1909 / 92 p. 31 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Achte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

M 92, Berlin, Dienstag, den 20. April 1909.

icin alt Blesèv T E j aus den Handels, Güterrechts-, Vereins-, -Gènossenschäft3-, ‘Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrechtsetntragsrolle, über Warenzeichen, . Patente, Serte E E vie trie i Pohiplitbefenntradiungen ber Eisenbahnen enthalten sind, ‘erscheint auch in De besonderen Blatt unter dem Titcl

Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. (28)

ì Ü Das Zentral - Handelsregister für das Deutshe Reih erscheint in der Regel tägli. Dex Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für A Actie À 4/80 3 für das Viertelsahr. Glmelne Nummer Too 4 Sha bholer auch bur tete O i E ieden Relcbfanielgers aub 10nigls Drehen S Le eis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 80 A.

E EEL: 3 ——— E

N A E E ‘bés ‘vecftorbeder | Magdeburg: [6738] | Mülhausen, Eis. [6743] / and [S i { eri De E Lay Se e etr Sofie T In das Handelsregister B Nr. 210, betreffénd Handelsregister Mülhausen i. Els. j c regi C Kaufmanns ‘Wilhelm Hunn “dessen Witwe, Ï E be Vei Nr. 729 d nie O n a a PesHLatiieS Data Ler, A clmetraien: | Fle beute iu Firma August Etighossee 7 ; è f t aftun , : wotden 298 Handelsregister ist heute eingetragen | Lörrach, den Gr. Aniegerikt. Durs Beschluß Ver Gesllschafter vous 8, April 1909 | in Mülhausen eingetragen : 1) bu E Ob Enel L E L TZEIL: (6734] ist der Gesellschaftsvertrag dahin geändert, daß die Die dem Heinrich Luy erteilte Prokura ist er- ] Wann i Léibain: L E ° Friebrich E: P ter Nr. 2 unseres Handelsregisters A Le Gel E ial f E ris Georg Ettighoffer, Kaufmann in Mülhausen net Otto Engelmann j in R i D ciiJetrageen Fit „Eduard Brunuemaun“ ist el ‘Blumbera in Masdebura ist zum weiteren | ist Prokura erteilt. : / Î r E e o : e : z ; ; (tes U Posamenten und Garnen); 4 be Die Fiema ist erloschen. A Schreiber & Co.“ unter C Kais, Amtoreciæe Köni ia B e a Loitz, den e T IREh Muntgget t Nr. 77 des andelöregiters E ist Gngeltagen: E Mülheim, Rhe [6744] Prokura des C l j A loschen; Age Lac N: Kaufmann Friedrich Rautenberg zu Magdeburg, In das Handelsregister ist heute eingetragen: 3) auf D Toms isl erla F seph | Ludwigshafen, Rhein. [6736] | dessen Prokura erloschen ist, ift in die Gesellschaft B Nr. 40 bei der Firma Vulkan Kaffee-Jmport Spierg La Us I ane Vrokera Handelsregister. : als persönli haftender Gesellschafter getreten. | und Röftwerk, - Gesellschaft mit beschränkter M erteilt (ein N “anu Gademann in | Eingetragen wurde die Gesellsaft mit beschränkter | 3) Die Firma „Gustav Braunsdorf“in Magde- Haftung in Liquidation hierselbst: Die Liqui-

i bätlottenburg; Haftung mit Firma Pfälzische Handelêgärtnerei, | burg und als deren Inhaber der Kau!maznn Gustav dation ift beendet und die Firma erloschen.

; f j t mit beschräukter Haftung vorm. | Braunsdorf daselbst ist unter Nr. 2384 desselben A Nr. 33 béi der Firma A. Schwartuer bier- :

Wackevi, Blatt 6779, betr. i ma e lin Aitect Grawe in Scuftadt a. H. Der Gesell- | Registers eingetragen. selbst: Die Firma und die Prokura des VefbiteSen V

Wing in Beipaig e 2 A Ablebens | schaftsvertrag wurde am 17. März 1909 errichtet. | 4) Bei der „¡Magdeburger Vade- Und | Pöntners August Schwartner sentor sind erloschen. H n ist als Inhaber infolge S Gegeristand des Unternehmens ist der Betrieb einer | Waschanftalt, Aktieugesellschaft“ unter Nr. 84 Mülheim-Rhein, 14. April 1909.

Audge [di 5

»Vadtämagen: Gelelsdafter sind Marie Anna verw. - und Handelsgärtnerei mit! Samenhandlung | des Registers B ist eingetragen: Nah dem Beschluß Königl. Amtsgericht. 2.

Johannes 1 58 Mate WaKermann iei al aler AAi einslägigen Geschäfte, insbesondere | der Generalversammlung vom 8. April N foll München am S L [6439

Keibjiq: Di M 4 U lebt ist erloschen. | dér Fortbetrieb der ‘von Herrn Grawe bisher in |'das Grundkapital um 99000 46 durch Einz nd L au caros e : : [6439]

¡Die Gesel M 2A April 1909 errichtet | Neustadt a. H. betriebenen Kunst- und Handels- | von Aktien in gleihem Nennwerte herabgeseßt werden. j I, Neu eingetragene Firmen.

Worden; schaft ist am 8. Apr gärtnerei. Zur Erreichung ihres Zweckes ist die | Magdeburg, den 17. April 1909. ) Vereinigte Kunstaustalter, . Aktiengesell- Ÿ) auf Blatt 9307, betr. die Firma Hüttec, | Gesellschaft defugt, gleichartize oder ähnlihe Unter- Königliches Amtsgercht A. Abteilung 8. as Dari ei Un,

Nirus «c Co in Spie Der Kommanditist ist | nehmungén zu erwerben, sich an solchen zu beteiligen Mala ——— [6739] | Hauptniederlassung: ri. er - Gesellschafts-

s trag ist festgestellt am 22. Mai 1908 und ab-

Vbgeschieden; oder dabon Vertretung zu übernehmen. Das Stamm- n unser Hankelsregister wurde heute eingetragen: | V€t 6) N 9498, betr. die Firma Hermann | kapital beträgt 56 000 4. Der Gesellshafter Grawe D C Mainz. Das Geschäft 4Subect R ¿Bus E ¡Freralvesawwliug j vsemann ia Leipzig: “In das: Handelsgeschäft | bringt auf seine Stammeinlage in Höhe hon 50 000 46 ist auf den Kaufmann Fritz Fleckenstein in Mainz Drhtnens ist Le H erstellung und der Verlag. von Leipeingetreten ber Fabrikant Augustin f E j q ach eich es Grete: Sette Ra Rene der ‘es unter unveränderter ‘Firma |'jiterarischen und graphishen Erzeugnissen aller Art, il "Die Gesellschast ist am 1. Apr er- j #4. nawDdezeine : ; latt 2478: | 9rtießt. besonders der Betrieb von Buchdruckereien Litho- bort: stadt a. ‘H, Grundbuh Band XX1I1, Blatt 2478: | 5) Weiß u. Lor, Mainz. Die Firma sowie L 2 Chug! pa 7) auf Bleit 10 510, betr. die Firma Walter | Pl. Nr. 1670 Wohnhaus Nr. 54 in der Langestraße | (i; ) M i Der e Josefine Lorch, geb. Kehr, grapbien; o: U e S L3asex in Leipzig: Die Prokura des Gujtäv | mit Nebengebäude, Hof und Garten zu 0,337 ha, sind eiloschen. Gründe- die sämtliche Aktien übernommen haben Laaser sowie Dié Lag ist erloschen; Pl. Nr. ‘669 “Gärtneretanlage dabei zu 0,473 ha, Mainz, den 14. April 1909. find: 1 die AktiengesellsGaît Gehe A fi 8) auf Lde F 758, betr. die Firma Friedrich | Pl. Nr. 1705 Aer in der Landwehr zu 0,126 ha, i Großh. Amtsgericht. bishe Unterneh g in Züri, 2) 4 ott ür Vommes i Leuvsch: Die Firma ist erloschen; l. Nr. 1706 Ader ebenda zu 0,051 ha, Pl. ———————— eie Í Bi Lo C te Kunstansi it f Kauk e 9) auf Bl Oos betr. die Firma Richard | Nr. 17065 Acker ebenda zu 0,048 ha nebst allem | marKkneukKirchen. [5886] ere R ci un Män, en 2 E otra, ‘Krapp @ Co in Leipzig: Rudolf Hugo Robert | Zubehör, angeschlagen zu 163 500 6. Davon ab: | Jm hiesigen Handelsregister ist beute auf dem die s e beschränkter De f a ) s esell- eitann ist ais Inhaber ausgeschteden. Der Kauf- | die 2 Grune belalienhen U Q Feu Se L Gera tdordan O be Mün L 5) V Gui A München un Heii 7 1 ‘omburg in Leipzig | samtbetrag von #, welche die Ge tréffenden Bla! eingetragen worden, Ae - Ae Vi ha: aue s ist R r bie i Betiicbe a Selbstsuldnerin so zur Zahlung übernimmt, | bisherige Inhaber Fürchtegott Hermann Jordan | ©) H, Müller-Höhn, Direktor in Zürich, 7) Felix

pes Ges&à ü Verbindlichkeiten des bis- | wle es die betreffenden Gläubiger, nämli die Baye- | infolge Ablebens ausgeschieden is, daß Auouste | Wild-Schlaepfer, Direktor in Zürich, 8) A. Aeppli, n Ute De Di rische Gupothelen: und Wechselbank in München und Bertha verw. Jordan, geb. Schuster, in Mark- | Professor in Züri, 9) Alfred Wild, Direktor in

ürih. dkapîital : 600 000 Fr., eingeteilt i ¿eänutschen Direktor Rudolf Hugo Robert Lehmann | die Neustadter Volksbank oder deren Rehtsnahfolger neukirchen Inhaberin der Firma ist, und daß dem H Un N 2 je 1000 Fr. Fr, 100 Stamm

Le pzig; itel v en können, zu weldjem f tedrih Wilhelm Jordan in Malrk- i: d ie aus Ylalt 13 624, betr. die Firma Mittel- Zivede fich die GesellsGaft pecsönlich und dinglich in Ta Poekura erteilt worden ist. ien. Iu le Be Me tien La n zautsche Verlag8gese]] aft i zit beschränkter | der Art der sofortigen Zwangsvollstreckung Unter- | Markneukirchen, den 14. April 1909. 20a z itäts ftic 2 Be, Es iber K L S E als QuuH in Leipzigr Fit Robert Heinike ist | wirfl, daß die Zwangösvollstreckung gegen die jeweiligen Königliches Amtsgericht. tie Migetal Ste bei M Verteilung L y Run führec ist fofährer ausgeschieden. Zum Geschäfts- rufen me, e det elb e Medingen. Befanntmachung. [6741] | gewinnes und des Liquidationserlôöses. Sacheinlagen : geber in Nau E der Kaufmann Hermann Näth- | Zu den f ih sißérs Otto Mann aus Leipzig- | Die Firma F. Frucht Nachfolger in Beveusen, | Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung Franz 11) auf Blatt 9 D ; öuias Wn wid ne N Pflanzen, Gesträuhern, Ge- | ist im hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 25 | Humar in München hat gegen Gewährung von inutom 2 esellsciuf or E Hastung wädsen, ‘Bäumen, Töpfen, Vorräten und ähnlichen “Metten den 16. April 1909. a E e ad S un die eiþzig: Dis Gesellshaft ist aufgelöst. Gustav | beweglihen Gegenständen, welche sich in und auf den Königliches Amtsgericht. Aktiengesellschaft Vereinigte Kanitacltalgen L E

ênhard Pla - beschriebenen Grundstücken befinden im Gesamt- 5 I T ert und Gustav Adolf Max Ruppert | obenbeschrie beuren gegen Gewährung yon100 Stammaktien das Ra als Geschäfts O S 'Sébietèn, Zu Liqui- | werte von 80500 46 zusammen gleich der obigen | Weissen. [6795]

vrèn errn Grawe 50 000 46. Ve- Im Handelsregister des unterzeichneten Amts- gesamte Inventar an Bildern und Verlagswerken Münert, Le gut A s iet E bieturt eines Teiles des Geschäfts- | gerichts sind heute auf Blatt 112, die Aktiengesell- O E tres euer H eœderlassung auf u Bâckermeiste- A Gustav Adolf s Privat- | anteils des Gesellschafters Grawe wird auf den | saft Deutsche Jute-Spiunerei und Weberei pa Ge Us R T egt. s ekanntmachungen n Fried Farl Eduard Hauk und ámtlid) Gesellschaftsvertrag verwiesen. Der Aufsichtsrat ist | in Meißen betreffend, folgende Einträge bewirkt | der R Atere ae Berufung der Ges 1, Leipzig. Bn eodor Ferdinand d fellsaft | befugl, mehrere Geschäftsführer zu bestellen. Sind | worden: Der Gesellschaftsvertrag vom 27. März Sen ung ¡Fiblgen j urch Veröffentlihung bir demeinsdaftsi E L s Li s idator | mehrere Geichäftsführer bestellt, îo wird die Gefsell- | 1896- mit seinen mehrfachen Abänderungen ist dur a wetz. P elsamtsblatt in Bern. Der Ver- treten ; Y mit einem anderen Liquida schaft durch mindestens zwet Geschäftsführer oder | Beschluß der Generalversammlung vom 5. April | waltungsrat b. tht aus 4—s6 von der -General- a) auf Blatt 13 9 j S. Musuik | durch eiaen Geschäftsführer und einen Prokuristen | 1909 außer Kraft geseßt worden. An seine Stelle Friouumlung gewäblten Mitgliedern. Die Direk- M L. in Leipzi E A S Lc n | vertreten. Geschäftsführer is: Albert Grawe, | tritt der am 5. April 1909 festgestellte neue Gesell- | tion besteht aus einem oter mchreren yom Ver-

Vin ift ndigt Die Prokura des Salomo Gärtnereibesißer in Neustadt a. H. Die Bekannt- | shaftavertrag. Der Aufsichtsrat kann einzelnen Mit- | wallungsrate zu ernennenden Direktoren. Zur Ver-

13 olchen ; Í eutschen Reichs» rn des Vorstands die Befugnis erteilen, die | tretung der Gefellshaft ist die Mitwirkung zweier Epreng, ; Au 001, betr. die Firma ugus R erfolgen nur dur den Deutsch B Geseilhaft allein a vertreten. ‘Diese Befugnis ist | Verwaltungsratsmitglieder oder eines Verwaltunçs- Whaber auegeras ‘paig: August S Paul | Ludwigshafen a, Rh., 31. März 1909. dem Kommerzienrat Carl Bergmann in Meißen er- A aaliedes und eines Direktors oder ‘eines Pro- Firauß in Leipzi O Der O Ege Kgl. Amtsgericht. / teilt worden. uristen erforderlih, Verwaltungsratsmitglieder :

nftig: Au As st Inhabkr. e Fir A Gigikaten R [6737] | Zu Mitgliedern des Vorstands sind bestellt : Paul Felix Wild, „Bankpräsident, Karl Kraemer,

Q Leipzig, Lust Sprenger Mao: Ludwig Sandelsegister. a. der Kaufmann Oswald Carl Nadestock, Bankdirektor, Adelrih Furrer, Bankdirektor, diese in L Königliches Am(sgeriht. Abt. I1 B. 1) Bete. Firma Aktiengesellschaft für Tricot- S Aupenian Deer i Leide In Meißen, Bari B Taue Da ex er Veh [A006] B eES E VAEMA O MEE E, Dan, S MIEng cte c, elite 9. Humar in München. _ Von den mit der An?

j i . Rh. t- | Meißen, am 15, April 190 : Nr. 2A He Handelsregister s N 18 Ler Deotteisten M2) Iakob Schutt, Selut Königliches Amtsgericht. G L Pn iges kann bei dem Uni . Mautke D. Rb. i hett eri, Geelsuster der Strumyfabeifnt Dicjelben find nur jusammen vertretungs und | Mos. Handelöregister Mey. (67421 | 2) Anton Dallmayr: Gescüschaft mit be- Bog Mauike und die verchelihte Rentier Anna | Diesel M d A : Im Eesellschaftsregister* Band V unter Nr. 132 shräukter Haftung. Siß: München. Der Ge- Siß net, geborene Lama, in Leobshüß mit dem ¡einung A 1g S Me Sire Seilenfapet | winde beide Bde offenen Handelagefcu Aan s anteer Haftung, Sih: Münch Der Ge Dien Leobschütz heute eingetragen. e ) Siados & Co., ofene Handelsgesellschaft | Sruest Pelte & Co. in Saury bei Vigy ein- | Gegenstand des Unternehmens ift der vollständige

: (ellschaft hat am 1. April 1909 begonnen, i T SpeoeE Gesellschafter find: 1) Karl Sieder, | getragen : x Erwerb und Fortbetrieb Der Ke V. ¡Posmolkerei Lies Mee D e (0721) | Doe Mg Se E | g de Ba G aa u n | gigen Bli, (n Minden uni hee Im Handaig n; F An au ber [D Speyer. a a Sa Bn Stelle ist der Gipsfabrikant Gustav Semin, in }-Gesellshafterinnen Johanna, Kreszenz id “Eile

der Gesellschaft und Zeich- 1 S

Bd Pat ddnningen voritis Waliee | a tet fang f me der Gesa Sidi be: | (e pobrbali, ls pandatid losienber Gel: | Salimate in tee Beate in Minen, lei dudironene Su Ele | Lid Bie Eeselaft hat am 8, fbruaz 1908 |/A eule bel der Fitma Mitielrhcutrhe ats | Zdneten; von ter K. b. Hosmolkerei Are M Jnigl;/90 000 46 und eingeteilt in 3750 auf | 3) Einaetragen wurde die Firma Johann Spies | wte ute dei, Fe Lima Mittelrheiuishe Bauk S Getenftänte "orbenen Geschäfts. ties er lautende Aktien von je 1000 46; die | & Sohn, offene Handelsgesei T etragen: 70 000 6 und ihre d E petenslenen dbheccinnwert zuzüglich 20/9 für den | 1905 in Speyer. Gesellschafter snd : 1) Johann | n jur. Friy Mommer in Duisburg ift | zu 7500, 7500 unb 2000 f auf das Stei Firma

as Stammkapital

id Dnningen ausgegeben. Kaufmann Emil Kaiser | Spies, 2) Heinri Spies, e as in für sämtliche Niederlassungen Prokura erteilt mit der | ein. Geschäftsführer: Michael Emmer, Kaufmann

wuede zum Vorstandsmitglied bestellt, | Speyer. Geschäftszweig: Baugeschäft. Maßgabe, daß derselbe befugt ist, die Firma zu- | in Münhen.

dn t das Borstandsmitglied Dr. Kircheisen zu Ludwigshafeu a. Rh, 7. April 1909. ammen mit einem andern zur Zeihnung der Firma | 3) Bet1 Sei i: m F 25ur Alleinvertretung der Gesellshaft be- Kgl. Amtsgericht. i Berechti ten zu vertreten. x Betty Sei ledig in Mincien nuyen. Boll i dg L, daß saß 2 des Statuts hat den Zusaß Lübeck. Handelsregister. [6802] | Im Gesellschaftsregister Band V unter Nr. 211 Sÿnittwarenhandlung. Barersir. 7, o Un

außerordentlihe @eneralversammlungen bei der Fi ; : i; 2 . April 1909 ist eingetragen bei der Firma | wurde heute bei der Firma Cenral- Automat G. 4) Ageutur Ma ; Ünz arun flattfinden können, e Claussen Üi Lübeck. z u. b. H. in Mes eingetragen: Inhaber : Raufmans, Me dal, Val in Ne Loy Königliches Anlate d Setiger Inhaber: Kaufmann Paul Nolte in Lübeck. E e L On is S E Ge: arenagentur, Gewürzmühlstr. 17 nchen, n j en. äftsführer ausgeschieden; an dessen Stelle er . Veränd Ie S h ] e Profura if A Betriebe des Geschäfts | Konditor Richard Wernle in Meh zum Geschäfts- | 1) T6 N erungen bet ein

Jin 1 Se 6732 getragenen Firmen. Nr. 9 Hiesigen Handelsregister Abteilung B n

n euchatel Asphalte C begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten auf | führer bestellt. Limited. Zwei gniederlafang: Mün Seba

Uit yVtutral. Beleuchtun swerke, Ge usgeslossen. Im Gesellshaftsregifter Band V unter Nr. 185 | niederlaffung * ; Äiftagen. Vgünfter Sastun s in Möckern, eine den Sre is Aubigeri, Abt. 7. wurde heute bei der Aktiengesellschaft" Gaswerk gelöst; neubesten Rer E eto Henry Mare i g00 s erbbgr Cmmfapital ist von 20 000 auf Tine s E [6735] | Nemich Luxemburg in Metz eingetragen: | in London, : (f burg de ht. 3 biesigen Handelsregifter ist unter Nr. 90 | Der Ingenteur Adolf Neumann in Meß ift als | 92) K, B. Hof-Molkerei Anton Damon | E Könt pril 1909. beit die irma Adolf Steffen ¡u Lübtheen und | Vorstand der Ran a Spe an defsen | Siß: München. Offene Handelegesellschaft infolge I Lörrae ‘glides Amtsgericht, als deren Inhaber der Kaufmann Adolf Steffen da- G E Aa hard Dunkel in Bremen Veräußerung des Geschäfts samt der Firma an eine l au'D Vlesize Hande register 1 (87381 | felbst eingetrag a 1909. Mes, ben 14. April 1909, (Siehe 2) Du v Hoftung aufgelöst. E 3, r Abt. nd I wur j ; : i E: . Wilhelm Hunn, Steinen) al Jul et ehervalihes Amibgerich. Küserli@es Amtsgericht, löscht. qul Koester ge