1909 / 97 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[8652] [8653]

Wir bringen hierdurch zur Kenntnis, daß der Auf-| Herr Forstmeiffer O. von Lindequist, Leblingen, fichtsrat unserer Gesellshaft nach dem dur Tod | ist aus dem Ausfichtsrate unserer Gesellschaft aug- SUNEY Ausscheiden des Herrn Fabrikanten Frit | geschieden.

Lofomotivfabrik Krauß & Comp. Aktiengesellschaft, München undLinz0.L —— Bilayz am 3 31. Dezember 1908. —S—_

T Teaitub Heid, Da GeLIS aus R E Genthin, den 23. April 1909. Kassakonto, B E eodor He annover, Herrn Geh. Kommerzien- asjatonio, Barbestand. : rat Max Jüdel, Braunshweig, und Herrn Zivil- Zuckerraffinerie Genthin A, G. Wechsel- und E d Es E en E Mtien (f [EGEE] A. Heinhold. We de el E 82 918,61 ¡u 6 5C00 3 500 000,— cmen au-Zictiengee da eri Papiere L 7 873 374, 60| 956 293/21 7C0 Aktien 000|— Srödter. ppa. Lgejelsd [E Bavaria-Brauerei, Altona. “Bantqubahn E ¡u 4 2000 1 E R e C on [8660) burgischen Si, die Derr De: Be Sam Lieferungsforderungen : * 2268 354 8d | 2 564 092/08 P uriprünglih 1700 0007 29. Dtr Las Aaticctünteron Mare E L mann und Dr. Paul de Chapeaurouge vorgenommene Maieclooatonto S A 260 000/—} Hiervon ab 000,—| 1440000 Auffichtsrat unserer Gesellschaft aus folgenden Ee a Borecchtanticibe aao En fobritu otto ore an Halbfebrifaten s 1040 739 21 genie 20000 0 Bn ages 1 18 Mr 12 lt 108 100 1208 B | Waldafangante da S De ee ae d, 89 ert am ezember 1908 Erneuerungsfondskonto 846/56 aul Körner, 2. Vorsipender. 1610 1703 1707 1855 1885 2034 2142 2200 224 M 23 ichtung | 1228 Mao S bis 9960 2318. L Abschreibung des Anschaffungs- H Ee N Me Alfred Stieler. E Dann S olen S Quldverschrei: Viaterialicu s ne Ee e unerhobene OE 790|- Plaueu, den 21. M 1909. bungen findet ab L. Oktober d ê. Jahres bei der des Erneuer R hu Sgsten sein Der Vorstand feu sen Baux Filiale Hamburg und den be- 08 ungéfondskontes , 5 600,— | 2 338 161/98 Kontoforrenifrédlloten: 010,27 i der Aktien-Reitbahn zu Plauen î. V. | “Altona, den 26. April 1909. gr Gtungskonto, Ginrihtung, Maschinen usw.: Anzahlungen 79 ; Otto Ramba. Der Vorftaud nsaffungêwert am 31. Dezember 1908 o 7 222,48) 442200 É 4701 533,22 Dien —— 60 [7797] wwinn- und Verlustrechuung Amortifation bis Ende 5 Arbeiterfürsorgefonto . - - | 6! Einnahmen. für das 26. T BeshAt tsjahr per 31. Dezember 1908. Ausgaben. Abs Seba ¿S 2 628 581,75 Krauß scher Arbeiterwltwen, 296 486 N : S e und -wwaitsen]tistun 1 390 8 S M nshaffungs- Verlust- und Gewinnkonto Gewinnvortrag aus 1907 . . .., c 379/32 gaben 90S E 312048 Â E abge- A Verfallene Dividende für 1904 . 991 Abscreibimtgen. L 62 177/72 brohener Werk- Betriebgeinnahme für 1908 458 750/81] Gewinn zur Verteilung . . . .., 91 003/17 ¿eu Minen 465 229113 465 229/13 neuerunggsorde- Aktiva. Vilauz für das 26. Geschäfts per «Dezember 1.908. Pasfiva. E S bis Ende e Na R Ves t + 362 633,— 2991 214,75 1710 318/47 GCommeri, & Dite. «Bank Girokonto | 40 700/76 Aftienkapital R S 2122600.000 o geonto des Arbeiterfürsorgefonds nom. E erzinslihe Depositen . . . S DATermbi on O S 42 L S 000|— Rico 482/60)| Hypothekenkonto. 7 200 000 Wertpapierforto der Kraußschen ie ilvens z Grunditne und Gebäude, Hammer- 22000 S S 17 000| | Und -wäifénstiftung nom. 4 306 00 . « |__289 750|— 768 4638 L E —}| Pferdeversicherungskonto E 6 000|— 10 758 10 2 eta E A 10 800/—}| Ordentliche Resee 7 463/86 abet. S 600 f Bie R s 75 0002. | mens Und Gewinukouto am 31. Dezember 1908. 2 / Cr ufistotes, Wtener ; ; | 22 232/48} Rüditelluna füt Bönningietè - . - - 7600| A —— 4 ene Baulichkeiten, Altona .. —}} Angell.-Unterstüßungsfonds . 7 000|— Anlage Kirchsteinbek .… . . . 181 00} Miglags (r die Vorarbeiten, betr. die El Amortisationstanio:” S f A De Gewinnvoritngn 18 Damp EattasE an Sa A 1 001|— E G tung ee A leieahrife 5 000|— | 100% Amortisation auf Eirittuta für ees vom Jahre G 2 d rundbesiß und Gebäude, och nicht erhobene Diy E l e Dad Sa 1000 gu 1907 R G Bönningfiedt S E Dividende für 1908 E L zt E E qu Fahr 1908 E A 19003539 , Fabtikationdkonto s 2 2 8310 rundbesiß und Gebäude, anlieme des Auffichtsrats ....., 7 810 : aterialkonto . tei E E E878 600— Gewinn- und Verlustkonto: F Verlan iere E Tg » Verschiedene (Skfonti, 6316 ie E p eh Gewinnvortrag aus 1907 Gewinn an Zinsen 19 686,54| 37913146 Pate U 1 04 Vere Deltunde s M 6 379,32 . achte u s Voraut bezahlte Versichgs. Ein 2325/13 Verfallene « Bilanzkonto: Noch nicht fällige Zinsen . 2 223/65 Dividende für Vortrag vom Jahre 1907.6 68 385,18 / Brunnenanlage Steinbek 1 000|— 3: 99,— 6 6 478,32 Reingewinn im Jahre1908 . 1 322 415 ,01| 1390 870/19 164 : giliigercin für 1908 . . , 84 524,85 E A 3415 164/02 1 T4 9100317 T7 emáy Desluß der Generalversammlung wird der E E S A Nf 263; 34 Divideudecoupon Nr. S a Aktien zu D H mit M E und der uten ewinnübertrag 09 E E 1104 881/57 ù L E fte ab an unserer Gesellschaftötafe oder "bet ber "Deutsches ‘Bank, Filiale M S eîe München, 23. April 1909. Mee] [llschaft Eiswerke e Hamburg, Der Auffichtsrat der E IRENIE Krauß «& Comp. Aktiengesellschaft, qnd m. Reichert. Dito Avloff, als Vorsitzender. v. Linde, Vorsipender.

Her Revidiert D ‘mit den Büchern übercinstimmend befunden. Der beeidigte Revisor: Wilh. Settemeyer. Die für das Geschäftsjahr 1908 auf G1 9/, festgeseßte Dividende wird werktäglichß zwischen 10 Uhr ora iaee und 2 Uhr Naqhmittags im Geschäftslokale der Gesellschaft ausgezahlt.

dende gelangt vom heutigen Tage ab unter Vorzeigung des Gewinnanteilscheins Nr. 9 E T0 ‘pro Aftie bei ei der Filiale der Dresduer Bank in Cassel zur Auszahlung. Gemäß § 4 der Tagesordnung wurde Herr “Bankdirektor Heinriß Koh, Cassel, zum Auffichtsrat

hinzugewählt. Aktieu-Gesellschaft Bad Salzshlirf. Haeseler,

61 Gladbacher Nückversicherungs- Aktien-Gesellschafb

Jahreërechuung für 1960

Gewinn- und Verluftkonto A

Rentner in M. Gladba

»Gladbac, den 22. April 19

goh, B nah pr Turnus ausscheidenden Vorstandsmitglieder, die Herren wählt: d, und S von gioW, Rentner in Crefeld, wurden wkederg€

Gemäßheit § 7 des Gesellschaftsvertrages wurden in der am 19. April d. F. stattgefundenen trank! ordentlichen Generalversammlung für den Auffichtsrat wiedergewählt: A A. Einnahme. Feuerbranhe Transport Sn Otto Adloff, als Ersaßmann: M “h d d rr I. H. Schumather, Herr A. Kuhnert. 1) Gewinnvortrag aus. 1907 e 3 399 H Me Hamburg, 20. “April 1909. Der Vorstaud. 2) E träge gus beur Nab n E - 18643] rämnieklbertrlge 071141 „ag6 Bo Vad E b: Reserven für sWwebende Stäben : : * :| 1699 686] 4 562 479/80] 184028401 2 N Aktiva. Vilauz ver 31. [L2. 1908. Passiva. | 3) Prämien (abzüglich Ristorni) I 139 S s Pl n E E 4 F Kurtge u andere Einnahmen . S z 758 Que as 2 Á Quellentonto e a N 400 000 Aftienkapitalkonto . . . | 1500 000/— 6) V N Berber Li a6, S 25 Grundstückskonto ......…. 848 689 94 Dbligationetolto s O0 000 I E et E A eros |— 581 02 Budange R 1358/90) 850048 84} Hypothekenkonto. . . . 400 000/— Total der Einnahme . 16 578 911 (93 H Gebäudekonto... ... -_« | 980 764/20 ntokorrentkonto Ausgabe. Sidi 209 971 59| Restkaufgelder für Grund- 1) Prämievüberträge, fret° dbr Provision und 8% i T190 735179 Posi Ba 31 + 0, gpexrotessionsanteilen s A A 3 186 948/07 i 71 66 Abschreibung 1% . . . 11 907/35] 1 178 828/44 ér Miete E 2 rämien für Retrozessionsübertragungen ; - - 3758 265/19 1469 R und Gerätekonto . . a E N Gläubieor 101 778,77 | 133 028|77 H Sten Verwaltungskosten und Steuern 2198 755/72 y BOaNO L S S Re ervefondöTonto E 72 620/65 bezahlte, abzüglih Ret 2/30 6 117 903/74 PeronberontG T t 80d NRetrozessionsanteile . , | 5 626 464/86 1008 992/30) / 4906/7 Abschreibung 10/0. . . 14 490/37| 130 413 37) L! Eo L E E ael Retrozessionsanteile , | 1 644 387/—| 7 270 851/86] 281 651/94/ M obiliacToRE s s 126 254/50 Dividendenkonto 6) Gew Cr PAPIETE s s R E 130/45 j __ riß Qa S 66 961/72 Unerhokßene Dividende . 20S E L 163 960/64 76136 193 216/23 Gewinn- u. Verlustkonto 16 578 911193 1 / Abschreibung 10/0 -. « » #1932162) 178 894/60 E as 896, 89 Feuerbranhe E s LESS Gewinn . . . . #6163 980,64 Wasserversandkonto Rétngewine 1662 [221 206114 Mor erauye eei ¿4 Verlust 000 94 837,59 Bestand an leeren und gefüllten Reinaewint A 60128,06 aen A Loe 31 19dl70 Verteilung dedselben; Les apsein u A D e D An die Reserve 00,80 Ne 2 470|— Als Di zud vectragoml sige Oeuinnenei L L 6 24462 C E ividende (6 20,— pro A E S 40 000, Voestaup S z 1418/85 Vortrag auf neue Reuurg .., ; 4 177,68 Kontokorrentkonto 46 69 123,06 P Fapltalauäftand S e 11 842/30 Anzahlung auf Neubauten . . 5002/36 S S Z R E E __ Verschiedene Schuldner . . .. 52 560/72 69405 -| F fle S 10 000'— J Solawechsel der Aktionäre 2 400 000|—|| 1) Gezeinetes Aktienkapital . DRardis a 2 847 670186 4 N aben bei Banken . 252 929/30]| 2) Kapitalreserve . . . riniidi zu : ql Debet. Gewinn- und Verluftkonto. ——————————— 9 Aindtragende- s bei Dersiher. Ge, | 1945 568/18 2 l eiensiberte Av A E e T 815 Bs sellschaften 2211 887/09 5) Schadenreserve „....- : / a E wee Saule den Babe) ag E A Se ot: al E Dien: 0 Unfostenkonto S 211 833/96/ Badebetriebekonto . . 1} 268594192 | 2) S nsen dieser ffekten ; : : | “9 082/16) 8) Gen. R Abschreibungen: Efftrizitätseinnahmekonto 6 004/21 9 S 818 000|— 5 Gebäudekonto... ...., 11 907/35 afserversandkonlo . ..} 17695389“ e a ein a e a Us E Î i Maschinen- und Gerätekonto N 14 490 6a 7 mma . . [10 043 T Summa - s geri. Mobiliarkonto .. .. .. .|__ 1932162] 4571934 b “orstehende e Jahzerechnung und Bilanz wurden in der heutigen Genera e erben e Bat Bilanzkonto un ' ist die D ividende mit 6 20,— für jede Aktie sofort zahlbar gegen d Schaaf hause nd T Reingewinn. . „= « « . - 146 369/22 ScEA et unserer Kasse in M.-Gladbach Joie bei den Bankhäusern A. Schaa} ein, er Bo Vortrag aus T0 s a E 74/895/89] 221 265|11/ Bie a C Herren Delbrück, Leo & Co. in Berlin, Barmee Baut Filiale ud l 519 468/01] 519 468/01 | für Dante! „Und Andustrie in Frantsurt a, Malt” Bank in M.- gil

s , Il chaft. Gladbacher Rüekverficherungs Atliek wels Ge ito:

Haus.

Der Vorftaud. Rob, Croon.