1909 / 94 p. 34 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

t

M.-Gladbach. [7498] ¡ am 27. Mai 1909 Vormittags 10 Uhr. gehoben, nahdem der im Vergleihst einem Zwanggsvergleidhe t Ueber das Vermögen der Firma Jean Eiseu | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis ¡um 12. Mat 1909. | 13. Februar 1909 angenommene Sanger i vie A lelVetenin et S eucraeD den 6. t

«& Cie. zu M.-Gladbach wird heute, am 20. April Zwönitz, den 19. April 1909. rechtskräftigen Beschluß vom 1, Februar 1909 be- | 1909 Vormittags 10 Uhr, vor tem K

1909, Vormittags 94 Uhr, das Konkursverfahren er- Königliches Amtsgericht. stätigt worden ist. lien Amtsgericht hierselbst, Sizungssaal, ane

in MGladba, Diener Arrest tit Arrcieefcit de | mortin. monterovecro (747g | ial ae 1909 fucéberwalfers t Ch At Ler Befclligten Que

in M.-Gladbach. ener Urreit mit Anzeigefr erlin. onkfursverfahren. niglihes Amtsgericht. Abt. L d ete

zum 15. Mai 1909. Anmeldefrist bis zum 11. Juni Das Konkursverfahren über das Vermögen des Liobenweras A bt. ITA fursverwalters ift zur Einsicht der

t. : N Y Konkursgerichts niedergeles dew T4 t g äubicerversammlung S Did Sf uter Allee 163 1 ader Le in ben B N dem Konkurdwerfahren über ded Werbe! 20 E e S ahe pril 1900,

en . Ma - Vormittag + } Srankfurter Allee 163, ist, n , n dem e Prüfungstermin am Moutag, den 5. Juli 1909, | gleihstermine vom 20. Februar 1909 angenommene Sophie Padberg, geborenen Bien der i; den 19. April 1

l in Uebigau ift infol : fonfurêverfahren. [N] Vormittags. 9 Uhr, Abteistraße 41, Zimmer Nr. 8. Zwangsvergleich dur rehtskräftigen Beschluß vom Bulbete E Borsen E, E S Dat R e R EBELIATE “Vermögen des Mp Lava den a E e ear oe rie 1908 aufgehoben worden. G ealeige Vergleichstermin auf den 11. Mai 1909 Produktenhändlers Paul Krause t gleemins nigl. Amtsgericht. erlin, den 7. , ormittags 10? Uhr, vor de i x des u i Oberstein. Kontureverfahren. G87] | Der GerihtssGreiber des Königlichen Amtsgerichts | Amisgertht in Liebenwerda, Zimmer Nr, 14 An Peel Ene A E Oba lt Ueber das Vermögen des Väkers und Wirts Berlin-Mitte. Abt. 83 a, beraumt. Der Vergleichsvorshlag ist auf der Ge- Sorau, den 19. April 1909. Karl Hugo Pfeiffer zu Kimsulzbach ist heute, am Berlin. KRonkurêverfahren. [7470] | rihts\chreiberei des Konkursgerihts zur Einsicht der s Königliches Amtsgericht. [7763 19. April 1909, Vormittags 112 Uhr, das Konkurs- Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Betelligten niedergelegt. ÉtexaB et (7753) berfahren eröffnet. Der Mandatar Märker zu Ober- Kaufmanns Paul Sander in Berlin, Französishe- | Liebeuwerda, den 15. April 1909. nid me zl Sh fab ren über das Vermögen S stein ist zum Konkursverwalter ernannt. Offener straße 22, ist, nachdem der in dem Vergleichstermine Köntgliches Amtsgericht. A SISS islaus Daranowski in Stra Arrest mit Anzeigefrist bis 15. Mai 1909, Anmelde- bom 27. Februar 1909 angenommene Zwangsvergleich | LmeKkenwalas, g. 0 aufmanns Stanisla

Konkurs 7 lußrechnun (ast jur Konkuré forderungen bis 8. Mai 1909, erfte dur rechtefräftigen Beshluß vom 27. Februar 1909 | Jn dem Konkursverfahren a ITeN: [7145] | burg, Wpr., ist zur Abnahme der Sch Mai :

: N r das Verms in auf den 15. 1909 Wan lUng 10 uy stermin L7, Mai Be g ren i ies Arthur Teubuer in Luckenwalde 1909, Beccuee C 11 lbe, vor dei Me A , : s erliu, den 7. Apr , i n dem Gemeinschuldner Nr. 64, z F rivaldes B Berin ehilfe, | Der Geridtsscreiber des Königlichen Amtegeritts | VorshGgenes von di Zwangsvergleiche Veraleihg: “Strasburg Wee G96: April 1908. au S E dit: renner, Gerichteaktuarge O Berlin-Mitte. Abteilung 83a. : R O Mai 1909, Vormittags | Dex Gerichts\reiber des Königlichen Amtsg 7497) V Mirber tas Vetuliaen fet Bätermeisters Paul | Breslau. 3 Nadlaß des an, | selbt, Ziminer 7 ntglihen Amtögeridhte hier: Straubing. Vekanutmachung. ling Vogt in Patschkau ift am 17. A ril 1909, Nach- Das Konkursverfahren Per Ten Na t 8 Luckcuwalde. den 10. April 1909 Dur Beschluß des Kgl. Amtsgerichts fahren uititags 4 Uhr, der Konku: 6 eröffnet Verwalter : S b Moe L Banpma nas ¿ a O v vom .19. April 1909 wurde das Kon hann , i : ¡j a. D. Ferdinan : , s L f: T E Dort ln Ae gt eist erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch auf- S E des Königlichen Amtsgerichts. A E E S T ies Schlußver A Z Pee f pee sa rin lung und X Bredlau, ben Ie. April 1909, D Moufuröversahren des Ea den 20. April 1909 M augemeiner Prüfungstermin den 17. Mg , A iches Amts t. Das Konkurs î L x , , c 15. Vormittags 9 Uhr. Amtsgericht Patschkau; ars na C. Meyer Heyerngr t Vermögen der | Gera 20. des Kal. Amtsgerib gj

den 17. IV. 1909.

Bromberg. Konkursverfahren. [7447] | Firma C. Meyer Heyermauns Nachfolger Plauen, VogtL

492] | _ Das Konkursverfahren über das Vermögen tes | Inhaberin Clara Meyer, geb. Steckbardt, in Marieu, | Straubing. Bekanntmachung. {8 Straubing

[ Durch Beschluß des Kgl. Amtsgerich en Ueber den Nahlaß des in Plauen veistorkenes Fräuleins Hedwig Brecht in Bromberg, Wall- ret CEAS ausgehoben altung des Sdluße vom 18. Ad 10s A das Konkuröerlat Schneidermeisters Albin Pfaff wird heute, am | straße 2, wird, naSdem der in dem Vergleihstermine Marienburg, den 16. April 1909 über das Vermögen des früheren Kauf na 19. April 1909 Nachmittags 46 Uhr, das Konkurs, | vom 24. Februar 1909 angenommene Zwangsvergleich Sniali E Amtsgericht. Georg Gmeinwieser juuior in Straub crhlgter verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Rets- | dur rechtskräftigen Ls vom 24. Februar 1909 Militsch, Bz. Breslan erfolgter Abhaltung des Schlußtermins und ( anwalt Carl Stengel in Plauen. Anmeldefrist bis | bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. Das Ko ikursverfahre über d [7457] Swhlußverteilung aufgeboben. zum 6. Mai 1909. Wahl- und Prüfungstermin am | Bromberg, den 17. April 1909. 97 2 1908 itorbe er den Nahlaß des am Straubing, den 20. April 1909.- i ( 17. Mai 1909, Vormittags 9 Uhr. Offener Königliches Amtsgericht. E is Militsch wir regewirts. Gott- Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerich!s. (7608) Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 6. Mai 1909, Cöln, Rhein. Konkursverfahren. [7506] | haltung des Schlußtermins hierdurch ufgebot Abs Weida. Roufurêverfahren. ban des Plauen, den 19. April 1909. Das Konkursverfahren über ten Nachlaß des am Militsch, den 16. April 1809. Z In dem Konkursverfahren über das is Weida Königliches Amtsgericht, 27. Juni 1906 zu Cöln verstorbenen Wilhelm Das Amtsgericht. Abt, 17. i rdel. Selma Reihl, geb. Sohre, ten Rottweil. K. Amtsgericht Rottweil. [7755] | Schlittermauu, Inhaber eines Zigarreugeschäfts R E

ist infolge eines von der Gemeinsulcknerin gema min Neuhaldensleben. SRonfurêverfaßren. [7 [eihster Ueber das Vermögen des Karl Friedrich, Ju- ellh Bier nah S Abhaltung des S#luß- In dem Konkuraäverfahren über das Mee ea auf Mete geit Zwangsvergleich 909, i habers des Gafihofs zum „Lamm“ in Nott- “Eon E N A) Ä 909 - Lederhändlers Walter Fricke von hier f zur | mittags 9 Uks Lor b Großherzogl. Amts das Ronfurdoetatce Pri 1909 Nathmittags 3 Uhr, | Cölu, den, 14, April 1 at cs Erhebung von Etabrednung des Verwalters, zur | iee “2e, ° Uhr, vor Vergleichevor\chlag ift auf das Konkursverfahren eröfüet und Bezirkönotaz niglidjes Amtsgertdht. Abt. 65. Erhebung von Einwendungen gegen dag Shlußber- | Gerichtss{reibe; i Tbes Mor H rögerihts zur Gin Heckmann in Rottweil zum Konkursverwalter ernannt. Dorimund,. Koukursverfahren. [7499] | 1eihnis der bet der Verteilung zu berücksihtigenden der Beteili le n Le l t U i Dffener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Forderungen der Schlußtermin auf den L. Mai | Weida, dor 19. Ae 1909 E 8. Mat 1909; Wahl- und Prüfungstermin: Mon- Spezereiwareuhändlerin Henriette Kanacher | 1909, Vormittags 10 Uhr, vor dem König» | Der Gecichtss{reibe Großher ogl. Sächs. Amtageri# tag, deu 17, Mai 1909, Nachmittags 3 Uhr. | in Dortmund, Lorgingstraße Nr. 4, ist zur Abnahme | lichen Amtsgerichte hierselbft bestimmt. S er Vrogherzogl. hren. (7448) Den 17. April 1909. Gerichte schreiber Hohloch. | der SthlußreGnung des E zur Dun N OE 1909, Das Konto, Koukuroverfa Nachla B Sondershausen. i 761 f von Einwendungen gegen das ußverzeichnis der niguches Amtsger jt. erv Ueber das Bernd E Se) bei der Verteilung zu berücksihtigenden Forderungen Beglaubigt: Pernußt, Amitsgerichtssekretär, wied paremeisters Abbalden e f Sihtußtecminl Fursltgn, Souder8hausen ist durch Beshluß des | der S{lußtermin auf den 5. Mai 1909, Boe! Nordhausen. 3 [7456] | bierdur aufgehoben O Fürstlihen Amtsgerichts, Abt. I, hier heute, am | Mittags L? Uhr, ror dem Königlichen Amts- Das Konkursverfahren über das V :

: L ermögen des | Werder den 16. April 1909 : ' Pureuril 1909, Nachmittags 6,15 Uhr, das Kon- | gericht hierselbst, Zimmer Nr. 78, besttmunt, Fleischermeisters Hugo Feuter ; / j : kurSverfahren O Zum Konkursverwalter | Dortmund, den 16, April 1909. haufen, Blödaustr. 27, wird, nahdem bér N Königliches Amtsgericht. (70) st der Kaufmann Georg Müde in Sondershausen

Schlüter, / Wiesbaden. Beranntmachung. (gaunt. Anmeldefrist und offener Arrest big | Gerichtsschreiber des Köaiglihen Amtsgerichts. | Zocretötermine vom 31, März 1909 Bes enommene 2

des M ogen ird Zwangévergleih durch rechtskräftigen B Das Konkursverfahren über das Verm pit 12. Junt 1909; Gläubigerversammlung: A. Mai | Freienwalde, Oder. 7109] | aleihen Tage bestätigt ist, hierdurch aufgelps Vom Kaufmanns Paul ela zu Wiesbade, ges t)

' P 1909, Vormittags 11x Uhr; Prüfungstermin: | Jn dem Konkurse über das Vermögen aaa Nordhausen, den 17. April 190 pas erfolgter Abhaltung des Sthlußterml A 5. Juli 1909, Vormittags 11 Uhr. händlers August Neumaun in Falkenberg Köntgl. Amtsgericht. Abt: 9. "Wi asgehoben. R Sondershausen, den 19. April 1909, i. M. foll die SŸhlußverteilung erfolgen. Dazu Nüraberg. Berauntmachun e I Len 14. April E ¿i M i Der N rrilee des Fen Amtsgerih!s, I: Pud E Lo E tibas Zu den find Das K, Amtsgericht Nürnberg Ma ult Bib Wolfen E FuntggeriWt: ; A uw rchner. orderungen in evon N arunter | vom 19, d, M18. d i -. Roukuröverfahren. Séirassburg, Els. [7489] | 4 133,42 mit ForreDl E es serteihnis Vermögen S K aufmanns Jaeben das J N ie aurapetshten ues das Le n | Ueber das Vermögen des Johann Michael | liegt auf E 228 toschrei ere nglicen | Nürnberg als dur Shhlußverkeilung beendigt auf Age euro s helm F E ing hierdu Sd L fan Bea E | “Bebicnttt Wi 10 A “en eilig de Sllicmiat M | tmederslraße 7, ift am 17. April, Nahm. 7 L AO Í ruberg, den 20, Apri # . R S A je g n E eaedtabeistand Ns “Be O ebren a, [7505] Gerichtsschreiberei ded K. Aimfögerighis. Der 'Peribtt reen, Herioglihen Amtgge : spah, opotsiraye 8 in Straßburg. An- . c . PI1 2 g —— melde rift offeñer Arrest und Anzeigefrist f. Mai | Im Konkursverfahren über den Nachla des ENCHOD Koukursverfahreu. [7451] | Worms. [

D 4 Konkursverfahren. der 7 In dem Konkursverfahren h das V ü ög ner 1909. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungs- | Bankiers Ottmar Müller in Fereifing ilt zur | g, er das Vermögen des | Das Konkursverfahren über das Verm üller ales Entgrit! 1 Steetvera 1 a6, (25 M T T S n B Golde P UGA d u (D008 S Ba Ra net u B . . e - ( . Kaiserliches Amtsgeri#t in Straßburg i. Et, | Mittwoch, den 5. Mai 1909, Vormittags | HetzeBungen er Gläubiger etteinis und zur | SS{lußtermins hiecdy 4 ee Strassburg, Els. 0 Uhr, vor dem Kyl. Amtsgericht Freising, E

orms, den 16. April 1909. D Ueber das Vermögen des Friseurs Ludwig Sißungsfaal Nummer 12, anberaumt. ßtermin auf den Großherzoalihes Amtsgericht. (gez ) Me rcibet:

« Ma - Dormittags 91 Uhr, vor dem Veröffentlicht - Gerichtss{hre Slhneider in Straßburg, Spießgasse 28, it am | Freifing, den 19. April 1999, Königlichen Amtsgerite S Dirie enilit: (L. 8.) Weigel, Ge 76) 1 Ap 1909, Nam. 52 Uhr, Konkurs eröffnet | Der Gerichtsschreiber am K. Amtsgericht Freising. | bestimmt, geridte hierselbft Zimmer Nr. 1 Zittau. Koukursverfabren. ; L: d worden. Verwalter: Rehtskonsulent Bermont, Alter | Abbenbüren. 7 [7468] | Plescheu, den 8. April 1909, In dem Konkursverfahren über bas e ab i Weinmarkt Nr. 15 in Straßburg. Anmeldefrist, | Das Konkurêverfahren über das Vermögen dez Der Gerichts\chreiber des Königlichen Amisgerichts Schuhwarenuhäubdlers Franz Josef Flu tidetes offener Arrest und Anzeigefrist : 7. Mai 1909. | Steinbruchpächters Seinrich Kockmeyer ¡l | Plettenberg]. ——— 760i Zittau ist zur Prüfung der nachträglich u 1909 Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin: Püsselbüren, Gem. Ibbenbüren, wird nah ge In dem Konkursverfahren über das Vermögen, 2 ] a rderungen Termin auf den 5. Mars L 15. Mai 1909, Vorm. 10 Uhr, Saal Nr. 45, | Abbaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Kaufmauns Otto Wever zu Pleltenberg wick ormittags 211 Uhr, anberaumt worden. Kaiserliches Amtsgeriht in Straßburg i. Elf. H VERDT cen S que A der Beschluß vom'17. d. M. dahin ergänzt: Konkurs. Zittau, den 19, April 1909. WaldKkirch, Breisgau. [7493] önigliches Amtsgericht. forderungen find bis zum 1. Juni 1999 anzumelden Köntal. Amlsgeriit S leber das Vermögen des Landwirts | Be utte tpr erfahren [7450] en ReA n 20 April 1909. ; ung . 6889. Ueber das Vermögen des Laundwir as Konkursverfa en de nigl. Amtsgericht, e Láubolin Dufuer und deen Ehefrau, Therefia | Kaufmanns Ferdinand Derkorn in Insterburg Priecbus, KonkurevaT res [7453 Tarif- A. Bekanntmach geb. Schmieder in Yach wurdé heute, am | wird nach erfolgter Abhaltung des Sélußtermins Das Konkursverfahren über das * Vermögen Wh der Eisenbahnen 7 19. April 1909, Nahmi1tags 5 Uhr, das Konkurs- | hierdurch aufgehoben. 16. April 1909 verwitweten Fabrikbesitzerin Clara Sulze, i verfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Robert Insterburg, den : u eit geb. Czekalla, in Priebus wird nah der T [7513] Preufßisch-Hesfisch.Oldenburgischer Krauß hier wurde zum Konkursverwalter ernannt. König ¡lies Amtsgerich L kräftigen 2 estätigung des Zwangsvergleichs hierdurch Personenverkehr. it ai Anmeldefrist: 12. Mat 1909. Prüfungstermin: Kirchberg, HunsrückK. Beschluß. [7501] | aufgehoben. Ju dem Tarifhefte 2 vom 1. Mai 1907 tritt S Mittwoch, den 19. Mai 1909, Vormittags Das Verfahren, betr, den Konkurs über das Ver, Amtsgericht Priebus, den 8, April 1909 1. Mai 1909 der Nachtrag 1V in Keaft, en bet 11 Uhr. Offener Arrest und Anzeigefrist: mögen des Handelsmaunes Julius Frauk ¡u Lyritsz. ekanuimachung [7 469 Nachtrag enthält Ergänzungen und Aepoeruns sowi 9. Mai 1909. Kirchberg wird eingestellt, da die Ghefrau des Ge- Das Konkursverfahren bee bén ‘Nail S ] Kilometertafeln, Ergänzungen der Prelstafeln Waldkirch, den 19, April 1909. : meins{huldners und deren Vater zugestimmt haben 29. April 1208 verstorbenen Kolouiste e2 am | sonstige Aenderungen. Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts: und alle anderen Gläubiger naß Maßgabe des ab- Rückbreht aus Neufalkeuberg wird ct ael Oldenburg, den 19. April 1909. M (L. 8) S(lör. ges{chlofsenen Vergleihs vom 17. Februar 1909 be- weil eine den Kosten des Verfahrens entspredende Großherzogliche Eisenbe H ABRDADIEENS Weida. [7463] | friedigt sind. S j Konkurêmasse nit vorhanden ist. ende | [7757] Bekanutmachung. Ueber das Vermögen des Drechslers Max | Kirchberg (vunsrüc), den 14. April 1909, Pyritz, 16. April 1909. Königliches Amts ericht Deutsch-Jtalieuischer Güterverkehr. „ren Doruheim in Weida wird heute, am 20. April Königliches Amtsgericht. Reichenbacs, Schies, - Ae Mit Wirkung vom 5. Mai d. Js. tar 1909, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren er- Kosel, O.-S. Konkursverfahren. [7464] 2

[7455] | Retorten aus Ton“ nah Spe.ialtarif 111. im öffnet. Konkursverwalter : Rechtsanwalt Dr. Gott- Das Konkurtverfahren über das Vermögen des In dem Konfurdversage fahren. Vermögen d D H lenden besonderen eattcedwih E Angabe Ls S aE e T he S Lerunges Me eee, e Ot in ans Biema Ferdinand Ritter in Ober: Peilau 1 Nietorlahrstein ban en tirund Biebri

e TL , s f # 1 1 eines beanspruchten Vorrechts) beim unterzeihneten els, Bis Ua erfolgter Abhalting des Süß: ahfolaer, Inhaber R Steinborn in Gn

, adenfrei, | West kommen damit i E Amtsgericht bis zum 1. Juni 1909, Termin zur | termins hierdurch aufgehoben. 2, N. E end ree adträglidh angemeldeten Forde- Straßburg, den 18. U 1909. uts Wahl eines etw. anderen Verwalters und eines Kosel, den 15. April 1909. mittags 9! Uhr age - Mai 1909, Vor- Die geschäftsführende Verwaltung für den de Gläubigeraus\ufses; ferner nah § 139 d. Konk-O, , Königliches Amtsgerict. in Relenb: A hl en Königlichen Amtsgericht italienischen Güterverkehr über den Gotthar der 17. Mai 1909, Vormittaas 9 Uhr. ————— 7478) | _ Reichenbach i. Sch(. pcauml. Kaiserliche Generaldirektiou Prüfungetermin der 14. Juni 1909, Vor: | Leipzig. R e Gerichtsschreiber bes Könj q vil 1909, der Eisenbahnen in Elsaft-Lothringe- M Tat be Ha Je P 9% | sle iers obert Een Emil Kehr | mne ee d Sinbligen ntigeaiia, | ee.2e* Gifenbahnea in Gat s E Anzeigefrist bis zum 1. Juni 1909. S s 14 bers eines s Zuse [7491] Deutsh-Französischer Verband. „u,) / K , den 20. April 1909. in Goussch, Ritterstr. 14, Inhabers eine Das Konkursverfahren über das 3 „Lothrinf N Weida, iberiorl, S Malte L R 21 Mal S iettersirs Brand, | Ghefrau Aber Dreyer, Auguste geb. De Teil U C, and, ber Gisas die deute" E at. Nr. 221, * Jin D auf Grund des § 204 K,O; strecken- [les- Nee das Vermöaen des Sügewerro. A S s Ur u April 1909 Masse cent e E Verfahrens entsprechenden | Jm Nachtra E T Inhabers der Birms Max Stier Zune | Kbaglihes Amingeridi, Ant. 114, | Ms eie er ‘Een I N i a n niß, lia E L E ei 1 : raf?burg, den 19. Apr é è e (s 19. April 1908, aats 6 Uhr, LEUNRE: E A Verimoc Sai GE “Referent. Z Die gelcbfiöführende ad t x0 b ontursberwalter: as Konkursverfahren über S s erfahren. 481 aiserli euero e eroftnel hier. Anmeldefrist | Haudel8manns Friedrih Bernhard Wagner, | In dem Konkursverfahren über das N Tae ringe#-

Vermöge der Eiseubahnen in Elsaf;-Loth bis zum 12 Mai 1909. Wabltermin am L. Mai | Inhabers eines Schnittwarengeshäfts in Leipzig- | Richardine Lehmann, Kcämerin in Le: Etsen E

Saaru 5 1909, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin Kleinzschocher, Dietkausir. 63, wird hierdurch auf- ist infolge eines von ‘der Gemeinshuldnerin, E