1909 / 147 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S

zum Deutschen Reichsanzei

N 147.

AareriuGuni Rades:

L

D a fgeDott, 2. Unfall- und Invalidiläd- L Ve

b. E UÍG Verpachtungen, Verdingungen 2. Verlosung 2c. von Wertpapieren.

8) Niederlassung 2. bot Nechtsanwällteit.

[28763] Bekanntmachung. In die Liste der bei dem ürfllichen Landgericht

bierselbst zugelassenen Rehtsanwälte ift unter Nr. 22 ajgeiragen: Rechtsanwalt August Altrogge- ju- assen bei dem Amtsgerichte Lemgo mit dem

ohnsig in Lemgo und zuglei bet dem Fürstlichen

[28528] in Der Rechtsanwalt Kurt Heinrich, vou der Mosel Kößschenbroda ist in die hiesige Anwaltsliste ein- geiragen worden. Dresden, den 22. Junt 1909. 98 Der Präsident des Königlichen Landgerichis. 762] Bekanntmachung. „M die Liste der Rehtsanwälte wurde heute ein- uen der Re<htsanwalt Otto Hill mit dem Wohn- Din Hirschhorn a. Ne>ar. irs<horn, den 22. Junt 1909 [28 Großh. Hess. Amtsgericht. 929] Bekauntmachung- iger Rechtsanwalt Dr. Neuhaus in Langendreer d auf seinen Antrag am 22: Zuni d. I. in der Liste f bei dem Mmiggerichte Bochum zugelafsenen Rechts- wälte gelöst.

Vochum, den uni 1909. L des Amtsgericht. 128530) A e T O

M Anwaltaliste_ ist heute Herr Fesizanwalt eee il Wilhelm Fraisfinet iolôlge ufgabe der Zulassung beim unterzeichneten Gericht velös<t worden. nt 1909.

Col 21. Zu dit, den 2 hes Amisgeriht. ntglîides Amt!tget!

Ä T E 9) Bankausweise. [29201] Wochenüberficht

der

Neichsbaulk

1) Metallbestand (Bestand an kurs- d fähigem deut Sen Gelde und [1 Be wnen la gge ndishen Münzen ogramnt

fein B 2784 46 berechnet) . - - 1152 964 000

R darute Gold T hei E 79 976 000

4 Destand an Reichskasjen rinen 31 030 000

M irt 881 242 000

6 : z Lombardforderungen 84 246 000

C En A 196 087 000 a, lonftigen A 169 012

asfsiva.

Y) Grundkapital „+++“° 180 000 000

164 Reservefonds . . - - * noten 64 e etrag der umlaufenden Noten - 1 442 568

1) S . 12 liGelien S Ga ires * 866 732 000 Sonstige Passiva. 31 743 000 erlm, d A un ieetiorium Havenstein. s8banukdirektor (e nieblite Korn. Dea M t Kauffmann. : Schneider.

10) Verschiedene Bekanni- [28525] machunget.

Von

g Ïon der Firma von der Heydt & Co4 biet, tf "l 4 5 500 000 49 /, Anleihe der Stadt nau Bon ¿909 (jede Künd| M 4

: e

R örsenhandel lpril enge örse zuzulaffen.

By erlin, den 23. Juni 1909. h

‘ulassungsstelle an der Börse zu Berlin.

Von der B ü dustrie, der ank für Handel und Industrie, d Letliner Handels Gesen aft, der Sri Delbrüc! deo & Go. der Nationalbank für Deutschland un Ane Litma Hardy & Co, G. m. (H, bier, ist der rag gestellt worden : d nom. « 6000 000 4/0 Anleihe der Haupt- und Refidenzstadt Darmstadt von ahre 1909 Lit. O, verstärkte Tilgung un lum esamtkündigung bis 1916 ausges<lo}en, H Bbrsenhande an der hiesigen Börse zuzulaffen. Y erlin, den 23. Juni 1909. ¿ ulassungsstelle an der Börse zu Berlin. Kopeßky. [28539] DRGHEAE E

Cigarettenfabrik „Le Nil“

Ee Bercovici aus Kairo e I Ft . ellschaft mit beschrän E Otte

Die Gesellschaft ist aufgelöst. veiden aufgefordert, sid det ber esedbaft pu

n, _Damburg, den l uidatoren: Ô e Liqu re H. C. Borchgrevink. F. W. Liers.

erlust- und Fundsachen Zustellungen u. dergl. erung.

Umrechnungssaß 1 H = Kr. 0,90. L, Gewinu- und Verlustre vom L

ünste Beilage ger und Königlih Preußischen Staaksanzeiger.

Berlin, Freitag, den 25. Juni L909

Mata auf Aktien und Aktiengesells{<

enossenschaften.

6. Kommanditges

E

g @ Öffentlicher Auzeiger. | {e aer Preis für den Raum einer 4gespaltenen Petitzeile 80 S . Bankausweise.

[28500) Feuer- und Lebens-Versicherungs-Aktien-Gesellschaft „Svea“ in Gothenburg.

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

Rae S uung de esamt afts anuar bis 31. De B 00s E Bela elan B. Ausgabe.

Gesamteinnahme - -

A. Einnahme. + 1) Vortrag aus dem Vorjahre «- 1) Rü>versicherungsprämien : k“ 4 # 3 9) Ueberträge (Reserven) aus dem Vor- Feuerversiherung . «ee eee ooooo 4443 123/47

jahre: O Lebensveriicerüng a a a a 268 182/01) 2709 2060/08 a, für no< niht verd ente Prämien 2) a. Schäden, einschließli der Shadenermittlungskosten rämienüberträge): aus den Vorjahren, abzüglih des Anteils der Rü>- euerbersiherung 4 3 468 888,89 versicherer : Lebensversicherung_- 907 683,33 | 4376 572 22h a, gezahlt : þ, Schadenreserve: euerversi<herung A 309 717,42 cuerversiherung 6 633 333,34 ebensversiherung - 194 323,42 M 50 ebensversiherung_-„ 234 084,65 n H f 6, zurüdgeftellt: E S

c. Regulterungsfond8 . - « -++** Feuerbersiherung #6 129 716,67

d, Lebensversi erungsfonds . - - 30 827 511/96/36 137 334/50 | Kebensversiherung 30 273,59» 159 990,26 | 664 031/10 3) Prämieneinnahme abzüglih der þ. Schäden, einschließlich der Schadenermittlungs ko ten,

istorni : im Geschäftsjahr, abzüglih des Anteils der Nüdcver- A E N 2 716 9 694 477/24 sicherer : ebensversiherung « « - - *** 3 437 797/52/13 132 274/76} a, gezahlt : 4) Nebenleistungen der Versicherten : Feuerversiherung #6 2 686 643,82 licegebbrén s a a 5 138/82 L&bensversicherung 1/787 491,07 6 4 474 134,89 5) A E ß. VFruecversih vis a. Zinsen: euerversiherung 4 78. 505,55 “Feuerversicherung #6 374 499,30 ebensversiherung „301 851,93 1 084 357,48 | 5 558 492/37] 6 22 Lebengversicherung , 1459 361,63 | 1833 850/93 3) Ueberträge (Reserven) auf das nächste Gel häntajahr : 222 523/47 b, Mietserträge. « «ooo 73 863/68] 1 907 714/61 a. für no< nit verdiente Prämien, abzüglich des An- 6) Gewinn aus Kapitalanlagen: / teils der Rü>versicherer (Prämienüberträge) :

Kursgewinn : Feuerversiherung „.- - - +- M6 3 545 555,56

a. reclisierter E s 2 705/56 : Lebensversicherung . . « « « -“, _. 910466,67 | 4 456 022/23

Þ. buhmäßiger . « «+00 69 977/43) 72 682/99 b. A sfonds Í E 49 770/51

7) Sonstige Einnahmen : x c. Lebensversicherungsfonds «ooo 32 187 967/30136 693 76 / Kursgewinn an Rimefsen : : 4) Abschreibungen auf : 7 Lebensversicherung « « - +-* 909/69 a Aimmobillet e t E 40 417/03 e O —_— |— b. Inventar : euerversiherung « «-«-«-**- 6 3536,60 ebensversiherung . . - - - *- „190431 5 440/91 c. Forderungen : | Lebensversicherung . < « «ees 566/601 46 424/54 5) Verlust aus Kapitalanlagen : Si K UOmaßid s el de o Ds K s 45 622| 6) Verwaltungskosten, abzüglich des Anteils derRü>kversicherer : s 8, Provisionen und sonstige Bezüge der Agenten: Feuerversiherung « - « + -*- #6 664 810,89 Lebensversicherung . . . - 998 651,50 | 963 462/39 b. sonstige Verwaltungékosten : Feuerversiherung . - + +++* 6 790 967,29 Lebensversicherung . +- - -_- * „_ 258 570,40 | 1 049 537169} 2 013 000/08 7) Steuern und ö entlihe Abgaben : G b eri E 135 183/95 ebensversicherung « + «e «ooooo 6701/61] 141 885/66 8) Leistungen zu gemeinnüßigen Zwed>en, insbesondere für bag: FeutclbsMivelen i e E 9) Sonstige Ausgaben: a, Kursverlust an Rimessen . „e 2 794/95 b. ärztliche Honorare (Lebensversicherung) . . « - - - 18 546/39 c. Rüdkkäufe (Lebensversicherung) S e 957 036/51] 278 377/85 10) Gewinn und dessen Verwendung : a. an den Spezialreservefonds der Lebensversicherung 28 472/88 s Pi TUntemen e L E E R E 48 251/70 c. an die Aktionäre: ufen E A 177 777,78 ibidende S P «155 555,55 333 333/33 d. an die Versicherten (Lebensversicherung). - - « - - 285 456/22 o. an den Beamtenpensionsfonds . . - -: - A 55 55/56 f, zur Zahlung von Steuern auf die Einnahme des Sab Os e E 111 111/11 g. an den Dispositionsfond8. « «+ « «+0 243 024/83] 1 105 205/63 51 256 055137 Gesamtausgabe . . [51 256 055|37

luß des Geschäftsjahres 1908.

Umre : 6 Bilanz des Gesa L _Sth luf d e m 09 B o< nit K 1) Aktienkapital : Â eno nth P 1) Mtáne auf das nädbfie Zahr, ju s und. b nas 1L 1) Beciablies „qn die Al "(Verbindlichkeiten «prr errlas| À Dberiria Mats ver Rübe s der Sni C Ad g. für no< nicht verdiente ges (Prämien- 9) Sonstige For tersiherten A L 2 206 879/56 überträge) : - a, Rückstände | Generalagenten bezw. Agenten | 1 305 166/62 euerversiherung . . « --* 4 3 645 565,96 b. Ausstände L s 1 065 690/77 ebensversiherung . -. - - 910 466,67 | 4456 022/23 ä Gutithen pei andere Persicherungsunter- 990 902/85 b. f S EvO aber no< nit bezahlte Schäden | E, adenreserve) : nehmungen «72, eallige Zinsen, soweit Feuerbersiherung . . « + -* 6 912 222,22 6 im folgenden ahre fige Fur jen „| 501 525/94 F ins S ¿602 195,52 1 244 34774 f. {e cthaben bei der s<wedischen Tarisver- 46 925/07 c. Wbensversicherungsfonds . « - - «182187 967/30 “eini Und» ste Diicten A A G L E E 49 770/51]37 938 107/78: i L ahlte Mieten - - : ? Gefells | ; ypotheken und Grund|Guiden owie sonstige i R: m baben bei Inspektoren der Gesellschaft 1 978/76] 4 e E d Ged us ápende Lasten auf den C a Vir. b 3) Kassenbestand E O 6029 er S E Ee eis lagen : Daran E E | d) Baan und Grardstuten . - : * : [H E8A e 4 G A A j a. erungsunternehmungen 97 5756 L B ale Séfuldverschreibungen “ricen 3 288 539/07 þ, Saldi laufender Rehnungen mit Agenten O : 1655 19 J. Darlehen auf Lebensversicherungspolicen 5 135 092/17 c. nit erhobene Zinsen und Dividende der Aktionäre | 13 994/44 der Gesellshaît . - - -. * zgesells<aft 4. Konto der mit Gewinnanteil Lebensversicherten | 1060 064/01 6. Aktien der N bensversicherungsgesels<haft 54 444 aalag 437 884/06 6, verschiedene Gläubiger . . .„--+++ 118 520|85| 3 091 810105 * De E ——| 1 852 025/94 6) Reservefonds „eat 1111 111/11 S e e O 11111 2) Speziallébensversicherungsfonds „«..«--- 375 036/07 é S bef e L 5 e P Ara od 66 666/67 / S 7) Sonstige At obezahlte garantierte Tantiemen 7894/19 10) O djdfonds E S 117 480/20 Rat N E n g a cs bio ae aues eis eo os 1105 205/63 2 : Gesamibetrag - - 66 244 655/99 Gesamtbetrag . . 56 244 65h55 gabs<luß enthaltenen Zahlen enlsprechen denjenigen des in ter Generalversammlung der Aktionäre vom 14, April

1909 genehmi

Die in dem vor cnungab N uni 1 Hauptbevollmähtigter für das Deutsche Reich.

gten Re Hamburg,

stehenden Rechnung

im Juni 1909. H, N, Vittenbeher,