1909 / 287 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Fünfte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußishen Staatsanzeiger.

M 287 Berlin, Montag, den 6. Dezember 1909, Y

L Untersuun 18sachen. 6. Kommanditgesell Aktie Mlt A A S Aufgebote, Verluft: und Fa S Onnoen u. dergl. G Enverbs und Wirt dgfttgenoensca 3. Unfall- und Invaliditäts- . Bersicherung. . Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten.

4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2e- 9. Es L n Re älten

5. Verlosung 2c. von Wertpapieren. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

T ————

Öffentlicher Anzeiger.

Preis für den Raum eiuer 4 gespaltenen Petitzeile 20 „.

ONAN N D F IGGONGTeT o B HEB N O eREDT

. P42 ; [74910] 6) Kommanditgesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. | “üttiva. _Vilanz am 30. September 1909. Passiva. [74905] Le E A | J M Aktiva. Uan am 30. September 1909. ate Passiva, Warenbestände . . 373 244 Aktienkonto . . D 900 000 2 C Ä 1ST OEOTANES Squld- Vorzugsaktienkonto . . . . | 695 000|— - An Grundstück- und Gebäudekonto: Per Aktienkapitalkonto . . . 1250 000/— | 9g De E 1 865 000 344 003/86) 1 Stü ausgelost 1000/—] 694 000|— j Vor dem Vogel Nr. 13 . . . .| 280665|—| Hypothekenkonto A O74 0001 E P Os Ti Gestundete Brausteuer und Y Nar doi Dl. «« 552 536/64 7 ÿ B l} 127600/— | _ ÆWschreibung 35 000/—| 1830 000/—} viverse Kreditores . . , 113 580|45 TY Feldschlößchen. „. + +++ + 32 526/28] Kautionskonto. . . . . 2 300/— | Sastagenkonto . . | 193 325/40 4} °/o _ Partialobligationen | E straße 15/16 E 158 909/97] , Reservefondskonto . . . .. 125 000|— | Abschreibung 48 325/40} 145 000|—} 1. Serie... 893 100|— „Diverse Grundstücke und Gebäude zu 7 Dele ederetoltiO «a C 51 886/49 | Fuhrwerkskonto . . 33 042/— davon ausgelost | Nestaurationszwecken . . .. . 919749 140 . Kreditorenlanto 4 »ch ck 48 356/80 Abschreibung 13 042|— 38 100,— 4 u Mal chinen- und M eantor ap So E S N e | 175 900|— 50 000— niht eingelöst 3 500,— 34 600|—| 858 500|— ; bteilung Förstemann . .. C Reingewinn: ttervorräte . .. 22 N S 1 Abteilung Spangenberg . . . . 90 978/93 Vortrag aus 1907/08 A. T E 1 u T6 O 5 673/10 M 2082,97 A 0A io autad, f 6 500,— ea Ch J Mobilienkonto: aus 1908/09 , 9254959 9463256 e 60 000|— E UNSO E 4 el 13 7297118 Inventarium der nit eingelöst 2 500,— 4 000|—| 485 500|— | Jor vet Bogel 13 C + Braueret 4% 1 U E E E R pu B Kranichstraße 15/16 . , . ... 3187/46 Mal geno lo). a) Ss bavon ausgelost 1000| s Elektrische Beleuhtungsanlage: blig ges A N nit eingelöft 300 10 000/—] 85 300/— | Abteilung Förstemann . . . J E O DAIE Hypothek P Abteilung Spangenberg A Dantenibaben - - - 532 461 sid Bromberg. - - 46 500|— | O out 2 Ca P Effektenkonto - 1284 —| 6 Sehnürlingtitraße 1 ; Transportfastagenkonto . . . . 32 867/64 D eonto Hrbolbetautulen de os I: 8 i Flaschen- und Kistenkonto . - - - 1 393/20 lgen E 220 000|—} V Partialokligationn | Pferde- und Wagenkonto 15 216/74 Elektrische Kraft- u. artialobligationen E) E Dafsatonto g L 16 131/62 Lidhtanlage . . .} 40481/72 1. Serie für { Jahr von h * Nordhäuser Bank, Filiale der Magde- Es 15 481/74) 26 000/—| it eingelöste Coupons Tee j - burger Privatbhant 44 560/55 Eisenbahnanlage . 29 000/— E E 22US E M Hypothekentilgungskonto . . 500|— Abschreibung 10 000|—| 15 000|— Vipolbeteminsen der 5 9% Y t Kontokorrentkonto A ee E Es 876 458/03 Grundstück Span- en F} Dit O 175 900|— dienen 35 000|—| Serie sür 4Jahr von E H ° o G Ten «de d 483000— . . 6 037/50 E N » Warenkonto E D Kautionskonto 2 R 8 300 By Reserve onds8 F M 7 849 67585 7 349 67585 | Konto Kühlanlage . | 100 000|— þ E 405000 /— I Abschreibun 95 000|— 75 000 Érxtrareservefonds . ., 90 000|— M Debet. Gewinn- und Verlustkonto. NLedit, | n —}| Unterstüßungsfonds für die P En E E pt E ET E —— —— Kontorgebäude Angestellten der Gesell- M 1A J A Schnürlingösstraße 76 000|— A e ads 140 000|— ' An Gersten-, Malz- u. Hopfenkonto | 214 061/46} Per Vortrag aus 1907108. 2 9 082/97 | Abschreibung 4 000/—| 72 000|—}} Zinsen der Vorzugsaktien 1 Unkostentono «e C 344 342/941 Brauereiabfällekonto .. 15 279/67 | Grundstück Bromberg 80 000|— 0/0: M Abschreibungskonto . . . . 47 696/39 Warerilont0 N Ls 683 370/64 | Kanalisationskonto . 20 790/65 vom 1. Oktober 1908 bis 4 J B A E 94 632/56 Abschreibung 8 790/65) 12 000/—} - 20+ September 1909 . . 41 700/— I 700 733128 700 733/28 O Gra | / Vorstehende Bilanz sowie das Gewinn- und Verlustkonto habe ih geprüft und mit den | Dae 32-000|— ordnungsmäßig geführten Geschäftsbüchern der eleNaL Uebereinstimmung gefunden. e Ctr nun E 135 000|— Re 2 ewinnvortrag . .. « - 1525/65 E Schlüter. | j ; dergewählt und August 4 104 4401 4 104 440 V arten den Auffichtsrat sind die Herren Nud. Schulze wie ergewählt und August Schnause Königsberg i. Pr., den 30. September 1909. 10 Actien - Vrauerei Schönbusch.

Der Vorstand. E. Thimm. W. Schul

E Dividendenscheine Nr. 21 werden vom 2. Januar 1910 ab mit M 60,— : A ulz. Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz mit den Büchern der Actien - Brauerei

p. Stück durch die Nordhäuser Bank, Filiale der inter A Privatbauk, hier eingelöst. Der Vorstand der Nordhäuser Aktienbrauerei.

N b ï Krug. S A P Schönbusch- bescheinigt. | 74909 er. Auffichtsrat. : | G Artiva. Vilanz vom 31, August 1909. Passiva. Wilh, Seiten H ——— E E Gewinn- und Verlustkonto | M S M Debet. vom 1. i Grande 1 E 132 848/9h|| Aktienkapital. 649 00/2 T T C E R Kredit. Gebinde S Es i Da Buen: rofe Nefiant i 4 A «g Fabrikeinrihtungen ..«++.** ¡— verloste Restanten andlungsunkostenkonto .. 99 4577: i i S ilage a A 8 301 « 3400,— am 1. Juli 1903 zur uhrwerksbetriebskonto . . 174 367 S O E 2 465/17 Kanal- und Wasserleitung . - - - * t: E G R gekündigt s L A Gde atis 58 693/55 Grundstück Schön- ia L a S i s din ehtilt- und Lohn 4 Aa 328 573/15 : / S ar N 557 Stel reten Reservefonds . .. 18 774/99 | Betriebsunkosten- und Reparaturenkonto 212 830/79 qus: Si er 4 676165 Material- 2c. Bestände « « « *** 3 663 S ezialreservefonB.. „... « 19 230/10 |-Faitägeneihua «¿A e «U 7 295/05) 851 217/38} Generalwarenkonto. | 1 256 398/56 Uabt be dr S O 729 Abfindungskonto der früheren Do Abschreibungen auf: : Ra ee bestand E 369 304 tätsaktien (unerhobene Abfindungs- Bautont 35 000|— ypothekenshuldner . . . «+-* 141 576 quoten auf 32 Stück à 4 90,—).| 2880|— | Fastagenkonto . .. ..... .. .| 48325/40 I e o nie viele e 29 110 Dividendenkonto (unerhobene Divi- uhrwerksinventarkonto . . A 13 042/— : Amortia Ha 1904/05/06/07/08) . Gie a0 É annt A «s «8240768 1mortijalionen. eee Elektrische Kraft- und Lichtanlage . . 15 481/72 Saldo c rc ent eren vrn 63 363/65 | Eisenbahnanlage. . . . . .. E E 10 000|— 1 682 364 1 682 364/09 E E, ae ie S 25 000|— inn- L s rundstüc nürlingsstraße . . .. 4 000|— Soll_ Es e U E e Gb. BILT taten 222 2e 0E 8 790/65] 192 097/35 j M S e. x À Fi : d p Von dem fich E T der Gebäude, Ma- ortrag auf neue Rehnung . . 10 3765 O Le A Ned A , L Abharate und Einfriedi- Buchgewinn auf verkaufte oder ver- zuzüglih Saldo . . ._,„ 2465,17 U A Sp da io es 3.112/71|. ole Can A e 279/81 M6 220 225,66 atn, Gehälter und sonstige all- Verkaufs-, Mieten- und Interessen- treffen auf: gemeine Unkosten... +- S0 6949bN - Tonld-. » e a e O he) S 91 747/06 60/0 Vorzugsaktien von 4 695 000 . 41 700|— V mortisation . 1. N A 11 897/20 49/0 Zinsen der Aktien von # 900 000 36 000|— j Dotierung des ordentlichen Reserve- Tantieme des Aufsichtsrats und Grati- | E e R gi 0D D O 3 334 92 fikation der Beamten .... 32 000|— / o T 63 363/65 Unersapanas onds für die Angestellten | . 102 403/43 102 403/43 der Gesellschaft „....«+«- 10 000|— l Nürnberg, den 28. Oktober 1909. 11 9/0 Superdividende . . . 99 000|— 9, L Nürnberger Sodafabrik. Uriverteilter Gewin . . « «+ - « « « 1 525/65) 220 225/65 U Der Vorstand. 1263 540138 1 263 540138 D

In der am 2. d. M. zu Augsburg abgehaltenen der Aktionäre uv\erex Geeiägst wurde obige Bilanz vom 31. August 1909 ne Nd R ( Dar H DOerg R Oer R R k Vaoie Hon M A1 L W verbiete Grrewwilos on e 6 38 s

R, WDRK v UAR

4 10 000,— Veberweung zur Spe ro Aktie von H

= Me 18 M 13 543,30 als Vortrag au

der Firma

E in der

nehmigt und von der

i; inladung zur Generalversammlung 9. Beilage er E Abänderung des Gesellschaftsstatuts wurde von der Generalversammlu selben als sechste

C. Englert.

R Grd, N.

M 850,35 statutenmäßige

und o. in Augsbu

. Schmid & t Gen (D.

diesjährigen ieait:

yar Verteilung Gwmer

en Generalversammlung und Verlust-

t Gewinn-

s Auffichtsratsmitglied Herr Georg Henneh, K. Bayer,

regierungsrat a. D. in Nürnberg, gewählt. ezember 1909.

berger Sodafabrik A. G.

Der Vorstand. C. En glert.

Nürnberg, den 3.

Nürn

VYUA M, 0d vi V, Be Ds

A I d, L [A Werd. Divoidende von S dg

Tantieme des Aussihtsrais und

neue Rechnung. Die Dividende ist von heute ab gegen Cinreihung des Dividendenscheins Nr. 4 ¿ab ar bei

der K. Dat paur in Nürnber L

* R L Nr. 268 vom 1. Nov. d. I.

gee ber-

D

Königsberg i. Pr., den 30. September 1909.

Actien -

G. L

«d. W. S

Brauerei Schönbusch. Dex Vork a h

V

Die Werder, e O Berrdredereeang, dk Hen Böden ver Aden Breerd Der Aussi@htsrat.

SG&Gdrd bAHErg.

Wilh. Ziemer.

[74911

eit erfolgt au pro Stück.

Der Dividendenschein Nr. 37 wird mit 4690,—

pro Aktie, das ist 15 0/9 des T Rd von eute ab an unserer Kasse eingelöst.

die Einlösung des Dividenden-

scheins Nr. 18 der Vorzugsaktien mit 4 60,—

u gleicher

Königsberg i. P., 4. Dezember 1909.

Actieu-Brauerei Schönbusch. W. Sol h

E. Thimm.

[75058]

kasse eingelöst.

Preußische Boden-Credit-Actien-Bank.

Die am 2. Januar 1910 fälligen Coupons unserer Hypothekenbriefe werden vom 15. De- zember cr. ab in Berl

an unserer Coupons-

ie Coupons bittew# wir auf der Rückseite mit dem

Firmastempel versehen zu wollen. Verlin, im Dezember 1909

ie Direktion.