1909 / 287 p. 38 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

wohnun Schöneberg, Monumentenstr. 8), am 2. D

Konkursverfahren eröffnet. Der

Schulße, Berlin W. 39, am Karlsbad 14, is zum iederi Konkursverwalter ernannt.

Bis zum 1. B jufsagee l A A O e Es ist zur Beschlu asjung über die Beibeha ung | termin au

des A oder die Wahl eines anderen Ver- mittags 10 Uhr, walters fowie über die Bestell

vor dem Königlichen Amtsgericht

; stellung eines Gläubiger- Berlin -Mitte, N riedrihstr. 13/ 14/3; Sto,

M aus\{u}ses und eintretenden Falls über di / immer Nr. E anberaumt. Der Verc )

E er onkursordnung bezeichneten Gegenstände auf den | ist auf der Gerichtsschreiberei des Konkursgerichts zur

L) 21, De 9s 117 Uhr, Einsicht der Beteiligten niede

ao zur Prüfung der angemeldeten F i en

ember 1909, Vormitta

orderungen auf

erlin, den 30. *+ Sanuar 1910, Vormittags 111

, wird aufgegeben, abrikanten nihts an den Gemeins{uldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung auferl:

b

RE Berlin, den 30. onderte Befriedi un e x onkursverwalter big in Der Gerichtsschreiber 19. Dezember 1909 Anzeige zu ma en. M E Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts | Berlin. K E h Berlin Schöneberg. Abt. 9

Velbert, Rheinl.

Konkurseröffnung. _ Ueber das Vermögen der Schreiner

Namen Voigt & Ritters- Jas Gerichtsschreiber On - Und über deren Gesellschaftsverms

Bn e AbtegHen Amtsgerichts : erlin-Mitte. eilung 83. h : gen ist am Bischhausen. [74836] « Vezember 1909 Vormittags 11 Uhr 30 Minuten, Das Konkursverfahren über das Vermögen des das Konkursverfahren ossnet worden. Verwalter Techuikers ohaunes Bretthauer früber zu E it der Rechtsanwalt Bohle E Velbert. Offener Waldkappel, jegt zu Dattelu, wird na erfolgter [F | Arrest mit Anzeigefrist bis zum 20. Dezember 1909. Abhaltun S lußtermins hierdurch aufgeh oie q | Anmeldefrist der orderungen bis zum 24. Dezember Bischh seu, den 29. Novenb 1909 g : Ë Y f 09 einsdl. Erste Gläubigerverfammlung und all- V 2 ali R Ar t i E [1h gemeinerPrüfungstermin am 30. Dezember 1909, nigliches Amtsgerich 5 D N Vormittags 10 Uhr, an hiesiger Gerichtsstelle. | Bremen. j j [74880] m | Velbert, den 3. Dezember 1909. Oeffentliche Bekanntmachung. L N Königliches Amtsgericht. Abteilung 1. In dem Konkursverfahren über den ® ahlaß des : Bremen ns Friedrich ¡Wilhelm 10 orst in remen ist der auf den - Januar angeseßzte | E Aichach. Vekauntmachung, , [74838] Prüfungstermin R, und der Termin auf A, V Mit Beschluß des Kgl. Amtsgerichts Aichach vom reitag, den 11, Februar 1910, Vormittags N E 29. November 1909 wurde das Konkursverfahren 11 Uhr anberaumt. h F | über das Vermögen des Steinmeßmeisters und Bremen, den 2. Dezember 1909. : S UEEE, 0 des Eg hard aufgehUeubach Der Gerichts\reiber des Amtsgerichts: Ai ach, den ezember 1909. s Ahrens, Sekretär. Verihtsscreiberei des Kal. Amtsgeri,

lefretär. Das Konkursverfahr Altenburg, S.-A,

s Geschäftsinhaberiu Koukursverfg ren. [74849 + Kräge, i Das Konkursverfahren über h een l f

t in lauen i. V î Abb S

d, f E Bromberg, + V., wird na g des Sülußtermins bierdur s b L

en 30 Altenburg, en 1

c

748834] | zur Prüfun

as Konkursverfahren über das A * derungen T

Ofeugeschäftsinhaberia Aun

M Schwarz, geb, Lou Tenueer, in Aue. alleiniger | Amtsgericht in Brom

L | e Ak fine Anna Schwarz daselbst, Me

i: } na atung des Sh]; i i romber î ) aufgebobe, g lußtermins hierdurch

i Ue, den 1. Dezember 1909.

: önigliches Amtsgericht. Cearlottenbur Auerbach, Vogtl.

,

S.

[74874] offenen Sandela fahren Clabgen der andelsgesel( ti ; id Das Konkursverfahren über das Vermögen des U. Wehnce zu Chieuschaf in Firma Schneider Schneide Ernst riedri i ah erfolgter Abhalt inhabe Mit- hierdun aufgehoben.

rmeisters ch Zimmer- wird n a T anreubergöthal, Gen en 5 inhab er erloschenen offenen \ in Firma Donath & is E neeUGast

bierdurch aufgehoben ; terdurh aufge Len, nachdem de m Vergleichstermine vom 18. Oktober e i

Theodor D _ irma Daenhardt h or aenhardt f Ut zur Abnahme 9 von : Mlußverzeichnis der bei

Crailsheim ege

der Verteisan R Os

tigenden Forderun e

n sowie zue A zu berück-

a ; U uslagen und die | Rosine

„rung einer Ver ütung g

Gläubi usses ß Sl

ist heute, | Berlin. Konku ezember 1909, Nahmitta s 123 Uhr, das | In dem Konkursve

eue F

Berlin-Mi

oukursv z Raue ung erfahren Uber den Na laß des aufmanns JFsidor uth i

[75097] straße 27 b, iff infolge S Z haltung des Schlußtermins Imnôgen der Wilhelm Berlin, den 30. N oigt und riedrich Rittershaus in Velbert, vergelellf haftet unter dem

dts Aichach. Bromberg. Konk ahmann, . Obers, S EOLE

«Dezember 1909, aufgehoben. Bromberg. Konkurêve Herzogliches Amtsgericht Abt. 1. L dem Konkursverfahren Aue, Erzgeb.

ermin auf den a Elisabeth ges, | Vormittag

«-_in Verlin, Langestr. 63 Cöln, den 27. Nove der Schlußre nun ; Königliches Am Und zur Erhebun N Ges ths Verwalters E

K. Amtsgeri t Ï nhörung der Das Konkursverf, hren über das Ve : E ¿ea Seilerswitwe le Mitgli S i Y Sie Mitglieder des g

riederichs Cie. in Berlin, Zimmerstr. 78, ist Konkursforderungen sind | infolge eines von pem Gemeinsüldmer l einem

+ De

November 1909. è Uhr, | Der Gerichtsschreiber des Köni ua dem unterzeihneten Gerichte Schöneberg b.

lichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abt. 83. erlin, Grunewalds\traße 66/67, Zimmer 98, Termin Berlin Konkursver ahren [74855 anberaumt. Allen ersonen, welche eine zur Kon- D E É * kursmasse gehörige Sache in Besiz haben oder zur Das Konkursverfahren über das Vermögen desg Konkursmasse etwas s{uldig sind

i lae Shlusvecten dnung: Se p erstr. 81, ist in- olge uyverteilung na n e n ermins aufgehoben e Ee

/ ovember : inge sie aus der Sache abges des Königlichen Amtsgerichts tte. Abteilung 83. O

erfahren. [74854]

en üb Frau

lußtermins hierdurch

+ ove

Königliches Amtsgericht.

berg,

] den 1. Dezember 1909. Der Gerichts\ reit des Königlichen Amtsgerichts,

Koukursverfahren. [74824] über da

Ursverfahren. T4879 er 1909 bestätigt wort a Das Konkursverfahren über ben Vermö e “erba, bei 2. Dezember 1908 if | offenen Do melgesellschaft unter de: Firma / Königliches Amtsgericht Geschwister Neuß zu Cöln wird, nah T dem Vergleichstermine Berlin. Konkursverfahren. In dem Konky

tôgeri

„n 30. Noy Nönigl. Amtggerigge: 1909.

rôsverfahren, [74853] Dre das Vermögen des aufmann Wilh. Kaufmanns Wilhelm Görd

wangsvergleiche Vergleichs- 09

ovember 1909*

g Q angemeldeten For- 22. Dezember 1909, | gestellt. vor dem Königlichen Zimy

schreiber gerichts, Abt, 40.

es, in Firma F, A gemachten

zember 19 Vor-

rgelegt.

Iglické zu Berlin, C

altung des Schluß-

Hannover. nach erfolgter Ab dur aufgehoben.

Königli

aufgehoben. arzburg, den er Gerichts

Kolberg.

rehtsfräftigen Kolberg,

1909 an enommen kräftigen Bell hierdurch aufgeho

Leiprig. Das Konkursverf

Emili aminsfi

au ben. mber 1909/9000 2

rfahren. [74828] | Oberhausen,

über das Vermögen in Bromberg ist

ner ‘Nr. 12, n

nburg, Berlinerstr. 54, | Mittags 11 u Ung des Stlußtermins

“Mrlotteuburg, den 1. Dezember 1909. annen- Lee Bs Sdo es Königlichen Amts eschlue "e Dwangsvergleih dure redtsfräftigen | CÔIm, Rhein. Kont adluß vom 18. Oktoß

heim, wurde Gr. Amtsgerichts vom

6. Juni 1

Veutigen nah Abhaltung 5 L E M l, | gehoben. räge, in Schuliß wird nah erfolgter Abe er das s gen des | haltung des Sch i s Albiu Richard Reißig, früber f d burg, je i

Neustadt a. d.

Das Konkursverf

erhausen wird

Oels, Sehles. am 3. Mai 1 ( Geflügelhändlers ! den ' hr, hier, Zimmer 26, an els, den 29: N Pforzheim. Das Konkursverfa Otto Wielan

dem der in | den Kosten des

bestätigt ift, hierdurch | 0esebt. mber 1909,

cht. Abt. 65,

) Verfahrens ¿em 9. Oktober 1909 an- | Masse nit vorh if

h (74857) serommene Zwangsverglei durch Ï

x rôverfahren über d s 3

Tischlermeisters Rh 1208 Verm

agen des Konkursys

forzheim, d

en Der Gerichtsschreiber Pirna. E

Das Konkurs artha verw

Das Konkursver Kaufmanns Wilhelm

Kosel, 0.-s. Ko

Das Konkursverfahren Kaufmanns Paul

nachdem der in dem Ver

Restaurateurs Otto § isherigen Unterpäch

/aniß in Leipzig, Peterssteinweg 10, jeßt in Leipzig, NikolaiktrBhof 6 11, woh altung des Schluß Leipzig, den 1. De Königliches An

Neustadt, Haardt. Be Das Konkursverfahren

eb. Korwan wurde

n dem Konkursver

ose ung der nachträglich i a 23

,- Vo n Amts erichte Hz wnmelöbureg i. P s

haltung

fahren über das Vermò

ches Amtsgericht. 11.

a

Harzburg. Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren üb Schuhmachermeisters Gustav N Harzbur ist, nahdem der in dem vom 30. Oktober 1909 an durch rechtskräftigen Bef l aegnt ist, durch Beschluß v

enommene Zwang luß vom 30. Oktober 1909 om 22. November 1909

Vergleichstermine svergleih

1. Dezember 1909.

Das Konkursverfahren aufmanns Ernst Ristau nachdem der in dem V ; vember 1909 an enommene Zwan Beschluß

bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. den 29. November 1909. Königliches Amtsgericht.

ukursverfahren,

e 3r

906 hier verlebten Gutsbe arl Stöwer und Ten ursverfahren. [7 4860] verlebten Ehefrau

er das „Vermögen der

ma mt

Wrobel gu

in

vom 6.

über da

abren über das Vermöge

o Hermann Nelson ters der

termins bierdur zember 1909, itêgeriht. Abt. IT A1,

ber den

daselbst

des Sch

i: Haardt, den 3. Kgl. Amtsgerichts\chreibe Kaufmann, K. Sekretär. Rheini.

abren über das Kolonialwarenhändlers Wi

wegen Mangels

Oberhausen, den 25. Nove Königl. Amtsgericht,

r, vor dem F eraumt. ovember 1909, Königliches Amtsgericht. Konkursverfahren. n über das Vermögen des händler i

hre

Spezerei gemäß § 20

rmitt

fahren über zu Lan

mber

4 K.-

0 V. dur Beschluß gestellt, weil eine

chreiber Herzoglichen Amtsgerichts. S [74837] über das Vermögen des

Kolberg wird ergleihstermine vom 6.

[74829]

s Vermögen des s Czissowa wird, gleihstermine vom 19. vangêvergleiß dur rehts-

n Tage bestätigt ift, N. 1/09, osel, den 27. November 1909.

Königliches Amtsgericht.

[74839]

Echarti, Restauration

nhaft, wird na ch aufgehoben.

fannturahun . [74875]

Nachlaß des am

sißers Friedrich am 31. Juli 1904 lie Friederita

t Gerichtsbe\{{uß

Anna N 9 vom lußtermins auf.

Dezember 1909. rei.

Vermögen des

lhelm Heckmann in

an Masse ein-

1909,

[74821]

den Natlaß deg gewiese verstorbenen Kozerke is; angemeldeten Fo _… Tezember 190g

öniglichen Amts

zur Prü- rderungen

or- gericht

[748711

in rz p

entspre

früheren Mil verfahren über das

roduftenhäudserin Ida geb. Göffel, j I

ags 16

ende Konkurs. Die Geb u s wurden

‘ten und Aug. auf 50 4 fest.

1. Dezember 1909. Gr. 9 “intsgerichts, 111. Bert\{.

[74883]

1 Müller in Heiden - | Erich Harlan I GIE Ÿ L ai ins und Vornahme der Shluß- Sülugtarlans bierdutl ausgebae haltung des ermin auf den | ver eilung heute aufgehoben worden. Pirna den 1. D ber 16 —— dem Königl; pt selle: 1°, Uhr, vor | Crailsheim, 10 Dezember 1909. Das Königlige straße 13/14 n Amtsgerichte hierse bst, Neue Friedrich Amtsgerichtssekretzr Kuhnle, —ADe Amtsgericht, a E P f immer 113/15, bestimmt. Gerichtsschreiber K. Amtsgerich{s. Rödaing. Konkursverfahren, [748311 Der Gerichtssreiber E v: 1909. 9 ; Ellwangen. Konkursverfahren edt i deme verfahren fee e Vermögen des Berlin-Mitts. Ahtrslihen Amtsgerichts as Konkursverfahren über das Verms A E Ab ahme vers Peter grndberg in Nödding ift Mets Dou 0 00K 4, | Anton Winter, Waquermeisters i, Dalkin da Ethebun “von Cinwersreung e Verwalters, zur Se daz Konkuröverjef ver fal E Vermz 4859] d Aude ang dem » grgleichtermine vom verzeichnis der bei der Verteilung c he d Kaufmann ax Schrödes 7 P P SLN N f pen Zwangbvergleic dur | Forderungen und zur Beschlußf Uen ns 4 zu Berlin, S ckler- retsfräfti en Beschl : Set: : 2 fassung der G[¿ straße 12, ist infolge eines von det Gemeine, E it une ta Abhaltun des Sihtiben Tage bestätigt U aa : ‘gvettbaren ¿seermögenöstüdte sg zeraGten mie A008 zu eine Zwangspergleiths ausgehoben. ais bierdurch Muela en ns die i ger mber die Erst tung der Bd nittage A geen r 1 gember 1909, llwaugen, zien 27. November. 1909. ie Mitglierec des Gl ubiqund isches retung an geriht Berlin Mitte, Neue Friedri, t 13, L R quisgeridit. ermin auf d Dezemg Les der Schluß u / : 4, Land R VSt * Vezemb Ra a G8 Baan D ermm D 0) e Wee fkgutee dem Len 209 Vor orshlag ist r Gerichts\reiberei des 0 s ml. h gelegt derichts zur Einsicht der Beteiligten nieder- Vürtengeiwag n ü “Sophie Chri L Es a L ezember 1909, e lin, ben 27. November 1909 Aheewer, geb, euer, in Grimma aue Ru e Abgerict Der Gerichtsschreiber des Königli idits | baltung des Sthlüßtermins hierdurch aufgehoh mmelsbu 8, Po » Berlin. Mitt, Ad ¡Gen Amtsgerichts Grimma, d L. Dezember 1908 gehoben. Da ti furêy Du [74865] E Königliches Amtsgericht. heraroberfahren fh / Berlin. Konkurëg U Tu Ne dag b “In dem Konkuröverfahren üben i Vermagea008] Hamm, Westr. Konkursverfahren, [74867] burg wers F drich 5 amlo Rummel Schuhwarenhändlers acob Ege Ber 8 | In dem Konkursverfahren über das Vermögen d s | termins bierd soister bhalt des Schluß Neue Noßstr. 12, ist zur Abnahme derS zu Verlin, FriseursHerman e ulteinHammi,W Oh L Rum lge oben. y des Verwalters ¡ur Erhebung pee SHlußre nung | ist zur Abnahme der S lußrechnun des Vern, R E sburg i, om., den 29. Novemb Legen das SHlußberzeichnig e bei der wendungen zur Erhebung von Eins ungen ge das Sie Königliches Ämtögerihte, er 1909, i “iedtigenden Fork E [Me Angen Fein der bei e eigtcung ju erüdfihtic Lub Rumme dure P 7 er Gläubiger über die Grstattung der Ausla en und Orderungen, zur eschlußfa Ung der : Konk . 74866] ; a über die nit x Hläubiger U fahren ie Glubigeue der C A Miglicder ur Î nhörung er Glaegaren fiber die Crstatte wie Nîtter u bef eberfahren Be das ermögen de 2. Dezember 1 Nami L hen | Auslagen ie Gewährung ; er |ift zur - agen j; ö Es , : 9s 121 1 r, | di ito; eng einer ergütun nahme der Schl ßr ç he Düidridte, Nen 11" gerichte hierselbst Nee, P üfung der na S : dh wigerausscussez und zut verzeia ebung bon Einwen jen 00 ded E Stets, timmt. 296 Diner 148/115 | ge cmbtermin auf den x nldefen Forderungen orderungen Lei der serteilung zu berüdtsihtigen d E n oe November 1999 prmittags 41 Uhr, or ember 4909, | ¿ember ten der Schlußtermin auf den % Der Geri tä\chreiber des Köni lien Amts erihtg | Oulégerichte hierselbst besäimmt n Königlichen K d “An-Mitte. Abteilung gg an teridts | gederid i. da )

imm

u « Es n beste E E

j Amtsgeridbtgsep Deember 1909. des Königlichen

tär, Amtdgerichts,

[74844] gen des Flammann hier wird des Schlußtermins bier.

aunover, den 1. Dezember 1909.

Nos« gêvergleih dur November 190

Juni

an den 23. u E j y Vormittags 10} lhre, vor dew ar lichen Amtsgeri Weiß anberaumt.

zimmer Ne. 1, d E den 2. Dezember 1909: Romigliches Amtsgericht. Tarif. x, Vekanntmachun

[75102]

Bekanntma ung. Staatöbahngüte Gua Mit Gülti Station Ekl

Eisenbahndireftion- [75101] “eee

f cs ¿ gt Gemcinsam d Mit Gültigkeit ertehr, G i

üênahmetarif 29a fr Robp AUusgenommen.

Rybnik, ; Iu dem Konkursverfahren über das V B Kaufmannêfrau Rosalie Michna DI auden ift zur Abnahme der Schlußre@ Verwalters, zur Erbebung von ( ' das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung S rüsichtigenden Forderungen der S M den 28. Dezember 1909, ema 2 vor dem Königlichen Amtsgerichte bierfelbst : Mr, C, bestimmt. Die Vergütung des | für die Geschäftsführung ist auf 150 M und 4 J Auslagen sind auf 30 30 4 festgeseut. 5 Rybnik, den 20. November 1909. Königl. Amtsgericht. z Schwarzenberg, Sachsen. L 5 | Das Konkursverfahren über das Verm E Bäkermeisters Alfred Christian d früher in Mittweida, P.-A Mittroeida Ma cal jet in Ehrenfriedersdorf, wird nach T des Schlußitermins bierdurch rfgeyoven, La Schwarzenberg, dez 9 Dezember 1909.

0p + Königl Amtsgericht.

Dr. Junghai

Schwerin, Mecklb. G [ F Konkursverfahren. N

Das Konkursverfahren über das Rermögel é

Maurermeisters Heinrich Mecklenb ist, nahdem der {g dem V gleichêterm eti 10. Novèmbex 1909 g Zange durch rechtöfräftigen N gleichen

stätigt ist aufgehoben. Schwerin i. Mell, de Großherzogliches Amtsgericht. Soldau, Ostpr. Beschluß. ; In dem Konkursverfahren über das Beru lolfercigenossenschaft Kyschienen genen Genoffens wird zn

VRFR S R

m

2. Dezember 1E

O

chaft mit unbeschränkter e pflicht wirt !s Widerrufs des R F at aus\{ufim efi ( aus Kyf i J cine, i Gläubig bußmitgliedes die Gläubige 4 lung auf den 21. Dezember 1909, Vo

S} Uhr, vor das unterzeichnete Gericht, Zin erufen.

Soldau, den 1. Dezember 1909

Königl Amtsger:bt

Solingen, Konkureverfahren. Das Konkursverfahren üder das Y Gabelfabrifanten

Max Krah i wird, nachdem dez in dem Verale 3. November 1909 urch techtsfräftige 1909 bestätigt , bie Solingen, den 2

Qs

NLMmgu@des Amtsgericht

Steele. Konkurêverfahren. In dem Konkursverfahren ; 18

ten über das aufmanns Franz Lamm in bezw. Steele it zur Abnahme der des Verwalters, zur Erhebung » degen dag Schlußverzeichnia der bei 1 zu berücksihtigenden Forderungen der L auf den 29. Dezember 1909, de: bor dem Königlichen Amk selbft estimmt. Steele, dez 1. Dezember 1909 « Flottman , Aftuar H Gerichtsschreiber i; is E î

des Königl î x Weissen fes. Konkursverfahren. V : n dem Konkursverfahren über dad Be „f Thüringer Kunstftein- und CemeS fabrif von Barth & Scheifkmann in fels ift zur Prüfung der nachtr iglid anŒ Forderungen f

2 tin

1909

tiht in ZBeißenfels Zim

Weißenfels, den 2. Dezember 1909.

S Klemp, Gerichtsschreiber des F niglichen Amts S ZempBelburg, Konkursverfahren. U In E Konfureverfahren uber den E ( M ; Dftober 1908 in Neu-Waldau t Aiedlungäpächtexs Wilhelm Ziglaff 5 Abnahme der S lußtechnung des Verwalltl! Erbebung don (Finn M

E P V wendungen gegen dat b verzeihnis der bei der Verteilung zu berü Torderungen der S |

Schlußtermin auf den J 5 zember 1909, Vormittags 10 Uhr, uss Unterzeichneten Bericht, 4

er Eisenbahnen.

rtarif, gemeinsames t icd S x vom 16 Dezrember En n eröbausen ata Versantdftati a E uênahmetarif 3. für Steinsalz aufgenom . anuovex, dén 1 Dezember 1908. 4

Königliche

gfeit

taatäbah gBekanmmachun p

Veit dom 16. Dezembex i, êdurg-Hocbfelt Süd als L

tätion in den

annovex, den 1, Dezember 1909. Königliche @

( isenbahndirefktion- : Deut itmachung. i Gemeinsames Cbahngütertarif. iel u