1909 / 147 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

V Vierte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

M 147. Berlin, Freitag, den 25. Juni 1909

cntlicher Anzeiger.

À Unt e E / R E : Untersuchungssachen. 2. Aufgebots erlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. Öff ng-

6. Kommandit Wf ten auf Aktien und A i b, 7. Erwerbs- unh Wiistaftogtnofens S ges S N x. von Rechtsanwälten.

, e.

T: Unfall- und Invaliditäts- 2c- NVersicheru B N AUIS Verpachtungen, Verdingungen 2c. Barkciusioe E erlosung 2c, von Wertpapieren. Preis für den Raum eiuer 4gespaltenen Petitzeile 30 10. VersGhiedene Bekanntmachungen A [28854] L Ó | s [28862] u Kommanditge Vereinigte Dampsziegeleen und Judustrie Aktiengesellschaft. | gl, d Tages er außerordentlichen s mäßheit des Beshlu}e er ordentlichen Generalv l ersammlung d ; ent U. engese \ * 92. Juni 1909 fordern wir hierdurch diejenigen Aktionäre, welche t E n S0 aleich fan Aktiengesellschaft ‘Röbemis bei Gus, g ihrer Aktien in Vor ugsaktien mit den aus § 3 Absay 1 des | 5 eet S 1909, Nam as 7 ' - r Kaiser“

h [26860 i Ra E Lir E a t jepigen Fas S ergebénd ten beabsi uladuug zur Geueralversammiung- esellschaftsstatuts in seiner jeigen Le ung fh ergebenden Vorrechten beabfihtigen, auf, Fre s

Bu ; ugehörigen Talons und Dividendenscheinen für 1909 und folgende unter Beifügu ‘cines G r S /

erfabrik Jülich, Alex. Schoeller & Co., geordneten Nummernverzeihnises bei dem Bankhause Carl Neuburger A e Ee hmi S

° 14 sowie bei der Gesellschaftskasse, hiex, Potsdamerstr N: ages von “Eee ul2s für das Gesdtfttjahr 10

ahlung des Betrages von | im übrigen bleiben die anderen in bereits ver-

Actiengesellschaft. ktien, hier, Französischestra Ur bien os dritte p e General: gum 7. E Ao einzureichen und gleichzeitig dorthin die ammlung findet stait am ontag, deu auf je e s 12, 12 Berlin, den 24. Juni 1909. öffentlihten Punkte der Tagesordn a: Juli LIOA U N Vereinigie Dampfziegeleien und Judustrie Aktiengesellschaft. Husum, den E Juni 1909. Ung besteyen: 1 Tagesorduuug: Der Vorftaud. Er E and. ) Bericht des Vorstands und Aufsichtsrats über : Beck. aesse. [28178] Sächsische Bodencreditanstalt, Dresden. Verlosunugsliste Nr. 6.

das verflo Geschäftsjahr. 2) Borlege ffene Geld Gewinn- und Verlust-

rechnung. / Verlosung von 8 °/o Hypothekenpfandbriefen Serie I. zur Rückzahlung für den L. Oktober 1909 die folgenden

3) Vors! Gewinnverteilung. ) ForsGlag zur Sfntlaftu orstand und Bei der vierten Auslosuug unserer S4 ‘so Hypothekeupfandbriefe Serie A find

4) Erteilung der Entlastung an Nummern gezogen worden : Lit. A zu 5000 4 Nr. 110 328 379 759 764 858 1188 1285 1356 2076 2168 2195 2221, 1 2133 2299 2527 2726 2874 2892 29

i Vir lee u unsere Aktionäre hierzu ergebenst i A e hen Gesen oder Bessamu | O 2000/8 e. 934 1061 1195 1987 19086 2495 2646 2628 2683 9697 2738 2793 2907 3: r r der Werler ven | 4276 4347 4666 4728 4783 4971 S 968 343 35 2786 821 5836 S880 6186 G0 S0 A 6706 6808 A O O Las BIOE O E

u 600 4 180 013. 2170 2343 2374 3307 3636 3661 3801 4047 4271

u

lun Kontor vo A g auf unsere einer Bank nah- . 4608 4634 4706-47 ' Li 200 46 Nr. 164 935 290 565 573 1233 1347 1590 1596 1629 1765 1828 2789 2847 2924 3002 3050 3082 3112 3128 3409 3627

ut ftienbesiß dur Bescheinigung “Jütid { 1909 t E lich, Ï i « L zu Der ussigideal dee Buder ee e A A 4720 H Mr, 228 290 292 303 819 826 1195 1538 r o. Act. . . F zu r. 5 1835 1993 202 Alex. Her Borsibende: 4037 4164 4 240 9 K 1827. n t | N 2024 2083 2636 2768 2781 3074 3164 3351 3449 3721 3818 3900 Max Swoeller. “Die Rüczablung erfolgt zum Nennwerte vom 1. Oktober 1909 ab gegen Einlieferung d F noch nicht fälligen Zins heine. Für fehlende Zinsscheine wird der entsprehende Hetrag in Abzug getra ppothetenpfandbr e er 1909 hört Le e fs d , Ringstraße 50, bei der Sächfischen Bauk zu Dresden, der Dresduer

o iler Bergwerks-Verein gelosten Pfandbriefe Wh ing erfolgt in Dresden an unserer Gefells? we er c - 7 e Einlösung erfolgt in Dre en an unserer Vese aftsfafse bs. Is. fälligen Zinsen der D en lge ns Deutschen Credit-Austalt Abtheilung Dresden, der Deutschen Bank Filiale Dresden, in Leipzig bei der Fili zu Dresden, Herrn H. C. Plaut, in Berlin bei der Dresd Bauk, er Filiale der esduer Bank sowie bei unseren sämtlichen Debut ertaufesie R, S, Bleichröder, in Frankfurt a. M. bei der

Die am A. Juli 45/, Verpflichtungöscheine Emission A897 der | eutschen Vereiusbauk, der Dr Aus früheren Auslosungen sind noch rückständig: Nr. 166 1602 1908 2105 2148 92434 2446 3579 4592 5324 5818 6134 6246, Lit, D Nr. 496 915 1106

bon uns übernommenen Pereinigungs-Gesellschast : Wu T git, B Nr. 166 711 1721, Lit, Q Nr. lenban im Wurmrevier 2390 2859, Lit. E Nr. 303 488 803 1861 3868 4173, Ut. F Nr. 769 1828 3108. t e IT Uit. O Nr. 8623 8781 9133 10712 10968 11877, Ait. D Nr. 17047 17146 18122, Lit. D Nr. 19202 19278 92086 22140 33824

w sür Steinkoh Tage an, gegen Einlieferung erden, vou diesem D987 Nr. Lit. F Nr. 20089 22781 des Zinscoupons Serte 11 Nr. 2 mit 4 40,— | Ee Auf di h: ü e nah den älligkeitsterminen zur Einlösung gelangenden Pfandbriefe vergüten wir bis auf weit F ä Dresden, im Juni 1909. g uf weiteres 14 o Depositalzinsen e A Fälligkeitstagen ab.

g t bet: tiabl er Nasse in Kohlscheid,

Parasfin- und Solaröl-Fabrik zu Halle a. S. i tärz A9 O mmoememG E __Passiva.

der Aacheuer Bank für Haudel uud Gewerbe, ° Aachen, R) Zeitzer der Bergisch Märkischen Bauk, Aachen, Rechuuugsabschlufß; a . M der Rheinisch - Westf. Disconto - Gesellsthafst S S S a m in Aachen und Cöln, d L 641 A M D den Herren Deichmanu «& Cie., Cöln, Bergwerkseigentum « « « - +-*- S O4 0E 207/84 Attientaula s e E eds Cl 4 300 000|— dem Herrn A. Levy, Eôln, Ab sWieibungl A E __117 237/84 3 910 970|— R M SAQIaDe S S eie ame 481 887/02 den Herren Sal. Oppenheim jr. & Cie. Col Af ea E E 137 979/68, Außerordentlihe Nüdlage. «eee 194 025/77 dem A. Schaffhausen (Gen A in | “Abschreibung . - - C E 93 599/681 414 380|— ypotheken E L 777 300| - Cöln, n un e , ' gabe 1898. . « « - 0 —_ bat Dixection 1 Disconto - Gesellschaft in E O N00 Aa Lol Do avo: S0 aufge e 106 600/— E Ga A2 750 21340 893 400|— Eschweiler, den 22, Fur d. E e a 2 E 23 67784 876 636/56 «i artellung für Ansprüche aus f e 0 700 000|—j 1 593 400/— ‘tein. , Kessel und Geräte ++ - T5953 518/58 : rüche aus früheren Zahren 46 595147 28496] Othbera, Sorte D Seeidund s ett ette 177 967/58] 1 376 551/— S EP R Arbellerunterstüpung N 28 117/86 : T Sintra E E 425|— esellschast. Eisenbahnen und Orahtseilbahnen. « + - + 262 38874 chulden: estpreustiscche l nen Aktien G va MBirCiOKNd Es a S 32 858|74| 229 530/—} Erwerb von Bergwerkseigentum, zu zahlen E N ier ct, S UE L UEA 95 185 |— PIS O S i o de 1 349 553/52 Aktiva. E Tit 6 305|(—| 18 880/—}| in laufender Rechnung „« «+0 115 635/44 Y Bahneinheit E v n A 7 2% E lat a E aREES 49 100 38 e Mies e O 27 246/70 Of E L IES dge b e T Es uldvershreibungen . . - 1370|— 3) Sacheinlagekonto Nes 106 000|— ufer f a beim Verkaufsverein Thüringischer Sghuldverschreibungenzinsen . . _+++ 17 001|— 4) Aktieneinzahlungskonto . - - - - 82 650|— | Braunkoblenwerke »_- - * 126 Bankkons SL 1 625|— Gewinnanteile aus 1906/07 rüdckständig . . - - S 5 Fon T} 144295|73 | noG zu leistende Einzahlungen des Bankkonfsortiums , 1907/08 - N 1 155|—| 1512 016/66 6) Kto L 8 00 Attien, Autgabe 1908 538 600} Nein in 1908/09 : N A A): DOOSNOS | ase A e a S7 : ewinn in 1908/09, e e de : ae 23 1602 R A O 1 01L 6M Barizo 68-1 G «| “38 161/28) 478 976/48 10) Debitoren . - N, 149160179 e R S 28 1E Davon laut Besluß der Generalversammlun 773 976/48 5 305 249/18 | Versicherungen, vorausbezahlte Fans s S 5 723/22 vom 23. Juni 1909: g Pasfiva. Zinsen, vorausbezahlte Hypothe enzinsen (vom 1./4. 67 zur außerordentlichen Rücklage . . , # 21 741,26 1) Aktienkapitalkonto: BiE 8061900) anae e S R A 50|—| Gewinnanteil an Aufsichtsrat und Aktien Lit, À - #4 2 089 000,— j MtortanD S, s e n e „40 960,27 «A «#1044000, : 1009/0 Gewinnanteil an die Aktio i "A N T näre auf „% 3 582 (00,— . .. . y 398 200,— D 9 504 000,— Zurüdfftellung eie Becntini- e O » 2298 000,— / Arbeiterunterstüßung . e D009 4 S - * 110 000,— desgleichen für etwaige Ansprühe v - G E 98 000,— 7 492 000|— t G gus MBEeN Joer U AE-S Lo 10 000,— Cp 0 E a / au afer E Bilanzreserae fs 1 A se aae i tes 96 5 | Mo orales A S R e L Al: S LT U rneuerungsfond8 1+ + +7 44126 5 Erneuerüige u C I R 12 L a Gewinn- und Verlustre ch0 n Haben. peziaire ervefonds. « + +** tp iei Ste: 7) Dol o ibavertuste . . » - #429081 | eneral 15084 S8] Bortrag aus 1907/1908 ... + - f E are eeoor 10 80088 |Stnfen s ils r S S O 114 269|81]| Gewinn aus den Werken . . L S 1278 ia C E f 8 306 249118 NbsWreibungen ¿uf Außenfiänte! «A E Gewinn- uud Verlustrechuuns Ee drcibiingen t A L 527 615 per S1, Degemer ember 1908. __— | Reingewinn « + - - - ett edie 0s A Ae ane eo + Debet. 4 A 1 314 605/80 f T 314 605/80 1) Verwaltungskostenkonto . . „+ - - 6 724/76 Halle a. S., am 31. Märi 1909. 5 Erneuerungéfonte L E - 21 8 = D Der Aus Ksigender Fabi Der M : rneuerungsfonds- T « « « « «*“ 3 600 f, : / s an. ollberg. 5 Spezialreservefonds I 96/72 Den vorstehenden Rechnungsabschluß für den 31. März d. I. haben wir geprüft und mit den ordnungêmäßig geführten Büghern der Gesellschaft i Zeman Dertttuse und Geräte- Ó Utbereinstimmung Gesantes im Juni 1909 i ; n 6) orts Abdreihg U R : Der Prüfungsausschuß, 1A L | Me S i Karl Pank. A. Peckmann, E vereidigter Bücherrevisor. i : {t mit 50 6 für die Aktie im Nennwert von 500 und mit L00 4 für di D Betricboübersb 5141036 | Tage der Det epeesannalus o gen Gin ‘Halle a. S, ewinnanteillheine Nr. 6 bezw. 2 sür C fan o Ei 99A; 00h ._ F. Le maun in : 2 PAIeRTON a 316/33 den Sa peutschen Creditbank in Berlin, G0 : 51 726/69 dem Bankhause Paul Visller i f erliu, den 21. Juni 1909. dem Bankhau|e E Su É Leivzig und deren Abteilung B Westpr j emeinen Deutschen Creditanstalt in Leivzig 8 g Becker & Co, ebendaselbft und preußische Kleine tio MERERBEFeLISEN, N B Wottasse der Gesellschaft in Halle a. S.- agdeburgerstraße 5%, L

Griebel. zu erheben.