1909 / 94 p. 27 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gegenftand des Unternehmens : Werte von 10 000 46 unter Anrehnung dieses Be-| das von ihm bisher unter der Firma Kunst-Atelier Weißensee): Dem Max Leonhard jun, Berlín, ist

Der Handel mit î T trages auf seine Stammeinlage. » Luisenstadt- Frenzel & Co. betriebene abrikges<äft | Ginzelprokura erteilt. - Die Gesamtprokura - des gs (Orel E nene E (einbe rc E Schlefinger & Petermann Gesell-| nebft Zubehör dergestalt, daß das Geschäft vom | Alfred Wellhoener und des Marx Leonhard jun. ist Zwel sahlih dienende Nebenbetrieb, Kauf oder Pacht | schaft mit beschränkter Haftung. 1. Januar 1903 als auf ihre Rehnung geführt | erloschen. von Petroleumtankanlagen, ferner Faßeinkauf, Küferei | Siß: Berlin. angesehen werden kann mit Auss{<luß der Passiven Bei Nr. 23 112 (Firma David Ties, Berlin): und dergleichen, {<licßlih Unterhaltung von Pe- | Gegenftand des Unternehmens: der Handelsgesells<aft Frenzel & Co. Siß jeßt: „Charlotteuburg““.

Iroleumdepots. Der Erwerb und Weiterbetrieb des unter der | zum festgeseßten Werte von 17 000 (6 unter An- Bei Nr, 31 765 (Firma Paul Töpfer, Berlin):

Geiä ften avital beträgt 50 000 4. ae 18, betrfekenen FabtifationfgesWs in Lede | Ne: (370, Guben he Qa Stammehnlage, | Inbaber jevt Frau dang ber fi bee Bann,

übrer : s enen Fabrikationëge n Leder- É: ; : erlin. Der Uebergang der in dem sdftsführer: Direktor Berthold Zwillinger in fteahe y : s N & Heilbronner Gesellschaft mit beschränkter Geshäjts begründeten Sorberungen und Verbinblicge

Di Das mmkapital beträg , aftung. eiten ei dem Erwerbe des Geschäfts d Haftung iUschaft feine Gesels<aft mit:bés@räkkler Gescäfteführer: Kaufmann Stiegfried Shlesinger | Sih München mit Zweigniederlassung in Verlin | Helene Töpfer, geb. Hartmann, ada Ble Ds

Berlin. unter der Firma Fabrik chem. Gravüreu Luppe | Bei Ne. 33 008 (offene Handelsgesells<aft - "Die Gesellsaft ift eine GeselsGaft mit beshränkter | Be Gefellschaft mit beschränkter | plasma-Industrie H eueiggelells<aft Meta aftun

Ler Gesellschaftsvertrag ist am 31. März 1909 | i ae O Haftung München Zweiguiederlafsuug Berlin. Wilmersdorf): Die Gefellshaft ist aufgelöt. Der

erritet.

Sind m: ü rd die g. S Gefellscafi Leg Maftoführer besten, La E Der Gesellschaftsvertrag ift am 10. März 1909 | Gegenstand des Unternehmens: bisherige Gesellshafter Hans Leonhardt ist alleiniger Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten. errichtet. Der Grwerb und Fortbetrieb der bisher von _der | Inhaber der Firma. Aufjèrdem wird hierbei bekannt gemacht: Außerdem wird hierbei bekannt gemacht: offenen Handelsgesellschaft „Fabrik <em. Gravüren | Bei Nr. 7739 (offene Handelsgésellshaft Elias ffentlihe Bekanntmachungen erfolgen im | Oeffentliche Bekanntmahungen erfolgen im | Luppe & „Heilbronner“ in München betriebenen Palme, Steinshönagu mit Zwei niederlassung in Deutschen Reichsanzeiger, Deutschen Reichsanzeiger. Fabriken für <emis<he Gravüren sowie der Betrieb Verlin): Der Kaüfmann Gustav dolf Palme zu x. 6361. A. Eichler Gesellschaft mit be-| Der Gesellschafter Kaufmann Stegfried Sglesinger | von Handelsges<äften jeder Art. Steinshönau in Böhmen ist dur Tod aus der Ge- \<hränkter Haftung. in Berlin bringt in die Gesellschaft ein fein bisher | - Das Stammkapital beträgt 300 000 6. sellschaft ausgeschieden. Siß: Verlin unter der Firma Slesinger & Petermann betriebenes Geschäftshfürer : 3 Bei Nr. 5637 (offene Handel saesells<haft Louis enstand des Unternehmens: Fabrikationsges<äft mit allen Aktiven und Passiven abrikant Otto Luppe in München, p Levin, Berlin): ‘Der Siß der Gesellschaft ift na< 14, Die Herstellung und der Vertrieb von hromo- | laut E êl. Dezember e zum O eran E Heibron Bellbronaer Ma Velde die gie L 1 Beeli Tit | Werte von 30 6 unter Anre<hnung diese o abritan n U n. e e Firma zu Berlin: gee piiden Kanstbrudken, insbesondere von kera trages auf seine Stammeinlage. Haftie,Sesellshaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter | Nr. 24 524. H, Marcus. 1 ng.

s t Nr. 6366. Verlagsauftalt und Druckerei g i Verlin, den 17. April 1909. bon E E mge Pee Su Teutonia, Gesellschaft mit beshräukter Haftung. Et Ul@aftöverlrag ist am 29. Oktober 1908 | Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 86.

reten, Siz: Berlin, ührer steht die | Bormburs.

s g: Jedem der drei ersten Ge\chäftsf [7524 stüene Erwerb und die Veräußerung von Grund D E E und Sortiments- } selbständige Vertretung der Gesellscha Im ie Abteilung A Nr. 5, woselb

; u. die Kommanditgesellschaft unter der Fi V 5 : buhhandlung und einer Druderei. Die Dauer der Gesellschaft is auf drei Jahre L Co Scha C ‘Anton Gicbler in Char» ‘Das Stamunkapltal beträgt 20 000 46. L G 2E Bernburg mit ver Zei; ian n s le GeletsHaf tft éine Gesensaft mit beshrtutier | L N a ven L Ethnceen, d) Habritant Salias Bb n Die Gesamiprkuca tee angetragen: Haftung esellschaft ist eine Gese Dr. Franz Ludwig în Berlin. 2) Fabrikant Julius Heilbronner in München, der ai gausleute: Otto Ehrke

f in Bernburg, Alexander indrihs in Leopolds M, erri, Gelellscaftovertrag ift am 27. Februar 1909 DSIIGt ist eine Gesellschaft mit beshränkter O E Milton Douglas Heilbronner in Sia Richter t Beinbuno port B esboian, s r

(Gesellschaftsvertrag ist am 17. März 1909 bringen in die Gesells<aft als Inhaber der offenen | Bernburg ist erloschen.

Si i ie De ñ . . Gall ft bur) juel Gesst i/frer cher dur n der Geschäftsführer Dr. Bovensßen und Deiterogelel@ Mahon eis E “Saxe e S ey eschäftoführer und einen Prokuristen vertreten. die selbständige Vertretung der | die esamten ihr gehörigen Fabriken für <hemishe | wernburg. 75 vertre Sclellshaft wird auch dur einen Prokuristen U O : Gravierung in München und Berlin nebst Fire | er E „Aktienbrauerei Vernbueg! Außerd i Berat Mt: Außerdem wird hierbei bekannt gematt : Aktiven und Passiven na< dem Stande vom Aktiengesellschaft“ in Vernburg Nr. 1 des g n wird hierbe Uf baft i 3 Die Gesellschafter : 15. März 1908 zum festgeseßten Gesamtwert von Handelsregisters Abteilung B ist heute ein- 1) f Ges Uet e Sabritant Anton Eihler in | 1) Reichstagsabgeordneter Generalleutnant ¿. D. | 300000 46, wovon auf ihre Stammeinlage je | getragen : Charlottenb fi les vo ihm unter der Firma Anton | Eduard von Liebert in Charlottenburg, 100 000 6 angerehnet werden. Das Mandat des Brauereidirektors Georg Grape, Eidhlér Bo, lin Gr. Frankfurter Str. 137, be-| 2) Burggraf und Graf, Landrat a. D. Karl zu Nr. 6371. Arnold «& Stolzeuberg Gesell- | als Mitglied des Vorstands, ift am 1. April 1909 triebene iat "Beshät, dessen Betrieb in der | Dohna in n Le Gaus ft ei eh R Haftung. Gr bs Ds i E S von der Heyden ift , 4 die Gesellshaft ein : . einiger Vorstand. Bing Le En e as M ees e in der Vessauer Str. 30 zu Berlin be-| Gegenstand des Unternehmens: Vernburg, den 19. April 1909. Waren Ä S fänden und Rechten, au | triebene und ihnen gehörende Dru>eret nebst allen | Die Herstellung und der Vertrieb von zeitsparenden Herzogliches Amtsgericht. Geschäftsbüchern id Skripturen, alles wie es | zu dieser Dru>erei gehörenden Waren, Maschinen, | Maschinen für Gewerbe und Haushalt. Beuthen, 0.-S. [7526] am 15. Februar 1909 stand und lag, mit Ausnahme | Gerätschaften und Utensilien Das Stammkapital beträgt 50 000 46, In unser Handelsregister Abteilung A_ ift Heute er Außenstände und Schulden oder sonstigen Ver- | zum festgeseßten Werte von 15 009 46 "unter An- | Geschäftsführer: bei Nr. 632 Da der Firma Nobert Gottlieb i bindlihkeit t ied h it dem Rechte für die Ge- | re<nung von je 7500 46 auf ihre Stammeinlage. Kausmann. Oito Arnold in Do Beuthen O.-S. eingetragen worden: Di L R sellsaft. u Lik cite Verträge mit allen sich | Nr. 6367. Deutsche Luftgas- Gesellschaft mit | Ingenieur Friedri Stolzenberg in Pankow. ist erlo n Oerragen:; worden: Die Firma daraus für die Folge ergebenden Rechten und | beschräukter Haftung. fun e cielsaft ist cine Gesellschaft mit bes<ränkter | J felolWen. Beuthen O.-S., den 10, April 1909 Vidbten einzutreten, 95 000 4 Stefan bes ca: s 1s (esclschaftavertrag ist am 27. März 1909 | Bielefeld. 1A Ds [7527] D E C R Berlin - Neuroder Kunst-} Die Projektierung und der Bau von Luftgas- | erri@tet, Í S IS andelsregister Abteilung A i unter Anstalten Aktiengesell<aft in Berlin, die ihr ge- | anlagen. Jedem Geschäftsführer fteht die selbständige Ver- | Ne. i n Gustav Thomas in Vielefeld hörigen und bet ihr vorhandenen keramishen Dru>- | Das Stammkapital beträgt 30 000 „6. tretung der Gesellschaft zu. ard als ‘deren Inhaber der ‘Kaufmann Gustav bestände, keramishen Lithographien, leßtere nah | Geschäftsführer: cls L Ferraingesellschaft Alt Glieuic>e | Thomas daselbst beute eingetragen worden. spezifiziertem zwischen den Gesellschaftern festgestellten | Kaufmann Paul Witte in Berlin, Sal mit beschränkter Haftung. Bielefeld, Le April 1909. crzeichni®, sowie vorhandene Skalen und Betriebs- | Kaufmann Otto Shmerschneider in Dit .-Wilmers- | Gemäß Beschluß vom 14. November 1908 ist der niglihes Amtsgericht. aufzeihnungen bezügli Herkunft und Zufammen- | dorf, S nah Alt-Glieni>e verlegt. - | Boehum. Eintragung in das Register [7530] tung der keramishen Farben, und vorhandenen | Ingenieur Friedrih Uhlenbro> in Dt.-Wilmersdorf. ermann Wiite is niht mehr Liquidator. des Königlichen Amtsgerichts Bochum - Originalen, alles wie es zur Zeit steht und liegt, Die Gesell|chaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter | Die Firma ist hier gelöst. am 6. April 1909:

n Bei Nr. 2313. Marquardt «& Co. Verlags-| Bei der Firma von ‘Lienen & Taddigs in

r (BesellsGaftevertrag ift am 26, Februar 1909 Mstalt Gesells<haft mit beschränkter Valin - | Vochumt Die Firma ist geändert in Emil S. von

ren, feflgesehten Werte von 25 000 4, unter An- | Haf e er Buchhändler Rudolf Ding: Pa erlin ist | Lienen. Der Ehefrau Emil H. von Lienéu, e

a von zu 1 95 000 46, zu 2 20000 46 auf } De die betreffenden Stammeinlagen. errichtet

r. 6362, 2 tsführer Witte, Shmerschneider | zum stellvertretenden Geschästsführer bestellt, Annette geb. Theilen, zu Bochum ist Prokura Vat mit besheüntie, Sorrespondenz Gesell } Iean der Ges@äftofi selbltändige Vertretune bee | "Bar Ie 68e „Brotfabrik Berolina Gesel | erteilt. H-R. A 745, ß: Wilmersdorf x Gesellschaft zu. schaft mit D died iai g. Bochum. Eintragung indas Register [7531] Begenstand des Unternehmens : - Außerdem wird hierbei bekannt gema@t : Die Gesellschaf fguige B Fitdri des Köuiglichen Amtsgerichts Bochum sri d Herstellung und Vertrieb von Dru>- A Eile Eide erfolgen im b S R O eschäftsführer Bäer- Ls O 6. en 1909: i eutshen Ne . s : el der Firma Car ilker in B t Geschätorae ital beträgt 20000 4. Sirfuäun Olo S ineccsguiter n BGWÜnNE | een n Gesellschast “Besen wit ne Handelsgeschäft ift auf die ‘Ehefrau Kaufmann anl f Wilmecgt Ler: Schriftsteller Werner Steinhoff | Kaufmann schränkter Haftung. e Anna geb. Hidding, zu Bochum über, egangen.

dorf und aufmann Carl Spilk, Da (Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beshränkter SDagenteur Friedri Uhlenbro> in Dt.-Wilmers- N ani E E Sa, s Prokura h rteilt worden Der leh ergan der ny ft Der t ein: um Liquidator bestellt. etriebe des Ge egründeten Verbindlich _% j 1009 Serra e P Qu Datteln Mustershuß, | Bei Nr. 5908. Grundstü>8gesellschaft Suarez- | keiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur die

r den zum Ghefrau ausges{lossen. H.-R. A 9 Außerdem : ine elektrishe Alarmvorrihtung für | ftraße Parzelle 3. Gesellschaft mit bes<hräukter S, A

Gie! Bein Dem im Biftebanlbten i Haftung. ñ hes Königl pg in das Bog “ad Deutschen Reichsanz 8 ¡um festgeseßten Werte von 8000 4 unter ‘An- | Georg Stemmler ist nit mehr Geschäftsführer. glichen Tei Tas oc<hum

Di eiger. 4000 4 auf ihre Stammeinlagen. Bei Nr. 5909. Grundstücksgesellschaft Suarez- am 6. Apri Sbncderg rieen Frau lse t vos T Berliner Darmverweetung, Ge- ftrasie Parzelle2. Gesellschaft mit beschräukter s e Nie Le E imbers Gesen- r - . a . n oum : Blatt he Ben Zeitungen: „Hermes, Jnformations- | sells<haft mit beschräukter Haftung Georg Stemmler ist ni@t mehr GesGäftsführer. | G egenftand des Unternehmens ist bes Fre M: „D il 1909. ? biéher unter der Firma Grümer & Grimbe

olitif, Finanz und Volkswirtschaft" und | Siß: Lichteuberg. hmens: Verlin, den 16. Apr

a Y iu _Uud Passgetcichb-Gorrespondenz-Blatt“ mit Aktiven | Gegenstand des Unterne at 20 ren | Königliches Amtogerict Berlin-Mitte. Abteilung 122. | Boum betriebenen Apparatebauanstalt uen 2,5 d. ————

tung der D A 1 nah dem Stande vom 1. Januar 1909 zum fest- Dis Siemmtarital beträgt 20 000 unfallverhütender Einrichtungen für Bergbau und

ges ZrtaFübrer : t ermann Kersten in | Werlin. Handelsregister 7761] | Industrie fowie der Zündbänder abrik, ferner de dieses Be ractte uf ib S SlrmdnE As L G S E attet A des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte! Erwerb und die Verwertung von Patenten und end Nr. 6363 °© Alischee Industeie enseu « Löke | Die @ esellschaft ist eine Gesellschaft mit besGränkter __ Abteilung A. lih der Erwerb von sowie die Beteiligung an gleic- Gesellschast it bes<räukter Haftung Haftung. Am 17. Aptil 1909 ist in das Handelsregister | artigen oder ähnlichen Cos Emimg es, Das Stamm- Sih: Berlin G 5 Ga Gesellschaftsvertrag ist am 25. März 1909 ein; eira en S L ommanditgesellsYast Ruffifches ggal SiUeERE n uo Sus Di O lera ist . : E e . n e Uu e s e Fabrikfbe gi ewerbambßie, e. / und Vertrieb von erie Gesellsaft wird au dur zwei Prokuristen | Transport- und Speditionshaus M. Breslau | Diedrich Grümer un chri Grimberg zu Bochum ees eder Ÿ

Dulensg ftéführer: Kaufmann Oito Be>mann in | Berl

vertreten. Co., Berlin): Die Gesells<aft ist aufgelöst. | bringen gemeinsaftli zu gleihen Teilen in die Q ; äftsführer bestellt, so wird die | Der bisherige persönlich haftende Gesellschafter Moriß | Gesellschaft ein, das von ihnen als offene Ha i Geschätgfuntapital A Gesel shaft bard ntt Gesa tS E Me dur | Breslau ist Ben dei Inhaber der Firma. gesellschaft unter der Firma Grim & tinter Kaufmann Go, sen in Berlin einen Geschäftsführer und einen Prokuristen oder | Bei Nr. 4359 (Firma C. A. Schwetschke « | zu Bochum betriebene Fabrikgeshäft nebst Zube ör Kaufmann Frie Uen Rixborf , dur< zwei Prokuristen vertreten. Sohu, Berlin): Inhaber jeßt: Frau Therese j mit Aktiven und Passiven, jedo< mit Auss{luß Zee Die Gesen riß Löke n 1 Gesells haft mit be- Dem Geschäftsführer Hermann Kersten steht jedo | Loezius, geb. Da ey, Berlin. Der Uebergang der in | Patente und Gebrauchêmuster na< dem Stande vom ränkter daft ist eine die selbständige Vertretung der Gesellschaft zu. dem Betriebe des Geschäfts begründeten Sulden | 31. Dezember 1908 dergestallt, daß das Geschäft von Der Gesellsch trag ist am 2. April 1909 | Außerdem wird hierbei bekannt gema<ht: ist bei dem Erwerbe des Ges<äfts dur die Frau | 1. Januar 1909 an als auf Nehnung der Gesell, feflgefiett aftsvertrag ist am 2. Desentliche Bekanntmachungen erfolgen im | Therese Loezius ausges<lossen. Dem Emil Loezius | [haft geführt angesehen wird. Zu dem eingebradien exerden wird hierbei bekannt emacht : Deutschen Reichsanzeiger. zu Berlin ist Prokura erteilt. Vermögen gehören an Smmobülien die im Grund, DOfffentliche B Les E annt g erfolgen im | Nr. 6369. Portrait Gesellschaft mit be- | Bei Nr. 3406 (ofene Handelsgesellhaft L, W, | bu bon Bochum Band 18 Blatt Nr. 747 verzei eutschen E: exan ahungen schräukter Haftung, Luisenstadt. Schueider & Co., Berlin): Der Kaufmann | neten Grundflü>e, Der Geldwert, für wel<en d î Nr. 6364 Adres llschaft mit be- | Sig: Berlin. Albert Tüßer ist dur< Tod aus der Gesellschaft aus- | gesamte Sacheinlage der genannten Gesellschafter e Yräukter ‘9 R refsotype Gesellscha Gegenstand des Unternehmens: eschieden. Gleichzeitig is die Witwe Johanna |} genommen wird, beträgt 480 000 46. E 120 Sih: ex in Fire Die Herstellung und der Vertrieb von Perron üßer, geb. Mayer, Wilmersdorf in die Gesellshaft | Wochum. Eintragung in das N A: / Vegenftand des Unt hmens : rungen sowie Verkleinerungen na< Photographien | als periönlih haftender Gesellschafter eingetreten. des Königlichen Ants eri egister [7528] daj Vettrieb von ‘Adressiermascinen und der | sowie die Ecrichtung von Verkaufsstellen zwe>s Ver- j Zur Vertretung der Gesellschaft sind nur beide C April 1300 Bochum bt lele I enn widlaf | E e T E S FRIE ea n r | De June Si g Geietrpen m i nußung, h a nmkay . V é ung, isengroßhaLB rer: Kaufmann Vinzent Frenzel in } Der Kaufmann Georg Zei , Zehlendorf, ist in das | Bo um. andlung zu l Mbrer fas Di f e Geshäst als persönlich haftender Gesellschafter ein- Gegenftand es U der Gesellschaft ist Bochum.

erlin.

Die Gesellschaft ift eine Gesellshaft mit beshränkter | getreten. Jeßt ofene Handelsgesellschaft. Die | bis i

Gaftu,Selellshaft ist eine Gesellschaft mit beshräukier | Haftung. E DETB0O Dat am 1. D Ae L208 begonnen. Die | handlung, zu Bo e uo en Gg Gengroß, L i b e 1 ame | 2 Del Me 6120 (leme SftO! Berl, Berlin). | ELMwEapita beicter 1 ten Gel0sis Das

tet. esells<aftvertrag ist am 25, März 1909 A der Gesells<aft ist bis zum 1. Januar aa jeßt: Witwe Hulda Perl, geb. Lindenstaedt, helmine geb. oge Kaufmanns Otto Wittich, Wil-

erctdem wird hierbei bekannt gemaHt i hum. Derr geaufmann Otto : 4 ränkt. : afsel, beide 2 Bala zier Rusmarn Dio egen fe | Kuserbem vieh rfe feft ge | gr, 09 (Fina @: Y. Uberting in vie | SHNen u Bodum ist Protuce g Gef n die Gesellschaft ein die General-| Oeffentliche ftiengesellshaft in Sf Abrer ist allein bere<tigt, die G sell Sagen einer Adressiermaschine für die Königreiche | Deutschen Reichsanzeiger. _ { Aktiengesellschaft in Firma „F. F. Resag Aktien- zu vertreten und die Fi j Rat îrage (% Bayern und Würitemberg, nah dem Ver- ellshafter Kaufmann Vinzent Frenzel in } gesells<haft" B 4876, Kaufmann Ott e Firma zu zeichnen. Die Witwe ‘08 11, unb 12, Mies 1908, zum festgelevlen Berlin tatigt (e die Geselllhast eln: 2e Me 10767 (Flrma Max Leonhard, ! mann qu Botbum bringt auf ihre S dler:

1