1909 / 147 p. 25 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Geestemünde. Bekanntmachun 98657] [ treffenden Betrags der Gründungskosten zu 6 0/6 ] Kerpen, Bz. Cöln. 9 In das hiesige Handelsregister M M) L heute | übernommen. n diese Aktiengesellschaft legt | Im Handelsregister ist bei Braunkoblen-Brite V eine Million zweihundertfünfzigtausend Mark Johann Christof Raeithel in Schwarzen- Vêrkaufs-Verein, Gesellschaft mit beshräukter | 1V. Die neu auszugebenden Aktien werden von

tingetragen die Firma: Al

: Alexander Düwel mit dem Fabrikbesißer

x bah a. S. von seinem in der Steuergemeinde HaftungzuCölu, Zweigniederlassung Türnich“ | der Firma Knauth, Nachod & Ä tei von i

Niederlassungsort G [s deren I Haber der Laue eestemünde und als deren ns x mann Alexander Düwel in Geeste- S@hwarzenbah a. S. gelegenen Grundbesiß die heute eingetragen worden : münde, f L Objekte Pl.-Nr. 608, 6081/2, 614, 621, 609, 6091/2, | Das Stammkapital ist um 10 000 6 erhöht und Ma in der Wrise üibernon e weangegebener Geschäftszweig: Handel mit Baum- | 610, 611, 607, 612, 612!/s, 6121/4 6111/7, 611'/s, } beträgt jeßt 269 000 6. diese Firma auf das erhöhte Grundkapital von daß olle, Baumwollabfällen und Rohprodukten. 6121/2, 612!/s, 611, 6111/3, 61L/s, 6111/6, 612!/6 Kerpen, den 22. Juni 1909. ihr gegen die Gesellschaft zustchenden R der Geestemünde, den 21. Junt 1909. und 6121/7 samt Maschinen und Kanalisation um Königliches Amtsgericht. forderung einen Teilbetrag von einer l eins Königliches Amtsgericht. VI. den Wertsanschlag von 508 384 H 91 H und dieser | Kiel. E [28672] hundert siebenundfünfzigtausend Mark Sie e Glogau. [28668] und die Fabrikanten Adolf und Max Raeithel dort- Eintragung in das Haudelsregifter. betrag auf eine Million ¡wanzigtausend Mark b selbst als die dret bisherigen Gesellschafter der | Gebrüder Roseuberg & Co., Kiel. wertet wird, als Sacheinlage in dieser Höhe in e elsgesellchast „J, C. Raeithel“ in | Offene Handelsgesellschaft. Die persönli haften- | Gesellschaft einbringt und der leßteren zu diesem

Pu g ndeldregister ducoi 2 e L u offenen Hand . M. Fliesba S Bo S@hwarzenbah a. S. nach der Bilanz vom 19. Januar | den Gesellshafter sind die Kausleut : de d ü mit einer Zweigniederlaffung in Gren ist fols | 1909 dieses Geschäft, bestehend in Außenständen, | berg Gese haiter N rios Rosenberg in Ma See E bee gegen, die Geselle die s nsa ragen: Franz Müller, Glogau, @ s L Kassa, Waren, Garnen, Utensilien und Mobilien, | Wilhelm Heinri Gottlieb Koh in Tönning, Die {aft in Höhe von einer Ee D e A dafter E e pers BnliN ung der Gesellssaft E He Ln um den Wertsanslag E hat qu E Junt 1909 begonnen. Ola Rg end Mark erlischt. L L ; ) ein. en 19, Ju , Ind je zwet der eteliigafter Hie Sie ‘Die Mitalieves bed cles Yassiitorats sin Bier el, den ialies Amtogeriht. Abt. 5. & Spiegel in Leipzi Hubertine Salome Cnuna die Prokuristen Hetnrih Richter, Oswald Beer brauerelbesiber Karl Gebhardt În F breuth und | SGIOnL, [286731 | verehel. Wolffenstein, geb. Roettgen, if als In- und G B ; c | Großhändler Christof Kauper in Bayreuth und | Jm Handelsregister Abteilung B Nummer 104 haberin ausgeshieden. Gesellschafter sind Johann unh Gustav Preut ermit (elscafter zu tein. S R Adolf Rach Vgl Frievrit Kauer wird bezglih P irma Makeobi: E ia art, and Emilic Martba verw. Iüngel, et Rer- Amtsgericht Glogau, 19. 6. 09. und den Fabrikanten Max Raeithel, beide in | mit b rter Haft robiose, Gesellshaft | eide in Leipzig. Di Se geb, Lohse, ate B aa S et t” R O EES meg guts u R, fe de gina mit: n unser Handelsregister Abteilung A st unter | würfiger Akltenge / Karl Gottsleben bringt als seine Einlage ein das auf Da 50, betr. die Firma N z 5 295 bet E Firma: Paul Foéërster in Görliß Dem Kaufmann in Schwarzen- | „um Patent angemeldete Verfahren zur erstellung cha (Leip dgenEverwallungs- Kftien- Gesel E aeenoaber der Kaufmann Max Förster in Görliß bas Lia Leo a ie mit der Anmeldung der E H diätetischen Me Makro- R E Hvlgriepercafsunge Görliß, dei s Zuni 1909, Gesellschaft eingereichten Sg S Maschinen, Geräte, Dateralien, n U seitige Beschluß der Gencralveammlung vot 3 Mai 1908 a t (S S d Bean | Ei fat 6 M Dim (Ea Le C cue Pa Mayen, Westf. [28659] | djese Schriftstücke während der Geschästsstunben auf r lens s Juni 1909 vertrag. Gegenständ des Ünternehmens ift die Ueter- GIn unser Handelt er Köser 8 Shgen der Be Ger E b Ls tas ' Königliches Amtsgericht. 5. uam i S imb alles mitder ellschast: iht der NRepijoren au ei der Pande rgani}ation, i Fngetragen: Zur Vertretung der Gesellscha} fn fie Oberfranken zu Bayreuth eingesehen werden. Kol ente [28675] | männiséher, n a ut landwirlshaflicher Unter: ide Gesellschafter nur gemeinschaftlich berechtigt. { 1909 Jm Handelsregister A.wurbeheute unter Nummer 511 er Unter- Hagen i. Westf., den 16. Junt 1909. Hof, den 19. S Amtsgericht eingetragen die Fitma: Christian Ehlingshausen neinungen M E aenttbollfteatige s li tógericht. o —————_ Witwe in Urmit, Inhaberin ist die Witwe | un! / reckungen 14 Königliches Am 8geridh [28660] Hof. Handelsregister betr. [28324] | Christian Ehlingshausen, Kauffrau, daselbst. es L e H S 3 0, Saale. B Nr. 70 if bei: 1) „Eugen Hail‘ in Hof : Snhaber am 28. März | Dem Christian Wilhelm Ehlingshausen Kauf- | 1909 und des Aufsichtsratsbeschl g vom 8. Mak n das Handeleregister Abieilung Blankenburg 1909 verstorben und betreibt Witwe Christiana Hail | mann in Urmit, und Friedri Thomas Ghlings- Tage künftig: „Revifion“ e, E vom gleichen e mit ihren Kindern die allgemeine | hausen, Kaufmann in Urmiß, ist Einzelprokura erteilt. | sellschaft Leipzig. Der Fe tee DiO :

Evangelisches Allianzhaus 12 in Hof, wel l Th., Geselischaft mit beschränkter H dri in O olmneinsaft fortset, das bisherige Geshäft | Koblenz, d i Juni 1909. FeU Val 2 act darf dis Gesel Halle a. S. heute einge E der Weinhandlung nebst Hotelbztrieb weiter. Königliches Amtsgericht. 5. Gemeinsaft mit et S esellschaft nur in (ufen ist nit mdr g O 2) Bolle E fenen Handelógeiellid n fon [O OBLORE [28674] | treten Je S Ventile B alle a. S., den : Selb: Aus dieser offenen Pan?e gesellsha am s Königliches Amtsgericht. Abteilung 19. S unt 1909 Kaufmann Wolfgang Sholler aus- n Tr us A 166 Pie a bei der 8) auf Blatt 13 203, betr. die Firma Max Hof- a 61 Mechaniker G Goll Firma Seibert u. maun in Koblenz ein- | manu & Co. Gesellschast mit beschräukter alle, Saale. 28001) getreten und betreibt E ean A eorg A getragen: : e s in Leipzige Louise Katharine Isidore t Im Handelsregister Abteilung A Nr. 1398, be- fia Schönwald das in oe und mechanischer | Die Gesellschaft ist aufgelöst. verehel. Seltmann, 9. Hofmaun, ist cls fiellbêts De cid die Firma: Fabrik e S. i E Werkstätte erich L 1 ta Regui losau, | g Die S und Freifrau Raiß v. Frenß E S ausgeschieden. , ue in Ha + S-, f " d 3 e | find ausge[chteden. e den 23. Ju ; getr, Otto Jae bil des Geschäfts ist nah Nieder- | A.-G. Rehau: Offene Handelögeseliho n E Der bisherige Gesellschafter Kaufmann Carl Werner ipa Se önial, A ibe abi, IIB. achôwerfen verlegt Schlossermeistersehefrau E Fr r G BE it ist alleiniger Inhaber der Firma. Limbach, Sachsen. [28678 alle a. S.- den 19. Zuni 1909. Kaufmanns Walter na L B blosae u Koblenz, den 18. Juni 1909. Auf Blatt 733 des Handelöre siero bes -uiit } Königliches An e N An ‘von S intseindin Königliches Amtsgerihl. ®. zeihneten Gerichts ist heute bie Firma Baum- Hanau. Haudelsregifter. [28662] Pressen und Spindeln. Dem Sthlossermeister | Krenuburg, 0.-S. j 98676] shmuckfabrik Limbacs (Sachsen), Gesellschaft irma: Wilhelm Rau in Grofauheim. tet hristof Friedrich in Regnißlosau wurde Prokura In: das Handelsregister A sind heute unter Nr. 150 S Lde Haftung in Limbach einge- n Hanau ist eine San errichtet. | „teilt. die ofene Handelsgesellschaft „Geschwister Jeu- | 1a en S lsa folgendes verlautbart worden : Hanau, den 21. Jun 1909. Hof, den 21. Junt 1909. drebki, Kreuzburg O/S,“ und als persönli er Gesellschaftsvertrag ist am 12, Junt 1909 " Königliches Amtsgericht, 9. Kal. Amtsgericht. haftende Gesellschafter: Modistin Marie Jendrebki, abges lossen worden, -EEEO (28663) 666 Kreuzburg O.-S,, und Verkäuferin Hedwig Fendreykt, | Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung [28666] | Kreuzburg O.-S,, eingetragen worden. Die Gesell- und der Vertrieb von Baumschmuckgegenständen, insbesondere von Christbaumschmuck und die gewerb-

HMansover. Jena. ? Zim hiesigen Handelsregister ift heute folgendes | Nuf Nr. 2 unseres Handelsregisters Abt. B ist bei | saft hat am 16, Juni 1909 begonnen. tingetragen worden - L der Firma: Süächfisch-Thüringische Portlaud- Amtsgericht Kreuzburg O.-S.- 18. 6, 09. lie Verwertung der von dem Kaufmann Ernst in Abteilung À: Cement-Fabrik Prüsfing & C2 Kommandit- ——— Georg Shnabel in Limbah angêmeldeten Paten ¿D F g e | Landau [28079] | Secrs g Patente, gh Ne, S G Ag e tels :m Hans gesellschast auf Actien, zu Göschwiß heute ein- , jowie der diesen er S ed E erger in Hannover eut; : ¿ a ammtap er Gejell|qa e zu Nr. 877 Firma Oetke & Heise: Die offene A Beschluß der außerordentlichen General- | 5 A Firma Gebrüder H bp letzheim. Die Zwanzigtausend Mark. ; s Handelsgesellschaft ist dur den am 22, März 1909 | „ersammlung vom 15. Gunt 1909 ist die Aenderung | „ene Bm belsgesell schaft ist aufgelöst. Ne riger Die Gesellschaft wird A EAAE nah einer drek- tsolgten Tod des Kaufmanns Ludwtg Heise _auf- | per §8 4 und 17 der Satzung und die Erhöhung Alleininhaber: Karl Hippler, Kaufmann in Nülz- monzatigen, nur für den Schlu eines Kalender- {löst Der bisherige Gesellschafter Heinrich Oetke | pes Grundkapitals um 50 000 #, also von | Fim, bisher Gesellschafter. vierteljahres zulässigen, der sri tlichen bedürfenden M das Geschäft unter unveränderter Ftrma for | 2250 000 f auf 2 750000 4, besdlofsen. Die | 5) Neu eingetragene Firma: Karl Rosenbaum, Aufkündigung. n Karl Stegmann in Hannover {s Prokura | Frhôhung des Grundkapitals ist auch erfolgt. M/terei Schaidt, in Schaidt. Inhaber: Karl | „gen Gesellschaftern Ernst Georg Schnabel und teilt; Fena, den 17. Juni 1909. Rosenbaum, Mollkereibesißer in Schaidt. Maximilian Lollo if die Kündigung frühestens für U Ne. 1515 Firma Buhbe & Battermanu : Großh. S. Amtsgericht. IL. Landau, Pfalz, 21. Junt 1909. den 30. Juni 1910 gestattet. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die bisherige Gesell» Tonatadit ——— [28725] Amtsgericht. Zu Geschäftsführern sind bestellt die Kaufleute: \dafterin Witwe Dorette Bennigsen, A Rust, in Guo Handelsregisier ift heute auf dem die Firma | x,oipuig. T [28677] G e Schnabel und Maximilian Lollo, beide: annover ijt alleinige Inhaberin der irma. teilt; | E. C Flader in Jöhftadt betreffenden Blatte 65 1 das Handelsregister ist heute eingetragen worden: | Die Nettelun der Gesellshaft steht jed Ge obert Wanders in Hannover ist Pte G sel eingetragen worden, da der bisherige Inhaber, 1) auf Blatt 14 086 die Kirma Gebr. Meschke | äftsführer selb ändig n ellshaft steht jedem Ges S B Nr. 160 Firma August Scher i V K. K. Kommerzialrat Reginald Ciermack,_ jeßt in | in Leipzig. Gesellschafter find die Steinmetzmeister | Die Zeichnung erfolgt in der Weise, daß die tr aft mit beschräukter_ Haftung? e Del | Mien, ausgeschieden und Inhaber der Fabrikant | August Reinhard Meschke und Gustav Adolf Meschke Een ¡u der geschriebenen oder auf e E e elung agnis bes Max Kirstein tit erlolhen- | Reginald Ciermad junior ("1908 - ist. August Reiner Vie Gesellschaft ift am 15. Zunt | Wege hergestellten Firma der Gesellschaft hre anuover, den 19. Juni 1909. Föhstadt, am 18, Junt 1909. 1909 errichtet worden. (Angegebener Geschäfts- | Namensunterschrift beifügen. Königliches Amtsgeritl. eig: Betrieb eines Steinmey- und Grabstein- | Aus dem Gesellschaftsvertrage wird noch bekannt

u Königliches Amtsaericht. 11. l | j „is Cenners, Sieg. tmahung. [28 tpr. 28667] } ge ; gegeben: In das Die regiitet “aicitang A i hei der Jom N Ee gregisie Abteilung A if unter | 2) auf Blall 14087 die E Mae Der Gesellshafter Kaufmann Ernst Georg Schnabel trma Ph. Löhe in Heunef (Ne. 8 des Registers) s die Firma Grust Krebs Johannisburg | Leipzig. Jnbaberin isl Wilhelmine Mathilde | in Limbach leistet seine Stammeinlage mit 15 000 4- eute folgendes eingetragen worden : Nr. E handlung und als deren Fnhaber | Therese verw. Rabe, geb. Fürböter, in Leipzig, die | dadur, daß er in die Gesellschaft einbringt:

Ed rebs aus Johannisburg ein- | das Handelsgeschäft samt der bisher nit ein- | 1) die von ihm zum Patent angemeldeten Er--

P salz. Handelsregistereintrag.

getragenen Firma Otto Rabe von ihrem Chemanne, | findungen:

Drofura ci K A I A Rie I Töpfermeisler Carl Wilhel Otto Rabe i eunef, t getragen. 1909. dem Töpfermeiiier Gal elm Dito Nabe in . Verfahren zur Herstell i 3 “Rötigline L edt Johannisburg, den f ztageridt Leipi too Tpfermeisie Er Mt Probura ateiliofes : a ing hie TonservlerenIen glidhes ‘Amtôge i O = erteilt dem erme b. ahren zur e f [28668] | in Leivzig. (Angegebener Geschäftszweig: Betrieb | helages a T bibiobrumén, E

V eie Marx, s ia Kalbe, Saale. ster A ist h ite der Kauf j

I esige Handelsregister A ist beute zu F erem Handelsregi er e - | einer Ofenseßerei und Ofenhandlung); c. ein angemeldetes Muster für Verpack rma „Dr. Rudol Al erti, Lauterberger U Pteiling in Kalbe a. S. als Inhaber | 3) auf Blatt 14088 die Firma Leon Kirschner | a. das meldete W ie R iu Reif" | O S S G. iling in Kalbe a- S. cin- | jn Leipzi Der Kaufmann Leon Kirschner in E B d é ‘mit L Viatie do Gefin-

Barytwerke i u daß den

Kaufleuten S Lauterberg“ eingetragen, eh | der Firma C. G. Me a i

mann Kerst und Alfre Gngelhar den. Leipzig is Inhaber. (Angegebener Geschäftszweig: | dungen gewerblich und unter Aus L

in Head Lauterberg i. Feri esamtprokura erteilt ift. getrag eri ¿ Kalbe a. S., am 12. Zunt 1909. | Betrieb eines Rauchwaren- e e r eisfion9ge äfts); foiiea ieond ber Dalietber Sit arit wu ben E

rzberg a. Harz, den 22, Junt 1908. O A 286691 | 9 auf Blatt 8851, betr. die Firma Ma rin | tee O De blie Lee Jae bau-Aktieugesellschaft vorm. Ph. Swiderski in lien Verwertung dieser Patente beträgt 10 000 6.

tsaeriht. be, Saale. niglihes Amtsae Kal E Handelsregister A ist die unter Nr. S Leipzig: Prokura ist erteilt dem Oberingenteur Carl 000 M A leistet Schnabel in barem:

Wor, [28323] | In unf ; Handelsregister bir ¿mrirma J, Behrend in Kalbe a. S- | August Grenz in Leipzig, Er darf die Gesellschaft t“ mit dew | eingerei i Nachf. geändert und ale P nue. in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede s den 22. Juni 1909.

S{/I. C. Raeithel Aktien-Ge ellschaf iese | in J. Beh S ——

Be in Schwarzenbah ax der Saale De B Bier r Kaufmann Heinrich Weidner in Kalbe | her einem anderen Prokuristen vertreten, Königliches Amtsgericht.

g tengesellhaft ist mit Notar! Gegen- | a. S. eingetragen. 5) auf Blatt 9052, betr. die Firma Polyphon!

si Februar 1909 gegründet und bildet de Tectil ° Amts ericht Kalbe a. S., am 19. Juni 1909. | usikwerke Aktiengesellschaf in Wahren: Luckenwalde, Bekanntmadung. [60

end des Unternehmens der Bred A 198670] | Der Geselschaftsvertrag vom 80. März 1900 it durd | 217) Pirna D. Behnish Maschinensa ie

ed und die Beteiligung au an ander De: Kammin, Pomm. ifier ist die Firma Gustav Beschluß der Generalversammlung vom 22. Mai A 17: Bens H. Behnish Maschineufabrik ungen in jeder zulässigen Form. au Zweig- Fn unsere Handelsregisler 1909 laut Notariatsprotokoll von demselben Tage Ee L ROO bt PlERwalde. Jotgeides einge

An Stelle des verstorbenen Fabrikbesizers Her-

nehmigung des 2 fönnen - i

ni g des Aufsichtsrates konn { | Gaârig in Kammin Ger ¿ bgeändert worden. 7

wederlofngen in In n Ae Sillion Kammin i. Pomm, del E A . Die Generalversammlung vom 22. Mai 1909 hat | ann B hnisch ist À

- Das Grundkapital beträg Ther lautende anal E weiter folgendes beshlofsen : Luer ide d e ppreteur Felix Behnish zu haber [28845] | "L das Grundkapital der Gesellschaft von einer Ee eschäftsführer der Gesellschaft bes

ark und is in 1000 auf den Jn Aktien von j h besteht -S e 1000 zerlegt. Der Vorstand Kattowitz, 0--S- 2 ster A_ unter Nr. 813 ein- | Million Mark wird unan 2s Vebniahhin der Luckenwalde, den 17. Juni 1909. S U

aus etner od und werden dessen im Handelsregt Mitirieror Luab, ehrer M btanat bestellt, dem au int ofene Handelsgesellschaft apo i a. um achtzigtausen befindlichen achtii Königl. Amtsgericht Be rgBiderruf der Bestellung 6 Q 1 My dawnicia Verlage! Fattowis soll im S Nttien E e e dertzwanzigtausend Lübbena i 98853] bedarf eg A Meh oe eirge E Ee, zur Carter Korn gelöscht werden, weil die Gesell- | Mark herabgesebt, 2 He Hunbeldregisler Abt. A if [2 der F nung des Vorstandes für die Gesellschaft v {hast angebli nit nar B d ier and E i: das A le auf eum de esellschaft Fuh Bbuno Babe Wei e ven irkung zweier Vorstandswitglieder oder eines der Inhaber, Kau eute Va fr ) , z e ere Vorsta tung weier F Gemeinschaft mit einem haltsort bekannt ist. Zur Geltendmachung | wird weiter um sechshundertneunzigtaufend Mark und merkt worden: Die Firma lautet jeßt: „A. Leye Prokuristen. O ion her Gesellshaft ausgehenden Stefan Kavka un ‘wird den Gesellschaftern | demna auf zweihundertdreißigtausend Mark in der | Inh. Wilhelm Muschick.“ Der Gastwirt Wil- Widerspruchs hiergegen Wn baesett, daß je vier Akticn zu einer Aktie | belm Muschick in Vet

ekanntmahungen und die Berufung der General- eines 3 Monateu gewährk. Welse herabgeseßt, da e n Vetschau ist jeßt Firmeninhaber. de * | eine Frist vou i 1909. ammengelegt werden, Der Uebergang der in dem Betriebe des Geshä amnlinger len dat den Ben Wi (S O ee gejeovit M V der due die Bean des, Gnu ra dee | deb Gesdts durd derselben autgeiblofia Grnerl Di : Christof | Kattow A nh. | erzielte Gewinn wir zur De aus der urch denselben ausgeschlossen. Naeith Gründer sind: Feitinien A Sd er Das unter E Firn agûtee Heinowis dels: Bilanz vom 28. April 1909 ih ergebenden Unter- | Lübbenau, den 18. Juni 1909. acithel in SchwarzenbaŸ i Bierbrauerei- | Paul Eluzals di verehelichte Kalkulator Helene | bilanz verwendet. 1 der Geselshast Königliches Amtsgericht. besiß-r Karl Gebhardt in Marktleuthen, die Granit- | geschäft ist a it i ski, in Laurahütte übergegangen. 111. Das Grundkapita ili ese shaf wird um | Magdeburg. [28680] werkbesizer Wilhelm Wilfert und Johann Bauer in S x, geb. L in Elise Hejnowiß Juhaberin | den Betrag voa Einer Million zwanzig aufend Mark | 1) In das Handelsregister B Nr. 83, betreffend Kirhenlamiß und Großhändler Christof Kauper in | Die Firma ist in indert. (6 H-N, A F dur Ausgabe neuer, auf den Inhaber lautender | die Firma „August Scherl, Gesellschaft mit B Sluzalek geändert. (6 DSiuni 1909. Aktien zum Nennbetrage von eintausend Mark, mit- | beschränkter Haftung zuüBerlin“ mit Zweig=-

ayreuth und haben di sämtlichen Aktien um den | Helene Nennbetrag unter Draufichlag des auf jede derselben Amtsgericht Kattowitz, den