1939 / 303 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 29 Dec 1939 18:00:00 GMT) scan diff

Deutsche Anl. Ausl.-Schein.

S

EEES L

Le

O

| Heutiger | Vortger | Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger | Heutiger | Vorigex Tempelhofer Feld. 0D| 1.7 [70b T0b Wenderoth pharm, 4517| 92,25ebB | Dresdner Vank „.... 5 (6 ¡10535596 ¡1053b G Halle-Hettstedt...| 4 4|1.4 763b B Berl, Hagel-Assec. (704 Einz.) =— E Teppvich-Wke. Bln.s Werschen-Weißeuf Hallescher Baukverein| 5 | 5 95,52 6 953,536 Hambg-Am.Packet do, do, Lit. B (264} Einz.) _—

Treptow A.-G. .| 6%] 6 [1.1 _ _ Brauikohßhlen „..| 5 | 5 1.1 —_ Hamburger Hyp.-Bk.} 4% 4% 19459 G 9230 _(Haubg.-Am.L| 0 | 0 1.1 37b Q 33h Berlin.Fener(vol) (zu100NM)| ais Terrain Nudows Westdeuls<he Kauf- Lübecker Comm, -Bk,| 5 5 “_— 96,5 G Hamburger Hoch- do. do. (35% Einz.) _

Fohanni8thal..-1 4 1411| „hof „e... 5 |6/1.1 /85$bB 84b Gr Luxemb, Jutern, Bk. bahn Lit A..N| 5 | 5 1.1 /97,75b 974b A Colonia, Feuer- n.1nf,-V. Köln do. Südwesten iL.|oD|NMp,St 6 —_ 6 Weestfälishe Draht- NM per St.| o 0 Hamburgs-Slidam. leßt: Colonia Köln Versicherung Thale Eisenhütte .| 6 | 0 [1.1 | —_ industrie Hamm| 5 | 61.7 | _ Me>klenburg. Depos.- Dampfsch, „…..-| 6 |6/2/ 1.1 | - 100 A-Stice N| —_ Thür.Elekir. u.Gas| 7 7%) 1.7 Ste _— Wickitler-Kltpper- u. Wechselbauk ,....| 5 |5%| 112b Hannov. Ueberldw. Dre2dner Allgem. Tran3port| qus Tóitr. Ga3gesel\{,| 7 | 7 |1.1 1146,75b [148b G __ Brauerei «ese t ü Li =— —_ do, Hyp.-u.Wechselb.| 6 |6 —_ _ u. Straßenbahnen] 6 16 [11] _ (574% Einz.) Triumph-Werke ..] 7 |1.10/137,5b 136,25b Wilmersdf.-Nheins| Mecklenb.-Strelißsche „Hansa“ Dampf- do. do, (28/3 Einz.)| _— v.Tuchersche Brau.| 5 | 5 [1.7 116,58 “e Terrain i. Liqu. L r t Hypothekenbaut, ].: \<ifffahrt8-Ges. .| 6 | 6 | 1,1 |71,256 -- Frankona Niick- 11. Mitversicher.| 0.D, | Tuchfabrik Aachen] 6 1,10/110b 110,25b Wintershall „,,A| 5 | 6 [1.1 146ßb 145b Meckl. Kred.u. Hyp. B. 4 |4 —_ _ Hildesheim - Peine ait. O u. D Tünllfabrif Flöha..{s/2| 8 [14 | _ H. Wißner Metall] 4 | 6 [1,7 [108,56 |108,25b6( | Meininger Hyp.-Bk..| 6 |6 iiiva 110,75b G Lit. Al 001] _ Gladbacher Feuer-Versicher. N| _ Union, F. cem. Pr.| 4 L E WolUgarnf. Tittel Niederlausiver Bank .] 5 |5 _ 94h Köntg3bg-CranzX| 4 | 511 | 355 Hermes NKreditversiher. (voll)}|

S A ¿es us 8 | 81.1 [1330 —_ Ptauene Landesbank . Cr >S Kopenhagener S do. do. (25% Einz. | R

Velt. Ofen e E Plauener Baul 3 L ey Dampfer OLit,N| 8 | 8 1, Zeipziger Feuer-Versich. Ser. 1| Da e N _| o | 4 [1.1 [75b 6 74,7T5b Zeiß Ikon. ......} 7 1.10/160b G 160eb B Pommersche Bank .….' 4 L 95b 95b ents Nawitsh La do, er F Vg G Bou Y s e Venu3-Werke Wir- ZeiberEisengieß.u., Rheinische H yp.-Bankli 7 7 128%06 [12806 Vorz. Lit. A N 0101.1 54,250 6 [53,75h do, do. Ser. 3| _ ferei 1. Strid. N| 7? 15" {1.1 110b 110b ¿ Masch «Seen [S 10 1LTE Dit Rheinisch-Westfälische do. do. St.A.Lit.B| 0 0 [11 Magdeburger Feuer-Vers. „.X| _—

* fir « Monate Hellstoff Waldhof 47 | 71.1 1116,25b 114,5b Bodencreditbank >,| 7 1 1(121,5b G 121,5b G Luxemburg Prinz do. Hagelvers. (65% Einz) Zu T Vereiu. Altenburg. Zuckerfabr, Nasten- Sächsische Bauk .…..| s | 5 |100b6 100b 6 Heinrich, 1St.= ba (824% S E atl

u. Strals. Spielk.,|8/4/8/4/ 1.1 | A burg „ee... ces 4|14|14| 87/gb do. B En 6 L be T 500 Sr, 0/0 [1.1 e Leben3-Vers. Ges. „...] Ss

o. Bauzner Pa- E Schle8wig-Holst, Bk, .| 4 E is MagdeburgerStrb| 5 | 5 [11 | -—- o. Nitckversich,-Ges. „...+ _— M Tone E 0:1 S A 6G Südd. Bodencreditbk. 6% | 5% 107,5b G 106,75b G Me>lbg. Fried.-W. 1 do. do. es 100, 800)| A do. Berliner Mör- Ungar, Alg. Creditb, ë Pr.-Aft.| 5 [5 [11] E National“ Allg.V.A.G. Stettin| _—

tele ca T E E 2, Banken NMp.St.zu 50 Pengö| 0 do. St.-A, Lit. A] 5 | 5 [1.1 /913v _ Nordstern Allg. Versicheritng.| _ do. Böhlerstahlwke. 2 2 *1,5Pengöp.St.z.50P. U Niederlaus.Eisb, X] 0 | 0 |1.1 430 G 425 a do. Leben3versih.- Bank , j.:

RM per Stü] ? 1.1 Zinstermin der Bankaktien ist der L Januar. E BodeS 5/1/17 [11766 116,25b 6 | Norddtsch. Lloyd ..| 0 | 0 |1.1 420A [41h Ns Sabenzet, Fe 93h

f 10 sfrs3. Aus : i K Westdeutsche Voden- Nordh.-Werniger. | 0 | 0 | 1.1 /45b G 44,5h Schles. Feuer-Vers. (200 .4-St.)) do. Chem. Charlb.,, (Ausnahme: Bank für Brau-Fndustrie L Fuli.)|" treditanstalt „....- 6 | 106,75b G Bann oa S L1 Y do, do, (25% Einz.) ZZ i.Pfeilrinq-W.AG| 4 | 4117| Sai c ine Deniidé 1St,= 50 Dollar Stett Rüctveuits, N S a i do. DentscheN ickel- y ) h PrigniverEb.Pr.A| 6%] 64/11 | _— 0. o, (300RM-St.)| -—

E L 8/2 1.10/180b 179b Credit-Austalt... .} 4 | 4 90,26b G /90,26b S 41 41 Thuringia Vers.-Ges. Erfurt A| s do. Glanz stoff j Badische Bank... F} 6/6 0 6 hageu Lit. A..| 6 |6 [11 f _ do, do, do. Di a - | Sabrifen B THL T [1495b6G | Bank für Brau-Jnd.| 6% | 6% |122,53 |122,5b do. Lit. Bl 6 |6|L1| —_ Tranz3atlantische Gütervers.,.| do. Gumbinner Bayer.Hyp.uWechslb,| 4% | 5 QN 100,75b RostockerStraßenb| 6 | 6 | 1.1 _— Union, Hagel-Versich, Weimar| _—

Maschinenfabr. | 0 | 0 |L1 j =— _- do. Vereinsbank..| 5 | 5 1105,5b 105,75b 3. Verkehr. Schipkau - Finster- do. Harzer Port- Berliu. Handels-Ges. 6% | 6K 113,75b G [113,75b G aa T/%| T 1.1 1316 G 128,5b

land-Cement „….| 6 [$11.1 | —@ =@ do. Kassen-Verein| 38} 8| Gr Aachener Kleinb. X 0 | 0 j 1.1 (64,5b 63,25 | Strausberg-Herzf.| 6 | 6 | 1.1 |70B 708 do. Märk. Tuchfabr.| 6/1/7/1/ 11 | 143,25b (G j Brauns<hwg-Hannov. Atkt.G. f. Verkebr3w.| ® | 7 [1.1 /117,75b [1176 @ Südd. Eisenbahn .| 4 5 Ll S Gs do. Metallwaren Tel lew ér ¿E H 5% 1 A 100Lb 6 at 4 ‘albabn u West- Sizilianische|114[114 * Haller,j.: Hallerwk. - B f mmerz-u Priv. eDl 065b / Allg. Lokalbahn u, St. =500 Lire| Lire *| L. c Ha D P E U 6 1.10/163,5b 102Lb Danzig. Hypotheken- - Kraftwerke „..«- 7/1] 8 [1.1 /147,26b 1146,5b T2 g OITe Lire *| 1.1 Kolonialwerte. do.Trikotfab. VoU- 5x „banki.Danz Guld. a | s [100oba [10066 | :

UoEllsL i #6564 5 |4 |1.1 __ eutsh-Asiatische Bk. Valtimore andOhio 1.7 , E n do.Ultraularinsab.| 7 | 7 [1.7 |120b 120b NM per St.| 20 | 15 | 530 ( Bochum-GelseunkSt| 0 | 0 [1.1 | 75,25b G Dante Oa Sal h f E, E Victoria-Werke .….| 5 1.10/107ebB 1[106,25bG | Deutsche Bank und 5% Czakath.-Agram amerunEd. Ant. E 1796 ° C. I. Vogel Drast- Disconto-Gesellsch. Pr.-A.i.GoldGld. 1.1 L N R A 00 E 1754 17.75b @

u. Kabelwerte .,| 8 1.10/169,76b 1169,75b Ausgabe 1932, jetzt: Deutsch, Eisenbahn-| 4. Versicherungen, LSt D NMy.Sü SONTAE ,

Deutsche Bank „„-.| 6] 6 109,5b G [109b G Betrieb „......-] 8 | 0 1,1 55b 54,66 RM p. Stü>. #050 R b s Wagner u. Co, Deutsche Ceutrals Deutsch.Reihs8bahn Schautun Handel3-

Maschinenfabrik, | 6 1.10 B B ae Sre ..| 6] 6 1076 G 106,5b G CR ae E T Reit Geschäftsjahr: 1, Fanuar, jedo< f: ü 0/0] 1.1/91,5b 926b B j.: Maschinenfabr. Deutsche Effecten- u. nh, Bert, d, Neichz- n P - eco pur é EaagrierDrried Wechselbank 3% | 4 180,5b {80,5b df.-Gr.5,1-4)L.A-D] 7 | 7 1.1 [127% 127%b Albingia: 1. Oktober, Frankona: 1, Jult 1938,

Wanunderer-Werke ,| 8 | 8 [1.1 161,5b /161,6b DeutsheGolddiskout- Eutin-Lübeck Lit. A| 45/ 4 [1.1 | _ Warstein. u. Hrzgl. bank Gruppe B...} 3% | 8% |100b 100b Gr.KasselerStraßb. Aachen u, Münchener Feuer ..| _

Schl.-Holst. Eisen] 5 | 5 | 1.4 /96,75b „T5b Deutsche H ypotheken- iz Kasseler Ver- Aachener Ritckversicherung „..| _ Wasserwerk.Gelsen=- bauk Verlin 616 1105%b& 1[105b G fehr3-Ges. „.... N 4 1.10} _— „Albingia" Vers. Lit. A —_ _

E Ce 8/48 [X 1.1 |166b 165,566 | Deutsche Neichsbank, 101,75b [10i,756b do. Vorz.-Akt.j 7 L110} _ do. do O _— do. (m. beschränkt. Deutsche Überseeische Halberst.-Blanken-| Allianz u, Stuttg. Ver. Vers. .|219,5b [221b

Div, f. 1939) 1E 160,25b B Bauk „40.200 4 g!g 1755b 76b burger Eisenb, „.| 4 | 441.1 ai „75b B do. do. Lebeusv.-Bk.| _

E E E E E i E M R ÄT K T T H E T E

einschl. !/, Ablösungsshd.

59/0 Gelsenkirhen Bergwerk RM 1936 41% Fried. Krupp RM- Anleihe 193604. - ¿6 «se 6% Mitteldeutshe Stahl NM-Anl; 1936 „545° 440/49 Vereinigte Stahl RM- E S

Accumulatoren-Fabrik Allgemeine Elektricitäts-

Gesellschaft Aschaffenburger Zellstoff

ooo.

Bayerische Motoren-Werke F. P. Bemberg : Fulius Berger Tiefbau „.…. Berlin. Kraft u. Licht Gr. A Berliner Maschinenbau. Braunk. u. Brikett (Bubiag) Bremer Wollkämmerei Buderus Eisenwerke

Wasser-

Charlottenburge1 werte es Chem. von Heyden Continentale Gummiwerke

Daimler-Benz Demaçc Deuts Deutjche Cont. Gas Deutide Erdöl f Deutsche Linoleum-Werke. Deutsche Telephon u. Kabel Deutiche Wafsen- u. Munit. Deuticher Eisenhandel

Christian Dierig . Dortmunder Union-Brau.

essau

a8

Eintracht Brauntohle J Eisenbahn-Verkehrsmittel . Elektrizitäts-Lieferungsgefs. Elektr.-Werk Schlesien …… . Elektr. Licht und Kraft Engelhardt-Brauerei

G. G. Farbenindustrie Feldmühle Papier Felten u. Guilleaume

Ges. f. eleftr. Unternehm. Ludw. Loewe u. Co. Th. Goldschinidt

Hamburger Elektrizität

Harburger Gummi... arpener Bergbau oes<-KölnNeuessen, Hoësch A.-G.

ev...

jeyt:

-oo.

Mindest- abschlüsse

9000

3000 5000 3000 3000

2000

3000 2100

3000 3000 2000 3000 3000 2000 2000 3000

3000

3000 3000 2000

2000

2000 3000

2000 3000 2000 3000 3000

3000

3000 3000

3000 3000 3000 3000

Heutiger

138,5-13834-138,5-

9934- -97,2%- 9974-

235-239 b

122,25-122-12234- 105,25-105,75-

148,5-

137-137 b

142,9- 156,25-156,5-156- 121,5-122-121,5- -243-

161,5 B- 98-98,25-

113,75- 156-155,5 b 204-

12374-123,75- 144,75-144,5- 121-1214 b 144-144,5 bB-144,25b 125 ebG-

144-

144-

2 =100-

-235-

135- 119- 142,75- 97,79-

16474-16434-164,5b 112,5-113,5- -145-144,75-

144- 147,59- 14834-148,75-

160-157,5- 109,25-109-

Fortlaufende Notierungen.

Voriger

138,1-138 G-

99-99,25-

99%-

E 121,75-12234-12214= =

106,5-

-148-148,5- 136-135,75-137- is E És nas 156,25-156,25 b 121-

161,295-

-98,25-98,5- _—

112,5-113,25 b

12234-123 b

142 bB-144-143,75 b 119,75-120,5-120 b 143 B-143,75-143,25b

ma ——

142,75- 142,9-143,5- 159-

119- 142,75-143,75-142,75- 98 B-98-

164,75-165 B-164%6-164,75 -

S [164%

145,29- 143,75-144,25 L 146,75- 148-148,29-

158- 108,75-109,25- =—

5/g b

Philipp Holzmann ….+«- Hotelbetriebs-Gesellschaft -

le Bergbau ...-«¿«.«--- Flje Bergbau, Genußsch. . Gebrüder Junghans „.-«-.

Kali Chemie 2002. 000... Klöckner-Werke «005062.

Lahmeyer U. Co. 2.006. Leopoldgrube

E O bent Mansfeld A.-G. f. Bergbau Maximilianshütte Metallgesellschaft.…. . Niederlausiyer Kohle Orenstein u. Koppel, jett : Majchinenbau u. Bahn- bedarf A. G. vorm. Oren- stein u. Koppel

R CNR e Cette: R cinildte Elektrizitätsww. . Rheinijche Seil Ele S Rheinish-Westfäl. Elektriz. Rheinmetall-Borsig ««« « - - Rütgerswerke ...----<+.-

ee. 6

Salzdetfurth e... Schering... .. Schlesische Elektrizität und Gas Lit Biapoon tse os s S Uu. Salzer ...…... Schu>ert u. Co. Elektr. Schultheiss-Payenhofer, j. : <hultheis8-Brauerei. Siemens Uu. Halske... Stöhr u. Co., Kammgarn. Stolberger Zinkhütte. y Süddeutsche Zu>ter..….«- -

Thüringer Gasgejellsh.. . Vereinigte Stahlwerke. C. J. Vogel, Draht u. Kabel

Wasserwerke “rel Ae Weitdeutshe Kaushof. -««- Wintershall«- .-+- Es

Zellstoff Waldhof ---«----

Baut für Brau-Fndustrie- Deutsche Reichsbank.

A.-G. für Verkehrswejen. .

Allgem. Lokalb. u. Kraftw. Deutsche Reichsbahn Vz.-A.

tavi Minen u. Eisenbahn

Mindest- abshlüsse 3000 3000

3000 2000 2000

3000 3000

2000 2000

3000 3000 3000 3000 2400

3000

Heutiger

148,5-148- -75,29-7556 b

e e

155,5-155,5 b 96-

150-151-=— 12254-12256-

119-

108,25-108-

e ans ami

125,5-12576 b

105%4- 264,75-265-

135,75-13574- 12414-123,79- 124,5-

156,75-156,5-

185,5-186-185-186b 166-167 b

139,5- -132,5-133- 198,5-198-198,5-

11374-114,25-113,75 bG 218,5-219-218,5 b

235,T9- 146- 103-103,5-103 b

165,5-166- 85-84,5-8514 bB-84,75- 14654-14674 b

116,5-116,25-

122,5-122,ó b 101,75-

117,75-117- 146 .75-147,2%%- 12734-1273%-

Voriger

148- T37/a-T9-

153,75-155- 95-95,5 b

149,5- 121,5-122,75-

113,75- 133,5-

108-108,25-10814-

12474-125,9-

105-

261,5-263,5- -122,9- 135,75-13554 b 124-124 b 124,5-124-

156,5-157 B-156,75-

180-183-

165-165,25-165-165,75 b

138,75-138,25 b -131,5- 196,5-198-197 b

113 bG-114-113,75 þ

218,75-219,5-

236-

101,5-103 b

163-165,5- 83,5- 145,5-

112,25-115,5 b

122-123- 101,75-

da Is f 146-146,75-

! 12734-1273%-

Bekanntmachung gemäß $ 8 des Luftschußgeseßes.

Deutscher Reichsanzeiger

Preußischer Staatsanzeiger.

Erscheint an jedem Wochentag abends. Bezugspreis durch die Post monatli 2,30 K einschließli 0,48 X Zeitungsgebühr, aber ohne Bestellgeld; für Selbstabholer bei der Anzeigenstelle 1,90 K monatli. Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer die Anzeigenstelle 8W 68, Wilhelmstraße 32, Einzelne Nummern dieser Ausgabe kosten 30 #/, einzelne Beilagen 10 #/. Sie werden nur gegen Barzahlung oder vorherige Einsendung des Betrages eins<ließli<h

des Portos abgegeben. Fernspre<-Sammel-Nr.: 19 33 33,

Reichsbankgirokonto Nr. 1913 bei der Reichsbank in Berlin

Irr. 303

Inhalt des amtlichen Teiles.

Deutsches Neich.

Neunte Verordnung über Beschränkung der Herstellung von On und isolierten Leitungen vom 23. Dezember

Siebente Anordnung über die Aenderung der Anordnung über das Verbot der Aus- und Einfuhr von Waren. Vom 23. Dezember 1939.

Ausführungsvorschriften Nr. 10 zu der Verordnung über die ypenbegrenzung in der Kraftfahrzeugindustrie vom 2. März 1939.

Anordnung V 32 der Reichsstelle für Waren verschiedener Art (Glasfajern) vom 28. Dezember 1939.

Anordnung 18b der Reichsstelle für Eisen und Stahl (Er- gänzung und teilweise Abänderung der Anordnung 18 der Reichsstelle für Eisen und Stahl vom 14. November 1939.

Anordnung 20e der Reichsstelle für Eisen und Stahl (Aende- rung der Neufassung der Anordnung 20 vom 1. November 1938, der Anordnung 20a vom 22. Oktober 1938 und der Anordnung 20b vom 10. Februar 1939, Vom 28. De- zember 1939.

Anordnung 204 dena nene für Eisen und Stahl (Gußbruch- höchstpreise). Vom 28. Dezember 139.

Anordnung Nr. 31 der Reichsstelle für Mineralöl, Regelun des Absayes und der Verwendung von Bitumen (Erdö asphalt) vom 28. Dezember 1939.

Bekanntmachungen über die Ausgabe des Reichsgeseßblatts, Teil 1, Nr. 255, und Teil 11, Nr. 47 und 48.

Preußen. Bekanntmachung der nah dem Geseze vom 10. April 1872 dur<h die Regierungsamtsblätter veröffentlichten Erlasse, Urkunden usw.

Bekanntmachung über die Ausgabe der Preußischen Geseßz- sammlung Nr. 23.

Mmtliches.

Deutsches Reich.

Ireunte Verordnung

über Beschränkung der Herstellung von Starkstromkabeln und isolierten Leitungen vom 23, Dezember 1939.

Auf Grund des Geseyes über Errichtung von Zwangs- E vom 15. Juli 1933 (Reichsgeseßbl. 1 S, 488) ordne ih an: Die Geltungsdauer meiner Anordnung über Beschrän- kung der Herstellung von Starkstromkabeln und isolierten Lei- tungen vom 24. Februar 1934 (Deutscher Reichsanzeiger und - der O geT Staatsanzeiger Nr. 48 vom 26. Februar 1934) in der Fassung der Anordnung vom 27. Funi 1938 (Deutscher Reichs- und Preußischer Staatsanzeiger Nr. 149 vom 30. Funi 1938) wird bis zum 31. Dezember 1940 verlängert,

Berlin, den 23. Dezember 1939,

Der Reichswirtschaftsminister. J. V.: Dr. Landfried,

Siebente Anordnung

über die Änderung der Anordnung über das Berbot der Aus- und Einfuhr von Waren,

Vom 283. Dezember 1939,

Auf Grund des Geseyes über Aus- und Einfuhrverbote vom 25. März 1939 (Reichsgeseßbl. I S. 578) und der Ersten 1930 iEgSeleübL 1 S zu diesem Gesey vom 27. März 1939 (Reichsgeseßbl. 1 S. 589) wird bestimmt:

81 Die Vuoronnug über das Verbot der Aus- und Einfuhr von Waren vom 27. März 1939 (Deutscher Reichsanz. und Preuß. Staatsanz. Nr. 75 vom 29. März 1939) wird wie

folgt geändert:

Berlin, Donnerstag, den 28. Dezember, abends

1, Dex $ 1 erhält folgende Fassung:

„Zuständig für die Erteilung der Aus- und Einfuhrbewillt- gungen (F 8 des Es sind die gemäß $ 3 der Verordnun

übex den Warenverkehr in der Fassung vom 18, August 193

(Reichsgesebbl. T S, 1430) errichteten Reichsstellen zur Über- wachung und Regelung des Warenverkehrs, soweit nicht der Reichskommissar für Aus- und Einfuhrbewilligung die Be- fugnisse dieser Stellen ia 6 der Ersten Durchsührungs- verordnung selbst aus8übt,“

2, Fn der Anlage 1 Verzeichnis der ausfuhrverbotenen Waren in der Fassung der Fünften Anordnung über ihre Änderung vom 4. Dezember 1939 (Deutscher Reichsanz, und Preuß. Staatsanzeiger Nr. 286 vom 6, Dezember 1939)

a) werden gestrichen:

l n: (Bimskies), a6 imsme E Quarz (au<h Quarzit)t üSt XXy“ anderer . « « « » «e e - [aus 226d 2, „Steinkohlen, usw. S. #0 238a Braunkohlen, usw. «. « «- - 238b . Koks usw. « eo o 238d RKK“ P altodlen: Us, « ee. 2380 Preßkohlen: usw. « «e «e e 238f

3, in der Ausfuhrnummer „aus 675" des statistischen Waren- verzeichnisses in der Spalte 1 die Worte „sowie Seekarten“,

b) ist in dên Spalten 1 u. 2 statt aMineralschnmieröl, ausge- ee!

nommen Weißöl, Transfor- matorenöl und Paraffinum liquibum «o... eo

zu leben:

„Mineralschmieröl (auch Trans- formatorenöl, Weißöl usw.)

s) iverden hinzu gefügt: „Petrolasphalt . « « e - e Paraffinsalbe, Vaselin und

Vaselinsalbe, alle diese nicht wohlriechend, nicht mit Heil- mittelstoffen verseßt

d) ist in Spalte 8 1. bei den Ausfuhrnummern 13 a 16 d des ie A e renvergGGnies stati „USt zu sehen

„RSt Il1“,

230 6* 839 e,

aus Lá43a RSt XVIII

aus 258 RSt XVIII“,

. e e

2. bei der Ausfuhrnummer 231 e des statistischen Warenverzeichnisses statt „USt XRV“ zu sehen „RSt XRIX“,

8. bei der Ausfuhrnummer aus 237 r des statistischen Warenverzeichnisses statt „USt XXT“ zu seyen „RSt XXVIII“, 5

4. sonst jeweils „USt“ zu erseßen durch „RSt“, [) ist in der mit *) bezeichneten Fußnote zu Spalte 3 statt „RKK = Reichskommissar für die Kohlenver- teilung, Berlin W 15, Kurfürstendamm 62; USt = {}berwachungsstelle“ zu A „RSt = Reichsstelle zur Überwachung und Regelung des Warenverkehrs.“.

3, Jn der Anlage 2 Verzeichnis der einfuhrverbotenen Waren in der Fassung der Sechsten Anordnung über die Änderung der Anordnung über das Verbot der Aus- und Einfuhr von Waren vom 14, Dezember 1939 (Peutsar Reichsanz. und Preuß. Staatsanz. Nr. 294 vom 15. Dezember 1939) ift '

a) in der Spalte 3 jeweils „USt“ zu ersegen durch „,„RSt“,

b) in der mit *) bezeihneten Fußnote zu Spalte 3 statt „St = Überwachungsstelle“ gu even „RSt“ = Reichs- stelle zur Überwachung und Regelung des Waren- verkehrs. '

j 82 Diese Anordnung tritt am 1. Januar 1940 in Kraft mit Ausnahme der

Biff t

tritt.

Berlin, den 283. Dezember 1939,

Der Reichswirtschaftsminister, J. V.: Dr. Land fried.

Der Reichsminister für Ernährung und Landwirtschaft, J. A.: Dr. Walter.

Der Reichsforstmeister. J. A.: Dr. Wrabeec,

E R

3on48 “C

orshrift in $ 1 Ne, 2 Buchstabe a) er 2, die mit Wirkung vom 16. Dezember 1939 in Kraft

Anzeigenpreis für den Raum einer fünfgespaltenen öb mm breiten F L 1,10 ÆA, einer dreigespaltenen 92 mm breiten Petit- SW 68, Wilhelmstraße 32. Alle DrueÆaufträge sind auf einseitig j beschriebenem Papier völlig druereif einzusenden, insbesondere : ist darin au anzugeb unterstri<en) oder dur hervorgehoben werden sollen. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Einrückungstermin bei der Anzeigenstelle eingegangen fein.

Anzeigen nimmt an die Anzeigenstelle Berlin

welche Worte etwa durh FettbruÆ (einmal Sperrdru> (besonderer Vermerk am Rande)

Posftschecttonto: Berlin 41821 1 939

Bekanntmachung.

A, Gemäß 8 8 des Lufischutgesezes vom 26, Funi 1935 sind widerrufli<h genehmigt worden :

P e der Firma der Vertrieb von Kenn-Nr, 1, | Kommoß & Brodt- | Ueberdru>ventil nach RL 1—39/68 hagen, Berlin- Zeichnung Nr, 147 v, Stegliß, Albrecht- | 24. 10, 1939 straße 22 2. | Hagenuk, Kiel Lost-Attrappe 1939 RL 1—39/69 3, | Hermann Rohrbe> | Gasspürtornister RL 1—839/70 Nachf., Berlin NW 7, Albrecht- traße 15 4, | Spelleken Nachf., | Ueberdru>ventil nahZei<h-| RL 1—39/74 K.-G., Wupper- nung Nr. 132783 v. 4, 9, tal-Oberbarmen 1939 u, Zeichnung 13289 v. 9. 9. 1939 5, | Brand & Grase- L A g tatt R RL 1—39/75 mann Nachf., til nah Zeichnung Nr. Gotha P 3810 v. 14, 2, 1939 6, desgl, Ueberdru>ventil Type BL 1—89/76 DK1 na< Beichnung Nr. 6 10392/B v, 6, 10, 1939 T, } Continental Caout- | Gas3anzugstoff © 179 RL 1—39/TT <ouc-Compagnie G,m.b.H., Han- .| nover-N, 8, | Harburger Gummi- | Ga3anzugstoff 10035 RL 1—39/78 waren-Fabrik Nr. 47 Phoenix A.-G,, Hamburg- Harburg 9, desgl, Aegzuanaii 10035 RL 1—39/79 r. 48 10. | Friedr. Bentlage, Luftschuß-Abzeichen für RL 2—39/43 Abziehbilder-Fa- Luftschußhelme (Abzieh- brit, Bielefeld, bild) Poststraße 1—3 1L, } Eugen Müller, Brandsag ETN 250 RL 2—-39/44 Pyrotechnische : Fabrik, Wien XXTI, Weiffenbachstr. 35 12, | Robert Lubstein, Luftschußhelm RL 2—39/45 Berlin NO 55, einrih-Roller- traße 16/17 13, | Franz Diebinger Doppelwandige, gassichere | RL 3—39/259 Engstlatt (Württ) Schußraumtür aus Holz- einlagen von 25 mm Dicke und beiderseitigen 9 mm did>en Zefasit- platten mit Winkelstahl- zarge 14, | Hermann Hart- einwandige, gassichere | RL 3-—39/260 rampfî, Dresden- Schußraumtür „Record" A., Bormgasse 3 aus eisenarmierter Bau- stoffplatte von 40 mm Dicke in umlaufendem Winkelstahlrahmen mit Winkelstahlzarge 15, | Hazetwerkstätten einwandige, gassihere | RL 3—39/261 Erich Haak, Ber-| Schußraumtür Typ ES, lin-Lichtenberg, absenkbar ohne Schwelle, Rittergutsstraße aus spezial - verleimter Nr. 121—124 Holzplatte von 20 mm Dicke mit Winkelstahlzarge 16, | Sika G.m.b.H,, Schutraum - Abdichtungs- | RL 3—39/262 Chemische Fabrik, | masse „Jgaskitt 3a Quali- Durmersheim in tät L“ zum Abdichten Baden von Heißrohrleitungen, die durch das Mauerwerk führen 17, D Ste Wap einwandige, gassichere | RL 3-—39/263 “S, Flüchter, Wup- | Schußraumtür aus Werk- pertal-Elberfeld, stoffplatte „Fabrikat UVellendahler EGAS“ von 25 mm Dice Straße 468 in umlaufendem U-för- migen Stahlblechrahmen mit Winkelstahl-Sonder- profilzarge 18, desgl. einwandige, gassichere | RL 3—39/264 Schußraumtiür aus Werk- \tofsplatte „Fabrikat EGAS“ von 25 mm Die in umlaufendem UV-för- migen Stahlblechrahmen mit Winkelstahlzarge 19, | August Blödner, einwandige, gassichere j} RL 3-—39/265 Gotha, Postfah41 | Schußraumtür aus Stahl-|

ble< von 2,5 mm Dicke

Etat Cuba aner A