1923 / 79 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Schreibgeräte. 31. 1. 22. wertung ae 1 S y l

Tue, 1. G. 31568. Harold: Gmerion voii Unmeidungen. | jeder Art. Grundkapital 5 000 000 , | Gemeinschaft mit einem Prokurist y ann Heinrih Meyer in Twistri H : p Bei e, 26 O Gufiav | fintet ih in Berlin-Paníow, Nordbahn- | 1922 cegudert Tie WVertret e D : ; - Ï . , ) U en h utlringen ur Beschlu der (Seneralversamms | o be 2 2 nbah E, T F 4 R E LE, Pr: Fru C E bt ¡e erire Ung dee Clarfe, Somerville, V. St. A: Vertr.: a) Die folgende Anmeldung ist vom Alrela, Leine. 4904] | eingeteilt in 50000 auf den Namen und | treten. Werden Gründer zu Ges, t erloschen. ; lung vom 10. Februar 1923 Ürfunde | Sachs D N De 000 J 4 E S N Jertons K | BejelliGasi erfolat dur< zwei persönlich Dipl.-Ing. H. Caminer, Pat.-Anw., | Patentsucher zurü>genommen. Im Handelöregister B Nr. 45 ift bei | je 10000 # lautende, zum Nennbetrag | führern bestellt, so sind diese jeder für f In das hiesige Handelsregister Abt. B | des Notariats yreuth I, Gr.-Nr. 292 | Nr. 44 655 J. Mich. 2M wel | M nyareratien uber 1e 0) A, die | haftende Gesellschafter gemeinschaftlih oder Berlin W. 62. Vorrichtung zum Messen | 42e. F. 50 300. Optische Zentriervor- | der Firma Niedersahsenwerke Aktien- | auszugebende Aktien. Zwei Vorstands | allein beretigt, die Gesellschaft 1 Nr. 14 ist am 28. 12. 22 die Firma | wurde das Grundfapital um 2000000 M Die B ì E Ae! Bor fFFennevage fusgageben werden. Ver | dur< einen persönlich haftenden Gesell Den Tae E Aren. E Ggr “M richtung für Meßzgeräte (Theodolite u. dal.). Me in E heute einge- e oder M N E ros E E A Firma zu Gie. Ny pever f Der ge Z Maschinenvertrieb | erhöht. Die Erhöhung ist erfolgt. Das des Dr Fri A a ogt a Fung aud A LLONN enen? le L ENNRIE e ichaî EE D Seme Bio ms Gesell De e 10. R. 55 101. Max Rohde, Char- | 30, 3. 22 iragen: Kaufmann Bernhard Heinemann, | kuristen sind vertretungsberechtigt. or- | Bekanntmachungen der ellscha istringen, Gese t mit beschränkter | Grundkapital beträgt nun 3 000 000 M | (Finzosp a Oie E N e E Ove, CUO ElnEmM OVDET MEHrTeTeN | Cen. Perjoniim Haftende Gesellichaftex “prets D Sup E e Sa 84 a. J b) Wegen Nichtzahlung der vor der Er- | früber in Bonn, dann in Köln, ift aus ee, Ler S folgen nux dur< den Deutschen M, Haftung, E os als Gegenstand | drei Millionen Mark —BR PEAre Moris pogura des Flieser Zakob Michael, Ae ge Zelebung gt E L! Daner iden Co n in ihtvorribtung für Geshüßrohre. 11.2.22. | teilung zu entrihtenden Gebübr gelten | dem Vorstand ausgeschieden. öwenek, Dr. Josef Haselberger, Josef | anzeiger. i des Unternehmens Handel mit landwirt- | und d, 25 des Gesellschaftsvertrags sind | & E Gia G C, L, Ae SPIVETTUT DETICLven Legen dem Ausnts- } Vamburg, 2, VDankier Hartmann Freiherr 4a, 21. D. 39 521. Deutsche Apparate- | folgende e wia als E GCoUIE, Amtsgericht Aifeld, 27, 111. 1923. | Bopp, Landesökonomierat Ludwig Hohen- 578 die irma Werk zeugfaß schaftlihen Maschinen sowie die Be- | entsprechend geändert. 2 Von an, N S, Frid, R O B, die | rate ¡S R, Bestellung erfolgt zu | von Richthofen in Hamburg, 3. Konsul Bau-Gesellschaft Rudolf Kindermann & | 28g. L. 47 353. Gewebe aus hochhiße- eag, Adolf Nigagl, Alois Geß!er, Franz | Scherza, Gesellshaft mit bescränkter $, treibung von allen hiermit im Zusammen- | Aktien zu 2000000 4 wird die eine Hans Rosenthal, Dr r Hans Jenfey, Ot em Protofoll. Die Generalver- | Johannes Albert Gustav Conrad Reuter L Drutentatlen sowie mit cinc es: | Seendiotg Metaldrablen }4e Änoden und | AtomB ur Bt ee ave 1M | (her gcael-Darieterdise, dnetevene | GebenstBE s Ubrenbens S M elite aa Wlesacnfren | Bait pu Kurie pon 1:0 X, zie antere | De Johann : / Kalinamm, Le, Paul tale enferufen vorbehaltli 4 dee esch: | Walter etmanm Buse" in Gama un ontaften sowie mit einem Aus- i: Fseftroden in Vafkuumrs n das Handelsregister : ist | sen Zentral-Darlehenskasse, eingetragene | Geaenstan nternehmens: G--s], rer sind: Maschinenfabri um Kurse von 330 S obi, Viet Be: Gr A E M E, andere Elektroden in Vakuumröhren. rets pet E Vertriet Rene Manie: E E f se von % ausgegeben. Gs | Jacobi, Kurt Brinkmann, David Bo- | lichen Nechts des Vorstands bierzu, dur& 2 Direktor Donat V. de Chapeaurouge in

Amwvalte, Berlin SW. 68. Halter für b) Zurü D 3. der Aufkauf, die Lagerung und Ver- 1 wird die Gesellschaft durh zwei Geszz chaft mit beshränkter Haftung in Twist-1 4, Fi ialien - ; e fr tr: : s i ) D üdnahme 4) Handelsregifter. | landwirischaftliher Erzeugnisse | führer oder dur< einen Gescbäftafühe fingen. Die Prokura des t emed 4 Siena ialien. evdeld [ geen Prokura: Wilhelm Rosenthal, | no< veröffentlißt: Die Ges{äftsstelle be- 11. Dezember 1921 und 18. Ma » 0 7 V. - Lid.

halter ausgerüstete Alarmanlage; Zus. z. | 29, 5. 29 heute unter Nr, 106 die Leina Ma- | Genossenshaft mit beshränkter Haftpflicht | von ind Stammaktien, die vom 1 reti - e N O 2 n Ura L : pe nm. K. 76 168. 18, 4. 21. 21 g. R. 53 988. Einrichtun zur Heiz shinenbau - Gesells{;aft mit be: | in München, Oekonomierat Josef Schmid, | selben. Stammkapital: 600 000 4. (, Meyer und Maschinenbauer Franz Meyer | 1923 ‘gewinnanteilsbere<tigt Ent R N nes Manor, eas e E In DéulsGeû euns Nanarg, Er Mes er Besugnis, die 74a, 22. P 45229. Johann Petsche!l, (tecmwerforaung dée Glühkörv er von | Hránfter Hastung mit dem Sive in | Landwirt in Sonderham. Der Vorstand | |<äftsführer: Anton Zawada, Kaufm in Twistringen. Der Gesellschaftsvertrag | bisherigen 95 000 4 Jnhabervorzugsaktien E L bea mae Pee pat ri Mat amangen vex Se- | C ggireralidug in Berlin mit eian: E. S Sn: * adi Qu Vakuumröhren. 20. 4, 22. e En E C tags e R E pit ana ie as in E Gesellschoftövertra i dder Geschäftaüee in e Lipetere, erden L in Fiierlammaktion un N, 4 (11 De. J. Verl f MeitSöatigelter, e Laber male | pisammce mm git rid 6 O C QDC M A nm. s R E, L „| des Unternehmens t die Perjtelung un n der ner g au or- | am 20. 12. 22 festgestellt. Die ells e a VeT j erechtigt, die | gewandelt mit der aßgabe, d ih Go. ; e E Le PIUnDer, E | CHIMNLMNE Cer n. ejamtprotura M U R : «Q Din eie den Log d Ee der Verkauf von Maschinen und Ma- | {lag des Aufsichtsrats gewählt werden. | wird vertreten dur< einen oder met esellschaft einzeln zu vertreten. Er hat | Dividendenberetigung als Be ndatiiee S aaa Me aTiQaNt, Alis is O übernommen Haben, sind: d erte! M _LEEUE Tenn U 4c, 1. H. 89 634. Lodovicus Johannis S Die, Wirkun A Led eiBORli en | sinenteilen, die Vornahme von Re- | Die Bekanntmachunaen der Gesellschaft | cer. Die Bekanntmachung mit der eshäftfirma und seiner Unter- | mit dem 31, Dezember 1922 erlischt und | Berlin-Tempelhof, ist Gefamtvrzr Or 2e b ne ugo Böttcher, DVBerlin- | n LLR, Ke zu Hannover, jedem poleph van der Hoorn und Sioerd Wouda, | SE 3 relten als nicht e: CUIgeNn | araturen an solchen, Herstellung von | einschließli der Berufungen der General- | der Gesellschaft erfolgen durh den Dy schrift zu zeichnen. Oeffentlihe Bekannt- | ihre Dividendenbere<tigung als Stamm- | teilt. Zur Vertretuna der Gefell Hero cer | Forster S. Kausmann Tuvia Schalit, | mif der Defugn1s, die Firma der Gesell Ütrecht, Holl.; Vertr.: Dr. R. Wirth, Dipl.- | Schubes gelten als nicht eingetreten. Scblosser- und Eisenarbeiten, von Ver- | versammlungen erfolgen im Bayerischen | schen Reichsanzeiger. macungen der Gesellschaft erfolgen unter | aktien mit dem 1. Januar 1923 beginnt fortan 2emäSti Y Da er L ind E 5 Kaufmann Michel Yacobsohn, schaft in Gemeinschaft mit einem anderen Jng. C. Weihe, Dr. H. Weil u. M. M. Ec} Ver:agungeu nidelungen, Emaillierungen und sonstigen | Genossenschaftsblatt, der Verbandskund- mtôgeriht Barmen. Beifügung der Geschäftsfirma und der | und daß die bisherioen Aktionäre dieser | lotte Herholtz :9 G une s ‘erl und Char- T ONEUtg, 4. Dr. phil. Paul | Profuristen zu zeichnen. Als nicht ein» Wirth, Frankfurt a, M., Dipl.-Jng. U i v s , leinshlägigen Arbeiten. Das Stammes | gabe des bayer. Landesverbandes landwirt- Ünterschrift des Geschäftsführers im Deut- | 9 000 & Vorzugsaktien für jede bisherige | und mit jedem eres: M aer Taufen Fausmann, Berlit: zu 1 für E no< veröffentlicht: Die T. R. Koehnhorn u. Dipl.-ÎIng. E. Noll, | Auf die ‘nachstehend bezeichneten, im | kapital beträgt 6000 000 A Geschäfts- | shafiliher Genossenschaften und der | Barmen. i r9h schen Reichsanzeiger. Vorzugsaktie zu 1000 4 Nennwert bis | Friß Zimmer in A E n Vn Vorstand De Sn ¿eem angMereG Nagler mrd ens Delivet LN er Berlin 8W. 11. Schaltungsanordnung | Reichsanzeiger an dem angegebenen Tage | führer sind der Werkmeister Erih Göße | Bayerischen HZentral-Darlehenskasse und | In unser Handelsregister wurde y Amtsgericht Bassum, 20. 3. 23, ene 1. März 1923 ein Aufgeld von | Emil Zieke oder Charlotte He rholb oder1 5 Fabrik. Glastif der Blübtal, in Sit erFällt i e 000 g Ce M A zum Anzeigen der Kaufangebote un bekanntgemachten Anmeldungen ist ein | in Hauersdorf und der Bauingenieur | im Deutshen Reichsanzeiger. Die | 21. März 1923 eingetragen: % einzahlen bzw. der Gesellbaft zur | Bruno Perl, Emil Zieke in Eo s od f ae, Berlin-P 68 örper, Miene es E e ét pu ien Mee o Näufer bei Auktionen mit einer, den | Patent versagt. Die Wirkungen des einst | Ludwig Kuhn in Nobih Der Gesell- | Gründer, weldie alle Wttien übernommen | B 679: Die Firma H. Overbes A 19207 | Berfügung stellen. nur mit Dr. Frib Fimmer oder Charlotte | mann Tuvia Schalit bringt zur De>ung | sellschaft erfolgen im Deutschen eichss ndenen auferdruaätnoPÞfe ente E 13 . i Ä - s ; 45 s S 4 s 9, - i h A C Ne E <ÆCUN H W L i precenden Anzahl Nelais “mit Klebe- getreten. A A, G Bek L d eg T Da seh 18l } ain t ne “Genen Werth ftr ta Ga Dn Darn In das Handelsregister wurde ein- | Ficht g n B a olke Perhois oder Bruno Perl, Dr. Georg | der von ihm übernommenen 4 100 000 Æ | anzeiger. Urkunden, welche sapungs- sputen. 27, 4 22. 24h. W. 56 974. Kohlenschichtregler für E eft C LAR nl L Neichs- schaft Mi D aftpfliht mit Set erfteun A Dit getragen: Pi go Bie in Ver u t iiea enger in Gemeinschaft nur mit Charlotte | die von der Firma Ahrendt & Co. | gemäß vom Aufsichtsrat Pas vollziehen sind, 4d, 6. St. 33 406. Steward Davit | Wanderroste u. dgl. 27. 7. 22. anzeiger dem Siß in München ¿A Darlehens- | gummielasti\<en bera, Lißen Y 1, Firma Georg Schwarzmann, Jn- Generalversammluna vom 18. November R R is E vei a ip M a Mas E MelciGaltEs gelten ae gehörig ae E Le as A E Lo, s D d) Aende in der Person | Allenburg, den 2. März 1923. fassenverein Engelthal, eingetragene Ge- Kordeln, insbesondere die Uebernaby haber e warzmann, Händler in | 1922 beschlossene Grundkapitalserhöhung | Der Kaufmann Julius Jacobsobn, Berlin, | geführten Maschinen und Srvonterge e: ee e E St Rectttite Letin “a N 2 F Sa Pat.- en des Inh b “f Thüringisches Amtsgericht. Abt. L A B S Fre Drn us A Fon Gese] De M A Mee a ins des etieten os Halensee, ist in die Gesellschaft als Sertáne stände in die Gesellschaft A L N Die Éiiladutis zu den Generalversamm A E Je abers. ten emar mit dem Siß in Engelthal, 3. der Kirch- | hafter Heinri e: ater) unh : I ums 0sts- | von fünfundzwanzig Millionen Mark er- | sich haftender Gesellschafter ei i tirt. iben: 1 Fu U | fimaci Aufsich gge Aufnahme und Nichtungsbestimmung von , L Altenb S.-A. 905] | beimer Darlehenskassenverein, eingetra- | der Firma H. Overbe> & Co räume: Hs. Nr. 54. Siß: Hollfeld. folgt. s Grundkapital beträgt jeßt | Bo; er eingetreten. | 8 ilden: 1. Tuvia Schalit, | lungen erlassen der Aufsichtsrat oder die Wellenenergie, insbesondere von Ünter- | Eingetragene Inhaber der folgenden Vis Harbeide rer Abt. A ift t 2 dete Senofent@eft-- tit nndesEtärtter A! Mi L R leidharti N, 2. Firma Hans Prechtel, A pévia Hans | fünfundacbtzig Millionen Mark gt eut Se Nr. 56 37 H. Miukner « | Kaufmann, Berlin, 2. Michel Jacobsohn, persönlich haftenden Gesellschafter dur< wasfserschallenergie. 10. 7. 20. V. St. E sind nunmehr die nachbenannten bei Nr. 672 lele S ndels esellschaft in | Haftpfliht zu Kirhheim in Schwaben, | {häfts Stammkwpital: 90 000 000 Eee Darmhändler in Bayreuth. <luß des Aufsichtsrats vom 3. Februar Ad Verlin: Jnhabec jeßt: Emil Aannann, Berlin-Charlottenburg, 3. Dr. | Bekanntmachung in den Gesellschafts» Amerika 25, 6. 19 _ |Yersonen. Firma „Bär“ Schuhfabrit Alten: | 4 der Darlehenskasienverein Landöhut, | Geschäftsführer: Heinrich Overbe (Vat leischereibedarföartikel, Geschäfts- | 1923. Von den neuen Aktien wurden | Nr. 61 570 Teuber & Es" Gerl" | Die mit dor gann, Kaufmann, Berlin. | blättern. Gemäß dem bereits dure 75c, 25. W. 61 644. Oscar Weddigen, | fa. 302191. Aktien-Gesellschaft Adolf urg A. Huth « R. Ruscher in | eingetragene Genossenshaft mit un- p rikant, Heinrich genannt Heinz Oyy n S Rec ot f angegeben: 10 000 000 e zum Kurse von | Die Firma lautet jest e: L cndarebkitn. Schriftstücke S Ns til ade g fekenas 1923 d r s . ° TUCGT 1720: - G: 1 L U) / l L g U . U Ne

Diel - Dietri r bri . Neufeldt, Metallwarenfabrik u. G, : : 2 er: ; ; : in pi Î h ì 4 ( g V Kiek - Dietrihsdorf. Schriftschablone. L f Alteuburg) eingetragen worden, daß die | beschränkter Haftpliht mit dem Siß in | be>, Kaufmann, Erich Tieh Geb nainkraftwerk Röhrenbof. Aktienge 2600 %, L _ e ati gn n wia Ma Agftau Dana Sas “e Men ga nd e G R rg O M ot 4 : auss er Yan s ° )o .

8. 7. 22, maillierwerk, Elbing. Firma geändert ist in Nichard Nuscher | Landshut, 5. der Darlehenskassenverein | all: in Barmen. Der Gesell) E : / i x : / V E ; ; t. Siß: Berne>, Akti 1300 3 i ihzeiti :

77a, 26, B. 108 192, Friy Brumann, | 26+ 209 399 262 300 361 496 306 600 Leverbandelögesell schaft, Laufach, eingetragene Genossenschaft mit | ist am 4. 3, 23 festgestellt. Die Ges A els 2, 3 000000 4 zum Kurse von den, i „E i önnen bei | amml e U ne R e Cior Duo L'ECAe Ea S N Mera: E nl in S e a p E B R de | "O Hero ant f tener, [e I nh Men e-B u Get de Pelet ta 0 E E D iour fir SDeeEballfpiele. “8. 92 n, M: ; Vertr.: fring, Ambdieridt: Meaistecgèri in Lau terfranken), 6. - | beste ist, dur iesen, wenn qh Bernet Gei | „jr Landrat, | felde-West, in die Gesellschaft als persón- | visoren au bei der Handelskammer ein- | des Gesellshaftsvertrags geändert. Die

7c, 8. B. 104500. Wilhelm Bier- | Dr. P. Breitenbach, Pat.-Anw., Düssel- lehenskassenverein Maibach, eingetragene | mehrere ordentlihe oder mehrere s] ere, rer, 027/22. Gegenstand | Aktiengesellschaft, Zweiantroccw#ang Bay- | [i ter ter ei S 389, - | Aend betref M Ln

mann, Düsseldorf, Albertstr. 81. Nund- vor, 367 697 Masi Arys. [907] | Genossenshaft mit unbeschränkter Haft- | vertretende Ges<äftsführer bestellt si e O L zu Uebernahme des | reuth: Die Prokura des Mzx Westphal A ei pit, C, Z0tleeian, gesellschaft für Deutiche es Gesellscha ier S 15) Stimmrecht (8 34 - bzw. Ovalbillard. 20. 4, 2. G ‘Beuanstal G E In unser Handelsregister A ist heute | pflicht mit dem Siß in Maibach (Unter- | durch J Ce A mainkrafwerks und ber eten (eiß | ist ersoshen Die am #9 Januar 1922 | die Gesellschafter gemeinschaftlich er- | Erzeugnisse. Siß: Berlin. Gegen- | Als weiterer persönlich haftender Gesel 7Sc, 17. C. 26 894. Chemische Fabrik | und Apparate-Bauanstalt G. m. b. H., | unker Nr. 67 die Firma Paul Boettcher | franken), 7. der Ramspauer Darlehens- | einzn e eft orer Li U er Wasserkräfte des weißen M „Ausbau | beschlossenz Kapitalserhöhung ist in voller | mächtigt. Bei Nr. 63 653 Walter | stand des Unternehmens: Der Handel mit | schafter ist eingetreten Bankier Paul rokuristen vertreten. Ciny / eien Mains zum | Höhe durchgeführt, Das Grundkapital be- | Lange «& Co., Berlin: Prokura: Fried- | Kammgarnerzeugnissen und Textilwaren | Schönwald in Hamburg. Als nit eins

t8vertry

bon Heyden Act. - Ges, MNMadebeul Hannover. in Arys und als deren Jn der | kassenverein, eingetragene Genossenschaft | einem i : indko ) wee der Ueberlandversorgung. Die Ge- | trägt nunmehr einhundertfünfzig Mil- Bei | jeder Art sowie die Beteiligung an in- | getragen wird no< veröffentlicht: Auf die

Dresden. Verfahren zur Herstellung | 15g. 369 302. 43a. 366 402. Vor Ma- | Kauf l Boett i in- | mit unbeschränkter Haftpfliht mit dem | prokura darf n<t erteilt werden. G i „Vie ( l : 7 shinen-Akt.-Ges., Berlin. aufmann Pau her in Arys ein Siß in Namspau (Oberpfalz), 8. der | lange die Gesellschafter Heinrich Overk llschaft ist befugt, sih an gleichartigen | lionen Mark. Ne 507 EE. Lt Met rüiln: Die dustriellen Unternehmungen der Tepxtil- Grundkapitalserhöhung werden ausgegeben

icß- und formbarer Ammonnitrat\preng- R ; 2 : ; tragen. Í \ ( : ; : : i of C. 26 892. 13. 8. 17. | 21e. 363 492 368 420. Schneider & Co. “Vio den 8. März 10923. Darlehenskassenverein Uffing « Schöffau, (Baler) Hei verbe> und Êrich Ti nfernehmungen in jeder geleßli< zu- f Ea Porzellanfabrik Weidenberg, | Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist | branhe. Grundkapital: 20 000 000 46. | unter Ausschluß des geseßlichen Bezuass ie m

fe; Zuf. z. Anm. i; ? i - [äs l y l 78c, 17. C, 26 905. Chemische Fabrik | Akt.-Ges. Fabrik elektrotehnischer Spezial- Amtsgericht. eingetragene Genossenshast mit_ un- bekleiden, is jeder von ihn ässigen Form U beteiligen. Höhe des | G. m. b. H. in Weidenberg: Die Ver- | erl C ; [Akti a be Ftionäre mit Gewinne von Heyden Act. - Ges, Nabebeul | artikel, Heidelberg-Kirhheim. E t beschränkter Haftpflicht mt dem Siß in | für sih. allein berechtigt, die Gesellsch E dreisia Milionen Mark tretungsbefugnis der Geschäftsführer losd e, 7, Bogen N ist A R AO L perteas N vom 1 Zanuar 1923 ab zum

: g ; | _Haftpfli <tigt [ j l en: b. Dreéden. Verfahren zur Herstellung | 21f. 362546. 63g. 361 237, Bullinger- | 4 ps, (908) | Uffing. Die Mitglieder des ersten Auf- | zu vertreten und die Firma zu zeidng rat gewäblt und besteht naw Bestimmung Georg Heinz und Adolf Anton Schmidt | S, Goldschmidt, Berlin. Nr. 15 474 | am 21. Februar 1923 geändert. Aktionäre, | Kurse von 230 vom Hundert 150 000 Ins

bon gieß- und formbaren Ammonnitrat- Werke, Bullinger & Co., Stuttgart. Fn unser Handelsregister ist heute | sichtsrats sind: 1, Dekonomierat Paul | au< dann, wenn neben ihnen no< weit e V bt 1 ist erloschen. c G. A. Silbernagel, Boerti Nr. | welche die Hälfte des Grundkapitals be- | haberaktien über je 1000 44, 30 000 über î vrats aus einer Person oder | Bayreuth, den 27. März 1923. 57 840 Thil get, t L „des Wrundiapllals be- | ; “Fr l : o Nohr, Berlir- . | fißen, sind berechtigt, bis 31. je 5000 M4 und 15 000 über je 10 000 Æ. ; h rlin-Steglih ns si echtigt, bi Dezember

prengstoffen; Zus. z. Anm. C. 26892. | 35a. 293 610. Ernst Hese, Hannover- | nker Nr. 66 die Firma Richard Brink | Pausinger in Landshut, 2. Kirchenrat | Geschäftsführer bestellt werden, A a ore M tadt: | t 1923. ; : î i / i tgliedern. dis i ; é ; / ; s 2. S In E in Arys und als deren Inhaber der Kauf- | Martin Kreß, Barer in Michelau, | Bekanntmachungen der Gesellschaft a Vorstandsmit lieder ar etm s agd E ANLUE Melineunitts Abteilung 88 E E abailitaae 300 006 Gnhaberaktien über ¡¿°1000 e,

j e 42e. 310790. Reichswehrministerium., ; E; ; i [ Bauernfeind igli den Deuts O 78, 17. C. 26908. C ik A i mann Nichard Brink in Ar n, | 3. Oekonomierat Wolfgang Bauernfe olgen ledigli<h dur< den Deuts i l t da Tae E j Se Fr Chef der Marineleitung, Waffenabteilung, | 9rys, va E März 1993. E in Naabdemenreuth, 4. Oberlehrer Andr. el ganzeiger. Der Gesellschafter Hen Fn die O einzeln. Die | Beerfelden. 922! | Berlin, (9271| dem Vorstände der Gesellschaft zuzu- | 30 000 über je $000 G und 15 090 über je b. Dresden. Verfahren zur Herstellung Berlin. Amtsgericht. Ho> in Laufach, 5. Pfarrer Isidor Kohl | rih Overbe> (Vater) bringt das von iht oi A gei hung G laben R die | Jm Handelsregister Abt. B wurde heute In unser Handelsregister B ist beute | stellende Erklärung die Kündigung der Ge- | 10 000 4. Nr. 716 Metallwarens- ieß und formbarer Ammonnikratspreng- | 22h. 368 760 369 989. Dr. Carl Hen- P ta in Uffing, 6. Domänendirektor Karl | bisher allein geführte Geschäft unter d u öffentli n Bet : ensertlarungen | eingetragen: Firma Kohinor, Diamant- eingetragen worden: Nr. 29 387. „Rüfa““ | lells<aft für das im Jahre 1942 abh- | fabrik H. A. Jürst & Co. Aktiens stofie: Zus. z. Anm. C. 26 892. 24. 8. 17. | soldt, Weßlar. : Aschaffenburg. C0001) eser 10 Mie l E Aktiva; Lind Passiven und ber Bes in der Weise a vollziehen actungen sind | sleiferei, Gesellschaft mit beschränkter | Deutsche Schuhfabrik, Aktiengesel- |laufeude Geschäftsjahr, mit dessen Schluß | gesellschaft. Siv: Berlin. Durch Be- Sc, 17. G, 26 911. Chemische Fabri | Mem. 8948 359.640 361 896 365 991 | In das Handelöbregister wurde die | Max Freiherr hon Pfetten (n Lama | Atiiven um Fassen und. de D E Dastung, Sib Fallen Geséß. Gegenftand | schaft. Siß: Berlin. " Gegenstand des | alsdann die Auflösung der Gesellichaft ein- is R T i ne von Heyden, Act, - Ges, Nadebeul | 367 055. Astrawerke Akt.-Ges. A Firma „Karl Balles“ mit dem Sibe in | 8. Dekonomierat Kar in ur Fortführung der Firma u haft seine Namensunterschrift hinzufügt. | mantscleiferei Stammkapital 2 000 000 Unternehmens: Die Herstellung und der | tritt, auszusprehen. Wird von diesem Fel "Rechte N Siormadattian) ges

D e erstellung | 4Ge. 370 416. Ideal-Vergajer Mi i i. Pfalz, 9. Bürgermeister Johann Er- | {luß der Grundstücke und der Gebäu N $ j 1, S tai V | Vertrieb v Kündigungsrecht kei | V b. Dresden. Verfahren zur Herstellung iltenberg, Hauptstraße 229, eingetragen. | i. P erzeitiger Vorstand: Hans Dohn, Be- | Mark. Geschäftsführer: Heinrich Friedrich ie Ponte alle Damit ‘usammen unterliegt die Dauer Le U, lo ändert. Nr. 1549 Berliner Sagel-

: Zuf. z. Anm. C. 26 892, 27. 8. 17. (54g. 319 593. Hermann Paul, Breslau, äft. Inhaber derselben ist fier | hannes Kern in Engelthal, 11. Dekono- 2 | ; 1 t \ ft | zeitlihen Beschränkung nit : , | Assecuranz - Gesellschaft von 1832.

fe, p C. 26 925. Chemische Se riedrih-Karl-Sir. 5. Kurt Bales in Miltenberg, dec mtnlis mierat Ulrih Mayr in Horgau-Schwaben. | der Gesellshaft geführt al Der Rei S Rae fil rab hint d A vertrag ist n n en 00 abgeschlossen. | here<tigt, sich an gleichartigen P ALO steht der Borken a E Siß: Berlin. Nach dem Beschlusse der

von Heyden, Act. - Ges, Nadebeul | 43. 311 192. Otto Heinike, Maschinen- | Aschaffenburg, den 29. März 1923. Gesamtprokuristen mit der Beschränkung | wert des eingebrahten Geschäfts ist u sind'am Sibe der. Gesellschaft ab E A F árz 1923, lichen Ünternehmungen zu beteilinen. | [o wird die Gesellshaft dur zwei Vor- | Generalversammlung vom 27. Februar

b. Dresden. ean zur Pertteluns Ur Gal ie B S e inant Amtsgeriht Registergericht. guf die Mweigniedertaisüng, M a lien 10 0004 O A Sie werden durch eine tinmalias offent- eil: MOISNeriONE, L O M. Aktien- M oder durh ein Vorstands- C a s iee das M E ars

ieß- L i (D. 37 ; 0 ibsel, Dra Ah I Hic ten iz ner, Ludwig, ¿Ftlialdtrelior, etrage ge M Ung ; i : S E E gese : aftsvertraa if itglied 1 i it ei s a DEN, . M Ee

es G oes A é G a fa esells aiees Bus, Overbs fiche Bekanntmachung, welche wenigstens | nz ensHeim. [923] | «m 10. Mee 1008 ertrag Ml Brtilen a T E J. C. Lutter (Weingroß;shandlung) in :

toffe; Zuf. 3. Anm. C. 26 892. 1. 9. 17. [und Seilfabriken A.-G.,, Hindenburg, Stirnweis und Heinri<h Buchta, beide |des G i i j / ate Zus z. Anm l Aschaffenbu {910] l ‘als Tage vor dem Versammlungstage, den Veröffentlichung der Vorstand aus mehreren Personen, so | do< berechtigt, einzelnen * Vorstandsmit- Aktiengesellscha#. Siß: Verlin.

M. 76 527. Nil, | O. i F ; Abteilungsdirektoren, sämtlih in Bam- | (Vater), 3 lage d 80 M. 76527. Oskar Nie Sch „Alfred Knorr, Elektrote<nische Werk L ph reten mit einen Vorsbandée Lk afen Frau Adele Overbet, af Tag der As und den der aus dem Handelsregister. roird die Gesellschaft dur< jwei or» feltidaf die Befugnis zu erteilen, die Ge- | Durh Beschluß der 3 ift der $ 12 der : er r

Mülheim, Ruhr, MRathausmarkt, u. | 77h. 0 880. : [fta ; - j 1 1 ved ! l ; Reinhold Markwih, Duisburg, Lothar- he as Bigriaräfe, R O tung“ in Aschaftenburg: Die B etn: mitglied oder einem Prokuristen. von Eynern, 1000 000 K als Teileiny Name mlgerec A Auf- Obst & Ulmer“ in Bensheim: | standsmitglieder gemeinschaftli< oder | [ellschaft allein zu vertreten. Zu Vor- | vom 27. uar 1923 ist de L Uran r Tae rbre t g diee von | 77h. 360913. Dornier - Metallbauten | befugnis der Geschäftsführer Alfred E A U i 0 A, p Gesellschafters Heinz shiórats unter Angabe - des Qweds be A Pala on ist uts grd E in Gemein- E 1. Nechts- Ns n A E ties ) acenzement. Ae Ub G. m. b. H. ¡iedrì ¿20 i ä a MHaver TICNELE, : : REE, : j i ; H; us]ceiden „car Ulmer aufgeloil. mit einem Prokurist vertreten. | anwa r. Ern ede, Berlin, 2. Kauf- . =— J, U JID, e : 06, R G. 56063. Philipp Gelius, | 80a. bh R S Bav A E e U d G Aaft8Fük ree fir he Bamberg (Handel mit Maschinen, Mo- | schafterin Fräulein Gertrud Oberb jen Borstard alliäbrlid L Das Handelsgeschäft ist auf den e u Vorstandsmitgliedern sind bestellt: mann Adolf Damerow, Berlin-Steglib. gesellschaft. Siß: Berlin. 4 Gemäß München, Älbanistr. 2. Ee dur | Luzern, Schweiz; Vertr.: Dipl.-Jng. | stellt: Karl Hopf, Kaufmann in Bam- | tren, Kraftfahrzeugen und IJndustrie- Da es F als Ea E Monaten des Ges<fts\ahrs D) C E Gesellschafter Sohann Mes bst ares ea „Naumann und Schubfahrikant August | Als nicht eingetragen wird noh< ver- h E e S Nei 1058 erstellung von Bau- und Jsolierkörpern. | L Werner u. Dipl.-Fng. E. Wurm, Pat.- | ber Heinri< Otter, Kaufmann in bedarf U E es, Sih Marolds- (Hafer Ly 00d p ¿18 Etnlege : pdentliche a E erlan ode hen b Obst er es unter der Firma „Fried- | Nöher, Berlin, 2, Kaufmenn Boris | öffentlicht: Die Ge Aowsiele befindet sich it 28 Geundwiiat um 3000000

N Anwälte Berlin S 1 N ad 3, : : | als- Einzelkaufmann fortführt. | S{Wlän, Berlin. Als nit eingetragen | in Berlin W. 8, Mauerstraße 35. Das \affenburg weisa<, A. G. Ebern. Jnhaber Ernst | Gesellschafterin Frau Ungeliése Schmi Velell baft arforberdits Mt ober Ablondes. ensheim, den 20. M

fo und formbarer Ammonnitratspreng- | b. H., Opladen. Gegenstand des Unternehmens: Bank- | hard in Maibah, 10. Vberlehrer Jo- Griese vom 1, 7 22 ab als für a d zirksamtmann in Berne>, Wilhelm | Kiefer in Falken-Gesäß; der Gesellshafts- dängenden Geschäfte. Die Gesell

: i A fen Ï î 8 E ; » ( S B R 6 000000 M erhöht worden. Pro- 806, 12. B. 103 091. Marcel Bacchiolelli, | SUe. 358 298 361 727 361 728 361 729. | Aschaffenbura, den 29. März 1923. é E i E (6: j ärz 1923, wird noch veröffentliht: Die Geschäfts | Grundkapital zerfällt in 2006 Jnhaber- | auf, 6 0 S B Set en, n Anb Mesnd- Bals, |Mariig) & Vüneke, Mascinentenmti: | “Yaiegerlhe elende | Gener Sohm Ven a | Gh eet, Bene atr de mlammen mdessen deo mana Ofdet Pntogect (selle lese 16 Berg, Große Ft: ¿ften ler le 1000 d, He uy Nene enh Be fern Ber. “e aris; Verir.: Dr. R. Geißler, Pat.- | Ges., Berlin. : : : ; ' i eil der emittierten Aktien besißen, unter S T t 1 | : dev f PELLRIE en. er S aft mit ei ors nw., Berlin SW. 11. Verfahren zur Augustusburg, Erzgeb. [9111| Suttermittel). | Firmen: Lea O a a dab Ungabe des Zwecks und der Gründe rift | Bentheim, Ca e At a E je 100 000 4, | besteht je nah der Bestimmung des Auf- s e hen N Le Herisellung bon porzslangbyliGen Massen ©) Aenderungen in der Person | Wf Biatt 345 des biefigen Handels- | 1 neerlaniiert Oberfranken, Aktien: | Geselfbast wustcht, egenen aufgeht 19, darauf antragen =: Die Bekannk, | teiFung A Ne. 180 beute Vie Firma | zu je 1000 2, sümtlis wf der, Dutcier Mitgliedern Bie Beslcltune des "Beer furisien, Durcd Besiy der General aus Basalt o. dgl. 10. 1, 2, : es Vertreters registers ift heute das Erlöschen der Tr L 3 berg: Grundkapital | wird. In gleicher Weise wird ti machungen der Gejellschaft erfolgen dur | P; Werther in B i ls | lautend, die zu p N N 7 | versammlung vom 12, Mai 1923 ift der 80b, 12. V. 17794. Dr. Wilhelm s Firma Geora Hunger in Hobenfichte ein- gesellschaf" in Bamberg: À E wird. n gleiche h j den Deutschen eihéanzeiger und die ihard Werther in Bentheim und als | lautend, die zum Nennbetrage ausgegeben | stands sowie etwaiger Stellvertreter erfolgt ital) des Gesellschafts- s) j i : von derung von 2 000 000 M, welde d i ; Le | deren Inhaber der Kaufmann Nichard | werden. Der Vorstand der G erstmalig durh den Aufsichtsrat, wäh &$ 3 (Grundkapital) des Gesellschaft Vershofen, Bamberg, Karolinenpl. 2. | 14a. 372339. Jeßiger Vertreter: getragen worden. um 70 000 000 4 durch S 00 f gor ter Erich Tieh an die l Bayer. Staatszeitung. Die Aktien i best vorstand der Gesellschaft | erstmalig dur< den Aufsichtsrat, während vertrags geändert. Als nicht eingetragen Verfahren zur Herstellung keramisher Er- | M. Minbß, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. Amtsgericht Augustusburg 30 000 auf den Namen uny “i G sellshafter Erich Tie A O [auten auf den Pnhaber, die Höhe der Werther daselbst eingetragen. steht nah Bestimmung des Aufsichtsrats | später diese Funktion, ebenso wie die Ab- Hi G g veröffentlicht: Auf die Grund- euqifse; Zus. z. Anm. V. 16 021. 27.9.22, f) £5 den 27. März 1923. den Inhaber lautenden N M O hat, gegen e t G Einzelaktie beträgt 1000 4. Die Aktien Amtsgericht Bentheim, 20. 3, 1923. aus einem oder mehreren vom Aufsichtsrat | berufung der Vorstandsmitglieder und fapitalserhöhung werden ausgegeben unter S9, 20. F. 51963. Robert Frank, ) Löschungen. i 1000 #4 erhöht und Sabung geändert. | deren Deckung aufgere<hnet. werden an die Gründer zum Kurse von S zu bestellenden Mitgliedern. Die Be- | 2twaige" Stellvertreter dem Aufsichtsrats- | T1 Sebi srechts der Eschweiler, L Erich Langguth, Aachen, | Jnfolge Nichtzahlung der Gebühren. | » urich [9197 | Die Generalversammlung ist Me Amtsgericht Barmen. 300 % ausgegeben. Der bisherige E oi Berlin. : O0) rufun der Generalversammlun erfolgt | becs:/cnden, welcher sih insoweit des Ein- A Qu MT arETiEn e va Maria-Theresia-Allee 12. Verfahren zur | 4g: 244 693 2494%. Sa: 221 702. In ea Handelörötiller À M 18 Tage vor dem Tage wee cia ung La E N rg nehmer des Wasserkraftwerks bringt als In das Handelsregister Abteilung A ist ui t einmaliger Bekanntm ung im | verstandnisses seines Stellvertreters zu 1. April 1922 ab zum Nennbetrage 3000 rstellung von Bausteinen aus Braun- | 8m: 229457. 12e: 236434. 12f: 23 mer Sn E S E n am | einzuberufen. Meneralvertaun un N Bar teheide. “egister D N J Einlage sein bisher als Bezirksunter- a) am 14. März 1923 a M euliVen Reichsanzeiger. Die Be annt» | ver ichern hat, gustedt, Alle von der Ge- SFnhaberoktien über je 1000 M. as ges Blenalbe 26 20 tf 255 860. 120: 239 311 240 316 247 453 | A à 1 T: ingetragen | fes<luß vom 20. Dezember S anda In das Han S B getra nehmen geführtes Wasserkraftwerk im Ge- Folgende irmen find erloshen: Nr. a neen der Gesellshaft erfol en im sellshaft ausgehenden Bekanntmachungen «mte Grundkapital zerfällt jeßt in 6000 8c, 27, B. 94 673. Alexander Aitchison | 248 164 250 742 259 365 261 642. 13b: wf; sisGe HandelsgesellsGaft (&rhöhung ist durchgeführt, Aus8gabeturs | 10. 3. 23 unter T Gesolrschet Ri samtwerte von 46 000 4 ein. Für 24 604. ebrüder Schein, N Un. P Gen el Paanzeiger. Die Gründer, | erfolgen dur<h den Deutschen Nei S. R becefilen über J P S ags Brown, Luzern b. Glasgow, Schottl.; | 299 412 15d: 256967. 15e: 253 432. «N i Das lge E N 160%. Mi “R O A D, mis ‘Betalebelte l iese Sacheinlage erhält der Bezirk N A Zastrow, Verl n. E a e Qn übernommen haben, freier. M dem Ermessen des Auf- r. 99 023. Mikfits Söhne Eisen- Vertr.: E. Lamberts, Pat.-Anw., Berlin | 15g: 256 302. 20c: 228 282 253 363. aroß und 7 Wet Ges, s, ft mit be- 2. „William : “Co Sllberitann Ivan E Ri fan d des Unterneh Berne> von der Aktiengesellshaft Aktien N a t 181 R ü a etragen ebiet h f <tsamvalt raf udwig Carl Strachwiy, | sichtsrats ü o en die Vokannt- konftruktionen und Maschinenban SW. 61. Faltshahtel für Hangende, mit | 20h: 265 693. 21a: 256149, 2c: | \prinkier Haftung, Südvictorbur. Ge | L: Prokurist: Ern : - | Holstein. eger eFhaaren Br um Nennwerte von 15 100 000 4 zum | alt De Me che P gd 10h Gle M 2. Graf Con- E Leo ellschaft au< noch in | F1xtiengesellshaft. Siß: Berlin. Tragring versehene Gasglühlichtkörper. | 251 013 256 290. 21d: 259 419. 21g: AäRterüh sind: K f 1e a Ha b Kaufmann in Bamberg. (ifenaizherei ijt die Zurichterei s Mert Kurse von 300 %. Die restigen Aktien | Verwaltung Dr. Ravens ohn, El L 198, aufmann in Char- | anderen Vlättern als dem Deutschen Durch Beschluß der Generalversammlung 92. 6. 20. Großbritannien 28. 5. 19. 233 740 248 399 22c: 226243. 27b: |: M E ind: N Uno S er Har 3. „Anton Lanahammer, Uengie, erei | und Perle en un r im Nenmbette von 14900000 2 werde Berlin. Offene delsgesellshaft seit | lottenburg, 3. Otto Georg Schre>, Kauf- Reichsanzeiger zum Abdru>k zu bringen, vom 7. März 1923 ist der & 5 der Sabung SÍe, 22. R. 59 553. Rheinische Metall- | 255 949 256 975 258 350. 27e: 234 751 | 1p oordorf und Landwirt Eilt Wie: | & Maschinenfabrik, et M e E ad dee Nut gleichfalls zum Kurse von 300 % | dem 13. März 1928. Gesellschafter sind: | Bann in Magdeburg, £ Erich Röher, | ohne daß deren Wirksamkeit jedo von | (Zusammensebung des Aufsichtsrats) ge- waaren- und Maschinenfabrik, Düsseldorf- | 965 203 269 945. 30d: 268 140. 30h: Fi n u Le, Ne :hâ Ge hammer“ in Bamberg: g ada erese Ges E sin M der Au in bar AaBaËit Die Gründer, näm- | Louis Ravens, Geheimer Kommerzienrat, A ann in rlin, 5. Bruno Brießt, de : Deren lienng in diesen Blättern A Ne 3e 502. „Lein-Vaum“ Derendors e A betor Pal: Vel hi: [229 198 229108 235 009, Se: 252214 | scat bese unt doe O | Bert, B et Btenaelel baft in | mann Walter Behrends, beide in LY (h dtr Det Berg Fron fewer, | Berlin: dir. 64182, Kart D: Nichte; | beh 6 Dr, Gregor Perepletrit, | der Geselljhast nerven mittels bee; Aktiengesellschaft für "Leinen, und ausen, Goetheitr. 2. Wnllade- und Um | 262 289. 341: 2, 36e: Aut ; L Q E! Ae C ats | otterwerksbesißer, Wilhelm Schramm, S ¿ E I Ne f l i ; In; t i n G: erlin. La D bing für Förderwagen. G1 9. E AL E i 25 E 2E an f Ami3gericht Aurich. Leipzia, Zweigniederlassung mera heide. Jeder der E See De E eet alie, NabaSA Georg | Berlin. Mer: Karl Hugo Nichter, rulsisGer walt in Berlin. Den | licher D E berufen. Die S Ten bereits A eactik cin S4c, 1. V. 15240. Josef v. Vaß, | 42g: 243 814. 42m: 259 669 260 250 A A ro1 (in Bamberg: Stellvertretendes Bor- | allein zur Vertretung der Gese eldenreich, - Baerwelslee Mudolf | Tiusmänn, Derlin, Ne. C0158, Joe e iner Far bidem:- L Frhr, Horit | Erlinder, welchs. ale Aftien übernommen | schlug der Generalversammlung vom Budapest: Vertr.: Alfred Kath, Berlin, | 566 838 43b: 264 317 44a: 24 965. | Backnang. E [913] standsmitalied Chemiker Alfred Brâäuti- | rechtigt. ¡tal beträgt 600 \renzel, Fabrikant, Wilhelm Münch, | Schweriner, Hauptniederlassung Nb id nann in Berlin, 2. Dr. | haben, sind: 1. Kaufmann Karl Eble, 18. Oktober 1922 ist das Grun Fapital Neuchlinstr. 11, Verfahren zum Auf- | 45a: 264 968 269 000. 45g: 260 631. f Ht A E S O r Ge- | gam in Leipzia. März 1923 8 Sia A 8. Jant donditoreibesiker und ürgermeister, S E, S Ti vai s @ aufmanns Charlotten- Marl, Hausmann ssessor a. D. Hans um 8000000 M auf 14 000 000 Á er- tragen von Asphalt- oder Teerbelägen auf | 45e: 265 090. 46a: 253 138 258 720. | armen, wurde Heute vei r | Bamberg, den 27. S aci Der Wesen) Gartévertrag festgestellt ämmtlich lh Berne>, Becnhatd Fischer, | Ser Spur. unter der Vim n R R oidel, aus | Peer, Lerlin, & Kaufmann De, Walter | | ht worden. Durch Beschluß der Go» die Wandungen von Erdausschactungen A4Gc: 249 470 257 088. 47b: 232 845. Firma Louis Lans in Ba>nang einge- Amtsgeriht Registergericht. 1923/21. Februar eige Gefellid iplomingenieur in Gustavsburg, und sidor Schweriner, Schneidemühl, Ctscbeit Recht LEoeN 4. Dr. Alfred offmann, BVerlin-Stegliß, 4. Kaufmann neralversammlung vom 18. Oktober 1922 zur Aufnahme von Bauwerken. 20. 1.20. | 475: 249 296 257 155 275 636. 47e: traaen, daß die Prokura der Klara Jernß [916] Die Bekanntma ana aan oiget Karl Fischer, Diplomingenieur in weigniederlassung Berlin. Offene Di e fj Cat, uns Notar, Berlin. | Alfred M Berlin-Temvelhof, iff der & 4 (Grundkapital) des Gesell- 85b, 1. G. 55 441. Dr. Richard Heinrich | 935 406 262571 49b: 244 241. 50f: | !n Badnana erloscben ift. Barmen. : d erfolgen im Deuts n Ves 1025 München, haben ämtlide Aktien über- ndel8gesellschaft feit dem 1. Oftober i as mi / er Us der Gesellschaft | 5. Direktor Frißp Cerutti, Chemniß. Den f HafiSvertirages geändert. Als nit Citi Graupner, Dresden, O ir. 23. | 953 663 955 331 51D: 250117 253 120 | Den 8. März 1923. In unser Handelsregister wurde am | Bargteheide, den 10. Viärz 10 nommen. te Aufsichtsrat besteht | 1906. Gesellschafter sind: Louis Schwe- ber Def en f val A insbesondere | ersten - Aufsichtsrat bilden: 1. Fabrikant tragen wid noch veröffentlicht: Auf die Verfahren zur Herstellung wasserent- | 954 890 265 879 272 211. 53d: 237 810. Amtsgericht Ba>nang. 19. März 1923 eingetragen: b Das Amtsgericht. aus: Diplomingenieur Bernhard Fischer | kiner, Kaufmann, Schneidemühl, Frieda | Aufs geri des Vorstands und | Abraham SIpO, Sieielh, 2. ganier | Grundkapitalserhöhung werden ausgegeben härtender Mittel. 14. 12. 21. 540: 223 005. 55f: 235853. 57b: —— B 577 die Firma Linxen u. Nuß mh 8 in Gustavsburg, Fabrikant udolf weriner, geb, VBolder, Kauffrau, ‘pedhia ih F Gn ues bon der Handels- Poleph Comes, Berlin, 3. Bankdirektor ait GecAnbeteblinne vom i g. Ga 85b, 2. M. 67 847. Ernst Meckel, Frank- | 991 7297 63c: 257 440 269 320. 63e: | Bamberg. / [914] Gesellschaft mit beschränkter Ns Barth. A2 a dh g renzel, Bä>kermeister Johann Georg neidemühl, Emil Zerie, N Lin Ge Ee ba en Revisoren, können bei | Kommerzienrat Ernst Peterien, nie, 1923 c: a) 1000 Namen#vorzugéaktien sgrt «M. Pg ias gs S 253 399, G5a: 223 090 226 569. 71e: Maa Handelsregifter wurde heute ein- n Le e B La pat „E L P Ramelow-B A E estber uo Ses L E T 8 M an T b lay erie! bee E tin 0 S LIR E t| ait A über je 5000 4 (610 zum Kurse orrihtung zur Trennung der r De» 73 241 057 agen: nehmens: A L ) d meister Wilhelm Münch, otterw e i : ! Kur aide Qa Wasser mittels Dampf aus- 218 B07 S 52 158 Da oes 72h: | 1. „Bayerische Warenvermit?una land- Textilanen, Wen einschläg Si N eingetragen aTNs E ae besizer Franz Neuper, Sthreinermeister Melis Der Kaufmänn Josef Elias, MiSen werden. N N Ee Us des Ea und des 186 A F A'vA u n U ce efällten Bestandteile von dem gereinigten | 959 949 75c: 264 510. 75d: 229 263, | wirtschaftliher Genossenschaften, Akbien- | und verwandten Artikeln. Skammkap ¿i Gustav Ramelow in i A li 1921 8 Pankraz Schirner, Bezirksshulrat Fried- | Charlottenburg, ist indie Gesellschaft als gesellschaft fh: "n li tien- | Aufsichtörats, können bei dem Gericht ein- Lit B über je 5000 4 (329 zum Kurse asser. 27. 12. 19. 76c: 238213 240 780 266 174. 80a: | aœefells<haft, Zweianiederlassung Bamberg”, | 300 000 4. Geschäftsführer : Jo ae ist mit Wirkung vom A u Sie Ged rih Schramm in Berne>, Diplom- | persönlih haftender Gesellschafter ein- a. ; : Verlin. Gegen- | gesehen werden. Nr. 29 390. Firma | Li i e Ln I S Ae vas 86g, 1. S0. 64 753, Schonungsriet | 991 989 969 877 299 852. 80b: 248 912. | Zweigniederlassunn in Bamberg der | Linxen, Kaufmann in Barmen; Y Wil ommanditist ausgeschie off e Hand ingenieur Professor Georg Rüth in getteren, Bei Nr. 12 124 Kleinstein Vertrieb e E mens: Fabrikation und |der Hauptniederlassung: Hamburger pon R S fab Las G. m. b. H., Crefeld. Webblatt mit nad | 5c: 252 907 277 524. 86a: 256 027. | Firma Bayerishe Warenhermittlung | Nußbaum, Kaufmann in Barmen; Wil- | schaft ist jeßt wieder etne offen Biebrich a. Rh. und Landwirt Hans Zapf Landauer, Berlin: Offene dels- 1 n Vrennern und Metall- | Handels- a, Kommanditgesell: v. H.). Die n : 1 i; Gr s helm Klusmeyer, Kaufmann in München- | gesellschafi in Micheldorf. Von den mit der An- | gesellschaft seit dem 1. Januar 1923. Der | waren überhaupt. Grundkapital: 5 000 000 | schaft auf Aktien. Siz: Hamburg. | alten Aktien Lit. A und B gleichgestellt.

in 5 Nietstäben. ° : d i tlicdhe G ten, 4 : y i y ° i hinten abgefröpften Rietstäben. 25. 4. 22. | 86h: 257 635. 89c: 261 999 274 462, Cirtlcae s eiu eno ene, Gladbach. Der Gesellschaftsvertrag ist am |“ Barth, den 23. März 1928. meldung eingereihten Schriftstü>en, ins- | Kaufmann Dr. med. Alfred Koltai, Pots- Mark. Aktiengesellscha Der Gesell- Firma der Zweigniederlassung: Ham: Das getev!ide ra A pie Xtionare ift mi (

S7a, 22 M. 73 685. Hans Morstein, 2 ( ann L 1 l h ' Stuttga . Werkzeug zum f Gesellschaftsvertrag iff am 17. Januar | 16. 11. 22/15. 2. 23 festgestellt. Die Dauer Amtsgericht, besondere von dem Prüfungsberichte des | dam, ist in das Geschäft als persönli | scaftertrag_ist am 11. Dezember 1922 | burger Handels-Bank, Kommandit: i Sett - : Sa rh, olen E e Lg ait s) Aeg dg E 1993 abaes{lossen. Geaenstand des Unter- | der Gesellschaft wird auf fünf Qahre He d Vorstands, des Aufsi E Ub von dem | haftender Gesellf aftèr eingetreten, Bei festgestellt. Besteht der Vorstand aus | gesellschaft auf Aktien, Zweignieder- lossen, daß die Aktien M A ein Kugel- und Nollenlagern. 9. 5. 21. 76 s E E O nebmens ist: 1. Der Betrieb von Grof, | zum 31. Dezember 1927 festgeseßt. é Bassum. ‘fter Wt durch die Handelskammer für Oberfranken Nr. 17080 E. «& G. Lüder, Berlin: Et a E tionen, L wird die Gesell- | lassung Berlin. Sig: Derlin. Gegen- | Recht auf Zuteilung von neuen d: B eaes SSa, 12. A. 36 178. Allis-Chalmers 48 e « ocié 0dz (1662) bandeloes<häften und Unternehmungen | verlängert i< um jeweils Eur ire In das hiesige Handelsre e Fi unterm 27. 1. 1923 erstellten Prüfungs- Die Gesellschaft is aufgelöst. Jnhaber | |< _en eder dur ¿wei Vorstands- stand des Unternehmens: Der Betrieb von | gleihen Nennwert, die Aktien Lit. A

Manufacturing Company, Milwaukee, Un, Reichspatentamt. aller Art, - 2. die Beschaffung und der | wenn sie niht von einem sellschafter | Nr. 134 ist am 28. 12. m inenvet bericht, fann beim Gericht und vom jeßt: Bruno Grau, Kaufmann, Berlin. | mitglieder oder dur< ein Vorstands- Bank- und Handelsgeschäften. Grund- | dreifachen Betrag des Nenmveris bh L n. N. St. A.; Vertr.: Dr.-Ing. N. Geißler, Absatz landwirtscaftliber Gebrauchs- | sechs Monate vor Schluß der jeweils | Meyer's vereinigter 2a "Gesell Prü ungsberiht der Revisoren auch bei der Der Uebergang der in dem Betriebe des | mitglied gemeinschaftli< mit einem Pro- Fapital: 150 000 000 4. Kommanditgesell- | Das gesamte Grundkapital zerfällt jeßt in Pat.-Anwalt, Berlin SW. 11. Rü>- gegenstände und Einrichtunaen, insbeson- | laufenden Vertragsperiode dur< ein- Errtevgen eingetragen: ft bers 10 U elskfammer für Oberfranken in den | Geschäfts begründeten Forderungen und | kuristen vertreten. . Zum Vorstand ist be- | haft auf Aktien. Der Gesellschaftsvertrag | 800 Fnhaderstammattien Lit. B über je ewinnungsapparat für Wasserturbinen. |- E E l-dere Kunstdünger, Futtermittel, Kohlen | geschriebenen Brief gekündigt worden T ist aufgelöst. Die Firma i 18 O éshäftsftunden Einsicht * * gênommen | Verbindlichkeiten ist bei dem Crwerb des | stellt Hugo Böttcher, Direktor, Berlin- | is am: 30, Januar 1921 fest- | 5000 6 und 2400 Namen®vorzugsaktien . 9. 21. V. St. Amerika 29. 10, 13. und Maschinen, elektrishe Anlagen, | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so | auf die Firma gleichen Namens «== werden. Geschäfts durh Bruno Grau aus- indes Als nicht eingetragen wird * gestellt und am 23. September 1921, | Lit. A, von denen 500 über je 1000 «M