1909 / 213 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Verdingungen im Auslande,

erdingungen, die beim in den Wochentag von 9 bis 3 U

die eventuelle (Die näheren 2

glihen Schwallw Probefahrten hat

h am Sonnabend N s

; den Wagen, d zu veranstalten. [ngaben über V ,

taltungen wird sih von der St i

einen einleitenden Vortrag über - rper halten, und im Anschluß hieran wird

Kriegsministerium : von 6000 ein

erei in Beikos taster 30 Para

Konstantinopel:

n nasseù europäischen am Bosporus). D

gramm (der Medjidie ag erfolgt am 14. S 7 find innerhal\

en Ministeriums zu

2 der Västgöta-Ei ergevung der tung verdienen. ch genommen w

nmen fönnten

le Beobachtung erfolgen. Der böber f d L e

1 19 Piastern H S 1909. Fährenprähme der b man dadurch fa oder löschenden S sein fönnen. C

nden zulässig.

Generalinten- ur des obencrwähnt

ilats in Goten

Theater und Musik, Komische Oper.

Verkehrsaustalteu,

Tnwarte in Har eilt, eine neue

enauen Zeit in inem telepß

nburg, wie die ichtung getroffen wachsenden Be-

ebnis und sollen in d L Un 5 glihst umfassender *

feierte gestern se genügen soll;

statt eroberte d d Ungekünstelte Anmut sei

| Per behaupten. deutlih wahr- per behaupten

eiten im Köni e [hon unvergeßliche Auff

odaß das Ende des Tones genau die b

baugesellschaft im Niedlep '_zwar zu den M

Veitsignal ein rasseludes We

London, 8. ch im Hörer ertönt.

aus Aldersh um 6 Uhr M 9

erden verdient. on jedem Teis[- s benußt werden

tomatisch erfol:

stärke des Signals i Hamburgs, und

Damburg zugela

ist ein Anwecken

wandte sih dann 9 groß, daß es

trumentalföry 40 englische Y

auch außerhalb

er „Mars* jetzt bereits höher eitiger beobachtet werden kann.

Gewerkschaftskarten haben unter den „üblichen Bes Feobachtungönacht Gültigkeit. Zur Nückfahrk

Iroßen Berliner Straßenbahngesellschaft um 1 Uhr Nachts Sonderwagen eing

zelegt werden.

, den 11. d. M, eine OrtA Ebenso wie bei den é der Direktor Dr. Archenhöld

ht und

m

riedrichshafen, 9. September. (W. 2 2A ieg des Luftschi ffs „Zeppelin Ul Á

j edig he mit Funkentelegraphie ergaben ein befrl

s A D K erdelb E en nächsten Tagen fortgeseßt w d

der König Fricdrich August DLE

bei seiner Ankunft auf dem 2

ahnhof 1

s Óri Zeppelin und den Spitzen der Behö

hat sich beute morgen in Begleitung dem Motorboot i

„Württemberg“ nah der

zell begeben. Das Luft\chiff „Z. 1 Majestät d

em König von Sachsen fowie G

2a] F ist von Zeppelin mit der ständigen Bas | uten aufgestiegen. PräHtiges Wetter be

den See ging. Um 9 Uhr 40 Minute

f ei i ; in

Landung, worauf eine Besichtigung der Werftan ban , anzell und dann cine Wagenfahrt zum Ge ark unternommen wurde.

September. (W. T. B.) Wie

ot meldet, hat der Aviatiker Cody s

Vebers[

J ee n and fl üge aufgestellt. Er bèga!

11) ' 110CH «tgens, umfreiste Laffa ns plain, 12

sstiegsort zurück. Er legte in 6

e Len zurück und erreichte ste chwindigkeit

anderen Orten von Paris aus gut r genauen einh

über weite Ge gegeben ist. B

des Signals p für nur die fo besondere Geb Signal wird er Sternwarte q | teibe von Kontak

benso anmutige x gere als Frau

unpersönlichen [ri / e minder be

ih weder durch

der Dampfer nf im Fernv

in Neufundla ist zu stürmisch,

mit ihrer etw en besonderen

i d vom Lande" und rührender lzapfel, vor, der

; J)at {hon man die mit ciner

ie Verbindung Signals veranlafs Sb

Zenor, Herr Ho Verbindung mit

ucette bei Lav Zwei Arbeit der elektrischer

alb einer halben

lüren des vorneh Eine neue Art des

agner (Pankrat e in das Ense

men Kabaliers,

überfallen, Güterverkehrs im H G tenburg.

ischen der „Vä

s Mangel an Oel beendigen.

nah Farnborough und ll

von 50 Meilen in der Stun nen Flug nur au

beim Landen ziemlich beftig auf und erlitt

J. September, (W. T, B.) Einer

nd strande i um die Ladung retten zu können.

l L. 2 A »Laurentian“*, der nah te, ein gänzlides Wrack

9. September. (W. T. B.) In deni

fa % September. (Wz. T. B.) Jn: vers jaß die Posk vo

der Station M

ist cin För b ins al ist cin Förderkor ved er sind tot, vier schwer.

: Bomben bewaffnet wobei ibnen 80 000

Nubel in

Und ein Wächter wurden wer verlegt, g

tgöta“-Eisenba

ist infolge des chmalspurigen

ar ein genußreier 9 erbindungsglei

Königlichen O se findet mor

F Vie Räuber zershnitten die drähte und entkamen auf einer

Lokomotive.

Gunib ( Transkaukasien W. T. L

er genannten B,

- Prov. Daghestan Aus Anlaß Z E

: d dalbjahrhu g des Kaukasus fand Lalbja

n am Bahnho , die direkt ng t jeßt cin vollstän Sgangspunkt an

1 Gebrauch, vo Ladung bis ju i

Gerauß geleite

Kapellmeister D

Im Königlich hauspiel „Man g für die deutsche eleßBung wiederholt. auptmann, der

esl dirigierten

Morgen Alfred | der Bevölkerun 1

aller die Versich die größeren dre;

40 Tonnen

gen gten Prahm hinüber zur Neeling bi

den Dank dafür russischen Herrschaft nun be ortragender vor dem Berli

Kaufkasusbezirks in Gegenwart des Sk

Va ow statt. Das Manöver ftell stürmung der H i

fand hier gestern it

öhen bei Gunib dar, 0/8

ahren befestigt hatte. Dem Manöver die Zruppen gn. Danach brachten g dem Statthalter S

T erung ih

rer Untertanentreue af

auézusprechen, daß Dagl reits 50 Ja

Gestern und heut

s Kaukasus Feiern aus Anlaß der Erob

E um erscheinen.

der Karten zu dies ertheim und Y

em Abend hat Umengelegtem

Mannigfaltiges, Berlin, 9, Se

Am 18. d. M: Garten cine Jubilä

ckage zu halten. werden größere

ptember 1909.

ellungshallen am us stellung eró

lebhaften Intere

chwer und 16 leiht verl oder eventuell e

welhes das GVahren zu verw

8. September. (W. T, B Cin stu nglück, das durch den b 8 C / verucie uet, Sheune in u

( in Soldat w rbe ben R ebt s

a

E A

(Fortseßung des Amtlichen und

i s chtun endenden Prähme hat man Beobach

Snächten auf entgegengebracht h

TADED S e Vorsichtsmaßreg at, hat sich die Direktion g E A TERE L

der Sternwarte

Kammerspiele. emblegastspiel des Sünde. Anfang ünde.

Charlottenb Der Viberpel von Gerhart H

Schauspiele.

«Neuen Sgau- onnementsvorstellun

Freitag: Opern- Uhr: Die von s 3 Uhr: Die W Tusticana. Abends 8

R E Gou fih la xi re. leichnamigen Bo k Eizuer vou Lit Herr Kapellmei Zlnfang 8 Uhr.

as Lebensfest,

Joseph Bayer.

sl. ttmeister Graeb. Anfan U onnementsvorstellu ] t er L chauspiel in drei

Komische O Sonnabend: Der Wildschüg,

Per. Freitag, Abends 8 Uhr: e _(Königgräger Stra

de Tage: Revolutions-

(Direktion : Nichard Alexander.) ur Patry. Anfan

tag: Geschlossen. Abonnementévor- i

bends rettengasts\ piel.)

emer 6 Dis Lessingtheater. Freitag, Abends 8 König.

SEELA e C 71 Ube len von Ge Sonnabend, Ab,

8 Dpernthegter. S R lenst- und Frei

gen von Nofsini. von Cefar S

HSimmelfahret,

, Abends 8 y anteles Simme

r: Die Fut lfahrt. Gefährtin.

Ersten Beilage) Nami

Á Sonnabend Und folgende Ta n Sorbereitung: Pariser 3 Akten von A. Syl von Max Schoenau.

Salz und Brot dar

e baben au in

Li ciebesgs Wittwen. (A vane und F. Cart&

ac Mspielhaus, (Friedrichstraße 236) h

r: Jm Klubsefsel, Sonnabend und folgende T

age: Im ®

S eli E

m

Famili Verlobt: F

ennachrichteit-"

rl. Hety y Barby mit H Elert ia L S E

Kyritz) Verehs 14

*owßow (z. Zt. Schloß K

ch s N), ito L: D s { 4 trat O mit Frl. M Ta larineba!

Yeboren: Lin Sohn: Hrn. Sthallehn (Köslin). 1: D ei Pollnow).

Pape (Hannover). Gestorben j

Liebe (Bauerhufen

Sustizrat Het (Insterburg). bon Dewitz (Îlten).

Kt.

bon Joseph Ba

janllshes Theater.

ounabend: Faust, :

illertheater, ends 8 Uhr: Doktor Kla

ClInertheater.)

Und folgende Tag

Freitag: Faust, An-

r: Ein Srfolg, le von Hochsat

d (Georgenstra i A

p), Verantwortlicher Reda Direktor Dr. Tyrol in Charl

arta Lagoß (Berlin—Kiel,

öslin). Hrn, von Dewiß o Hrn. Oberleutna

* E Generalleutnant L bei Köslin).

Verlag der Expedition (Heidrich) #

Druck de d f

Anstalt Berlin SW., Wilhelm Fünf Véilages

(cinshließlih Börsen-Be

[1] r Norddeutschen Buchdruckterei