1923 / 77 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Der vou Firmen S. Bleichröder unnd Gebr. Arnhold bier, gestellte, am 926. Februar 1923 in Nr. 48 dieser Zeitung veröffentlichte Antrag 4 40 000 000 nene Stammaktien Nr. 40 v01—40 200 und Nr. 82 201—122 000 zu je M4 1000 der Ferd. Nüefforth Nachfolger Aktien-Gesellschaft zu Stettin zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zu- zulassen, ist nahträgli<h dur<h den Antrag auf Zulassung von

«é 114 0000900 neuen Stamm-

aktien Nr. 122 001—236 000 zu je 4 1000 mit Dividendenberehtigung ab 1. Juli 1923 erweitert worden Berlin, den 29. März 1923. Zulassungsstelle an der Börse e Berlin. Kopeztz

[895]

Von dem Bankhaus Ephraim Meyer & Sohn, Hannover, und der Darmstädter und Nationalbank Kommanditgesellschaft auf Aktien Filiale Hannover ist der Antrag gestellt worden,

6 0900 000 4 Stammaktien der

Auégabe vom Jahre 1920, 4000 Stück (Nr 4001 bis 8000) zu je 1500 M, 15 000099 #4 nene Stamm- aftien,- 10 000 Gtüd (Nr. 8001 bis 8 000) zu je 1500 Æ, der Aktien: «Besellshaft Georg Egestorff’s Salzwerfe und Chemische Fa- vrifen in Sannover zum Handel und zur Notiz an der hiesigen VBör!e zuzulassen. Hannover, den 26. März 1923. Zulassungsstelle der Börse zu Hannover, Bollmann.

303] Nechnungsab\cluß 1. Gewinn- und Verlustre<nung

tür das Gelschäitéjahr vom 1. Januar bis 3l, Dezember 1922. A) dine, M [F 1. Veberträge aus dem Vor- j jahre . 2 802 881/26 S Prämieneinnah me abzügl. d. Ristorni : 71 848 080/35 D ¡ebenleistungen der Ver- beten... 9 G 4. (Sr! 68 aus verwertetem Me c 3 095 760/82 b. Kapitalerträge d f

aus Kapital- Kursge.vinn .

6. Gewinn anlagen: 56 371i 36

Gesamteinnahme 4 187 410 668/59

B) MUSdaLe 1. Nückversicherungs-

Pat s 20 427 973/82 2 R Dnngen abzüg- 1 des Anteils der Nück- versicherer . . - 15 773 893/99

d, lle verträge auf das nächste (Ger häftsjahr: für no< 1:1<t verdiente Prämien

4. ‘egulierungfoîten jz

9. Zum: Neservefonds gemäß : 39 der Satzung

6. Abschreibungen .

21 800 584|— 231 441/67

4 229 064/39 280 253/98

7. Berlust aus Kapital- ; anlagen: Kurgverluft . 14 691/29 G l A ¿fosten, ab-

lich des Anteils der

H fe di ver icherer . . 21 578 974/04 f

9. Steuern, öffentliche A E en U 1 339 903/70 10. S on tige Anagaben - 1 733 887/73

(Bejamtaußggave M [87 410 668/599

2. Bilanz für den Scbluß des Geschäfts- jahrs 1922

A) Aftiva. M | A

1, Forderungen 25 456 88 38) 44

2 Bassenbestand . 319 7: 9 07

J Ans

Dee ;

4. Fivent dr, bis auf

Bert- i i 093 080/40 abgeschrieben |

1

(Gesamtbetrag .4 [36 869 728/91

S LMERA wTAS L: r m emER E

B) Passiva. |

L Nebi ’riräge auf das nächste | ahr S . 125 347 182/88 2 Dartautional. , « 30 953/03

6 315 222/48 5 176 370/52

36 869 728191

3. Sonstige Passiva . « 4, Reservefonds A

Gesamtbetrag M4

Beilin, den 9. Mäcz 1923. Aligemeine Deutsche Viehversicherungs- Gejellschatit a. G. zu Berlin. Der Borstand. V. Senn Vorslehender Rechnungsabf<luß wurde geprüft und genehmigt Berlin, den März 1923. E Aufsichtsrat.

Gar Scellad,

[891]

on der Commerz- und Privat-Bank Aftiengesellshaft Filiale Dresden ist der Antrag gestellt worden,

é 150 000 000 neue Stammaktien der Commerz- und Privat-Bank Attiengese Bast, 150 000 Stüd

e A 1000, Nr. 200 001 350 000, ¡um m und zur Notiz an der Börse zu Dresden zuzulassen. Dresden, den 29. März 1923. Die Zulafungsstelle der Börse zu Dresden. Julius Heller, Vorsigender.

{893} Bekanntmachung.

Von der Direction der Di8conto-Gesell- schaft Filiale Frankfurt a. M. und der Fa. M. Hohenemser, Franffurt a. M,., ist bei uns der Antrag au! Zulaffung von

# 42 000 000 neue Stammaktien

der Maschinenbaugesellschaft

Karlsruhe in Karlsruhe, 42000

EStüd über je S 1000, Nr. 35 001

bis 37 000 und 40 001 bis 80 000, zum Handel und zur Notierung an der hiesigen Bör'e eingereiht worden.

Frankfurt a. M., den 29. März 1923.

Die Kommission für Zulassung von Wertpapieren an der B t G a. M. [355]

Mecklenburgische Sagel- nnd Feuer- Verficherungs-Gesellschaft auf Gegenseitigkeit in Neubrandenburg.

Gewinn: und Verlusire<hnung

der Hagelabteilung für das Geschäftsjahr vom 1. Januar 1922

bis 31. Dezember 1922.

Einnahme. M A Vortrag aus dem Vorjahre 191 947/51 Veberträge aus dem Vor-

Ae 566 784/60 Beitragseinnahme . « «„ . 160 220 22: 516 Maplaleitae. 775 576/64 Sonstige Einnahmen . . 912 924/27

Gesamteinnahme . #62 667 458/18

Ausgabe.

Entschädigungen und Ab-

s{häßungskoften . , 193 150 955/05 Rückstellung für besondere

Se ae T DOO/.000|— au Hauptrü>lage . 20G 4G ADIMTEIOINIIEN «e o 6 6 629 699/83 Berwaltungskosten . . - . 14316 070/68 Sonstige Ausgaben . . 495 977/67 Veber us s 2 367 608/10

Gesamtaus8gabe . [62 667 458|18 Vermögenêsre<nuug

der Sagelabteilung für den Sc<luft des Geschäftsjahres 1922,

dannt,

Vortrag aus dem Vor-

E Veberträge aus dem ‘Vor-

T Beitraggeinnahme . : Nebenleistungen der O

sicherten Kapitalerträge Sonstige Einnahmen

Gesamteinnahme .

Ausgabe. Nückversicherungs- prämien . L, Schäden abzügl. des Anteils der RNückver- erer . Ueberträge auf das nächste Geschäft8jahr . L Abschreibungen . . Berwaitungskosten . .

bei uns der Antraa aut

spinnerei Kaiserslautern

bis 25 990,

der Feuerabiticilun Geschäftsjahr vom 1, Januar 1922 bis 31. Dezember 1922.

Gewinn- unnd Verlustrechnung

für das

h 88 744

6 207 191i 172 583 266

81 831 1 017 498

180 361 523

382 9909

J 59

69 23 10

71 8

26

33 820 261

40 197 156

1 487 384 24 814 046

01

Vf

65 527 9594|

76 13

Zulassung von

U 12950 099 neue, a. d. Ju laut., für das Geschäftsjahr 1922 voll dividendenberehtigte Stammaktien zu je 4 1000 der Kammgarn-

Kaiserslautern

(Nheinvf.

Sonstige Ausgaben . 1641 677/56

Heber... 12 873 403 09

Gesamtausgabe . | 180 361 523 26 Vermögensre<huung

der Feuerabteilung für den Schlufz _des Geschäftsjahres 1922.

Werte. M A S OIDErUNaeN 237 460 794/46 Mafenbeliand «4 - 76 416 54 Kapitalanlagen « « » 32 313 053177 Gin... E Gesamtbetrag . |_270 392 76477 Verbindlichkeiten. i Le 146 493 384/27 Neberträge auf das nächste Sar 84 262 318/58 Sonstige Verbindlich- L e «c 19 958 482/20 Mai 4 6 805 176/63 Ueberschuß - « + __12 873 403/09 Gesamtbetrag . | 270 392 764 77 [892] Bekannimachung.

Von der Firma M. Hohenemser und der Deutschen Bank Filiale Frankfurt ist

H.

in

),

Nummer 12 451—16 450 und 16 601

¿um Handel und zur Notierung an der hiesigen Börse eingereiht worden.

A. Einnabme.

T. Gewinn- und Verlustreßnung für das Geschäftsjahr vom 1. íFanuar „192 22. big 31. Dezember 1922,

B. „Ausgabe.

Werte. A |4$| Franffurt a. M., den 28. März 1923. Forderungen « « « » e ¿14216010118 Die Kommissiou Na enbeland . «s 34 858/93 | für Zulassung von Wertpapieren Kapitalanlagen - « « « - [15 469 184/40] an der Börse zu Frankfurt a. M, Grundbesig . «.. -_15 000/7145112] Bekanntmachung. Gesamtbetrag . [58 419 214/11 Gesell Vat eO GRAUAE i esellschaft mit bes<hränkterHaftung““| 7 Le los aba Oi 46 100 092|— in Königsberg i. Pr. ist aufgelöst. L S uf ps nile I | Die Gläubiger der Gesellshaît werden F A S 9 006 938190 aufgefordert, fich bei der}elben zu melden. Sonstige Verbindlichkeiten 1 557 856/38 Königsberg i. Pr., den A März 1923. Rüctiagen . „«+- 6 388 718/73 Gesellschaft ea Haftung Vebers@uß : s « 236700810 in Liquidation: Gesamtbetrag . [98 419 214ji1 Hermann Will. [354] Nehnungsabs <luß.

L Vorttagnus dém Vors |

jahr 400 000|— 2 Ueberträge (Neserven)

aus dem Vorjahr 7817 245/67 3. Prämieneinnahme 274 117 778/39 4. Neichsversicherungs-

steuer 4611 384/60 5, Nebenleistungen der

Versicherten . . 1 739 042/75 6. (Frlôs aus verwertetem

De 6 10 990 595/01 {f Kapitalert räge è 614 029/03 8, Gewinn aus Kapital-

ANIGOEN : » 2 oi 6 230 367/50

Gesamteinnahme . | 300 520 442/91

A Bermé ögen n.

Kassenbestand . Kapitalanlagen « « U Ebe 5

8 1 693 481/62 11 162 971/17

1 097 556/25

682 18764

S 1 Co O

stel vertretender Vorsitzender.

Mit den Geschäftsbüchern vergliGen und richtig befunden Berlin, den 10. März 1923.

E. O h me, öffentl. angestellter, beeidigter Bücherrevi!or.

Vor stebender Nech nunggtabs<hluß ift tin der am 27. März 1923 \tattgefundenen Mitgliederversammlung genehmigt und die beantragte Entlastung dem Aui!sichtsrat und dem Vorstand einstimmig erteilt worden.

In dieser Mitgliederversammlung ist der turnusmäßig aus dem Aufsicbl8rat a.:sgeschiedene Herr Baron von Nö'sing, Zingft a. d. Ostsee, wiedergewählt 1owie Herr Dr. G. Tentius, Berlin, als Auf- sichtsratsmitglied neugewählt.

Der Vorstand. H Spennhoff.

Gesamtbetrag . | 101 799 496/08 Schwerin i. M., den 20.

1. Forderungen an Det sicherte, Agenten, : Oen 87 163 298/82

L Rückversicherungs- prämien , Ï Entschädigungen . Regulierungskosten Prämienüberi räge auf das nächste Ge- \chäftäjahr Abschreibungen Yerwaltungskosten . Neichsversicherungê- eue Sonstige Steuern, öffentliche Abgaben u ähnliche Auflagen 9, Weitere Auggaben . 10 Mebr us.

Sie

o R

129 185 399/42 46 084 634/52 591 291/80

62 544 181/04 453 612/83 39 035 312/46

4611 384/60

075 379 4 528 490

d 43

12 950 796 04

Gesamtausgabe .

Il. Vermögensübersicht für den S luß des Geschäfts ‘jabrs 1922.

. Ueberträge auf das nächste Jahr z 92, Hypotheken u.Grund- IMUIDEN «

. Forderungen anderer Bersicherungeunter- Nemunden « . 6 Barkautionen .. Sonstige Verbindlich-

Tee

6. Rücklage f. Verisiche- rungssummen Prämienausgleich- U. 5

« Ueber , Gesamtbetrag ,

s

P

Sanuar 1923.

300 520 442 91

B. Verbindlichkeiten,

20 000

15 472 306 106 720 733 704

2 500 000

899 120 12 950 796

101799 496

Viekß- Versicherungs- Gesellschaft a. G. zu Schwerin i. M. Der Vorstand. Carl Gütschow. Die Uebereinstimmung der vorstehenden Gewinn- und Verlustrenuag und der Vermögensübersicht mit den Büchern der Ge)ell'chaft bestätigt. Die Revisionskommission des Aufsichtsrats:

v. Swhalburg. Jn der Generalversammlung am

Staudinger.

55. a eier. 10. März

Blan>.

69 116 848/54

27 04

08

1923 wurde die Leba

Gewinn- und Verlustrechnung sowie die Bilanz genehmigt und dem Aufsichtsrat und dem Borstand die beantragte G aus der Jahresrechnung einstimmig erteilt. Wv

Domînenrat H. G

Bo, Voesigender.

[14301] __ Bilanz zum 30. September 1922. E

Aktiva. A E M S Barbestände E 98 384 704|— Wechsel Tin 2E e e E 25 E E E e E S E N E 37 744 165|— Wert vaviere:

O aas 1 073 440|—

Sonstige Werfpabiere = - ooo 06 1 990 761 |— 3 064 201 |— Banernde Betelligunau.. ¿i os + 40117 746¡— Unternehmungen bezw. Beteiligungen an i folien - 42 356 982! r. s 1 447 682|— Schu!dner:

Guthaben i Baal O

: bei DostiMecimiemn . ¿ - e o 4 32 404 53i|—

é bei Der. Unia . _. » 2 037 133 812|—

¿ bei befreundeten Gesellschaften . 259 446 156}—

¿ bei verschiedenen Schuldnern „, . } 995524 997|—| 3 866 151 49K|— Nohmaterial . . ¿ 1441 157 826 Angetangene und fertige “Fabrikate, Anlagen

E aas 3 508 917 435|— Grundstü>e 6 S >90 00 S E 923 209 183'— Gebäude:

E ape 46 213 755

Md + a o a eo oa ooo ae 1 868 560| | 44 345 195 Bere o 1|— Betriebämaschinen, DUES und G Ea

A A 1|— Geräte und Wer? zeuge - ean u e 1 Modelle s aco ou 1¡— Fuhrwerke und A 7 1!—

Konto für Bürgschaften 4 303 459 281,39

Ms Stammkapital : Nücklage

Unfündbares Darlebea der GesellsHafter ¿

43 9/0 ige Anlethe vorn 44 9% i ige Unleihe vom 44 9% ige Anleihe vom 43 % ige Anleibe vom 4X 9% ige Anleihe vom Paisivhypotbeken

Penfions»,

Fahre 1912

Spareinlagen und Guthaben der

Dare [O0 Ae O Jahre 1920 0 Ausgabe) : Fahre 1920 (11. Ausgabe)

Witwen- und Maisenkasse für Beamte Pensions-, Witroen- und Waisenkasse für Arbeiter Sparbank Siemenéstadt G. m. b. H. und der Sparbank

Siemens-Schuckert N Mb Dispositionsfonds . . .. a o o Gläubiger :

Guthaben der Banken . . 2 der Lieferanten . i x befreundeter Gesellschaften .

ä verschiedener Gläubiger . .

Anzablungen seitens der Kundschaft .

íöInterimskonto

0 S F

Konto für Bürgschaften M a 459 281, 39 :

Reingewinn

Gewinn- und Serluftkonto.

0 S 0. @

9 106 826 620 |—

: 90 000 000

eo 30 500 000 e 110 000 O00 S 16 604 000 5 25 996 500

27 987 000 60 VOU 00UO 60 000 VDO 5818 786 4 909 121 13 725-248

E E:

e 91 471 025 8 431-770

bd

e e « [1022 481 540 . « « [1427 238 046 e « .| 927/498 343 s «1 141 144 009

4518 357 608 2 881 277 050 7 399 634 658

. 1053 024 SOO

| 109 393 712 9 106 896 620|—

E L

Ter s T i] Soll. H S andlun; agantolen Del der SeitralVerIvaltUng « «.« s 53 947 595/80 Zinsen auf die 44 9% ige Auleiße vom Jahre 1906 Ä e 724-151/25-- Zinsen auf die 4 9/o ige Anlethe Dom Sabre L 1186 605| Zinsen auf die 44 9/o ige Anleihe vom Jahre 1912 . .. 5 1 267 646/25 insen auf die 43 9% ige Anleihe vom Jahre 1920 (T. Ausgabe) 2 700 090 insen auf die 43 9% ige Anleihe vom Jahre 1920 (1L Ausgabe) . 2 700 000|— Hbschreibungen auf Gebäude. . . 1 868 560'— Zuweitung an den Fonds zur Erweiterung ‘der Fürforgestiftung, für Siedlungs8zwe>e- und zur Sicherstellung von Bean ; zushüssen (verwaltet von Siemens & Halske A-G.) . 40 000 000 Linsen auf das unkündbare Darlehen der Gesellschajter « « « «+ . 7 150 000 VCEINGeIWINN e Edo oa ooo oe d) 109 393 712/— 220938 270 30 L e Bortrag aus 1920/21... eo 2 102 194/93 Geschäftsgewinn des ahres 1921/92 ; oe ooo aao a « «1 ,218/836 075137 220 938 270/30

Berlin, den 22. März 1923.

Siemens-Schuctertwerte G. m. b, S.

Köttgen.

M: Haller.

[901] Landwirtschaftliche Versicherungs- gesellschaft auf Gegenseitigkeit zu Greifswald.

Der MNMittergutsbesiger Herr von Sc<htwerin-Burg Spantekow ist aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden.

Greifswald, den 28. März 1923. Der Vorstand.

[897] Laut Beschluß vom 22. Glas 1922 ist die Firma Max Löhnig, G . m. b. $.,

Gera, aufgelöst worden. Als Liquis- dator ist der Unterzeichnete bestellt, der die Gläubiger auffordert, si< gzu melden. Max Lobnta, Gera:N. [896]

Nachdem die Ostpr. Kalk- Zement- Werke G. m, b. D. aufgelöst worden is und ih als Liquidator bestellt wurde, fordere ich alle diejenigen, welche von der Gesellshaft etwas zu fordern oder an sie zu zahlen haben, auf, si bei mir zu

melden. Aron Liebe>, Königsberg i, Pr, Kai 10. [143528] Die Deutsch-Baltiiche Bank G. m.

gelöst. Die Gläubiger werden auf- gefordert, sih bei dem Liquidator Meigat, Berlin, Prager Platz 4a, zu melden.

[145337]

Die Elektro - Vulkan - Werk G. m. b. H. in Nüraberg ist nah Uebernahme der Aktiven und Pasfiven durch die gleich- namige A.-G. aufgelöst und unter Firmenänderung in „Elektr. Elemeute- & Apparatefabri? G. m. b. H. in Ligu.““ in Liquidation getreten. Deren Gläubiger werden aufgefordert, sich zu melden. Der Liquidator: Justizrat

Bogendörfer, Nüruberg,

l

112035] 2, Bekanntmachung.

Die 48. ordentliche Mitgiieder- versammlung des -Brandversiche- rungsvereins Preußischer Forst- beamten findet am Sonnabend, deu 283. Juni 1923, Vormittags 11 Uhr, im "Dienstgebäude des Landwirt|schaft3- ministeriuums hierselb, Köntggräyzer Straße 123, statt.

Die nach $ 13 der Vereinsfaßungen zur Teilnahme an .der Mitgliederversammlung Berechtigten werden hierzu eingeladen.

Die Teiinehmer haben nah $ 16 der Vereinssazungen ihre Mitgliedschaft bet dem Hauptvorstand nacbzuweisen.

Die zur Vorlage gelangenden Schrifts stüde, als Nehnung, NRechnungsab)chluß nebst Vermögensübersicht und Jahres beriht für 1922 sowie der Haushalt rür 1923, können im genannten Ministeriune vom 18, Juni 1923 ab täglich von 11—2 Uhr Mitiags eingesehen werden.

Berlin, den 30. Dezember 1922.

Hauptvorstanv des Brandversicherun gsvereins Preußischer Forstbeamten. Laspeyres.

19 Brivatanzeigen.

(902|

Durch T erfügung des Braunschweigischen Staatsministeriums vom 9. Februar 1923 AII93 ijt der Negierungsrat Husung zum 1. März 1923* zum Vorsitzenden des Vorstands der Landesversiche- rungsansialt Braunschweig mit der Dienstbezeihnung „Präsident“ ernannt worden.

Braunschweig, den 20. März 1923.

Der Vorstand ver

Landesversicherungsanstalt

Braunschweig. Husung.

ESrste Sentral-HandelSregister-Beilage

zun Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen StaatSanzeiger Ir. 77. Berlin, Dienstag, den 3. April 1923

Der Fuhalt dieer Beilage, in Meer die Bekanntmachungen über 1. Eintragung :c. von Patentanwälten, 2. is 3, Sab aw. 4 4. aus dem dean 5. Tidct re<ts-, 6. Vereins-, 7. Genofsenschafts-, 8. Zeichen-, 9. Musterregisier, 10. der Urheberrechtscintragsrolte sowie 11. über Konkurse und 12. die Tarif- 1nd Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, eriícheint nebst der Warenzeichenbeilage in einem beionderen Blatt unter dem Titel

Sentral-SandelSregister für das Deutsche Reich.

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Neich erscheint in der Negel täglih. Der Bezugs8- vreis beträgt monatlli<h 6600 4 Einzelne Nummern kosten 300 4. Anzeigenpreis für den Naum einer d gespaltenen Einheitszeile 1400 .4.

Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Neich kann durch alle Postanstalten, in Berlin für Selbstabholer aub dur< die Gescäftsstelle des Neichs- und Staatsanzeigers, SW. 48, Wilhelm-

straße 32, bezogen werden.

——

Bom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden Heute die Irn. 77. A 7B. C TTD und 77E ausgegeben.

¿S Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “f besondere für Ee 11. 2. 22. | Veberführen ges<hmolzenen Glases aus | 46e, 6. C. 31644. George Constan- | Vincent, Bas- Meudon, Frankr; Vertr.: 2) Vatente. Desterreih 31 12, 21. einem Ofen oder Vorratsbehälter in einen | tinesco, Surrey-London, Engl.; Vertr.:| Dr. F. Düring, Pat.-Anw., Berlin 15g, 24. H. 82 EGO. Hooven Automatic | Aufnahmebehälter. 15, 8. 16. V. St. |S. Neißenbaum, Pat.- -Anw., Berlin Me 61, Rettungsboje. 4 3 29 (Die_ Ziffern links bezeichnen die Kalle: [T Typewriter Corporation, Hamilton | Amerika 20. 3. 15. SW. ll ¿Ver Ge 42 22 5b, 1. E. 28440. Dirk Christiiaan die Schlußziffern hinter dem Komma die R. es A.; Vertr. : Pat.-Änwälte Dipl -| 33d, 10. P. 43 v1 Hermann Pauße, | 46e, H. 6201 J & C, G. É indert_ ir, Motterdam Doll; Bertr.: Gruppe.) H. Caminer, Berlin SW. 62, u. | Berlin, Müllerstr. 1 Einrichtung an Bolinvers' Mekaniska Verkstads Aktie- | Dipl.- C. Fehlert, G. Loubier, a} Anmeldungen. E e Frankfurt a. M. Ausrü- | Zeitkarten zum Befestigen von Karte und bolag, Stockholm; Vertr.: R. H. Korn, 5. S E. Meißner, Pat. -Anwálte, Für die angegebenen Gegenstände Geben vorrichtung für den Antrieb von Schreib- Bib auf der Unterlageplatte, 9 21: t. -Anw., Berlin S8W. 11. Elektrische Berlin SW“ 61. Sperrvorri ichtung für O N G N i A bo CBneten maschinen. 30, 9. 20. FAc, 0 O0 990. August Hermes, | Zündkerze für Sáywerölmotoren. 6. 10. 20. | den Ablaufs{litten von Schiffen. 28.8.22. T E h E s Pat e ach- 15g, 26. U. 6856. Underwood Ty e Leipzig, Oer Str. (. Jn wage- | Schweden 18. 9. 67a, 19. M. 76 246. Wilhelm Müller: age e E Gn L a A. es ld writer Cy E ot. B. Sl rechter und senkrehter Richtung drehbarer | 46e, 17, B. 104 002. Jacques be la A Wilmersdorf, Lauenburger Str.15. f einst e Degen bef S S bun Bert, Ing. Zpecht, Pat.- Anw. Schuhhalter zum Reinigen von Schuh- | Boissière, Paris; Vertr.: Dr. F MWar- | Halter für toris< zu \{<leifende optische ; E A SEPEN V ETEOE O t s “Mit zweifacher Umschaltung | werk. 22. 7. 22. sauer, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. Aus- Gläser. 31. 12, 21 : Va 10. P. 43012. Julius Pauli versehene Schreibmaschine. 9. 1. 20. E 11. H. 84 506. s Ma Hilger, | einandernehmbare Zündkerze. 183. 3. 22. | 67a, 19. M. 77400. Wilhelm Müller, U Can, Vai: Meoless Paul 15g, n 0 M L Ï E L A ite eee O Tone 29 9 21 , E R L E Vtarwiß, Mark. Doppelversc{luß für S adt Ï Der Im, eisftr. 15 d Teek 26. S 21 s G D 100047 Nobert Boas p ung op us T Me en L o Backöfen. 15. 10. 21. QVPenrad, 2, 10. 21, ere für Teekannen. L N Akt.-Ges., Stuttgart. S g t für it solcher Hon Menis enform. 1 ) Se, 9, G 21,087, i E Cas ÚSec, 3. Sch. 62137. Ernest Schaufel-| $4|, 16. O. 12 129. Louis Manuel | Explosionskraftmaschinen. 5 2, 7la, 19. W. 61014. E Er NBost p "A Bet A. Nen. | berg, London; Vertr.: Dr.-Jng. R. Ortiz u. Lawrence Edwin Reed, Chama, | 46e, 17. C. 32 235. Ernest Henry Card- | Innsbruck, Oesterr; Verir.: E. Müller, of R t Á, S E B Bren Geißler, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. | New Mexico; Vertr.: W, Sthwaebsch, well, London; Vertr.: Dipl.-Ing. H. | Berlin, Großbeerenstr. 44. Befestigung fnopf. 1. 9. Ány, St. Amerika 18. 8. 15. Härtemischung für Eisen und Stahl. | Pat.-Anw,, Stuttgart. N ie: Pfeiffer, Pat.-Anw.,, Charlottenburg. | von Gummifohlen am Schuhwerk. 3c, 9. P. 45522. Frau Cla Post- 24.6, 21: Großbritannien 2. 7 20. Gewürzbehälter zur Aufnahme A lé° | Zündvorrihtung für Erxplosionskraft- 224 22, A s E Bräunlich D Desen: Bt 19a, 8. S. 56055. Friedrih Sommer, | dener Gewürze, 19, 2. 21. V. maschinen. 12. 6. 22. England 10. 10. 21. | 74a, 1. M 81 791. Wenzel Kn R lo), Dr. G. Döllner, M. Satlor E Mae- ra, Schienenbefestigung auf Holz» A 2. 20. C, 4Gec, 17. S. 60294. Société Anonyme Berlin-Pankow, Görschstr. 14. Gleich- mee Pat Amwälte Borlin SW. 61 \{wellen; Zus. z. Pat. 342 509. 21 S s, 2 2 93 L Karl E des Aeroplanes Voisin, Issy-les Mou- stromspannungsteiler ohne Leerlaufstrom. Le T E S L 20f, 38. M. 71 730. Shaverksha Dorabji O verg i. Sa. Servierpiatle. E Frankr.; Vertr.: C. v. Ossowski, | 24. 4. 26. as S Gie 4g, 24 B. 106209. Bror Johannes Master, Bombay, Indien; Vertr.: Pat.- ¿ L Pat.-Amw., Berlin W. 9. Einrichtung zur | 74a, 12. S. 59 629. e (U Me e tsfon, Oöabo - b. Kallered, Schwed; Anwälte Dipl.- -Ing. H. Caminer, Berlin | 34f, 22. L. 51 118. Leimbah & Kreien- Üeberwahung und Kontrolle der Zünd- | Stuttgart, Marienstr 24. Fu Nes Vertr.: Dipl. Jng. D D Landenberg, W. 62, u. Dipl.-Ing. K. Wenßel, Frank- | berg, Bielefeld. E Trag | kerzen von Explosionsmotoren. 7. 7. 22. staurationen, Hotels, Kaslees, s L Pat ine, “Berlin SW. 61 Halter für furt a. M. Lustkompressionsbremse für N a0 seiner bind e Y a Frankrei 11. 7. 21. | i [uy én A dgl. A med a ra setnigungönadetn für Werdampsungs: | e nbgbnfghrzeuge, „8. 18 G Ee Ce ale 10, 20: | Gb, 8 B. 81.760 Wilhelm Bersing-| Felhenggber mif mehrern Sig e i bal: 26,8 22 Swéeben 21 D. 104 412. Giuseppe L Zianchi, 22 es S 60 060. i l bert hoff, Diestedde i. W. Kraftgaserzeuger 00 Saa Pull A / | Florenz, < Stal.: Vertr.: Dipl.-Ing. B. B fe ‘Aucuststr, 69, E Mobr für Verbrennungömotoren, 2020 74a, 17. L ) M E 5d, 9 D. 42509. Deulshe Maschinen- Wassermann, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. er Si E dien bel, E Go oden | 47 M. 79 525, Paul Müller, Dort- Guben. N e n 2 »12Etrisben fabrik Akt-Ges, Duisburg. Bergeversab- Untriebögestänge A E 34g, T1 M. 79788, Moosdorf & Hoh- pin Sóilerstr. E C e A E t e durch ‘deg Weder s T ti Italien Le 5 ager, Kugellager, Fahrzeuge aller Ar 1a frei E 95,7 495 E K, S e M Keßler, Mann- A e ai i E Ie ¿es Malrauencal E 4 er 31, 2 tlppclanm; S heim «Ne farau, Rheinthalbahnitr., U & Gie., Leipzig-Gohlis. Laufwerk für Sti Hs einer LEneN 3e tstelle. 7e, 2. R. 55 898, Georg Karl Reit, 74a, 21 B. 103 129, Emil Heinrich G ; G eDannen ) 2 L , A & Friedrieh Slegemann, Mannheim, elektrische Hängebahnen mit Reibungs- | T 59 E Werkzeugmaschinenfakrik, Gießen. Flich Box Can Hasselbrookstr, 144 MWindecfstr. 11. N E an s Oi S Ae Bleichert 34, “7, G. 55614. Edwin Samuel Le Lager, „inébesondere N Schubvorrichtung, gegen Einbruch und ab! ASALON Decke angeordneter Zentri- C Oi en di 5 1 L f 3 es Selen- suaipunipe; Zul, Val. 165 200. 111222. S eia Cet L Erigpred für | Porte: M. -Abrahamiohn, Pat -Unw | L18, & B. 10 42 F Bubke & Co. | Oipensators; Zul: 4 Anm B. 102 30 Tos 2 90 daniel & Lu Loh t i Berlin SW. 47. Kaffeefilter mit. einem D m. abz H, ‘Düsseldorf Le O Zuf S O, das Kaffeemehl aufnehnenden Aufguß- Ra e 74a, 29. G. 56 135. Emanuel de Giorgi, zum Ausweiten, Stauchen und Einzichen | 54 M D S trichter und mehreren übereinander liegen- f, 9 W. 8. Karl Winkler, Pods ‘brad; Vertr.: M. Mint, Pat.-Anw., von Höhren und ähnlichen Werkstücken. Ge e Ma, E den A l 22 Arad R S U F A Pat. Berlin 8W. 11. Sicherheifsvorrichtung 4 S DD : H 1 Q 0 S t t LeGCmc {d Ine m c Sch ante Tee, 0 M 00174 Fa, -Mheinische Bertr. Dr. H. Göller, Pat.-Anw., Stutt- n i S iy feststehender ormscheibe, Stüßzc En und G L E Metallwaaren fabrik Gebr. Schumacher, | 0: Leitungssucher für elbsttätige i L Kalieeias bine mit Mahlvorrichtung. | Um erstere mittels eines Biegehebels dreh- plos vstoff en efüllten Patronen. 283 22. G. m. b, N Aachen. Verfahren zum e a barem E IL 4. 22. Tfche boslowaket-7 9 9 Gradetißien E Werkstücken, z B Le A 26, A. 29 943; Aktiengesellschaft L s B 57 248. Alexander Wyrem- 37e, H. 90 110; Maximilian 74d, 3. St. 36 09 ( Alfred Streuber, E Lo 5 O ‘|Brown, Boveri & Cie., Baden, Schweiz; G t 9 E Wene L Zittau i. Sa. Vor- T Énen cletiros Mtadelvnren. 21. 2 22 Vertr.: R. : Boveri, Mannheim-Käferthal. bek, Berlin, Reichenberger Str, 29, Zu Ber) Setten Berlin, ‘riftstr. 45. Durch eine S0 Q 8900 Cl SUMe S A "Sli ¡Gl sammenlegbarer Kleiderbügel. 14, 1. 21. Bu zur er E sich de>ender magnetischen Selbstunterbreher in Tätig- U.-Barmen, Ritterstr, 74. Lüstrier- Selbsktätige mechanische »lupfrege 35d, 3 L. 55 720. Levator &ebezeug Drueplation. 12. 6. 22. feit geseßter Schallerzeuger, 29. 8 2 maschine für Garne in Strängen; Zus. E Schwungmasse G m: 6 D, Berlin. Hebevorrichtung; 59b, 3. B. 10057 “Willy Brehmer, Ad, i. Sch. 64 015. Johannes Michael Pat. 358007. 23. 10. 22, ens V |fehene Asynchronmotoren na< Patent M A S O O : Berlin - Wilmersdorf, Kaiserallee 46. | SHmierer, Berlin-Friedenau, Isoldestr. 1, Sf. T. 24 889. Ss C euDer Gef 343 444 für den Fall der Kupplung mit 36d, 14. É, 27 747. Etabli La de | Kreiselpumpe. 8, 7, 21. i __- | uy. Deutsche Glimmlampen Gef. m. b. H, S Bi un Ga en Du 0 Pat ntilation Kestner & O Lille, | $3a, 3. C. 81915. Lucien Colin, Berlin. Glimmlichtröhre zur ‘Erzeugung schauen und Messen von Stossen u. dgl.; 21 N 5 9) Frankr.; Vertr.: K. Osius und Dr. A St. Denis, Seine, Frankr.; Vertr.: | [out ender Zeichen und Zeichnungen. pu. d. Pat. 329 209, 28. 1, 21. e R Zehden, Pat.-Anwälte, Berlin SW, 11. | S. Lamberts, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 2 e Si 63 305, Dipl -Ihg, Nicolaus A -(9,, Berlin. en ür Lüftungs- und Befeuchtungsvorrichtung Maschine zum Spinnen und Kräuseln von 74D, F S. 65 321. Ernst Schaeffer A iederlößniß b. Dresden. Ver- 2 hjelstrom._ A mit Wasserzerstäuber. 24. 2. 22. Frank- A 9.4. 22, Frankrei 14. 6. 21 Deutshe Gummilampen-G. m. b. H, fahren zur Bectilgung von Tinte-, Kopier- S, sd 047 Dr. Wilhelm | eich 30. 12 20 63e, 20, .A. 36 963. Automobilfabrik Berlin. Glimmli ihtröhre zur Erzeugung A Ota Obstfaft-, Wein: Nost- N Kiel, Gerhardstr. 97. Verfahren | 26e, 1. R. 56 342. Remscheider Zentral- gel 2 Wiens Vorio.: F, Meffert u Dr, Slendér Reichen: Zul, z. Anm. N E L weisen Gewebstoffen | Uk Bestimmung der Gleichförmigkeit heizungs. O Badeapparate-Bauanstalt, Sell, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. S 60618 20. 10 21. bezw. Papier. 2. 11. lelzender oder isolierender Stoffe, 6. 6, 22, Kemsdeid. P er mit La- Umflapuhares Lenkhandrad, insbesondere | 75e, 7, P. 43256. Ging Piccioni, s n G : [A Qu 00 U 03008: Willy Nölke, 13 7 e Kraftwagen. Ft n U N Dipl.-Îna. Dr. Sm, 2 C29 140. Leopold Gassella & mellen im Wege der Heizgase, ¡ 20) E Tivoli, Jtalien; Vertr.: pl. } Co. G. m. b. H. Frankfurt à: 5 N Sani Berlin, Mitterstr. 118. Drehbewegun so 42b, 2%. & 79512. Rudolf Kron, | 63e, 20 30 239. The Coir Tyre | H Landenberger, Pat.-Anw., Berlin fahren zur « >erstellung von Effettfäden aus s u: Ore A Thalheim i, Grzgeb. Dicken-Auslese- Gompany O T George Daubney SW. 61, Verfahren und Vorrichtung Zur pflanzl lichen oder tierishen Fasern. 2. 6, 20. Ste O us Maste 19, 107 21. Nos anchester, Gngl.; Bertr.: Dr.- genauen Wiedergabe von Bildern, Zeich- O ol G 57 699 Lo Gustafsfon, 21h, 12. M. 76064. Richard Mad, | 2e," 24. F. 51888. Frederik Steffen | Ing. R. Geißler, D -Anw., Berlin | tungen, Mustern u. dgl. von Hand. Sh; "Dort: Dl V a | Berlin-Tempelhcf, Dreibundstr. 45. Vor- Frederiksen Ropenhagen; Vertr.: Dipl.- | 2W. 11. Lenkhandrad, insbesondere für 99 11. 21. Stalien 27. 12. 20, Troeller u: Dipl.-Fna, Frans Coditovitis: richtung - zur elektrischen Widerstands- Ing. h Pat.-Anw., Berlin W. 8. nas, 1.8, 21 Enalanv 5c, 11 B. 105207 Wilhelm Brauns, Set s M Bokenheimer Anlage 45. [Gweiung; Zus. 3. Anm, M, 67 376, Frweiteilige alsenoaate 20. 5. 22. L BOEN G n Q Quedlinburg, Farben- Verfahren zur froctnen elan A : 42e, 23. M. 75015. Dla, Aurel | 63e, 20. R. 55 618. Nombo Società fombinationsafel. 6. 22. nischer Stoffe. 10. 22. 22, 1. T. 27166. Marcel Charles Toiah, B Herder Str. Vor- | Anonima Brevetti, Fuscaldo, Brescia, | 75e, 11. T. D 195 Henry Fitch Taylor, 1e 18 A 48 995. Paul Ashelm, Tournier, Paris; Vertr.: Dr. G. Winter- richtung zum Messen von Flüssigkeiten, JItal.; Vertr.: R. Heering, Pat. -Anw., Suiloion: N. St_A.; Vertr.: R. H. Berlin-Grunewald, Brahmss\tr. 11—-13. | feld, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. Ver- Gasen und Dampf. 2. 9. 2 Berlin SW. 61. Lenkradachse für Motor- Korn, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. Vor- Briefordnermechanik mit Hakenvershluß. fahren zum el bsttätigen Schließen von | 42h, 9. Sch, 66 511. Säwabe & Co, as 29. A 21, Jtaliën 26. 4. 20. richtung zum Auswählen von Farben» P Löchern und undichten Stellen in- Luft-| Berlin. Linsenscheinwerfer; Zus. 3. Anm. | 68e, di. 990 Bp L D zusammenstellungen.. 6. 6. 21. B. St. EDi, 16, A. 38058. Dipl.-Ing. M. | [cläuchen. 30, 11. 22. Frankreich 5. 12. 21. | Sch, 65 674. 30. 11. 22. Bourgeois u. Via aire Dubois, Montreal, | d nerika 19. 5. 17 Albrecht, München, Paul-Heyse-Str. 19. 22i, 2. B. 107450. Karl Baron, | 42h, 32. B. 106 032, Emil Busch Akt.- | Canada; Vertr. : L. M. Wohlgemuth, Pat.- 75e, 22. K. 82670. Paul Kapnobur, Elektroden zur eleftrolytischen Orydation Braunschweig, Kleine Leonhardstr. 4. Gefs., Nathenow. Optometer. 11. 8. 22. Anw., Berlin SW. 61. Be- und Entl ade- Dortmund, Brüderweg 3 SFirierapparaï von Substanzen, insbesondere zur Her- ra 0 U 22: 4 1 N 21318 Erich Ni>el, vorrichtung für Lastwagen, insbesondere | für Stickereimuster. 2 stellung von aftiven Sauerstoff ent-| 24f, 4. H. 84 657. Gugen Haber, Char- | Cöpeni>, Gutenbergstr. 32. Flüssigkeits- | Lastkraflwagen, mit am ‘Wagen ange- 75c, 2%. G. 31347. John Dana Goe, haltenden Verbindungen. 28 6. 22, lottenburg, Droysenstr. 17, Waärme- Ee mit verstellbarer - Neigungz | brachtem, beweglichem und abnehmbarem | Szy Francisco; Vertr.: T. -Ing. H. #29, 14. G. 32027. Chemische Fabrik | gustauschtörper. 14. 3. 21. i Zus, z. Pat. 346080. 18. 7. 22. R:.hmen. 15. Caminer, Pat.-Anw., Berlin W_02. Ver- auf Actien (vorm. E. Schering), Bevlit. 24k, 5. P. 45004. Albert Priestley, A2, 14. St, 35 642. Josef Strack, | 63c, 26. M. 56 839. Dr.-Jng. Edmund fahren zur Herstellung yon Schablonen Verfahren zur Darstellung von Hydro- Vbenden, Hetifar, Engl.; Vertr.: Dr.-| Troisdorf-Oberlar. Vorrichtung zum ab- | Rumpler, Berlin-Johannisthal. Schuß- für Vervielfältigungen. 7. 11. 21 <inon; Zus. Dat, 002.9000 29,4 22 Ing. R. Geißler, Pat.-Anw.,, Berlin | we<selnden Anscließen eines Dru>messers.| stange gegen Zusammenstoß für Kraft- 25c- 27. W. 60 789. Berta Weinhold, E2b, 13. D 69 769, Dr -Jng. Paul |$W. 11. Einfassung für Dampfkessel. | an verschiedene Druckräume. 8. 7. 21. fahrzeuge. 16. 9. 22 Basel: Vertr.: Dipl.-Jna. Dr. Jos. H. Müller, Hannover, Harnisfstr. 10. 28. 9. 22. England 190. 5. 22. 42m, 14, B. 100397. Burroughs | r, 13. D. 42373. Georg Daur, Oppenheimer, Pat.- -Anw., Berlin W. L». Selbsttätiger Wasserstandsregler für | 26b, 30, E. 26 700. Friedrich Eiken- | Adding Machine Co., Detroit, Mich., Stuttgari-Ostheim. Vorrichtung zum Durchzeichner. 24392 Schweiz 17. 12 Dampfkessel. 21. 6. roth, Heringen a. Werra. da Ry V. St. A.; Vertr.: Q G. Ben- | Auffinden der Luftaustritts\telle an schad- I5c, 29. M. 77 049. Nicolaus as 14g, 3. L. 56 955 E Jng. Bauk | Erzeugungsanlage mit einem vom Gas- | jamin u. Dipl.-Jng. H. F. Adertfetnior, haften Radluftreifen. 8. 9. 22. Berlin-Tempelhof, Kaiserkorso 4 Ver- Leffler, Braunschweig, R A 8. | glo>enstande beeinflußten Abschlußorgan | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. Sie- | 63g, 7. #. 49 616. Anton Friß, Hanau | fhren zur Verdichtung des Gefüges von Negelvorrihtung für mehrere miteinander | des Karbidbehälters. 2, 6. 21. rungsvorrihtung zux Verhütung des a. M. Elektrische Fahrradbelc euhtung. R} Zerstäubung flüssigen oder durch oder mit anderen FrasmalcGinen zu-| 28a, 6. 49 726. Farbwerke vorm. | Ueberschleuderns der Zählräder an Nechen- A (4 21 Niedershlag verdanpften Me ‘talls ents scmmenarbeitende Wasserkraftmaschinen. | Meister Lucius & Brüning, Höchst a. M. | ma cinen. 26. 3. 15. 63h, 19. B. 105 148. J. B. Brooks | standenen Schichten. 15. 3. : 12. 99 Verfahren zur Herstellung von Gerb- | 4 E. 27 970, Friedrih Eberhard, |& Co., Ltd, Birmingham; Vertr.: | 5c, 29. M. 79131 ealês ads on 50, 2%. V. 17169. Vogtländische | mitteln. 16, 7, 21 Oschersleben Bode. Knopf. 12. 4. 22. H: Neubart, Pat.-Anw., "Berlin SW. 61. Berlin-Tempelhof, Katserkorso 4. Ver- Maschinensabrit (Porn De C. & H. |-30f, 6. S. 52632. Charles William | 44a, 22. H, 44 979. Hans von Peters- | Einrichtung zum nachgiebigen Stüßen der | fahren zur Herstellung von dur<h Auf- Dietrich) Akt -Ges., Plauen i. V tus; Julius. Specht, Fairview, V. St. A.; | dorff, Berlin, Gneisenaustr. 70, Haar- | Sättel von e Matottditen i dal C O, 22. (cweißung verbundenen De>schichten aus legevorrichtun mit Rechenausleger für | Vertr.: Dipl.-Ing. N. “Bidlec Pat.- nabe 23, 9, 22. 7 Großbritannien 16. 6. 21. Wteta oder Metallegierunaen_ auf Notationsbu drulmaschinen. 28. 1. 22. |Amo,, Aachen. Pa agevorrihtung, 26.3.20. | 44b, 4. A 17 635, Josef Vötter, | 64a, 7. B. 97 711. Albert Blanks, | metallischen Ag 28 9 22. Eg, 16, 009/0009, Adolf Neißer, ISa, 5 H, 73583. Hartford-Fairmont | Weilsheim (Oberbayern) Labakpfeife. London; Vertr.: Max Wagner u. ODr.- | V60a, 33. V. 15 872 Josef von Vaß, Wien: Vertr.: Mar Wagner u. Dr.-Ing. | Company, (Canajoharie, New York, | 19. 7. 22. S G, Breitung, Pat.-Anwälte, Berlin Budapest: Vertr: Walter Fahdt, G Breitung, at.-Anwälte, Berlin | V. St. A.; Vertr.: Dipl.-Ing. Dr. W. | 4Ge, 5, N. 49971. Dr.-Ing. Edmund | 10, 1. 21. Groß- | Kößschen broda b. Oréei. Verfahren S SW. 11. Wageneinfstellvorrihtung, ins- Ae und Dr. C. Wiegand, - Pat.-An-| Numpler, Göggingen. Kolben für Ver- Nd C T 19. - Herstellung von Rohren aus Beton oder ( wälie, Berlin SW. 11, Vorrichtung zum ! brennungskraftmaschinen. 15, 4. 20, 65a, 64. - V. 17282, Eugène Félix | anderen bindenden Massen. 20. 9, 20.