1909 / 92 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[6988]

Vereinigte Bauyner Papierfabriken.

In der heute stattgehabten Generalversammlung R Gesellschaft gene die Verteilung einer ividende e das Johr 1908 von b S5 9% = Mark 15,— pro Aktie es<lossen, id kann dieselbe vom 19. April ab an Uuserer Kasse sowie auch bei der S erppuer Bank in Dresden und deren

alen,

Gim

R AR D E R S Nes Bank, hier, und dereu Filiale

in Dresden,

Herrn G. E. Heydemaun, hier, Löbau und

Zittau,

errn G. S. Neinhardt, Hleve E Vetter & Co. in gegen Rückgabe des Divibendenschets Nr. 37 erhoben

Leipzig

werden. Bauten, den 17. April 1909. Die Direktioa. H. Runk.

[50 Vilanz der Nähmaschinen- und Fahrräder-Fabrik

VBernh: S IeTve S Actiengesellschaft,

Aktiva. am 31. Dezember 1908. s Pa af E T 18 M O O Grundstüd>tonto: l Aktienkapitalkonto 2 500 000|/—| 2 500 000|— eand N 398 000/—| 8398 000|—}| Obligationenkonto 1 000 000|—| 1 000 000|— Gebäudekonto: Obligationsagiokonto : Béestind 8 844 644/87 Béstand: am 1. Ja- 2 °/0 Abschreibung . 16 892/87] 827 752|— nuar 1908. . 6 000|— Maschinen- und Werk- LeiSufübrung 2 000|— 8 000|— ¡eugekonto: Kreditorenkonto. ._… . | 683 424/45] 683 424/43 Bestand am 1. Januar h Delkrederekonto. . . .| 125 000|—| 125 000/— E L Reservefonbékonto . . . | 255 392/80] 255 352/80 E G3 OL5(TI Extrareservefondskonto .} 34704/20| 34 704/20 Zugang 35 470/40 Arbeiterunterstüßungs- L e 2 658 485 54 fondskonto d L Sm S 5 000 T ES 5 000 [rew 10 9/0 Abschreibung von Kautionskonto . . 16 326/40 16 326/40 A 623 015,14 M Dividendenkonto : 02 001/01 ni<t ‘abgehobene 99% Ab- | Dividende . . 5 20|— 20|— sYteidung Obligationszinsenkonto : Uns 470,4 40 E ab Mle Dejember H 773,53 | 64 075/04] 594 4106 Et 1 «N L ECS U obeleTonto: b fiiver erungs- Beskand am G E A “tate id 8 nuar 19083 1/— Rüktellung für Bei- Ua E e 174/— träge per 31. De: 17o|— gember 1908 . 10 000|—| 10 000|— Abschreibung . 174 1} Avalkonto... 20 000|—| 20 000|— Mtentekonto : Gewinn-' und Verlust- R Es 1 Ba B konto: a A, nuar t us 190 Zugang . .. ..- 4 633/60 A P 92456481] 247 636/70 4 634/90 wi berteisun 8s Abshreibúng . - 4 633/50 1/—y! Sew Elektris<he Lichtanlage- 4 9/0 ‘Dividende . 100 000|— S Que t Ja: T biorets 89 Auf 0- ra on E ; V é 1245 564,81 L 6 228/24 Zugang . « - - + 263/70 5 0/0 Superdividende | 125 000|— 264/70 Botitaa ‘auf neue Abs(reibung . 263170 1 Reinung . . « 16 408/46 Pferdes und Wagen- 247 636/70 konto : Bestand am 1, 0 nuar 1908 . a Bln e a 350|— 351|— s Abschreibung . 350|— 1 ‘Besuteasilienkonto: Q UuaE 1908 I 1|—] Mes S A 3 566/54 3 567/54 Abschreibung . . . B En 5d 2 ; Febitorenkonto T 1162 856/38 eclelkonto N 128 966/08 Kassakonto. 5 105/60 Ao O, 2 476/40 erver e i n ?ümienfonto Dl 3052/33) * allber s pri erngs E 2 326/50 Effektenkonto. . . 2 045/80 ahrtäderkonto . 356 282/80 Nibmesa nente E, 426 204/90 43 4 U Vere d : AWreibwasdinenkonso - 887 987/89 r Avalke rge M Maertquto: E 4 913 890178 4918 890178 Debet. Gewinn- und Verlustkonto am 21. Dezember 1908. Kredit. I E E T4 / A s E Per Gewinnvort p Ee A n Gebä bshreibung . « . « «+ 16 892/87|| Per Gewinnvortrag au «D talien T ada getontv Abs 1907 S L E Le 2 Fbreibung L Cie a eue 64 075/04) Fabrikationsgewinn v Modellekonto, A E S 174|— v Sa ‘Abschreibung _. +- + - 4 633/50 v Piettrisch he Lichtanla E S 5 263/70 » Pferde- und Wagénkonto hrend e N Kontorutensiliénkonto, ta AUIs ibung . 4 S » Arbeiterunterstüßungsfondskonto . . « «+ + 3 e D EDLLTTeDeTeTÓn O ¿a o oe oa a0 0 E000 » Obligationszinsenkonto . .. « - + + 4 S Dbligationsagiokonto . . .. . + + + . 2 y v ‘teuernkonto I eal 24 1314 v Le R aaen 36 838/72 v Fabrikations fosienkonto S N 47 643 88 » Dandlungzunkostenkonto . «« - -+ 293 292/93 fa Vteiseunkostenkontö L, i 30 303/93 v ott, u Diskontkonto «l n B « Arbeiteröer s ; i v eameront E c Ah 1 108 184 ss eIngewinn e 4 1 224 56481 Vortrag aus 1907 . _ 93 071,89 | 247 636/70 1035 117/87 103511787

Der Auffichtsrat. Rudolf Abel.“ Albert aua Toéepffer. Wit den Gescftöbllber iberebtiue nb Befu d ern Stettin, eh A i oate nstimmend befunden. öffentiliher Bücherrevisor, geridtlijer Büchersachverständiger im Bezirk des tis Landgerichts Stettin. Mas Die Dividend pro tft und de Ban vom 20 20. cer. und dem

für das C O ist ae L q ab zur Aus „Un ar ankhause Wm. Schlutow; in Verlin Bei Wein Ban

Dér Vorstattd.

__ Carl Wasmuth.

Ernst St. Blanquart. Mit den Geschäftsbüchern übereinstimmend befunden.

Die erwählten Revisoreut

Hermann Kaesèma

tgeseht e

her. Gustav Pauly. und gelangt mit „6 90,—

in bei der Gesellschafts- khauüse Abraham Sthlefinger-

der Einzahlung sofort erhoben werden.

Ti ürttembergische E -Versicherungs-Gesellschaft u Heilbrounu. Einuundfiebzig ster Necinungsabschluß für bas Geschäftsjahr 908. Einnahme. M A i | Nortraß aus. 10 E E E f ‘2033 S | Prämisn- und Schadensreserve aus 1907 2 426 854|— | Zinsen aus den Kapitalim | 53 23714 | MTHRENUMTATeIbgeDU b E S 225 Pius eins<ließli< der O eA e E L 2021 241/51 UrSaeIvinn auf Verle Gia E, 339/50 2 504 8: Ausgabe. | S Abschreibung auf e s e Se E e E v A N 1213/49 Abschrätbung auf Mobilien a Se L E e 1 456/75 Agenturprövisidnen Und UnkostR L 156 707/97 BerwaitungTaufwand 2 e s R E 73 360/84 Stn E o s B Sri 24 345/70 Müdvericerungen S 590 569 45 N Bezahlte Schäden abzüglih des Anteils der Nü>kversiherer ......,., 1171 612/42] 2019 266|62 E Ueberschuß . 485 564/41 | Für \{webende Shäden und e s Tbgelaiiie Versicherungen . . . ., 413 564/41 h Nettogewinn . 72 000|— H Die Dividende kaun gegen Einreichung des Dividendenscheins Nr. 22 mit 4 25,— = 10 % P

Aktiva. Bilanz avr 21. Dezember 1908. Pasfiva. s #M S 6 1A Schuldurkunden der Aktionäre. . . .. 1 879,000 n Aentadital N 2 500 000|— | Simmobilien 56 213,49 DCCIerDeTONDO s A 700 000|— H ab Abschreibung . . ._… 1213,49] 55 000/—|| Effektenreservekono 9 547/40 P (Taxwert #6 80 000,—) amtenunterstühungöfondskonto.. 47 720/62 b Mobilien e s > M 2456,75 Dividendenkonto... .., 420|— l ab Abschreibung, S ice 1 40875. 1000/—}| Diverse Kreditorn ... 113 379/37 H Staatéobligationen 7 755 328/73 N für no< nit ab- | Garantierte Eisenbahnprioritäten 36 222|— sSrebinb Eerungen und Hypothekenbankpfandbriefe .. . . 64 646|— G s en Ï V t E 413 564/41 Gemeindeobligationen 115 837|50]] Gewinn- und Verlustkonto . . .] 72 000|— ari vllagiids und Transportversicherungs- co Daile en au otheken und SMuld- le e e Ri s tate 300 100|— Gutbaben bei- Bankiers 2 sue 94 254/16 Guthaben bei Agenten und Gesellshaften| 499 027/11 Zinsraten bis 31. Dezember. . .. .. 14 311/68 Wechsflbestand 4 ee ese e 0M 96/95 STaTENDOrTaE e oe e 0a pie Sa 6457/67 3 866 631/80 7 856 631/80 Heilbrouu, 18. März 1909. Der Sr

J. NRaut

h. v. Olnhausen.

“Vank des Nheinischen

Nachstehend veröffentlichen wir di Bilanz Pes Gewinn- und Verlustre<hnung.

Vaueruvereins, Aft. Ges., Cölu.

e von der Generalversammlung am 5. April 1909 genehmigte

Die festgesepte D enve von ‘1 9% ist an uuserer Kasse sofort zablbar. Y 1

Aktiva. Vilauz am 3

L. Dezember 1908 nah der Gewinnverteilung.

Passiva. M

Hh

enbestand inkl. Guthaben bei der MTHCRTODHOL a ac O A 1 460 000 2

A S E N Kontokorrenlkreditoren. . ... . .! 11450642 P E S 38006870] Depe mit jährlicher Kündigungs-

C So S 3451/75 as s T MOG E A 2A e 127 495/25 Depositen. mit 6 monatlicher Kündi-

ir Sf E 74472971" gung6frist.… A 2... . 1 106552180 S epotheteR e : Küdigungöfcii 204 023/70 A tra mit 3 monatlicher Kündi-

Forderungen aus laufender Ne<hnung G A 2 74 162/35 dur< Bürgschaft, der beken oder Depositen mit tägliher Kündigungsfrist | 193 19914 Wertpaptere gede>t A 1/615 332/02 Aliehténtonto E 14 000|—

SEnTalotonio « as e as s 1 365/60} Allgémeine “geseßliche Le 9 923,83

4 3605,55 Reserve - 4032,41 13 956/24

Mobilienkonto . .. 1 053,20 9 559/35 T T

Kontokorrentakzeptenkonto 14 000|—}} Besondere Reserve { 8 512,65 91 538/13

Aktienkapitalvolliahlungskonto, 7 ns “1 10 000,— | vollgezahlte Aktien ünserer Bank“ . 6 289/60}] Delkreberef ouds 119765 T 91976 |

Nicht erhobene Dividende bro 1907 A

47 9/0 Dividende auf 6 141150 000,— 2 ME Len Dea DereWligies Aktienkapital . 50 175|— Gewi fibbeteilgunlen T2 A S 1400|—

Pensïons- und Unter- J 1 500,—

ftüßungsfonds » 2T400A% 3 000|— Einzählungsspesenkonto auf Aktien 12 989/70 8 ortrag auf neue Re<nung . . .. 4 200|— / 2 558 646197 2558 646197 Soll. Getwvinun- und Verlustre<nuug am 31. Dezember 1908. Haben. # S M A

Verwaltungsunkosten eins<l. Gehälter . 26 781/24|} Vortrag aus 1907 . 2 200/05

Gezablte: Zinsen R 0 N Es 44 32514 Las: Binfen eins{l.

Zu verteilender Reingewinn. 82 848/2611 Wechseldis : «127 499/79

48 9/0 Dividende pro 1908 auf ‘das dividenden- Bee nte Provision” Ü 22 913190 * berehtigte Aktienkapital von A e Gewinn auf Kurswechsel, ne e 59/0 Dotierung des ‘allgemeinen Ejfelten Und Diverses 1340/90 eseßlihen Reservefonds .. . 4032,41 Ve Serie lug an die besondere Neeb a e a2 0ts « 851265

Ueberweisung an den Delkredere- j FONDS E E S » 11 975,—

Abschreibung auf Mobilien . . . 1053, 20

Paionde ae und Unterstüßungsfonds 1 500,— ewinnbeteiliguug pl 400,—

Vortrag auf neue Nehnung . . . , 4 200,

6 82 848,26 153 95 “pre L53 95464

Nah den in der Generalversammlung getätigten Wahlen

nunmehr aus folgenden S:

fee ceihetx ‘von “Loë,

raf Wilhe Reichsgraf ilhelm von Spe

Vorsitzender Ludwig L Bani Pulpalger Oekonomierat Wilhelm Brüker,

fis Lensing, Gutsbesitzer in

Commer, Gutsbesizer auf Burg Shederbolbein ket Blaßyheim | P rühl, t 4

L dolf Efser, act ht auf Pete Binger, Gutsbesi beodor Schli>, Gutsbesißer, Wilhelm Laymann, Generald Schwansbell b. Lünen, Franz Be von Boursh

Der Vorstand der Bauk d Röllgen. M

her auf N

¡zum Auffichtsxate besteht derselbe Rittergutsbefißer zu Burg Bergerhausen bei Blaßheim,.

Rilkergutabesiper auf Sloÿ Ahrenthal bei Sinzig, stellv.

¡u SEmalbroih bei Kempe Gutsbesiter zu : Dhnnepel b bei Calcar,

C,

Hüthum bei Em

Se da L auenbof bei Willi Haus Pesch bet Obentat tb,

rektor der Gräflich von Westerholl’s<en Verwaltung, Shloß cidt, Ehrenbürgermeister und Rittergutsbesißer, Haus Rath d

Nheinischen Baue vereins, | C. F. Kirchem Fn Swe E Gef., Cöln, )

di

ais