1923 / 77 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

—— . . . - -“ " s Ö | L : 4 i h L 144799] ] ist vie Herstellung bon Lede wWesleiduna unB | Meiser ist zum 15, Februar 1923 Ge- ftodetuen Mit liedern ble alleinige Ver- | Alfred Kulenkampff, sämtli in Bremen. ] ru , Vermittlungs- und Treuhan Bohle, Bank Bei Nr. 63 129 E. Frankenstein Œ] Berlin [ Eng, Lot Bens M D in-Wi i 55 440 Arthur Bohle, : i : eb Berlin-Wilmersdorf, Julius Altmann, | Nr.

die Gesellschaft bere<tigt, Grundbesiß a : ñ ilden: 1, d Ä ller Art. Die Gesellschaft ist erwerben, sih an anderen Unternehmungen kura erteitt. retun sellschaft au übertragen, Den Aufsichtsrat bilden: 1, Oberstleutnant gel Len t tehenden oder zu beteiligen und weitere Niederlassungen N ister B- ist heute | verwandten Wa ; it zus j E - Handelsgesell- | Das Bo tandsmitglied Georg Heilig ist | a. D. Henning Naffauf in Ma eburg, | berehtigt, sich an bestehende au | zu bote e Nied Zur Ver- | geschäft, Berlin: Offene Handelsgesell- | Co., Mes L Det “Gésellißafi qus: chiriragez wotcen: Ne 20 Ul bele folien t f / 2 Cl mit Kea LNON Hastung, berechtigt, die Gesellschaft fn zu pen Q ier William ents # D. I Gean Aei@arliges o Di E: 1 Read Kaufmann, Charlottenburg. ur Ver- ess A Dexlies Januar 1923. Hans | Böhm i aut A der Gesellschaft | Preuß «& Co., Gesellscha a ln. llschaft ist befugt, sich an anderen Unter- Bremen: bél ND Hermann uder | treten. as Grundtapita eine d Ten i A On, ie Se oer ea E beleiligen und | Feten Stiäare t n Jeder Getel, A oer iet on nux der Gée Henkel Dipl.-Ingenieur, Berlin-Grune- | geschieden. Zur va v Gesellschafter | schränkter Haftung. Siß: Berlin. e ungen ähnlicher Art zu beteiligen. | Wu a Sadigy ührer ausgeschieden. An | in 1000 auf den Inhaber 0 000 | ei citbiea Shriftstüken, insbesondere | deren Vertretung zu übernehmen. Sie ift | hafter kann für den Schluß des fünften, Ushafter Leopold Falk ermächtigt. —|‘ d ist in das Geschäft als persönli find fortan entweder Ges [llshafter ge- (Senftart des Unternehmens ist die r: Si 7 at im ÎIn- und Auslande E: ; ¿acob Fehreny in Bremen ist Prokura Aktien, je 10 000 4 groß, und in } u N iy viles v Ds E R E Genebatians des zehnten usw. Geschäftsjahres mit e fr 64082. Bruno Kamil, Char- |wa s Gesellschafter eingetreten. Die | gemeins g oder ein De ten er- | stellung und der Vertrieb von Notenro E R lassun en errihten. Stammkapital: | - erteilt. auf den Inhaber lautende Aktien, je | von N! n s gen Mags ff it | Aufsicbiórals Zveicniederlaßu L8, In- | jähriger Frist kündigen. Falls die anderem Ea E Ce bera. Me 64 088. Prokuren bleiben bestehen. Bei mern E "Bei Ne. 6 816 Forael für Ii Bes Pat rer: Keutnann 5 000 000 # Ges nier: AON E Diner Tbaltubustete Akitez- | 1 e groß, ROe m S els Gan uma S S ‘Am Wall 139 und Auslande zu errichten. Grundkapital: | Gesellshafter den Anteil des auêscheidenden Kaufmann, Charlottenburg. Nr. 64 083. Nr. 58 567 Gebrüder Albrecht Butter ms e e Di Die Firma lautet jeßt 000 Æ. Geschäftsführer: Kau nik r | Bernhard Shwab in Berlin. Dem Kauf- , ¿Kesellshaft, Bremen: Otto Schweer | 100 ausgegeben werden. Der Vorstand | Ginsi r Appeit Gesellschaft mit be: | 2000000 4 Vorstand: Direktor | Gesell <afters nicht übernebmen wirt Lee ns Karl Friedri<h Köpp, Ju- |Nr. 585 - G andlung, | Chitrik, Berlin: Die Fi - | Adolf Ernst Voigt in Berlin, Techni er | Vern ieß in Berkin-Schöneberg & eyer ist am 28. Februar 1923 aus dem | besteht aus einer oder mehreren Personen, ebr, , I K S S Uschaft aufgelöst. Die Gescllibett tee, Berlin. Jnhaber ist ns arl E, i per der Ge- | J, Chitrik E EEEn, A Paul Michael in Leipzi N E E U Lee tem: Die Gesellschaft | “Worstande ausgeschieden, welche dur< pemein un Be fu des | f<ränkter Haftung & Co., Bremen: Dr. jur Karl Ludwig Wolf in Düsseldorf- | Gese haft a Le s sO Ehri P ‘Berlin: sellschaft ausgeschieden. Cg e per Stan Maat Ghritrik, Berlin, ist Satt! E O Ge esa ft ist e Qa f eine Gesellschaft mit beschränkter Haf=- Deutsche Südfeephosphat Aktien- | Vorsißers des Au i<tsrats un M Fs ee E i, u Si Kaufmann Carl Freiberg, Berlin, in die | d Geschäft als persönli haftender | Gutrißsch. D Die Firma lautet jeßt: Graehß Söhne Gesellshaft als persönlih haftender Ge- | in das : æC& Co. Die Prokuren des Paul Weiner, e

e- | L August 1922 unter Beteiligung von November | 22. Februar und Arz

en j Kommanditgesellschaft, begonnen am Gerresheim, Dane L a pol. Bosef ae L N ai bes Me T oer fue ist am. i t, Bremen: Jn der General- | Stellvertreter ernannt werden. Die i 22 teil ammes in Düsseldorf, Kaufmann : 06 | Geschäftsführe bers 1930 | Gesellschafter eingetreten. Bei Nr. 6735 R ata, E Haltung, er | tung. Der nd 20. Mey 192 _ab- : ersammlung vom 14, duo 1929 R rufung der Generalversammlung erfolgt | drei Kommanditisten. Persönlich haftende Dassenpftug in Essen. Falls der Vorstond

Di iedri i L N . Grü lin: Die Gesell- | Gesellschaftsvertrag ist am 13. ie Gesellshaft hat einen * _Meshlossen worden, das Grundkapi

Ba ernst Winterlic und Fran Felix Verg, Berlin: Die ra O saft f C4 D a de rien 1922 und 24. Januar 1923 abgeschlossen. | ges<hlossen. Die Gesells 4 O

Alberts, Ern inter , : G

Be

besteht, so wird | loace Geschäfts bee is angie é terin ist die Firma r. Appel, | aus mehreren Personen elleht, so wirb | [ange er Hrer Ut, a i ¿ftsfü ie Ge- : 4 500 000 M auf in d C O Le Gele i it be Grdb E die Gesellschaft vertvelen enüuveder: | tretungsbere<htigt. Die Bekanntmachungen ; f ¿ftsführer ist allein be- | oder mehrere C ührer. ¡O esell: 5 M, von f O RL Erhöhung |} einer Fc bon mindestens 18 Tagen vor | Bremen. Gborletletgte l a) durch zwei Vorstandsmitglieder oder | der Gesellschaft erfolgen nur im Neichss , i Nr. 152 nna Haugland, geb. Kip>ke, it erloschen. iedortaA ung ist erloshen. Bei | Jeder Geschä t zu vertreten. Die | schäftsführer sind berechtigt, die ( Fes H 000 000 M, zu erhöhen. 100 au n b ame O 16 ad ber | Bremer Eciuhivacotians Gans bur ein Vorstantömitalieo ar eines angeiger; aepke v Maia Zerlin: Der "Gesell- Bei Nr. 62 843 Feiu-Metallurgie Nr $6 986 runo Bash «& Le GelolliGaft en R O 1. Januar fal jeder für si E zu Le tiae ist O E ha 100 % Neröffentli Eo M an O L O <8 Eva Landesdors, Breton, | Pregecs Lin A bie von er Z ias: Fris See « Eo. ranz , s me Leiser o., Traun- s —. ist aufgelöst. ellschaft 1 . I8{€ der beiden gründenden Ge _Mamen , \ ¿ ; , h | A T ewäblten : esellfchaft m L m , der | Dr. Heinrich Leiser Berlin: Die Gesellschaft i g t si< aber mangels | Jeder 5 des sakt _je 1000 | Generalversammlung niht mitgerechnet, | Der hiesige Kaufmann Bernhard i j ng g : Ñ Jchafter Georg Roßdeutscher ist aus d t | tein, mit Zweigniederlassung unter | Berlin: ist erloshen. Bei Nr. | 1933, verlänger be des $ 8 des | Tann die Gesellschaft nah Maßgabe de j _Quszugebende Vorzugsaktien, gr 1 d N Gesells <aftsblait Ban dorf hat das Geschäft erworben und führt | glieder des Aufsihtérats auch in leßterem | tung, Siz Düsseldorf, Kaiserswerther esellshaft ausgeschieden Gleichzeitig if leicher Firma in Berlin, Berlin: Die | Die a L «& Mollen, Char- | Kündigung nah Maßgabe de weitere | $ 12 des Gesellschaftsvertrags aufkündigen. ‘Mark, gezeihnet worden ind. In der- [in dem i: se E fol MUOE n t das E a 10 er e Mlder Jes Aud in a os E R E Margarethe Roßdeutscher, geb. Aa, Via des Christian Bender ist er- | 6122 an ctts 4 Gesellschaft ist auf- A cha ras L A u allvitz | Öeffentlihe Bekanntmachungen der Ge- Felben Generalversammlung is der 74 agen er fts [9a lay dea E Dem 14 2 an E ew M Vorstands die Befuenis | 27 Fbrue 1999 Ca aftévertrag vom Kauffrau, Berlin, in die Gesellschaft als loshen. Bei Nr. 43 129 C. Goldv- E Fi wod ist erloshen. Ge- | fünf Jahre. Nr, 29 st mit bez | sellshaft erfolgen nur dur den Deutschen | Fellschaftsvertrag gemäß [88] abgeändert. | den E n Ki endigen Seer u me Be Ae LO lden Gesellidalt alin M Ven [Ina 1008. Gegenst Me s dgen 154 Carl Kisch, be>, Kommanditgesellschaft, Berlin: ar N "9240 Affociation Ber- |& Unruh, Gesellschaft . “Vexlin eihsanzeiger. Bei Nr. 12 655 Luna- „Bon den Aenderungen wird hervor- E ele ee as K f Hans Sachs“ Bernhard Lanves- | treten. Das Grundkapital is eingeteilt handlung sowie der Handel mit verwandten etreten. Bei Nr. 7154 Carl Kisch, Di "Ges Uschaft ist aufgelöst. Die Firma | löscht sind: Nr. lius Loewenberg | shränkter Haftung. Siß: V 1: Do Film - Gesellschaft mit beschränkter, gehoben: Der $ 4 Abs. 1 A 1 lantet übernommen haben, sind: 1. Kau un ¡ean E A A e sowie Gesclsäctt it rc erlin: Offene Handelsgesellshaft seit L L ieh Bei Nr. 50 067 Delog- | kiner Tischler Iu $. Hei- | Gegenstand des Unternehmens if î : Die Direktoren Rudolf Bür- “Het: Das Grundkapital der Gesellschaft | Heinri ; riedriî Rudolf Blanke, dorf fort. E j , iee O E d e L O j D Z D. .— - lin. Nr. 21782 G. $ n T S d Vermittlungs- | Haftung: Die Dire S E i » Cr ingeteil 4500 Ba: ul Arnold Wend 3 Kauf- Chemishe Fabrik Continental Namen lautende Vorzugsaktien und 290 | si an glei ot : n E uffrau Berlin, Film Kommandit-Gesellschast Jacobi A 26 dh 8 Beek- | Betrieb von Handel®- un ; ; d Hermann Saklikower Teträgt 5 000 000 4, eingeteilt in » . Bankier Paul Ar1 Bend, 3. i: Cen lautende St Fti h n zu beteiligen und solche zu er- ; ! : lin. Nr. 60336 Han C Art mit Ausnahme von | stein-Meinert un A S d ee, Ct lautende Stammaktien | mann Albert Heinrich Wilhelm Gergs Schmidt & Co., Bremen: Die offene | auf den Inhaber auten ammaktien | nehmungen z ig geb. Gerasch, verehel. Kauffrau, Berlin, & Co., Berlin: Die Gesellshaft ist | nie, Ber lin-Tempelhof. Nr. 63 433 | geshäften aller Ar ¡nie soll sie | find niht mehr Geschäftsführer. Kauf- auf den Inhaber lautende Sta n Gerl Seebort 8, Kauf llschaft ist 13, März 1923| von je $000 #, die zum Kase ven | nehmur Stammkapital: 510 000%. Ge: und Arno Hirs>feld, Kaufmann, fgclóst, die Firma ist erloshen, Bei | mann, Ber E id Gardinen Erzeu- e O In erster Linie so n Josef _Somlo in Berlin ist zum und 500 auf den Namen lautende Vor- | 4, S 2 (env e E Cre A Handelsgese schaft ist am 2 M O S o Sen QE N [G4 oNtOTer Me See, Reufiatn L Berlin-Tempelhof, sind in das Geschäft Nr 0 387 Friedrih Kuntze «& Co., C aLLA Charloiten- | die Geschäfte der bisher nit N S eshäftsführer bestellt. Bei ugsaktien über je 1000 #4, Die Ueber- | mann Friedrich Diedri I E ? ge worden. Liquida an sind die N <t auf Vorzugs: | Düsseldorf Ach alo Ler Geschäfte. als persönlich haftende Gesellschafter ein- Ebarlottsibtvtt Die Liquidation ist | gung Bertha ? : Firma Mallwiß & Unruh, A Nr. 23 691 Transvaalstraße Nr. 16 i tragung der Vorzugsaktien ist bis zum | 6. Kaufmann C ilig, Jam rh in | hi igen Kaufleute Heinr. Joh. O Pi bente Bie Wesens 10 Dia er bele M I e I für etreten. Bei Nr. 7968 Anton | C det. Die Firma ist erloshen. Bei | burg. E - Stahl-Groß-Handlung in Charlotten urg, Gesellschaft mit beschränkter Haf- 81. Dezember 1932 nur mit Zustimmung | Bremen. Den Aufsichtsrat l m: van Echten und Ludolph Schmidt. Jeder i E Au P e n regel, Berlin: Der Kaufmann | been 60 822 Allgemeine Rohstoff- und S B lin-Mitte Abteilung 90. | fortsezen. Stammkapital: E tung: Bie leibesißker Willy Wolff und des Aufsichtsrats und Vorstands der Ge- | 1. Kaufmann Heinrich Friedrih Rudolf | derselben ist ¿ci<nungsberectigt, Q Befeiod! ; lle der Li- | bere<tigt. Die Bok tmachungen der Ges T K tungs E A pi : fisfü i s «irt Friedri Na> fi i ässi Blanke, 2. Bankier Alfred Hugo Heinri v. Echten & Schmidt, Bremem: Die | zugäweise Befriedigung ium Falle er Li- | berehtigt. Die Bekanntr g Ges e aue E WavenvermertungbgesetsGast mit | Amtsgericht Berlin-Mi Geschaftsführer: Kau a s h G fvirt Friedri Nack sind niht mehr fellschaft zulässig. ; ante, 2. Dai . , L ; S 0 aigfaches Stimm- | sellschaft erfolgen nur im Reichsanzeiger E U A 5 E ¿ 2 x C S S è E, H : s i : z 3. Rechtsanwalt und offene Handelsgesellschaft ist am 13. März | quidation, sowie ein zwanzigfaches ellscha g . el 3 ausgeschieden. Bei Nr. 9165 A beschränkter Haftung « Cie., Kom- L 144800] | wiß in Berlin, Bu alter "Ge: Geschäftsführer. Schneidermeister Adolf E Elektroschweißwerk Aktieugesell Wilhelm Böschen S bn ande ast am, E N b Bean Mangigfaces Stimm, gt ggfolgen nur im Reichsanzeiger: Funke «& Roch, Berlin: Car nditgesellschaft, Berlin: Die Ge- Berlin. delsregister Abt. A ist | in Berlin. Die Gesellschaft ist D r | Wilner in Berlin, Siye \dermeilter schaft, Bremen. Gegenstand des Unter- | Notar Dr. zur. Vans Vegener- Wilk 1923 ausgelöst worden. Ligui oren sin Sähung, Wablen zum AuffiGidrat und el eri Kiräntler Saa, Schaefer, Kaufmann, Berlin, ist jet In- rlsdaft ist aufgelöst. Die Firma ist er-| Jn unser Han ha Nr. 64 118. | sellschaft mit beschränkter L s E Moriß Wilner in Berlin sind zu Ge- nehmens ist der Erwerb und Betrieb von | 4. Kaufmann Albert Heinrich l Cem | die hiesigen Kaufleute Heinrih Johann Á A e Gefell, Der Vors Sit Düsseldorf, Kaiseriteaße 39. E haber. Bei Nr. 10 192 Julius Klee- N E Bei Nr. 62 778 Dettmann | heute eingetragen e Bts “Snhaber | Gesellschaftsvertrag ist am 2. „Oe Gas é häftéführern bestellt. Bei Nr. 24574 industriellen und Handelsunternehmungen, | Gergs und 5. Kaufmann Carl Henry Hermann van Eten und Ludolph E h A ebt O E E e N E maun, Berlin: Offene Handelsgesell- | losen. Berlin: Die Gesellschaft | Georg Kesdvekian, "frank. Berta 0s abgeschlossen. Jeder der beiden Ge- | {äftsfüh Sandel8gesellshaft mit | insbesondere von Elektroshweißwerken, Seedorf, sämtli in Bremen. Von den Schmidt. Jeder derselben ist zeihnungs- eft t au E A A fat ma c vember 1922. Erich | u. Wieland, Berlin: | ist Georg Kesdekian, Kaufmann, Berlin. | 1923 ab die Gesellschaft selb- | Ostländische H : E eNA E L n solhen. Das | mit der Anmeldung eingereichten Schrift- | berechtigt ersonen. Er wird durch die von der Se- | Gegenstan l ) O L schaft seit dem 27. November 1922. ( r ist aufgelöft. Die Firma ift erloschen. l 4 119 G. Feldmann «& | schäftsführer kann die E l ts- | bes<hränkter Haftung: Kaufman Jowie le Vetleilltgung a en. l add R gt. : : neralversammtuna gertblien Aufsichts- | stellung und der Nerfauf vos Den, Kleemann, Berlin, ist in das Geschäft als Gelöscht sind: Nr 44.753 Carl Berk, |— Nr. 64 119. I. K Ï elégesell- | ständi vertreten. Das GeseUs Da E idi ist niht mehr Geschäfts» Grundkapital beträgt 4 000 0009 M. Der stücken, insbesondere bon dem rufungs- Johann Grube Brenien: Inhaber alversamml g ge? Dle Big u f7 ae O Kleemann, l of fter einge: | Gelösd : ; : Ó lin. Offene Handelsgese andig jedem Gesell\chafter | Stephan Nowicki ist ni< S O G {tver ift 13, März 1923 } bericht des Vorstands, des Aufsichtsrats is der Schloss it Iohann Christian | rat3mitglieder bestellt und abberufen. Die | Bi teppichen. Stammkapit J persönlih haftender Gesellschafter einge VBevliti - Wilinérsdoxf, Nr. 59651 | Co., Ver 1. Februar 1923. Gesell- | verhältnis kann von je! Eut | l\chafts- | führer. Kaufmann Ernst Kunibert Rohre Gesellschaftsvertrag ist am 19, DCATz 19 eric 2 E 4: Gerini n r lossermeister Joh Shristia A Le A O E i L E A treten. Die Prokura des Erich Kleemann Anton «& Joseph, Berlin. schaft seit dem. ‘@ C Gustav Feld- | na Maßgabe des $ 12 des Gejellschaft führe et -Schöncberg is zum Ges abgeschlossen. Vorstand ist D phil. F und der Revisoren, tann bei dem erich e, einrich rube in Bremen. Geschafts- elanni gungen A E P Disseld: : A N e c N: N G - a C E ! (Fel V E S S 29 443. bacher in Berlin )ONCDerg A ., N Sind hrere | v dem Berichte der Revisoren auch bet 1 del t Automobil sowie folgen im Neichsanzeiger, und zwar ge-| in Düsse dorf. Ï : | t ist erloshen. Vei Nr. 16 049 Jaeger p den: 10, März 1923. schafter sind die N e beide in Leipzig, | vertrags gekündigt werden. Nr. sell: | {äftsführer bestellt. Bei Nr. 24 942 Martin Stern in Bremen. Sind mch on i: u bel | gweig: Handel mit Automobilen N Ps ie Ge UR erften eemnkmacungen «& Kießlih, Chemische Fabrik, Ss E Berlin-Mitte Abteilung 90. | mann, Jacob Fe O cli Nr. 64 120. | Materna - Kákao - Vertriebsgese Í | R Plakat Verlags8gesellschaft mit Vorstandsmitglieder „vorhanden, vertreten | der Handelskammer in Bremen Einsich eparatunverkstatt aller Systeme und | nUgk ei G d H R Saßungen oder | anzeiger. l BVerlin-Treptow: Die Prokura des | Amtsgericht L Mitte. und Werner Haase. Berlin. Nr. rg. | schaft mit beschränkter Haftung. Siß: | Das P E ta: Gegenstand des ‘ci Vorstandsmitglieder gemeinschaftlih | genommen werden. A. Deich 87. Verkauf sämtlicher Automobil-Zubehör- | nicht im Geseß, in dei | j A E Walther Kiefilich bleibt bestehen. 2 u E [144801] S Fs "Tee e N Bert Gecènstaas des nlemenane n ee N die O H M s Vorstandsmitglied mit cem Continental Plltetiatia als Ste: teil. L Am Hulsberg 37, K LAE S Bed g ungbesdluß bei Fdeiragen ie S än s E a / | t én i i i i | : ; ; : | 2 Ï è T 2 5 t , ho D - rof 1 l bo e B ti G-( A î ct g | Â ¡4 M B 2 ane Ä E > Wt t L . . L, .. E E I g on Bere Oh Al | ane Green L M n Pa Gun tee Gene Ba a e þ een fes G Dee Wu | dabet M Gee Peer er Dor Senf lie pdrilet i e Geier svrsamn.| [asl nie belhcäntler" asten: seit de Januar 1923. Heinrich Kahl, ingetragen worden: erlin: ie Heinrich Satori, G ; Gegenständen der | gegenständen 0b E S N die Befugnis erteilen, Die | Zwei iederlassung der în Fraukfurt | Zus 4 Martin Heile. Birkenstr. 23 angen tverden dur den Zussichlsrat oder | hier: e G S seit dem 1, Januar 1923. peinri< Kahl, | heute id Schickler «& Co., Berlin: | Galerie inrih Satori, Kaufmann, | Handel mit anderen Geg Betrieb Handel mit alten Kunstgegenständen, Mitgliedern die Befug , die | veigniebe assuna i Biatt Marlin Wle Qu. | Lingen werden durch den Aufsichtsrat ober Betde s Qudolf Weidenmüller in O L s S A Seronen f Uer T R lin. G ßmittelbranche sowie der Vetrieb von | Han | 5 d den dazu ge- Gesellschaft allein zu vertreten. Es | #, - bestehenden Hauptniederlassung, Christian Jürgensen, Bremen: Jn- | Vorstan ; i A s d in Gemeinschaft mit einem Geschäfts- eschäft als persönlich haftender Gesell- | Zwei Ko Mien 1nd. elngerrelen, Berlin, Prokurist ist Leo Stein, Berlin. | Genußmittelbr Art. Stamm- | Büchern und Möbeln un ; / N ) L it der Maßgabe des U 4 d akob Christian | mahung im Reichsanzeiger berufen, und [er in Gemeinschaft mit einem [< Geschäft als persönlich haftender Gesel! zuvei na Gebr. Deyhle «& | Vert. 10s Bruno Helf}t, Ge- | Handelsgeschäften aller Art. ührer: | hörigen Rohstoffen. Das Stammkapital Xönnen au< Prokuristen mit der age | Bremen. Gegenstand des Unternehmens haber ist der Kaufmann Jakob Christian en Frist bon mindestens | führer die Gesellschaft vertreten kann: schafter eingetreten. Vei Nr. 21 228 Dei Nr. Berlin: Die Gesellschaft ist | Nr. 64 122. Charlottenburg. Jn- | kapital: 500000 #4. R Aa E U M auf 500.000 4 cbibt I bestellt werden, daß stets zwei Prokuristen | {ft internationale Spedition und Schiff: T n S O zwar. mt iner Frist 1 mindestens fübrer die GejelliGaft verhrelen fam 2W. Kailer, Berlin: Offene Handels- | Wagner, Berlin: Die C r bisherige | treide-F$mport, S Thar- | Volkswirt Wilhelm Mannes in Berlin, | ist um : F AT; 4 Dezember emeinschaftlih E Uma zeichnen fahrt, Export und Import, damit zu- SCchffmakler und Befrachtungsagent so- achtzehn agent, wobei e P tRs L T Ó sellschaft e be. ' ee “100: t. Liquidator is der bisherig ist Bruno Helfft, Kaufmann, Char- | Vo ; A Berlin- | Dur< die Beschlüsse vom 4. Dezember gc U Lvilal H. ellacleitt Por / if er | Eine ub fr Sn der Mam] mai cinen, zesellsd i gesellschaft seit dem 1. Januar 1923. Paul S after Hugo Deyhle, Charlotten- | haber i ‘ofurist is Frida Helfft, geb. | Direktor Ludwig Carsten in 8 t eine | 1922 und 4. Januar 1923 ist der Gesell» önnen. Das Grundkgpital ist einget: fammenhängende Verzollungen sowie | wie Vermittlung für den An- und Ver- e V E schränkter astung, hier: Dee Pre: ¿socge, Engrosschlächtermeister, VBerlin- | GejeUs "Bei Nr B795 Rudolf Förster, | lottenburg. gro b s A 84 193. Charlottenburg. Die Gesellschaft if De tsvertrag hinsichtlich des Gegenstandes | in 4000 auf den Jnhaber lautende Ftien, ranéportversicherung. Das Stamm- kauf von Schiffen. Martinistr, 13. Gre E Gesellid aft, die sämtliche | kura des Willi Schneider ist erloschen; Liéetberg, is in das Selhast als per G o bng: Gesamtprokura ist | Naumann, Charlottenburg. haber ist | Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Ver | schaftsvertrag hinsid 9) und des Stamm- groß je 1000 4, welche zum Nennwerte fapital beträgt jeßt 500000 e. Der Theodor Maréchal, Bremen: Alle] ee, Ver SejeuMart, 1 E 14. März 1923 bei Nr. 2151 D tender Gesellshafter eingetreten. | Charlottenbnucg: sam ¡g. | Karl Dru>ks, Verlin. Juhaber i | A t am v. Februar | des Unternehmens ($ 2 T ¿ verden. Der Vorstand besteht | < 2 ist 20. Mai 1919 L Areal et Aktien übernommen haben, find: 1. Direktor am 14. März 1923 151, sönlich haftender Gesellschafter eingetreten. | Ch | Walther Dannhoff, Danzig. | Kar _OUUY Wien. —| Ge}ell]chastsvertrag ist a ‘ere Gee | kapitals ($ 3) abgeändert und hinsichtlich ausgegeben werden, Der Vor [ Gesellschaftsvertrag ist am 2. Nai haber ist der hiesige Kaufmann Friedrich tarl Wolf in Düsseldorf-Gecresheim, | Weinkommissions - Bank, Aktien: i O der Gesamtprokuristen | Karl Dru>ks, Optiker, t, Berlin. | 1923 abgeschlossen, Sind mehrere Gee | kapita Mina s Beirats ergänzt. Dec aus einer oder mehreren Personen, die der | abges{lossen Und am 15. April 1920, | Ferdinand Theodor Maréchal. Vessel- | Dr. Karl Wolf in Düss Hammes in | gesellschaft, hier: Dr. Curt Reuter ist manu, Berlin: Offene Handelsgesell- Fortan sind je zwei der E ähtigt. | Nr. 64 124. Robert Albrecht, Prin chäftsführer bestellt, so erfolgt die Ver- | der Bestellung E s ise ist nicht Aufsichtsrat bestellt. Die Berufung der 6. September 1920, und am 13. No- traße 73. 2. Syndikus Dr. Zosef uUnmes 11 L L E E c D : Vertretung der Firma ermächtigt. Inhaber ist Robert Albreht, Kaufmann, | {häftsfül 0 {äftsführer Verlagsbuchhändler Molf Heise i t | ichtsra, S Septe 19 7 U Ae E ah | Bef bn Moi E N i schaft seit dem 23. Oktober 1922, Kurt De, h 12 764 Julius Jacobfohn, | Inhaber i Nr. 64 125 Fabrik | tretung immer durch zwei een s Geshäftsführêr. Kaufmann Alfred Generalversammlung erfolgt dur<h de vember 1920 abgeändert worden. Ge-| F, Nullmeyer & Co., Bremen: ß , Düss E 4 Drofurifi Ludwia bei Nr. 38, Hobelmann, Poretti Schuster, Kaufmann, Berlin, ist in das | Bei 9 r. Öffe e Handel sgesell{<aft seit Berlin-Pankow. A renJngenieur gemeinschaftli<h. Die r A sind | mehr s in Berlin ist zum Geschäfts- Vorstand dur< einmalige Bekannt- schäftsführer sind: der Kaufmann Ferdi- Offene Handelsgesellschaft begonnen am berg ins üsse orf, 4. Y 2. Seuftiann| & Co. Gesea N Mbretti Geschäft als persönli haftender Gesell- v A 1923. Der Kaufmann ec QLESE ist Otto | ein für allemal von den Beschränkungen de A u Bei Nr. 25 788 Oel- machung in dem Gesellschaftsblatte mit nand Selig, der Kaufmann Eduard Hu, 1%, Märg 1923. Gesellschafter sind die | Adolf Mo ¡T M, USQUrg, 9, Kaus Haft hier: Die Gesellichaft ist A e j j L O : in. Inhaber ist Otto | eir befreit. Oeffentliche | führer bestellt. Bei Nr. : ; 15S hen dem | „i, ; : j L ; N Hugo Drevert in Aachen, 6. Kaufmann Haftung, Die Gesellschaft i} schafter eingetreten. Bei Nr. 38 701 dem S bbn Berlin, ist in das Ge- | Otto Kautz, Berl f Nr. 64 126. | des $ 181 B. G.-B. befreit. Q L d Fett-Haudel, Gesellschast mit einer rist von zwei Wochen zwischen beide in Frankfurt a. M. und der Kauf- hiesigen Kaufleute Friß inrih Karl ssenpflug in Essen, 7. Kaufmann | dur GesellschafterbesSluß vom 10. Fes Bernhard Diamaud, Berlin: Offene Isidor A erfönlidh haftender Gesell- | Kauß, Ingenieur, ert n “Smhaber | Bekanntmachungen der N ' 7 und Fett- tuna: Kaufleute Tage der Bekanntmachung und dem Tage mann Oskar Naune>er in Stuttgart. Nullmeyer und Hermann Reinhard Lind- Hans Hassenpflug in Cssen, D ien bruar 1923 cufeclaf e, Vom 10, Fes - A ¡ ¿t : v Í D < ; An. Na Aas 4 S 1d)8- beschränkter Haf ung: i ta e êf t der 2 S e f / Sosef Gießen in Düsseldorf. Den ersten bruar 923 aufge öst. er bisherige e Handelsgesellschaft seit dem 1, Januar | chäft als 0 e Nr. 24 315 | Hermann Bernau, Bet | Din folgen nur dur<h den Deutschen Neid | l Lindner in Berlin, Robert | des Ablaufes der Hinterlegungsfri" An Leoni Berta Auspurg in Fran furt | horst. Pfalzburger Str. 24. S hee Q 3 bis 5 Ge- | schäftsführer Beinrib Hobel tx 1922, Melanie Diamand, geb. Orcu- E G LSS Handels- | ist Hermann Bernau, Kaufmann, y : Nr. 29444, Strafshausen MRichard Paul Lindne teren Ge» Aktien. Außerordentliche Generalversamm- a. M. ist dergestalt Gesamtprokura erteilt, | Clara cheuren, Bremen: Jn-| Aufsichtsrat bilden die zu 3 O S E ! LIL0 : N a Mor dt, Berlin: Offene Hande 4 127. Selmar Boehm, Ver- | anzeiger. : äukter Haf- | Pintus in London sind zu weiteren j Hl R 18 | stalt i [ Clarc ; e C I a desh, Witwe, Charlottenburg, Werner | E. 400 it dem 1. Januar 1923. Der |— Nr. 64 127. lmar Boehm, Kauf- | Gesellschaft mit beschränkter d des | shäftsführern bestellt, Bei Nr. 26394 lungen können au< vom Aufsichtsrats- daß sie berectiat ist, die Gesellshaft in } haberin ist Rudolf Franz Alfred Scheuren | na e E S A Sit inlögéri@t D tSGLE Diamand, geb. 7. Dezember 1905, Char- r Se Brandt, Berlin, ist in | lim. Inhaber A Agentur tung. Siß: Berlin. Gegenstan i 4 Lr S <hüße « Co. Metall- | vorsißenden berufen werden. Bekannt- Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer Ghefrau, Clara geb. Wrissenbevg, in | Gesell! zan ‘dein Vulkan abers des e lottenburg, Peter Diamand, geb. 8. Juni Chemi E A versönlih haftender Ge- | mann, Berlin. Nr, Berlin. Inhaber | Unternehmens is der Betrieb E Friedr d Taschenlampeun - Fabrik | machungen der Gefellshaft erfolgen dur | ver einem Prokuristen zu vertreten. Vremen. Nembrandtsir. 34. inébesondere d A Fichte ats sowie der | Düsseldorr (144846) 1913, Charlottenburg, Curt Kleindienst, | das Geschäft a p Zur Vertretung | Wilhelm Pargner, L E Antiquitätengeschäfts, der Handel „mlt | waren un : änkter Haf- | den Deutschen Reichsanzeiger. Gründer Bekanntmacungen der Gesells<haft er- Karl Fr. Töllnrer, Bremen: Dem | Vorstands un Gua rerar USSECI( L AMERS , CH e : » ter eingetreten. Zur Vert j ibhelm Pargner, Kaufmann, Berlin, | An 9 atenge Seltenheiten und ähn- Gesellschaft mit beschränkter Haf s | f lide Attien : i; : rl F ner, Breme ¿e | Revisoren, kann beim Gericht, von dem A 25 Hibelóibällier B War au Kausmann, Berlin, sind persönlich O Uschaft ist nur der Gesellschafter | ist Wilhelm Parg Richard Arthur | Kunstgegenständen, Seltenheite fapital: | tung: Kaufmann Otto Ruge ist nicht | der Gesellschaft, welhe sämtliche ier | folgen dur den Deutschen Reichsanzeiger. N sind wei Kommanditisten bei- isorenberiht au< bei der Handels- | 15 März 1923 eingetragen: haftende Gesellschafter. Die Prokura der C Ur idt ermächtigt. Bei |— Nr. 64129. Subab ift Richard | lichen Gegenständen. Stammtapüal: bS rtellte tretender Geschäftsführer. übernommen haben, sind: 1. Bankier Wegesende Nr. 28. treten. Die Einlage eines Komman- e E Bey S A E e. Se Bei Nr, 30 821 Aronsohn & Co. | Nr 33 433 Albert David, Berlin: | Foerfter, Berlin. Zn nn, Berlin. | 500000 4, Geschäftsführer: Kaufmann | mehr ste 27 076 Maschinenbau-Hypo- 2. Oberstlenenn o e h, Bremen | Helmchen S Co. Gesellschaft mit | Kirter ist erhöht. O es rich, Aktiengesellschaft, hier: Durch G L O N rok isten miteinander sind: | Arthur Foerster, Aman Char- | Tibor Pauß von Ehrmanns in Berlin- | Bei Nr. beschränkter | 2. Oberstleutnant a. D, Kurt Henning beschränkter Haftung, Bremen. Gemeinnüßige Elektrizitätsgesell- | werden. N l n E 1 / : i L A R Sesan ì l A 16 j +, Char- | Lidor pa j aft ist eine Ge- | theken-Gesellschaft mit be N 3. Kanfmann L Le i Nachgetragen wurde bei Nr. 818, | Genoralvers une lungébes>Tuf e Berlin: Friß Landauer, Kaufmann, | Gesa mipro th Berlin-Halensee, und Ehr- | Nr. 64130. Bergner delsgesellschaft öneberg. Die Gesellschaft i D : Diplomingenieur Geh. Re- Naffauf in Rus «,_Kauin Gegenstand des Unternehmens ist der schaft Hunte-Ems, Gesellschast mit Fabrik für Eisenhochbau, | 29. Januar 1923 ist der Gesellshafte- Gharlottenburg, ist jeßt Inhaber. Bei | Gustav Kurth, S D HBei |{ lottenburg. E an Gefellscha er | sellshaft mit beshränkter L al aptbia N Paul Ri kerr Treush von Heinrih Bernhard Brems iu Bremen, andel mit land- und forstwirts<aftlihen beschränkter Haftung, Bremen: | Fenestra, Rie beschränkter Haf- M E ier Sonás bares Nr. 40183 Walter Becrnftein «& Co., | hard : Nasak, ¿ie a «& Co. Verlin: fet dem. 1. März N Char- | Ge elihaftaverirag N am 27. 2. 192 E e L fels in Borlil-Char- i 4. Kaufmann Otto Heinrich Johannes rodukten, der Handel mit dafür be- Gegenstand des Unternehmens ist der Er- Gesellschaft Di Pr fura des Alex Beschluß M ae Grundkapital um Berlin: Jeßt offene Handelsgesellschaft. Nr. 31 906 Gleget haft seit dem | sind die Kaufleute Bruno E lossen, Der Geschäftsführer von Chr- | Buttker - Bran en} it Geschäfts- Philipps in Bremen und 5. Apotheker timmten Maschinen, ferner mit Metallen | Cogensta der Beiried dec biélana ie Be: [ tung, bier: Die ! 0 luß ist da. undfapital um O Ds auf- | 1. i l n E i den Beschränkungen des | lottenburg ist zum weiteren j Br A s Kruppa in Bremen. ' : En e T erf as- | Wiesemann ist erloschen; 103 000 F erhöht und beträgt jeh Gleiaucita Tr, Dans S E 1922 Der taufmann Theodor | lotlendurg, ireftri Berlin, und | manns is von den Besch t eins Lan bestellt. Die Prokuren des Otto LVruno Johannes Krup fier | (außer Gdelanetallen) sowie {ließli siß der Siedlungs- und Torfverwertungs- ; 825, Josef Sommer vorm. |4 108000 ,«. Die neuen 360 Stück auf (Gleichzeitig ist Dr. Hans Schayer, Kauf- D Zuni e gi lendorf ist in das Ge- | verehelihle Dire “Cha l ttenburg S 181 B B. beil Als_ nich ili führer e Z Josef Free sind erloschen. Den Aufsichtsrat bilden: 1. Bankier sämilide nab der Ansicht der Gesell- gesellshaft N mit beschränkter Haf- bei Nr. D, Uu O ie O Ne ne N E zu mann, Berlin, als persönlih haftender Siegel, Berlin-Zehl (ftender Gesell- | Georg Heymansohn, (C M O I : etragen wivd veröffentliht: Oeffentliche | Weise und des J Tabakfabrik Heike Wilken, 2. Kaufmann Alfred schafter die Zwede der Gesellschaft för- | tung in moor befindlichen | Franz Deif ese : e: | de ttenden 1 nit Ju schafter in die Gese f ls persónlih haftender C Nr. 64181. Julins «& Friedemann, | g der Gesellschaft er-|— Bei Nr. 28 247 ï Eberhard Kulenkantff und r zvede der X | 9 M chränkter Haftung, Düsseldorf- | stimmung des Aufsichtsrats und der Gesellschafter in die Gesellschaft ein- | schäft als Die Prokura des | Nr. N s schaft seit | Bekanntmachungen der qr er aeiciibali m be, Hustav Eberhar s bernde Geschälte einselenlte Le h r D n C emoor be R B elbor s des i nd der G E E after eingetreten. ie Bei | Berlin, Offene Handelsgesellschaft se den Deutschen Neihs- | Mafraco, Gesellsch ' 30 Peter Franz Bendiren, | ®! : 4 3 Heerdt: Dur Gesellschafterbes<luß vom | neralversamm ung durch gerichtli: r e R E ura Doe Magrtidee U l ist erloshen. Bei j} Ber 1923 Gesellschafter sind | folgen nur durch den Deu ienbader änkter Haftung: Marx Frahm und 3. Kaufmann it der | ligung an éhnlichen Unternehmungen. unte-Ems-Kanal und damit in Ver- November 1922 ist dev Gesellschafts | notariell beglaubigte Erklärung übertrag- profuren des Kurt Meauer, der Clara dtr. 90817 Buch S S lius, Krojanke, und | anzeiger. Nr. 29 445. Mari it be- Che l Tuchmann sind niht mehr Ge- s in Bremen. Von den mit der Das Stcanmkapital bekrägt 1 000 000 M. E stehende Geschäfte. Der Gesell- | 28. Novem! dert: baren Aktien von je 300 # sind Vorzugs- Palous und des Alfred Caler sind er: | Wit Sort Inbaber 1st jed ie Lauleuie Max u “(Ch rlottenburg. | Quellprodukte Gesellschaft Be lin. O Anmeldung eingereichten A, Der Gesellschaftsvertrag ist am 12. März haft 1sst die Beteiligung an anderen | vertrag geän 1421, Rheinische Stahl: | aktien mit Anspru auf 8 % Vorzuas- Palous und des Alfred Egler sind er- Wilmer Gr 4 Kaufmann, Charlotten- Berthold Friedemann, C E f schränkter Haftung. Siß: rlin. rer, f 23 insbesondere von dem Prüfun sberiht 1923 lossen Geschäftsführer sind: A : vie ber Seel bet «tr, Ry l : - | aëti t An : i N S e Srach, , Gt ; | ,_Hev. T s ist der Ver- rlin, den 21. März 1923. s Vorstands und Aufsichtsrats, kann bei often. Ja niernehmungen sowie werke, Abt. Röhrenwerke Hilden: | dividende. Rec E Redlline GL L Go un d O I e S on Bei Nr. 40494 Böhm «& roi YE - Qoavg Nr, 64 132. | Gegenstand des Unternehmens ijt d ; iht Berlin-Mitte. Abteilung 122. des Vorstands und Aufsi der Kaufmann Tankred Ziegler und der | anderer nah dem Ermessen der Gesell- / l lungsbes{luß vom | zugéweiser Befriedigung im Falle der eine Cinzelprokura umgewandelt. Dem | Ebel, Charlottenburg: Prokuristin ist | Steinhardt, Krojauke. Berlin. Offene | trieb sämtlicher Marienbader Wasser- | Amtsgericht Berlin-Mitte. din S g E O E S B O E 0b der schaft geeigneter Geschäfte gestattet. Das | Durch Genera 1022 ift der Gesellshasis. | Uoneiser Bes ehnfacem Stimmrecht. Cine CUlpeoaies A, D E El b. Reîchnow, Charlotten- | E. Hase «& “e Len 1. Januar | quellprodukte und deren Derivate. Stamm- L [144803] Am Wall 139, senl- | Delmchen, beide in Bremen. Sind mebrere Stammkapital beträ {600 (00 #. Der | 22. Dezember 192 ift der ‘Bei Nr 1850 Düfselvorfer Export- Ernst Holy, Berlin « Wilmersdorf, und Betty A E ‘43130 Frau Emma | Handelsgesellschaft seit s ‘Kaufleute | kapital: 500000 Æ._ e Bromos, deldvegiiter. ist am 20, Márz i Entler-Werk Flugzeugbau-Gesell- Genie bestellt, so vertritt jeder Geseltfäza g am 6. Mies 1995 vertrag geändert A «a 1850, Düss dorfer Export: 17 R O E Berlin: Offene Handelsgesell- | 1923. Gesellschafter sind die E Direktor Jakob Ghrenreich in Berlin. Die | Jn das Han CEOLES schaft mit beshräukter Haftung, die Gesellschaft allein. Bekanntmachungen l äflsführer is bder], bei Nr. 1448 Gelsen : - änèter i : a E a1 as ,, Berlin, und Friß Neu, | 00 S Uschaft mit be» | 1923 eingetragen: : Der Diplomingenieur Frih | die Gese allein. L gen | abgeschlossen. Geschä führer he Ld Ciscimerte A teilun dg: e rgg Haftung, bebe gemeinsam miteinander oder “jeder | haft felt bem 20, Februar 1923, Gesell: | Gmazmel Hase “ir. 64133. Andre | Geselljhaft ist eiue Gese ê- | J. N. Andr6 Nachfolger Gesell- Weiß in Bremen ist zum Ges<fieführee | der GesellsGaft erfolgen buex, ger iuneen | abgeschlo Hermann Heinrich Christian Krieger, Düsseldorf- | hier: Richard Stharse ift els Geeunse I C As V ‘Kaufleute Henry Groot | Charlottenburg. Nr. Offene Handels- schränkter Haftung. Der ale I. R. é beschränkter Haftung, Weiß in Bremen ist zum Geschäftsführer {hen Reichsanzeiger Schulze - Delißzs- Wenhold in Bremen Aßmambshäuser Staueee U l Jünger in | führer eschieden von ihnen in Gemeinschaft mit einem | schafter sind die i beide Hamburg. | & Hambach, Berlin. Offene 23. Ge- | vertrag ist _am 9. Februar 1923 ab- | schaft mit be ternehmens bestellt. ; y - | Straße 12. : Straße 9. : Oberkassel: Dem Carl Jüng rer ausgetd i inische Ma R Bente Biatt L n t t wn D S6 S M E fe See Bieten E E éjelust, Brcnen, ee Pit | egenen Meeten eseutgate, | “b uPorrits Bren | Debet j mde cseciwittelun e At, Viederrheinische Ma: Besellfcha ad) R Be vegründeten Forderungen C N d Felix Hambach, | der Gese ! : Nr. 29 446 châftes für die in Bangkok (Siam) ein- e L s b bestehenden | Bremen. egen s Unternehmens Hs in Gemeinschaft mit einem schaft mét beschr. Haftung, Jnu- Born: N A n M S Na, P Berlin-Niederschönhaufen. —— Nr, G4 134 | Deutschen Reichsanzeiger. Nr, 29 A L Q M e Sar B O O der Betrieb von in- | DüsseIdorr (O E n E nieurbüro, hier: Dur$ Gefell- Berlin: Jeßt Kommanditgesellschaft. Verbindli eiten 1/1 Kaufleute Henry { Berlin-Niedershönhausen. Nr. rlin. | Potsdamerstraße 63, Grundstü>s- getragene Firma J. R. det d Hauptniederlassung, Bremen: Die an er E : ü E (14 O LAAEnlIaIGD: aaa Mens: 0 n | goiete i w vel : H ind eingetreten. | Geschäfts dur< die Kaufleu S uke «& Co., Berlin. i nkter Haf- | folger sowie überhaupt der Handel mi t ilt fura ift erloschen. } dustrielen und Handelsunternehnuungen, n Handelsregister „wurde am | F roku isten die Zweigniederlassung ver- | shafterbes{luß vom 3 März 1923 ift dis e a E A Henry Horstmann aus- | Alfred Fra Uschaft seit dem | gesellschaft mit beschrä $ bed. Waren aller Art und die Beteili ung an Max Jünk erteilte Prokura i dels: | insbesondere die Herstellung und der Ver- | 9 März 1923 eingetragen bei Nr. 2734, | Prokur : Gesellschaft aufgelöst. Der bisherige Ge- Bi t e I otto Funghansi, nesdbl i Bei Nr. 47894 Ferdi- | Offene andelsgefe n lishafter sind | tung. Siß: Verlin. G. Waren a Unt Ta Das Stamm- Getreide- «& Saaten - Han “An trieb von pharmazeutischen Spezialitäten | Erottmann & Co., Bank-Komman- | teten as Vereinigte Juduftrie- | {äftsführer Peter Helten ist Liquidator ne Die Mrobura ves Werner Lags, L Mbeafient Berlin: Die Prokura | 29. September 1922. Gese ind Adolf | Unternehmens ist der Erwerb und Us 08 a h L T A Der Ge- Aktiengesellschaft, Vremen: An aller Art, Chemikalien und Drogen. Das | ditgefellschast auf Aktien in Diel e N eli aft wi beschränkter) Amtsgericht Düsseldorf. j L L A N facin des Mar J ‘oby ist erloschen, Bei E Gb R bi Berlin. | waltung des in Berlin, pas d. | N ge O ist am 28, Februar 1923 Richard Grießbach ist Prokura erteilt. Grundkapital beträgt 5 000 000 46. Der dorf: Durch Generalversammlungs- | Werke, B 19s isbert Dauber hat A g A dU Ba „Erba:Fi ie Prokura |— Ba Ne 1008 Evers & Klapper, S vier, O L L gesloen. ‘(GesGäftsführer En GaLeit für Eléfitoteaute Sus Ua Geellitofievertrag Pocltmmd igt 18 | besGluß vom 18. De r A sein Umb als Gelcdftführer niebezocled!. | DGaneTdorE. vier B wnll4494) des tudwia Wiko ar Anspach_ ist erlo) N e R A fabrikant Herbert pon Fus | Kaufmann Alfred Edgar 0A ali janik Gesellschaft mit beshränk- e, 9 er | bindung mi H ç Als solcher ist bestellt Franz Jansen, | Jn das Handelsregister B wurden am Erna Sommerfeld, Borlin, ilt, Prokura ted Sema ieten, Die Siena Uf | MANIGINNA MuE dine déren Gesamts | hrer: Fabrikant Herbert von Ge- | 8 d der Kaufmann Hans Felix mehanik Gese : | Apotheker Bruno Johannes Kruppa in | beschluß vom 1, März 1923 soll das Mas in Düsseldorf 15. März 1923 eingetragen: Sena Sonate, U A Meta Ge schaft ist aufgelöst, Die Firma ist | meinschaftlich mit einem U Gn Char- | in Prag. Die Gesellschaft V G Bis Sen n H “Dresden. Bekannt- éer Haftung‘, i. Liquid., Bremen: Bremen. Sind mehrere Vorstandsmit- Grundkapital um 35 000 000 4 erhöht Fabriïdirekior 2 t Düsseldorf Nu. 2096 Marmor - Judusirie Elkan, Verlin:Wilmersdorf: Zie losen Bul Ls vos S “Pei Nr i 3 768 Dou 1 Ie a1 Dosedra e L 1be O der Gesellschaft erfolgen dur Die Vertretungsbefugnis der D lieder vorhanden, vertreten zwei Vor- werden. Dieser Beschluß ist durchgeführt. Atrudgens i s Rheinland“, Gesellschaft mit be- Elkan, Berlin-Wilmersdorf: Jn- | er Bea r, Berlin: Die Firma lautet | lottenburg. e. EN é “B rlin: Die | Gesellschaftsvertrag ist am 2, Dezember Rae der “Nei anzeiger. Am sowie die Liquidation ist beendet; gleih- Fandämitaliatee A E A Sér ein O Grundkapital beträt lebt O W065 E a eRheinlan “p Seie haft mit be- NENeL, U IENI Ge, EEI UEN, I 1M ‘Willy Dittmer. Der bisherige Dreyfusi & Nehfeld, t Berinaac ist | 1922 abgescblossen. Als nicht e M 87 S : geitig ist die Firma erloschen. brik | Vorstandsmitglied mit einem Prokuristen | Mark. Der Gesellschaftsvertrag is ge- | Düsseldorf. R L n | dorf, Färberstraße 44 esellschafts- Helene Elkan neb Ie, i ecloseben. | Gelellschafter Willy Dittmer ist Mh M da, e De M Sedied | vit verden: E eel al 18710 jafhandelsgesellschaft i T U Sl Gesellschaft. Der Aufsihtsratsvor- | ändert. Von den neuen Aktien sind $0 | In das L S a 17, Februar 1923. Gegen Lei fr. 47248 Banuel Guttmann, | Zuhaber der Firma, Die Gesellidst it | erloshen, Bei Nr d e Wefarale | flgen nur bard den Deuisden Ns: mit beschränkter N O U O die Befugnis erteilen, die Gefollidali | e Wee do jun lautende Borgugs- Nt Möllenkamb Automobil stand des Unternehmens: E Del Mr. L S ute : | aufgelöst. Bei Nr. 52 EE T Bree, Berlin, ist Gesamt- | folge -. 99 447. Ernst Sehulz | In der Gesell afterversammlung E dvelsabteilung Bremen | die gms erteilen, die L 1 N N M s dae mt beschränkter Haf- | einer Marmorwaren-Fa rik, insbeson- Dorn: Q a, a La E Emil Regen, Berlin: | wald, geb. Bree, Berlin 794 G anzeiger. Nr. 29 447. Ernst S da : den «C Cv., Haudelsa 1g : Es kön < zwei | haberstammakiien über ‘je 100000 4, | Gese schaft 1 P ; Gefell- 5 ; Hutt- | kuranz-Büro Em , De ( teilt. Bei Nr. 47 794 Gebr. | anzeig t beschränkter | 21, Februar 1923 ist beslossen worden, Gefell t t beschränkter Haf- | allein zu vertreten. Es onnen au zwei 1 00 000 M, Sib Düsseldorf, Königsallee 26. | dere die Fortsebung des von der. ese Cigarettenfabrik Manuel Gutt ie Prokura des Paul Boehnke ist er- | prokura erteilt. : t Kommandit- | & Co. Gefellschaft ui ; b S kapital um 1470 000 4, von Gefellschaft mi s i> ist | Prokuristen gemeinschaftlih die Gesell- | 1500 Stück Inhaberstammaktien über je | tung, Sißz , 993 ft L n e R mann. Bei Nr. 50402 Friedrich | Die Prokuro Bei Nr. 5397 Albert Arnhold, Verlin: Jeß Ea he Hastung. Siß: Berlin. V enr das Stamm P A 000 , zu erböben, | tung, Bremen: Dr. jur. Georg Bik if A vertreten, Dag Grundkapital ist | 10 000 4 und 6500 Stü@> Inhaberstamm- | Gesellschaftsvertrag vom 27. Februar 1923. | hafter „Snbnitète Rheinland“ Vietec Vürger, vormals Marx Klawun, Liv, Verpa>ungsmittel, Berlin: gesellschaft seit 1. Qui erd My Gesamt- des Unternehmens is Effektenhandel mit | 30 000 Aa Gesellschafterversammlung als CeLendoore ausgeschieden. eingeteilt in 5000 auf den Inhaber | aktien über je 1000 & Die ai Nori Gegenstand des Unternehmens: Der foue O 1 Die Lide De Verkin: Inhaber sind Paul Bürger und H rf< tin ist Gertrud Bauß, Berlin. | Kommanditistin is be lib it einem | Ausnahme des Depot- und Depositen- n derse Uf ars E emäß [50] ab- Rudolf Blanke Aktiengesellschaft, itée Aktien zu je 1000 welche ugsaktien haben für je 1000 A Aktien- mifsionsweise An- und Verkauf von Kraft- | Hee ita t äfts. Die Gesellschaft isb Gertrud Bürger, geb. Horn, Cöpeni>, in d rur 16G 949 Gebr. Kuhn, Berlin: proturisten 1e gemeinschaftli sind: Frib | geschäfts, Finangierungen, Import und ist der E s Air Wilhelm Vremen. Ge enstand des Unternehmens L Na wée aud Wen werben. Dex etrag zehn Stimmen bei Beschlußfassung | wagen, Kraftwagenzubehör und Booten, | Hande geschäfts. ting «M ungeteilter Erbengemeinschaft. Dem ei N , Gesellschafter Otto Kuhn | anderen Gesamtwprofuristen b “wein Export besonders von pharmazeutischen | geändert. dolf Ie th A Ans ind der Handel mit Papier im Jn- und Borsta d bestebt ZUE cinas br mabreren | bs Saßzungsändevungen, Auflösung der | Beteiligung an Unternehmungen gleicher fugt, sih an glei : oder „ähnlichen F ioorg Dürger ift Brokura erteilt, Dei A ito der Firma. Die Gesell- | Clkeles, Berlin, Hans A dersöôn- | und elektrotehnischen Artikeln, ndel | Heinrich Adolf, Hau meinlage das ihm uslande, der Import und „Export | Borstan lche der Aufsichtsrat bestellt. | Gesellschaft und Wahl des Aufsichtsrats. | oder ähnlicher Art sowie andelsgeschäfte Un oe eb i 4 solche zu ie a Frans, Mata, n f it aufgelost Prokuristin ist Erna | Walter Liebchen, Berlin Berlin- | mit Immobilien. Stammkapital: 500 000 re<nung auf eue pr gie ändustric- onstiger Laer Artikel, die Be- B E der Generalversammlung | Jm Ea en gewähren au< bei den | jeder Art. Stammkapital: 500000 . O D L S itol 3 000 000 e O L N Lan Me E s Schömweiler Berlin. Bei | bausen, Herbert Zimmermann, Reichel, | Mark. Geschäftsführer: Bankbeamter fdie, zu in Ned Mit mit L 17, 5B, eiligung und die Uebernahme von C Sl O Vorstand mit einer Frist | anderen Atien je 1000 Aktienbetrag | Geschäftsführer: Friedrih Wilhelm erwerben. Stamm pas t Tao theker, Berlin. Die Prokura des Kurt Kuhn, g E Wilmewsdorf, Dr. Robert nelel, Ernst Sul Berlin-Schöneberg. Die | \traße belegene, im ata} 86 a oder ähnlichen Betrieben und allen Ge- | erfolgt ur< den Vo Brit (a Sine U rae A Möllenkamp, Fabrikant in Düsseldorf | Gesea tSführer: Pieter Heedel, i eler, 7 La Boi Nr 507 : ¿de Dresden. Bel | Ernst Schulz zu ; t mit be- [6B bezeihnete Grundstüd, groß 23,86 a, Ï i dem Grmessen des Auf- | von zwei Wochen vor dem Tage der. Be- | eine Stimme. Ges{äftéfübrer 6 stellt sind, | warenfabrikant in Düsseldorf, Ecnsk L E E llschaft Paul Heiland & Sohn, |} Dresden, Hans Levy, sbur & Co., | Gesellschaft is eine Gesellshaft mit be- |6B be ellschaft ein, und zwar mit allem sMäften, die nah dem Ermesse kanntma 1d dem Tage des Ablanfs | werden zu 140 Prozent ausgegeben. Falls mehrere Geschäftsführer bestellt sind, ladnih, Kaufmann in Düsseldorf. sell\aft it aufgelost. Der bisherige Ge: Bert C E N r fee 06 Gharlotten schränkter Haftung, Der GesellsGafts- | in die Gese E llen daran haftenden ihtsrats qum Gegenstand des Unter- | kann U frist für Aktien in dem Amtsgericht Düsseldorf. wird die Gesellschaft dur zwei Geschäfts- | Schla 4 due Geschäftsführer be- ellschaft ist aufgelö\t. Der bisherige Ge- Dee in - land ist aus der Gesellschaft aus- Kommanditgesellschaft, Q ift aus- | vertrag ist am 14. November 1922/22. Fe» Zubehör, es Sn in dem Zustande, in nehmens bestimmt werden. Das Grund- er f R Nukerordentl; a E führer oder dur einen Ges chästéführer Auch falls mehrere G äftsführer be- M Gerard VBresser ist alleiniger Paul E al Gleichzeitig ist die Kauffrau burg: Ein Kommanditisi R : L bruar 1923 abgeslofsen. Die Gesellschaft | Rechten un G ndstü d ih “gegenwärtig Fapital beträgt 30 000 000 Æ. Der Ge- e M ta lin Vinen aud bur < | DüsseIdorf. {144830] | und einen Prokuristen vertreten. Die Be-« stellt sind, ist je e daft beredtigt, JInhaber der Firma. Bei Nr. 52 346 Ci n. Heiland, ¿d Stuhr, Berlin- | geschieden. Geg 00 eir n hat einen oder mehrere Geschäftsführer. | welhem das TAA ilt die Einlage des se E ist am 16. März 1923 | nera B t hd t Beruf Ern Die Be-| Jn das Handelsregister B wurde am kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen Den der Mi Heedel bringt Knoblo<h «& Rosenmann Herren- O eh E b E ‘Geseilsäait als véridn Vergeer, Kaufmann, C s Uur, E À 6 bei bein Vorhandensein mehrerer | befindet. Pier ‘Wilbelm Heinrich Adolf nbgeschlossen. orstand sind der Kauf- | den Aufsichtsra ee ‘Gesellschaft erfolgen | 9. März 1923 eingetragen: nur im Reichsanzeiger: Der Gesellschafter a einlage day » bekfleidung- Gummimäntel - Fabrik ne ‘vafte d Gesellschafterin eingetreten. | perföulih hbaftender Gesell Gesellscaft Geschäftsführer ist der Geschäftsführer Gesellschafter Höbe von 250 000 M als mann org Heili und der Kaufmann E MelGganzeiger Nr. 2921: fs “ehe West: | Nr. 2993: Handelsgesellschaft für | zur De ung seiner E O Webwaren - Großhaudel, Verlin: [ih Ñe en as Gesellschaft ist fortan | eine Dona n E 4 Kubu Ernst Schulz allein vertretungöberetigt. Haunroth in Höhe 2 ranz Carl Schütte, beide in Bremen. dur E Gesellschaft, welde sämtli he deutsche Handels - Gesellschaft, chemische Rohstoffe mit beschränkter | von thm es l l Pieter Heedel zu Der Margarete Knobloch, geb. Hausdorf, gur Gesells{-fter allein ermättigt. | eingetreten. Nr. M L ist Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: | geleistet. i F - Gefell- ind mehrere gemi lieder bestellt, | Gründer der Gesellschaft, E - | Aktiengesellschaft. Siß: Düsseldorf. | Haftung, Siß Düsseldorf, Karl- Fndustrie „Rheinlan Les Et nit QT targarete - ; Bo er Gesellschafter a 1 | Die Gefell\d> 18 nic) | o tter - Versteigerung Se A d i von | Aktien übernommen haben, sind: 1. Ban ng j e I ] Yüsseldorf geführte HandelêgesGäf Berlin, ift Prokura erteilt. Del er Nr 60 702 S. Schmit «& Co., | Charlottenburg. Di Gesell-cbafter Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge-| Vu it beschränkter Haftung, E wird die Gesellschaft ur e zwet von | A ife Wilken, 2. Kaufmann Peter | Der Gesellschaftsvertrag ift am 9 Januee strafe 125, - Gesellsaftöverttag vom f rte Handelsgeschäft mit Nr. 54489 Vayrhoffer «& Schoen- Bei lin: Die Firma lautet ¡ebt Gebr. | aufgelöst. Der, bisherige D babe der | sellschaft erfolgen nur durch den Deut hen schaft Un D: Heinrih Diedrich hnen oder durch ein Vor tandsmitglied tier Heike S L inrih Bern- | 1928 festgestellt. Gegenstand. des Unter 13. Februar 1923. Gegenstand des Unter- allen Aktiven und Passiven nah dem F bem 17 ene 1523. C Mar Suhte, Der E Heinz Schmiß | Heinrich Kuhn i} alleiniger Inhaber Reichsanzeiger. Nr. 29 ‘Gesellschaft Uo aS: ibnen ai Peofura ist J a einen ertuvisen v eine moe L S L R O Heinrich | nehmens ist dev Betrieb von Mes nehmens: Der Handel ad: e de Mentede L Sbsellihaft ein, daß das aa : Kaufmann, Berlin, ist in das G E O e A V Beelin den 16. März 1923. Os Antr Lastuva: Siß: jam 1. Oktober 1921 erloschen. An Zürges Aa A "Worstanbänrilalieber Johannes Philipps und 5. Kaufmann | ges{äften, insbesondere von Versiche- | chemischen Industrie; zu diesem Zw Gesdäft als persönli O Buhke Berlin, in die GeseliGaft als per- Amtsgericht Berlin-Mitie. Abteilung 90. E Weaeniband des Unternehmens | Peters Wichards und Franz Dominikus | i schafter eingetreten. 1e FProlurc Bei | sönlich haftender Gesellschafter eingetreten. S Max Schoenrade is} erloshen, Ve E