1909 / 94 p. 29 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A Siebente Veilage E zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger, M 94.

Berlin, Donnerstag, den 22. April 1909.

D alt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmahungen aus den Handels,, Güterrechts-, Vereins, Genoerts, ft8-, Zeichen- und Musterre ter giftern stern, der Urheberrechtseintragsrolle, abe e eiden Patente, Gebe A E Ca N e if und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten find, erscheint 18 in Bs besonde L nter n E Heintragdrolle, über Waren

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih. (r. 943,

; Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin für Das Zentral - Handelsregister für das D | i e Selbstabholer 28 dur die Königliche Expedition des Deutsthen Reichsanzeigers und Königlih Preußischen S eta Epe ei Peica t 1680 4 ba das Be E 2 éeseint A oie s Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. ertionspreis für den Raum einer 4gespaltenen Petitzeile S0 4. i

A3 Grumbach, Bz. Trier.

g oder dur zwei Prokuristen gemein- Hanseatische Ex- & Juipoët - Gesellschast S

17576]

Handelsregister. Bekanntmachung beschräukt S L er Hastung.

Gnesen. 7569 In das Handeléregister A ist heute bei der offenen | þ. wenn mehrere Geshäftsführer vorhanden sind: Die Liquidati

Si unser Handelsregister Abteilung A ift i 2 Handelsgesellschaft Wolff «& Cie zu Bahuhof 1) entweder dur einen Geschäftsführer allein, | loschen. quidation ift beendigt und die Firma ex- unter Nr, 207 eingetragenen Firma S. Reich | Fishbach/Nahe eingetragen, daß der Kaufmann wenn er zur Alleinvertretung ausdrüdlich Amtsgericht Hamburg.

nesen eingétragen worden: Arnold Wolff in Oberstein als persönlich haftender ermächtigt is, Abteilung für das Handelsregister.

Die Firma lautet jest Brüder Reich Gnesen. | GesellsWafter eingetreten ist. 5) dur on Gltendrer gemeinsGaftlid, | anau. Haubelöeccises 7679 Persônlih haftende Gesellschafter sind die Kaufleute Ea E O s gi 3 E E und einen Pro- irma Jakob Koh in Hue [7579]

amuel und Abraham Neih zu Gnesen. Der S TIIE N 4) dur zwei Prokuristen gemeinshaftlih. Pot S Julius Marquardt in Hanau is

Kaufmann Abraham Reich ist in das Geschäft als | Falle, Westr. Bekauntmachuug. [7577] 5 : persönli haftender Gesellschafter eingetreten. In das hiesige Handelsregister Abteilung B ist zu R E Kaufmann, zu Grunewald Hanau, a A il RE i 1 r , niglihes Amtsgericht. 5,

Die Gesellschaft hat am 1. April 1909 begonnen, Nr. 10 Arminius Leder und Metallwareu- E [Sur L der Gesellshaft is jeder Gesell- fabrik G, m, b. H. zu Verëmold heute ein- Ver G N Sale die selbständige Vertretung Weidelberg. Sandelöregifter [7580] er ermädtigt. getragen: 2 : um Handelsre Abt. i A2 Guesen, den 14. April 1909. Die Vertretungsbefugnis des Hermann Hellweg De elg peannt gema: E Sau L) 20S R D Scperüetragen: Königliches Amtsgericht. ist oden, Der S E zu Versmold in Grunewald, bringt in die Gesellschaft Cas in Heidelberg: Die Firma ist ‘erloschen. Gnolen. [7570] n Stammbit I por Beschluß vom 2. Ja-| thm als Alleininhaber gehörige Handelsgeschäft i R ITT D.-S. 222: Firma „Zohann Baur“ j In das Handelsregister ift zur Firma T. Böttger nuar 1909 auf 110 000 6 erhöht unter der Firma M. Brennec zu Magdeburg, M Des und als Inhaber Johann Baur, " Guoien eingetragen worden: : Die Vertretung der ‘Gesellschaft geschieht durch | Derlin und Düffeldorf mit Aktiven und Passiven Ba, d L Oeder e PAetA D Die Prokura des Paul Böttger ist erloschen. Ao ave ‘Geschäftsführer oder durch einen | Und dem Rechte zur Fortführung der Firma zum S and IIT O.-Z. 223: Firma Karl Haas in #2 Der ZJuhaber Carl Böttger hat das Geschäft Geschäftsführer und cinen Prokuriste fefigesebten Werte von 4 290 000,— unter An- | Sandhausen und als Inhaber Karl Haas, Landwirt ge der bisherigen Firma auf seinen Sohn, den Halle i. W,, den 3 Mêr, 1909. rechnung dieses Betrages auf seine Stammeinlage. | Und Spezereihändler in Weisbach, Amt Eberbach. aufmann Paul Böttger in Gnoten, übertragen. B : Köni liches Amtsgericht Die öffentlihen Bekanntmachungen der Gesell» Dem Kaufmann Johann Haas in Sandhausen ift 3) Der acsolger haftet - nit für die Geschäfts» guicyes +mtSgeriqt. [haft erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. Prokura erteilt. f{ulden des früheren Inhabers. Hambarg. [7578] April 19. Band I O--Z. 81: zur Firma Hellmuth Doll SGuoien, den 20. April 1909, Eintragungen in das Handelsregifter. Nathan Juster. Inhaber: Hermann Bursch, | in Heidelberg: Das Geschäft ist mit dec Firma Großh. Meckl. Schwerinsches Amtsgericht. 1909. April 17. Kaufmann, zu Berlin, welcher das von Nathan | Auf dessen Witwe Luise geb. Hauck in Heidelberg, G G S Moriß Cohuhoff. Inhaber: Moriß Cohnhoff, | Iuster unter der bisher nicht eingetragenen Firma | Velhe der Christine Glifabetha (Lisette) Woth in otha. [7571] Bankier, zu Hamburg. geführte Geshäft übernommen hat. Heidelberg Prokura erteilt hat, übergegangen. În das Handelsregister ist eingetragen: Johaunes Unlaud. Prokura ist erteilt an Emil | Carl Kelschner. Inhaber: Carl Adolph Ludwig | Deidelberg, den 19. April 1909, g) bei der offenen Handelsgesellschaft in Firma Franz Friß Sperber, zu Harburg a. d. E. Kelschner, Kaufmann, zu Hamburg. / Großh. Amtsgericht. T. 0 ouis F. Friedrichs“/ in Gotha: ast, | Dans Busch. Znhaber: Hans Frlb Busch, Kauf- | Wilhelm Schlich. Inhaber: Wilhelm Slich, | Hermsdors, Kynast, [7581] D ie Gesellschaft ist seit 31. März 1909 aufgel. ft mann, zu Hamburg. Balckofenbauer, zu Hamburg. Im Handelsregister if heute die Firma Alfreb er bisherige Gesellshafter Fabrikbesißer Pau Ferd. Bade. Die Vermögenseinlagen der Kom- Kreep «& Lüthke. Diese ofene Handelsgesellschaft | Fischer, Hermsdorf u. K., und als Inhaber*der riedrihs in Gotha ist alleiniger Sat, toe | manditisten sind herabgeseßt worden. ist aufgelöst worden; das Geschäft ift von dem | Gasthausbesizer Alfred Fischer daselbst eingetragen ma, die von dem Genannten in E Aktiven {-Lansa Brotfabrik, Gesellschaft mit beschräukter bisherigen Gisellschafter E. A. Jencquel mit | worden. i eise fortgeführt wird unter Uebernahme der en} Haftung. ; Aktiven und' Pasfiven übernommen worden und | Hermsdorf u. M., 15. April 1909. nd Passiven; llschaft in Fi An Stelle des ausgeschiedenen J. H. W. Jenckel | wird von ihm unter unveränderter Firua fort- Königl. Amtsgericht. ) bet der offenen Handelsgesellschaf a Ra ist Max Baumann, zu Hamburg, zum weiteren gesetzt. Hermsdorf, Kynast. [7582 d (a8tedmische Vereinigung Herm. Kelluer Geschäftsführer bestellt worden. A. C. de Freitas & Co. Die an G. J. | Die im biesigen Handelsregister unter Nr. 95 et ; Bra Enroda Gulb in Gräfenroda ist | Terrain, Gesellschaft Wohldorf Ohlstedt Ge- | Dauelsberg erteilte Gesamtprokura ist erloschen. | getracen: Firma Max Leipelt's Nachfolger, C sellschaft mit beshräukter Haftung. Frit M. O. Haase. Das Geschäft ist von Ehe- | Emil Herbst, in Schreiberhau, deren dear

in die Gesellschaft als persönlich haftender Gesell- Sud | H er Versammlung der Gesell\shafter vom frau Auguste Bertha Haa e, geb. Giles, m- f der K il à schafter eingetreten. Zur Vertretung der Gesellschaft 31. März 1903 ist die Auflösung der Gesellschaft bird bARA A E R d u E b. N Dey u e 4

lind die Gesellshafter Fabrikanten Carl Cschrih ie b : C : L Sau. beschlossen worden. Liquidatoren sind die bisherigen unter unveränderter Firma fortgeseßt. Amts wegen gelöscht werden. R R S ju Gin i a ber | lite G, D Bikad a d: G S | e Din E ot fitbien Bedi | mie s e Lutabe de Dns au ür f Í en, olger aufgefordert, eir i Diha, Ars igl, 109 Poadorfer Vaugesellschaft mit beschräukter wel eth e mit an Brig Ma Dito „Haase, Widerspruch g eg édis L öf fung bi 840 m 4 : Á e e B 2 5 . n em unter Gg e Be O PTEnE de Out go | Su ea ei D | REN Brit H Laguns lien witd 5 z är e Au n erin "ein n u er « Mes . i DÎn das Handelsregifter ist eingetragen : eri bescTofsen worden; Liquidator ist der bisherige das Güterrehtsregister eingetragen worden. eo Das Amisgeridt d “Dirks o, ofene Handelsgesellschaft mit | Geschäftsführer Dr. jar. H. H. C. Vering. David Levin. Das Geschäft ist von Peter Gustav Hirschberg, Schie em Sive in Hérbsleb Die Gesellschaft hat | Fuhrgesellschaft, Gesellschaft mit beschräukter | Neumeister, Kaufmann, zu Hamburg, übernommen | Fm Handelsregister A unte Nr. 17 ift [7583] Gn L. Februar 1909 hee Persönlich haftende | Haftung. worden Und wird von ihm unter der Firma | 13schen der Firme Sattig ¿iet lb das Gr- Gesellshafter sind; - sonnen, Pe Frau Clara Levy Witwe, geb. Bottstein, ist | David Levin Nachf. fortgesegt. Hirschberg in Sql fis g frugetragen, Frau Friederidte Agnes Anna Dirks, geb. Blau- | zum Prokuristen bestellt worden. Die im Geschäftsbetriebe begründeten Verbind- Königliches Nmits ericht « April 1909. bah, in Tennstedt, 8 G Hamburger Verlag Paul Hartung, Gesell- N und Forderungen sind nit übernommen Eöchst, Main ——eQr (7584 Cr In unfer Handelsregister wurde heute bet Ie

2) Feuerw í ; t mit beschräukter Haftung. n Gefr erkfleutnant Friß August Otto Söchtig Dur E Beschluß is e S L bee Gerl Ei Sn, E S iss ift GesEait Firma Höchster Möbelinduftrie G sellschaf

; 7 1909 ist unte nderung de es We]eu]chast3- -Hote er äfer. ejellidaster: eje aft leben, genieur Ludwig Gerhard Dirks in Herbs e die Firma der Geselischaft in Emil Eduard Richard Müller und Heinrich folgendes autter Haftung, HSöhst a. M,,

4) Dr. phir. Otto Bernbard Dirks in Tennstedt. Hamburger Verlag Julius Schäfer, Hoteliers, zu Hamburg. a Ee Sei: Rbld Bio L | anger agel SsáninNes Daftun | D ofene Satdonclisa! fat a8 18, Apr | Sg is (pte hee Gf Des, M L C) a L ä ü mähtigt, Ingenteur Ludwig Gerhard Dirks er 08 Geschäftsführer P. G. W Hartung ist aus | William Lüders. Diese Firma ift erloschen. Don A i hâftöführer beftellt. Gotha, den 17. April 1909. seiner Stellung au?geschieden; Otto Alwin Secerettuugsgeräte-Gesellschaft mit beschräukter Könt lid T a O 1909, Herzogl. S. Amtsgericht. Abt. 6. Nahtgens, Druckereibesiver, zu Lübeck, ist zum | Haftung. : s g geri. ‘Abt, 6. oth Es Geschäftsführer bestellt worden. In der Versammlung der Gesellshafter vom | Word. K, Wiirte, Amtsgericht Horb. [7585] h V [7573] Prigge « Schenke. Diese offene Handelsgesell- 31. März 1909 ist die Aenderunz der &S 10, 15 | Heute wurde etngetragen im Handelsregister für: »C. Zi as Handelsregister ist bei der Firma: schaft ist aufgelöst worden; das Geschäft ist von | und 16 des Gesellschaftsvertrages beschlossen und A. Gesellschaftsfirmen: is [e Ferman in Gotha, Zweigniederlaffung | ¿m bisherigen Gesellshafter H. F. W. Prigge | u. a. bestimmt worden: Zu der Firma Eyacher Kohlensäure Judustrie, detravee, Mnamigen Firma in Akeu a. Elbe ein- } it Aktiven ln Passiven Lern oama A E Gele nat eines. Gesäftöfübrer. : ties esellschaft, Siß in Stuttgart, Zweig N ind wird von ihm unter unveränderter Firma er Ge rer N, C. EGrte aus seiner } mederlassung ‘in Eyach: erbgte Sweigniederlafsung ift zur Hauptniederlafsung Ee Stellung ausgeschieden. f \ Haußmann ist albe Die Prokura des Karl Die Fi s ; Lebeuês:- und Penfions-Verficherungs-Gesell- | August Scherl, GeseUschaft mit beschräukter B Einzelfirmen: Na df rma ist geändert in: „C. Zimmermauu schaft „Janus“ in Hamburg. Haftung zu Berlin mit Zweigniederlafsung zu ösung: Die Umbreit & Weinstein“. Di Andreas Gesslein ist zum Prokuristen bestellt | Hamburg. Firma Auton Steimtle, Holz- u. Schnitt. G-sell: Firma i offene Handelsgesellschaft. Die worden mit der Befugnis, in Gemeinschaft mit Dur Beschluß vom 28. Oktober 1908 ist das | waren-, Getreide- u. Mehlhaudel in Horb. Persg t hat am 7. April 1909 begonnen. einem Vorstandsmitgliede oder mit einem anderen | Stammkapital der Gesellschaft um 4 500 000,— Neueintragungen : / Ö nlih haftende Gesells{after sind: Prokuristen die Firma der Gesellschaft zu zeichnen. | auf 4 16 250 000,— erhöht worden. 1) Firma Anton Mayer, Holzhandlung in 2) de Kaufmann Hugo Umbreit in e tha. | Samburg- Bremer Feucr-Versicherungs-BVesell- Ferner wird bekannt gemacht : Horb. Inhaber: Anton Mayer, Kaufmann in Horh Kaufmann Hermann Weinstein in Gotha. : er Verlagsbuhhändler August Sherl in | 2) Firma Gg. Sackmaru, Cementwarenfabrix

ur Vertretun e beid schaft. g der Gesellschaft ist jeder der beiden In der Generalversammlung der Aktionäre vom | Berlin bringt in die GesellGaft ei das Eigentum | 1. Baumaterialieuhau ellschafter für ih allein ermätigt. 20, März 1909 ist die Aenderung des § 24 des | und den Verlag des io a Berlines N a r inona po Mey ub Fabri

Dee Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts Gesellschaftsvertrages beschlossen worden. Wohnungsregisters nebst den y [in Horb. bindl\g berigen Zwekgniederlassung begründeten Ver- Gesellschaft für Kleiubahubedarf mit be-| bilien, Shriften und Ma A Ss Den 19. April 1909. die G keiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur schräukter Haftung, vormals M. Brenner, | Stande vom 1. Januar 1909 zum festgeseßten Oberamtsrichter Diet e rich ftein ellschafter Hugo Umbreit und Hermann Wein- | Zweigniederlassurg der gleichlautenden Firma zu | Werte von «46 100 000,— unter Anrechnung dieses | Us&rlohn, E ; Votha, tee er April 1909 E sellshaftsvertrag ist am 8./13. Februar Erste Sensen Mein Mao L ie Ge: | gin, unser Handelsregifier Att. B ist vate t j p . . er Ge 13. ein- el-Judu e h c e Herzogl. S. Amtsgericht. Abt. 6. 1909 abgeschlofsen worden. sellschaft mit beschränkter Hasta. e Ährüutier Hastun S Gesellschaft mit be- TeUsSen R A R D [7574] Gegenstand des Unternehmens: Der Geschäftsführer H. H. Krumbein ist aus Vochum, Zweigniederla eodor Meyeex, In das Hc dels Creuntmachung. Abt. B 1) die Uebernahme und der Fortbetrieb des unter | - seiner Stellung ausgeschieden. getragen. Gegenstand d fung Iserlohn, ein- chi tlnétradenen Ri, E Lui Ma- e E lelborf Deflebee E D On S UW ist erteilt an Hermann Heinrich | trieb und die Erweiterung des betgnend ist der BDe- landen und Apparate Sÿstem Paulus Hey- Un üheldorf bellehenden an e18ge n umbein. 3 sellschafter Feodor Mey er von dem Ge- p c - und Kleinbahnenbedarf; Damara und Nama er zu Bochum unt in Gre Sesellschaft mit beschränkter Haftung“ De ritation, der An- und Verkauf von | wit beschränktee Daltar, Handelsgesellschaft Firma Feodor Meyer allein betriebenen Jufialltiote en, etngetragen 2) d g geschäfts. Zur Erreich des t General. Ta tbeshluß ist an Stelle Matertalien, Werkzeugen, Maschinen und Dur Beschluß vom 14. April 1909 ist die | die Ausdehnung des B Yung des Geschäftszweckes ist BuraLdnkiers Lebenberg A Rechts en Si 0 sonstigem Bedarf zum Bau und zur Aus- Gesellschaft aufgelöst worden; zum Liquidator ift | zweige fowie die Gr in uf verwandie Geschäfts B08 in Berlin als Liquidator gewählt worden. rüstung von Se O A A S Müller, Kaufmann, zu Hamburg, beslellt | und Geschäftsstellen ag eng von Aweigniederlafsungen «usen i Tb den 17. April 1909 C E e E Zweig, | uldlsig, Stammkapital 170 000, ‘D2 ne O L le Veräußerung und sonstige Verwertung von | niederlassung der Firma Eiseuwerk“Wülfel nftallatioeodor Meyer zu Boum bringt seiu Fovtonhain, gra | Rasen Wadn nf afso Previn de | hel a [Beben, D O B 182000 d el tar y att 445 des ters, betr. , die Vermietung der zu vorge- ax warzmann, i - a tammeinlage b secheuhainer Ster ‘& Dobelwert, Uma Set guea erforderlichen und geeigneten Ben mit der Befuanis bestelit worn Solon sübrer ist der Direktor 1 e p tragen t beschränkter Hastung“ is heute ein, Anlagen, endlih die Uebernahme E alt mit einem Vorstandsmitgliede oder mit 22, Deteinber Ah0g S S esellshaftévertrag ist vom 2 bisherigen 1 h, s 2 Au O an Stelle arbeiten, Da u A Eflcisen von Feld-, Klein» (E Eo ritten die: Gesellschaft ¿u vertreten und | Dauer der Gesellschaf t e ae e E cu ers ber Baugewe : . ; . Jun “Versie Sell mean f Btaee | Das ‘Samntpill de Seelsiaft teteat | V an P C. Winzer ette Profra ig | Lrt, f derlinzet iv E er be ¿ Ev s é ä rofrenhain, 20 gele April 1909. 4 “e tis der Gesellschaft erfolgt: Hugo Kessler. Diese Fiema ist erloschen. mit Stimmenmehrheit bes{lossen worden j Grung Königliches Amtsgericht. a. wenn nur ein Geschäftsführer vorhanden ift, | Franz Seelemaun. Diese Firma ist ‘erlos{en Iserlohn, Sbuicli E L é intsgericht.