1923 / 80 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

b

[2342] S amlandbaßhn-A a Ede. i Bilanz at Aktiengefellscha f. n : er B i : —— nber 1922. Verbindlichkeiten. üttenwerk A s L SilenbabnaEtas h 7 183 686 19 1. Aktienk S E e E ¿t dttieuge ela Lan raus A etiengesellschaft, Zerbft. . Von der Bahneinheit T O ienfapital . 9 006 000 L : rm. F. F. Ginsberg . Dezember 1922. j auêgeschiossene T1enn 2. 43 % Obli- M 2 000 000/— 4 Die Aktionäre unierer Gesellichaft f i k E iee E Passiva. p - i ; t H ; E C laden | Gr 5 E 3 oge E / 14 934 getienee 2 800 000,— E zur 9. ordentlichen Ge- ide u. Ge- Aktienkapitalkonto H [4 - Grund-und Boden « . 145 000) isher 30 rsammiung auf Montag, den | Maschi Í e 2 417 678 MReservefondsk T 6 090 000/— 4. Kautionen . . .. -. - 720! ausgeloste 447 000, } 2353 000/— } i _April 1923, Mittags. 12 Uhr aschinelle Anlag ' Obligation E t: 1 019 000 E Een 3. Obligationeneinlösungen] 45 000 R E s wre - e: | posten mden | 498 365 Dbligationzanieibetinen- | V i s (Erneuerungs- 4 4. Kautionei F , Berlin C. 2, Burgîtr in 9 S 365 Es N S entr E d. Dievositionbronds ‘1 ooadAleel L Bariage agesordnung ahe 06 eis] E 2] 00s Autgeloste Obligationen 19 845 ¿um Deut g e terte Veil aúe tät . Bilanzreservefonds . . : hâftsveri Senehmigung des Ge- | Posische> A ) 3692 eins<l. Auf n e ú rejerve- 7 ( nds . .| 4491/44 schäftsverihts und der, Bila: j dfonto. . .| 1537670! U s e 6e 60 180|— T an fonds . 1975313 | 57 328|82]] 2- Ss. i 2 n 18 S und Gerluftrenumg für das Ren : I 123 S erelsiellunaokonto : E A L. 80, | ZEIger und Tell Î 6. Laufende Forderun 9. Hypotheken ] 11 | 2 Hefblußfa}u E Borrâte : 42 500|—} Dividendenkonto (ni j 464/33 S E R 7 Talonsteuer gea 41 8281210 10. Laufende Verbindli 348 524/08 j * Ÿ eshlußfassung über die Verwendun E 34 371 937 gehobene Divi nicht ab- 3. Untersuchungssachen. : B Ï Ci Ca O E erbindlih- des Reingewinns.“ g 9 e Dividenden) 42 930 Q Mlufaeló ungsfachen, [m efi METSE dec T o I erlin e an 5 Ee Eisenbahn- 11 ene ti SaA 9 429 819/60 | 3- Entlastung des Vorstands und d as rider ai Sa 307 868 953 59 3. Digedate, Verlust» u. Fundjacen, Zustell E A ; Sreitag, den 6. April E aer Seit, daft: -GbBie! 455) E ao E n 58 03204 | 4 Aufsihtsrats. E A E N e:2-0 O .242 500|— L eters 2 CEUEN Ee d, derge, f C Ts : ito 33 200 tes L de 1 70203 | # Wablen zum Aufsichtsrat a B P A Soda T Ti ertpapieren Sp e : m. 5. Abänder : L, . A Vórtraá “. 156 747,54 mmanditgefellschaften auf 2 @ j C E a Soll. Gewi 7 506 177.92 —|* Sahmgan liber die Vergütimgen un Jn 1992 “17 447 82402 | 17 604 571 ind Deutsche Kolontalgelellichaslen en Matten î e 6. Erwerbs. und Wirtscaftögenossensca? 1923 oll. Gewinn- und Verluftko 7 506 177/92 die. Mitglied ie Vergütungen an. 365 962 445 1/8 getellihaften. [U 7. Niederla} irtshaftögenossens<haft E gts See - S E nto ver 30. September 1922. Sabven 6 De S T des Aufsichtsrats. Soll. Gewinn- und Verl A et ea 365 962 44503 Anzeigenpreis für D e 8. Unfall- A de 2c. von Iechtsanwälten S 1 gs e ix U cle rE Aua ben. Del lußtafsung über teilweise Selbst: | 9 r ustkonto am S1. Dezember 1922 Oh ir Deir Naum einer 5 gesvali i F 9. Ban n „Invaliditäts 2. Rersicbe gulhuß auf Fuichhausene1 | 1. Geri: #4 1A Oi erficherung : 5 ; V E am Sl Degen e Befristete Anzei ee gespalteuca Einheitszeile 1 10 Beer h A T Pas m, Bm | 2/8 Diejenigen“ Uftionäze, male an der| Jutenfam n. [3 908 2404 eieiniads Err E —— gen müsen d r e i Tage vor dem Einri 1400 # | 11 Privatanzeigen 8 Oblaten 2. Betriebrehnung: 3/05 | haben ihre Aktien i i Les 23 Steuerrücstellungskonto . 116 13 549/44} Nobgewinnübertrag vom 47/54 Es Alle zur Ver r : Sinrückungstermi î E == S T 07:40.— M A G Le agi ipátes Geinäßheit des $ 23 | Abschreibungen gsfonto . [16 000 000|—| Fabrifations LOS D E Beziv, im Zent ias röffeutlichung im Reichs- m min bei der Geschäfts ¿ Gie ==- H S , 274 462/69 nahmen 17.986 837,40 tag, den 27 April. 1922 m ias e eaceio ita E 137 740|— 0 « « . (98 280 286|LL Tünftig v L E RGNE Velten V nud Staatsauzeiger ! [2227] : stelle eingegangen sein. “g . Anleibetilgung . » }- 1850242 Betriebs- 12 Uh Lo B BERE, ags| V y : Y Y ig dru>reif ei en Druefaufträge G i H. Talonsteuec 8 nx: 8 Gei zr, entweder bei der Kasse der ortrag . 156 747,54 i Manuyskri reif eingereiht fträge müssen Carl Petereit Aëti [2614 E 0e: 3 685 | auêégaben17 299 045,57 Gesellschaft oder in Berlin bei In 1922 17 447 824 02 17 604 57 9 ipten felbst au ersichtlich fei werden; es mus Ks Aktien-Gesellschaft | s) ewinn - 7 5 7 |- 2 702/03 Betriebsgewinn. - - Mitteldeutschen Credi ei der 571/56 : rué> oder Fettdruä ztlih sein, wel b aus den. | ge, S Honigöverg- P f | Einladung ‘der Aktionä (2646 i e E [m etriebgeroinn . . «' 637 791183 | Dentschea B reditbank, bei der SEIS 4 Fettdru> Hervo , welche Worte durä Herr Direktor Mi t hütte, A.- der Aktionäre der Nhein- | Q 3] Veïannt S Sa! * Joan schea Bank, bei ; 68 437 033/65 - fas und Geschäfts} : rgehobeun wer : tr Sperrx- | am 23. Nove ichard Loewenberg ist | burg, A-G. für Metallindustrie tein- imachuug, ili ! 713 274881 ey A, E. T LE der Bankfirma Das statutenmäßig aus|chei 90 S 58 437 033/65 D schäftsstelle lehuen jede V erden folleu. Scehriftlei r A November 1921 durdh w rg ist] burg, zu der am bi Cr eiiitie zu Duis- Vergedorfer Gifenwerk i adbeng ee ?. März 1923. 274/88 | ärma von Golds e d B GS Carl L Dessau, wurde indie n aicntot m at Herr Fabrikdirektor e Auftraggeber beruhendez 1 U für die auf Vers v o, törat unferer Gesellschaft cite | fi unserem Verwaltun SALE 12 Uhr, | gesellschast zu Sand B Mis r Auffichtsrat. |& Co. in Frankf - Rothschild | Zerbst, den 29. März 19: es Manufkri | u Uúrichtigkeit lden | LelMeden. „u der Seneral d -| burg-Rühtort, Am Kaiseckofen 29 Duis-| Z ; t-Derged Kauffm g Der Vorstand. Mi 3 ranffurt a. M, bet der ; . März 1923. uf rivts ab f J tgretten oder Unvollftä Ö vom 30, Novemb » 1925 a verfainmlung And , AM Kaiserhafen 996 U der am Diens z orf. An Stelle des Herra G Lucht itteldeutschen Creditbank, bei Franz Braun, A iy Stn i ändigkeiten | Dipl.-Jageni er 1922 sind die Herren : enden ordentlichen Gener statt-} 1923, Vormi Bag, Het A, A Ea G a eheimen Kommerzi E M Deutschen vet anf, bei der Der n, Aktiengesellschaft. B R i ; Le SUYEUtEUL Hugo Müller, S en : | Tung. y enecralversamm- f de d ormittags 10 Uhr, in S Komme ens: Heumann, Köniasberg, in-dèit E a veès Berlin, is Herr | a. bi bei ais Filiale Frankfurt r Dee B Der E it : E p e V E L R E I ha ung Banbtdicektor Pa Seen Stettin, Ta M O Ce Dr, C. und W. Reli Büro ; nigêberg, den 29. März 1923 rat gewählt worden. att für Be L Mente T9001 ias G. Richter, Kommenzienrak . [2338] 5) Lom n Gi L i berg Pr.» »rôder, Köuigs-} 1. Vorlage De G Sa A: ordentl Holstensir. 10 1 u j s E .! zvau un ütten-|(* ——— s Ï 939 S Go E E E in den Aufsi{t3rat gewä K Selchäf{tsberihts des Vor ichen G stattfindenden g au: Einreichung imes, doppel Notar unter Westsälische i e schaften a manditgesella [n “Der Aufsichtörat bestelt daber ¡egt aus flands und des Auffichiècats, der Bilanz, | \fast bierdur i o versammlang R B s Petene iet” vepudor me |_ A L Mena om S1. Degen Weberei, Ahaus lasten auf Artien, Aktien,” Pet Et une 0e ita Gay: erf Infer job aue f D auen Ba ae aft Ven ergebe i j zeihnis wird E BeUAE De Ver» | = —— i ilanz am 31, Dezember 1922. Passiva. en und Deut Biläui < erlin SW. 11. ej. Pr Mo Arthur Péelereit, Königsber Beschlußfassung über Bil es<äftsjahr;| 1. Bericht E TNLInnng ba. 4 y / : ; i E : . 2 . : j op S gv i c Q owi « Deriht des Bor \ Herold Uktiengesellic<h : und dient als Eintrittsfart zurückgegeben G A : : asïva. Kol 4 ie iz am 21. Dezember 1922 Geb." orlißender, Ms und Verlusiberehnu! ilanz, Bewinn- ichts 18 A Borstands und des Auf f aft Fabrik c<emi d s sammlung. und -als sfarte in die Ver- rundstü>- u. Gébäudekt i 4 E onialgesells< D t Kom.-Nat Geucraldireltor Nudolf 2. Entlastun; Vene „_ lihtorats über das Geschäftsj L 1929. : ; : E ls -—Legitimati Pahauék : L 258 110/82} Kapitalk A 5 aften Vermö Müller, Stettin, stel direltor Nudol gentaltung des Vorstands 2. Bescluntcffunl iber bebe ena Les i Viana a1 Se if zer Präparate. So naa als ion - zur |: auto ‘apitalkonto . « 3 200 00C ° es Vermögen, Veüller, Stettin, stellv. V [ Auffichtsrats nds uid des Jr -, fassung über Genchmi Ñ n 5 zember 1922 H 11 me der Stimmkarte. An\chlußkont : ú 1 Neservefondsk t L )| C Grundstück Und G A S Generaldirektor Q N, . Bors, 3 DIÙ rats. Vilanz und Erteil mtgung der E _ Beclin, den 4. April 1923 Seb netto] 1(—Y N onto Af 18 651 77266 S Maschi d Gebäude . | 500 Stetti Johannes Buud - Wabl zum Aufsichts Die ft zcrteilung der Decharg ' ¿ P E S EE L TY r Ee P L u eserve 2 267 - Maschinen 1 S Kp 500 000|<| Stettin, undfuß, | 4, Erbhöß A idf8rat. F äatutenmäß arge. j A n G Aktiva. 7 —— | Hüttenwerk Niederihöneweide Aktiengesell- Meisters S R 13 333 Div. E 6 069 921/72 [ 676] i Hamburger : Utenfilien M Schriften . j 980 000|— Fabrilbesißer Carl Müller, Stetti S des Grundkapitals bis z ¡enigen Aktien, deren I Hinterlegung der i Debitoren D s s 6 dwus H 0 A saft vorm. J. F. Ginsberg gesell Worts Arbeiterwohn.- toren . . | 308 202 412/26 Hreihafen-Lagerhaus-Geselischaft Mobilien Ca S 1| Kaufmann a Müller, Stettin d 20 s 000 dur< Ausgal e zu] neralversammlung E an der Ge- (8 ifi P E C R A E 5 325 R L 5 Konto . A 3 Die acht O Nor E D s mann ‘Ferdinazd Hei PBntas den Inhaber Uusgabe von auf | oh 5 ing telnehmen wollen, : Mafcbin Fertigfabrikate, Robstoffe und Hilfsmaterialien 6 887 788 Jeiedr id Main art, Bo sivend S os M n veriammlung der Affionâre wird am erlag S 747 0001< Dies Dre P e s e 2000, unter MNEruR Ten von Ma R mit Be ( E I A R 9921 679 Y t ; rsivender. - u. Dampfmaschinen- Donnerstag, den 2 Ae are wird am ® L S A : 2 AAAldS So or Kurt reuß, Köutasbe L E ichen Bezugsre> ula 3 des geseß- zmmn Son ¿e ü 18, vätestens ; p Büromobim anat [12503] E j: BOO mittags Ubr, E pi Kauticun f "30 025|-— Direktor Hugo Mülier, Stettin, Pry | 5. Die durdh die Q Mt Attionâte. | 1928, Se April Fabrikutensilien a N A Swiuritrei R 1 0T jen Bank in Hamburg, L er | Warenbestände - D 726 951/27 bera Pr. Schröder , König E verdenden, Satzungéä -| a) bei der Kafse Der ( t erfzeug i ® 24 1|— Aachener Thermalwasse i unerei- u. Weberet- brüde 10, II. S nburg, Adolphs- ne «44 « O14 90! Köniasbera rungen. Hinterlegungs\te 1ßungéaände- | Þ) bei d e der Geselischaft ode S C T E ér mascinenkont , 11. Stocf, stattfinden. /S «9 314 992|— önigsberg Pr., deu 30. Mär des L 18 der S egungsftelle im Si ei der Aktiebola Ee oder A _____1\—/| Kaiserb ée : L 9 . 303 864 N Tages S t E L O 30. März 1923 es $ 18 der Statuten ift di oUnne Bauk S get Göteborgs s y j i TUnNnen 9ktien ef il Appretur- u. Nähmaschin 1.“ Vorl geSorduunng : 33 440 690/79 Vex Borßtzende des Auffi E E Zes Bank, Filiale HLIl ift die Dresdner E to>ho!m oder g \ j 10 294 796/09 ge]Eus |} FXonto en- Borlegung des Jahresberichts, der | _ Verpflichtun: —— Arthux, E S: DUeuea berg eldorf. E e) bei einem dentshen N Se S. T schaft, Aachen. Reserveteile u. Fabrikations: 37 5225 Gewinn- und Verlvstbere<nung und Aftienkapital . « » | (8s ——— Ñheinhütle, A-G. für Metall i ate e M La E 6 000 000/-— | Die fan e agr red Di ital ; Da * 43 529 318 2. dee Bilanz sür bas Gercböftelahr 1922. dito c U 7410 000— enba Monin E S a A, l Sande-B rgeo a us 1336 119/45 | vom 3 März 1 eneralversammlung |“* ia halbfertige und j i A S S Auf: | Talonsteuer E L 0 burger Brauerei Akti Aumüllee. g O Rer, Sfonbolm, de Sa m dn d N 36 1194: . März 19 g i R A UUf- | Talonsteuer . « | 9252 000|—| esellschaft, 2 i _Aktien- Aumüller. . April 1923, olm, den An dex gelekl a E 2 958 676/64 Grundfapital obiger S R R gasiaton aths e A 268 82 426 L E N ete iverden Grneuerungsfonto As „8 000|— „Die für den 1 1April 1928 einbern [2607] N A i Aufsichtsrat . Meservefonts tür Talo E S L ces erde: DOQ O00 V um M 7000 000 - auf ecselkonto . E E : bis einsdliekli er Aktien vom 16. April | ‘erstützungskonto N 96 153/10 ordentliche Generalver ifene | Aktien - Gefellschaf A. Wästtelt, e MNickstelung für dern E daa a E OOVOO= 4 10 000 009 zu erhöhen, und auf | Diverse Debitoren S Er "24 Pi täglich hlicßlih 23. April d. F. Ul |Steuerkonto 11 _| 135 490 | lung findet erst am Mi verfamm- & So A vortn. H. Gladenbe> S j : N i He ae _“P- 36 höhen, und zwar. oe [24736 4698 iatid): von 04 ULC De les Viorader E ¿»a e L100 N 2 am Mittwoch, d _& Sohn Bilogießerei, Berlin. tettiner Electricitä - -4 9/9 Vordipidende E ooo 860 000|— durh Ausgabe von 6150 Siänmttiea ——— - Herren Dres _Uhr bei -den Notaren | Ni uUDIgCT » 16 46 0 2), April d. J.- Vo - den] Die Aktionä gerei, Berlin. “96751 C ricit@ts-W Rz E : L aummat l lia : . V. : l j . N16 464 449/28 | M Sißungszi Vorm, 104 Uhr, | werden hi ionäre unserer GesellsGaft (O 24 erke “den *utsichtsrat o. 240 000| und 850 Vorzugsaktien im Nennbet L | 336 124 106|6- u und Bartels, G Sydow, "Nems, Rat n Nicht erhobene Divkdende 9/20 ] ofe ngszimmer der Nüctforth 2 hr, | werden bierdur unjerer Gesellschaft T Gi * Oa weiterd Miuidenbe Îa «e +5 L A UOOIOS von je 1000 # mit Dividendenbe ragé | Debet a ewinn g 336 124 106/64 oder bei de Sroße Bäckerstraße 13/19 T Gewinn und Verlust, . “Aa Fp geren als Königsberg, Pr, U ) Aktien- [den 28. April 1922 Mitta Sonnabend, | Wir ; G, « Vortrag auf neue Rechnun Ï oe iei da a0 A O P dung ab 1, Januar 1923 enberef | erenz eaten - und Verluftkonto. Kredit. S Norddeutshen Bank in « . « | 9 738 498/41 | berg 21, flalt. Pr, Unterhaber- | Hotel Adlon zu Ber Mittags 12 Uhr, im | uns: ir laden biermit die Herren Aktionäre Mus: >22 4 B E Der "Das geseßliche Bezugs Ar V ——— drédit. M “Die in ausgegeben in : T ceoSe | M0, MRnte S (se auf Bl 2 Mafniben R E E O LnteE Slimcis au : : P2958 676 ie ausges<lossen ns Bitt S Frbeitationsfelten . 844 834 596/03]| Per Saldo von 1921 E “fdie p Uy, Der Ainanzlputativn be, A Seslance inna (79 | gesegt: ft auf die Tagesordnung | fammlung eingelad. Generalber | den 27. Ait L A M der ana Freitag, temmizenoenns Gewinn- und Verlustrechnung S TROIES haft Keuen Ry find von der Gesell-| - O, T e E S " M axentonto 1191 928 S : 2 A versehenen Sis ee mit u 31. Dezember 1922 f S3 Grinbfawital Sazungeu: 1. Vorl Tagesordnung : im Demaltungügrbätube REAS i1 Ubr, ee E T / L S N E geben worden mit de s eservefonds, p e L L ete u. Pacht: «“ Ver reten werden anz epu jeïrten i and: 7 —- & P E Ult 1:5 : . Vorlegung des Geg +8 C E Us A zu Stetti i> COUHO er. Gefellicha i: f Per Betriebskonto iebe ¿cwi V e j expsicung, den alten Aktionären U denden unkd A et au tonto 2 e 501 zeigung diefer Vo und genüzt die Vor- | General Res, R db T2 % Pelaunlwahungen, a s{lußtassung. ib U ETLAIs, Be- findenden in, Schulzenstraße 21, ia An Verlustvortrag E. e OTS +5 6 625 010 S St E e Stanimaktien drei Mae - “wendungen fas 78 3 B Notaren oder LLAUGN bei den genannten S R U 7535531 s E (e sung utd Befuguisse des! der Vilanz nebst der Ge Genehmigung fammlung t Ia En Generalver E O N 05 | Stammaktien zum K A N 23 598/33 | Aus torddeutschen B Gs S V LES BHOL{tauds A / des Tustrechmuta fl: Seine E rgébenst ein. 7 e Abschreibungskonto L frei von B ium Mitrle: Dón M0 Mf « Sao de f 647 418145 usstellung der Eintrittska n Bank zur | Haus „/ « « «| 1717 475/25| S$ 9, Aufsicht p re<nuig für 1922, die Vee- Tages a Prozeßfonto S ea O E 237 080/35 anzubiét ezugscechtssteuer, zum Bezuge E L | Stimmzettel. ittskarten und der | Abschreib R S 51380/53| S 11, Ei LSTC wendung des Reingewirni die Ver-| 1. Beschlußf E: R rain N C 3994| izubieten. Nachdem es Ba 1 : | R „Hamb s N 0s s 9 l, Einberufung uud Bes, L Guiail S Os sowie die e B UA über Aufbebung der 4 O E E a O R 381 oe I ad in pad S C J. J Dex Kat nroees für 46, U E J A 1191 979 091 |2L Ra ile da Sue Ge «s E 9738 40s Ü S La des Aufsichtsrats, S E Aufsidtèrats. d Borstands und des| E, für Lauioationsarses * Debitorenkonto dubi a ofa n.0 ee (adi S6 d 1 617 536/ ngetragen worden ist, fordern wir hier- | don ! er Horst, J: G. van Delden, ® genden Herren: M. G. van Heeb F i / t. | T9 359 67028 2 13. Bezîi nile es Aufsichtsrats, 2. Vergütung an den Aufsichts B die Stammaktien et M etr 00006 Ta VOE i A L Bezuaret uge: solgenben J::Y: tee Hofit.- F Ge van Dotetn. Ba van Poiden B, ¿Sofie Je: Ban Heek und S Porta Mbit S S 14, Beine Rer Gerealtaii 4 Deiters Au 2. Besblußfassung über die Erhö E R Bedingungen auszuüben: unter folgenden | {1893} z «Gewinn- und Vorirag- «« E lung Beneralverfamm-| icherungs8angelegenheite es Gesellschaftskapitals u A 2: : zuüben: 1ST G Verlustkonto Betriebsüber o 0:0 49, 113 714136 S8 16° / R etwaigerUnter-oder S en wegen lio | apitals um 80 Mi IT f V o s y E > R D . f, 1 S of, „& i Í 5 Ls 1 i *oder Selb T1 [onen au 17 T (ile Der Vorstand. A dds s 625 010/05] 6 625 010/05 e be D IBung des Bezugsre<ts Hugo Wiegand —: Georg Reiftner Aktiengesellschaft, B Ÿ na, Debet, Ziusen « « iz e. 19 262 060/15 véralveri mm Pau der Ge-| Sagungêänderungen : stversicherung, } - durch NiaE06 Ho6 E „Mark b Hub SPerst - A G Me Wi, spätestens VEERO Arril a L e __ uo Widgand ort M El Dezenbee 10A Dortites aus 1921 . : f o s 13 905/37 g rungen, ng bei Saßungéände-| C1 Abs, jon der Absatz 7 und e E lautendé Ct [22851 2 A . [zu erfolgn eins{ließlih Akti : i e _Portifonto 4. eve 1459/61 | Auf ‘die Divi 19389 679/501 8 18, Ausubung d ; E TONOY L NIrG auen unter Aus\{luß des geseßlichen Be- L Lr : va. | s Netlamekont L 37073|25 |, Auf die Dividend á d g des Stimmrechts i OY L ANERNTE zugsreht , geseBlichen Be- Ce —\ Das Bezugs h Kas\ekonto: Be Y M Bi Mo N ot 003/29 |1n udens{eine für 19 der Generalversan in} 6, Ermächti | i s der Aktio F Lübe - Königsberger Dampfschiffahrts - Gesellichaft A ‘in Düsseldorf: werden: | Postihetkonto. : Bestand E L A 1660216 M E 95 702165 j f 1000 gegen Einrei Genußscheine | L 22, Rüdlacen box Aaredrethnung Aenderungen des Gesell haftöverb zu feung der näheren Bedingungen Ver | 2 ; ei uns, Graf-Adolf-Straße- 4 -(Rhein= | N uffonto : Bestand s 410 518/13 Depesch 13 440 75140 | Selellschaftbfass ung bei der| S 23, Auflö c E ie nur die Fass \chaftévertrags, | 3. Beschlußf Bn : ' L einz | Neichsbankkonto.: ! R led E O A à. 9 jen- u. Telefonkont 91/40} B se zur Auszahlun S 23, Auflösung der Gesellscha Zu P ung betreffen. Beschlußfassung über Abänd Debet. Gewinn Lübe. E E : nto: Bestand . . 13 817 132/86 Allgem. Unkos nto | 180 254/15 crlin, den 29. März 1993. Nastenb g der Gesellschaft. |ordr unkt 4, 9 und 6 Statuten Aocnderung der | li . und: Verlssttonto ult. 1922 ies beim Bankhause Backes & Kontokorrentkonto : Außenständ E N . “5517 386/60 , Drueti Inkostenkonto , .} 5352 e Dor L ârz 1923. enburg, den 28. März 192 ordnung erfolgt ueb der Tages- Girundkapi und zwar des S 6, d aa nee ner aur ua : : ‘_ Kredit. dowstraße es & Co., Schà- | Automobilkonto : Best U s E 0 83957 7 N G u>sachenkonto. 299 267/20 A er Vorstand. Der Aufsichts N S0, lien Beschluß ueben. dem gemeinschaft- rundkapital der Gesellschaft R a 8 T mere E N iche E ; P A A E e O 14:2 793/06 Gebalttonto. + «| 924 888/29 rahner. Bo H. rat ein i der Generalversam treffend, des $ 13, di Jule Des ln Bäukonto t 11 680 106 Per Nesultat D. Anneliese 9 374 306/53 e Max Sichel &'Co,, BALILAIO: Give ian R 3321| 2700000 zinkbefchaffungskonto 1 e So Wo. (2967) d T R Bala ltr cin in gefonderter - Abftinunung gesaßtee sebung des Aufsic)tsrats ea G L P Lr o. j $ ç («C . “e G E s d e e .. S [4 V s 113 2) ; N L tat : Ee n ; E L i 5 B ' 42 V, i N L . f i Oen «T 2672 409/71 " pw D. Moasuren | 5 163 068/62 | bei rfe Rheiniichen Handelsgesellschaft —- Abschreibung « «.< « E O z ¿fonto (Nettogewinn) | 1 124 90634 | Vielefelder Satiel Westiger Fahrradteile-Fab Vie Aktio Uw H T nag Autsahterats betreffend, des $ 19 per a h e s o Ee 99 346/57 129, G b N E 0/9 l 130 000 Br E telwerk fon E ile-Fabrik tionäre, die an der em Aufsichts Í , die 14 636 722/42 erar nter mere rurns in Berli Z A 25 578 493135 e Alktien- ; -G., Westi , versammlung teil er General- ; sichtsrat befonders 20 Rana 2 | bai im Gel ; Kredit, 227252225 |gesellscha : 5 Vilanz zum 31. Dezember lhre Uten bie S Mien, gewiesenen Funkti offond; Les l j Steuerrüklage O j E S “e per-Milbilin Ls Klein, C. 2, | Aktienkapitalkonto R T E F s 661 473 Bla n E A fgr eng B S L LZS Aktien nah as B E über ihre i betref n Bezüge des Aufsichtörats ) j At R A n N R 8 k - m-< r. 3, : 4 E L Ea 92/008 j arentont Br S Q E 70 + [4 P Á 7 4 i / L $ eimm n TC end. - J F ; | Tantieme an den Auffichtörat - < - f 1.000 000,— beim Bankhause Louis Berudt Naf. Erböbung laut Ges -Vers. 25. 10. 1922 « « - | 2500 000|— , fonto (Bruttogewinn) 24917 019/65 | 2. | Werkanla En M s e Sagzungen an einer der abb des $ 6] 4. Mitteilung bezw. x ende r E / 128 008: M4 N. 24, Oranienburger Str. 4 f, E Gläubiger « - |_7 500 000(—| 10000 7 25 578 49335 ie E Fab 4 |,„ | Bares Geld * e «} 13 400 000/— af n Q zeichneten S cuaveriletno 04 MiR über s 1euerungs onts E N : : V S T / S / in Köin: 9 , : elfrederefonto R 00-0 D A G qua 71 098 407 5% d | Der Vorít M 09 gebäud a rif= S Forderun en A S 94 182 50 : CO N esellschaft NBerli versicherung. ar aschinen- Bonus an die Aktionäre . « « « . ‘“ “et tinfn ? T Richard Edel, Elisen-“ T R L a E E 4 197 887!66 : Geneh Ing. V. E, Maschinen ini Knaus . e e mi D Vorräte s E U 375 266 Rbeinhandel-Konzern Attiengesellschaft E e514 000, : ; nunterstü ungsfonto : 6 «e. 0 È 6 0.6 1 000 000— T[ migt der Aufsich Debitoren E 494|— eo o] co O 01 29 Barme , l S lentgen Herren Aktionär S 1 - | pi prnn i e aa, Sonata m Mey - E E C 1 000 000 ‘berese Ulri, Rob tsrat. |Kassa- und Wechselkon . . [28 489 041/34 127 479 609/79 eter R E Gecada vat DaNL Cg A T onäre, welche an E Eee Ee ÜM pt Bilanz ult. 1922. Kredit M Pagrnes Me, Müdsle ungs. E S - 10000 000 Dis Hs Lts Ulr id Ulri. da rinen i: Aa 47 o Bg ——_—— Darmítädter und s ti G g a dee Mle der, t An Da: 3E b 1 i S i m bei der Dis + Saale: . für rü>ständige Handlungsunkoste: : : : ri<. Georg U «+ « « st_7 989 812/08 | b ufen Ap. mandi ationalbank, Kom- G autenden Depotscheine d Nei | “ee Tee T Eg oe gener | Big | vir Sebi dew iti & Versam wnd fermengralfatls . . -| 280008, | e E a au -| P T Ei N D ain 18 ; Cffeften « | 208 000| -} Betriebsfonds i | bei den Banthäuern Levy ‘Hi 4 Gewerb lele ain e +4 Fl = . Dezember 192 Akti affiva, e s r En aiser-Wilhel , - Berlin C. | der Kasse dèr Geselischatt in Ste 0 e EN Ed 4 170 70 200 000|— M anthäutern Levy ' 4. Gewerbesteuer « « .. - | -780.000—-.. 2. Aktienk| Reingewinn 24440 elmStraÿe 8, A Een aru i E A Hie e E O D während der übler L Ge oten g T ¿od iva ive) M Maafonto, A Reservesonds . - : : . :| 70641075 im 2 2 2 7 16375 366 39| Digcontobant Alt Sdo, Ghemnig, | der Deut1chen Bat B « Lübecker Hauptzollamt . } 1 000 E c 1592800/— b Di ien Geschäftsstund E 6 244 320 afonto . . ATCO M s ad 415/75 ; 127 479 609/79 | Berli „Ges, Halle a. S. eut\<en Bank, Filiale Stetti s Debitoes 18 ; „_ Dividendenkonto 24 h Die Gelte “ian 244 320, Buroinv Pa N: 7 i ga at Ge O erlin, den 9 i “0 m Stetti O De T Debitore@ Ce 60 13: E "649 0380| endmachung des _ uroinvent 07 394/45 | Kredit « « « | 800 000/— wiun- und ' . April 1923. Stettin, Stettin Havarie D. „Anneliese“ g 2 Bn ° D ipidendenpelerügioubs * 10 230| e Too pes BeWligdcens _ Berliir; den 28. März 1923. 108 298 811/70 Kaution N 426 624/20 Bct N 30 600 428/85 am 31. Las K Der Aufsichtsrat. zu hinterlegen und bis aa< d , D ee iun: | 19S (bn Divinendentiein) aim Shaffer en A R Groaferîte. | 21 726 699— Es —— termm iurg daselbt pu f 7 Steuerrülage S 266 779160 L Een E, s alter ein- E ugo Wiegand. N ( Fauoionto Grimmstr. .} 2 l 78 542 911/89 | Gesamte Geichäs M L „fen 4. April 1923. d fai . 355 779/50 werden : i Gewini- ünd fi tontoftorrentfonto: 234 919/50 ewiun- und jefamte Geschäftsunko 2 Der Auffichtsr (2000| Bree De dhent o S | Salina 1 : Berta reenung per Al, Dezember 1922 ai O S E B dinien, Bantnto n [Gm 127 D De. Weener, Serie ; Y R E 500 000l— | pie G Ó orreipondenz erfolgt, w Sad>iei fm r 210) A ¿A E E nfonito, Lager E 0 oll, T E / S e Ausgabe der j / -- 4 i ' A ce Ta e l 909 15 E Bezugbprovision in a etono * * 7 S ¿M Lo 70 Warenkonto -, 29 ¿s 986 Â a ger « « L 607/50 Nen S ao E a 2 Arte and Abgaben, ia 20a E 2 n E Nr. 790 E M E zu den 41% Obligationen S Ens s B 4) +2 C Yt 5; 6139 : u “4 : D x imi G0 ao. 0. C 2 E ungen ; . u èr E c e tem 25 f gegen Ei «S n Serie VIL 19 63 - 32 | Die Akt z ebälterfontd : . « 9/0 ; 491 361/70 i E R ummernvy Finreichu 7 L R E E E 19/623 448/92 R A for ae e Sw EeS Inventarkonto A e Ge Aflienfapitaltoni ee d oe iw als 540 018/04 Néiéei Le f ¡ 261 397/55 folgenden “A L L erzeichnis von heute ab bet inter Ra Vene ¿l Due R H S j Grest | tors. + - —- - + f: ontoforr 0 1 000 000 «ao ooo e «1937 067/29 eee e e «16375 365/39 B andels-Gesellschaft oder j tx G ci E “dluncónnkoltenkonto 4 - vi entfonto: Kre- Pa m mas ankhaus S. Bleichröd Tb A Borstand. _Bei der Anmeldung des Bezugs Drovi . 90 439 Men Uthe Ag i 6 725 4354: 31 362 044/28 L n Et | heod. Mattern. G. Ga! o v i a G Sudan, Paul Ihde p 2 Sgllaanlung ee ide Ferugares = vi ros dyAt U Ee nue und Verlust- 100 366 454/86 | 7 Grifati Haben, p [s Betriebs en? 06 Daun A r & Go. in Berlin, Geprüft und mit den Geschä Epe 0 ' * RRHEER S{hlußscheinstempel zu | Hinsenkonto . « a4 AOUO i Gewinn 192 fationégewinn « . | 6725 435/49 rshuß « « « « 131 362 044/28 armstädter und Nationalbank K: Lübe, den 1. März or via übereinstimmend gefunden | Die Vermittu ; - eingewinn . . S 911 2 Die Uebereinstimmun A A |—— gesell1<aft auf Aktie nf Kommandit- } E 923. l . L R mg von An- und V i o) 58 196: : 1126 366,45 Bilanz nebst Gewi g vorsiehender| Di ; 31 362 044/28 Deutsche Bank 1 in Berkin, A h einr idi z iu Des S x r | —-Verlust- E bst Gewinn- ie ordentl ; E en Fr , Aachen, Bres seit Genehmigt B Lev Sau E 1 Get E E E Der Reingewi 29 808 286/92 29 808 766100 vortrag 1 459 61 Geihäirobüc den ordnungömäßig Steinen Si N M. bat ea Siteaios L Bóin Seit M Hamburgs ende Auffi tali om 29. |Dù E n - _ 99, - ; et S ) iner | y i Ÿ , ipzig, Münch i séeldende Auf e reo ZeV N iiiCdbeia, Duape Wiedrteväbit. aue or e L N Ac Ae ry pre robe rern gott ree wie folgt verteilt: 6 0 Dividende 1 194 906/4 | nach eingebender N ai deiiheinigt Ge La Ca N auf die | München, itconto-Gesellsaft in Berlin, Breslau, Fra. S RC Ai Herm. Cschenburg, Lüb i Herrn Koniul J. Suau Lübe, w iedergewählt. andel-Konzern Aktienge|elUshaft. zeichneten Firma sofort zahlbar; 6 000 is au der Kasse der unter Veriin, den : 102 491 361/70 Heinrich Le: Auslieferung des. zahlbar sotort gegen: Bankhaus ‘E. Heimann | , Frauffurt a. M4 i g, Lübeck, in den Autsichtsrat U i , urde Herr Prâätes Berli N ar; der Nest wird auf R den- 27. März 19: vetreidi A em TE, kb g es Dividendens H U of n Breslau, « gewählt. Ade E erlin, den 28. März 1923 auf neue Rechnung vorgetragelb D ârz 1923. idigter Bücberrevif bei der Kreiéspark. ndens<eins A | cir ¿ul Gebr. Sulzbach i Hugo Wiegand Georg Reifiner Ak Sg. V. "M il Gustav M Aufsichtsrat. Neu in den Ra ficiorar rende in Bonn. E Bank in Frankfurt a. M, i „Ug, É I 5 j . j \ < , s ugo Wiegand. tiengesellschaft. Th e xefelmiat dex A ui Nobert S6 d lite, Wil bei S L o L Gat N enträlveriamin: A Scbbauder Kas Co. / in Hamburg, airih. 9 2 hake. Nob elm Feuers Y . Dezember 1922: Herr Bür AE Bankbaus A. L ankverein A.-G Sise ) obert Ulri< . Nobert H meister Lendzia err BVürger- us A. Levy . in Köln und A Otto U gfried Ulrich 5 - Der:V oes ><. der (Ge n, Oedekoven b. B 4 Sal. L: I, achens lri<h. Georg U Carl P orstand. er Generalversamml : Donn, m N laemet al. Oppenheim jr & in Ks ú $ : etra: C L Gar G ilung vom 22. lUgeineine m jr & Co. / öln, | g Ulri. Brake bei Bielefeld, den ñ 1 k 2 n. fin [U at Nechtsanwalt Dr. jur. Elias Sa oaus Mera Fgeate ae in Leivzig, . De-| Westig, den 28, März 19 S De Bankverein i T aReR : s 1923, Be Fweizerische Kreditanstalt in el, Zürich, Genf, rlin, den 15. April 1923. Zürich, Basel, Genf.

zember 1922. Der Vorstand. Em i Emil Smidt. Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft.