1940 / 45 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger, Thu, 22 Feb 1940 18:00:01 GMT) scan diff

4 1940. S. bruar

21, Fs

vom

Nr. 44

nd Staatsanzeiger

U

i Reichs-

ilage zu

Erste Be

/ o : 1939. ; : N e | Q i | j ember : i eiten 4 B am 31. Dez 1 Ea : tenen 00 mre F M lustrechnung - 1 E e fünfgespal mm breiten erlin I E Z und Ver 98 616,82 985 2967 : i ' - Raum ein [tenen 9 eigenstelle eitig | L Gewinn- u fwendungen E 679,89 | 59 ' ; eis für E er dreigespa an die T auf einf dere H ptver- d soziale Auswen E 1 212 685/92 | Dee ie 110 Uns ? Druckaufträge sind 2ns Gnmal | H Hau : Steuern un R E O L 93 | i 2 tit-ge p. lle einz ttdru e i B4 ilnahme an 08 MEEY egt, erg de Sew r E i a 6 A 00600908 i Beile 89 ilhelmstraße I S dur Sen am Dae: | H Zur E: T rie s Na S S E D E 840 000, : S Iw 68, E Papier v elde D Co eTe Eo x fein. | | F / lung u s ie Aktionär ehälter T * 372685, e rieben ugeben dru n ingegang i T M4 e nie a “tellen. L Barz 1910 0 Gewinnsaldo s 7% tend a U T “7197 982/68 ' ¡t H die Post if darin aud oder dur S Befri Aneigenstele eingea || j . Aktie: Gesellscha trag zu | am 16. diese lau en: | Reinge E rteilung: rzutragen tet eis dur ohne unterstri ben werden in be 4 B h Julius N äre un am Die 1,30 | spä oder d eine einer E einem 87 697/69 bends. itungsgebühr, onatlih. he m Einrü tf sell-| Ju: Aktionà u der m. 1 Zee Aktien ungssch eder bei der I 68/56 entag a M 3e 90 A m ler vor de c 9 L iengese Die ierdurch (940, vor Dresden, interleg nk entw ei ciner : 2 Mle 1006 m Wochentag 0,48 telle 1,90 [bstabho [52446] uis, (früher ». e, | werden b E 3} stattfindend ng | oder chen Notar n hinterlegt haben O ‘+0 0 6 | 8107 607/88 A tbbilee bel dec en an, in Berlin Linn ha Berlin 41821 sische S D. ieb). den 1: der Dres 8, sammlu deuts Stelle der S L = tlih 2,30 lbsta [lungen an, inzelne rden n ß to: e 5 39 | Uhr, in nachsteh Beendigung sell- 1 1938 . . o. T 982/6 llgeld; ehmen straße én. ließli fts{ L 1E Mee nte A AUTY E U Der, T E S ianantiite M S Gewin 1 Ba E [le Posta lle SW 68, elne Be des Betra 9 33 33, ° U ds a träger: H ; F tupiver sammlung Liquidator Robert eden. m9 des Geschäftsberichtes lau. Zeulenroda i der Dresdner eioinn 2 PEOO I E A Hamburg. ita h 1 A 30 D dicie E i, 1 99 Februar, aben 21ck 2 u. Jnnenwände: D Hau (öft. um brikdire GMäubig ung d "estellien S Bericht schafts L bei Gewir Gewin ? . insban ul Wi d der Ausgabe lung oder Fernsprech- n . R e (8 d 4 Außen- hwerk I E ete vorden, Die [geforberH F N ©1939 mit dem in Dresden: i der DrEGGREL Sonstige d der Vere ken, Pa auf ilten Auftlärungen en Barzah abgegeben. stag, de L Holafah j A L llsbaft an- E E ae 1939 inn-| in nf, : bei der V. Vorstan tto Stürke er Prüfung erteilten Geschästs- E Portos in, Donner ihmäßiger de: Holz- ; Z e lshaf lusses für 1 tes. ie Gewin Va i, V. : en i. Der l O s mein rstand d der e [in chmäßi ste De j Böhm b [llschaft K x Gesel [1 fsihtsrates r die iz lauen Plau 1940. Huth. Ergebni ir vom Vo luß un iften. 13 Ber , d glei ischen A Ober i F Gesells bei de 940. 5 Aufsich! ng übe s| inP Filiale Februar 1 tel. Wilhelm ießenden Er der mir resabsch Vorschrif O nto Nr. 19 örnigem Sand heoretis A balken der Ansprüche Febr. 1 des lußfasjung 3 und des Bank F den 0A umgär W abschlief st sowie i der Ja eßlichen iroko rlin ittelförnige : die t d einer ände: j ihre 2 sien, 1. F g eni eer me Vorstandes E A Nach dem Gesellschaf A ex D ges i : ihsbankg uk in Be i fein- und mittelk Mes 9, m en 1 R olden. Schles : Bohm. rteilun( s Vor Zeu nd. e der die B läutert, / h Frei- Rei chsba fein- ichtung 1,5 Kk [qcm ßen- u. zumeld berg, S tor: ve stung des Vorsta Schriften tsprechen bshluß er üfer. ; Rudolph ® i der Rei a s. Bei i; Schi iefe von : 5 kg , j Au werk ; Grün Liquida 3 Entlas h tes. j 40 Der und P iveise en ) Jahresa 1940. L tschaftspr rsizer; R Freiherr 5 bei körper E nd tiefer . ndungstie d 10 m. sich diese Mauer t Der De S üfers für 1940. nd Nach it er den Jah Januar 19: sen, Wir berg, Vorsiher Kurt d genügend ine Grü 1 m und 1 gern das 1 B T A sn e fer UnD sowei den 25. Smis l Strum Joerger; M s un für et ite von verein 7 n Fun { ton z J S Abs@lußprii burg. bericht, E E E Pal tr Carl uchlasten entbrei divasser ver breitere nach : Eisenbe 17 B “O ® hl des L Sam Ham J. hören a Hertling; E Fundam i Grun ; bei bz Font Ba : ; ah 5 Wa E at geh : Otto nan E E : [539 L, ¿brit Gen “(Baden “beriavatt t Hana anae van aag dr V “Albrecht Volland. G München. mtilichen Zeile M 14 E e uclosten wesentlich Ga lässig ea dung: Stampf- | ¿ + N Schröder ( : ; ä ün Ï Ma E 31. August 5) | [54116]. ereinsbank am 31. Dezember vi herr Maher: Dea Traunz defabriken A-G., a Inhalt des P s Reich. General- enten L L ta 0 m Belastungen 7 e e i | ns E s —— E a ie gr R io M | ns eutsche otsGati Mht- | men ile ven Lm bis 1 E 4 llm D j ; L 4 smittel, E E D Anordnunç tschaft. ivürden ite von L r 2,5 kg bis 4 kg a h S ; =- Aktiva. : 10 000 ps Attiva hlungsmi ereinig Bilanz Absch 31, ur 8. aumwir ntbrei divasse kg/gem ; lässigen H i ögen - ändische Zah 7 982,14 14 V B Abgang immung z der B 940. dame ne Grun r 1, ks die zu d U ntwurf meidung E 08 f anD e D 5 813 5551 6] o | Zugang RA führungsbestimm Regelung Februar 1 s a) oh Grundwasser 1,5 | können ür 1 m un E Spare ist unter Ver Die E Le D E ostschel- 13,— Gee F is Stau A D Durchführu n für die Vom 6. F ichsstelle für b) mit nibreiten ür die tungen Da i änden ist u sehen. - | Grundstü xude: Sta L 7 700— | serve: d (deuts E, Postsche 065 573, | 9 | pm 1939 D R 2 ächtigte rnis. haven. Reichss\te 7 undame ältnis wie f : Belas - Aaußenwän f vorzu Quer / j fgebä; 232 400, 227 Barres: isenbestan E A E c j 3 62710 L RAM H bevollm isenersparni fen Cuxhave n der 21. Fe- i größeren F rhâltni Diese natur von erwerl L innere Qu iv- Ï ¿ Fabri 1938 . 700 ) Kasse1 " Réicöbankaito U E E P 8 31 BA |S) en ur Éi reihafe schrifter Vom Bei größ ichen Verl werden. dbruch, twurf vi Mau assive inn Massi B E E ng 4 / a b A E c Reichs a ° #0 L s 29 726 466 D L linien ô für den von Vor t ebieten. im glei erhöht n Grun Beim En fänden j durch m Kräftige hte Abschreibu TClanb an Caen an P L L A RM [llordnung Einführung derten Ostg ; Belastungen | en Werte heiten gege ver- isenfachwer Wände ist ehmen. ls waagere te ohtigebäude: 0.800 T K - und Divibendensein I. der ftiven. : 483 681 /— 30 dnung zur eingeglie ichslotterie. zulässigen r Sicher n. damenten ve e f von Ei solcher en Vor uit n sie a geeigne Wohrigevaus i 100 fonto 1d Divide S Wechsel Ee: tnögen: 3 813|— Anordn rn in den ein en Reichs 10 m te gleiche Seßunge inzelfun leihmäßig ssteifung ilervorlag us, wen kräfte an abzu- 1. 9. 19: he urs) fige Zins- u! S nd eigener : E Ankagever dstücke Bastfase 0 2, Deutsch ; sind Wer ungleicher hreren Ei daß gle nt ist | Au oder Pfeil swände aus Auflager rbauten) Abschreibu Emritungen : R l L ingen un t Abj. 1 i te Grun 40 tar 1940. : lan der 2. 2 äß aber i mit me achten, undame r | wände ifen Läng erechtê auser, Que G n u. Ém Schecks . . L ner Zieh Bank) ie dem $ 13 its Bebaut z 223 950 bru Gewinnp f über gem # auwerke auf zu kleinste F andere dedeit steife nd waag penhäuf ' von : A N Maschinen LA l 900|— hl ¿schluß eiger bez ber Bechsel, die den sbank er mit: äfts- oder 487 444|— 16 366|— 13 097/30 Amtlicher ußen. in Düsseldor Für B ite ist dar h, das uchungen dede wirken u erte Trep dnung 1 j T Sti 20 300, 18 | We Mit Ausf 1 die Or 60,65 We tshe Reich K.-W.-G.) (61 ) Geschäfts- den . Pre äsidentem in n Í c Breite cden (d. h. nbeanspr Träger (gemau Anor ind aus 4E D L. 9. 1938 . 2 100,— O ub R L e Sas ; Abs. 2 K, Reichs 652 020 B hngebäude1 91 ; spräsidente Preußen. schiedene ielt we der Bode von Punkte ind durch ünde sin ist ¿l L O M ng 2 E I aas lbe 8 16 des Re 16 Wohn; ebäuden 218 048 Regierung ten für gen erztett Wahl äßige Erfassen feste mögen. iten sin wischenw wände j AOIYTEE irtshaftöglter: E E E A naG l eisungen N iu oan A 40 316/40 019/19 ng des jögenswer Sehun h. fx Be Fay D onungsmäßige E E stügweite ei, D ür Jnnen Eisen- Pil rzlebige Wirksha Nea be (6 verzinsliche Schahanweisungen des s e Le 097/30 2 kanntmachu von Verm aßgeben ößenorbnungsr Ausführ “Die Sedan verringe achwerk f f- oa in f Lil Kurzlebige ain E 4 rechen (Ha rzinsliche et L A S :leihbar ichkeiten . . ide 13 10 Beka inziehung m damente). S nd größe \ [fach die ngen. “Di tüßen - Fu Eisenf in Statinp s si bo! J D i Stand 0d spr 1d unver; der. Reichsbank bele ; lich rundstü: 53 768 die Ei Funk tzeitige und licht vielfach ründu wischens ustellen. n sind Flächen oßdecke, j 244 1938 , 897,84 »echsel un x d./0)d er Reichs 7 Reichs bebaute G aschin, 243 300|— Das rehtz ermog n Pfahlg1 cs Mera En Z wert herz , nenstüßer d rlichen de Gesch z Î 2 r 350|— | Schaßwe A L L sungen des 631,84 Un Den e 1s 8|— | fsseyungen Stelle von E eren ist bei | Mauer iden. Jnne re erforde te. tragen | Zugane " 10 B4 E N LRLA insliche Schahanweisun, 452 14438 Gi inbiós ® Wlanen Betriebs 98 300|70] 1977 tliches. : Flachgeindengen N E eite A ge e beton auszuführen: ib en. in Holz Gibubilden: / E 4 rhroi : Figene Wertp E eve }7 533, 17 f :rfzeuge, 1sstat- : m : b) | nicht lzpfa - | be ps ind in j j r —_——— Bi Gene Wert und E F 3 567 11 Werkz äftsa1 j O1 e: g Dém: Ho ingent- urf zu en 11 d 5). M 9 fvermöge E 27 670|— | Eig Anleihen u S apiere . A 40 969, Geschäft l. aller 6 711/58 991|— Nei ch. [gründung ni en: Kontinge Entw Dachstüß \ 3, 4 un Í nter I M Umlaufv 1d Betriebs 27 67 252 | a) An r Länder Wertpapie E P As inschließl. irt- 12] 2 398 9 t tg S ung | ißt sich eine Pfahlg hältnis und deren und Skizzen 3, sind u i ( u X i 7 39259 d der :rzin8liche }nwerte A ic bie Neis tung ei Wir 16 457 965|18 8 628|1 t sche ordn E LS ch- eine sserver \ ieure besondere Dach (vgl. Hallen si it als f] oh Hilfs- u1 En 57 39 un stige verzi ividendber S T A s die die $ 000|— ‘bigen g —/ 284 43 e u 8 An ib Läßt fi z un wa ringentel G anz E l ist : L allen t von "e lichkei h Roh / E / Sonstige L Div L iere, 4 850 kur le Q L 61 174 —T795 D24/30 D zur . nden Gr ie Spa 1 ur mg Pfäh E VII. $ iebelvände ch Mög lagen j stoffe O me b) Na sengängig Here „p. 2,47 Wertpap 7 2 tsgüter . tente, 360|— 07| 1795 È mung B tspreche ben. D l fähle n i fe: dér mitt- ad Giebe änden na Pfeilervor i M Erzeug f Grund v. / c) BVörse1 / Wertpap 93 802,47 e 0e. 10/46 scha oten Pa 18| 73 91100 000 6 854/07 i; sbestim unis. : ¿ : d en u ge G t Stah P Rammitie ° Ur Er % u 8- und erfivän! : n Pfe Á bauten Fertige ngen auf und 35 173/68 1) Sonstige : & 12 82: i unb Qiduldität 5 470 4 nzessionen, Marken- 70 370 4 626/1 T7140 ge ng N nersparu nis sin Vorzug z pflichtet, Die die bis is die Ein- ie Läâng Fisenfahw rderliche it eingebau 3 Forderunge:! i 3; S ub 2 Bonitki wid Va Kon; Cazon 6 D 161 174 : führu Eise isenerspar - d verp lassen. immen, -die | is die Die n Eiser erfo iler mi Leicht 4 | Forderu vei rae Mina A in ‘hen darf eee Gri u S Lizénzen, Me «P U O 165/87 3 Dur ien zur Eisen sfreudig [len sind zuzula bestimmen, also, Last idung vo it den er elpfeile deren u F Y Mari E 1s Hie k beleihe “deilelbaîtér Gr ciu itaben ähnliche l 7 T5S 77 846,0 9 Richtlinien ichtlinien zur twortung ter- | ste méefällen en zu ind, d. h: ional zur d | Vermei Wände mit en Einz oder an Wand- 110 H Leistungen . natd E Betiliglitgen - unzweifelha ‘fällig (Nostrogutha t- 0768/76] u. @ ungen F D IEGAO enden Richtlin r Verant) den Un Ausnah bebelastung teigern sind, proporti! Sand un auerte War fig genüg us Holz od t, ist auf W lle B A Lei igen an 4 vg 2 074|— cortialbetat derungen un; S, föllig (Nof ige Wer 1-256 Befeilig E 97 5015 stehenden d größte ausführen durch Prol hlast zu \ ehr linear ählen in it zwei- gem ühren, häu wänden a ieb zuläß R jedem Fa A j E S ó Se eillige For itinstitute 46 täglich börsengäng o. L E o E e 11 550, Die nachst stab as nieur, 1, der Bruch niht m Standpfä [last mi auszufü Behelfs der Betrieb ten. „n ! A e Ferbiindlua 7 320,46 täglich f tg agr As E strenge" Mahstab und gr: wenden lung l Auwendüng von Sig Bruch L it es verzich H 1 e eute ‘einschließlich E ia “ind BA 6 387 E D N E arie S E it strengen enden - i TeIE UPLEIEE des P endung diese Br1 nde Seb Leicht- Sowei anz zu ichern. ug der H Wechse stand eins Post- 4 080/81 Davon sind Lombardgesch lagerte Waren: 63 464,65 Umla Hilfs- u i S 2 900, 7 mit enter Beam E ; senkung Bei Anw belastung Bleibe : toffen. il oder gc fes zu ringerung d j ¡senbestc . Po E E E 43 Roh-, Hi Erzeugn s e i: 721,4 it vom üfenden / ünstig- auft, ündungs legen. den. baus Tei auwerles z1 r Verring r un / A A ; 04025 Bingen 00 ¿te oder eingelagerte .. 44 20-084 258 ertige S s keit 1d prüfende nahmen. günstig verläu Grün de zu leg n wer indlichen chluß zum des B äßt, sind zu [lenbinde : H von Réi A 4 04 91 Forderung Ee ite ober é 6 378 Halbf Frzeugnis E E j hmer ur tungsan enden un n- ies ist der f: ugrund i zugelasse befin abs ) ssteifung ieb zuläßt, -dnen. Ha n. | chedauthabe t. 4 4 038/91 | 7 r do Jegen Verpfändung 620 793, / r R EE lungen nd 902,29 neh Belas zu lege M S icherheit zugru ierbei z ndung iveg zu | ( die Au : Betrie ordne rzusehe i I bobe, é | di f auf verf O en Verpf . 15 62 Fer iere . E Anzahl ngen U 655 "99 L Ad unde z das Zusam lich r Sich können h in Anwe n durch ial- } ist weit es der üßen anzu fend vorz t aus | i f ‘re Bankgu n 4 schüsse ¿dite ‘dite gegen Varen 10 | MWertpap ‘uscchaft geleistete enlieferu © * 1159796, £ zugr ob rschein fache mm fo ielfach in liefern tateria Sóweit es di enstüße rchlaufend achhaut ] 4 Andere Aufwe Engen 109/35 U Peraboundîess istige Kre ftgängiger 14 9 117 heken aft ge War o. 11 54 me de suchen, ob wahrs ste | u 10 vielfa und lie c D iten Zwisch en du ist die Dach! bilden. | [f 9 qs Rembi qu 9 045, 34 26 Hypoth esellsch d von E 2 O Annahm unter chlich nstig bis z noch änglih it zu zweiten Stüß : ist tszubi i F Sonstige x Rechnung ; Palais a) Sas A Cittee es . 126 071,96 n der G uf Grun rnebmunaen 476,73 i der älle ist zu ände tatsä die ungü den Die heute ind unzuläng iten som Stüßtweit über den chbindern arren au latten f E 4 Posten der E 412 201/22 D “éstfrntt E 53 000 071, F orberincgon G Tonzernunternehmung E tau pa stungsfälle sten Umstà orschristen lassen werden : rmeln sind nd verlei Träger sind nd Stahlda auf Holzsp Bimsbetonp det H : irgschaften 22 000,— Ee E E S ‘Post- 70 6/91 ten Bela A er Bauv acht gela] tersuchen, Rammfo tiefen u j i Holz- u chpappe Dae verem 1 i aer 4 E 474, 414 08 sten der ungu nd de fälle außer ad u un de Ramm insparung Bei d Da önnen au chziege î f Bürgschafte | ith et ia p s lten: ige Wertpapi 908 970/04 Forderungen Schecks n Reichsbank- und Po = 40,44 | 3 wirken ob auf Gru tungsfâlle ngen ist z FuUgrun große ng ur Ein werke schalung und dern könner ern, Da î I N É Las ige Schuldne e ind enthal ck onftlee. Sllberbeiten ; 386 000 BVechsel und e ihlieilih von Reichs l B 11/71 E N M Beanspruchu E eden ver[Gltendung. ive Maßnahmen zu durch Fach e ats Ae A Me E ermitteln, H] M MAIOO, Dar | b S gedeckt dur ch sonstige S L A Steuergutsche einschließlich E A E L l berlagerung strophen-Be en Beansp herabgeseß nstruktive ind möglichst Bei eiser1 enügend ist genau zu rmieden i 4 al 4 inge- 11 700|— Jn der G 788 417,08 edeckt dur otheken . seßes) . ; nbestand L A E Ue Bei Kata zulässigen m Fall V. Ko ionen sin um so der, bei g den ist g Binder ve | 1 i Grundkapi i e 1 « A 31 7047,02 g n Und M Aktienge itinstituten Kasse ckguthabe bent A 000 000 fann. - der den Eo, in diese ; f nstruktion : rfordern ür oder, n Dachde und , ¡f 4 H M N E 000|— A En Du deren Kredi e Bnnlauida 32 338,75 S ie weit heitSfatiox en. Volliwandko Dele F Höhe ist. F V ee Gewicht der für Pfetten stigen, | I M wisse Sre 100 n e Tr Abi 1A: bei an | Andere Va hte A E 000|— a de Sicher ruchung mungen ruchte Ba r ihre $ ton un Das Lasten gzu befe j | H j feiten A rungen è 131 A iligungen L riff3re ivenu. s 200 000, 2 200 liegen e Rd Beansp bestim Die rseben. g beansp röße Eisenbe L E roße tten so i M erbindlichkeit a Forder1 n (5 1 Beteilig 000,— S elrüdg ass s 6 000,— 7 : âlstge in den Bau qus tegung toff, je g tahl auhöhen it zu g en Pfetten | nen. | 1 Btbltceà dée E L I S M Aa muehung ausgunuhen. De er Aufwand dn Va Rahmen aus Stabl, E entcton Dei ttlich ausweichen fönn 5 t E nlieferun; : * enthalte ‘bäude: ¿trieb dien 700 000,— l, Rüdlage . . . N E j toffe sin nspru n lasse üblichen weniger binder un im Entw t der ie Dache icht seitli 4 und 5). j s von ore S A ¡5 000|— Z ide und P Ne Ertabe ) 000,— A 1 700 000, _ s L ndfgpital ‘sebliche en C A A E E eiti Alle Baus ässigen Bea1 Eisenbeto öhung der noen den, Dach hon bei Schlußkraf D Pfetten nt Skizzen 3, d Hallen d l vat arate 1s MRES gege ie: Grundstü genen S A A : 275 384/11 S4 ee Rüdlag A eßten zulä ungen für tliche Erhö ne Bedingu fel- e sind daher ind mittig zur daß die hnen (vgl. Gebäuden un onders 4 D as eis S) Mee Gent ae ls ¿ " Ml ewisse Schulden , 3 000, festge Bestimm ine wesen verschiede den Wür - | Holz en. iler sind erehte I. Kranba n von C nd bei bes n- | i : : Ban 6 j 0 feiten h Al q S 000, di ü 3 , ngen . isse S ) R 6 031,38 Þ tschen d 5, e enn rechen Unter orzuseh d Pfei e waag VLII . 7 . «Fnnern eten U T anbah l | über L ‘bindlichkeiten 581/58 Sonstige . RA 100 000 /— Pn rihtigung ngewi a : 39/93 | Deu 2 und 5, u, wen! entsp er = 9 üßen un E durch d im J m Fr Die Kr . F tige Ver sab 10 58 Sonstig 939 500 000,— Sz erthey für u is ¿ 376 63 Absaÿ ngen zu, 1 einer ‘fahren Aus- Stüßen u lichst en sin dnen, im F n Nuß | Sonstige Rechnung S ang 19 RAM 500 diene : i ickstellungen fü: Ge E inen U 308,55 ; S 29 Spannu chwveis A durch - 18zubilden. ; ind mög ; hne anbahn E, T A roßen te Can Dev i L Zug 1939 N. renzung 915,64 üdstellu keiten: idenden ius ngen u 367 608, ässigen :den (Na überwachu sich esent- auszu äfte sin itte oh Kra rlagen an; Eisenbeto d bei g ere Posten Ra as Abgang 1! nungsabgr RAM 691 —), an Verbindlich éné Divide E renlieferu N T 476|— gzuläs lten werde Bauübe \w.). Da ngen w - | Lasten echte Kr s in Feldm Stüß- | Pfeilervo n auf ibweiten ny für waag Si eik Bedin: je der Nech nthalten: ehmen RA (RK —, -G. Verb t erhob n Kunde d von Wa L Ea 303 ingehalte fältige stoffe us nspruchu itteln an- Waager ehmen. äger sind i e der - | auf Nuglaste Stüs bilden; rdnen. : sten, die der 9 d enthalt untern stands 3 K.-W.-6 Nih en vo Grun e U 781,86 eint it, sorg uschlägst Bean| llen Mi [ten L ufzun -trager fnahme de beton ßen i großen auszubild anzuo äger Gewinn Getiaa 910 Posten, [ftiven sin Konzern des Vor 1 und en ein 1zahlung iten auf A A 254 estigkei , nnte Bu höheren ist mit a en ingeha bände a und Zur Au Eisen . gro ind bei g kträger rbände bahnträge Verlustvor 24 149, 761/23 | Jy den Al ingen an Mitglieder : im $ 14 Abs. 1, bei dene! edit- 4 Ar {bindlithkei S a A E 5 209 5117L f mer, getre1 zulässigen ‘lassen, ist n ungen e it dieser | Ver isenbetondecken bilden. nzuordnen. Eisenbeton- träger sin Fachwer Fachwerkve der Kranbah hohen 1937 38 4s 33 3 4 A a) Forde s an & ant andere Unternebisi ft r dem Kre 8e k Ver teistungen D i Wi: 520 neh diesex 03 erzielen L n Beding ndbarfkei i; Eisen ng auszu Vouten a la der rozent ten als erechte Ÿ la erung ders bei Be- 6 i 31 L » B E sellschafte altung L 1938 Éa : tußung ngen ; nannte e ie Anwe bewehru chende 7 Zif er 0,5 P [ast ind ivaag d Auf ge beson ittige Gewinn 27 910/88 A h) Geschäftsführer e sowie an ber tre aut Verw innvortrag E 0 sat R Einsparu die - vorge für die Drukbewel d ausrei im $2 halt von 0, end zu Kräfte sin r für die beschränken, außermitti [ten. (aften S8 412.2 enannte r persön iter oder 731,93 2 600/70. Gewinn n RAM ‘echnung 193 RM 7 i ustrében, die Vorau rden. me sind nur sehenen: und de Kon ; Mindestm vermei V ist n1iedr it Holz Bürgschaf v g haber ode schäfstsleite 2 131,13 M 9 378 59 haftunge j rlustre 9 0583 ô damit di schaffen we erte. R stüßen . vorge b wehren ¿ ind. auf ein ilern zu ilern mögl ind mi nu g 8 Ju Ja ls Gesch 4 130 „W -G. Rau 585 000, _. 4b 502 600 Wechselh nd Ve 146 Und n gescha Bauww istriebau . mungen t zu ve sind. n“ und Pfei Pfei er anen si Vertu rsaunn 3 institut ais ‘hört N. 1 K.-W. RM 3 winn- u R E 6 nnunge t ung der : Jndu in. bestim Prozen d 2). tüßen un üben oder und. Kr inn- und V eptenm ägers ange 8 17 Abs, 1 K.-W.-G, Ge en. * * 136262 51 237 4357 Spa Gestaltu : darf im nden se bzw. 0,8 izzen 1 un dies | Sti von Stü bahnen G ewinn vom 1. 1939. dai träg n nach $ 17 Abs. 2 K. s ra wendung N G'os i LII. staltung tahl verbun arung | bz \sen. vgl. Skizz sserstand lastung an- Kran ee ir die Zeit August 1938. [9 | e) Anlage nach $ 17 —— Auf E 101 178, 0 itefktonishe Ge von Sta Stahleinsp rt- | beme kgebäude ( t ‘dex Grundwa ige Keller- Laufstege lagen. t sind ode für d bis 31. T S t Anlagen iva. ; i ads eo G 851,0 463 5991 ie arhitekton ‘aufwand ind zur tahlfahwe VI, Werkg beit ‘der so etwaige ölben. : reiluftan standfest sin d als i 56 022/68 d) f Pass te Kredite 839,65 hälter . eblihe . istungen . Et d Die ar m Mehra, ktionen sir uerte S erseßen. | : ist, sowe ühren, ebensc E abzudeen. IX, Fre die in sich sind, sin den. f R I dungen, "A 078196 ao Dexran aitindo- orM : öhne und Ge : a) Gese illige Leisi i O 61 iht mit eine dkonstru ausgema ände zu die Grundbau auszufüh: it möglich : ßgeräte, die i urichten uszubil d Gehä A e dschaft be S 5 821,81 6 | Soziale b) lageverm E O DEDEE 3102 Stahl Fachw iv. gemau beeinträ dsay soll | äßt, in Stamp den sind lagen un and \tandf de und Löhne : Abaabes D 247|84 läubiger: 8 der Kun fgenomme 405 079 146/16 | & i auf An E S E . 108 400, 915 90 | zalichst durch rch massi erfbauten 8 Grunds U. zuläßt, ie Kellerdecke T édcke: Eisen- Anl m Aufw ne Wan Abihreibunzen M e ee 14 O] a) Seitens Jn- oder Rostroverpfllchtungen) : 03 490 484,70]| 108 Abschreibungen: D) N M N L wände möglichst Ballen E Batwerkes, A Glasflächen z | wände, die z u A R rtagen, Ms hrbrüden. nterirdische Abc ‘vermögen. L stige im Jn- o j (Nosi itute 62 788 40 108 Y und 0D O O A ¿nster anzen icht ad L Freilx Ro die U A e i p) Soupige h A editinstitu 97 270 788, m Ertrag s M 748 694,14 303 476/— Hohe Fe ifung des g Wänden ni ndig sind. ie Schluß x, dnen, wo | infen S Einkomme 1, 301 Gelder un i ther Kre L D i Steuern vo G E C ien A G N 781,86 “A0 010106 S5 sausstei e ren Und nq notwe daß di dur : E enbeton : anzuord + t. 8 zu Steuern vom und vom LL N c) Sf Gläubiger A entner S 882 475,85 Andere ‘an Borussvertretung R oe 6 S Ne 220 4 A in eas iler sind jo anzuordnen gungen ci miti d "R hrbrücken Me ele A des A O E Baba S A a) Ba A andigung ind fällig: i Beiträge a Aufwen Es E | 48694 enden, d Pfeiler ittig liegt. rmeiden. - E Leitun ober itragend, d. ihsstt in j Vermögen -rufsvertre 532; 4 C der Sum! lige Geld f Kündig r sind B übrigen aus 1 iets 52/83 verwenDd n un asten mi g | zu ve : Eisen- Y ng der leitungen öglichst frei mögli ; DET » an Ber1 i 94 149/1( Von rzeit fällig Gelder aus R ung N 1,88 Alke ü Vortrag O 5 Ged 2A 32563 Stügte icher Laste j möglich, sivand: Führu i Rohr e möglichst sind f das N Beiträge at C L L jederz lder und ch Kündig 050 726,3 31 897 46 1 Gewinn: winn 193( is e G G E 056 Ls 24 000|— fämtiliche irgénd ; Läng Sind die die Rohre ie Stüßen n sind au . ere tungen ] 1937/38. 9, feste Ge rben durc i: RM 4 c ten BRA i 18 836,44 s Ge 1 Ertr ä ge. C Gle B L ERNG L 0 369/70 kraft ind, wenn ündung. beton so sind en. Di tfernu für klein (ustvortrag 2, 2 we Tagen Monate #4138 964 900 . es H 9 39 äger sind, IV. G ir legen, uordn tügenen Stüßen d aus S ael 10 Von, ‘rhalb 7 T vis zu 3 ten f. 10 j A ‘o Cs ; ; | 140 495/39 Trâge! a è stt sorgfältig isen- | ver üden, anz ie Stüßen: n. : sin ) 24 149, L inner inaus bi 12 Mona 451,17 è A L U Ss ündung ist jvrgsa : Eisen rbrü "e n. Di kürze bühnen Verlustvor A] 3 761/23 a) über hin bis zu 12 RM 115 O N 6. R S A 912106 Flachgr ndes if chne- enstüßen: Roh s8zubilde t Maß zu dienungs 1937/38 . de 37 \—— b) darü ¿x hinaus hinaus N. Wechse 0/43 innvortrag . E, o. .. 3519 a) A 8 Baugrur eine re Jun Beton au derliche nd Be L A »7 —|———= :) darübe Monate hinaus ogener 30,47 075 04 Gewinnvor ‘Veteiliaungen «O es Grund ähigkeit de âllen ühren. Hon ingt erforder ieber- u Gewinn g A A 121 322/07 c) iber 12 Mo ahme gez 4 5853 / 6 7 G renerträg Beteiligu1 T4 E ifung auf f- i Tragfähig tit in allen 267 durch U ¿7 n T unbeding Síhie S ck E ——————— d) übe 83 der Ann A 90 309,9 2 000 000 Ware aus Be A O äßigen Prüfu ilten Au i läjssige bauten ist i rsuchen fi liche { : Eisen leitungen, n aus j E 24 1 000|— Erträge C E ichtmäßigen d erte d der Die Zzuläj s Großbaut von Ve vovaus re- Gründung Rohr zustellen. ‘pflichtungen : sfrist . sfrist , O 5 000 19 | Er E Erträg iner pflicht Vorstan luß unt Bei Grund in ihrem d von Ver- «ton lz herzuste Le. 7/28 | Verpflic en: ündigung ündigung A ¿ 760 228 Zinse dentliche is meiner dex vom hresabsch schriften. prüfen. auf önnen in Grund üfen, be Holz Mean, 8 132 9 587/28 Spareinlag seblicher KUn rter K “a e a S Es (ußeror j rgebni wie der Ja en Vor gzu mittlung en kföonn auf zu pr mäß $ 11 |79 | Sparein esepliche »reinba Ls : E Au ießenden E aft so ung, eseßlih ische Er ungen rdnung ift daher oder ertrag N A 173 79 p) mit P E res ve E E de 69 12 685/92 bschließen Gefells Buchführ s dén g risch werksseß Größeno Es is können, Jahrese E T C e E E + «e 2e 097, 12 ch dem a isn N erläutert, ieden. Bau ihrer C t werden, werden lgen der 111 4 iche Erträg 1 322 Þ) mit L Ee 1g diene ; 988,23 Na d Schrif ntspreh bs{hluß : eschie f und rmitte ommen die Folg ßerordentlich 121 J ienkapital , A bgrenzung Vorjahr . 1 024 / cer un weise e ahresa tsprüfer. ck, ausg s 8 Ge- Verlau erisch err uf gen men ie ¿50 ; Außeror Ï 8 folgen- Aktie liche Reserv ¿chnungsa Q us dem Cp E der und Nach it er den J 1940. Wirtschaf ilo, Lübe de für a uer hen ren en in Kau Maßnah : ¿ t ‘von ‘at sett L Walter Gesoßhlic die der Rei nvortrag aus eo) îirgschaften flärungen richt, sowei 24, Januar üttner, Walter Th Dividend lertragsste su weit Seyung konstruktive erden. ie Bruchlas - ichtsrat M r, irektor | Kosten, inn: Gewin 1939 (E Scheckbürgscha [8- \chäftsbe en, den 24, nnes H irektor rde die er Kapita wie it durch ke entächt 1 ächst die Gründungs Der Aufs an: E D ; Reingewinn: Gewinn P 0 cis U s Hande Ge - München, Joha Herr D lung wu ahme d ingelöst, ie wei ädlich issen wät des Gr Herren z » Vorsiß xtr. Vor -Rei im Umlauf Wechse 961b de j t ist rsamm Uebern 4,44 ein wi n unsch Erkenntu essungen den Sea aclsruhe, 8, stellver oiidetis Ziehungen im U aften, ägen (8 Ausfsichtsra eneralve unter it RA 94, Seßunge ueren it den Abm ba un Filß, Ernst Pra T N e O Rai hewährleistungöverträg D La Di dei E 10% Sa ird demzufolge mit hen N gz wesentli mit de Hern: Direktor ish, Kaufmann, is |Verbindlî aus Ge 10 111 ent Ô jahr 1939 au die Gese 8 wir i Münthen, Sand ga siver; Anton Reisch, ; Ergebnis sowie ches) NA rvindlichkei ten Order 000,— schäftsjahr lag) auf teilschein Dn sel-Bauk, bach; 2 ießenden auf g S O P E F * L I Es d We Gliejendi üfung ndossame benen nden a 696274, (ohn x Gew len sin - un rlin, burg. dem abs en Prüfun ten der Eigene J iterbege ln der Ku M 4 e ngsstel thefen Có., Veo Le: vflibtdäkie E A T d A A Duell Mee G A 221 274,48 Gean D L Tee & Ne pfli cher únd ; Porsta1 a) eigenen E ngen . 1 ayer. id hon, Grund Haft “owie e Us x Mine E ber Tamiari Rediskontierung hmen BA —— Seiler & Co, Mün 1M | Ses Aufklärung ührung, E A oweit ec) aus son lten: rnunterne G, wie die 14, Februar 1 d! E S e Geschästöberich rt, den iven sind Feten! ai L MeRE 16 so en, den 14, / rh d ar egt: der e GNESET n den vaihnen L L nes L A MAAG | abs{chluß Jahresabsh 940. In Verbindlich lihtungen -G. 2 K.-W.-G. #92 60070 den riften. ar 1 tverpf 686,59 16 K.-W. 11 Abs. 145 er : Vorsch 8. Janu rüfer. Gesam 26 619 F ach $ ch g lichen den 18. Jc chaftsp d RA 126 ngen n ital na geseß heim, d Wirtschaft n- un flichtu igenkap Mann Oechsner, ebst A ean Goiomiee Lutibntes Tig j Dr. n Bilanz A Hauptver hmigt Gesamtes 7 000,— 1 Fete ist in 1940 gene RA 1 f Ee 8. Februar 1940, lung vo s. Februar worden. nbadh, estand, Genge Der Vor