1909 / 97 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[9052]

Die statutengemäß abzuhaltende ordentliche Ge- s@ealversammlung der Aktionäre ar Stiel ast E T auf: Ses: den 15, ai

« Nachmittags j - \häftslokalitäten fiattfinbend, On n AUE E : Tagesorduung:

Erledigung und Beschlußfassung über §8 26, 27

«Und 28 der Statuten, Wahl zweier Mitglieder in den Aufsichtsrat, Genehmigung und Ent- lastung über die vorgelegte Jahresrechnung. Verwendung des Gewinns.

Schweinfurt, den 24. April 1909. ® Cramer’sche Mühlen-Actiengesellschaft. Der Vorftaud.

A. Cramer.

[8646] Bilanz 31. Dezember 1908 der Ti Ae An eng le a

2 Kredit. An Grundstückskonto . . 353 339,51

« Svynagogenbaukonto . 8622,41 Uto 144 727,68 « Kassakonto . . 78 310,40 Per Aktienkonto. 45 000,— » Hypothekenkonto. . 540 000,— E S 585 000, Gewiun- und Verluftkouto. Per Mietekonto. . 46 207,04 n Unkostenkonto . 7 639,30 » Zinsenkonto 20 250,— » alärtonto A 11 616,20 » Synagogenbaukontio . 83 701,54 Ri Dautonto E 3 000,— 16 207,04 46 207,04

Verlin, den 15, Februar 1909.

Tiergartensynagogengesellschaft.

Harry Reichmann.

U —LVilanzkouto per §1. Dezember 1908. Aktiva. M S

An Grundstückonto. . . .. . 562 503/58 - Gebäudekonto .......…. 1 315 950|— " ain E 565 650|— * Bottiche- und Lagerfässerkonto . 63 000|— » Transportfässerkonto . 29 000|— « Möbbllienkonto L A 36 020/— » alen 8 000|— » Eisenbahnwaggonkonto . 4 000|— » Pferde- und Fuhrwerkskonto . 27 920|— - elonomietonto E S 186 017/16 » Efekteakönto E ALSE 1 991|— x ä anntrwein,

i; Bier Los S L E Heca 366 124/21 « Steuern- und Versicherungskonto 1 612/20 r Raa t s 11 988/30 » Ausw. Besißungen Hypotheken | 316 221/88 - Debitorenkonto :

Bankguthaben . A4 1 000,— _Kapitaldebltoren ,„ 835 809,91 _ Warendebitoren „268 069,52 | 1 104 879/43 4 600 877|76 Pasfiva. Ver Aktienkapitalkonto . 1500 000/— n Muldverschreibungtanleihekonto Diervon autgelofi 1500 000,— Im 0 000. eigenen Vesiß 168 000, 268 000,— | 1232 000|— Shuldver]rewbungsnnfenkonto, Fällige Zinsen ob. Anleihe. . . | 26 180|— » Geseßliher Reservefonds. . . 90 000|— « Sonderrücklage. 123 436/47 » Kreditorenkonto: Königl. Hauptzollamt, Emden 355 621,15 Kapital- reditoren , 1100 034,08 aren- i kreditoren . , 834326,74 | 1489 981/97 » Delkrederekonto... 34 758/86 e eltigewinn C 104 520/46 4 600 877/76

Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1908.

ch Debet. S An Steuern- und Versicherungskonto | 769 020/10 e Feuerungs- und Beleuchtungs- Tot A E 68 689/19 » Gehälter-, Löhne-, Frachten-, Geschästsunkosten- und Be- trieb8unkostenkonto . . . . 277 732|— v e uud Mietenkonto 60 205/47 » reibungen: Gebäudekonto . #6 15 827,72 Maschinenkonto ,„ 34 166,82 Br äf und agerfässer- konto... , 4198,44 Transporifäfser- Ton e 897007 Mobilienkonto . , 7154,08 ferde. und Fuhrwerks- Tot R 2932,77 Eisenbahnwaggon- on e Al 447/34 Flaschenkonto . , 7241,86 Auswärtige Be- sißungen. . . „9929,75 91 868/85 » Pensionskonto A 6 417|— C S A 104 520/46 1 378 453/07 r Gewinnvortrag. . . - «| 29 566/33 » Brennerei- und Brauereikonto . | 1175 191|12 « Nebenproduktekonto . . . . . ¿| 122615 18 « Dekonomiekonto 28 769/03 » Gutsverwaltungskonto. . . 22 311/41 ——— ——— , R 1378 453/07

Norden, den 1. Januar 1909. i »Doornkaat“ Brennerei- und

Vrauerei-Actien-Gesellschaft,

[8644]

Aktiva. e Vilanz pro 2 ypotheke Saalbau... ... 90 000|—

O R Lao 21 287/64 Soll.

Steuerkonto Unkostenkonto

Soi 6 e 6/0 S4 M56

Manunheim, 30. September 1908.

Bilanz vro 30. September 1908.

Aktienkapitalkonto 25 9/0 Rückzahlung

Reservefondskonto

407.0) 97S

do. noch nicht ausgezahlte 25 9/6

Nückständiges Interimsaktienkonto . . Gewinn- und Verlustkonto

Pasfiva.

. 126000 | 5 31900

94 500

526 |— 15 000|— 505/76 756/88

11128764 Haben.

315/64 5 907/40

0 0B Q

G C0 0

6 223/04

Mannheimer Saalbau Actien-Gesellschaft in Liqu. ¿ ei.

[8662] Aktiengesellshaft Mebeler & Co., Die acht d e e achte ordentliche G findet Montag, deu 24. Mai Aoog uug mittags 10 Uhr, im Sigzungsraume des K. Notars N Dr. Wilhelm Dennler, München, Neuhauser-

raße 6/2 statt. Tagesorduung: 1) Entgegennahme des Abschlufses pro 1908 und Erteilung der Entlastung. 2) Beschlußfafsung über die Verwendung des Rein-

ERRES 3) Abänderung von § 20 der Statuten. L Ee A TBURE Belastung. meldun 19. Mai 190 ug ersolgt von heute ab bis el der Vayerischen Handelsbauk in M oder F: Rieters Erben in Zürich. Es München, den 23. April 1909. Der Auffichtsrat.

[8640]

Gewinn-

Nechnungsabschluß der Gladbaher Feuerversiherung

und Verluftrechnunag für das Geschäftsjahr vom L.

s-Altien-Gesellshaft D

anuar 1908 bis 31.

zu M.-Gladbath.

ezember 1908,

euer- Glas- Ginbruch: nbruh- diebstahl. } leitungs- euer- Glas- ers versiherung | versicherung desto versidd, ees versicherung r ait uss e Mk M A l A S K A h N A : A. Einnahme. Uebertrag . . | 7229 233/10 i Sl Cos 5 Vortrag aus dem Vorjahr] q |—j |-| 3)Ueberträge aufdas nächste T0] 141 786/60) 88 501/60) 16 828/70 2) Ueberträge aus dem Vor- Geschäftsjahr für noh; jahre: nit verdiente Prämien, 2. für noh nit verdiente abzüglich des Anteils der E Pen er L 733 978/50] 195 841/40 27 777/80] 12 067 iberträge E, Age) s ee orie rw tp berträg b. Sihadenreserve . . . | 656 002/80 14843/20) 1149/10| 830/—|| 4) Abschreibungen auf: -| 9287900 218 908/10} 47 361/20| 23 685/40 3) Prämieneinnahme, abzüg- a. Immobilien . = M E li der Ristorni. . . . | 8 37274720} 225 515/80| 76 816/40] 38 281 b. Forderungen . ;, 35 000|— j Ae gen der Ver- Net aus Kapital- erten: anlagen: a, Policegebühren , .. 47 830/80 2 723/50 1269/50] - 552 a, Kursverlust: b. Schildergewinn . 2433/30 —_ |— is J] «, an realisicrten Wert- 5) Kapitalerträge: Dp |— C S C A L a. Zinsen, eins{chließlich |- ß. buhmüßiger . .. Ta As L H 4 7064,95 Bankzinsen | 246 663/40 —_ |— —_— |—l 6) Verwaltungskosten, ab- b. Mietserträge . . .. 3 630|— —_— |— =_ |—l züglih. des Anteils der 6) Gewinn - aus Kapital- Rückversicherer : a cier Kursgewinn E E s 822 8, realifie! Ee E S ezuge der Agenten , 271 E bi Hmählger u 306/25 E T E E b. Jonftige Vero 0 Bing: 10 47 691/80 16 242/10] 11 271/90 onstige Einnahmen : E 401 3066 e A E a. Erlôs aus Glasbruh- 7) Steuern und dffentlie| O 21489 t E s scheiben P |-] 1818170 |—| Abgáben c 49 964/40) 2 669|— 738|—] 399|— b, Aktienumschreibungs- 8) Leistungen zu gemein- gebühren 438|— N [— nüßigen Zwecken, ins- 12 054 03025] 457 105/60] 107 012/80] 51 730 E A Benen Gesamteinnahmen . , 6 12 669 879,15 a. auf geseßliher Vor- {rift beruhende . . 42 489/40 —_ |— s B. Ausgabe. b. freiwillige... 227071701 5 E 1) Rüdversiherungtprämien | 3 829 901/60| |—| 1488680| 4493/20} Sonstige Ausgaben: 2)a. Schäden aus den Vor- Zinsen Let e Beamten» jahren, eins. der in pensionskafse . . 1832/40 E E S E E der Feuer- M 11482 142/60} 427 443/50] 103 777|80] 54 892|— branhe. . 8662,20 Gésamtausacb _— GuS Glasversiche- ria au ggen. s 4 12-068 255,90 rungsbranche 7,— Einbruchdieb- Gewinn und dessen ftahlversiche- Verwendung : rungsbrande 66,67 An einen zu bilden- Wasserleitungs- den Neubau- verfihherungê- fonds , . 200 000,— brane . . , An die Brand- betragenden Schadens shadensuper- ermittelungskosten, ab- reserve . . 30 000,— züglih des Anteils der Als Dotation an Rückversicherer: die Beamten- GLGCiab Lt S 349 120/50} 10 961/20 292/40| 144 pensionskafse 20 000,— 8, zurüdgestellt.. .. 86 597/30 1 555/90 899/70] Als statut- und b. Schäden im Geschäfts- vertrags- jahr, einshließ[. der in mäßige Se- der Feuerbranche winnanteile 46 352,— S 89 674,12 Als B Glasversiche- au rungsbranße 84,30 die Aktie . 300 000,— Einbruchdieb- Als Vortrag stahlversiche- auf neue run enge, 289,39 Rechnung . 5 271,25 « 601 623,25 Renn: Summa 4 12 669 879,15 brande . . 977,45 betragenden Schaden- ermittelungskosten, ab- züglih des Anteils der 5 per: | 9440 818|80] 117 a15)40| 16 787/20] 9585 8 zurüdgeftellt. . . 522 794/90 11 803/10 2 135/40] 2100 Uebertrag . . 1 7 229 233/10] 141 735160 33 501/50] 16 323 A. Aktiva. Bilanz für den Schluf, des Geschäftsjahres 1908. B. e E M : 2 B L E E E e 1) Forderungen (We@&fel) an die Aktionäre für noch 4 1Aentabital E es nit eingezahltes Aktienkapital 4800 000|—} 2) Ueberträge auf das nächste S E 6 000 000|— 2) Sonstige Forderungen : nah Abzug des Anteils der Rückversicherer : : a, Neu bei Generalagenten beziehung8w. 6A a. für nodh nit verdiente Prämien (Prämien- Centner E R s C ae UDerträdO) E b. Guthaben bei Banken... 673 541/40 - für angemeldete, aber noH nit bejablte 3 160 242/60 c. Guthaben bet anderen Versicherungsunter- Schäden (Schadenreserve). ,. , 627 887 nehmungen. A r E E 348 976/30 C, B ae es ; 100 000|— d. im folgenden Jahre fällige Zinsen, sowett} 3) Sonslige Passiva: Ls =} 3 888 129/60 sie anteilig auf das laufende Jahr treffen 12 739190 ¿0 Gutba E A e, Gehalts- und Reisekostenvorshüsse . 4535/70] 1 618 424/70 ehmüugen L ersiherungsunter- 3) R, ene R Ta taub. wt Trat ata 25 563/70 b. E zus Pensionskasse E E20 N an : C P 2 a Doboideen und Grundschulden 1811 500|— Sue f Las s ti früherer n G A L Bi af 3 774712/55]| 5 2 s 55 9 Reservefonds (8 apitalreserve) Es 2 700|— 1 s 10 othefenfreier Grundbesiß „....... - ußergäwöhnlihe Re s es L Ed 6) Sihe (äbgelWriebe) G ———={|} 6) Gewinn. s Í E E? “r etilae ¿ A v0: 200. 4 S 9% Norstehende E und Bilanz wurde in Guta S genehmigt, ee s 12 232 408/95 Aktie sofort ¿ah unserer Kasse in M,-Gladbach fowie bei den Bankhäuser e mit G 150,— für jede

Herren

ärkishe Bau i S ttfurt am M

den wiedergewählt. Rentner in Cref iabbach, den 2. April 1909.

Ï den Dividendenschein Serie VIIT Nr. 1 bet E 20 Séreen Delbritct: Leo: S-Co. in Brelicc

öln, Baytvere e k in M.-Gladbach, Rheiuisch-Weftfälische Discouto-Gesellschaft in M.-Gladbach,

ain. Die nah dem Turnus r ris Vorstandsmitglieder,

Gladbacher Feuerverfi

Der Vorstaud. - Rob, Croon.

Barmer B

die Herren Robert Croon, Fabrikbesißer in M,

aukverein, Siusberg,

A. S f in M. „Gladbach, Bereit für Handel und Industrie

Gladba, und Adolf von Randow,

Fischer &

Siliólé Ver S

* Bauk

herungs- Aktieu - Gesellschaft.

Der Generaldirektor: Haus.