1909 / 287 p. 35 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

“zum Deutschen

Mi 2BT.

Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die

Zentral-

Das Zentral- Selbstabholer auch dur Staatsanzeigers, S

J T E M s Der Inhalt dieser Bei in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Der Inhalt diefer Beiaas arif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenb

Saudelsre

[8register für das Deutsche l lten, n anbergceae Expedition des Deutschen RNeichsanzeigers und Königlich Preußischen

Zw. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Neunte

Beilage

Berlin, Montag, den 6. Dezember

ak Ner 2 E Ee

Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für

Güterrehts-, Vereins-, Genossenschaft8-

Bezugsp reis beträgt L #4 80 „5 n Ini

A A Tis: KARA

s , Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen, ahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

gister für das Deutsche Reich. (0. 2870)

Das Zentral - Handelsregister fr das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich. Der

Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

1909.

i beträ 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 A. ertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 30 ca E V D R E

A.

E E Handelsregister. Landsberg, Warthe. 74979]

Bei Dee is Handelsregister A 11 unter Nr. 378 eingetragenen Firma Otto Koberstein ist vermerkt,

daß der Inhaber I Kaufmann Kurt Koberstein

zu Landsberg a- s G a. W., den 26. November 1909. Landsberg Finigliches Amtsgericht. „andsbut. [74980] LAR Eintrag im Handelsregister. Gebrüder Lorenzer «& Cie. Ziegelei Geisen- hausen. Offene Handelsgesellschaft mit dem Siß in Geisenhausenu. Gesellschafter: Karl Lorenzer, Bierbrauerei- und Realitätenbesißer in Geisenhausen,

+ Xaver und Ignaz Lorenzer, Du in

Geisenhausen, Martin Nauchensteiner, Privatier in Geisenhausen, Josef Weindl, Bauer in Nampolds- dorf. Die Gesellschaft hat am 1. Oktober 1907 be- gonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist je einer der drei Brüder Lorenzer und je einer der beiden anderen Gesellshafter in Gemeinschaft U Feder der Gesellschafter zeichnet die Firma nebst feiner Namensunterschrift.

Landshut, 1. Dezember 1909.

K. Amtsgericht.

Lebach. i [74981]

Unter Nr. 41 des hiesigen Handelsregisters Abt. A wurde beute eingetragen die Firma Johaun Freichel mit Niederlassungsort Lebach und als Inhaber der- selben der Kaufman Johann Freiel in Lebach.

Leba en 20. November 9.

e Königliches Amtsgericht.

h. [74982] ar Viéfigen Handelsregister Abt. A Nr. 42 wurde

eingetragen die Firma Peter Paulus mit Fette lassungsort Schwarzenholz und als Inhaber derselben der Kaufmann Peter Paulus zu Schwarzen-

lz. do evach, den 23. November 1909. Königliches Amtsgericht.

Lehe. Bekanntmachuug. [74983] Sm hiesigen Handelsregister Abt. A ist eingetragen : 3. am 25. d. Mts. zur Firma Aug. Menke, Lehe: Die Firma ist erloschen. h b. unter Nr. 230 am 26. d. Mts. dic fa Ernst Bruns, Lche. Inhaber: Buchdrukereibesiger Ernst Bruns, Lehe. Angegebener Geschäftszweig: Buch- druckerei und Buchbinderei. i : c. unter Nr. 231 am 27. d. Mts. die Firma Diedrich Heinsohn, Bederkesa. Inhaber: Bier- verleger und Mineralwasserfabrikant Diedrich Hêtin- ohn in Bederkesa. 4 ngegebener Geschäftszweig : N bantblung und Mineralwasserfabrikation

Lehe, 27. Novbr. 1909. 4 Königliches Amtsgericht. TV. Leutenberg. Bekfanutmachung. [74984]

Die im hiesigen alten Handelsregister auf Fol. 22 eingetragene Firma Heinrich Schlegel in Leuteu- berg ist erloschen. ;

Leutenberg, den 2. Dezember 1909.

Das Fürstliche Amtsgericht.

Liebau, Schles/ [74985] Fn unser Handelsregister Abteilung A Nr. 100 ist heute die Firma Wenzel Nossek und als deren Fnhaber der Schlossermeister Wenzel Nossek in Fiebau eingetragen worden. Liebau i. Schl., den 27. November 1909. Königliches Amtsgericht.

Ludwigsburg. [75106] K. Amtsgericht Ludwigsburg. Im Handeléregister, Abteilung für Einzelfirmen, {t heute eingetragen worden: / Die Löschung der fm Leopold Stern, Sih Ludwigsburg, Inhaber Leopold Stern, Kaufmann, früher hier, nun in Zürich. Den 29. November 1909. Amtsrichter Rall.

Magdeburg. é [74986]

1) Bei der Firma „Deutsche Allgemeine Rabatt“ Gesellschaft, Aktiengesellschaft“ unter Nr. 200 des Handeléregisters B ijt eingetragen : Nach dem Beschlusse der Generalversammlung vom 3. No- vember 1909 ist der Gesellschaftsvertrag dahin ge- andert, daß jedes Dora it ift allein zur Ver- retung der Gesellshaft berechgt Ul.

2) Bei der La „Louis Engel“ unter Nr. 192 des Handelsregisters A ist eingetragen: Die Prokura des Paul Engel ist durch Tod erloshen. Dem Richard Heise in Magdeburg ist Prokura erteilk.

Magdeburg, den 3. Dezember 1909.

Königliches Amtsgericht A- Abteilung 8. R s L i (14087)

Jn unser Handelsregister wurde heute eingetragen:

1) Firma Kontab, Webert in Mainz und als deren Inhaber: Konrad Webert, Kaufmann in Mainz.

2) Battenberg & Gravenhorst, Mainz. Die Gesellschaft ist N, Die Firma ist erloschen.

Mainz, den 30. November 1909.

Großh. Amtsgericht.

Malchow, Mecklb. [ende Fn unser Handelsregister sind heute nachstehende

Firmen eingetragen worden: : 1) Unter Nr. 118: August Kallacne. Siß:

Malchow. Inhaber: Sägereibesißer August Kallaene

zu Malchow. 9) Unter Nr. 119: Westendorff'’sche Buch- und fried Westendorff. Sih:

apierhandlung, Sic E alchow. Inhaber: Kaufmann Siegfried Westen-

dorff zu Malchow.

V unter-Nr. 120: Carl Voß. Siß: Malchow. Inhaber: Mühlenbesißer Carl Voß in Malchow.

4) Unter Nr 121: Malchower Elektrizitäts- werk, Wilhelm F. Lenschow. Siß: Malchow. Inhaber: Ingenieur Wilhelm Lenshow in Malchow.

Malchow (Mekl.), den 24. November 1909. Großherzogliches Anitsgericht. Markneukirchen. [74989]

Im hiesigen Handelareg es ist heute auf dem die offene Handelsgesellschaft in Firma Eduard Enders «& in Erlbach betreffenden Blatte 284 ein- getragen worden, daß der Mitinhaber Max Willy G E Metten und die Handelsgesellschaft auf- elöst ist.

H Markneukirchen, den 3. Dezember 1909.

Königliches Amtsgericht.

Minden, Westf. Handelsregifter [74991] des Königlichen Amtsgerichts in Minden. Unter Nr. 465 des Handelsregisters Abteilung A

ist die Firma Frit A. Koch Chemische Fabrik

in Minden und als deren Inhaber der Fabrikant Friß

A. Koch das. am 30. November 1909 eingetragen.

Mülhausen, Els. : [74992] Handelsregister Mülhausen i. Elf.

Es wurde heute eingetragen : J Î

1) in Band V unter Nr. 903 des Firmenregisters die Firma Dre. Ernst Bloch, Pharmazeutisches Laboratorium in St. Ludwig. Fortseßung des unter derselben As durh den Dr. Ernst Bloch in St. Ludwig bis jeyt betriebenen Unternehmens. Jnhaber ist die Witwe Ernst Bloch, Minna geb. Crailsheimer, in Basel. / n

2) in Band 1VŸ unter Nr. 754 des Firmenregisters bei der Firma I. Kamp «& Sohn, Nachfolger in St. Ludwig: Die Firma ist erloschen. _

3) in Band VIl unter Nr. 79 des Gesellschafts- Merkur, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Spezialhaus für Herren- und Knaben-Konfektion in Mülhausen mit Zweigniederlassung in Mannheim: Durch Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 18. November 1909 ist § 1 des Gesellschaftvertrags abgeändert worden. Danach lautet die Firma von jet ab: Fr. Weber & C2 Gesellschaft mit beschräukter Haftung, Konfektionshaus Merkur in Mül- hausen mit Zweigniederlassung in Mannheim.

Mülhausen, den 30. November 1909.

Kais. Aintsgericht.

Neuhaldensleben. [74994] Heute ist in Abteilung A unseres Handelsregisters unter Nr. 181 eingetragen: Zuckschwerdt u. Beuchel Zweigniederlassung Neuhaldensleben mit dém Sitze in Neuhaldensleben. Die Gesell- schaft ist eîne Kommanditgesellschaft ; persönlich haftende Gesellschafter sind der Geheime Kommerzien- rat Wilhelm Zuckshwerdt und der Kaufmann Le mann Zuckshwerdt, beide in Magdeburg. Die Zahl der Kommanditisten ist 1. Dem Kaufmann Bern- hard Seiß in Magdeburg ist Prokura nur für die Zweigniederlassung Neuhaldensleben erteilt. Neuhaldensleben, den 29. November 1909. Königliches Amtsgericht.

registers bei der Firma

Neuss. Bekauntmachung. e

Im hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 489 ist heute eingetragen die Firma Carter- Econo- miser-Werke zu Düsseldorf-Heecrdt und als Jn- haber derselben Ingenieur Hendrick Lodewyk Geveke zu Hilversum (Holland) und Gerard Louis Tegel- berg, N enieur zu Sandpoort. Offene Handels- gesellsast seit 1. November 1909.

Neuf, den 2. Dezember 1909.

Königliches Amtsgericht.

Neustettin. Bekanntmachung. 74995] In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 154 die Firma Knuth, Neustettin (Schönthal) und als deren Inhaber der Rittergutsbesißer Willy Knuth, Münchowshof, eingetragen worden. Neustettin, den 30. November 1909. Königliches Amtsgericht.

Neuwied. i [74996] In das hiesige Handelsregister ist heute bei der Firma Landwirtschaftliche Central-Darlehns- fasse für Deutschland Aktiengesellschaft zu Neuwied zu .Nr. 42 folgendes eingetragen : Durch Beschluß der Generalversammlung zu Breslau vom 23. Juni 1909 ist der Sih der Gesell- schaft von Neuwied nah Berlin verlegt worden. Die Prokura des Kaufmanns Wilhelm Hanke zu Breslau, des Kassierers Otto Nickel zu Breslau, des Kaufmanns Albert Schaub zu Cassel, des Fau, manns Emil Marx zu Groß-Lihterfelde, des Kau manns Paul Kinveber zu Danzig, des Kaufmanns

Plau, MecKkIb. [75004]

In das hiesige Handelsregister ist heute zu der Firma Molkerei Gallin, D.:A. Lübz, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung zu Gallin, in Spalte 6 eingetragen :

In der Generalversammlung vom 25. November 1909 ist an Stelle des Dar Tod ausgeschièdenen Erbpächters Wilhelm Jacobs zu Gallin der Erb- pächter Christian Glöde in Gallin wiederum in den Vorstand gewählt. 142] d. A.

Plau, den 3. Dezember 1909.

Großherzogl. Meckl. Amtsgericht.

Plauen, VogtI. [75005]

In das Handeléregister ist heute eingetragen worden: a. auf dem Blatte der Firma Joh. Mamumen in Plauen, Nr. 347: Die Prokura des Kaufmanns Walther Hinrich Mammen in Plauen ist erloschen; er ist in das Handelsgeschäft einge- treten; die Gesellshaft hat am 1. Dezember 1909 begonnen: dem Kaufmann Reinhard Johann Mammen in Plauen ist Prokura erteilt; b. auf Blatt 2168: die Firma Louis Zeh in Plaueu ist erloschen.

Plauen, den 3. Dezember 1909.

Das Königliche Amtsgericht.

Ratzebuhr, Pomm. [75006]

Betrifft Brennerei - Verein Bahrenbusch, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Handels- register B Nr, 1.

Johannes Ostermann ist nicht mehr Geschäfts- führer. Der S Bogislav von Bonin zu Bahrenbusch ist zum eschäftsführer und der Gutsverwalter Eduard Berger zu Neuhertzberg zum Stellvertreter bestellt.

Ratzebuhr, 25. November 1909.

Königliches Amtsgericht.

Recklinghausen. Befanntmachung. [72810]

Fn unser Handelsregister Abt. B ist heute unter Nr. 58 die Firma Carl Hoffmann & Co. Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Siß in Hüls Landgemeinde Recklinghausen eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens ist die Uebernahme und die Verwertung der Konkurs- masse Carl Hoffmann in Drewer für die Gläubiger und den Gemeinschuldner. Das Stammkapital be t 90 000 46. ÎIn Anrechnung auf die Stamm- einlage überträgt der Bauunternehmer Carl Hoff- maun seinen Anspruch auf Herausgabe der Konkurs- masse Hoffmann zum Geldwert von 4000 4. Ferner übertragen in Anrehnung auf das Stammkapital die nahbenannten i dia ibre nachbenannten L derungen an die Konkursmasse Hoffmann zu dem angegebenen Geldwerte, nämlich:

Maurerpolier Wilhelm Grafahrend in Drewer seine Forderung von 600 M,

Anstreicher Wilhelm Dieß in Hüls seine For- derung von 2500 #,

Bergmann Julius Fischer in Drewer seine For- derung von 5000 M, A

Zimmermeister Johann Ahrndt in Hüls, Berg- invalide Anton Maier in Drewer, P des Ahrndt ad 2200, die Forderung des Maier ad 200, zusammen 2400 , _ :

Dachdecker Justus Hasenpflug in Marl seine For- derung von 700 A, 5

Streinermeister Paul Fleckner in Marl seine Forderung von 1400 #, Í

Klempnermeister Ferdinand Berndt in Marl seine Forderung von 1500 A. i

Geschäftsführer ist Philipp Flick in Recklinghausen. Der Gesellschaftsvertrag ist- am 21. Oktober 1909 errichtet.

Recklinghausen, den 19. November 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. 2.

Röbel. / [75007] Fn unser Handelsregister ist heute unter Nr. 89 Fol. 59 zur Firma Hermann Beyer in Röbel eingetragen: ie Firma ist erloschen. Röbel i. Meekl., den 3. Dezember 1909. Großherzogliches Amtsgericht.

Saarlouis. [75008]

Im hiesigen Handelsregister A ist heute unter Nr. 360 dite Firma Peter Strempel mit dem Siße in Dillingen und als Inhaber derselben der Kauf- mann Peter Strempel zu Dillingen eingetragen worden Saarlouis, den 27. November 1909.

Kgl. Amtsgericht. 8.

Spandau. [75010] In unserem Handelsregister Abt. A Nr. 191 ift heute die Firma Konrad Altschuh, Spandau,

ilhelm Quenzel zu Erfurt und des Kaufmanns Suáe Sievert in Danzig ist auf den Betrieb der an ihrem Wohnorte beste enden Zweigniederlas\ungen beschränkt. Die Prokura des Generalrevisors Carl von Reiz zu Neuwied und des Kasseninspektors Bernhard Flick in Frankfurt am Main ist erloschen. - Neuwied, 20. November 1909. Königliches Amtsgericht. C POSEIE® “E EIE T Id Niederlahnstein. Befänntmachung. [74997] Im hiesigen Handelsregister A Nr. 61 ist folgendes eingetragen worden: Die Firn Sauerländer Bergwerksgesell- schaft Glenck und Comp. in Oberlahnstein ist mit Aktiven und Passiven auf den, Saueèrländer Bergwerksverein, Ge!ell| aft mit heschränkter Haftung. zu Berlin, ohne Liquidation übergegangen. Die

i ist erloschen. Vgliederlahnftein, 96. November 1909.

önigl. Amtsgericht.

gelöst worden. Spandau, den 2. Dezember 1909. Königliches Amtbgeriht. Steinau, Oder. Í __ [75011] In unserem Handelsregister Abt. A ist bei der unter Nr. 35 eingetragenen Firma W. Reuschel eingetragen: Die Firmä lautet jeyt: W. Reuschel's Nachf. Otto Krahmer. Jnhaber ist der Kauf- mann Otto Krahmer in Steinau a. Oder. Steinau a. Oder, den 29. November 1909. iönigliches Amtsgericht.

Stolberg, Rheinl. ENE [75012] In das Handelsregister ist die Firma Stolberger Nadelglasfabrik in Stolberg (Rhld.) und als deren Inhaber der pensionierte Lokomotivführer Nikolaus Heßler in Stolberg (Rhld.) eingetragen worden. Stolberg (Rhld.), 1. Dez. 1909.

Königliches Amtsgericht.

Wesel.

VUR A R T2

Stolp, Pomm. [75014] H.-R. A 288. Firma Ernst Bansemer Stolp. Die Firma ist erloschen. Stolp, den 25. November 1909. Königliches Amtsgericht.

Stolp, Pomm. « [75013] H.-N. A 221. Firma Joachim Brat, vormals Geschwister Mendelson Stolp. Die Firma ist erloschen. Stolp, den 29. November 1909. Königliches Amtsgericht. Stuttgart-Cannstatt. [75024]

K. Amtsgericht Stuttgart-Caunstatt.

In das. Handel0:egister wurde am 26. November 1909 eingetragen :

A. Abteilung für Einzelfirmen: bei der Firma Süddeutsche Schienennägelfabrik Cannstatt, Otto Schönhut in Cannstatt, Inhaber: Otto Schönhut, Ingenieur in Cannstatt :

„Die Firma ist rve

B. Abkeilung für Gesellschaftsfirmen: bei der Firma Chem. Fabrik Edelweiß, Baptist und Erfle in Cannstatt :

_ „Der Teilhaber Karl Baptist, Kaufmann, hier, ist gestorben. Das ganze Geschäft ist mit Aktiva

und Passiva auf Paul CErfle, Kaufmann in Cann- statt, übergegangen mit der Berechtigung zur Führung und Zeichrung der Firma wie bisher.“

C. Abteilung für Einzelfirmen: Die Lina Chemische Fabrik Edelweiß Baptist und Erfle in Cannstatt, Inhaber : Paul Erfle, Kaufmann in

Cannstatt. Amtsrichter Dr. P f ander.

Wandsbek. [75015]

In das Handelsregister A ist unter Nr. 175 die offene Handelsgesell|chaft Wandsbeker Blumen- topf- und Tonwarenwerke zu Wandsbek und als deren Gesellshafter die Fabrikanten Albert Emil Kanzliwius und Carl Wilhelm Schulz, beide zu Wandsbek, eingetragen.

Die Gesellschast hat am 1. Dezember 1909 be- gonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gesellschafter ermächtigt.

Wandsbek, den 1. Dezember 1909.

Königliches Amtsgericht. 4. Wandsbek. [75016]

Das Handelsregister A_ Nr. % is bezüglich der Firma Heinrich Kühl Wandsbek dahin be- richtigt, daß Inhaber der Firma bisher die Witwe Auguste Caroline Wilhelmine Kühl, t Sans, in fortgeseter Gütergemeinschaft mit ihrer minder- jährigen Tochter Elsa Dora Anna Friederike Kühl zu Wandsbek n ar. s

Ferner ist daselbst eingetragen: Kaufmann Hugo Friß Wilhelm Bade zu Wandsbek und Kaufmann Christoph Theodor Wilhelm Burchardi zu Altrah[- stedt pas in das Geschäft als persönlih haftende Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1907 begonnen. Zur Vertretung der Ge- sellschaft ist jeder Gesellschafter ermächtigt.

Wandsbek, den 1. Dezember 1909.

Königliches Amtsgericht. 4.

Weimar. Z [75018] _In unser Handelsregister Abt. A Bd. 11 Nr. 46 ist heute bei der Firma H. Gundermaun in Weimar eingetragen worden :

Die Witwe Marie Luise Emilie Emma Gunder- mann, geb. Alberti, in Weimar ist jeyt Firmen- inhaberin.

Weimar, den 29. November 1909.

Großherzogl. S. Amtsgericht. 1V.

Wermelskirchen. [75019] Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 85 ift

beute zu der Firma A. Schröder in Burg ein-

getragen, daß dem Heinrih Haukohl zu Burg Pro-

kura erteilt ist.

Wermelskirchen, den 2. Dezember 1909. Königliches Amtsgericht.

. / j [75020] Jn unser Handelsregister ist heute bei der Aktien-

dar lagt JIfselburger Hütte vorm. Johann

ering-Bögel u. Co zu Jfselburg eingetragen worden : Der Vorstand besteht nur aus einem Mitgliede. Wesel, den 2. Dezember 1909. Königliches Amtsgericht.

Wilhelmshaven. Befanntmachung. [75021 Im hiesigen Handelsregister 7 n L 5 ñ heute zu der Firma Wilhelmshavener Aktien- Brauerei zu Wilhelmshaven eingetragen: Die Prokura des Kaufmanns Ernst Reith in Wilhelmshaven ift erloschen. Wilhelmshaven, den 30. November 1909. Königl. Amtsgericht. Wollstein, Bz. Posen. [75022] In das Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma Mori Mannheim in Wollstein (Nr. 90 des Registers) heute eingetragen: Die Firma ist er- loschen. Wollstein, den 30. November 1909 Königliches Amtsgericht.

Wreschen. Bekanntmachung. i

In das Handelsregister Abteilun A i} unter

Nr. 162 die offene S ndelsgesellscast „Gebrüder

Mielzynski“ in Wreschen und als deren Inhaber

die Biehhändler Jacob Mielzynsfi und Sally

Mielzynski, beide in Wreschen, eingetragen worden. Wreschen, den 30. November 1909. Königliches Amtsgericht.

[75023]