1939 / 299 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 22 Dec 1939 18:00:00 GMT) scan diff

Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 299 vom 21. Dezember 1939. S. 4 B os \ b ï l gd En del sregi [45684] | zur Vertretung der Gesellschaft er-] Zweigniederlassung in Fägerndorf ist | ist ferner der Einkauf von Käse zur Ab-1 Abnahme der Schlußre<hnung des Ver- ° o u n u are M mächtigt. aufge E Th gabe an die Mitglieder. walters wird auf den 28. Dezember zum eut en E chSan ei Er und reu i en StaatSan er t Si, . Î,- ( - 2 i 9 E d E Tones T EH. 45699 „R, B IT 296 iergärtner «& | Herzberg (Elster), den 8. Dezember 1939, | 1939, vorm. 9 Uhr, bestimmt. lbt. 11. St. o e A ezember 1939. Vebanntmachung ( ] Stöhr, Aktiengesellschaft zur Aus- Das Amtsgericht. Amtsgericht Augustusburg i. Erzgeb, + Ov 2 ° E 9 it î f j B L S vvceleiciiaoiaà B G.-N & 464 Baul Loichel e Cohn | Ii Handelsregister A 232 wurde bei führung gesundheitstechnischer, hei-|__ den 13. Dezember 1939. Ir 299 - oo S E S N der Fiv Wil L | zungstechnisher und wärmetech- Kaiserslautern. [45716] I ——— 0 Cr INCt O0L e pm (Sägewerk), Getersdorf, Ger.-Bez. L E L in | nischer Anlagen, Troppau. Die Genossenschaftsregister Bensheim. . [45822] . erz Ur S - eingetragen: , P E N een EL e ; - S Ä : Herzogenburg. Dr. Gustav S ist Hir Tod | Hauptversammlung vom 28. Juni 1939| Jm Genossenschaftsregister wurde ein- a E Pes N E G aa G E E E A S Ee Ee e Uur : 2e : Nachlaß der Theodor on St. Pölten. [45686] eis N C vertdatR La E E E L géagen: É el btabb eo lek Ebefrau, Elisabeth Bárbara Aitonis atv, | Heutiger | Voriger | Heutlger | Voriger | eutiger | Voriger | Heutiger | Voriger Handelsregister ausgeben. Zleinmge perjontc) 9al* Sts D N 5 2 ; : F ib, in j i Staat R h Amtsgericht a E tende Gesellschafterin is Else Breuer Stöhr Kommarvditgesellschaft, an der | Mannweiler e. G, m. b. H. n Flurschüg, in Auerbach wird nah Abhal- 4 Sachsen Staat RM- c) Stadtanleihen. Pfandbriefe und Schuldverschreib. | Nassau. Landesbk.Gd.| g St. Pölten, Z: “s et L ire (2Di n Ÿ ¡Tit | M 1 tung des Schlußtermins aufgehoben ul, 1927, uf, 1.10,35| 1.4.10 S TContsi h i Pf. Ag.8-10, 31.12.33/4! mt Abt. 11. St. Völten, 14. Dezember 1939. | in Tvaben-Trarbach. Ein Kommanditist ie zustimmenden Aktionäre beteiligt Mannweiler i auf Grund ded) S heim, den. 9. Dezeinbéx 1000; # ® 1449 do. do. NM-A. 37, Mit Zinsbere<nuyg. öffentlich - rechtlicher Kreditanstalten | va de mge 1289/64 [11,7 : Seieicben: emer T. | ist ass solher ausgeschieden. Bei zwei sind und dur< Uebertragung des Ver- Löschungsgeseßes vom 9. Oktober 1934 SYetnm, L ite . Amtli gy!F- 100, tilgb, ab 1.4.38 1.4.10983G6 9836 unk. bis... bzw, verst. tilgbar ab... und Körperschaften. 100, 31. 12. 1934/4% |L.L,7 | —* _— H.-R_ A 504 Friedrih BVla> «« | Kommanditisten hat eine Erhöhung der | Mögens auf diese Gesellschaft beshlo'sen. von Amts wegen gelöscht, Ls 20 09 20.1008, I 100, Aachen RM-A, 29 Rodi ; do. do. Gold - om. Co. (fabrifksmäßige Erzeugung von | Finlage stattgefunden, Dem Kaufmann | Mit dieser Eintragung ist die Gesell- Kaiserslautern, den 1. Dezember 1939. | Berlin, i [45823] A S A l D 1. 10. 1934|1% | 1.4,10| 98b G D Nreditansiaiton des Rees f in L 50: L 1n8ies Lt e ad Sôlawolle Tab Solawollselen) Ai ae Karl Appel in Traben-Trarbach ist Pro- [chaft aufgelöst und die Firma erloschen. Amtsgericht res Registergericht. Das Konkur3verfahren über den e tgestellte Kurse. „Ede 100, fällig L Lil E E r 5 und der Länder. 90, E i d A Radlberg. S ' kura erteilt Außerdem wird no< bekanntgemacht: Lei 1 e E OEREEETRSE Nachlaß des Obergärtners Hans Antonies A an E 99.66 A L is Mit Zinsbere<nung. Niederschles. Provinz.-| E Traben-Trarbach, 17. November 1939, | Zen Gläubigern der Aktiengesellschaft, „citmeritz. [45717] wicz, Berlin-Stegliß, Ringstr. 49, is 4% do, NM-Aul. 1927 as : L R. 1981/44 | 1.28 | R unk. bis. ., bzw, verst. tilgbar ab , è 5 Ble Ps e 9,5b Schlossberg. [45441] Amtsgericht, Be sich binnen se<8 Monaten nach Dr V Aenderungen : infolge Schlußverteilung nah Abhaltung Umrech ut. Lit. B, unt.1.1.1982| 1.1.7 (99,6 G G A Brauns<wStaat3b?, U l E Amtsgericht Schloßberg (Osftpr.), Ï E E E s dieser Bekanntmachung zu diesem 8 r VIT 7: Landwirtschaftliche des Schlußtermins aufgehoben worden. x nungssägze. 4% 4 Deut Neie c ns 2 n T 4 103b 6 Sit G1d-Pfb, (Land\c<) G.-Pf. N. 1, rz. 100,| den 11. Dezember 1939. Traunstein, [45700] Zwede melden, isr Sicherheit zu leisten, Maschinen- und Dampfdresh-Ge- Berlin, den 13. Dezember 1939. 1 Frank, 1 Lira, 1 Lëu, 1 Peseta = 0,80 NM. “ELaL 08 E do. Gold - Anl. 26| | Neihe 16, 30.9.29/4% | 1.4.10/99,5h Gr E: 1931/4% L _— H.-R. A 580 Hotel Bremer Hof Handelsregister. soweit sie niht Befriedigung verlangen nossenschaft für Dubvitz, Suchei, Amtsgericht Berlin. Abt. 351 1 österr. Gulden (Gold) = 2,00 RM. 1 Gulden ‘fällig L o. 41| 1.8.9 100,56 [100,5b G 1. 1. 2. Ag., 1. 6.31|(% | 1,6.12/98,5b G N N. 11, 1.7.32/4% | 1.1.7 | —G 99,5b @ do.do, Nethe2, 1.4.25 1 |L4.10| _ Jnhaber Auguste Schweinberger geb S Neueintrag: können. Morawaunn und Stöben registrierte . . . 6sterr. W.=1,70 RM. 1 Kr. ung. oder tshe<. W. |{+" do, do. 1936 N. 1, Bochum Gold-A.29,| 48 N n LE i LL7 28 _ l g E, ul. Mertinat, Schirwindt. i E _Firma „Bauunternehmen Hallinger- Tro 4570. Genossenschaft mit ‘beschränkter Goslar. . [45824] = 0,85 RM. 1 Gulden holl. W. = 1,70 RM. 4% DaEL A L171 O —. OES Bonn NM:U.26 X, E | D D E L 2e 00600 4 100 10 1931/4 [1.4.10] -- Die Firma ist erloschen. Sieß-Karrer Rosenheim-Linz a. D.“‘, O, aua iste [45704] Haftung, Sib: Dubig. _| Jn der Konkurssache über das Ver- 1 skand. Krone = 1,125 NM. 1 Lat = 0,80 NM. | Schay 1935 A 1. 3. 1931|4% | 1.3.9 | _— A N. 98, 1.4.9548 | 144,10 -6 | E, Tro, Dor, E U Siß Rosenheim. Offene Handelsgesell- Amtsgericht Tro g "Ab 10 U der Hauptversammlung vom 22. Juni mögen des Kaufmanns Alfred Pasenau 1 Nubel (alter Kredit-Rbl.) = 2,16 NM. 1 alter y int, 100, fälli) 1.10.40| 1.4.10| 100,5b ee do. 29, Len 44 | 1.4.10/97,5b G 9e do M M f Ero O 99,506 U LE4 E, M 2 2 S Schmalkalden, [45442] | [ast, begonnen am 1, Juli 1939. Ge- | (Es “it b E A 5 t ). 1939 wurde die Auflösung und Liqui- | aus Bad Harzburg wird das Verfahren auf Goldrubel =3,20 NM. 1 Peso (Gold) = 4,00 NM. | “7 bo. do. 1939, Folge1, E l e do. RM-Pfb.N.28| * | do. do. Ag.2X,1.4. 37/15 |1.4.10| a Verichtigung. shäftszweia: Bauuntevnehmen und Fn- hiesig | Ç A ns igt, nachstehende im |dierung der Genossenschaft beschlossen. | Antrag des Konkursverwalters gemäß L B (0s Dao) M RNM, 1 Duiir e lo O R O LLIERNR E [Beta RMA 1. 7.193848 | 1.1.7 | —@ e do.do.NM-Pfb. Ag.3,| Jn der Bekanntmachung aus dem | Lnieurbüro, Gesellschafter: Matthias iron genáh Sregister eingetragenen | Liquidatoren sind die bisherigen Vor- | $ 204 K,-O. wegen ‘Mangels an Masse 4,20 RM. 1 Pfund Sterling = 20,40 NM. |4%{Preuß.Landesrentbt, e E a 99b 6 S do.do-NM-Pio a | | Ù Handelsregister des Amtsgerichts Hallinger, Oberingenieur; Friedrich Al- S gemäß Ï 31 HGB., $ 141 standsmitglieder: Josef Kretschmer, Suchei | eingestellt. ¿ 1 Dinar = 83,46 NM. 1 Yen = 2,10 RM. | Voldrentbr. Reihe 1,2, do. NM-Anl. 28 N L « La L A i 1.4.10 d Man Ea L Schmalkalden abgedru>t in Nr. 267 fred Sieß, Diplomingenieur, und Franz i s ‘Gel Amts wegen zu löshen. | Nr. 14, Anton Leschke, Suchei 12, Josef | Goslar, den 16. Dezember 1939, 1 Zloty = 0,80 NM. 1 Danziger Gulden = |4% 4 do. N.3, 4 ut.5.1,36 Serid E S E N E de uh E N do. do.M.21,1.1.33/4% | 1.1.7 |99b 6 F Pomm. Prov-Bk,Bold| Handelsregisterbeilage d. Bl. v. 14. 11. Xaver Karrer, Oberbauführer, sämtliche Zur Geltendmachung eines Wider- | Sofka, Suchei 4, Josef Weber, Suchei 10, Das Amtsgericht. 0,47 RM. 1 Pengö ungar. W. = 0,75 RM. Ld do! J E De L ID 6 00/8 A3 1.7.1934/4% | 1.1.7 |973b 97,75 6 Dk.Nentbr.@cd. Anst In: L E E Es A 1939 muß es rihtig heißen: Dem | în Rosenheim, i spruches “gegen die beabsichtigte | Adolf Mladek, Suchei 2. Liquidations- S 1 estnische Krone = 1,125 RM. Mo S0 99, , Landiv Zenttrarüt,) N dane B ÎA 00 21 109, 50,2,5 068 1.1.7 Handlungsgehilfen Edwin Wolf ist E Erlöschen: Na wird den eingetragenen Jn- | firma: Landwirctschastliche Maschinen- und | Hindenburg, O. S. . [45825] Die einem Papier beigefügte Bezeichnung X | 4x 2, do IaO L. 4. 1987 versc<./99,5b G /99,5b G oZ E A Dt. Nentbk, Erd. Anst E Provbk. NM - Pfbr.| Prokura erteilt. i „Firma „„Mathias Hallinger“‘, Sih abern oder deren Re tsnachfolgern Dampfdresch-Genossenschaft für Dubit, Das Konkursverfahren über das besagt, daz nur bestimmte Nummern oder | A 1.1.7 l(99,5bG 199,5b G bz. 1, 2, 1932 /4% |ver)<,/97,5b G LN (Landw. Zentralbk.) Lat 6, 1.4. 1944/4% 1.4.1099 G 99 a S Rosenheim. eine Frist von drei Monaten be- | Suchei, Morawann und Stöben, regi- | Vermögen der Firma Fortuna in Hin- Serien lieferbar sind. 41; do, do. .11,1k.1.10.43| 1.4.10/99,5bG /99,5b Go | do. Gold-Anl.1928 : Schuldvers, R. 1 Bn 99h a | l eia -MiGiante, Schweidnitz. [45443] Traunstein, den 15. Dezember 1939, 1E , i strierte Genossenschaft mit beschränkter | denburg (Oberschl.), Dorotheenstr. 3 Das Zeichen r hinter der Kursnotierung be- 444 00, do.N.12,uk.1.10,43) 1.1.7 (99,506 99,506 | o uisb A 44 | 1.6,12/97,5b Q [97,5bG J 6e Gdbr.GordHyv.| HGIC 9000 u. Provbk., G.-Pfbr.| Amtsgericht Schweidnitz, Amtsgericht Registergevicht. g DN, A TIT 63 Vrüder | Haftung in Liquidation. alleiniger Jnhaber Adolf Wischnißzer, deutet: Nur teilweise ausgeführt. S E 1.4.10/103%0 [103%b 0.3 L 2 old | Lit f - Pfandbr.N.1, 2,7-9,| E La ero L 8 den 7, Dezember 1939, A E SQULES Koschendorf. Vertretungsberechtigt sind die Liqui-| Schuhwarenkaufmann, Kattowiß frühér Ein * in der Kursrubrik bedeutet: Ohne An- |6 # do, Abf, Gold-Schldv.|15.4:10/106%b 106 do. 1928, 1. 7. 33/44 | 1.6.12) 98 6 G E 2 zu y do. do. A. 5; ri. (40A es . Löschungen: Treptow, Rega. [45701] | 5 H.-R. A VII 58 Köhler & Dr. [datoren gemeinsam. Firmazeichnung : | ul, Marja>a 3, wird nah erfolgter Abhal- gebot und Nachfrage, ; : Dee al 97176b@ |do, M.8,4,6, Ma U ILS Lr S0 O L L. 4. 36/41 (14,1099 6 ia 5 H.-R. A 879 Karl Kaiser, Schweid- _ Handelsregister Navrátil, Troppau. Zum Firmenwortlaute seßten die Liqui- | tung des Schlußtermins hierdurh aufs Die den Aktien in der zweiten Spalte bei- Ohne Zinsberehnung. 1926, 1. 1, 32/44 | 1.1. ; s et R ola do. do. Komm. A1 niß: Die Firma is wegen Wegfalls Amtsgericht Treptow (Rega), Aenderung: datoren ihre Unterschriften. gehoben. 4a N 2/38. gefügten Ziffern bezeihnen den vorlegten, die | Sl{nerautsheine v. 11. 12. 1987 Eisena6 RM-A.\ E 5 do, do. Ag. 2 1.10.3144 L410/98,75 8 98,75 G der Eintragungspflicht gelöscht. den 6, Dezember 1939, 13. Dezember 1939: Amtsgericht Leitmeriß, Hindenburg, O. S., den 14. Dezbr. 1939 in der dritten Spalte beigefügten den zur Aus- Sa 6b |835b 1926, 21. 3. 1931/44 | 1.610} F fa Mis S E E E 2 ent do. do. 3,rz.102, 1.4.3944 [1.4.10 100,25 @ [100,25 G E A 299 Johannes Schulz, Vich- | _Ÿ.-R. Jgdf. A 122 Karl Wurft, am 3. November 1939, Das Amtsgericht 5 shüttung gekommenen Gewinnanteil. Zst - nur |Steuergutscheine 11: : : E a 98!/b G do. N.13, 31. 12. 35/44 | 1.1.7 |99b @ _ n N SchweIm, j [45444] | handlung, Kirchhagen. JFägerndor| (Schank- und Gast- z E | f ein Gewinnergebnis angegeben, so ist es das- einlösbar ab Junt 1942. …/973b 97/b do, 100 L Ba | 11410/98,26 6 t do. Gold - Schuld - ere 444 [1.3.9 (98,566 98,5 G _ Amtsgericht Schwelm. JFnhaber: Johannes Squlz, Vieh- gewerbe). Nunmehrige Firmainhabe- Me Ra) : [45718] | Meisgen. . [45826] jenige des vorleßten Geschäftsjahrs, CIULODERE eb BidUR 1002 20D 414 Emden Gold-A, 26, 7 E T d T 98 5b G N T C 3814% 1.4.10/98,566 |98,5a 8 E A Ta ci vi ü U 2 x d « F , r " L 2 é 4. 8 De B dn N U Az 3.32 / 4. Ziäs s E . s L , , In unser Handelsregister Abtei- händler, Kirchhagen. ri: Sophie Wurst, Gastwirtin in Aenderung: 15 N 20/39. Das Konkurs verfah- IŒE> Die Notierungen für Tele : einlösbarab September 1912/96%b 96% 1.6.1981 4X7) 1.6.12 97{b G do: do, N 319,35 (2 É Ea Ä Schles. Landeskr.- A. [ Z. D g 8 Dr VI V 1) g graphische Essen RM-Aul. 26 ; M y Ung A Ut am 8. Dezember 1939 bei cFaägerndorf, Die Firma ist geändert r 44: Zecobecná záloëna, ren über das Vermögen des Kaufmanns Aus si A einlösbar ab Oktober 1942/96,25b 96% jen N 26 Pen 98,5b G Lipp. Landbk. Gold- RM N. 1, rz. 100 [4% [1.1.7 |99,5b 6 der unter Nr. 1401 eingetragenen, in A, [45702] | in „Karl Wurst Jägerndorf““. menkäinová, zapsané spoles | Johannes Rudolf Gläser in Meißen, Hein- R E sowie für Ausländische Bank- | eintösbar ab November 194296 90 i Gee 8 S , Pf. M.1, 1.7.1934/44 | 1,17 | N S Iw. Del, Bre 8 Mil8pe domizilierten Kommandit- | Amts Dc aris Vaads Löschung: Tenstvo s r. 0., Siß: Teplit. rihsplaß 1, wird hierdurh aufgehoben, A efinden sich fortlaufend im „Handel8- | \z[eiye-Austosungsscheine des Fair a en V \GM Schuldv. 23 Ld86.G.-Pf. M113, gejellshaft in Firma „Altenloh, ddie ea Cpoe i Abt. 10. 11, Dezember 1939: _Mit Verfügung des Reichsstatthalters | nahdem der im Vergleichstermin vom at Deutschen eiches* a E uar} 98,7 G (GM-Pf.)31.12.29/4% | 1,1.7 [99,5 @ E ia d cin E an Brin> «& Co.“ eingetragen worden, n E E H.-R. A VI 185 Jindkich Hájek, im Sudetengau wurde der Genossenschaft | 29, November 1939 angenommene und E> Etwaige Dru>fehler in den heutigen ae Aul,-Auslosungssc<.") 134,5 G S i: do. Schuldv.S.11.3) ‘R.1, L ld 1.1.7 (996 99b6G daß eine Kommanditistin aus der Ge-| &$.-R Try A Aas Draa ai _| Troppau-Gilshwißz. Die Firma ist im Sinne des Geseßes vom 10. 10. 1924, | am 30. November 1939 bestätigte Zwang3- Kur8angaben werden am nächsten Börsen- * Ado inan seines Aelt oba [194,766 6 | Sélsenkle@en-Buer Ne 18,80 Are e ga do. do. Kom. R. u.4/ A ausgeschieden ist, und daß drei Sibhe Kommanditgeselilukt, tr L erloschen. An s Gie E A vergleich rechtskräftig geworden ist. tage in der Spalte „Voriger“ berichtigt | Lide Staats - Auleihe - Áus- C Bes 256 Mid eus E 08,5b@ | po: 28 S.4, 183i | 1811| Weft Ebi M vat t neue Kommanditisten eingetre i O Y R Le e Ee 1 die 3. Klasse der Konkursgläubiger ent-| Meißen, den 15, Ï iimli (e S losungsscheine* „.....s-----/1356 135b Q R Ea d = 2 do. Pfdb,S.5, 1.8,33/44 | 15.111 —_ S nditisten eingetreten sind. | pau, Hauptniederlassung in Wien. | Wilhelmshaven [44776] | fallenden Verpflichtungen Stundung bis N nien E R werden, Jrrtümliche, später amtlich richtig- | wectlenburg - Schwerin An- Görliß RM - Anl, E do, do. S6, 1.8.3744 | 1811| ES 198L, abs. H. D. L, La) —6 6 Schwelm. [45445] Kommanditgesellshaft seit 15, De- Amtsgericht Wilhelmshaven 30, 5, 1940 gewährt. 9 i gestellte Notierungen werden möglichst bald e lou ige ne N = v. 1928, 1. 10. 36 /4% | 1.4,10| A do. NM Ser. 7u)| do.do. Feingold-Aul. s e Handelsregister zember 1939, Sie ist aus der Thier- 2 öschn ; N ; ; Amtsgericht Leitmeriß am Schluß des NKurszettels als „Berich- |“ zringisce Staats e Anleihe 2 E L G2 L 99,5 6 1925, 1. 10. 304% |1.4.10/98,756 [98,75 G g . \ Löschungen: 21, November 1939 geri) B, M. Gladbach [45827] Auslojungs scheine do. NM S. 8,1.7. 45/4 | 1.1,7 |99,5 6 B Amtsgericht Schwelm gärtner Aktiengesellshaft zur Ausfüh- H-R 8 A a f am 23, November 1939 : 2 tigung“ mitgeteilt. R s S N Hagen i, W. RM- bo O E S E E do. do. do. 26,1.12. 31/44 |1.6.12/98,5 G 98,5 G , c n S . 408 C R RAHES P) s 9 9.-R, A 84 Heinrich Frels,. d Os Beschluß. einschl. Ablösungsschuld (in % des Auslosungzw.).} Anl. 28, 1. 7. 33/44 | 11,7 | 97zb 6 . M (Liqu.)/54 | 1.1.7 do.do.do.279.1.1.2.32/44 [1.2.8 |98,5 G 98,5 G Neueintragung am 8. 12, 1939. vung gesundheitstechnisher, heizungs-| H.-R., A 167 Friedrih Sachtjen R E E Das Konkursverfahren über den j fe L Ne. A do.do.Gd.-Pf.R. 11.2, j q af 1544 Böhle «& Küper, Schwelm, O, O wärmewirtshastliher| H.-R. A 239 Johann Harms : Setfentitevs Bekanntmach [45749] Nachlaß des am 1 2. 1939 in Korschen- Bankdiskont, Anleihen der Kommunalverbände E E H v L410 98.5b G do GM Aua S1, vor Tes 7 do L bz. 2. 1.35/44 1.1.7 (99 6 99b @ ffene Handelsgesellshaft seit dem nlagen in Wien dur< Umwandlun H-R A 42 G, s di entlihe Delanntmachung. S A2: . Me 1 A E / / L * iel NM-AUl. v. 26 l | 1.4. _— j « Gl S « do. Komm.2810.29) 1. April 1928. C ellsBectter, sind die O S des Vermögens ent -R_A A E S OOREN M A A O E, B iud G48 ccsoigter Abiali Helsinki 4. E avoteial T a) Anleihen der Provinzial- und Vi Ful L do.do.do.S.2, 1.7.32 e F LG1IO| 99 6 E Ui [L410 N a Kaufleute Friedrih Böhle und Gustav | landen. Persönlih haftender Gesell R A514 N: . e. G. m. b. H. zu Schönlanke: L l Oen A s ge S : ; ixk bänd Koblenz NM- Aul. o. do. do, S.3,1.7,34/44 | 1.4.10| —_ do boi bo E R O : E D C l s R. A 614 ) ; ; Madrid 4,. N reußishen Bezirksverbände, j a L . do, 1930 R. 2 Küper, beide in Se. Der Ehe- schafter: Fng. gts Sebi. in -R, A 0s Miubert Gabe, Die Genossenschaft is dur< Beschlüsse E P OAIIAIIES, O 1s Schweiz 1%, Cs S N / Mit Zinsberehnung. I EN TeIva0 88 i La pN 98,6b G T 10.194545 1.4.10/99 @ =- Westf Pfbro f Ha M I frau Gustav Küper, Helene geb. Böhle | Wien. Dem Hans Bolay und der Lud- -R. A 689 H. Rechenbach u. Co der Generalversammlung vom 7. und | "M, Gladbach, 8. November 1939 : unk. bis .… ., bzw, verit. tilgbar ab. E : Preußische Landez- arin GML: 1.438 4% |1,4.10/99 A 996 zu Schwelm, ist Prokura exteilt. Gh Rotter, boide in Wien, ist Gesamt- -R. A 606 Heß Schuhe Inh. P E N Ss lank j Amtsgericht : ; Srandeuburg ‘Prov E N 98.25b VM-Psdoe N 4 i ie R E E gan E rofur@æ erteilt, Es sind drei Kom- | Carl Wilmshö l mt3geri )önlanke, s Î Ee : # 98Zb -Anl.27,1.1.32/4% | 1171| -— ,25b G -Pidbr. ”. 4, o. do, N.3, 1,7. 35/44 [1.1.7 |99 G 99b 6 Soest- 0E E , Zzilmshöfer, f 43 - lite ; s / 4 . NM-A, 26, 31,12,81 44 (1.4.10 /99b R E 80, 6, 30/4% | 1.1.7 [1006 100 @ do.do. 27 N.1,31.1.32/44 [1.2.8 |99 6 99 Bekanntmáädung [45446] | manditisten gelebt, i H.-R, A 640 Sara Lauenger, E io M. Gladbach. [45823] Deutsche festverzinsliche Werte, Me 08, O M L Es O l ager au P de Br LIRd |LL7 1008. (1008. Ldred WldMMELLT.88 : : - : L S x erungen: 5. N j g t 2 L C En N ne , » nl. 1927, 1.1.2841 L is _ . do, N.7, 1.7,32/44 | 1.1, 100 G red, G[lds<.R.1,1.7,2 Amtsgericht Soeft, 15, Dez. 1939, 14. Satte 1939: H.-R C G S 1999. N Beschluß. / Anleihen des Reichs, der Länder, f A do.do.1928Ág.2U.3, Lr do. do. N.10, 1.4.3345 | 14.101006 100 6 (Bodentutenrtdbe). 1% [1.1.7 |99b Q 99b a Handelsregifter 4 Nr. 14. S R Ats z A L D, O S il 2 urgwiß achf. Y Das Konkursverfahren über den der Reichsbahn, der Neichspost Hann, Prov. GM-A| 1. 10. 1935|4% | L4.10| B do. do, R.11, 1.7.33/44 | 1.1.7 [100 G 100 G do. do. R. 2, 1935|4% |1.1.7 | E ; S Z s H.-R. Fgdf. A 121 Ad. Pollak's8 „R. A 255 Ludwig Dierks Nacl * 4 Nachlaß d Sh i: e | Reihe 1B, 2.1. 26| 4% |1.1.7 98,75b Bo bo 1000 L 5b A do. do. Reihe 13,15 H pra _G. Hermessen jun. Jun- | Sohn in Liquidation, Jägerndorf LR A 322 Fr. Debus u. Co Is. 2 be a O 26. E u Glad- ußgebiet8anleihe u. Rentenbriefe. | do. M-Aul. N. 2 B, E - 1.4.3044 | 1.4,10/97,2 Tus L 1. bzw. T 844% | 1.1.7 [1006 100a Deutsch. Komm. (Giro- u G - z p. U H . V, Odd . - . C0. ; 9217| 4% 95/41 . 25 Y Ra Frau Hedwig Hermefssen, Laut Bestallungsurkunde des Regie- H.-R, A 513 Gottfried Winter. Bergleichssachen A R N Eu : : i O a G is 4 G 994b daa Letpzig RMenit20 z N R Me ROS e P ÁT L e s e S rungspräsidenten vom 11, 12. 1939 6. Dezember 1939. e Élemtens ois G Abhaltung des Mit Zinsberehnung. do. do. N. 7, 1.10.82 4% [1.4.10 [99h da do, 1929, 1.3, 86 d 2 S do. do.N.21,1.10.35/4% | 1.4.10 100 G 100 G L OR L S 1.4.10/99,75b 99,75b Soest, [45447] a 7 Wi/Jd. wurde der Rechtsanwalt | H.-R. A 169 Franz Brück. Brandenburg, Havel. [45817] | Schlußtermins hiermit aufgehoben D bo, do. N, 9, 1.10,33/ 44 |1.4.10/9940 E do. do.Vt.22,1.10,36/44 | 1.4.10 /100 G 100 6 S us t ; 99b 99h Bekannt Dr. Walter Niemeczek in Jägerndorf| H.-R. A 180 R S F fa A A g É Heuti DO O MEIELOSZE Magdeburg Gold A.| - do. do, NM-Pfdbr, eno 3efanntmachung, U emecze «Fägerndorf D. Saul Fanover. Bekanntmachung. M. Gladbach, den 2. Dezember 1939 ger | Voriger 1. 10. 34| 4% |1.4.10/99%b da : : R, 24, 1. 5. 42/4% | 1.5.11/100 G 1006 00 Goar 1 Amtsgericht Soest, 15. Dezbr. 1939. | zum „Abwi>ler für die jüdische. Firma H-R. A 180 Max Doen, Veber das Vermögen des Kaufmanns Amtsgericht. 4 do. do. Reihe iau.14/ L L 2 do.do. 6M toum.| | s R s L | Löschungen : Adolf Pollaf's Sohn, Likörfabrik in H.-R. A 337 Friß Vosllers,. Moses Großtop, früher Brandenburg 7 20. 12. | 19. 12. 1. 10. 35| 4% |1.4,10/99'$b Manuheim Gold-| *| ** Vt, 6, 1, 4, 1936/44 | 1.6,.10/100 G 100 6 E 4% |1.1,7 |99b 99b | i 70 Pharimnwerk G. m. b. H., D L Der komm. Leiter L A 382 Hermann Röhrs. (Havel), Hindenburgplaß 1, jeßt Ant-| 7 uawigshafen. RI O os (ior jidav Niederschles. Provinz 2 X A a (Let ole. (bd do, do. 28 U. 1 (fr.7) E eft. f er genannten Firma, Frl, Angela R. A 484 Paul P f werp Belgi Srovinci 9 : udwIgygshaten, Cin, . [45829] R L E L E , n x E i do. do. 27, 1. 8.82/44 | 1,8,8 | _— S E I 1.1. 83|4% |1 99b 99h | oeft ZUN / O „T1, ge * ¿Paugtkke. erpen (Belgien), Provinciestr. 244, wird N G WY do. do, 1938 A184, 2, NM 1926, 1. 4. 32| 4% |1.4,10/99h G i Müll Uhx do.do.do.V 14, 1.1.34/44 | 1.1.7 [1006 100 G g +17 | Tilsit. [45696] Reinhold in Röwersdorf, ist von seinem Neueintragungen: heute, am 14. Dezember 0d 14 Uhr Ueber das Vermögen der Josefine aug lob. ab 1. 10. 1939, do. do. 28, 1 T 38| 4 |1.1.7 98,5b 6 |98,5b 6 ‘RM 26, 1. 5, 1931 4 | 1.6.11) A do.do.do.I 16, 1.7.34/44 | 11,7 [1008 100 G g ire a O d Biiibtiaveiitie 9%] | Ante abberufen, 95. November 1939 Konturs eröffnet, da der Schuldner Mehler, Alleininhaberin eines Fa>bs gf a anb g iógs 1.4.1098,5b6 |98,6bG | preußenProv.NM München dtWM-Uul, ; A L I L L t 1006 dai do, 30 Aug, 12 E Ga e. p A , A 5; Î reu Prov. - S 2 2 » Y . RM=-K r 29. . Amtsgericht Tilsit, 14. Dezember 193 : 15. Dezember 1939: H.-R. A 1155 Ernft Rothe, Wil- | seine Zahlungen eingestellt hat. Der geshäftes für Gardinen und Ins Q E A, A AIUA41:10.88 4% |1.4.10/99b 6 S Sa Le Ie S L von E R. 25, 2. 1, 1942/48 | 1,1,7 [1008 100 A (fr.84), 2. 1. 86/44 [1,1,7 (98,76bb /98,75b Folgende im bielignen Handelsregister A _D.-R. Jgdf. A 30 Alois Larisch «& helmshaven, Fnh. Flse Rothe, Kaufmann Hugo Wolff jun., Branden- | !€ttdekorationen in Ludwigshafen O avo 100b N E do. 1929, L 8. Bi d n E D Thüring, Staatsvt| | E l Lr Be [ex (1.1.7 (08,786 [98,76b eingetragenen Firmen sollen gemäß $8 31 Söhne, Jägerndorf (Schafwollwaren-| H.-R. A 1156 G. A. Baaginski, Wil- | burg (Havel), Packhofstr. 28, wird zum a. RhH., Kaiser-Wilhelm-Straße 18, wird L I AIAIEN e D L 2 f Deribe, Maa IWE (40,0 IDOID@ - [1000| IO G 198) Aug. 2/44 (1.4.10 08,76b (98,75 | Abs. 2 SGB. 8 141 FGG. von int fabriken). Eine. Kommanditistin ist helmshaven, Fnh. Gustav Baginski. Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest heute, am 8. Dezember 1939, nahm. Gd E, 1.4.10/99,9b 99,9b E Lan A «x [1.5.11 r Mail lera Gold- Wi Nantes, 4 | 1,2,8 00%b do. do. Schagauweis. ; : | vagen gelöst E S eingetreten. Veränderungen: mit Anzeigepflicht und Frist zur Anmel- 4 Uhr, das Vergleihsverfahren zur je 1, 1942—46, rz. 100| 1.4,10/99kb s E 1. 4. 40 44 |1.4.10| nl, 26, 1,2,1981/44 | 1,2,8 | T8 (Land, Kred.-Aust,) 1935, ra. 1. 4. 1940/44 }1.4.10/1004b 100/4gb | À 1626 Louis Laaser, H.-R. Frw. A 43 Ewald Varisch, 25. November 1939. dung der Konkursforderungen bis zum Abwendung des Konkurses eröffnet. G4 do.do, 1996, 2. Folge, 2 Quernaulen s old, Reiges L L lugala * * Ohne Zinsberehnung, A 1718 Vaul Klein, Freiwaldau (Holzhandel, Fabrikation R. Á 1154 Neuender Apotheke |15. Fanuar 1940. Erste Gläubigerver- Zum Vergleichsverwalter wird ernannt M 1943-48, ls as Mid Süd, M, a boawa | NM-A. 27,1, 4.324% | 1.4,10| 98,5b G „Mee d T1008 G T, A E Cautteleteiiii Siikactaditis] A 1851 Abraham Leiserowik von Holzwaren u. Sägebetrieb). Die Wilhelm Pehl. Jnhaber ist jetzt der | sammlung und allgemeiner Prüfungs- Recht8anwalt Beaufort in Ludwigshafen e dodo, 19968. Folge Veto An d 1.1.7 (98,2506 | Pforzdei Gold- do. do. N.4, L. 12,36/44 | 1,6.12| —* Anl. - Auslosungssch. Ser. 1* 1426 |142%b sämtliche in Tilsit. Die Inhaber der Prokura des Hugo Böhm ist erloschen. Apotheker Bernhard Mayer. termin am 24. Januar 1940, 11 Uhr, vor a. Rh., Ludwigstraße 63, Ein Gläubiger- þ aualo3b. je 1, 1943-48, do. do. Ag.15,1.10.26| 4% |1.4.10/98,26b G |98,25b 6 Anl. 26, 1, 11. 81/4 | 1.5.11 /97Lb 6 e do, do, dè.5 u.Erw,| j 7 4 ¿s Eer. (S Ser. 2* Ut 6 Firmen oder ihre Rechtsnachfolger wer- H.-R. Wd. B 1 Didier Werke Ge- 6, Dezember 1939, dem unterzeichneten Gericht Zimmer beirat wird nicht bestellt. Termin zur Ver- «0 C C R 1.6,12/99b 6 99b 6 do. In L L Va do.NM-A27,1.11.82|4% | 1,5,11/97,26b 6 |97b G G na! 4X | 1,8,0 | Li S ga raue as a 1116 a Tit aufciombent cid dval: | (CUsdest in, D, S. Maolia: S Sa: | L L Gilins. Spam 00, / handlung über den Vergleichsvorschlag aualogb. je 1; 1944-40, : Do do Auig L d [100 D Lai, Tine ana L. 10. 1032(4% | 1610| P C S P L Sa gen Widerspruch gegen die Löschung mottewerke in Weidenau, Wei- dorf. Inhaberin ist jegt Witwe Amtsgericht Brandenburg (Havel). Abt. 7 wird auf Donnerstag, den 18. Januar O O Ce os 1.3,9 (9846 [984b G do. do. Auz39. 18| 4h |1.4.10/ 98,25b G 1927, L L 1932/44 | 11,7 (97,766 6 |97,5b G c) Landschaften. binnen drei Monaten bei dem uuter. ( Lentan, Die Gesellschaft gründet sh Hempkea Strahlendorf geb, Vosberg. ———— [** 11940, nahm. 3 Uhr, vor dem Amtsgericht 4% do. do, 1927, 2. Folge, A I 2 va e O E | b) Landesbanken, Provinzial- Mit Zinsberechnung. zeichneten Gericht geltend zu machen, nunmehr auf den in der Vollversamm- E B 145 Wilhelmshavener- | Nürtingen. . [45819] Ludwigshafen a. Rh., Zimmer Nr. 116, G 98G [98{bG R O a a | O L ian I u 98.25 6 banken, kommunaleGiroverbände. unk, bis . , „, bzw, verst. tilgbar ab , ¿a widrigenfalls die Löschung erfolgt, lung vom 5. November 1939 im $ 3 N IERDeN Wohnungsbaugesell- Amtsgericht Nürtingen. anberaumt, Die Gläubiger werden auf- 5 do. do. 1937,3. Folge, Schlepw.-Holst. Prov, Eci G : Mit Zi Eur- u. Neumärk, Neueintragung: geänderten Gesellschaftsvertrag; das ) zaft m. b. H. Rechtsanwalt Dr. | Ueber das Vermögen des Karl Schu- gefordert, ihre Forderungen alsbald anzu- au8To8b. ie / 1947-52, | HiM-A,„A 14,1.1.26| 4% [1.1.7 (98,2606 | 1928, 1929, 1, 4, it Zinsbere<nung, Kred-Inst.GPf.N1 A 1929 Hugo Drews, Tilsatia, | Stammkapital, das bisher 600 000 Meyer ist ausgeschieden. An seine | mayer, Maurermeisters in Nürtingen melden. Der Antrag nebst seinen Anlagen e R L A I ee P E O N E aL G 2 R Tabafkfabrifation und Großhandel Ktsh. betrug, wurde auf 72000 NA Stelle ist Bücherrevisor Gerhard Lüken | Ulrichstr. 5, wurde am 16. Dezember 1939, U das Ergebnis der weiteren Ermitte- aut8lo3b, je !/, 1951-56, do im A1T 1.182 40 [1.1.7 (98,25b G |98/26b G | Weimar Gold-Anl F DSO L GLA, e S C T mit Tabakwaren, Tilsit (Stolbe>er | U festgestellt (umgestellt) und um | Fm Geschäftsführer bestellt, vormittags 10 Uhr, das Konkursver- ungen sind auf der Geschäftsstelle des Q eite 1.1.7 |98,765bG (98,756bG | do.Gld-A.,A18,1.1,32| 4% |1.1.7 (98,2606 | 1926, L 4 1931/44 | 1,4,10| 4 do. do. N.3, La S ritts. Darlehn3- Straße 23). Jnhaber: Hugo Drews, | 75 610 f. auf 147 610 1. erhöht fahren eröffnet, Konkursverwalter: | (m!8gerihts zur Einsicht der Beteiligten Cu lon, le 14, 1089-08, L d do. do, R. 4, 1.5.36 /45/1.5.11/ (996 @ L g a E Tilsit 4 A ' H.-R. Jgdf. A 52 Ri t Bezirksnot : E 2 * | niedergelegt. Zu diesem Termine werd o3b, je 1/, 1953-58, do.Gld-A, 420,1,1,82 G L1L7 Fr 98,25b 6 | WiesbadeuGold-A. do. RM N. 5, 15. 100,| Serie 1 (fr. 8%). . [44 | 1.4.10/98,5h 98,5b ntt, 7 Jgdf. A 52 Richard Mückusch zirksnotar Frey in Nürtingen, Offener die Gläubi erden E „.| 1.4,10/98,76bG [98,756bG | do ViWi-A, A21,1,1.88| 4% |1,1,1 98,2606 | 1928 S, 1,1.10,33/4% | 1,4,10/98,6bG6 [98,25b G 8. 1941/4% do, do. do, S. 1 Veränderung: Dampfmühle Jägerndorf, Jägern- 4 Geno en a {- Arrest mit Anzeigepflicht sowie Anmelde- le Gläubiger geladen. <4 do. do. 1938,3.Folge, do. Verb.-Yi M Ag.28 ao 10/98, \ Li E 4%/1,2,8 |99b G —_— G ml i e nL B 146 Gemeinnützige Baugesell- dorf. Die Firma - ist geändert in: 9 pflicht bis 4. Januar 1940. Erste Gläu- Ludwigshafen a. Rh., den 8, Dez. 1939, Aa le ‘a 2000-08, ¿10lo8,766@ los. 76h @ Ls L Buittau Me An, RM-Sczuldv,Ser. A do. do. do, S. 2/44 | 1.4.10/98,5b 2 fchaft Tilfit mit beschränkter Haf- Richard _Mückusch Jägerndorf und 6 bigerversammlung mit Tagesordnung ge- Geschäftsstelle des Amtsgerichts, U do. do, 1938, 4. Folge, .4. » » L L U 4% [1.4.10 98,26h G L T a Q Le _ _ L! O, 43/1,6.12/99b G 99b G Ebe Rae-Sdu bu £4 | 1.4.10 T . (e: EL W 2 _a : zj f s S E H 4 s ma : e 1, 11, 19 d, _ _—_ aun, Laudeskrd, Gd, do, Vi v, Si iherwalti E N Deutsch-Jaßnik Mühlenwerke, Wei- regi ter. Se E Ter i G doe 10D) 6,1108,26b a loereba [E As B —— Pfdbr.S.1, Aus9.26, (fr, 5%Rogg.S<v.'| 4 | 1,46,10) - tadtverwaltungsdirektor Piplat in zenstärke und Sirupfabrik, Dréadéa: us ermin: Donnerstag, den 11. Januar 1940, | (Chemnitz. . [45830] 4% Dt Neichsanleibe 198 | z Kasseler Bezirtövervd 3 1 1.1930/4%/1,1.7 |100bGr | —@ Landsch.Ctr.Gd.-4f, Tilsit ist Prokura erteilt, Er ist be-| H.-R. Trp. B 9 Tarif- und Rekla: | Auf Blatt 22 [45714] | vormittags 10 Uhr, vor dem Amtsgericht | Das Vergleihsverfahren zur Ab- - tg. ab 1.7.94 jührl. 10 %| 1.1.7 99,9þ 99,9h Goldschuldv 28,1.10.88| 4! h ¿l An | A Ohne Zinsbere<hnung.“-' do. do, S.2 Ag.1927, (fr. 8%) 14 | 1.4.1099 Gr |99b Gre re<tigt: 1. die Gesellschaft mationsbü Gesell h Blatt 22 des Genossenschaftsregisters | in Nürtingen (Sißungs wend des K i Jutern, Aul. d. Dl P | f E Anl, - Uus ; 1.1,1932/4)/1,1,7 | —G 6 do. do. Neihe 415 | 1.4,10/990 990 rg . i jeul]a zusammen l tro esellschaft mit be- ‘betr. die Genossenschaft Landwirts g ißungssaal), endung Des Konkurses über das Ver- Rei ern, Aul. d, Dk, Mannheim Anl, - Uuslosungs- do. do, S,3 Ag.1927,| ° do. do. MNeihe 13/15 | 1.4.1099 99b R e as M S zu ver- e Haftung, Troppau. Jn | licher Spar-, Credit- und Verla: Rosswein [45820] O des Kaufmanns Emil Max Fischer Donn) 1.088 1.6,12 104,25b Ohne Zinsberechnung,. igen N a URAES 1.1,31/4%/1,1.7 100bGe | —Q a d A BT ie E LIOETS aua , 2. Grundstü>e dex Gesellschaft | der Hauptversammlung vom 23, 11. | Verei Nei * | Neber den * Sr in Kleinolbersdorf, alleiniger Jnhaber der Ÿ Preuß, Staatsanl| | j Oberhessen Provinz - Unleil »iostoct Aul.-Aus E - do. do, S4, A.15,2,29, A E" sammen mit einem der Geschäfts- 1939 hat die Gesellsch : s ‘Le erein zu ecihenberg und Um- eber Den Nachlaß des am 13, Oktober Fi 3ri L M 19 . atßanl, A P he» Rostock Aul.-Auslosungsscheine 1.7. 35|4%|1,1.7 |[100b N Pf.) o. Ant.-Schein|54 | 1.1.7 |102/#b 101 3b N L 4 - | 199 aft beschlossen, sih | gegend, einget * 11937 in Marbacl y i Firma Brückner & Fischer, Sanitäre Groß- 928, auslosb. zu 110| 1.2,8 1096 1096. uslosungsscheine J. ooooo) E einschl, 1, Ablösungs-Schuld M A &@ [Laudschaftl. Centr / ührer zu veräußern und zu belasten aufzulösen und in Liquidati , n< | gegenD, eingetragene Genossenschaft mit | arbach verstorbenen Schneider- | handlung in Chemni do. do. 1937, tilgbar (in 4 d. Auslosungs a. M N Str pu Sei, RNM-Pfaud 1 i Ó : Liquidation zu | beschränkter Haftpflicht mit d ¡iße in | Meisters Karl Friedrich S rb [4 g in Chemniß, Lange Straße 6, 7 O 99,56 #99 Ostpreußen Provinz - Anleihe A = 1. 7. 1935/4%/1,1,7 | —@ | —&a „Pfandbr. (fr. E U treten Zum Liquidat wurde Wirt- | Mei Pas )t mit dem Siye in î ) Schumann wird ist durch Beschluß vom 16. D ber 193 - 2. 1988| 1.2.8 99, „5b G À RN f do. do, RM-Pf.S.7 10/74% Nogg-Pf.)| 4 | 1.4.10| i Torgau. O q or wurde irt- | Reichenberg ist l ¿n | heute, am 14. Dezember 1939 ; C 6, Dezember 1939 44% Preuß. Staats\c<. 36, uslosungsscheine*,......./140b 6 a S dic:dol Ee aL Rôns i z Handelsregi [45697] schaftsprüser Kurt Marek in Troppau Arien w Ñ | jeute folgendes ein 15 Uhr bas Ps x 39, nachmittags | nah Durchführung des. fortgeseßten Ver- rz. 100, rildz. 20. 1. 41/20.1,7 |100,50b G |100,5ebG | O d) Zwed>verbä U ST F Ta Lao 4%/1.1.7 100b@G [100b 6 L adi 0 M Lew L i andelsregifter bestellt P : Ï onfkursverfahren er- | fahrens ($ 96 Abs. 4 Vergl.-O «Y Baden Staat NM- : Pommern Provinz - Auleihe- ve>verbände usw, E E Lausig. G.-Pf. S. 10| 1% 0 - Mgr Torgau, 11. Dezbr. 1939. | H.-R. Frw. A4 2 Franz C. Lie D O der Hauptversammlung Ie 4 O P Rechts- | hoben worden. —- 34 X Dag .) aufge, My 1927, unt. 1.2.32| 1.2,6 | 99%b 6 „AUN(Audne, Que L 4 Mit Zinsberechnung. P E 1 Maalend, Gl f E S E ÿ eueint a : Wo, 4 A A F D 1e: vom L uli 1939 i i 7 r E anwa F, S el S f - , E A [C4 (0 ayern Staat 9M- 0. ruppe 2 ; E E ¿ f è e Ralda Ì-Pf, S 4 A 430 s Ma i mert, Steinmetßzmeister, Marmor- schaft mit d S I D De B meldefrift bis vg N, M Amtsgericht Chemnitz. Abt. 34 Anl, 27, kdb, ab 1.9.34| 1.3.9 | 99% 6 | ; Emschergenossensc, 1.9.31 bzw. 1, 9, 82/44/1,8,9 99,6b Q Ra g A TL ; 4 N M Han: 4 ammißsc< (Elektro- und Granitwerk " ani 1 mit dem Spar-, Kredit- und Bezugs- b 1s zum 20. 1, 1940, Wahl- den 18. 12. 193 r do. Serien-Aul. 1933 w Rheinprovinz Anleihe - Aus- A.6 N. A 26; 1931/45 | 1.4.10| Lb do. do. v, 4 und 6, do. NM-Pfd t, 60 t4 | 1.1.7 /99b G Radio - Fachgeshäft), Torgau. Fn- Zweigni A verke in Nifklasdorf, | verein der Lößnißzortschaften, eingetragene termin am 9. 1, 1940, 15 Uhr. Prü- E l ati ausl, b. 1948 …......| 13,9 (99,76bG | lojungsscheiyze* „......«- «1406 140,266 @ | dv. do. Ausg.6 R, B 1.9.31 ba, 1.9, 32/44/1,8,9 | 99,5b 6 do. Adil toe L O Sub B haber: Élektromeister Hans Mammißsch etger in Sand- Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht fungstermin am 23. 1. 1940, 15 Uhr. A oan Staat S Sa dsa Pebui 1927; 1932/45 | 1.2,8 _—- Zu Ie 64 S NERE E t N S 99,5b G do. div. RM-Pfdde, Îg 1,7 —_ 102,250b G N) u in Torgau. Li ala Schwarzwasser. Die | in Radebeul, vers{hmolzen. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum ; «4? do. f O loo Dl Dn Anlélós« Aunigjun ascheines E L Nuhrverband 1935 do. do. R.11 und 12,/ | (fr.5% Roggw.Pfd.)| 4 | 117 | E X p s a t niederlassungen in Sandhübel Amtsgericht Dresden, Abt. Il i, 20, 1, 1940. N 5/39, 5 L Verantwortlich: l A D Uk, 1.4.84 1.4.10/99,25b G 199,25 G 1) E Ote lad L LEN DNGSCE, GBIaN A MO Cas n Ostpr. (dsch. Gd.-Pf.| 4 E. Si hd [45698] | un M liod aufachoben, den 16. Dezember 1939, Amtsgericht Roßwein, den 14. 12. 1939, E l N Ard Tigianmligen N T abtS Ui 1,180) 1,140 00,0 G, (00,60 e ie 4 E A E AGENS O S LIG O Lte Ns A Pv di r s lit | LCiosooba [00ba t | : ; E d , nzeigenteil und für den 7libed Staat Mo 2 o... e100, 140b ' L ba: Lo bo V A Loos 8d T T do. . do. (f.71.6)|44 | 1.4.10/98,5bG [98,5b G ¿ J S Amtsgericht Torgau, 12. Dez, 1939. 14, Dezember 1939: Herzberg, Elster 45715 Verlag: ut d 1928, uf. 1.10.88 1.4,10/99% 6 99%b 6 * einschl, '/s Ablösungs schuld (in $ des Uuslo I R} HRIglE S fs Vice QOTUZOC Me U do. X(Absind. Pfo.) 57 | 1.4.10/102,75b 6 |102,5b , B & Glashütte T Gesell- H.-R z 5 ° [45715] | Augustus} E ; ¿eclbg, » Schwerin i 1 ) uslosungsw.), S ; s s N j 2 Glashütte Torgau Gesell- R. A VI 105 Losraten- tor i 9 »urg, Erzgeb. . [45821] | Präsident Dr. Schlange in Potsdam; R M-\ : 1/, A s / S<l t Spart.-Girov. 1926 Ostpr. landsch. Gold- i schaft mit beschränkter Haftung, geschäft Meebiatti a e if h y Ie Genossenschaftsregister ist heute Das Konkursverfahren tibée bai für den Wi t fti l ge tin 0 am; al doe N e Á 1.4.10| and $ einschl, !/z Ablösungsschuld (in $ des Auslojungsw.), Le Ee b u Ausg. 1, 1. 1. 32, j | Pfdbr.R1(Liq.-Pf.)| 54 | 1.4.10/101,80 6 [1024b @ k d Torgau. Br ofuristen: Dem Josef | Freiwaldau. Die ria i roten , Saite R R genen Vermögen der Baugeschäftsinhaberin Olga Sa Ma übrigen ü do, do, 90, Uf, 1. 1:40 U 08 /16b G 984 G b) Kreisanleihen. do, do-A6/1.11,878 4x | L511) E T V4 Ali A 4%/1.1.7 (98,7566 [98,75 G e (sd: L: M, olters und dem Heinri<h Oßwald in 15. Dezember 1939: ‘(9 G T EE C 2E i nna verw. Ziegler geb. Wald, Augustus- Rudolf L M : 440 90. do, Ausg. 1, 2| versch O insb o.Reichm.sA, n.6 von 1927, 1. 1, 193: 7 Pf.f.Westpr. ritts. RM : Torgau ist Gesamtprokura erteilt. Ein | H.-R. B I 60 „„Tefc e. G. m. b, H.“ folgendes eingetragen | burg/Erzgeb., Bahnhofst { Lanps\< in Berlin- L. A u, Ausg, 3 L. A-1)| abz. hne Zinsberechnung. Feing., 1929 5/44 | 1.4.10/ itIECT SEUDL I L IGO N LUIRLO * ORTO Papier - .4-Pfdbr. |f. 3] p. St, | i R 3 ; : - e E 2 Tefa“‘’ ‘Teer- | worden: g/Erzgeb., Bahnhofstr. 2, wird einges- Charlo (fr. 5% Noggenw.-Aul,)/ i a “u Tel Tris CAUGE do. Gld.A,7,1.4,318|44 | 1.4,10| Ï eid, Landes8bt.-A, ita Ç Í ans F A t Men M ag / ie Na tibrer E fi „Chemifalien Handels T pes Statuts is wie folgt Pet 4 D Gan hat, daß eine den | Dru> der Dn e R und t Nets Etrelih| ad ana eil, Mb, dave. Âg: a: 1000 Id 1410| E U TOms 1.9.34 4%/1.8.09 (98,766 [98,75 G Is, Be inem der Geschäftsführer : G., Zweigstelle Jägerudor Di Kosten De erfahrens entsprechende ; f AM-U, 80,4. 108, ausl, 1.4.1098,5u 6 _- \ösungjch. (in 4 d, Uuslosiw.)(138,5h _ $ sichergestelUt, “bz S Au Pfb. f. Westpr. neit- R! ° .+ Die l erw ; ; ; () Verlags-Akt ' n, ! geste L 9. baw, 1. 11, L RM f eitert ¿ Gegenstand des Unternehmens | Masse nicht vorhanden is, Termin zur Wi lédmftrcte ba 11, 35|4%K|vers<|98,76G6 198,75 6 lds. Pap.-.#-Pfb.|f. Z! p. St. | E .

Gb ik

6 T T T