1909 / 97 p. 36 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

mitgliede bezw. ftellvertretenden Vorstaadsmitglicde und einem Prokuristen der Gesellschaft gemeinshaftlih abgegeben werden. Die Zeichnung gés{chieht in der Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma der Ge- fellshaft ihre E hinzufügen, die

rokuristen mit einem dieses Verhältnis andeutenden

ufaß.

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 7. April 1900 find die §§ 4, 5, 6, 7, 8 des Titels IL, betreffend Grundkapital, Aktien und Aktionäre, der S 17 des Titels ITI, betreffend dzn Aufsichtsrat, die S 24 und 25 des Titels V, betreffend die Generalversammlung, und die §8 29 und 31 des Titels VI, betreffend Bilanz Gewinnyerteilung und Reingewinn, geändert.

Dur Beschluß der Generalversammlung vom 15. April 1905 ist das Statut in den §8 4, Aktien, und 34, Befugnisse der Seehandlungssozietät, und durch Beschluß der Generalversammlung vom 12. August 1905 siad die §§ 4 (Grundkapital), 9 (Be- kanntmachungen der Gesellschaft), 11, 13, 14, 16, 18, 19, 20 (Aufsichtsrat), 23 (Vorstand), 24, 26 (General- versammlung), 31 (Gewinnverteilung), 34 (Befugnisse der Uen Seehandlung [Preußische Staatsbank]) geändert.

Culm, den 17. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Dieburg. Vekanutmachung. [8904] Auf Gcund der Verfügung vom 17. April 1909 wurde am 21, April 1909 in unser Handelsregister eingetragen: rauz Adam Loß zu Ober-Rodeu betreibt daselbst unter der Firma seines Namens ein Handels3- gewerbe als Einzelkaufmann. Dieburg, 17. April 1909. Großh. Amtsgeri@ht.

Dresden. [8905]

In das Handelsregister ist heute eingetragen worden:

1) auf Blatt 11 501, betr. die Aktiengesellshaft Neue Deutsh-Böhmische Elbeschiffahrt, Aktica-

esellschaft in Dresden : Prokura ist erteilt dem Buchhalter Gustav Adolf Robert Pilz in Dresden. Er darf die Gefellshaft nur in Gemeins(aft mit einem anderen Prokuristen, dafern derx Vorstand aber aus mehreren Personen besteht, auch in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede vertreten.

2) auf Blatt 11943: e Firma Ernft Kliemchen Nachf. Georg Meyer in Dresden : Der Kauf- mann Iohann Wilhelm Georg Meyer in Wendisch- fähre ift Inhaber. Er hat das Handelegeshäft mit der niht eingetragenen Firma Ernst Kliemhen bon dem Maschinenfabrikanten und S{chmiedemeister

inri Ernft Kliemhhen in Dresden erœorben. Er

aftet nit für die in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers, es gehen auh die in dem Betriebe begründeten

orderungen niht auf ihn über. Angegebener Ge- f

hâftszweig : Fabrikation von Maschinen, namentli Kehrmaschinen und hauswirts{haftlichen Maschinen, sowie Sprengwagen.

3) auf Blatt 11 944: die Firma Papyruswerk Köhscheubroda Edwin Bauer in Kößschen- broda. Der Kaufmann Heinrih Edwin Bauer in Kößschenbroda ist Jnhaber. 5

4) auf Blatt 6963, betr. die Firma Falkeu- Apotheke Adolf Querner in Dresden : Die bisherige Firmeninhaberin Thekla Marie Wilhelmine verw. Querner, geb. Gerischer, is ausgeschieden. Der Apotheker Gustav August Löffler in Dresden ist Inhaber. Die Firma lautet künftig: Falken- Apotheke Guftav Löffler.

Dresden, am 23. April 1909.

Königliches Amtsgericht. Abteilung Ill.

Düsseldorf. [8906

Unter Nr. 643 des Handelsregisters B wurde heute eingetragen die Eesellshaft in Firma „Coudor- Apparate-Gesellshaft mit beshräukter Das: tung“ mit dem Siße in Düfseldorf. Der Gesell- \fhaftsvertrag ist am 23. März 1909 festgestellt. Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung, der Kauf und Vertrieb von Metallwaren und ver- wandten Artikeln fowie Ankauf und Verwertung von diesbezüglihen Erfindungen, insbesondere Her- stellung und Vertrieb von Condor-Apparaten. Das Stammkapital beträgt 20 000 4. Die Gesellschaft wird dur einen oder mehrere Geschäftsführer ver- treten. Sind mehrere Geschäftsführer vorhanden, so erfolgt die Vertretung durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer und dur einen

rokuristen. Zum Geschäftsführer ist bestellt die

hefcau Ewald Gustav Weber, Johanna geborene Paffcath, hier. Außerdem wird bekannt gematht, daß öôffentliGe Bekanntmachungen der Gesellschaft durh den Reichsanzeiger erfolgen.

Düsseldorf, den 20. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. E [8907]

Bei der Nr. 569 des Handelsregisters B ein- getragenen Gesellshaft in Firma Verlag „Der Papierhäudler““, Gesellschaft mit beschräukter Haftung, hier, wurde beute nahgetragen, daß zufolge Beschlusses des Aufsichtsrats vom 23. März 1909 der Geschäftsführer Redakteur Arthur Rex ab- berufen und an seiner Stelle der Kaufmann Richard van den Bergh, hier, gewählt worden ift.

Düsseldorf, den 21. April 1909.

Könligliches Amtsgericht.

DüsssIdorL. 08]

[8908 Unter Nr. 644 des Handelsregisters B wurde heute eingetragen die Gesellshaft in Firma Rotterdamer Getreide-Ageutur Gesellschaft mit beschräukter aftung mit dem Sihe in Düsseldorf. Der e‘ellshaftévertrag ist am b, März 1909 und 6, April 1109 festgestellt. Gegenstand des Unter- nehmens ift in erster Linie und haupt\ächli@ der Veitrieb des von der in Rotterdam domiziliertea Aktiengesellschaft „van Stolk’'s Commissiehandel“ importierten Getreides. Daneben können au ändere Agenturgeshäfte in Getreide und verwandten Artikeln gemacht werden. Dagegen sind Propergeshäfte voll- tändig ausgeshlofsen. Das Stammkapital beträgt 20 000 „6. Die Gesellschafi wird durch einen Ge- {äftsführer vertreten. Zum Geschäftsführer ist der Kaufmann Leo Sale Fes d NeTdeR wird bekannt gemacht, da e Bekanntmachungen der Gesellschaft, s durch den Deutschen Reichs- A Boese L 21. April 1909 eldorf, den 21. Apri L : Königliches Arntsgeriht.

Duilaburg. i [8909]

In das Handelsregister B ist bei Nr. 135, die Firma „Peter Lougeu Sohu, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ zu Duisburg betreffend, eingetragen:

In der Generalversammlung der Gesellschafter vom 17. April 1309 ist bes{chlossen worden:

Dte Gesellshaft soll in Zukunft einen Aufsichtsrat nicht mehr haben. Dementsprehend find die 88 9 und 10 des Gesellschaftsvertrags vom 29. September 1908 aufgehoben.

Duisburg, den 22. April 1909.

Königliches Amtsgericht. Durlach. [8910] - Zum Handelsregister A Band T O.-Z. 140 Firma S. F. Blum in Durlach wurde eingetragen: Inhaber Gustav Friedrih Blum Kaufmann Witwe, Berta Amalie Marta geb. Schmidt, in Durlach.

Durlae, den 20. April 1909.

Großh. Amtsaeriht. Eibensteck. E [8911]

Die Firma Thümmler & Deymaun in Eiben- ftoŒ soll, soweit der Mitinhaber Paul Emil Thümmler, z. Zt. unbekannten Aufenthalts, in Frage kommt, von Amts wegen gelös{cht worden.

Genannter Thümmler wird hiervon mit dem Be- merken benachrichtigt, daß die Löschung erfolgt, wenn nicht binneu drei Mouaten ein Widerspruch hier- gegen geltend gemacht wird.

Eibeustock, am 20. April 1909.

Königliches Amtsgericht. Eisenach, [8912]

In Abteilung A des Handelsregisters ist heute eingetragen worden :

a. bei der unter Nr. 330 eingetragenen Firma Otto Köhler, C. J. W Die Firma ist erloschen.

b. unter Nr. 579 die Firma Ernst Köhler in

Eisenach und als Inhaber der Kaufmann Hermann } die U

Ernst Köbler in Eisenach.

Dem Kaufmann Ernst Otto Köhler in Eisenach ist Prokura erteilt.

Eisenach, den 19. April 1909.

Großherzogl. S. Amtsgericht. 1V, Eisenberg, S.- 4. [8913

Im Handelsregister Abt. B if heute unter Nr. 4, Vankverein Schkölen, Kommandite Eisenberg betr., eingetragen worden :

An Stelle August Lehdes ist der Maurermeister Franz Seydholdt in S(kölen zum Vorstandsmit- glied bestellt.

Eisenberg, den 20. April 1909.

Herzogl. Amtsgerit. Abt, 3, Ier 7552]

{ In unser Handelsregister ist heute eingetragen

worden: In Abteilung A:

zu Nr. 253 P. F. Freund «& Cie,, Elber- eld —: Jeßiger Inhaber der Firma ist Carl Jansen, Kaufmann, Elberfeld-Hahnerberg. S ju Ge, [daft ifi auf ezo gter, Elberfeld —:

esellícha ausgeloit; der bisherige Gesell-

schafter Julius Vogler juntor ist alléiniger, Fie der Firma.

unter Nr. 2313: die Kommanditgesellschaft Jäger ck Co., Elberfeld, welche am 1. April 1909 be- gonnen ‘hat. Persönlih haftender Gesellschafter ist die Ghefrau Wilhelm Jäger, Auguste geb. Schneider, in Elberfeld. Es ist ein Kommanditist vorhanden. Dem Kaufmann Wilhelm Jäger hier ist Prokura

erteilt. In Abteilung B: zu Nr. 1 Elberfelder Papierfabrik, Aktieu-

felellsaft, Elberfeld —: Dem Betriebsdirektor

eodor Selbah zu Teltow is Gesamtprokura er- teilt derart, daß derselbe in Gemeinschaft mit einem

] Vorstandsmitgliede oder einem anderen Prokuristen

die Gesellschaft vertritt.

unter Nr. 192: die Firma Allgemeine Kine- matographenu - Gesellschaft mit beschräukter Haftung zu Elberfeld. Der Gesellschaftsvertrag ist am 22. März 1909 festgestellt. Gegenstand des Unternehmens ist die Errihtung und der Betrieb eines Kinematographen und Beteiligung an gleih- artigen Unternehmungen. Stammkapital 25 000 4. Geschäftsführer sind die Kaufleute Peter Wilhelm Schorn und Josef Söllhuber in Cöln. Ferner wird bekanntgemaht: Die sämtlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur durch den „Deutschen Reichsanzeiger“.

Elberfeld, den 14. April 1909.

Königl. Amtsgericht. 13.

Elberfeld. [8914]

Unter Nr. 2214 des Handelsregisters A Elber- felder Lederwarenufabrik, Juhaber Ehefrau

Eruft Nahm, Adele geb. Böhlhoff, Elber- Abt

feld ist eingetragen :

Die Firma ist geändet in „Elberfelder Leder- warenfabrik Rahm & Kampmann“, Der Kauf- mann Paul Kampmann hier is in das Geschäft a!s persönli haftender Gesellshafter eingetreten. Die

dadur entstaidene ofene Handelsgesellschaft hat am | A

1. April 1909 begonnen, Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten orderungen und Verbindlichkeiten auf die Gesellschaft ist aus- geschlossen. Die Prokura des Ernst Rahm hier bleibt auch für die Gesellschaft fortbestehen. Elberfeld, den 17. April 1909, Königl. Amtsgericht. 13. Ellwangen. [8915] K. Württ. Amtsgericht Ellwangen. Ja das Handelsregister, Abt. für Gesellschafts. firmen, Bd. T Nr. 27 is heute bei der Firma

Württembergische Vereinsbauk, Depositenkaf}se | f

Ellwangen, in der Württembergischen Vereinsbank mit dem Siy Stuttgart, eingetragen worker :

„In der Gereralversammlung vom 27. Mär1 1909 |

ist die Abänderung der §§ 2 und 30 des Gesell- schaftsvertrags und die Erhöhung des Grundkapitals um 6 000 009 46 durch Ausgabe von 5000 Aktien à 1200 4 beschlossen worden; die Grböhung ist er- folgt, sodaß das Grundkapital jeßt 30 000 000 46 beträgt.“ ‘Die neuen Aktien werden zum Kurs hon 134% M ar il 1909 en 22, Ayr ¿ " * CandgeriStérat Mühleisen. Erfart. [8918] In unser Handelsregister A ist heute bei der unter Nr. 278 verzeihneten Firma Thüringer Mode- Æ Ausftattungs-Haus Richard Reibstein in Erfurt cingetragen: Die Pétokura des Reinhold

+ Bohls Nahfolgee: | [

Ellwangeu, Zweigniederlassung Jos

Siwabe ift erloschen. Dea Mar Heatschel und

Curt Drahota i erteilt. rahota in Ecfart ift Gesamtprokura

Erfurt, den 13. April 1903. Königliches Amtsgericht. Abt. 3. Erfurt. [8916]

In unser Handelsregister A ist heute bei der unter Nr, 213 verzeichneten offenen Hanbdelsgesells{aft in Firma J. C. S{hmidt in Erfurt eingetragen: Der Gesellschafter Alfred Müller if eben alls: zur Vertretung berechtigt,

Erfurt, dea 16. April 1909, Königlichzs Amtsgericht. Abt. 3. Erfsart. ; [8917]

In unser Handelsregister A ist heute bei der unter Nr. 682 verzeichneten Firma 1„Creditshuhz“ Juter- nationale Auskunftei «& Inkasso Bureau, Institut zum Schugtze gegen \chädlih?es Credit- gebeu. Juh. Alfred Eichhorn in Erfurt ein- getragen : Die Firma ist erloschen.

E: furt, den 17. April 1909

Königliches Amtsgericht. Abt, Di

Essen, Ruhr.

; [8919] Eintragung in das Handelsregister des Köni [iche Amtsgerichts zu E en-Ruhr am 14, il 1909, Oa E Me S0: 7 Gti es

e Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Firma „Rheinish-Westfälische Elektro - Spar: licht-Gesellschast mit beschränkter Hoftung, mit dem Sige zu Essen. Gegenstand des Unter- nehmens ist die Einführung, die leihweise Abgabe und der Vertrieb der der Electric Reductor Co. m. b. H. Würzburg gehörenden und dur Patente, Gebrauchsmuster und Warenzeichen geschüßzten Gegen- stände, insbesondere der stromsparenden Meiallfaten; ampen - und Spannungsreduktoren in Westfalen, Waldeck und Pyrmont und Lippe sowie dem rets des Rheines gelegenen Teile der Rheinprovinz und

e Uebernahme aller hiermit im Zusammenhange stehenden Lieferungen und Leistungen.

Die Gesellschaft kann innerhalb dieses Bezirkes Zweigniederlassungen errihten und ih bei gleihen oder verwandten Geschäften beteiligen, sei es durch gemeinschaftlichen Betrieb, durch Kapitaleinlage oder

] } durch f ragouilpige Beteiligung an Gewinn oder

Verlust.

Der Geschäftsbetrieb der Gesellschaft soll n auf die Einführung der in h E Gegenstände in fest montierten elektrischen Anlagen oderZAnlagen mit gleihartigem Charakter erstrecken, niht aber auf beweglidhe Beleuhtungseinrihtungen für Schausteller, in Cisenbahnzügen, in Schiffen und dergleihen, wofür besondere Vertriebsgesellshaften Seis

as Stammkapital beträgt 190 000 4, e- äftsführer ist der Jagenteur Anatole Goblet L Cassel. Der Gesellschaftsvertrag if am 7. Mär 1909 festgestellt. Sind mehrere Geschäftsführer be-

stellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäfts- | H

führer vertreten. Bs wird bekannt gemacht :

ur Deckung ihrer Stammeinlage bringt die Ge- fell\hafterin Glectric.Reductor-Compagnie mit be- ränkter Haftung zu Würzburg zum angeseßten, threr Stammeinlage gleichen Preise von 95 000 M ein alle ihr erteilten und noh zu erteilenden Patente, Gebrauch3muster und Warenzeihen zur Ausnugzung in dem Bezirk von Westfalen, Waldeck und Pyrmont und Lippe sowie dem rechts des Rheines gelegenen Teil der Rheinprovinz, mit Ausnahme jedoch der dieser Compagnie vorbehaltenen Ausnußung der S bei beweglichen Beleuhtungseinrihtungen

L ellet, in Gifenbahnzügen, Schiffen und

Keuen, WARE [8920] ntragung în das Handelsregifter de

Amttgerihts zu Essen-Ruhr E 16. April 1258 Abt. B zu Nr. 176, betr. die G. m. b. H. in Firma „Versandhaus Merkur, Gesellschaft mit be. scräukter Haftung“, Cölu, Zweignieder- lassung Essen: Durch Gesellschafterbeschluß vom 23. November 1908 ist die Firma geändert in: „Oppenheimer, Gesellschaft mit beschräukter Haftung“. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Zum

O Ferdinand Oppenheimer, Kaufmann,

—— Essen, Ruhr.

Eintragung in das Handelsregister des Könilige

Amtsgerichts zu Essen-R Abt. À zu Nr, 483: e v n A 1909

echani Die Rot M. Nathan, üttenscheid, ist 2e

Ess6en, Ruhr. [8921] Eintragung in das Handelsregister des Königlichen

Amtsgerichts zu Efsen-Ru i E dp Me De a g 100 S rine S pagnie, Gesellschaft mit be-

tung“, Essen: Dur L 1. April 1909 ift die Kine delaberi in; bo » vormals Schorn & Compaguie, Gesells pi

mit beschränkter Haftun 724 »

n Stelle des au8geschtedern Ahotten Moris Hätatihre Leit U Cron zu Essen zum Ge- iu Esse ie e Prokura des Alfred Cron

Freiburg, Breisgau. ? Handelsregister. A

In das Handelsregister 3 O. 66 wurde eingetragen: 28 B Band 1

Deutsch» Oesterreihische Salus- Gesell d ' schaft e veshräalter Hastung mit Siy in Freiburg

Oberstleutnant z. D, Mert ist E *Sigdieden, an dessen Stelle c An E mer, Freiburg, als Geschiftsführerin

Freiburg, den 16. April 1909, Großh. Amtsgericht. Freiburg, Brolagau. [8924] andelsregister. Bi bas Pandeloregister A das eingetragen : Lieberles, Freiburg. E

Gesellschafter dieser o enen Ha ndelsgesellschaft, eie Ls April 1909 S hat, find Adolf

e Kaufmann, Freiburg: E af r eine ¿ / engrosgesäft) , Werkzeug- und Maschinen-

Band 11], O., . 12: Freiburg, if Monte, Firma Emil Rohrwafser, Freiburg, 22. April 1909. Großh. Amtsgericht.

Freyburg, Unstrut.

Königliches Aitsgerichk.

Glauchau.

s s für die Auf Blatt 732 des Handelsregisters f bai

Glauchau, die Firma Robert

[8926]

i tedet- deldregister ist bei hiefiger Zweign tasung su Simonius’ (ch en : Cellulofesane hie ftiengese aft zu a D Grtellung Bars an Frit Eberhard in Münche vermerkt. “Frevbucs CUaftrut), den 21. April 1909.

[8994] Stadt bach

daß Glauchau betr., is heute eingetragen worden, Gde die O Kaufmann Friy Hesse daselbst erteilte pr

kura erloshen ist.

Glauchau, am 21. April 1909.

Königl. Amtsgericht.

Gleiwitz.

t n unserem Handeléregister A ist heu n 616 ah ga Conf eon S ober Jnÿ. re ober :

Sieiwie als deren Inhaber der

(8926) e unter

Alfred Kober in Gleiwitz eingetragen worden. 5, Geschäftsräume befinden sich Tarnowigerstraße Nr

Amtszericht Gleiwitz, den 20. April 1909.

Gleiwitz.

In unserem Handelsregister A ist heute n

(8927) untet

Nr. 617 die Firma „Oskar Kubitek“ mi

Sige in Gleiwitz und als deren

Snhaber der Kauf-

1e mann Oskar Kubißek in Gleiwiß eingetragen wordt Amtsgericht Gleiwig, den 21. April 1909. 908)

Gnolîen.

Albert

In das Handelsregister ist zur Firma Alb.

Grauext die Umwandlung der

Firma

Geschäfts dur Kauf auf den Kaufmann Fa

dts Grauert Nachf. P. Russow der a l n es

in Gnoien und der Auss{chluß der Haftung

habers Paul Russow für die Ge orgängers eingetragen worden. Guoien, den 21. April 1909.

t, Großherzogl. Meckl. Schwerinsches Att 0] :

Görlitz. Die in unserm Handelsregister Nr. 389 eingetragene Firma:

{chäftss{ulden

A unter A E Hof

teur Oscar Nöder in Görlitz, Inhaber: Restauts Dtcar Röder in Görliy, it erloschen.

Görlitz, den 19, April 1909.

Gotha. In das Handelsregister ist

Handelsgesellschaft i. Fa. „Häußler

Werkzeugfabrik in Bens S: Bl: u i er bisherige ete after Pau

selbst ist am 13. April 1909 aus der Gesells

ausgeschieden. Gleichzeitig ist der

Röhm, zurzeit in Bad Liebenstein, in die Gt ¿ j als persönlih haftender Gesellscha

Die Gesellshaft soll nur durch

ireten werden. Gotha, den 20. April 1909.

Königliches Amtsgericht. (8930)

bei der ofe

agen ge \ dort

i

Kaufman! pi i

ingetre Stet t e

ugo Funk und Heinri Röhm gemeinschafllM

Herzogl. S. Amtsgericht. Abt. 6. “rg93l : l:

Graudenz.

Im Handelsregister Abteilung A Nr. #7 l

der Firma Sch getragen, daß die Gesellshast b

wanke & Co, in

Graudt!? de S den 4d st.

Kommanditisten Norgall aufgelöst ist. Det 7706 meister Arthur Scwantke ebn führt N: o

{äft unter der Firma: Arthur

Schwa

Graubenz, den 20, April 1909.

Gros8-Gerau.

dip S Serdetoregifier wurde Hel de neider zu Groß-Ger daß Dr. Martin Lewy in Groß-Gerau als Tel

derselben eingetreten ift.

Königliches Amtsgericht. gl {rma

ragt ilhabt

: li Bezügl. der Firma Reinheimer und M dor i F E iRe a oe G Zohanté! e Firma m ven und Pashwe n ; Nikolaus Reinheimer in Trebur übergegan0 ind

und daß dieser das Geschäft unter der Fir

Namens weiterführt,

a

Grof:-Gerau, den 21. April 1909.

Güstrow.

In das hiesige Handelsregister tragungen erfolgt:

df: I. Zur Firma: Semmy Goruihtly Na h ieme in jeßt: „Semmy Gorunivfy nh.: Otto Abrie.“/ Das Handet#0© 5h durch Kauf auf den Kaufmann O

Großh. Amtsgericht. (8990)

Ein ge

t i {ut

sind folgende :

j e

der L Güstrow übergegangen. Der Uebergang ¡cet Betriebe des Geschäfts begründeten Bert qul E

und Forderungen des bisherigen Erwerber is ausgeschlossen.

Jn

geo 11: Als neue Firmen: 1) Hermault **Fnha mit a Sitze g Güstrow, und als N Frhar

Kaufmann Hermann Leopoldi da Jester, mit dem Sige in Güstr Inhaber Kaufmann Erhard Feste

selbst;

) el ot, und als v : dasel go

III. Das Erlöschen der Firma K

Güstrow.

w, den 23, April 1909. M Großherzogliches Amtsgericht.

Hagen, Westf.

A n unser Handelsregister it heute bei der F 8:

(627)

D ercies Li tliche Dickmaischbreun Sän S eema aa Cie Gesellschaft mit beschr 4 Haftung zu Esboru eingetragen Firma i

Die Gesellschaft ist aufgelöst.

ia i. Westf., den 5. April 1909

Königliches Amtsgericht : (8939)

————

Wagen, Westf. In unser Ano enes ist

/ d e G heute di en É

ienstuhl zu P0Bienst

ledri ilhelm n dls beren Sbaber der Kaufmann a "af zu Hagen eingetragen. Der Ehe vfura ertei Wilhelm Dienstubl iu Hagen R i H

é „„ den 15.

00068 A nigliches Tmtdgecidi. 1909)

Hagen, Weatf. bei der Ligen: ister ist heute ? ingetr® if PFul Gro ear Meiter, Nuhr “inicter

Dem Handlungsgehilfen Paul Braus

Prokura erteilt.

Hagen i. Wesif., den 19 El, (89

Königliches Amtsge

pt A ug. eut a Mohensalza, Bekanntma L A is z pr

In unserem Handelsregister Ties I: Forde!”

der unter Nr. 216 N

! ezr“ in Hohenfalza solgendes

ingetragen