1923 / 79 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

41

{800} _Aktiva Ma 2 e a Il, Dezeu Fafenbediand E S R e Vassiva [1226] b A on S >- Q S a -62 L p veefititeo er acn ra * ‘Béaicbinen an R E 7 G D aats E) „Metallwarenfabrik v i : oren, Spezi 000 tiva. Widmung «1 Cuedirr Sonial | 4 N Sala | % Anlagen orm. Max Dannhorn A.-G., I Jmmobili e203 311,75] $ 085 werbebank Tail- 94 254/30 nlagewerte : lvschiuß am 31. D 5 ÄAbichreibun R M1198 0010 vei fingen rig Grundstücke Dezember 1922. ., lirnberg. Dresdner Bauk ita 9 582 437 iten afk Us ee + An E 2E 197 A 30 L Aktienkapital Passiva s tliale S a andige S K S : 86/1 O S Es 73 3 s ai un L d Anzablungen E s H 1 150 386 Ste uerrtdia S 132 995|55 L R S 374/— Aftienfapital d Mitervas: arr nzt, F) o Deb: 27 2227| ToS8 O0 Boridub auf é ae ie Wet n [T 80220 | r E dlide Müdtage - : . | 200000 zum Detrttsche ritte Beiíla : Telephon S ® D S0 As 23 463 » or auf Hypo- P E « + + 5 603 16 g tellungen : s D ca n [ D . . . 123 468 594 theken atente 3 167|— 1 Delkrederere|e | E Fe 4 S f e o S G9 E A S A A » 0-9 D..D. G. G E TVe . > Ä j 1 000! —[ Gewinn . 18 689 876/90 | T1. L Talonsteuer- u Geb.-Aec 299 911/44 Le {9 Cn3eit Soll. 19 623 597 «} 601 334/25 Wertbestände: —SIT5F;(50 Allgem. Unterst » ‘rana 11 000|— I E Un Le S I R D PURR Gewinn- und Verlustkont 19 623 997/84 Effekten «0 Cm 50 530 E Ee S E E! L Unterfuhungsfaden a Berlin D a T chen Sf Œ E lig: 23 97 2 . 5 = ngsfon E L. 9 Aufgebote Nord ast, s S Œ {S F Zinfén, j 4 14 L, ITL Außenstände * « «404090 —| 4546: Fuhrparfrästellu . . « «} 300 000/— 3. Nertäuf - Berlust- u. Fundsachen, Zustellun; i E etiva onnersíag, den 5 : Qn: Maschinen und Mobi S 165 340/071 S ne / i \ » Waren S0 4 Bs O Preisliftenrü A 60 61 500 4, Verl ufe, Verpachtungen, Verdingi ustellungen u. dergT s Y E April Immobilien ‘obilien . 243 311 Ds Skonto . Gs S A A S S9 21 198 550/03 ITL Schulden : rüd>fiellung… « i D, A 2. von iee 2 f Eneosia Sas e E N atn on. 794255911 R N vvotheken L 992005 "Nrd Deutsche Keie auf Aftien, Akt / | 192 zl T D S Y Gl A0. E 2 55 N L yund WVeut|d e, 5 S Las 2. i e 5 E F S Reie C a D N 997/38 All C ad un 5 195 763/17 —— he Kolonialgefellfchaften. iengefelicaften 4: E 6. Erwerbs- und Wirtschaft ‘5 A 0e P Ba ee 0. BANIE R Anzeigenpreis M ZEL! Á E Meme x. ren Me Et s Stev M 0 00> 3 2903| nèrhobene Dividende 9 785 716/65 [M0 für den Naum einer z j ; 8. Unfall- und Fuv von Rechtsanwälten B S s 406 38614 IV. G E 2 560 Befristete einer 5 gespal S | 9. Bankaus d Invaliditäts- 2c. Versid Provision « + « + + | 500 000|— “Bien R 4 697.086,60 A : Anzeigen müssen drei T gespaltenen Einheitszeile 1400 4 A O s Me C ingewinn e a S 407 067/62 rtrag aus 1921 0E Ö f age E, Il é |Ctedene Bekanntmach! S a O S 2 2 Soll s _— Neingewi c m 94 78: ¿e vor dem ; « Privatanzeigen nmaqungen. ée 601 334: , c gewinn 1 4 783 Alle zur U Ei . zeigen. Sn —— A E E a 035/83 22... . . 1 6.165 937 02 5 190 720/19 bezw. im E E im Reichs- und nrüctungStermin bei der Geschäfts? : ailfingen, Ly an 1923. 93/361] T Tate : dreien und Verluftre<nung. 62 693 S füuftig. völlig dru E bestimmten As ded mgt [612] zäftsstelle eingegangen sein, “F A 3 Go 3 i E i O Ct E : : = ufträ ce E e Lit sofort Di Weida G E J ohs. B auf Werkzeuge und Maschinen . - 7148 L. Nobgewi E E A Habe! Manunfkripteu selbst au eingereiht werdenz es TELAGe MOINCD Ly Die iîn der heutigen Ge ; [610] fort zahlbore Ps A s vom 19. März bat für a4 V IL. Unkosten aschinen. . | 5603 1 1s IL V ohgewinn aus Waren arie dru> oder Fettd auch ersichtlich sein, welehe es muß aus deu ung für das Geschäftsjahr R Ae Aktiv: G e ah Mes 97. E as Geschäftsjahr 1922 cine U O A, 610 315|— ortrag aus 1921 S 54 s 897/26 ub O vate Ton Worte durch Sperr- | gelangt Dividende von + S eadbgititi E zet Bilanz am 30. Sevt h. Trikotwarenf brit : Vortrag aus 19: 9 903 645/24 S 783/17 der A ehnen jede Ve en. Schriftlei ruug d m _9. April ab ge : Einli Kassafor E M A e M ane G Ens abvrië Conzelma Nei E Mes uftraggeber 6 rantwortung : di ettung M9 es Dividendenscei gen Einliefe- Kassakonto: Best Ö [M E E a PVafsfiva i „onzelmann Lt & Bolay A teingewinn 1922 .. 94 783/17 ves V x erußenden Unrießtigkei ür die auf Verscl Nr. 3 mit nscheins Serie LV Gebäudekor estud ¿ <5 19 6346] Per E R d [813 Aen Jobs. B G, L! S Taitozdo ‘des Manuskript urichtigkeiteu Sers<ulden : SEDAUDETONÍO . . 19 684/61} Aktienkapi E N Vilanz per 31 4 L L IA 5190 T0118 A IRIN E E a zan, E oder Unvollständigkeiten | bei den übt L Br Mis S enter Hausauwärter "m Ie Dyvarlentonts ».. «] 200 000 A p reiman o ame . Dezember 1922 Durch Beschluß 54 70 D É i N (E C E C E I Hild L of en Zahlstellen ¿ur A L M entarkonto . E 9 L 5 169/24 Binfenk s a 2 7892 989 J A Befi R E auf #6 9/6 festges ; der Generalveri 4 680/43 B} Ñ T TRE F IRR R IE LEA E Z ABE E Hildesheim, den 27 Mé; uszahlung. | 5 agistrat Hildeshei n 11—} M: O. » s ie 2 128/24 Grundstü> L, Gebä efi. E E Nürnbe gesezt. Die betreffend ersammlung vom 27. ommandit E 5 ; Hildes 21. März 1923. Magistrat Hi deSheim L 1 559106 Mietekonto R 7 470/41 7 Gebäude T und 11 9 | berg jowie dere effenden Dividendenscheine gela târz 1923 : T, gesell e s Leh heimer Bank Sa DMesbeim T1 4 559/06} Konto der H S 4 164/75 Abschreib und 4b K fotor n Zw y {cheine j wwitrde 54 24 Lehtmna . St. Sp ; . » | ks der Haus 64/75 una Os Nele... 500 346 M 5 ligen Ginlösung, eigstellen sowie bei der clangca bei der R Ie für das Gesd) 704 680/43 gesellschaften U d D au Ciiten ktien R RIE S@hneidker S rale Hildesheim | 176 ra B See » 73 999|63 TUC \ E E S L 40 irnber d euts en Eff F r en Verei 2 eid ättsjahr 1922 H 2 8 [1847] iti Uls d e) 1mer Bauk 7 76 7 9/21 Nee f vTOT a 90 O0 Sf des Na Shararundags E « «15 010/53 g, den 27. März 192 eften- & We usbank in Mün S eui 4 j Postsche>konto . S 2 676/70 ervefondsfonto N 20 000/— Kasse und O S e 385187 Bi cta arin ivi vorm. M <selbank in Frankfurt 9 M. us [611] H ild he Kolonialgesells<aften Tee Landesbauk s I, 1 EO air 1 zus<uß. ; 1 566 e Barbestand : A E 88/13] 3 550 224/— | [814 + Max Danuhorn A eS H ei + | Generalversammlu ârz 1923 stattgehabten Gewi Em o 5 4 S : 0 are 4 750 are A 2 -G., : : 1 L E Mo Duo Sewinn- S 33 831/5f £ (90|— E Bankgutha Î Sdo 0 s . ] G., Nürnberg. Bila mer 2) für das Gef R O wurde die Divide Di winn- und Verlustkonto 2 De | Wechsel : E Aktiva Flensbur g B Rg E lanz per 31, Dezember ege in L, festgelegt. schäftsjahr 1922 auf 30% Ta Bestand c E 24 123/93/-6 100 2 n Er Nicht eingez L Aktiva. Es E rio: et Segen Einuliefer 5 ; j Verlust. ; 2 679 176/37 N L P B M Dute vus L E r Volksbank, Rasse cingejabtes Articrtapitl Bad © G REE H ‘eins Nr. 84 kann die des Dividenden-|" An Gewinn- und Verlustkonto am 30. Sevt 2679 176 37 SGuldner: Auß - 9 S L Nei n ine do: p E - G Guthaben b No forten und Coupo S 2 A fb 109 Þro S{fti Mrs e mi G e (0 ————— 2E 30. Sevt. 1922 G E Anlagen genstände c 0060 186 855 « eihsbanÏtgirok 25A 14 135 613/20 f s R L ei Noten- und Abre onë E | E 300 Da te von M 600 3ebäudekonto, Abschr Ae A R E D A E Beivin. } A O D S M Q P E 3538 145 Wechf onto c” h Aktienk. . P . Banîïen L © »>redmungs- Gl o 9 l e s PTo “lttie D) i F E Repar 0: t F [chr R Q 27957 S 3 er (Tum n , S L d —.= el ° 14 086 566/95 ll apitalkonto : asfiva. R PT “a (Clearing-) ab 4. April d. F. auf on 46 1000 raturkonto 9 872/371 Ge j e ZDU 95 S d C 0 0 a0 O Ls M 7 N e e. 0-2 Wechfet M S g 15 4. April d. J. außer bei N: Beotbibatutekera 3 799 Sewinnvortrac M 4 L E 23 247 Sul | D H Daufen C E 00 E O Æ [9 N R Cu UverE S{hapanweisungen s 149 tab ogai— | A E E eer E 04 T R Magilicaituschuß . « « 3'232 /68 a L ontof 18 c position R : bsel (mit 2 >aBanwei]ungen : Bank, Ber bei der Dres Seneralunkosienktor i T5246} S uy. S A Abschreibu o. 20 130106 R Debi- 717 422/55 Y Guthaben reate o L L L 198.608 A und unv rinslide Sd von d, Und F rant M ee Diraduee Samt il E 2 T Saa e P N E E L s er Ÿ E 3 od oi erzinélihe Sdchc ra Frankfurt a. M. x Dresdner Bank i E E S O 64 3851 Suftallationen, Lampen und Aae 1210 A u ‘davia: :| NEL I Hansen un Bantfcinen 10G F 1) d quo ,zer Sundeaal n P B E See [1220 f Bhlamtont, Bataff * : + :| 3001 02 ugang 1922 L N Sra E dls enkontó « . s 279139 S o Diverse L 6 297 120186 D [gene «Ulzeple . : L , » = o. 666 540 823 Bank, Bremen, erh e ate der Dresdner : 76 678177 2 a E ° ° 226 4021/6 Sortenfonto C S6 1 449 026180 che>fonto, Kreditor S 4 121 53 eigene S 23|— Oldenbur S 0 en werden. Gemein 4e i E oe 662861 Bankgebäudekonto - . --- 53 668 Spareinlagenkont M Zu O L Seliineiiiel ace Kunden cibirOrderder. Ba j O as irg _î. D, den 29. Mârz 1923 nnügige Baugefel : 1 (6 678177 Fund Abichreibung «» 6.9 9 S 363? Inventarkont t E a Unerhobene Dividen S 72 497 N Nostroguthaben bei tunden an dieDrder der Bank E Old Der Borstand E Der Aufsichtsrat, gefeiscaft zu Hildes î : R A R A tr *y M en ï MNeingewinn an E 8 570 C Nevorts und M gar und Bankfirmen B —| \ 666 540-823 tom E Landesbank (T8? Dr. Ehrxrlicher Dar Nori Cin. Suttn 0D 4 E N ——————= 1|— g vorgeshlagen, wie fo . S H papiere mbards gegen börsengängi U 1196 2 E (a Die>. Sparke. Dr. Littn 874] - r: P L La Gs 274 926 Zum R agen, wie folgt Ce ao 10 596! A gängige Wert- 195 161 320|— { [2239 Littmann. ; L Pott. Noack D 90 6 E C6 ez I L ervefonds g zu verkefifen: 79288 j Vorschüsse auf Ba C E S 2299] NRoftod J a d. i Abschrei - LADOO 120 Zum Dispositionsfonds. S s 3999 davon am ren. und Warenverschi O Die Aktionä Gs s z er Car ri s S a ae ea, Fi T7 N 0 oje Divide E e (208 301 60 8) durch Ba E \chifffungen: 185 431 298|— E zu onüre unserer E werden R R I SER 1. Maschinenfabrik Ds n aa G S S 2 ° E j r E L » : ZWBormittags z L O V g, den 4 M - Mi T, C45] ï Q wo Z Zugang 1922 O 325 676,7 1— F 000 4 in 12 M Ei un< andere Sicher „oder Lagerscheine | rmittags 114 Uhr U Nachstel Lee S Herm S G 0 42 ooo f 164214/— a. 2000 009 #4 i onaten . : : ‘igene Wertpapiere: jerheiten . - » e —_— [— gebäude unfer F E Geschäfts» Nachstehend veröffentliche S d midt R 5 oooooo in 6 o. 0 E N 6 serer Gefell ; genehmigte B fentlichen wir die v ; I oto M Abschreib L 2250| Beamfenunterftiyungfonds - ee 4 800 000/— a) Anleihen und verzinsliche E N ordentlichen Serra stattfindenden | vom 1 10: 22 bis und Gewinn- und Verlu von der Heutigen ais d l Ll Kopieranla Ung «oooooo TS0 336° Sage : Sér e486 9 1 000 des Reichs und ber ave Schaßzanweisungen | _EDE sammlung ein- Die Divid d stre<nung für das laufend aa . “b el #04 oe. ooo +180 335A T ntieme-an den Vorstand » „2 “1 1 000 000|— b) sonstige bei der R Zundesftaaten .- N Tagesorduung: bei dem Bankl idende wurde auf 15% fes : e Geschäftsjahr A {reibun 6 De aentntaa miri armer mm wart 1|— antieme and a 000|— Zentral eihsban? U 2 056 966 L Vorle t ug ç aufe Kleine Enger a estgeseßt. Die Aus MaitbinecviGás a C 2 N o... 329 71S : V Me A den, S ? i: a Ca 833 333| e) is e aen beleihbare Stn Bilde fien E Ag M T der s Aufsicßtsrat MOON Go. Pambing A FURCRa erfolgt fofort S * 4 La N L E s ‘e 09.00; of Fe à): lonstige Wertpapiere Mecipadiew 268 754 E E a N Ver- Jn den Auffichtsrat wurden wie ift Herr Kaufmann Lust-Be Auto : A E S R T0 ° - Auf ne eitszwede . « « G a 534 640|— IEXL Wertpaptere S Pa e 3 24 A L 1g des mit dem v Bankier Kleine, | urden wiedergewä ; nn Lust-Berlin. Gudita 198 E S __130 909 09 1 Flensburg, den 3 104 397 146/56 f neue Behnung » » »« « Ja G E 500 000/— e Baan C E S ___6261,605 11 8349 sabres. Sf abgelaufenen Gehalts: Rechtsanwalt Wilhelm ‘Spie Engert & Go. “ea s E v ai l, Dezember 1922. | e] O Bi SRIRABIEA YeL reen Banken und A 2 Bébhiniiaiaag üer Ue Geneh: Kausmaim- G, A. Jonalis amburg amb Abichreibun d d L A A Der h 104 397 146/56 ebitoren laufender Relnung: E E er Vilanz nebst Gewir E Kaufmann Philip Jonatha, Berlin, A s ooooo Ges «Lo E - und Verlustr / r. Sh ul 5 Eo “eo eee e «f 11203897 . Entl nos Herr Kaufmann F : Vene s ooo ee a 1 A N L e<nun p Nußerderii Abali inb NürasPuli A 038 975 |— Sntlastung des Vorsta : R nann Franz Levy, Berli E S E N 7E De SEeen Bades, Box ———— 31. Dezember 1922 J Banko nit Léraddacs Bürgschaftödebitoren © « - |_806 384 808/—| 918 423783|—| F at tmiag ae groplgltode den 3 Märi 1928, t E Ca 2 R 4 A ; auf Bankgebäu , Porto usw. j 82 tanzen a inna Sonsti : )DATIE ebäude , » e « | 800 849 679|— L E : en zum Aufsi | i -, Wagen- ü : Saorikationsfonto: : G oa 1 001 : Ns auf and s ragt S 1 287/36 | Per Uebers i men, Sonstige Fumiobilien S T9 9, Aenderung des A i _ vormals by Maschinenfabrik Aktiengesells Negativ. 1 000|— eingewinn . eas 940/69 Gewi an Zinsen und ; f nstige Aktiva E 3 278 700 bezügl. der Bezü unseres Statuts : Schmi erm. Schmidt ngefellschaft E Æ T E Li Bontcea vos n und Provision - | 9/667 146 Ñ n 278 700/—| 6, Aenderung des $ 22 u E Sas, | R R n Creds ; od v ae E (4867 332/85 Dia - |_7 928 835/99 xAa V I L. fffeften } 7 712 402/74 [91 _ Summe der Aktiva ' ne O E zwe>8s Bildung Me Statuts | Kassabestand 3 per 31. Dezember 1922. Abgang . N ————— sburg, den 31. Dezember 1922 (1.020 207104 Ade fvinercaci E L 2 163 801 441 dem Aufsichtörat auf “melde die Debiton. 49 745/27]| Aktienk ; nf A S 9 4 8036 . O E eserven : E Ea u i israt C ¿ e Warenb L G S H 4 912 7246 L en apitalkonto Ey eo» «e e « [24514 839/36 D 17 520 A pay (Sesetzlider R 2 graphen übert diesem Para- | M bestände. «*._. 19 1 311} Kreditoren » «410 000 000|— ; g S: 1|— | c Vorstehen A. Thom er Vorstaud. 20 207/04 C EA Reservefonds . 40 000 000/—: ganz 0 tragenen Obliegenheiten | K aschinen und Werkzeuge . 10 493/40}] Laufende eigene Akzepte und 12 328 417! Aktienkapital : Schulden, S stimmend rei wb rige Bilanz sowie Geroinn- E a E Fu S@Guli, E S 35 000 000|— g Dftjenigen Aflionäre p g Folien, O Fabrikinvantar 24 E E ute *Lerbinc lb g E Stammaktien i —— ustrehnung haben wi A n : Î S 5 000 000|—| 40 Seneralversammlung teil velche an der Verpflichtur und' Gebäude . | 3 695 986/24 Hypothekengläubige eiten | 7 902 436/80 Vorzugzakti E Ferdinand Ma r geprüft und mit d D) Nostroverpflichtungen n 000 000|— sichtigen, haben ihre lzunehmen beab- ¡tung der Aftionäre | 2 75 24] Girozentrale ger... | 368 000/— Gefeßzliche N éaltieR . „e « e o. » » 18 000 000/— rtens senr., Vorsi Der Aussichts it den Blichern überel ) ‘eitens der Kundschaft I 0e 127. April bei re Aktien bis spätestens _2 750 000|—|}| Reingewinn . - « « - « 191271975 zliche Nelerve: T OOO Gust. K ' hzender. A u rat. : ereits Kredite schaft bei Dritten be R N Düsseld ei der Deutschen B ; A 135 724 099/59 r S 39125 9/75 Reserve aus 1921 _1 000 000 119 000 000|— MALLLA J. C Ms) s8mussen. T c): Guthaben deutsder Banken. nue in & orf oder bei der Deutsch in} „Soll, 39 724 099/92 «Ee S E S [1872 “L EGN Dr. h. Hausen. S adiGiilägen deutscher Banken und Bankfirmen L Hamm oder bei dem B en Bank mem Gewinn- und Verlusi: A [35 724 099/52 A E 71 Bremer Holzind A S E ) Ginlogen au! provifionéfreler Rechnung: M | Ren Uln ‘ove tet Ter” Cseae: Aherdungn 2 : 2: :| 290 a Det tanio s äubiger Z e . « « « 1_8 101 940/69 8 212766 tiva. zin ustri 92 darüûl ieben Tagen fällig 9 38 | 9e ht Filiale Ahlen ssener | Abichreibungen . * « « - | 4004 430/70} Fabri T Ee M R S S A —_— ———— e Of Î L fins hinaus bis e: 84 821 | | pre estf. Bantvereîi T1 oder bei dem Lohnfkont oie of 2IOL DODI Fabrikationskonto S ees Z<w L : / P R D 13 zu dr | |Credit-A ein Filiale Q L L 992/90 » e. N14 601 427/( E L e ——Bilanz ver 31: ktiengesellschaft, Bremen. ; Monaien lia i 1 240TO | orn Na 23 OEEs {182 9888 E N A : o 0 S E 2 T , & A A L T t f L 1aien ä ic R E | Nr D vieconto - G uer 6 s _3 212 525/06 j E grundstüs) nfauf des Nachbar- 211 Gebäude. . , S A T e) jonstige Kreditoren : g . 59044123 | 62775 69 | | Bremen oder bei der K Besellschaft in s l h lib aus 1921: biéher vid eingelöst E 9 660 000|— 9 955 21 N t Art fA H 500,— 432 580/17 || Aktienkapital u E L innerbalb fieben Tagen fällig #15015 775 694 |— fellschaft is L L d Kasse unserer Ge- T „Á [14 601 427/01 „——>- E ; ôste Dividende —— 1|— | Maschinen u, el ® 4 Mieten Gd aEEIE 19 # Wi 2. darüber hinaus bi ällig 1579 846 981 Ahien, den 31. rz 192 1] »e s 6 [14 601 427/0L BVortcag aus 192 ' 90 25 Zugan . elektr. Zentrale D : s ahr dividendenberc<ti Motaten 8 is zu drei Wes, Cin e Stad 923. Gedrüder l é M12 - Reingewinn r D E, s N T i für 1922 igt M 3, nach drei g +2 280 314 2 T orin: 5 ¿maillirwerfe A-G, | =Aftiv Kaiser Aktienge? T a A E e atdteronatereio i L T SOEICOO * id E t + «' 12000 000,— L T Monaten fällig . 1: Prt rm. J. & H. Kerkmau G, —— Bilan : gesellschaft, Leipzig / ú S 9 096 1s d i8ddia gen E : z 500 187, E O : 18 000 000,— E | 192 301 417 | 1 872 462 628|—{ 2 035 069 997|— | [222 Scholz. Kerkmann. N G O E ae Ma rana A f Cs. Ff g via ewinn- 1 959|— | Inventar, Wer e 3h99 186— eservefond - 19 000 000,— M L at : A 7— | [2223] R a dfe i F R O A R E paftva. 4 „Zewinn, und Verlustre<hnung per 31. Tezember 1 22 436 186]— anan [Mus fzeug,Kontoreinritung,Modelie E x Zugang e L. S ORAN C S E E - 18600 000/— ace Sbdentfche Jfotations Inventarkonto e e i Gesea, Rach s 2% Page Ï i . 22, en, E i; ' l 0 L L 9200 A m: Ava Ad L E 3 537 482 É: Ges. L s onstorr T ths alta S . U age . ( ) 006 À E Et an Zinsen; Provisi Debitoren Y fertige u. halbfertige Fabrikate . | 299 08 U N 6 0/0 ite U Anleihe 1. E 91 800 000/— Pegau V Rd E 35 037 482 | , Wir vet S b. Stuttgart. L n (E Sonderrätiage E “4 37380 : 0 Abichreibun, gen : , Provisionen usw. . H A L A 4 Pera ung E s r n 2 964/39 A etbeten S E p10 000 T für Rechnung Dritter E Ee ai E L0G Gd jg bine zu G e E 1 - L (lr Steuern . M s è C } Ï c a i T í A M D S e ei N i __—_— eiter 2 f aaen n s L 2 Y t 3 pa 1- Shod U E |— t Î . S ) P R S 39 228/34 Gutbabeo N 77694 63 O 489638250 05 s 130 j Le Solawechsel der E 1925, Ga A auf Montag, den 23. e Autonständ Sche>onto . T 634 25 l Dividendenkonto E 28 761/21 L S ns i ¿iei eia e 1 in fremden W 40,10 orauszahlu 32 638 456,07 | 0 So en an die Order der L achmittags 4 Uhr, i April | Außenstände u. Bankgutb 684 293/63}| Neubaure'erve . - « 2 76 / » Installationen dw: S Ee, K rungewz : ähs- Kund sait vonunserer ) , 0e Pa1siva der der Bank . 2 s Herrn Notar Oskar Lzrber u Büro L E A 161/40 L E « aof (R G Ca S ° : < ; N c ved E Y ividende, ¿s O ze Zt : Lörcher, S t laut Anfaahmel14092 349: Keingewin “I Ss N L) 2 Vechelde 441 569,52 | 141 906 743/32 | Deifredere —149 318 113,62] 281 951 560 69 Map-Leefer-Stiflung, Beamtonpensfions 3296 Köngfirafo 3 11, mit folgender Tages mj) eingewinn. e j Ü Kovieranla L 6 d T T0 5 325 676170 S ¿teilt L E S C4 777 8E / elfredere 000A A | 2 Unterstü é , eam enpensio s S Aae Did 1. K L 5 D - Fb s O25 310/03 e. _3050 142/17 4 : anae E 0: gungen 60 13181 F Gewi C ltt A 18 700 ; üßungsfonds ns8- und Kapitalerhöhun Gewi S 00 « Ma1chinen E, E 180 335/50 Vorausb und Effekten Da 446 800 ewinn. . C A 54 000, R: R C E 9. Statuténä 9. 7 E ewinn: und V ; M 7 329 31010: A e Auto en und Werkzeuge ooooo ne 329 9738 ezahlte Versicherung 69/9 8: sls 157 140 50 % Dividende 1 B A 5 000 000)! Aa e 2D 9 Die enänderung. Gesamth erlustionto. 9 310/03 C Mo o er C Ei 0A 0E E 00A idende v. 12 R | A R E E Ne 99 939 ie Ausüb1 s Sti » handlungsunk Pa T e M S r 28 E ati N 5 457 500 S R Du 13 a) fat E Ati i Verluft. G Summe der Passiva L 13 394 023 |— Generalver/ammlung E der ugen L E E He 2868 l Vortrag aus 1920 E S E : 9 971/05 s a auf neue « 3/250 000 =erluft. Gewinn- i o lar (A g E Ds M don Dig, us O 8 498/17} Warenk 20/21| 214403 a r aan E A « «] __1000/—]} 7 308 959/99 L Botutite a 351 144/69 e Rehnung , 457 575 | Cs un, und Verlustkonto vro 31. Dezember 1: ets 801 441|— | faininlung a ada in der Ver, | Verwendung lt. Abschluß 17} Warenkonto. . 21 Al IERD N G E 24 514 839/36 An Abschreib _Verlusttonto ver 31. De A 9107 57 i. Steuernfonto M [S er 922, Gewinn. durch einen andern ama selbst oder | - Vortr 9 435 865 66 Ÿ "R 9 096 816/38 Seen: L Si _Dezember 1922. 75] 448351 144/69 Sämtliche Verwal 5 483 743|— } Gewinnvortrag A K 3 S des zweiten Me es Rat Mes auf neue E A Pai oanibihtéiiobiaitens (0d de. « . «e Ee m n t sz 8 Lt A R veraumte So E ges vo MUNg 6: Gin | E E: E 60 105 84067 | , Delk Matchinen usw,” : -_:_3 599 186.— Per Gewinnvortrag aus 192 —— e E.» M2 00 Effekten- und Kenfortialgewinn ‘Po 377 916 airs T Geriidin De bine z 614 276,51 | 3 050 142/17 e 0e 0 E ® iti ia iem oian e Dell W ad M [4 113 394 023/— | Pr en- und G 8gewi 9 377 915|— || 1b sscheine bei C1) a5 gon Hambarg, i A 4 60 105 840/57 Delkrederekonto „e S AIA aaa Betriebögewinn nah Abzug sämtl: Unkos és 34d i 4 Blo E, les 10 L Mlae inferiatt uv Wis keit eihe Seizinig,' ben 28, Febmar E E A —— Á g- um Februar 1923 Je Vortra 19 Cs 0174 often 18 671 459 53 d n en- und Wechsel api 6 . 39 12 149|— vers1uml t UN is nach der Gener l “G s or 1ar 923, 21 232 92711 C5 L Ee 60 105 8 g L s ee 6 e ———— |— eet 2 gewinn . - «. 134 822.032|— Geri ung beläßt. Der Beitüg1 ral- Zebrüder Kaiser Akti E era-Filmi Ï 40/57 aus 1922 . 8 348,52 E 2 ewinnanteils- Betsügung der D ktiengefells< Wer «e 96352264 i Aut ca G71 48470— | bedarf eo nic und Erneuerungs/e f, L e LER MORMA E Der Vorstand, te Aktiengefellschaft Bremen, den 31. D - P Alis E Gotlar; A O ausges{Gieden dur< Tod Herr K 88 065 163 s bei “ane Notar eft 4) Hinter: ¡mit v S Bilanz fi Gewin . Paul Kaiser Der Aufsi . Dezember 1922 d mter Stufe Hildesbei gabe seiner Stell Tod Herr Kommerzie i er festgesezten Hi or Ablaut [in Leipzig ü nungégemäß geführte O Verlustred : Dr. Hans N ichtsrat. D M beamter Pi e, Hildesheim; n ung das Betriebsratsmi rzienrat Dr. | Nach gten Hinterlegungétrif ¡In Leipzig übereinsti geführten Büchern N babe id gevriüf atjen, Vorsitze er Auffichis K er Pieper, Hildeshei N eueingetreten das Betr smitglied Herr Bank N weis der Hinterle rYyt der sit ai stimmend gefunden der Gebrüder Kaiser A geprüft und nder. B. G. He pu T3 7: T avitalerböhung in esheim; jowie mit Wi etrieberaiémitglied Herr L anf- | Nummernve1zeichni gung mt einem {Ger eipzig, den 28. F , haiser Aktiengesell schaf Deye, Vorsizer. 8 739 800/74 Nit E N dad Hand mit Wirkung von de glied Herr Bank- | bei d verzeichnis der hinterlegt nemsGerhard S c 28. Februar 1923. RGeNIQuie Der V erti, Goslar, und di indelöregister folgenden L dem der Eintragung de ei dém Vorstand einzureiche gten Aktien ' bestallt 1 ulze, Bücherrevisor 2 Saupe. doi ns: R Generaldirektor der Deutschen Spi Heiurih G 4 Kommerziemat Ele Gs ge Da, Di R E ind vom Amts- und L B. von der Handelskam u mer. or Adolf Bebrens, Alfel utshen Spiegelglas Aftiengesellsd oslar, Dr. Julius | sie erlegungsscheine deutscher B f ftien Sie in d männi\<e Buch- un ryflichtet als Sachverstä M Ee öffentlich Hildesheim, den 81. Dezember 10: schatt Freden, Freden, | werder der bezeichneten Weise hint über | jahr 1921/22 E s mng ändiger für kaufs Der Boerftand | 1922. i Hed. se binterlegt | anteilsheine mit d f festgeiegte Hioidonte 2 27 März 1923 für d e chäf L nd der Hildesheimer B elfingen, den 28. Li Katharinenst ELS G 500 auf jede Aftie gelangt gegen (Sinliefe as C eschâft8s hmaun. Séhneid!l as Süddeutsche Jsolati ârz 1923, Leipzi ße 23 I zur Auszahlu! ie bei B. Breslauer, Bankges: ver Ee er. Ard, Ges onêswerke eipzig, den 29. März 1928 , Bankge]chäft, Leipzig Der Vorstand. Wie Gebrüder Kais mann. Der B Aktiengesellschaft, Moriy Kaif Vorftand. er. Paul Kaiser.

Pras}e.