1939 / 288 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger, Sat, 09 Dec 1939 18:00:00 GMT) scan diff

Bentralhandelsregisterbeilage zum Neih8- und Staatsanzeiger Nr. 288 vom 8, Dezember 1939. S. $2 S Bentralhandels8registerbeilage zum Neichs8- unnd Staat8anzeiger Nr. 288 vom 8. Dezember 1939. S. 3 A

Ehingen, Donau. [43665]! Die Gesellschaft ist aufgeleit, Die | schäftsführer Julius Friedri<h Scholy | Bei A 14434 A>ermann & Wulff j Urban, Benzin- und Oelvertrieb, Ge-> H.-R. B 8265 „Autohaus Jacob IL, Veränderungen: 1, 12. 1939 Michael Haas, Mün- g ermächtigt ist, Die Prokura des Einge ïîn das Handelsregisten Amt®gericht Ehingen (Donau). | Firma ist erloschen. Am 27. Novem- | und Friedrih Schulz sind alleinver- | Nachflg. Grosardt «& Gowa, sellshaft mit beschränkter Haftung“ in Fleishhauer Gesellschaft mit be-| A 47 1. 12. 1939 Leonhard | chen. etriebsleiters Hans Haa> in Siegen | wird die igniederla Credit- Handelsregistereintragung ber 1939. tretungsberehtigt. A 3046 Vejeuhr «& Look, Jauer mit Wirkung vom 29. Dezember s<hräntter Haftung“, Köln. Durch | Moll, München (Lindwurmstraße | 830. 11. 1939 Staatlicher Ausbau | ist erloschen. anstalt Bankverein —, Siy Wiens vom 29. November 1939. Abteilung B. B 2441 Th. Hartmann «& Schultze | A 36 366 Adolf Fisser & Co., 1988 auf Grund des Reichsgeseßes vom Gesellshafterbeshluß vom 14. November | Nr. 129/131), Prokura für die Haupt- | der mittleren Jsar München. A Nr. 1259 am 21. November 1939 | Filiale Znaim. Veränderungen: Veränderungen: Aktiengesellschaft (Glasgroßhandlung, A 31 210 Max Julius Heymann, |5. Zuli 1934 über die Umwandlung 1939 ist der Gesellschaftsvertrag in $6 niederlassung München "und weig- ——— Wilhelm Stein Nachfolger, In- | Gegenstand des Unternebmens: Der B 1 Schwäbische Zellstoff AG.,| Nr. 109 Haus Adolf Dietker, Ge- | Banksstr. 64/68). A 36 442 Edgar Joseph, von Kapitalgesellschaften (Reichsgeset- S der Vertretung geändert. | niederlajsung Nürnberg ist erteilt: Phi-| Nürnberg. [43723] | haber Adolf Eckert in Siegen. | Betrieb von Bank- und Handels- Ehingen (Donau): sellschaft mit beshränfter Dastung, Das Aufsichtsratsmitglied Direktor A 16 363 N. Kasteniug «& Co., blatt I Seite 569) und der Durch- eder Geschäftsführer ist für si allein | lipp Rexroth, München, Gesamtproku-a Bekanntmachung. Das Geschäft nebst Firma ist durch | geshäften aller Art im Fn- und Aus- Direktor Ernst Rinderknecht ist dur< | Freiburg i. Br. (Salzstraße 12 u. | Max Meyer, Köln, ist für die Dauer | A 31047 Hermann Katz, führungsverordnungen dazu dur vertretungsberehtigt. Julie Fleisch- | mit einem anderen Prokuristen. Die Handelsregifter Erbgang auf die Witwe Martha E>ert | lande. Tod aus dem Vorstand ausgeschieden. | Grünwälder Straße 9—12). der Zugehörigkeit des Vorstandsmit- A 24 628 W. Reher «& Co., Uebertragung des Gesellschaftsver- auer geb. Diederichs, Kauffrau in | gleiche Eintragung wird bei dem Ge- Veränderungen: / geb. Stein in Siegen als Alleinerbin | Gesellshaftsform: Aktiengesellshaft. Fabrikant Hermann Burkhardt in Pful-| Theodor Knoll, Kaufmann, und | gliedes Walter Adolf Friedrich Schulye | A 6208 Max Rosenbaum jr., Nie- | mögens (unter Ausshluß der Liqui- öln-Lindenthal, ist zum weiteren Ge- | rihte der 2weigniederlassung Nürn-| B 77 29. 11. 1939 Wilhelm | übergegangen. Höhe des Grundkapitals: 70 700 000 ingen ist zum weiteren Vorstandsmit- | Julius Pfisterer, Kaufmann, beide in | zum Heere als dessen Vertreter bestellt | derlage von Speier's Schuhwaren- dation) auf die alleinige Jnhaberin A EITINE veel berg unter der Firma Leonhard Moll | Höhn Gesellschaft mit beschränkter | A Nr. 1454 am 24. November 1939: | Reichsmark, eingeteilt in 707 009 Aktien glied bestellt. Freiburg i. Br. sind als 'Geschäfts- { worden. haus, sämtlicher Gesellschafts-m.-b.-H.-Änteile H.-R. B 8396 „Früchte Jm- und | Zweigniederlassung Nürnberg Rings- | Haftung in Nürnberg. - Die Firma Stern-Apotheke Philipp | im Nennbetrage von je 100 NA. Die Hauptversammlüng vom 10. August | führer ausgeschieden. An ihrer Stelle | Als nicht eingetragen wird veröffent-| A 9870 Sams. Sachs, die Witwe Ei Urban geborene Schen Export Gesellschaft mit beschränk: | garage erfolgen. Als weiterer Geschäftsführer wurde | Schopp, Siegen, lautet jeßt: Stern-| Die Sazungen sind genehmigt mit 1939 hat .die Erhöhung des Grund-.| ist Rudolf Behrle, Wirtschaftsberater, | liht: Die gleihe Eintragung wird für A 11 247 Schröder & Münden und | in Jauer umgewandelt. ter Haftung , Köln. Fan Ae A 810 30. 11, 1939 Jos. Sedl- | der Kaufmann Fosef Albreht in | Apotheke, Pächterin Maria Schleime, | allerhöhster Entschließung vom 91. 10; fapitals um bis zu 2600000 77.4 be- | Freiburg î. Br. zum Geschäftsführer | die Firma Th. Hartmann & Schule! A Wandsbek 502 Johann S. C van den Brink ist ni<ht mehr Geschäfts- mayer, München (Dachauer Str. 6). | Nürnberg bestellt. Siegen. Der Uebergang der in dem | 1855, kundgemacht dur< Fin.-Min.-Erl, \<lossen. Die Kapitalserhöhung ist um | bestellt. Am 16. November 1939. Aktiengese!lschaft Zweigniederlassung | Strömpl: Kk öln. [43694] führer. Hendrikus van Hoe>el, Kauf- | Die JFnhaberin Betty Zwa> führt in-| B 104 28. 11, 1939 Redeker | Betrieb des Geschäfts begründeten Ver- | vom 6. 11. 1855, Nr. 186 R.-G.-Bl., und den Höchstbetrag durchgeführt. Grund-| Nr. 22 Brauerei Ganter Afktien- | Bremen bei dem Gericht in Bremen | Die Firma is erloschen. Amtsgericht, Abt. 24, Köln. mann, Köln-Braunsfeld, ist zum wei- | folge Verehelihung nun den Familien-| & Hennis Gesellschaft mit be- | bindlichkeiten 1st bei der. Pachtung | inzwischen mehrfa< geändert. Fn der kapital jet 6 000000 Æ./. 8$ 6 Abs, 1 /| gesellschaft (A. G.) Freiburg i. Br. | erfolgen. B 3296 Arbeitsgemeinschaft im | Jn das Handelsregister wurde am teren Geschäftsführer bestellt, namen Wirth. schränkter Haftung in Nürnberg. | dur< Maria Schleime ausgeschlossen. | Generalversammlung vom 14. November des Gesellschaftsvertrags ist wie folgt | August Faller is ni<t mehr Vor-| B 2698 Carl Meyer «& Co. Ak: | Zentralheizungsbau Nordmark, Ge: | 29" November 1939 eingetragen: H.-R. B 8950 „Klöckner-Humboldt-| A 1223 1. 12. 1939 Pelze| Dur Beshluß der Gesellschafter-| B Nr. 559 am 24. November 1939 | 1929 wurde die Fusion mit der Allge- geändert: Das Grundkapital der Gesell- | standsmitglied. Georg Kammermeier, | tiengesellschaft (Lampen u. Glas für | sellschaft mit beschränkter Haftung. | Neueintragung: Deus Aktiengesellschaft“, Köln. Otto | Peter Bauer Kommanditgesellschaft, L vom 23. August 1939 | Siegerländer Haushaltsversorgung, | meinen österreihishen Boden Credit- [haft beträgt 6 000000 17.4 und ist | Brauereiingenieur, Freiburg i. Br., ist | den Erport, Oberwärderdamm 12/14). | Die Abwi>lung ist beendet und die -R. B 9049 „Westdeutsche Schif- Rothavdt, Köln, Friß Tanneberger, | München (Handel mit Pelzwaren und Guta die S8 8, 9, 10, 14 und 15 des | Gesellschaft mit beschränkter Haf: | Anstalt, in der Generalversammlung eingeteilt in 6000 Aktien im Nennbe- | zum Vorstandsmitglied bestellt. Die | George L. C. S. Shannon ist aus | Firma erloschen. fahrts:Gesellschaft mit beschränkter Köln-Deuß, Ernst Tamussino, Köln- | Stoffmänteln, Theatinerstr. 29). Die | Gesellschaftsvertrages gestrihen sowie | tung in Siegen. Der stellvertretende | vom 25. Mai 1934 die Fusion mit dem trag von 1000 NA. Prokura für Georg Kammermeier ist | dem Vorstand der Gesellschaft ausge-| B 3028 Getreide- und Futter: | Hastung“, Kölu (Lichthof 2). Gegen- Dellbrü>, Karl Heinz Mayer, Köln- | Gesellschaft ist aufgelöst. Peter Bauer, | Abs. IV des $ 18 und Abs, 1 des $ 27 | Geschäftsführer Friedrih Loh is abbe- | Wiener Bankverein bird Aufnahme Als nicht eingetragen wird bekannt- | erloshen. Die Prokuristen Karl Welte, | schieden. mittel-Agentur Gesellschaft mit be- | stand- des Unternehmens: Schiffahrt, e Doktor Adolf Schnüxle, Köln, | Kaufmann in München, ist nunmehr | des Gesellschaftsvertrages geändert, rufen, an seiner Stelle ist Peter Farsh | dieser Aktiengesellschaften E gemaht: ‘Die Kapitalerhöhung ist in | Gustav Fuhs und Karl Hagmeier 1. Dezember 1939. schränkter Haftung. | Spedition, Lagerhaushetrieb und alle und Paul Pommer, Oberursel, ist für | Alleininhaber. Geänderte Firma: Peter | B 126 30. 11. 1939 Nürnber- | in Stegen zum Geschäftsführer bestellt. | Mit Beschluß der Hauptversammlung 2600 Naméns3aktien im Nennbetrag von | haben Gesamtprokura in der Weise, daß Neueintragungen: Die s eat ist auf Grund des | damit in Vevbindun sdehenden Ge- den Bereich der Hauptniederlassung | Bauer. ger Celluloidwarenfabrik Gebr. Erloschen: vora 2. Mai 1939 wurde die Saßzung je 1000 N.Æ eingeteilt. je zwei von ihnen die Gesellschaft ver-| A 46211 Wilhelm Herm. Kruse, |$ 2 des Löshungsgeseßes vom 9. Ok- | schäfte, Erwerb und B otviéb von An- derart Prokura erteilt, daß jeder mit | A 2941 1. 12, 1939 Chemische | Wolff Gesellschaft mit beschränkter | 4 Nr. 1260 am 24. Oktober 1939 | neu: gefaßt und an das Aktiengesez an- E E treten. Am 17. November 1939, Hansestadt Hamburg (Gastwirtschaft, | tober 1934 gelösht worden. Von Amts O die zur Errichtung des vor- einem Vorstandsmitglied oder mit einem | Fabrik Dr. Hermann Pemsel Mün- | Haftung in Nürnberg. f Friedri<h Neuburger in Siegen. | gepaßt. Fichstätt. [43666] | Nr. 39 „Lytax - Werke“ Gesell- | Bierverlag u. Großhandel mit Obst u. | wegen eingetragen. enannten Zwe>es erforderli sind, der Prokuristen vertretungsberectigt ist, |<en (Verwertung eigener Patente). | An Stelle des r Zeit verhinderten | Die Firma ist erloschen. (Seändert ist der Gegenstand des . Fa. August Fick, Ellingen, er- | shaft mit beschränkter Haftung, | Gemüse, Hamburg-Schnelsen, Pinne- mt ar tvieb von Unternehmungen, die Löschungen: Geänderte Firma: Dr. Hermann | Geschäftsführers Eugen Dornauer wird E Ur:ternehmens. loschen. Freiburg i. Br. (Bau und Vertrieb | bergerstr. 17). Wamnover. [43682] | mittelbar oder unmittelbar auf die H.-R, A 17 222 „Verlag „„Der Luft- | Pemsel. Die Niederlassung ist nach | für die Dauer der Verhinderung des- | wiürzburg. {43752] |. Die Gesellschaft wivd dur zwei Vov- 2. Maschinen- und Waggonbau | von feinmehanishen Apparaten jeder | Inhaber auf Grund Pachtvertrages: Handelsregifter Förderung des Gesellschaftszwe>es ge- hut“ Heinrich Schmidt Kom. Ges. ““, | Sternberg (Schloßbergstr. 19), verlegt. | jelben der Kaufmann Konrad Schaller Handelsregifter standsmitglieder oder dur< ein Vor- A. G., Berching: Dur Beschluß der | Art, T, 35/41). s Wilhelm Hermann August Amtsgericht Hannover. richtet sind, sowie die Beteiligung daran Köln. Die Gesellschaft ist aufgelöst. | A 3063 30. 11. 1939 Josef | in L V Geschäftsführer Amtsgeriht Würzburg. stardsmitglied und einen Prokuristen außerordentl. Hauptversammlung vom | Durch Beschluß vom 18. November | Krujsè, Hansestadt Hamburg. Abt. 12. Hannover, 2. Dez. 1939. | in jeder geeigneten Form. S ungs ! Die Firma ist erloschen, Pemsl, München (Einzelhandel mit | gem. $ 2 B. G-.B. bestellt. Neuecintragungen: gemeinschaftli<h vertreten. Gleidgeitig 2. n r 1939 ist die Gesellschaft | 1939 ist Artikel VI des Gesellshaftsver-| A 46 212 Heinrih Mandel, Hanse- Neueintragungen: kapital: 1000000 LAÆA. Geschäfts- H.-R. B 8224 „Allgemeine Brenn: | Andenken, Galanterie-, Papier- und | „B 266 29. 11, 1939 Franz | x.) 7 November 1939: -R. A [wurde das Grundkapital in NA mit aufgelöst, Das bisherige Vorstandsmit- E aufgehoben und dur S ftadt Hamburg (Handel mit Schrott,| A 12682 Friy Willi Schmedes ührer: Dr. N, oemanns, Koln- ftoffhandelsgesellschaft mit beschränk: | Lederwaren, Ledererstr. 3). Offene Schemm, Kunstanstalt, Gesellschaft Würzburg V/182 Eugenie Kirsch, Sitz dem Betrag von 70 700 000 neu fest- glied Dr. Carl Hans Barz, Frankfurt | Fassung ersegt: Die Gesellshast wird | Nugeisen, Metallen, Rohprodukten, Ma- | (Pferdehandel, Melanchthonstr. 29). | Mavienburg, Dr. Walter Hempel, Köln- ter Haftung“, Köln. Dur Gesell- | Handelsgesellschaft. Annemaria Pems[, | mit beschränkter Haftung in Nürn- Würzburg. geseßt (Umstellung). a. M., ist Abwi>ler. dur< einen oder mehrere E shinenabbruh u. Lastfuhrbetrieb, Ham- al rdo. ist der Pferdehändler Friy | Marienburg. Gesellschaft mit beschränk- schafterbeshluß vom 8, November 1939 | Kaufmannstohter, und Margarethe | berg- E Fnhaber: Eugenie Kirsh in Würz- Mit Beschluß der Hauptversammlung Eichstätt, 29, November 1939. führer vertreten. Bei einer Mehrheit burg-Vahrenfeld, Adickesstr. 9/11). Willi Schmedes in Hannover. ter Haftung. Gesell|<haftsvertrag vom N das Vermögen der Gesellschaft im | Pemsl, Kaufmannstochter, beide îin Gustav Schemm is nicht Ge „Ge- burg (Kolonialwaren- und Lebensmit- | 99M 16. 6. 1939 wurde die neue Satzung Amtsgericht. von Geschäftsführern ist jeder zur | Jnhaber: Kaufmann Heinrih Mat-| A 12684 Bernhard Albers (Her- | 22. September 1906 mit mehreren Ab- - Wege der Umwandlung auf die Me München, sind als persönlich haftende | shäftsführer. -Als neuer Geschäfts- | („[ eshäft, Tannenbergstraße 1). im $ 1 (Firma) geändert. ; A alleinigen Vertretung der Gesellschaft | thias Mandel, Hansestadt Hamburg. | stellung und Verkauf von Scnitt- | änderungen, neugefaßt am 15, No- Gesellschafterin Rheinpreußen Gesell- | Gesellshafter eingetreten. Die Gesell- | führer wurde der Kaufmann Willi m 10. November 1939: H.-R. A |_,Verstandsmitglieder; Dr. Hans Fischs Elbing. [43667] | berehtigt, Am 21. November 1939. | A 46 213 Junker «& Co., Hanse- mustern, Andreaestr. 10). JFnhabexr ist vember 1939, Sind mehrere Geschäfts- al mit beschränkter Haftung in Hom- | schaft hat am 1. September 1939 be- | Shemm in Nürnberg bestellt, dessen Karlstadt 1/54 Peter Zübert, Siy |bö>, Bankdirektor in Wien, XVIIL, Handelsregister Nr. 40 Färberei Himmelsbach, Ge- | ftadt Hamburg (Jnternationale Spe- | derx Kaufmann Bernhard Albers in | führer bestellt, so erfolgt die Vertretun erg (Niederrhein) übergegangen. Die | gonnen. Hur Vertretung der Gesell- | Prokura ist dadur erloschen. Karlstadt. gane, 25, Dr. Hans Friedl, Amtsgericht Elbing, 30. Novbr. 1989, | sellschaft mit beschränkter Hastung, | dition, Bugenhagenstr. 5), Hannover. dur< gwei e[häftäführer oder dur Firma ist damit erloschen. Als nit | schaft ist jeder Gesellschafter einzeln er-| „A 335 28. 11. 1939 S. Gün- Inhaber: Peter Zübect, Kaufmann Bankdirektor in Wien, XIX., Krapfen- Neueintragungen: Freiburg i. Br. Offene ndelageleMM! aft seit dem Veränderungen: einen Geschäftsführer in Gemeinschaft eingetragen wird veröffentliht: Den | mächtigt. thermann in Nürnberg. in“ Karlstadt (Kolonialwaren-, Eisen- | waldgasse 9, Dr. Ludwig Fritsher, Jn unser Handelsregister Abt, A| Durh Beshluß vom 4, November | 7. November 1939, Gesellschafter: Kauf-| A4 12610 Hannoversche Asbest- | mit einem Prokuristen. Der Geschästs- Gläubigern der Gesellschaft, die si<| A 3188 30. 11, 1939 Friedrich |, Die Gesellschaft ist aufgelö t. Leon- waren- u. Kohlenhandlung). Bankdirektor in Wien, XVIII, Glan- Nr. 514 ist heute die Kommanditgesell- | 1939 ist $ 0 des Gesellschaftsvertrags | leute Fosef Junker und Emil Mayxi- | und Kieselgurwaren Fabrik Wer- | führer Dr. Hempel ist für Gef allein, binnen se<8 Monaten nah dieser Be- | Römer, München (Pappen- und Pa- | hard Günthermann ist nunmehr Allein- | "Amn 17. November 1980- H.-R. A O O A N ele ankdirektor in Wien, ., Weimar-

chaft unter der Firma Niedersächsische | geändert, Die Gesellschaft ist für unbe- | milian Gregorius Franz Richard ; j vertretungsbere<htigt. Die llschaft kanntmachung melden, ist Sicherheit zu | piergroßhandlung, Bothmerstr. 113, | inhaber. i servenfabriken Engelken Gebrüder | vember 1939. B 3868 Tornescher Holzzuker-Ver- | i als ‘persönlich haftender Gesellschaf- deutsche S S E R, en verlangen können. eldafte aus der Gesellshaft ausge- | & Co. in aba N JFnhaber: Karl Keßler, Kaufmann in direltor in Wien, IIL, Shwarzenberg- «& Co., Werk Ostpreußen mit dem | Nr. 66 „JFlon“ Chemische U wertungs- und Studiengesellschaft | ex aus der Gesellshaft au8gescieden e (vergl. $H.-R. B 8707) u r< ———— chieden! Gleichzeitig ist die Kaufmanns- | „Die Prokura des Bernhard Kaiser Würzburg (Lebensmittelgeshäft, Wag- play 6, Dr. Rudolf Pfeiffer, Bank Siß in Altona und der Zweignieder- dustrie-Gesellschaft mit beschränkter | mit beschränkter Haftung, Hanse- und Kaufmann ¿kar Toenne in | Beshluß der Hauptversammlung vom Korbach. [43137] | iitwe Krvreszenz Römer in München in ist erloschen. 8 b | nerstraße 10), | direktor in Wien, I., Schottenbastei 6. lassung in Tolkemit eingetragen | Haftung, Dro urg i. Br. stadt Hamburg (Adolf-Hitler-Play 4), Seelze ist als persönlih haftender Ge- 15, November 1939 in eine Gesellschaft Amtsgericht Korbach. die Gesellschaft als persönli haftende | „A 10 Hi 30, Îe: 1939 Jaco m 29 November 1939: H.-R. B | Als nicht eingetvagen wird no< ver- worden. Conrad Küsters, Wirtschaftsprüfer, | wohin der Sig der Gesellshaft von sellschafter in die Gesellschaft eingetre- | Mit beschränkter Haftung unter oben Jn das Ha elsragistex A Nr. 158, | Gesellschafterin eingetreten. Zur Ver- Gilardi in Allersberg. Weikenb Würzburg 11/7 Ludwig Heßdörfer | öffentlicht Persönlich haftende Gesellschafter sind Freiburg i, Br., Mau Saa ilter Tornesh verlegt worden ist. ten. Es sind jet drei Kommanditisten | enannter Fivma umgewandelt. Als betr. die Firma . Waldschmidt, | tretung der Gesellshaft sind die Gesell- | , Wilhelm Gutmann o etyen T Gesellschaft mit beschränkter Haf- |. 1. Kundmahungen der Zweignieder- die Kavfleute Adalbert Christian Ju- | bestellt. Die Prokura für Herbert Veränderungen: vorhanden. - Der Anna Toenne geb. | iht eingetragen wird veröffentlicht: Sachsenhausen, ist am 28. November | schafter je einzeln ermähtigt. Bay. ist R baben er Erwerber tung Siz Würzburg. lässung erfolgen dur< den Deutschen lius Engelken und Alfred Johann | Haller, Freiburg i. Br., ist erloschen. —| A 239251 Jmperial - Oel - Jmport | Zenmme in Seelze ist Prokura erteilt. Die leide Bekanntmachungen der 1939 eingetragen worden: A 63 Garmish-Partenkirhen | wv. Geshä E n T: 1 Der Gesellschaftsvertrag is vom | Reihsanzeiger. Diedrih Windeler Engelken, beide in | Äm 2. November 1939. Kuërs « Co. (Jmport u. Handel A 12641 E F. Herrmann Gesell\haft erfolgen im Deutschen Febiger A ist der Kaufmann | 30. 11. 1939 Hotel Ludwig der Hermann e: l dds 10. Oktober 1939, versehen mit Nachtrag 2 Die Aktien lauten na< $ 6 der Hamburg. Es sind zwei Komman- —- mit Mineralölen u. -Fetten, Große (Gehägestr. 135 M Hibétenfbbwss Reichsanzeiger. Den Gläubigern der Wilhelm alds<hmidt (Sohn) in | Vayer Ettal in Ettal. Willibald Nürnberg, den “A ezember_ 299. | vom 20, Oktober 1999. Statuten vom A_ Mai 1939 und ditisten vorhanden. . Die Gesellschaft hat | Gelserkirchen-. 48818] | Bleichen 31). lassung n ift aufaehob Gy A schaft, deren Forderungen vor Sachsenhausen. Seine bisherige Pro- | Wolfsteiner als Vorstand gelöst; neu- Amtsgeriht Registergerih Gegenstand des Unternehmens ist die 16. Juni 1989 auf Fnhaber. | am 83. Zuli 1937 an ihrem Sig in Handelsregister Die offene Handelsgesellschaft ist in | “4 To 6a9 Hermann "Mlitee Lan- | dieler Bekanntmachung begründet sind, . kura ist erloschen. bestellter Vorstand: Dr. Ängelus Jo- Gi E A E ortführung des Kohlengeschästs der | 2, Vertretungsbefugt. Die Gesellschaft Altona begonnen. Amtsgericht Gelsenkirchen. eine Kommanî itgesells<aft umgetwan- agen). Die P SOAtA has e ist, wenn sie sih binnen se<s Monaten ann Kupfer, Abt in Ettal. Geänderte | Oberwiesenthal. [43669] | früheren Firma Ludwig Heßdörfer in wivd dur< zwei Vorstandsmitglieder U R Veränderungen: delt worden, die am 1, Dezember 1939 Eh “ist erlos S Adolf | 19 dieser Bekanntmachung a diesem Labes. 43823] | Firma: Benedictiner Abtei Ettal. Handelsregifter ürzburg sowie der Betrieb von sonsti- | er dur< ein Vorstandsmitglied ge- Elze, Hann, [43668] Am 23. November 1939: begonnen Fat, Die bisherigen Gesell- Beeirieing in B wes it Ge fl Zwe> melden, Sicherheit zu leisten, so- Amtsgericht Labes, 22. Novbr. 1989. | Gegenstand des Unternehmens: Bier- Amtsgericht Oberwiesenthal, gen Unternehmungen jegliher Art, die meinschaftli<h mit einem Prokuristen Amtsgericht Elze/Hann., B 657 ra F. Küppersbus<h « | [hafter Kaufleute V Reinhard | roku L L ilt la R is Nt weit sie niht Besriedigung verlangen „Jn das H.-R. A Bd, 11 Nr. 83 ist die | brauerei mit Hotelbetrieb, Likörher- den 2. Dezember 1939. eeignet sind, die Gese haft und deren | Vertreten. Die Gesellschaft kann mit den 22. November 1939. „, | Söhne engesellschaft, Gelsen- | Kuörs und Victor Foahim Kuërs, f Mie G. 1 6p /- Bn. Eil efugt | können. i Firma Karl Müller, Labes, Hotel | stellung, Sägewerk und Kunstverlag. Veränderung: Nateenabinen zu fördern Zur Errei- | Kseblihen Einshränkungen au< durch Jn das Handelsregister B Nr. 44 ist | kirchen. Dem Kaufmann Otto Zyen- | beide Hansestadt Hamburg, sind persön- A e A \ a T Oa ih A Jn das Handelsregister wurde am U. Kaffee Kaiserhof, eingetragen. 1 12. 1939 Gold «& Groß, Mün-| A7 Johann Langer jr., Hammer- | hung dieses 2we>es ist die Gesellschaft zwei Prokuristen vertreten werden. heute bei der Firma Zückerfgbrik pg in „Gelsenkirchen - ist Prokura er- E ale Gesellschafter, - Es. sind diltem ‘Péblitistett Verte T L 'Degeinbér 1939 eingetragen: —— hen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. unterwiesenthal. Kommanditgesell- | berehtigt, gleichartige Unternehmungen G. m. b. H. in ordftemmen olgen- | 1 t mit der Maßgabe, daß er in Ge- zwei Kommanditisten beteiligt, s Neueintragungen: Mersebur Liquidator: Deutsche Allgemeine Treu- <aft seit dem 1, Januar 1938. Fo- | oder taiLe ähnlicher Art zu erwerben, méinschaft mit einem orstandsmitglied H

i 45 | | 8 48826] [d des eingetragen worden: A 39 366 Jordan «& Berger Nachf. | A 12685 Willi Lange, elektroteh- | H.-R."A 17405 „Carl Sattgeömann Jm andelgrégister B Nr 96. ift bei | h i x in i 1 Eh; E: : u : j . amd Alktiengesellshaft in München. Dem Fabrikdirektor Paul Fri>e in | oder mit einem anderen Prokuristen | (Fnternationale Spedition, Sprinken- Straße 33). Der Elisabeth Lange geb. <äft als persönlih haftender Gesell- | erwerben und zu. veräußern und alle

Nordstemmen ist mit Genehmigung des | vertretungsbefugt ist. hof). je 00 del mit Sport-, Regen- und Loden- und Maschinenfabrik G. m. b. H. i s

Aufsichtsrats der Gesellschaft Prokura gsbefugt ist. ___ Bie an Hugo Richard Schönsee und } ende in E, und dem Karl | kleidung, Breit Str. 47—49). es S bsemeett d Stendal, Av Pcaigotouenbau Sa mit de ter aufgenommen. Fünf Komman- | zum Betrieb und zu einer etwaigen Er- register

erteilt in der Weise, daß er bere<tigt | Göppingen. (48819] | Hermann Frie erteilten Prokuren is S Hannover ist Einzelprokura | sönlich haftender Gesellschafter: Carl niederlassung in Merseburg, folgendes S E E [c itreve: | ditisten sind beteiligt. Johann Wilhelm | weiterung des Unternehmens erforder- N

ist, die Se S in Gemeinschaft mit Handelsregifter erloschen. ae heir D der bis- | erteilt, ermann, Kaufmann in Köln. eingetragen: Dem Kurt Laush und at es<luß S Gee erDen Langer ist infolge Todes aus der Ge- | [lihen Geschäfte abzuschließen.

einem Geschäftsführer zu vertreten. Amtsgeri t Göppingen. herige Gesamtprokurist Walter Deich- X 008 M efaert e Kommanditgesellschaft, die am 1. Mai dem Osfar Oldag, beide in Merseburg, E bats 4 | ovem h 9 k ellschaft ausgeshieden. Der Frmgard | Die im Geschäftsbetriebe der bisheri- Deggendorf. [43836]

88 GIEAP EBAENE Veränderungen: mann. M ri < Pollnaus, 1939 begonnen hat, Es sind drei Kom- ist Gesamtprokura erteilt. Ein jeder | Niedershrift geändert. Di Prokura | eresia Eleonora Langer in Hammer- | gen Firma Ludwig Heßdörfer begründe- Bekanntmachung.

Forst, Lanusitz. (43817] | Am 390. 11. 1939: A 369 Firma Ge-| A Altona 3344 Eivelstedter Ex- I. Ahrens Co. | manditisten vorhanden. von ihnen ist au< in Gemeinschaft mit | ¿2 Dr Sna. Werner Vrielsh ift ex, | Unterwiesenthal ist Prokuva erteilt. | ten Forderungen und Verbindlichkeiten | Ln das Genossenschaftsregister wurde Handelsregister schwister Helber, Göppingen. : Die | traktions- und Fischmehl - Werke | 4 942 Dr. Herwig «& Co. H.-R, A 17 406 „Otto & Breiden- einem schon bestellten Prokuristen zur o Dr „1g. Werner O ist er- A LREEN wiIB Ee Mean bei der Elektrizitäts-Genossenschaft

Amtsgericht Forft (Lausitz), offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst. | Lüb>e & Co. (Hamburg-Eidelstedt, | 4 10724 Bernhard Kreuzer. bah“, Köln (Gerüstbauanstalt, E Vertretung der Gesellshaft berechtigt. Ae ift F h A t E in | Pirna. [43829] | Stammkapital: 20 000 NAÆ. Thurmannsbang e. G. m. b. H. mit dem

den 4. Dezember 1939. Emil Rohe, Textilingenieux in Göp- | Ottensener Str. 19). A 12384 Hans Brückner. E e s Persönlich haftende Gesell- Merseburg, den 30, November 1939, e Gesellschaft n “Gema Amtsgericht Pirna, 27. Novbr. 1939. | Geschäftsführer: Rudolf Glatthaar, | Sihe in Thurmannsbang eingetragen:

chaster: Ernst Otto, Kaufmann, Köln, ) 1 Die Firma Schubert & Co. in | Kaufmann in Krailling bei München.

/ ; ; L Sa nn Alfred Georg Langer, Kaufmann, | si< daran zu beteili weignieder- G nische Spezialfabrikate (Koblenzer | Kommanditgesellschaft“’, Köln (Han- der Sächsischen Eisenbahnbedarfs- | " y 19 _ 30 11. 1989 B. M. W. | Lammerunterwiesenthal, ist in das Ge- Punta 1 richten, Grundillide zu 4, CnNoNentdia Z=-

Durch Beschluß der Generalversamm-

Veränderungen: pingen, ist nunmehx Alleininhaber. | Die Einlage eines Kommanditisten Veränderungen: j N Va. | H.-R, A 1484 Firma L. R. Grabke, | Derselbe É hrt pee Handels Mi ist herabgeseßt worden. Jn, dis Geell, B 3456 Georg von Cölln Gesell: | und Ehefrau Jean Breidenbah, Bertha ne mit einem Geschäftsführer oder einem | yiena soll gemäß $ 31 Abs. 2 HGB. | Die Gesellschaft wird vertreten dur | [Ung vom 19, November 19839 wurde der Forft (Lausiß): Dem Kommandi- | unter der Firma Geschwister Helber | hast sind drei Kommanditisten einge- | haft mit beschränkter Haftung E Rentschler, Kauffrau in Köln- Miinchen- {43718] aubeven Pro en, und $ 141 FGG. von Amts wegen ge- | einen oder mehrere Geschäftsführer. | 2 des Statuts dahin geändert, daß der tisten Erich Grabke in- Forst (Lausiß) | Inh. Emil Rohe, Göppingen, als | treten, aus der Gesellshaft sind zwei | (Am Markt 8—10). Dem Otto | Ehrenfeld. Offene Handelsgesellschaft, Handelsregister B 12 1. 12, 1989 Bayerische löscht werden. Es werden deshalb die | Sind mehrere Geschäftsführer vorhan-| Gegenstand des Unternehmens nun auch ist Prokura erteilt. Einzelfirma weiter. Kommanditisten ausgeschieden. Dóörries in Hannover ist Gesamtpro- | die am 1. Fanuar 1939 begonnen. Amtsgericht München. M0 eaen Menge e sale, Inhaber der Firma oder seine Rects- | den, so ist jeder allein vertretungs- | Lie Erzeugung elektrisher Energie ist. H.-R. A 1820 Firma Klinkerwerk | Am 830. 11, 1939: A 62 Borato-| A %12 Emil Korff (Buchdru>erei | kura mit der Maßgabe erteilt, daß er| H.-R. A 17 407 „Julius Kiefer jv. | München, den 2, Dezember 1939 Uen, Lie Ms e r, evo folger Our aufgefordert, einen | berechtigt. Die Bekanntmachungen erfol- | 29. 11. 199. Erika, Erich Locke, Kommandit: | Destillerie Jacob VBernheimer, | 1. Buchbinderei, Große Reichen- | in Gemeinschaft mit einem Geshäfts-| & Co.“, Köln (Fabrikation und 1. Neueintragungen: i ftex Prierse) U Ur Hie MRRR er etwaigen Widerspru gegen die | gen dur den Deutschen Reichsanzeiger Amtsgeriht Deggendorf gesellschaft, Klein Kölzig: Die | Göppingen. Neuer Jnhaber: Erwin llrahe 63/65), führer oder einem stellvertretenden | Handel mit Blechwaren aller Art sowie A 3187 30. 11. 1939 Jakob lassung München und Zweignieder- Löschung binnen drei Monaten bei | (Geshäftsräume: Wagnerstr Wi T Registergericht. Firma ‘ist geändert in Ziegelwerk | Riek, Kaufmann in Göppingen. Die rokurist: Werner Emil Ernst Korff, | Geschäftsführer zur Vertretung dex | Emballagen und verwandten Gegen- Moosrainer, München (Holz- und aug Sisena erloschen, A REG dem unterzeihneten Gericht geltend zu | Am 30, November 1939: H.-R. A S Klein-Kölzig Erich Locke, Kom. | Firma ist geändert in: Borato- | Hansestadt Hamburg, Gesellschaft befugt ist, : lig Subbelrather Str. 277). Per- Kohlenhandlung, Pettenkoferstr. 3 a). us A M N der | machen, widrigenfalls die Löschung er- | Würzburg V/184 Feuerland-Werk: | Vazen. [43837] Ges. Destillerie Erwin Riek, Göppingen. | _A 43 314 Bartels & Messtorff &| B 3470 Wirtschaftliche Landhan- | |önlih haftender Gesellschafter: Julius Gesa Ftainbaber. akob Matcaines E isenah unter der folgen wird. stätten Ernst Beilhack, Siy Gerolds-| Jn das Genossenschaftsregister ist am H.-R. A 1823 Firma Forster Cog:- | Die Einzelprokura der Selma Bern- | Co. Fager von Koch- u. Seesalzen, | delêvereinigung Hannover Gesel(- | Kiefer junior, Fabrikant in Köln-Ehren- Z Holz- und Kohlenhändler in München. gleichen Firma mit dem Zusaye Zweig- A E R hausen : 30. November 1939 zu Nr. betr. die Blokesh «& Kade, Forft (Lausitz): A A „Aus der offenen Handelsgesellschaft | (Theaterstr. 1). Kaufmann Albert 4 R N begonnen hat, Es ist Apotheke Karl - Mayer, München Stictftoff-Werke btiem Geo, Handelsregister enieur in München. Einzelprokura: | eingetragene Genossenschaft mit be- Die Firma ist geändert in Wein: | Hamburg. [43681] | ist der Se after Georg Bartels aus- | Nölke in Hannover ist zum ehrenamt- | #!? A N Le, Volkartstr. 40). Geschäftsinhaber: | München. Prokura für die Haupt- Amtsgericht Siegen. Hedwig Apel, kaufm. Angestellte in | s<ränkter Haftpflicht, Essen, eingetra- brennerei und Likörfabrik Blokesch Handelsregifter geschieden. Die Gesellschaft ist aufgelöst | lihen Geschäftsführer bestellt. H-R A 18 389 erungen: P arl Mayer, Apotheker in München. | niederlassung München und A Veränderungen: ürzburg. Der Siß der Hauptnieder- | gen: Dur< Beschluß der Generalver- «& Kade in Forft (Lausitz), alleiniger | Amtsgericht Hamburg. Abt. 66. | !vorden., hefrau Grete (Gretchen)| B 34799 „Union“, Getreide- Köln. Di „„Luban & Co.“, A 3190 1, 12. 1939 Friß Zob- | niederl | q Berlin ilt: Al A A Nr. 1611 am 2. Oktober 1939 | lassung war bisher in Wuppertal sammlung vom 2. April 1939 ist das Fnhaber: Alois Blokesch. 30. November 1939, Auguste Emilie erre Bremer, geb. | Dünger- Futtermittel Spedition- T e eat ist aufgelöst, mann, München (Grosbandel und ite a Ua s E ZUA Kommanditgesells haft in Firma Veränderungen: / Statut geändert. I A Veränverungen: Koje, ist nunmehr Alleininhaberin. | und Lagerei Gesellschaft mit be- B p Sts Pet N et A4 Handelsvertretung in Sportartikeln, | Feder von ihnen ist berechtigt, die Ge- | Vereinigung Siegener Kohlenhänd- | Am 17. November 1939: H.-R. A Amtsgericht Essen. Freiburg, Breisgau. [43672] | A 14397 Eggers, Wright «& Co. R Harburg-W. 644 Wilhelm Veliß | schränkter Haftung (Krausenstraße Dr Ernst Kno g Bi e frau in Köln, j j indwurmstr. 71/ITT1 M. B). Geschäfts- sellshaft in Gemeinschaft mit einem | !er- Irle & Co. mit dem Sig in | Würzburg V/18 Franz Scheiner, Handelsregister (Freihafen - Lagerhäuser, Stillhorner- d Praga, Kup S Nr. 49/50), Durch Gesellschafter- | zin er,” Wirtschaftsprüser m. inhaber: Friß Zoÿhmann, Kaufmann in | Vorstandsniitglied zu vertreten. Die | Siegen: A9 haftende ra raph. Kunstanftalt, Sig Würzburg. | Essen. [43838] Amtsgericht Freiburg i. Br. damm 1/3). : 00 10 Hamburg-Wilhelmsburg, | beshluß vom 28, März 1938 ist das H.-R. A 13656 „Sidol - Werk Münthen. gleihe Eintragung wird bei dem Ge- | shaster sind: Kaufmann Wilhelm Frle | Offene Handelsgesellschaft dur< den | Jn das Genossenschaftsregister ist am Abteilung A. Die an F. P. H. Bernsen erteilte erstr, 10). Stammkapital auf 50000 NA 6 ep or ba A 3191 1. 12. 1939 Katharina | richte der Zweigniederlassung Berlin | in Kaan-Marienborn, Kaufmann Br Austritt des Hermann Scheiner am | 30, November 1939 unter Nr. 228 ein- a ri<h Meiswinkel in Siegen, Kauf- | 1. Januar 1938 aufgelöst. Frieda | getragen auf Grund des Statuts vom

¿ rab- | Siegel & Co.“, Köln. Die Prokura | Veränderungen: Prokura ist erloschen. ie erfolgte Amtslöshung wird von geseßt. Ns Die Prokura Heinzel, München (Großhandlung mit i : ; des Mos Me ist erloschen. unter der gleichen Firma erfolgen. mann Emil Koch in Siegen, Kaufmayn | Seiner, Witwe in Würzburg, ist nun | 24. September 1939 die Genossenschaft

Nr. 377 Zigarrenhaus Otto Ober- | A 45960 Louis Hagel (Spedition, | Amts wegen aufgehoben. Erloschen: ; / äuten und Fellen, Äventinstr. 8). Ge- : ; i dorfer Jnh. Karl Be>, Freiburg | Lagerung, Kontrollèn, Hamburg-Har-| B 2717 Stadtschänke Gesellschaft |- » 2948 Treuhandftelle für Um- L il Gi „Bergmann «& äftsinhaberin: Katbn ena Betra in | „B 59 30. 11, 1939 Münchener | Walter Hees in Eiserfeld, Reue Alleininhaberin, welhe Geshäft und | Noweda Nordwestdeutsche Apotheker- i. Br. burg, Werderstr. 90). mit beschränkter Haftung (Damm- | shuldungskredite in der Provinz E di a wee T U Dl Nom ünchen Nückversicherungsgefells<haft, Mün: | Karl Stra> in Siegen Kaufmann Her- | Firma unverändert weiterführt Pro- | genossenschaft eingetragene Genoss

Die Firma lautet jeßt: Zigarren- | Die Prokura des Peter Friy Hein- | thorstr. 1). Hannover, Gesellshaft mit be: manditisten in die R ein- A 101 Freising 830, 11. 1989 | Ven (Königinstr. 107». Die Prokura | mann Richstein in Siegen, Kaufmann 0A der Antonie Scheiner erloschen saft mit beschränkt i ft eln haus Otto Oberdorfer Junh. Josef | rih Meyer ist dur< Tod erloschen. Dur< Gesellshafterbeshluß vom | schränkter Haftung. B 3362 Adolf n R MONONCINE (de Bartholomäus BVachmeier, Hohen- | des Ludwig Erhardt ist erloscheu, Arthur Schnell in Siegen und Kauf- | Die Einzelprokuren Zirngibl, Friy, und | dem Siß in Ess 7 Geg o Nissel, Freiburg i. Br. (Adolf-Hitler-| A 38 151 J. Carl Dänecke Capitol- | 16. November 1939 ist der $ 8 des Ge- | Görsh Güterfernverfehrsbetrieb goiHieren, : fammer (Gastwirtschaft). Geschäfts-| B 101 30. 11, 19889 Bayerische | ann Hugo Shramm in Siegen. Kauf- | Seiner, Franz, beide în ‘Würzbur Unte n h 40 e A O E Straße 264) i Lichtspiele Welt-Lichtspiele (Be- | sellschaftsvertrages (Vertretung) ge- Gesellschaft mit beschränkt af: | ma N, A 16794 „F. W. Brügel- inhaber: Bartholomäus Baqmeier, | Warenvermittlung landwirtschaft: | mann eineid Meiswinkel und Kauk: bleiben bestehen. ' cten Ei ta. z G N War #9 Ene T ME

Geschäftsinhaber ist jeßt: Josef Nissel, | trieb von Lichtspieltheatern Sohetuft- ändert worden, Sind mehrere Ge- | tung er Haf: | mann Söhne“, Köln. Die Prokura Gastwirt in Hohenkammer. [licher Genossenschaften Aktiengesell: | ann alter Hees sind jeder selbständig Löschungen: S n Ca Le N Kaufmann, Seeburg i, Br. Am | chaussee 52). i <âftsführer bestellt, so wird die Ge- / Veränderungen: des Richard Teichmann ist erloschen. B 947 30. 11. 1939 Quarz- | vat, München. Die Prokura des | ¿ux Vertretung der Gesellschaft efugt. | Am 10, November 1939: H.-R. A Ablai U ‘Mita Pa Y dah E 29, November 1939, Die Firma is geändert worden in ellschaft dur< zwei Geschäftsführer oder | Aa 9645 Rudolf Hoppe (Artilleri Grän Doll in Wesel hat unter Be- keramif Gesellschaft mit beschränkter Heinrih Kolb ist für die Zweignieder- Hie übrigen persönlih haftenden Ge- | Kißingen 1/186 Max Sondhelm in | und Mad inen B FBint A E

Nr. 504, Verg «& Cie. Nachf. | Lichtspieltheater-GesellschaftJ. Carl ur einen Geschäftsführer und einen straße 321). Das G C rtillevie- | {<ränkung Taf den Handelsbetrieb der aftung, München (Tassiloplay 7) lassung Augsburg erloschen, Die gleiche sellschafter sind von der Vertretung | Liquidation, Siy Kißingen Mit G k rung der Berufsinteressen der Freiburg 1. Br. Großhandel mit | Däne>e & Max Dänecke Prokuri ten gemeinschaftli< vertreten. | S rtfilbra Y eshöft ist zur | Zweigniederla sung Wesel derart Ge- B enstand des Unternehmens ist die Eintragung wird bei dem Gevichte der ausgeschlossen, Seh8undzwanzig Kom- Liquidation beendigt Sema exlótdié itglieder, i ( tehnishen Oelen u Seiten Guntram- | A 39 223 Margarine-Fabrik Schulz | Der Geschäftsführer Dr, Heinrich fcl E von A unveränderter | samtprokura, daß ev zusammen mit Entwiäluna.und Herstellung von Piezo- | Zweigniederlassung Augsburg unter der | manditisten sind vorhanden ‘Die Ge- | Am 29. November 1989: H 4 O straße 52) S i «& Co. (Grevenweg 128/130) Friedrih Wilhelm Rudolf Kämper- | Sg, L in Gs en Kaufmann Rudolf | einem anderen Prokuristen vertretungs- uarze und elektrische Bauel eite gleichen Firma mit dem Zusaye Zweig- ellschaft hat am 15. September 1939 | Würzburg 11/189 Ludwi “Heßidör E

Ges%äftäinhaber ist jegt: Frau Emil | Einzelprokurist Au usto Pfeiffer, | mann is alleinvertretungsberechtigt verp m LLtingen übergegangen. |berehtigt ist. Als nit eingetragen Insboso; dere unter Verwendung von | niederlassung Augsburg erfolgen. b onnen j Siz Würzbur E anon 43506 Löhle Witwe Antoinette geb. Würth, Hansestadt Hamburg, : '| Betriebsleiter Richard Ramm, *Hanse- traße T N e D E n veröffentliht: Die gleiche Ein- Étiaanisen der levantishan Zndustrie B 335 30. 11. 1939 Jnter- | “A Nr. 1246 am 1, November 1939 Firma i en Auf dem Blatt 12 des iesigen Ge! reiburg i. Br. Am 29. November | A 839671 Jng. Friedri<h Paul at O, ist zum weiteren Veo; teilte Galamibrtit A A eugung wird für die Zweignieder- sowie der Handel mit oen Stamm- | garant Aktiengesellschaft für Grenz- | Christian Gg. Weber, Weidenau. | Am 29. November 1939: H.-R. A | nossenschaftsregisters, die Firma Kar- 1099, Stolze (Eisenbeton-, Hoch-, Tief- u, | |häftsführer bestellt worden. Proku- zelprokura Ua A tin eine Ein- Ed E bein Amtsgericht in kapital: 30000 NÆ. Geschäftsführer: | verkehrserleihterung, München | Das Geschäft nebst Firma ist durch | Kißingen 1/208 S. Frank « Cie. i. L., | toffelflo>en-Fabrik ‘Dahlen, eingetra- ___ Erloschen: Straßenbau, Spitalerstr. 11). ristin: Anna Sassenhagen, Hansestadt A R R 8560 Moroni Gefell Hans Handrek, Obexringenieur in Mün- | (Kaulbachstr. 89, Durch Beschluß der | Erbgang auf die Witwe Wilhelmine Si Kivingen. ene Genossenshaft mit beschränkter Nr. 17, Gebrüder - Kahn, Frei: | Gesamtprokuristen: Friß Johannes | Hamburg. Sie vertritt zusammen mit | Jauer. [48822] | mit beschränkter H i Gesellschaft hen. . Der Gesellshaftsvertrag ist ab- | Hauptversammlung vom 25. August | Weber geb. Dahlhaus in Siegen als iquidation beendigt, Firma erloschen, | Vaftpfliht in Dahlen, ist heute folgen- burg i. Br. (Zigarrenfabrik, Erb- | Bro>möller, Herbert Gottfried Éduard | e!nem nichtalleinvertretungsberechtigten Handelsregister O Ge il s aftung“, Kölu, geshlossen am 2. November 1939, Sind | 1939 ist die Gesell\(<aft aufgelöst. Der Alleinerbin (besreite Vorerbin) des | Am -29, November 1939: H.-R. A | des eingetragen worden: Der Gegen-= prinzenstraße 22). ; Thumim, beide Hansestadt Hamburg, | Leshäftsführer oder einem anderen Amtsgericht Jauer x Geselshaftsvertrag ist durh Ge- mehrere Geschäftsführer bestellt, sind | bisherige Vorstand Walter Hoffmeister | Nachlasses des Kaufmanns Paul Weber | Kißingen 1/172 E. Charon i. L., Sig | stand des Unternehmens ist die Tro>-

Die Gobetsbatt ist. aufgelöst, die| B 2431 Carl Bo> «& Co. Gesel- | Prokuristen. Jauer, den 29. November 1939, U et E vom 28, O 1939 zwei oder einer mit einem Prokuristen | in München ist Abwi>ler., übergegangen. Kibingen. “N nung der von den Mitgliedern angelie- n ist exloshen. Am 22. Novem- | schaft mit beschränkter Haftung Erloschen: Neueintragung: Ge enfiardes des Witten 2 1 und des vertretungsberectigt. I11, Erloschen: A Ne, 1049 am 16, November 1939 | Liquidation beendigt, Firma erloschen, | ferten Kartoffeln, die Herstellung ab- er 1939, h E (Schiffsmakler- u. Schiffsagenturen-| Bei A4 8253 Wilhelm Velit, A 468 Günther Urban, Benzin- arbent Ge G Uns in 82 Sacheinlagen: Der Gesellshafter| A 276 830, 11. 1939 Otto Sil Mühlenbein, Siegen. An bali gnt ager Kartoffelflo>enfabrikate und

Nr. 59, Rudolph Schrempp, Frei- | geshäft, Alsterthox 1). A 9574 Hans Beinsen und u. Oelvertrieb, Jnhaber Else Ur- f foxtait: g Weit E A eneautens Heinz Ever bringt in Anrechnung | Mangst «& Co., München. Die | Kaufmann Karl Engel in Freudenberg | Zngim. [43755] | deren Verkauf, der Verkaut von Speise-, burg i. Br. (Sciffstr. 20), Am} Dur att! schafterbeshluß vom | A 7405 Carl A. Wolter: ban, Jauer. | Vertrieb vo Ku O O auf seine Siarniainlta einen All- | Firma ist erloshen. Das Geschäft ist | und Kaufmann Hermann Hannig in Amtsgericht Znaim, Abt. 6/7, Futter- und Saatkartoffeln und der Be- 28 11. 1989, V 8, November 19839 ist den $8 8 und 9| Die Firma ist erloschen, Von Amts | Jn diese Einzelfirma ist das bisher (Thermoplastische Mestozgrdegeuguissen, wellenfrequenzmesser mit Neganschluß- | nur mehr Kleingewerbe. Siegen ist Gesamtprokura in der Weise den 7. November 1939. trieb von Dämpfanlagen,

Nr. 97.. Alfred Burger, Freiburg | des G ertrage je ein Ab- wen Mage auf Grund des | unter H.-R, B Nr. 42 eingetragen ge- | ist geändert in: Tleravitan G gerät und 61,4 kg Rohquar trifta e| 30. 11, 1999 Michael Höchtl, | erteilt, daß jeder von ihnen mit einem | Neueintragung einer Zweignieder- | Amtsgericht Oschaß, 24. November 1989, t, Br. (Wölflinstraße 14), L say 8 hinzugefügt worden, Die Ge- | $ 31 Abs. 2 H.-G.-B. wesene Handelsgeschäft dec „Günther sellschaft mit beschränkter Haftung“, zum Annahmetoert von 7 A ein. | Müncheu. L anderen Prokuristen zur Vertretung der | lassung einer Aktiengesellschaft. | A s