1909 / 97 p. 35 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| Neunte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

M 9ST, Berlin,- Montag, den 26. April 1909.

Der In] Bei els-, Güterrecht8-, Vereins-, Genossens über Y Stra Fnnalt dieser Berat Eisenbahnen enthalten sind, crscheint au über Warenzeichen,

well te Bekanntmachungen aus den Hand

r d *, Helene und Musterregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, die Bee in und Fahrplanbekanntmachungen der in ein

Patente, em besonderen Blatt unter- dem Titel

Das Zentral-Handelsre E für das Deutshe Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für

Selbftabholer auch dur die König S SW._ ilhelmstraße 82, |

Handelsregister.

Borlin. Handelsregifter : i 8887] des Königlichen Amtsgerichts Bexlin-Mitte. Ubteilung E.

Am 19. April 1909 ist etngetragen :

Bet Nr. 1409:

E TIEICLCNSHENE S Aktiengesellschaft mit dem e zu öneberg.

Gemäß bent {hon durchgeführten Beschluß der Generalversammlung vom 27. März 1909 ist das Frgpptapital um 1500 000 4 auf jezt 7 500 000

n

erböht.

Ferner die von derselben Generalversammlung noch beshlossene Abänderung der Saßung.

Als nicht einzutragen wird bekannt gemacht:

Auf die Grundkopitolserhöhung werden 1500 je auf den Inhaber und über 1000 4 lautende Aktien, die seit 1. Juli 1909 gewinnanteilsberechtigt sind, zum Nennbetrag zuzüglih je 30 4 als Ersaß für die Kosten der Erhöhung, Stempel, Druck der Aktien ausgegeben. Diese sind den alten Aktionären derart ¿um Bezuge anzubieten, daß auf je 4 alte Aktien eine neue bezogen werden fann. Bet Zahlungen nah dem 1. Juli 1909 sind 4 %/% Stüdzinsen fett 1. Juli 1909 mit zu entrichten. Das gesamte Grundkapital z¡erfällt jeßt in 7500 je auf den Inhaber und über 1000 /6 lautende Aktien.

Bei Nr. 467 : Eifeuwerr Wülfel, Filiale Verlin Zweignieter- lassung ‘der zu Wülfel domizilierenden Aktiengesell- in Firma: E Eisenwerk Wissen rist: Ma warzmann in Hannover. Derielte ist crtnätiat, in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen und, wenn der Vorstand aus mehreren Personen besteht, auchß in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede die Gesellschast zu vertreten. Die Prokura des Peter Ernsst Winnerßz in Hannover ist erloschen. z Bei Nr. 4314: : Bauk für Grundbesiß uud Handel, Akiieu- p gesellschaft mit dem Sitze zu Bcrlin. L Dur Beschluß der Generalversammlung vom Berzäpril 1909 ist nach Inhalt des Protokolles die e i denmung der Satzung über die Anzahl der Vor- mitglieder und die Vertretung der Gesellschaft A geändert. Danach wird die Gesellschaft ver- N; En dur zwei Vorstandsmitglieder oder, wenn der ate Da mebreren Des beliebt, aus andsmitglied un einen Prokuristen, nd e E i ¿Zer Kaufmann Arthur Sußmaun in Berlin i niht mehr Mitglied des Vorstandes. Z rokurist: August Beyer in Grunewald-Berlin,. erselbe ist ermächtigt, in Gemeinscbaft mit einem anderen Prokuristen und, wenn der Vorstand aus mehreren Mitgliedern bestebt, au in Gemeinschaft i Vorstandsmitgliede die Gesellschast zu en. Als nicht einzutrazen wird, bekannt gemacht: Auffi Vorstand besteht je nach Bestimmung des edern. Bei Nr: 454: eiv, Lehmaun «& Co., Eisentouftruktioneu, Brücken unp Sigualbau mit dem Sitze zu Berlin und Zweigniederlassung iu Düsseldorf. i : Wilhélm Wöllert in Berlin ist nit mehr Mikt- glied des Vorstandes der Gesellshaft; der Ober- ingenieur Carl Wöllert in Berlin ist zum stellver- etenden Vorstandsmitgliede ernannt. Verlin, den 19. April 1909. Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 89.

8386]

Berli elêregister n. Hand gift e

des Königlichen Amtsgerichts Berlin- Abteilung A4- geldiggende Firmen sind heute von Amts wegen 1) Gebrüder Silberstein 23 735. 2) Erust Zehden 27 241. X O Wilh. Schiersmauu 2033. 4) Sugo Röhrbein 25 207. 5) Otto Lohrmanù «& Co. 20011. 6) Caesar Lefeheiin Möbelfabrik 29 772. 7) Emil Schaarwächter 26 440: 8) Rieffel & Schierenbeck 31 974. : 9) Verlag von Möser’s Kursbuh (Felix Graeÿ) 29.312, 1 Sepnan L CELO f 939. ge o. Inhaber Emil Schütze 19) ads A B SRNE anudelftamm, Herszberg & Co. 27 284. 13) Martin Sauder 17434. S 14) Sans Wendt 30 223. 18 Paul Stolte 16 335. 16) Plath «& Co. 27 766. 17) Arthur L. Wolff 2239. 18) Walther S@öpp 19 809. A) Friedrich Alex ger uSesMäft 27 034. riedr exauder Schneider S ür moderue Reklame 28 589, Inditat 21) Alfred Pollak 28 434. A ’) FUuliu eutha euture 24) Ä. Zyrewib 2376 ren 24 784, 295) Joseph Wojciecki 27 275. 59) Jacob Otto Schultz 28 732. 7) Stürzbccher & Büttner 27 233.

E

dtsrates aus einem oder aus mehreren Mit- | Berl

Actieugescllschaft. | I

iche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen a werden. ; atis

28) Leop. Wolluer 8529. 29) E. Lauge «& Comp. 3994.

Berlin, den 20. April 1909.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 86.

Berlin. Handelsregifter {8885] des Köuiglichen A TRES Berlin- Mitte. eilung A.

Am 21. April 1909 ist in das Handelsregister eingetragen worden:

Nr. 33.852 offene Handelszesellschast: F. Oels, Breslau, mit Zweigniederlassung in Verlin. Gesellschafter die Kaufleute zu Breslau: Georg Möller und Stanislaus Schüler. Die Gesellsast hat am 1. Januar 1909 begonnen.

Nr. 33853 Firma: Jsrael Echeer, Verlin, Inhaber Jsrael Scheer, Unternehmer, Berlin.

Nr. 33854 Firma: Ludwig Sommerfeld Fondsmakler, Berlin, Inhaber Ludwig Sommer- feld, Makler, Berlin. : S

Bei Nr. 29 957 (Kommanditgesellshaft: Christian Liebs & Co. Coifanditgesellschaft , Dts Wilmersdorf): Die Gesellschast ist aufgelöst, Die Firma ist erloschen.

Bei Nr. 10535 (ofene Handelsgesellshaft: L. Schotilaender &@ Cso., Berlin): Der Verlags- buhhändler Erih Greiffenhagen, Berlin, ist als persönli haftender Gesellschafter in die Gesellschaft eingetreten. a

Bei Nr. 7962 (offene Handelsgesellschaft: Süd- wein Jmport Gesellshaft Ludwig Kochmann «& Co., Schöneberg): Die Firma lautet jeßt: Südwein-JImport-Gefellschaft Kolßmaun & Co. Die Gesellschaft hat ihren Siß jeßt in Wilmersdorf.

Bei Nr. 2188 (Firma: A. Spiesccke, Charlotten- burg): Inhaber jeßt: Fräulein Wally Neubaur, Zuschneiderin, Charlottenburg, und Fräuletn Martha Mantel, Dtrektrice, Berlin. Offene Handel3gesell- schaft. Die Gesellshaft hat am 1: April 1909 be- gonnen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten auf die Ge- sellschaft ist ausges{chlossen. E

Bei Nr. 29 677 (Firma: Max Tirschtigel, Schöneberg): Niederlassung jeßt Wilmersdorf.

Bei Nr. 27 392 (offene. Handelsgesellschaft: Stein- schneider & Jmmisch, Berlin): Der Justizrat Max Steinschneider, Berlin, ist in die Gejellschaft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten.

Bei Ne. 31448 (Kommanditgesellschaft: Piatti ck& Co., Triest mit Zweigniederlässung in Berlin) : Die Zweigniederlassung in Berlin ist aufgehoben.

Gelöscht die Firma Nr. 25389 Oskar Ritter, Berlin.

Berlin, den 21. April 1909.

Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 86.

Berlin. Handelsregister - 18888]

des Mng en gern Berlin - Mitte.

eilung A. i

Am 21. April 1909 ist in das Handeléregister ingetragen worten :.

j Nr. 33 859, Firma Votho Doering, Verlin. Jnhaber Botho Do-ring, Kaufmann, Berlin.

Nr. 33 856. Ftrma Friedrich Bielecke, Berlin. Inbaber Friedrich Bielecke, Kaufmann, Berlin.

Nr. 33857. Firma Marie Vehreudt, Berlin. Fnhaber Marie Behrendt, geb. Wels, Kauffrau, Berlin.

Nr. 33858. Firma Justitut Arecs Electro- therapie Dr. med. Georg Krieger, Berlin. nhaber Dr. med. Georg Krieger, Schöneberg.

Nr. 33 859. Firma Carl Heuer, Berlin. JIn- haber Carl Heuer, Steinseßzmeister, Berlin.

“Bei Nr. 4699. (Firma Gebrüder Klinge, Löbtau mit Zweigniederlassung in Berlin.) Ge- samtprokura ist erteilt: a. dem Richard Bruno Grundmann in Dresden, b. dem Hermann Georg Schöne in Dresden. Jeder von ihnen darf die Firma nur gemeinsam mit einem anderen Prokuristen

treten. Bei Nr. 14312. (Firma Flatau «& Co., Bexlin.) Der Kaufmann Sally Selo if in das

äft als periönlih haftender Gesellschafter ein- A Die Gesellschaft hat am 15. April 1909

begonnen.

Bei Nr. 17121. (Offene Handelsgesells{chaft : Berliner Rauchwaaren-Färberei A. Lehmann ck&æ Co., Berlin.) Die bisherige Gesellschafterin Frau Lina Lehmann ift alleinige Inhaberin der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst. -

Bei Nr. 21 757. L s Jacob Bloch, Berlin.)

Inhaber jeßt: Paul Blo, Kaufmann, 2 erlin. Der Uebergang der im Betriebz des Gesäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe A S durch den Kausmann Paul Bloch ausgeslo}jen. A Ne. 9% 103. (Firma Carl Gehrliug, Berlin.) Inhaber jeßt- Paul Gehrling, Kaufmann, Berlin. Die Prokura des Kaufmanns Paul Gehrling it dur Uebergang des Geschäfts erloschen.

Bet Nr. 29 021. (Offene HandelegesellschGaft Fr. Glöckner & Co., Rixdorf.) Der bisherige Ge- sellschafter Friedrih Glöckner ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelölt.

Bet Nr. 33 773. (Firma Max Drucker, Char- lottenburg.) Ziegeleibefißer Marx Drucker wohnt in Charlottenburg und nit in Neu-Ruppin. *

Bei Nr. 31 115. (Kommanditgesellschaft Wilhelm Fraedrih u. Co. Commandit - Gesellschaft, Berlin.) Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Fitma

in, den 21. April 1909. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90.

Wesi in. é [9014] In ri Handelsregister Abt. für GesellsGafts-

firmen wurde heute eingetragen die Firma: ‘Drük

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (0. 975,

Das Zentral E fr a Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli. Der r

Spn prets beträgt L 6 80 _In

Handelsgesellshaft in Bietigheim. Die Gesell- schafter Hermann Mang, Steindrucker, und Gottlieb

4 Drük, Buchdrucker, beide in Bietigheim, vertreten

jeder die Gesellschaft. Die Gesellschaft hat am 1. April 1909 begoanen. Besigheim, den 21. April 1909. K. Amisgeritht. 8rauasberg, Ostpr. Sandel8regifter. [8890]

In unser Handelsregister Abt. A ist unter Nr. 114 am 2. Spril 1909 die Firma „H. A. Krast Braunsberg“ und als deren Inhaberin Kaufmanns- frau Helene Antonie Kraft, geb. Prack, in Brauns- berg eingetragen.

Dem Kaufmann Gusiav Kraft in Braunsberg ist Prokura erteilt.

Angegebener Geschäftszweig: Kommissionsgeshäft e e R Verkauf von Gütern und Grundstücken jeder Art.

Brauusberg, den 2. April 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. 2. Braunsberg, Ostpr. {8891] Haudelsregifter.

In unfer Handelsregister Abt. A Nr. 65 ist heute bei der Ficina Julius Ditixich in Braunsberg folggndes eingetragen : :

ie Prokura des Leo Eloesser ist erloschen.

Braunsberg, den 5. April 1909.

Königliches Amtegeriht. Abt. 2.

Braunsberg, Ostpr. [8892] Haudelsregister.?

In unser Handelsregister Abt. A ist unter Nr. 115 am 13. April 1909 bie Firma „Richard Reisuer, Braunsberg“ und als deren Inhaber der Kauf- mann Richard Reisner in Braunsberg eingetragen.

Angegebener“ Geschäftszweig: Kurze, Weiß- und Wollwarengeschäft.

Braunsberg, den 13. April 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt, 2. Braunschweig. [8897]

Bei der im hiesigen Handelsregister Band IIL Seite. 151 eingetragenen Firma: Ludwig Otto VBleibtreu ift heute vermerkt, daß das unter dieser ri betriebene Handelsgeshäft nebst Warenzeichen,

abrifationsrezepten, einem Teil der Geschäftsbücher, einem Tell des nicht zur maschinellen Einrichtung gehörigen Inventars und den am 1. März 1909 vor- handenen fertigen und Rohwaren sowte mit Firma, aber ohne die übrigen Aktiven und Passiven von den bisherigen Inhabern der Firma, als:

1) der Frau Adelheid von Franquet, geborenen Swirliß, in Wiesbaden,

L Rer Frau Alice Riekes, geborenen von Franquet, aselbst,

; A unverehelihten Mercedes von Franquet aselbst,

4) der Frau Guflava von Baer, geborenen von Franquet, in Mannheim,

5) dem minderjährigen Karl von Franquet in Wiesbaden,

6) dem minderjährigen Lothar von Franquet daselbft, an die Kaufleute Hermann Röver und Wilhelm Meyne hieselbst abgetreten ist, welche das Hardels- geschäft unter unveränderter Firma fortführen.

Braunschweig. den 17. April 1909.

Herzogliches Amtsgericht. 24. —Dony. _ Bremen.

In Gemäßheit des § 141 des HeiVaele es über die Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit vom 17. Mai 1898 werden die Inhaber der nach- stehenden, im hiesigen. Handelsregifter eingetragenen Firmen oder deren Rechtsnachfolger, deren Aufenthalt nicht bekannt ift, bierdurch davon benachritigt, daß die Löschung der bezeichneten Firmen beabsichtigt ist und das Erlöschen derselben auf Grund § 31 H.-G.-B. ‘von Amts wegen in das Handelsregister eingetragen werden wird, wenn nit bis zum L, Oktober 1909 Widerspruch erhoben wird:

Sermaun Ahlers, Bartsh & Meyer, Hermauu Heise, Hemme «& Stöver, E. Kuop,

Hermaun Köster jr., Gustav Pelzer,

O. Potrykus «& C. Ahreud, L. Robbert,

Conrad Sickmaun, Hiur. Tabe Nachf., C. August Wülker.

Bremen, den 21. April 1909.

Das Amtsgericht. A. von Spre ckelsen. Buxtehude. [8899

In das hiesige Handelsregister Abteilung A Nr. 10 ist heute folgendes etngetragen:

Nummer der Firma: 107.

Sp. 1 (Nummer der Eintragung): 1.

Sp. 2 (Firma und Ort der Niederlassung usw.): Zimmereibetrieb Herm. Leù rina E in Altkloster.

Sp. 3 (Bezeichnung des Einzelkaufmanns usw.):

Katharina Lensh, Ehefrau des Zimmermeisters in 3

Ee S p. rotura): Dem Zi Lensh in Ältklofter ist Proku Le De, Buxtehude, 22. April 1909. Königliches Amtsgericht. L, Chemnitz, [8993] Auf Blatt 6115 des Handelsregisters ist beute die

Gefells@aft mit bes{Gränkter Haftung i F. J. Dresch Söhne, Gesellschaft e

Vierteljahr. ertionspreis für den Naum einer 4 gespaltenen Petitzeile 0 4.

und Maug, Buch- & Steindruckerei, offene

{8898] | W

s{ch, Inh. Katha | 9

Ginzelne Nummern kosten 20 iten

schräukter Haftung“, mit dem Sige in Chemnig eingetragen und noch folgendes: verlautbart worden : Der Gesellschaftsvertrag ift am 30. März 1909

abgeshlofsen worden. ? ist die Fortführung

Gegenstand des Unternehmens des bisher unter der Firma F. I. Dresch Söhne

betriebenen Ge äfts, die Fabrik und der L Folie L Malm Das Stammkapital beträgt einhundertfünfzehn-

Au Geseh f

u Gescäftsfübrern sind beslellt: a. der rivats mann Friedrich Wilhelm May in Chemni O S Maschinenbauer Friedrih Hugo Dresch in Cent ec. der Kaufmann Johannes Curt May in Chemniß.

Je zwei Geschäftsführer sind berechtigt, die Gesell» schaft zu vertreten und für fie zu zeichnen.

Es wird noch bekanntgegeben, daß der Gesellshaster Privatmann Friedrich Wilbelm May in Chemniy feine Stammeinlage von 100 000 M in der Weise leistet, daß er die von ihm aus dem Koxkurse der offenen Handel gesellschaft in Firma F. I. Dresch Söhne erworbene Aktiva an Betriebsmaschinen, In- ventar, Vorräten und Außens{änden sowie das Recht auf die Firma in die Gesellschaft einbringt und taß die Gesellshafter Maschiner bauer Jultus Max Dresch und Friedri Hugo Dresch, beide fn Chemniy, als ihre Stammeinlage von je 5000 4 das ihnen eyeuge Grundstü Rochligerstraße 20 Blatt 536 58 Se für Chemniß in die Gesellschaft

n, Köntgliches Amtsgericht Chemnuig, Abt. B, den_20. April 1909.

Crefeld. [8901] Im hiesigen Handelsregister ift heute eingetragen bei der offenen Handelsgesellschaft Jos. Friedrich "" Die Gelelishaft ift aufgelöt. D e Gesellscha aufgelöst, Der bisherige Ge« sellshafter Kaufmann Josef Friedrih in Crefeld ist alleiniger Juhaber der Firma. Dem Kaufmann Marx Friedrich in Crefeld ist Prokura erteilt. Crefeld, den 19. April 1909. Königl. Amtsgericht.

Crefeld. [8902] Im htesigen Handelsregister if heute eingetragen worden bei der Firma Crefelder Seifeufabrik Stockhausen & Traiser in Crefeld: Dem Kaufmann Nicolaus Rady in Crefeld ist Prokura erteilt. Crefeld, den 19. April 1999. Königl. Amtsgericht. Crefeld, [8903] j i S Ie Fnuhben if Crefeld ist m Hiesigen Handelsregister heute gelös{ht w s Crefeld, den 19. April 1909. q y ia Königl. Amtsgericht, “Sin biesigen H m gen Handelsregifter ist heute zur 1Gem-innüßzige Actienbaugesel{dett Landkceis Crefeld“ in Crefeld eingetragen : „Durch E der eneralversammlung vom 30, März 1909 ind die §8 14 und 15 des Gesell« schaftsvertrags geändert bezw. ercänit. Dana be- steht der Vorstand aus einer oder mehreren Personen, deren Mitglieder und Zahl dur den Aufsichtsrat bestimmt werden. Sind mehrere Vorstandsmitglieder vorhanden, fo vertreten diese die Gesellschaft in der eise, daß immer zwet Mitglteder zur Veriretung befugt sind. i Crefeld, den 21. April 1909, Königl. Amtsgericht. É T7 s [ n unser Handelsregister Abteilung B Nr. 4 eingetragen worden: Oftbauk für Be T R ineevE fe Pol tenTaNe Culm. eigntederlafsung der ban und Gewerbe zu Posen. aut füx Hanel Die Gesellschaft hat den Zweck, Handel und Ge- werbe zu unterstüßen und andeleges%äfte aller Ae tinsließlich der Immobiliengeshäfte zu bes

Das Grundkapital beträgt 18 000 Sei agner polickender Direio, amburger zweites, mit d r gleihberechtigtes Vorstandsmitglied eg e D U

„Direktor“, Posen. Salo Smodszewski und Wilhelm Papenbrook in Vorstandsmitgliedern

Pofen find zu stellvertret Pt Direktoren), er voi8herige Prokurist Walt, oes i. Pr. ist zum ftellvertratere E andsmitglied (\tellvertretenden Direktor) bestellt E Naum, Fabrifdirektor in Memel, ift tretenden Direktor bestelit, mitglied (stellver. anktirektor Ludwig Kauffmann qus Köni . . L bese. ift zum ordentlichen Vorstandsmitgliev em Julius Brieger in i L au Louis Neubauer, E Sagen A ¿etn dem Fritz Eggeling, sämtlich in er em Ernst Till in Danzig, dem Emil E B ermann zur Megede, d Décar Seipold, einri erein Mel enes, E, direktor Jean Brit aus Ahl n “mili f es en i. W., sämtli in i Balura eret Flakowski in Königsberg l, Pr: Selsellschaft ist eine Aktien wehe dio 20, Juni 1898. Mlle Gitigrneues pflichten sollen i zwei Vorstandtmit, li s (eaten bon Vorstandsmitgliedes R von tine Gtrffenden

7991]