbst eingetragen. Dem Kauf- citeits “(ax Rummel in Halle a, S. ist Prokura

Me a. S., den 10. April 1909. may gliches Amtsgericht. Abteilung 19.

in 2, Saale, [6276] Nr. 20gandelsregister Abteilung A ist heute unter dem S 9 die Firma: Alfred Brandenstein mit Kaustove zu Halle a, S. und als Inhaber der

Hasse Alfred Brandenstein daselbst eingetragen.

è a. S,, den 10. April 1909. Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Im 2 Saale. [6279] treFend Handelsregister Abteilung A Nr. 1723, be- @& die ofene Handelsgesellschaft Dr. Pollak Gesells ¿u Halle a. S,, ist heute eingetragen: Die geb, Gat ist aufgelöst. Frau Sernau, Bertha

Die roßmann, ist alleinige Inhaberin der Firma. fabrix Firma ist in: Hallesche Metallwaren-

x Pren Dr. Pollak & Co. geändert. berändert besi des Simon Sernau bleibt un- alle ehen.

Königl zen 14. April 1909.

Amt s Mamu, gericht. Abteilung 19 (5853) gungen in das Handelsregister.

Iohu Dauneu. 209, April 183. u Paul Grabe Verg, Prokura ist erteilt an Georg

vrteits SOld\<mi L

Wbligee H'totura R AE M. Hirg gen. Herb

bli und Omidt, Gesellschafter Rar Friedrid an m

wfleute, zu Hamburg. Johannes Pau ¡

l 1909 Yegnene HandelögesellsGaft hat am 1. April

Bezüglich d, Hinw (oli des Gesellshafters Smidt is ein givetden. auf das Güterrechtsregister eingetragen üri E E Schmidt. Prokura is erteilt an erteilte 9e ri< Löblich. Die an N. Nahmann Meyev.wggrorura ist erloschen. \dasterit e & Co. Persönlih haftende Gesell- Vüte, ju ou Emma Sophie Meyer-Büte, geb. ? Komman! ma manditgesells<aft hat einen Kom- proen und Vat cui its 1909 begonnen. Leplte, iu A E an Johann Gerhard er a. mit hej¿e Wieman Hamburg, Gesellschaft Di; räukter Saftung. wien, quidation is beendigt und die Firma er-

| GeselljgTornow «& Co. Persönlich haftender üter: Moximilian Leonhard Tornow, e Frankfurt a. M. : begonnec VManditgesells<aft hat am 1. April 1909 David ‘7 Und hat einen Kommanditisten. Rihard Liamin. Einzelprokura ist erteilt an Benjamia 0b Benjamin und Waldemar Wolf

Dans obbe, Diese Firma ist erloschen. selliaeteler, Justitut für Mobellbau, Ge- Die G mit beschränkter Haftung. Hambur, elihaft ist dur Urteil des Landgerichts TUärt: Sep 18. März 1907 für aufgelöst er- pur esgnn Carl Vielhaben, zu Hamburg, ift damit worde e der Gesellshafter zum Liquidator rg z “sbrünkter Hajnport Compaguie, mit B-G der Gesellschast ist Hamburg. Weslo e, lsdhastövertrag ist am 1. April 1909 dex câehstand des Unternehme 8 ä n erkauf aller mÖalihen Waren he er Import von amerikanishen Pro-

a . & Woo F tammkapital der Gesellschaft beträgt

Sind 0175s ) die mehrere Geschäftsführer bestellt : Geigzgetttetung der R An e R Zu G führer gemeinshaftlid eor flöführern sind bestellt : Caspa, Pleija Adam und

einri C Kaufleute, beide zu Hamburg.

eyer-

ann, zu

ilhelm

die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen ilhelmstraße 32, bezogen werden.

Ferner wird bekannt gemacht: Die öfffentlihen Bekanntmachungen der Gesell- haft erfolgen dur< den Deutschen Reichsanzeiger. April 14. h

g ge M e Inhaber : Kasimir Kwiecinski,

aufmann, zu Hamburg.

Unland & Consorte. Der Gesellschafter A. ÿ A. Unland is aus dieser offenen Handelsgesellschaft ausgeschieden; die Gesellshaft wird von den ver- bleibenden Gesellschaftern fortgeseßt. i:

F. H. H. n Prokura ist erteilt an Friedrih Maximilian Liebers.

Die an $. Nöthling erteilte Prokura ist “dur Tod erloschen.

Kcobe «& Schröder. Prokura ist erteilt an Johann Heinrih Otto Schröder.

Rudolf Kiwitt. Inhaber: Rudolph Auzust Kiwitt, Kaufmann, zu Hamburg.

L, Prenzlau’s Fabrikwerke. Gesamtprokura ist erteilt an Heinri<h Christian Hermann Gehrts, Marx Curt Valentin Haak und Albert Pergamenter; je zwei von thnen sind gemeinschaftlich zei<nungs- bere<htigt.

Arthur Voigt. Diese Firma ist erloschen.

Friedrich Lücke & Co. Diese Firma ist erloschen.

. Ries & Co. Diese Firma ist erloschen.

W. Ninkel & C. Kreyeubring. Diese ofene Handelsgesellschaft is aufgelöst worden; das Ge- {äft i von dem bisberigen Gesellshatter K. W. H. Kreyenbring mit Aktiven und Passiven über- nommen L E von thm unter unver- änderter Firma fortge]eßt.

Carl Drioe zu Bremen mit Zweigniederlassung zu Hamburg. Prokura ist erteilt an Andreas Gerbard Christian Steneberg, zu Bremen. Die an O. E. Voigt erteilte Prokura ist erloschen.

Gebrüder Michahelles. Hans Michahelles, Kauf- mann, zu Dana, ist als Gesellschaster in diese ofene Handelsgesellschaft eingetreten.

Die an H. Michahelles erteilte Prokura ist er-

losen. Piatti & C. zu Triest. Die hiefige Zweignieder-

lassung ist aufgehoben; die Firma. ist hier er-

loschen. i Hamburger Oel Import Gesellschaft mit be- \s{<ränkter Haftung.

Der Sit der Gesellschaft ist Hamburg.

Der Gejellshaftsvertrag ist am 2. April 1909 abges{lofsen und am 10. April 1909 geändert worden.

Gegenftand des Unternehmens sind der Import U E ie Seba der Betrieb orftiger kaufmännisher Geshäfle.

DA Stammkapital der Gesellschaft beträgt

#6 20 090,—. Zum Geschäftsführer ist Nathan, genannt Alfred, Nathan, Kaufmann, zu Hamburg, bestellt worden. Ferner wird bekannt gemacht : Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesell- haft erfolgen im Hamburgischen Correspondenten. M. von Harlessem & Co. mit beschräukter

aftung.

He Sib der Gesellschaft ist Hamburg.

Der Gejellschaftsvertrag ist am 3. April 1909 abges<hlossen und am 6, April 1909 geändert worden. s

egenstand des Unternehmens ist der Erwerb e Fortführung des bisher von Max Rudolph von Harletsem allein unter nit eingetragener irma Max von Harlessem zu Hamburg geführten Tris und Kommissionsgeshäfts, insbesondere demna der Abschluß von Agentur- und Kom-

äften aller Art. Va e entapital der Gesellschaft beträgt

m

0 000,—. s f Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so ver- ireten entweder je zwei Geschäftsführer oder ein S und ein Prokurist gemeinschaftlich ie Gejellsha]t. : Ln Geschäftsführer ist bestellt: Max Rudolph von Harlessem, Kaufmann, ¿u Hamburg.

erner wird bekannt gemaht:

ie öfentlihen Bekanntmachungen der Gesell- saft erfolgen in den Hamburger Nachrichten.

Amtsgeriht Hamburg. Abteilung für das Handelsregister.

Hannover. [6281] Im Mae Handelsregister ist heute in Ab- ilung A eingetragen:

S Nr. 1668 Firma G. Fleishhauer: Der

Kaufmann iere Fleishhauer is aus der Gesell- aft ausgeschteden.

[da 4 in Abteilung B: zu Nr. 130 Firma Hannoversche Tiefbohr-

gesellschaft , Gesellschaft mit bes ränkter

Haftung -in Liquid.: Die Liquidation is beendet.

Die Firma ist erloschen.

Hannover, den 15. April 1909. Königliches Amtsgericht. Abt. 11.

Wasselfelde. [6282]

Ja das biesige Handeléregister Band A Blatt 155 | $

"192 ist heute eingetragen: die Firma Schaß « Ce Handelsgejellshaft, begonnen am 1. April 1909, als deren Inhaber

eydede und Kaufmann Walter Schaß in Hassel- elde, Wilhelmstraße 322, als Ort der Nieder- laffung : Hasselfelde. Als Geschäftszweig ist bei der Anmeldung angegeben: Cisen-, Stahl-, Kurz- N i L Aodll 1009

elfelde,' den 9. ;

SOEN Herzooliches Amtsgericht.

C. Schulze.

Kaufmann Paul | h

Bezugspreis beträgt L 46 80 S

für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4.

Insertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile $0 4.

Hattingen, Ruhr. Befanntma<hung. [6430]

In das Handelsregister is bei der Hattinger Ziegel-Verkaufs-Vereinigung Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Hattingen a. d. Ruhr eingetragen :

ie Gesellschaft ist dur< Ablauf der im Gesells-

N ertrage vom 6. April 1906 bestimmten Zeit aufgelöst. é

Der Bankier Friedrich A in Winz und der Verwalter Josef Eich zu Isenberg b. Hattingen sind zu Liquidatoren ernannt.

Hattiugen, den 7. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Hildesheim. [5856] Am 14. April 1909 ist im Handelsregister ein- getragen :

H.-N. B 2 zur Firma Kaisers Kaffeegeshäft, G. m. b. H. in Hildesheim (Hauptniederlassung in Viersen): Die Gesellschaft kann na< Bestim- mung der Generalversammlung einen oder mehrere Geschäftsführer haben. Sind mehrere Geshäfts- führer vorhanden, so is jeder Geschäftsführer zur Vertretung der Gesellschaft und zur Zeichnung der Firma ohne Mitwirkung des anderen beretigt.

„R B 35 zur Firma Münden-Hildesheimer Gummiwareufabriken Gebrüder Wetzell, A. G., Be ige deg ag BBETa E, Hauptuieder- laffflung Münden: Der Kaufmann Karl Lambrecht in Hildesheim ist ‘aus dem Vorstande ausges{ieden. Dec Siy der Hauptniederlassung ist von Münden nah Hildesheim verlegt worden. Die $$ 2, 18, 26, 28, 29, 38 des Statuts sind gemäß dem nota- Zerat Protokoll vom 1. Oktober 1908 abgeändert worden.

H-R. B 21 zur Firma Verkaufsvereinigung Hildesheimer Ziegeleien, G. m b. Ee Hildes- heim: Der Bankier August For>e ist als stell- vertretender Geschäftsführer ausgeschieden, an setner Statt ist der Ziegeleibesißer Heinrih Bölkemeter ge- 1900 (Beschluß der Gesellshafter vom 29. März

H.-R. B 10 zur Firma Thorhauer u. Stich- weh, Elektrotehuishes Bureau, G. m. b. H., Hildesheim: Die Gesellschaft i aufgelöst. Liqui- datoren sind die Gesellshaster Elektrotehniker Fried- ri Thorhauer und Kaufmann Friedriß Stihweh b Bene, Ieder von ihnen kann einzeln

andeln.

H.-R. A 52 zur Firma Heft u. Co., Sildes- eim: Dem Bankkassierer Hugo Gottschal> in dilde8heim ist Handlungsvollmacbht erteilt.

H-N. A 286 zur Firma A. Vof sen, C. G., Sarstedt: Friß Voß ist aus der Gesellschaft aus- geschieden.

H.-N. A 229 zur Firma Hermann Bade, Hildesheim: Der Kaufmann Hermann Bade in Hildesheim, am 21. November 1908 verstorben, ift aus der Gefellschaft gelben, Gleichzeitig ist dessen Witwe, Minna geb. König, in Hildesheim in die Gesellschaft als persönli haftender Ge|ellshafter eingetreten. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur der Kaufmann Alfred Bade in Hildesheim ermächtigt. Die Prokura des-Kaufmanns Karl Biétkamp und der Witwe Bade ist erloschen.

H-R. A 116 zur Firma Robert Ahrens u. Sohn, Hildesheim: in Hildesheim ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Die offene Handelsgesells<haft ist aufgelöst.

H-N. A 572 zur Firma Wilh. Schaare, Hildesheim: Der Kaufmann Wilhelm Schaare in Hildesheim, verstorben, ist aus der Gesellschaft aus- geschieden. Die offene Handelsgesellschaft ist auf- gelöst. Die Firma lautet jeßt: Carl Gebauer vorm. Wilh. Schaare, Hildesheim.

H.-R. A 536 zur Firma Carl Rieslanud, Hildesheim: Dem Kaufmann August Heine in Hildesheim ift Prokura erteilt.

H.-R. A 41 zur Firma H. Fründ, Kl.-Alger- missen: Das Geschäft ist an den Holzhändler Karl Heulhe> in Algermissen veräußert.

H.-R. A 699 zur Firma August Strate, Hildes- heim. Die Firma lautet jeßt: August Strate u. Co., Hildesheim. Offene Handelsgesellshaft seit 13. April 1959. Kaufmann August Bar>hausen in Dee ist in die Gesellschaft als persönli aftender Gesellschafter eingetreten.

Die Firmen H.-R. A 478 Jakob Meininger, Hildesheim, H.-R. A 533 H. L. Noebbelen Nachfolger, Hildesheim, H.-R. A 435 Ludwig Kuhlmann, Hildesheim, H.-R. A 201 H. E. Fricke, Hildesheim, sind erloschen.

H.-R. A 733 die Firma: Konditorei u. Kaffee August Beste, Hildesheim, und als Inhaber Konditor August Beste in Hildesheim.

H.-R. A 734 die Firma: Lücke u. Co., Alger- missen. Persönlih haftende Gesellschafter Übr- macher Joseph Lü>ke in Algermissen, Ehefrau Elisa- beth Lü>e, geb. Eggers, daselbst, und Reisender Johannes Eggers in Hannover. Offene Handels- gesellschaft seit 1. April 1909. Zur Vertretung ist nur Joseph Lüdke berechtigt.

„R. A 735 die Firma Friedrih Stichweh, ildesheim, und als Inhaber Kaufmann Friedrich S RA 26 de Friedri<h Th

N, e Firma: riedr ors auer, Hildesheim, und als Inhaber Elektro- te<niker Friedri Thorhauer in Hildesheim.

L enen Ls N Mina: S LANR Löhr, eësheim, und als Inh:ber Kaufmann Herm Löhr in Hildesheim. Vermann

H-R. A 738 die Firma: Stein- und Buch- | Inh

dru>kerei Gutenberg Gustav Bormaun, Moritzberg, und als Inhaber Buch- und Stein- dru>ereibesißer Güstay Bormann zu Hannover.

er Kaufmann Robert Ahrens | @

H-R. A 739 die Firma: König u. Co., Sildesheim. Persönlih haftende Gesellshaster Ghefrau Gertrud König, geb. Füllner, und Kaufmann Martin Rebling in Hildesheim. Offene Handels- gesellshaft seit 8. April 1909. Dem Kaufmann August An in Hildesheim is Prokura erteilt.

mtsgeriht Hildesheim. Wirschberg, Schles, [6283]

Im Handelsregister A unter Nr. 368 ist ein- getragen, daß die ofene Handelsgesellsdaft „Cor- nelius Anders « hier aufgelöst und die Finma erloschen ist.

Hirschberg i. Shl., den 8. April 1909. Königliches Amtsgericht. Hochheim, Main. [6284] In das hiesige Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma Hochheimer Champaguer-Kellerei Fanuter & in Hochhcim a. M. (Nr. 14 des

Registers) heute folgendes eingetragen worden :

Die Prokura des Kaufmanns Karl Abit, früher in Mainz, jeßt in Wiesbaden, ift erloschen.

Hochheim a. M., den 13. April 1909.

H. R. A 14/8. Königlihes Amtsgericht.

Hohenbausen, Lippe. [6285] _ Unter Nr. 24 des hiesigen Handelsregisters Abt. A ist bet dec Firma „Central - Molkerei - Silixen, Wilhelm Winter“ folgender Vermerk eingetragen:

„Die Firma ist erloschen.“

Ferner ist unter Nr. 27 desselben Registers die Firma „Central - Molkerei - Silixen“ Wilhelm Gubert mit dem Sitze in Silixen und als deren Inhaber der Molkereibesißzer Wilhelm Gubert in Silixen neu eingetragen. -

Geschästszweig: Milchverwertung und Butter- fabrikation.

Soheuhausen, 13. April 1909.

Fürstlihes Amtsgericht. Ibbenbüren. N In unser Handelsregister A ist bei der unter Nr. eingetragenen Firma Wilhelm Niebuhr zu Hörftel als Inhaberin der Firma die Witwe Steinbruh- besißer Wilhelm Niebuhr, Bertha geb. Hagemann, zu Hörstel in fortgeseßter var des Gesetzes vom 16. April 1860 mit ihren Kindern :

a. Antonia Friederike, verehelihte Hauptlehrer Hubert Vanheiden zu Nordwalde,

b, Franziska Maria, verehelihte Bankbeamter Peter Krause zu Re>linghausen,

o. Anna Friederike, verehelihte Lehrer Anton Rode zu Ibbenbüren, i

d. Bertha Friederike, verehelihle Kaufmann Josef Sosefin ‘Theresia, Ehefrau des G \häftsf

6. Josefine Theresia, Ehefrau des Geschäftsführers Ludwig Reiberg zu Billerbe>, y

f. Antonta Franziska, unvereheliht zu Hörstel,

eingetragen. Ferner ist daselbst eingetragen, daß dem Geschäftsfübrer Ludwig Reiberg zu Billerbe> Proku1a erteilt ist.

Ibbenbüren, den 8. April 1909.

Königliches Amtsgericht. Jerusalem. Befanntmachung. 6286

S8 at Da ereleE “Abi. ‘A Band 1 if unter Nr. 33 Lingetragen: ene Handelsgesellschast A. « M. S. Lewin in Jerusalem. Persönlich. haftende Gesellshafter sind die Kaufleute Abraham ewin und Moses Salomon Lewin in Jerusalem. Die Gesellschaft hat am 1. Februar 1909 begonnen.

Jerusalem, den 7. April 1909.

Der Kaiserliche Konsul:

Schmidt. Kalkbérge, Mark. [6287]

Die Abteilung A Nr. 86 unseres Handelsregisters t gaene Firma Max Grof, Erkner ist heute e s

Kalkberge (Mark), den 8. April 1909. Königliches Amtsgericht. Kattowitz, O-S [6340] Die in Kattowitz errihtete Zweigniederlaffung der Firma Poetter und C°_ Aktiengesellschaft zu Dortmund ist erloshen. Vies ist am 13. April 1909 in das Handelsregister B unter Nr. 50 ‘ein-

geiragen worden. Amtsgericht Kattowitz. Kehl. [6432] S E A E ist bei O.-Z. 63 eingetragen worden, daß die jung in Stadt-Kehl erloschen ema Karl Lang Kehl, den 8. April 1909. Gr. Amtsgericht, u, e n unser Handelsregister Ab Bauer el al wi beg Nr se: tiebhosen mit, E E On eingeiragen: e Vaflung, R ur die in dem Gesellshaftsy E 1909 bezeihneten Aktive V A L SL gese P Ny auf Gebr. Friedhofen BeugeleUieati Dae Sd ll on Sauen nent Rechnung der genannt, « Zanuar 1909 als für Koblenz, den 13, Arie Last G. Königliches Amtsgericht. Abt, 5,

Königsberg, Pr Handelsregi

„Pr. 6290

n Königlichen Amtsgerichts Ronigobergi He!

bei N - April 1909 ist eingetragen in Abteilung A

f ir. 407 für die Firma Hark & Nohrmoser

Gesellschastec Gen [dait n aufgelöst. Der bisherige baben Fen ax Rohrmoser ist alleiniger

An O RE [6433]

m Handelsregister Abt. A Nr. 161 Firma Albert Kähn, Glacélederfabrik ü Kön

[6289]