1923 / 81 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ae: 1 dpr

D E ram E>.

2566] A ; Abschluß der Demminer BoXbrauerei, Aftien-Gesellf ¿t ; [2562] chäfts , Gesellschaft zu Demmi Leipziger spinnerei Geschäftsjahr vom 1, Oktober 1921 bis 30 ‘S 4 O Spater SERHUERMARELE, Bueß-D i i Aktiva. Vilanzkoz N « September 1922, Nach der in der beutigen Generalver- e feuerung Aktiengesell a D S anzkonto am 30. September 1922. Passiva. | sammlung . stattgefundenen Créfinzündd: Aktiva. Vilanz am 31. ugesellast, Dortmund, Grundstü>k und Gebäude | 049 110140 Aktienkapital 12 A B e Geiele i F S —. rund Zebäude . . . „] 249110/40} Aktienkapita «¿P 400 000|— | LEHeES Auffichtsrat unserer Gefsell- j Grundstü äud 5 M orez; j M E P epparae T 130 846|/— Ey SIen Z “1 971 620|—— wan gegenwärtig aut genden Herren: Betviebsenilagen eits 2.948 900 e tauita, o B 6 000 009 N Auto SUL Spo 2 | V Kreditoren u. Bank- | Kommerzienrat Ernst Petersen, Leipzig, | Patente . ... -- c j T R Qin 156670} fu Mt | y 985 392/97] 4, Vorsiender, en O L Ealtciaa Bin 2 1E ent ed Ulanen «8 070 olga Î E Wagen, -Geschirr- P Reservefonds 1. 16 1420 Geheimer Kommerzienrat . Julius | Materialien . 2 ¡4/2838 478 E Os (Wensillen p 2\—}} Reservefonds Ix. , 93 985!— Savreau, Leipzig, stellvertr. Vorf., Avale 4 10 00 2 AETO porte ta Rad MOGeS . 4 395 849/—} Reingewinn . . 68 189/95 E Gs ertle, Feldafing, | Kasse : 4 77795 Veil einf{<l, Bankeffekten | - Generalkonsul Alfred Thieme, Leipzig, | Kontokorrentdebikoren . I “und Kautionen . «e. 239 051/62 j Fabrikdirektor Alerander "Blet P E S A 15 472 s S e) S 67 76590 | Wolke nburg, 7 Dei Qe- Peine und: Nertusttonta aas : Se Hopfen, Bier, alkoholfreie} -—-} j Kaufmann Díto Vêèoras, Zittau, : 9 670 0457! 9670 Getränke und foustige Vorräte | 2 544 970| | Bea gie Christian Jahn, Soll. Gewiun-_ u. Verlustre<hnung am 31. Dezember 1922 fg “A p | E 8nmitglied Emil Pee. BEE : s eror Ss en. i 3 784 264/92 3 784 264192 | Lei zia-Vi d Mar: 19928 H |< emt * Göiöïu- unb Verlustrechnung l SOEN E den 27, März 1923. Generalunkosten . . . . .] 136563 á i E 230 0002 —_Ausgaben. am 30. September 1922. Einnahme. [2691 L {Abschreibungen « « - «|__83436/16}] : S n E M S ctn Ph eat I 22000 P E Bee P on Ore E E [E E Q E E s ber G ; 6071131 - - - Aftiva. i a alkob. Getränke. . | 286 001/67} Bi S ltobolfreic 6 60 li Aktien-Gesellsc< aft, Aktiva a Bilauz per 31. Dezember 1922. ___ Pasfiva. S L S Es L 1040 063/25 Getränke x. 4 686 555/80 | Rechnungslage am 31. Dez. 1922. Beteiligungen . . | 8 204 847/56} Aktienkapital . Do E Eis und Taufige Betriebsunkosten O Ben O AGERUNG, 152 óéél l O T SOlan S E 37 991/60} Reservefonds . «o E und Gefpannunterhaltnmg, Hand- e A | |Grundstü>e D f S 00 1|—} Kreditoren . . - « »» « «.. « [78430 858% a Pon S cailas 1% stüdeund 4 1 Debitoren . . « . 181216 35914 Ats + 99 898/26 G Oen a ae 1 L LEARS î Häuser. . . 1606 341,50 Kassa und Postsche> | 401 090/4 ea 1921 2439,97 ÜeberGuß pro 1, Oktober 1921 E i | Abschreibung 32 127, | 1574 214/50 E Reingewinn 1922 1258 991,73] 1 261 431 79 bis ult. Septeniber 1922 , . . | 68189 | A e A 2 89 860 289/9 T TR9 860 28956 E O t : s 105-2 F O! 4 845 218 4 845 2193 G enn Ds E G ; T Soll. —SHewiun- und Verlufire<uung am 3k. Dezember 1922. Haben : . í G o Mp J (I b s ; h x —— m “Denin En e Bo, hre : 5 C Ta 012/54 | Handlungsunkosten , . . . . ..| 1058 631/58} Vortrag aus 1921. 2 43997 miner.-DoCDrauerel Aktien-Gesellschaft. Wertpapiere (529 Reichs- Zinsen . « « ee ooo 155 634/23} Gewinn aus Be- h A Der Auffichtsrat. Der Vorstand. : anteibe) «r ra en 41 075|— E 3 1 teiligungen . « 1247325754 Ds. Sefellius, Borsißender._ H. Mergell. Ewald Schuld. |Weinbestand « « » » - - [11 647 764/27 Nélugewiin 1922 oe 0E 126 | auftate 2 vos beut unterzeichneten Beauiten der Buchtelle der Versuchs und Lehr. | #alsenboland - » + » - « S 92 773 | 1261 431/70 nd. il E D, ?FGen ? Leon er (Se ä gbii : Der iner . hz 2 C 5 G c # A, Bobraverei MlewGesellschaft gab keinerlei Beanstandungen. E S N 19 484 483/99 Berlin, den 15. Mär 258 697151 2 475 69761 Versnchs8- und Lehranstalten für Branereien in Berlin. _ Paffiva, F L S Dirie N S öu feld. S Stamukapital a6: vaz as | 190 000/— eutsche Fndustrie Aktiengesellschaft. O der Iv ‘folgt von beute ab bei der Demminer Kreis- |* N ( 90,42 1 t L L bank, Demmin. L v E Kreif- |* Püczablung 13 881,10 | 853 686/31 —— abri ppa ED oes Demminer Bokbrauerei. Hypothekenzinsen bs : E : E S „680125 Deutsch-Amerikanische Schmirgelwerke Aktiengesellschast, O R: f , i . n CIEL er 20 6/0 S D! M di D [2008] Sommerfelder. Textilwerke Aktiengesellschaft, Geseßlihe Nü>lage « . 100 000/— Berlin. ia A Vilanzkonto per 31. Dezember 1922. i paaage für e Vilanz per 31. Dezember 1922. S nano E A N Ausbesserungen600 000,— Aktiv : : E van Un Fabrikanlagénfonto ¿c S cs 810 000|— Abgang « . 210 908,03 Postsche>konto E # q K eur Verkauf von Grundstü>ksmaterialien ver- H s 389 091,97 Mo I O M tinnahmt ooo ci oa ele L O D 1/—| Bugang . _310 908,03} 700000/— | Kautionskonto « . « E S 179 998 21 E Maschinenkonto . n C d 1122000 >l. f. Ausfälle 22 111,54 G N O Einnahmen dur< Verkauf von Maschinen , « . | 987 637/65 Zugang . . .237888,46| 260 000|— | Grundstü>sfonto « „eee A 400 600 brei 134 362135 Nüd>l. f, Wiederderstelung Nou o a ooo. ooo 000000 6645 559.90 rben ae a o M 18496035 U. b eva u. Heizungs- E eo ace ooooooo] 3/984 773'— 5 825 nagen .. «e « 14 T 9 ooooooooooo V7 31. b 825 748/77 | midt ° erbobeue L Ablibreibung 76%: : 5 7 21 3 3 [16201 67174] 6982 145 dae A RER A 5 825 750/77 a lan a8 18 570,— Do E ai ie ; 149 621/60 A er Allienfavilal ss ora CS e op 0: dio Cs SR 2 O bsreibung (0%) « uo s da es 35 ‘44 986 : : Pon omo N “B00 Stammkapital. , Elektr. Maschinen- und Autagekonto: —— N Meeres La su eha cob tio b ol 20000 inhaber . ._._60000__þ 78570|— Bestand <0 de A6 316 160. | Res S .& 0.0.60 9: S. 0 9. 0 0 A 80 000|— 100 000|— Üebextragung auf neue Neh- 9 52 Zugang M0 Mt M i ® N s ¿ « n s ; _3 569 750/65 | o Futonfteuge ere 9-000) BIAMG aieiienete: a ui B E : 49 522/16 A E h x : S E | A REE N N 2 gil D 4 490 716|— : T0 151 453199 i 2 Abschreibung E e i tate n of 3 885 909/65 ias Vetlin E Es 4/77 E E H E wurden fte e s : j : N 4E e: R A . : l f o ea E 006 Q S 4 C O In Melerveonde Ta e m aa p ao 80 000|— am 31. Me 1922 O vautai a6 A c o o a e a S6 ; ¿ 370 486 a A Ee N e oooooo «f 100 000|—|} 100000|—|WinandHüllen. Joh. Bonneuberg. : ; T5L C Tantieme „aae oa eno ano 21 108|—| -21 108|— j H. Appelrath. Abschreibun 5 24 V Vortrag auf ueue Rechnun : “a5 Deo ee o odo a oe v L 004 G02 PO 1- e MeGnang Ca Ae d E 66 426/77 | Vorstehende Rehnungslage wurde mit | Transmissionenkonto « «ee ooooooo L907 | 267 593477 den Büchern und Belegen verglichen, ge- Abschreibung. . . o + 5 e ooooo ¡ ; 4 939 |— 1¡— / | T6 825 750/77 P s L can, : Fabrikationsverfahrenkonto « . «o o ooo ao 9 601 |— | Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1922. Die. Rechnun E. Ÿ AD)MICIbUNI e 4 ea Co a0 9 600|— 1 E E 6 C T. O On era E S doe T6 96125 An M a O 95 79770} Per Gewinnvortrag 3.080|73 Gewinn- und Verlusikonto F g E A 115 » Zinsenkonto. „. „=- 95 386 Grundstüd>s- am 31. Dezember 1922. ormen- und Werkzeugekonto: | 0 Cas 0M Br S G 226 27 ertragskonto 520 000}— É 4 4 SUE o ooo 00a eo 266 750|— Un e 0s 04.60 34 e L UdANd «a e oa dime ooo e. « * eyt, Verteilung: An Betriebs- und Unkosten | 2 619 590/46 \ : S HTS Zuführung zum Reservefonds ; « Steuern, Versichérung, Abschreib 341 934/99 80 ( Krankenkassen- und In- M bili d Tre ung « E 6 090. 0..0. 0.0.0.0 0E 341 933155 1 10 9/6 Dividende . 100 000,— F validenversiherung . } 152459771}. d Abs buda S T oooooo 9U8 888 |— Tantieme. . . . 21 108,— 7 « Heizung, Beleuchtung : reibung. « «oe ooooo ao eo} 908887 1e Vortrag auf neue | und Wasserverbrau< . | 6 891 904/79 | Brennofenkonto. «ooooo 0 oooooo 4 1 Rechnung 66 426,77 j z insen a ; E , 196 396 19 A E S A eie tit Gi ú ehalt und Lohn . . 83 208/55 53197 : 267 534,77 o Ausbesserungen P 471 695/54 Pasfiva (j 156 879 ( 093 M 523 080 523 080173 | * Husuß zu den Fest- | Aktienkapitalkonto . | T Berlin, den 10. Mär 1929. lid A R S q E ommerfelder Textilwerke Aktiengesellschaft. A b Donti der Ali, epa oa a ah 5 000 - W. Le ibhol z. ca o O e O P aa A G | 6 B18 277 30 6 18 666 539/42 O: S 1 P9018 16541 ] An Vortrag aus dem Vor- ppothekenkonto « «ea eo ooo | 321 000 |— _Attiv i Bilanz für 31. Dezember 1922. Passiva. A Kein « 33 035/24 Ceiigen für Steuern und Bankzinsen „« «o 6s L 7 p f: A D l lard, n, A R N S L R R ooooooo ( ariSen E f S J x Per : i 5 Kleiderablage und Auto- | | teils Gewinnverteilung: Pei a rend D „Oa tfienkfapitalkonto . . . .| 12000 000|— maten... ,. ,} 334258/75 Tanti eson eo o ooo s c} 996 76470) RRe Uae Effekte y ; 1/68} Vorzugsaktienkonto. . . 750 000|— | « Wein, Bier, Mineral- pr ieme an den Vorstand. «. «« e e + + «} 715 217/— Kasse und Effekten . | (27 287 191/04] Séhuldver\chreibungskonto . | - 2 040 000/— Walt 4 A 16 583 632/83 V N e aae ete 2 Std 2570 000/— S Ae A E 751} Reservefondskonto . . . 7603 646/86 | S S a 268 051/60 Disposition gu cen Aufsichtsrat . ... „. . . } 300 000/— E E: cs a : 2 250 000|— | Hâäuser- u. Saalmieten | 1 447 561|— n Angestellten Unterstüyung von Arbeitern O D oos D e( Verte 4 4 aao ooo p erhaltungs-)Konto . . . | 11-000 000|/—| æ; : 18 666 539/42 Vortrag auf neue Ne<nung '«« « e «'« « . |__436 394/21 Delkrederekonto . . 150 000|—| Die der Reihe nah .aus dem Aufsichts- : R VTS 375/96 Kontokorrentkonto: rat ausscheidenden Herren Rentner Heinrich i —= diverse Kreditoren ." . | 695 368 544/38 ilary, Baumeister Theodor Roß und G : 1 196879 053/97 D, ea 1 547 124 650/25 | Kaufmann Hermann- Schilling wurden |= ewinn- und Verlustre<hnung per 31. Dezember 1922. Ra O e 618 293/60 O Etn / Jür E i estern E Eli E L Tae 7 arkassenkonto . 528 109|— Krings wurde Rechtsanwalt Fri 4 Sol, | A d , ; Algemeine Untérstüßungs- Kall gewählt. Ferner wurden die s Generalunkosten einschließli< Rückstellung für Steuern . 123 510 948 49} - S u. Pensionstondsékonti . L 7 816 500|— herigen Rechnungsprüter Kaufmann z Abschreibungen . oooooo 22 219 300|08[45 730 248 57 Dividende, Rest. 65 745|— | Winand Hüllen ‘und - Kaufmann Johann Gei «a E E 7018 375/96 Gewinn- und Verlustkonto |__23 217 353|15 Bonnenberg und als Stellvertreter Kauf- : h \ 2A 2 840 532 842123 O R Heinrich Appelrath wiedergewählt. S sP2 748 624/53 O 2840532 842/23 | Der 6%/6 Gewi ; Hab Soll. Gewinn- und V i er 6% Gewinnanteil der Aktie von | zei aben,

e i - erlustfkonto. Haben. |250 „4 mit 15 4, der Aktie Lit. B von ewinnvortr@g 1921 ¿ooooooo 61 469/43 e A Ï 4 z / Bag —] Per e g) e A E ADOATS Kapi- Fabrikationsgewinn o eo ae oa. 52 687 155 05 eneralunkostenfonto . | 731584 478/91 S 2 | talertragsteuer fann ‘gegen - Einlieferun S o 71a 694/53 Amortisationékonto . 3 255 275] Erirägnis « - . » +4708 007107/00 des Gewinnanteilscheins Nr. 30 und Vor- Der Aufsichtsrat E ïiar R

E D 93 217 35315 | au E T Se (Eis Bernhard Hecht Borsibender Cronet Paewiofohn - é E n an unserer Kasse (Ein- |. ; é E E e ai u 758 057 107|06 708 057 107l06 | gang Appellhoiplay 20a—26) von 9 bis ils Doescente, Ta mon Bewe und Verlustre<nung per 31. Dezember e E e E V reeA Een ic r von 50 % und die Sonder- Ae en V A und | Firma Deutich - Amerikanische i SBliueGeikiects, aa e n Vi lebetein- ' / HeN . ._ J. bei i nischen * è | {43 verle 4. 9 aag O Si 0e aueh 4 O. h0s, SORBEMNREN Es e ay R E A A 15. März 1923 E ig, den 27. März 1928. öln, den 28. März 1923. Ri h i i: i : Der Vorstand. y Richard Born, öffentli angestellter, beeidigter Bücherrevisor. L oipziger Baumwollspinnerei, rstand T ader. i o R der von s Heneralverfammlung genehmigten Dividende . Paus. 0 aug .am D. r u ahl l i j Louis Michels, Berlin, Leipzigerstraße 66, R E

Porzellanfabrik zu

Nestler. M. Barte

Die Uebereinstimmung dexr vorstehenden Bilanz nett Gewinn- und Verlust- nung mit den von uns geprüften ordnungsmäßig geführten Büchern der Porzellan-

fabrik zu Kloster Veilsdorf bestätigen wir

Meiningen, den 10. März 1923.

Nevifions- und. Treuhand Ortelli.

A.-G. „Thüringeu““ Meiningen,

Kloster Veilsdorf. nstein. M. Heubach. - :

hiermit.

'Gerlin, den 27. März 1923. : Der Vorstand. Ing. V. Michl. Genehmigt der Auffichtsrat. Therese Ulrich. Robert Ulri. Gle glle n U S Otto Ülri@.. Georg Ulrich.

5 Uhr, im

Ostermann.

Bilanz für

tür die Zeit bis zur Beendnag es ordentlichen

Sigzzungszimmer der Herr Ioh. Schulte jr., Emden, Herr Wene

Herr Bernh. Meyer, Papenburg. Herr Cassen Cassens, Emden

das Geschäftsjahr 1925 beschließen wird.

Brons, Emden, stellvertretender

Firma SWulte & Bruns, Emden,

wurden erneut in den Aufsichtèrat gewählt :. . Vorsizender,

(0621) alktiengesellschaft für Rohprodukte. [266] _ ; 2) [2352] - Hohburger Quarz-Porphyr-Werte Actien-Gesellschaft Bilanzkonto per 31. Dezember 1922 : - Hierdur< geben wir bekannt, daß der Nöenitz (Bez, Leipzig). s D 2 - z 39. Dividendenschein unserer Aktien von} Aktiva. Bilanz am 31. Dezember 1922. Passiva E Debit 1 419 004 4l| Per Aktienkapitalkont 1 660 dog Es an aut Ene A E E L S E —= Debitoren : tentTaptifaltonio . . . s « —' % = M 500 ,-—- E _& D : S L E qa diverse Reservefondskonto 15 000,— [ Îver DividendensGein Nr. 3 umerer neuen | Steinbrüche « - - « 5 1 000 000/—}| Aftienfapital: i | Zuweijun 85 000,— 100 000|— | Akti it Ie unerer neuen} Eisenbahn 200 000/—| Stammafttien 6 500 000,— L ate ua BOEL E: 3 000|— ps 100 o = M 1000,— Gebände A A 200 000/—} Vorzugsaktien 500 000, 7 000 00/— Gewinnverteilung: | ; | der eingezahlte Betrag auf Vorzugsaktien Ee d MS 100 000/— Obligationen - 555 000,— | Zufübrung zum Reservefonds mit 6% und die Abschuitte Nr. 28 enbahninventar « » « * ¡[s Nicht begeben __10 000,— | 45 000/— | b D N EO aide Venus 385 Seba O od. Reservefonds È =- - « - | 3523 620|— 20 9% Dividende . « « 200 000,— | 200 000\—], je Æ 13585, E E S N: t O 900! Tantieme . + « - - - 87 942,:— 37 942|—— | bei der Bank für Thüringen vor. B. M. E Sf E Sre E S r n D Vortrag auf neue Nech- Strupp A.-G., Meiningen, und deren Se äudeinventar «o P 22 agg! _I Obligationenzinsen ls 9 906! nung. » e « s + 18.062 32 78 062/34 | Filialen sowte bei der AllgemeinenDeutschen get E S i 2 20 Sceditoren « . - ¿ <+183160 260|— L —TO1.004,34 | Sredit-Anstalt, Leipzig, und deren Abz ; Me Le s E 102010 M Wohlfahrt . L E 214 922-- - 1E j as in Dresden eingelöst werden. E «..+ * P 60000! Zur Verfügung des Auf- | 1419 004/34 : j 1 419 004/34} Kloster Veilsdorf, den 3. April 1921. Liefer E E S 91 230 sichtsrats i E 579 787 Gewinu- und Verlustkonto per 31. Dezember 1922. Porzellanfabrik zu Kloster Veilsdorf. Eu alias v L 138500 Pensionsfonds * Sächs. Ne- | E A D P O E E nd TEURIE 1 00000 Au Generalunkosten « « - + « - 3 133 786/05] Per Gewinnvortrag | 1 089/98 | [2612] Pensionsfonds: - Sächs: Re-f ge Na E, Leipzig | 1 500 000 Z Gewin A S e e. «1 401 004/34} , Warenkonto. . 4 5999 un Biíanz zum 30. September 1922. v haft A : S a ; 00 00A Fabre 1991 91 796,31 Zuführung 3um Reservesonds | Aktiva. T “T T Nit eingezahltes Aktien-| 4 Reingewinn . © 850 005,94 | 5 941 As i E R a eda 3 87215 | „pital . « «. 1e 22 2 j 104% Dividende - « « 200 000,— | |Bankguibaben - - + + +| 111334916 l a S L Tanlieme - - * Re- / | | |Grundstü>de. .. « « - «} 473 711/45 E ana j Yortrag auf neue Reh} | E e T ROOOO— [SOME «s bos o o P | s mng. - o. T | Aulagen: Lege und | 12 599 227125 i 42 599 227/25 j 0E L ias As ransformatorenstationen j z - c 3 534 790/39 3 534 790139 A Gs » er P eet Beton une eri S1. Dégember ars 2 : i R CUbaUtent «eo os 159/46] _, : s A Berlin, den g ters aci <aft für Rohprodukte Mob “1 | Steinbruchinventacreparaturj 4 992 926/78 Vortrag vorm E Oppenheimer. Broh : Wert dex eingebrachten Ver- E E 8 2 53 can ris 91 796/31 / M Ges 6 < 1/2719 316/29 | Cllenbahndvetricvölolien » - 48/22 uttoertrag t Anzahlungen an Lieferanten [60 261 290/06 Eisenbahnfeuer undS<Mhmierei 4303 85619: der Su JInterimsfkonto . « + « « - |_201 000|— Eisenbahnkörper- E | N brüûdje . . 134 057 832/58 | 19664] Bilanzkonto ultimo Dezember 1922. : F037 159167 E, A L 2 L Í Gllentap- ate | 4 G L E ) ; 76 037 199/01 | Eisenbaßninveuntarreparatur } 2. I ‘betrieb . 66 1357 L : _ Aktiva, | K S E 5 _ Pasfiva. Gehalte „s 4 565 542/29 Miete und ] n Aktienkapital, nicht eingezahlt «o - G L 1'125 000|— | Aftienfapital . - - » » « [30 000 000|— | Arbeiterversiherung « » 961 956/15 | Pacht 6 614/07 , Gebäudekonto « «_» ee ooo 00e 705 178/36 j Reservefonds . . « « «- «| 171 384/15 Steuern und Abgabeu « 2 425 628/12] 1 -Y Hypotheken- Á Zugang dur Kauf + «ooo... -|_298396— Abscreibungsfonds - « » | 219 333/30 | Gebäudeinstandhaltung . 1 766 671/65] - - J insen 373|— 1/003 574/36 / Kreditoren « « « « « » « [45 646 438/22 Obligationenagio 6 340} - ; Gffeftenzinsen 6 983/50 ab 2% Abschreibung « - eo... 20 071/28 : 037 T6167 Bankzinsen und Spesen 129 3179126 134 A E s 11 194/80 983 903 |— ; Abschreibungen . . « «_- T4244 001-0 000 bierzu Neubauten im Jahre 1922 « « - « [12 902552/97| 13 886 055/97 Gewinun- und Verlustre<nung. acta vom Jahre 1021] 91 796/31 a S tiken : t e s , Brennofenkonto . „oooooo 040 104 000|— Soll. # 8 Neingewink. ««+ - o o - 5 850 055/94 H 941 862/29 T g E Wi 5 Ä 4 n Abschreibung . « - - o...» ——= 83 200|— Handlungsunkosten - « « -| 186 805/84 | [34 523 326196 34 523 326/96 rundsiü>fonto . . « -. ooooo... 33 |— euern ooo Borstebeude Bilanz sowie Gewinn- und Verlustre? * vom 31. Dezember | ab 5 9/0 Abschreibung e « - ooooo. 3 983|—| 7% 650|— | Abschreibungen « « «+ » «} 219 333/30 | 1922 Beh e A mit O eien, ocdnangzgeinis geführten , Maschinen- und Utensilieneinrihtungskonto « - 1— Abschreibung auf den Wert Geschäftsbüchern der Gesellschaft übereinstimntend bejundèn. i Í Qugang « + - o o oe 46d} 3000 der eingebrachten Ver- f -|_ [Adolf Immeke, Revisor und Sachverständiger für kaufmännische Bucbführungk T 555 I ‘träge. - - + « « «+280 683/71 | Der Vorstand. / _ - «Der Auffichtsrat. ab Abschreibung . « «o ooo. ooo +3909 0544— V lem 705 083| Hahne. E L E mmenhain, S ferde- S Cas as He : Der Dividendenschein Nr. 24 gelangt ab d. April 1923 an unserer Kasse l dig E Ea ¡ . . «P 629 661 ¡— i N a<hteten sowie an der Kasse der Allgemeinen Beutschen Credit-Anstalt in Leipzig und deren ; G39 C63 Anlagen - f T 688939) Filialen mit 4 600 zur Einlösung. ab Abschreibung eco oro oooo o. 629 661|— 1|— Zinsen Ss e odo. __171 750|— [2616] 7 D 1 l A ooo eon ooo ; O 705 083|— ü E Ostfriesisdhen e Duren gegründet am 11. März 1922. Die A S S 2 roduktion wurde am 4. Dezember aufgenommen. b Abschreib O È dls Kraftwerk Unterwefer s Bilans vom 31, Dezember 1922. Kass E st O st iibaben S S N 63838 865/95 Aktiengesellschaft. : V s C ' Aen a E S Vorstehende Bilanz mit Gewinn- und | z,pzude : Ermogen, | M I z A E Verlusikonto ist von mir geprüft und mit | Ss A 2 Rohmaterialien è a 0 0.00 020.0 9e 9 325 920 d d ; 6 - i rührt Mex n E S S D 6 0 0 0.9. S S 9 629 440/30 V I Ai ese aa aco LMAST S. 10 07 641/90 ibe Stnr Ey L A UCYErn 2 09 Abshreibuns «Ce sa oen om 40 100!|—{ 9 583 340:30 / } a —— »0'af9 dE0lg | fberein immend gefunden worden. Masébinen : | : | itoren: Buchforderungen « « o o o. - 269 819 96 Hamburg, 9. Januar 1923. taschinen : E E Wertpapiere und. Beteiligungen « ooo. - 2 994 340/— a N. Binner. Bort der Mascbinen » « «e - » ooo. - « «] 0782 329/40 A ab Kursverlust . «oooooooo 99 337 |— 2 895 003|— —:- 209/69 Abschreibung . « e o o... 113 038/40) 6 669 287/— Avalkonto: ürgscha üx Frachtenslundun 4 : Werkzeuge . - - «o eo a0 00e vf liD as A M 1000 000,— N J. B. Ulrich Aktien-Gesellschaft. —- 30 9/0 Abschreibungen « « - ooooooo 19 378|—| T55 Toß|— TiG 974 009/40 Gewinn- und Verlustkonto. Flaschen : E N 7 | | Debet 4 3 950 Stü Flaschen 6 cbm, 12 gr. Behäller « „| 81282370 6 F n ; Passiva, 4 E aale :- 15 0/9 Abschreibungen « « o-a ooo 10 160/70j 802 663/— Y Ver Aftienkapital: Vortrag aus 1921 « « 1459/61 ; * Clan. o o) v o 0 0] 3000000 N S A P us Geräte : A E M ai , ti A eflameTonis . - - - «a. e S E S S M UMS O E A0, E F Gag! A e eo 0000. 1 500 000|—| 5 000 000 f Büroutensilienkonto S 95 702 65 ad 10 0/0 Abschreibungen. G ae 00 C 88S 349 Prioritätsanleihekonto I „e «o ooooo 161 000 E : | Prio itätsanleihekonto IIL 982 000|— Reisespesenkonto L S0 3 440 751 40 Einrichtung : E M U i s | y Neserv tonds S 2 817177150 Depeschen- u. Telefonkonto | 18025415 Wert der gesamten Einrichtung „o. o. * 402 543d A ! Werkerbaltungskonto E E 910 000|— Allgem. Unkostenkonto . «„} 935 267/20 —- 109/06 Abschreibung „ooo... 3 354/30] 399 189|— " Delkredéretonto S 950 000|— | Drudsachenkonto . « « « - 324 888/2 | Betriebsstoffe : Oel, Aeykali usw. . «o «ooooo 1 909 186/75 * Priorittttinsentonw-1. « » S 3 790|— | Gehaälttonto. -+ ¿+ 1 637 160|— | Suldner (Forderungen). « « «o e o ooooo 1537 536/75 j Prior AinialenteAt A N : 7 065|— Del angen C 18 T voe lz Brennmaterialien - « « «oe oooooooo 100 000 , Ve1loste, aber no<- nicht eingelöste Prioritäten . 44 000|— | Bilanzkonto (Nettogewinn) | 1 124 206/22 D und Wertzeichen : A E , Dividendenkonto, rückständige Dividendenscheine . 9 380|— 25 578 493/35 Dae be utbaben: E 2 27 243/50 , Genußs@heinekonto, rückständige Dividendenscheine 9 099/90 Kredit p! ' j 1 239!95 31 794/95 v Kreditoren, Buchschulden E S 26 00. #0 S; T 160 229 563 60 &uteressenkonto f A 661 473 70 V l S ß . 1992 v E 6>.> Þ> 9D. 40s » I id 462 862125 G G E Bankbürgschaft „4 1 000 000 21 822 2 : Waren ontg(Bruttogewinn) 94 917 019/65 25er 19 . zember o. * . f ° o. , EET i Gewinn L L ae v dd uo e « ATDZOTIOA C O Lu 25 578 493/35 n t N S (Su d 0. S #0 0.0. 9&0 >> A e u i Kloster Veilsdorf, den 1. Januar 1 T N ug. M6 Gläubiger (Schulden) : S E E H Porzellanfabrik zu Kloster Veilsdorf. S ererttr A E e s Miri. T A apa ao L C 1 e h Neftler. M. Bartenslein. M. Heuba <. Sea friev Ulli Bankschulden. « « + e o ooooo 0/002 8 031 84760114 696 81722 Gewinn- und Verlustkonto ultimo Dezember 1922, “Otto Ulrich. Georg Ülri. |Akzepte: angenommene Wechsel ao o ape 2 193 039/20 S E s A E Fe 2 L... Abschlußbilanz 23 139 857| Soll. É M D 1922. : O Wet S Au An Unkosten, Versicherungsprämien, Fuhrwerk, Ge- E |___ per 31. Dezember 192: Emden, den 31. Dezember 1922. : hälter, Porti, Provisionen, Skonto, Repara- i P Aktiv « á Ostfriesische Sauerstoffwerke A.-G. turen, Zinsén e. aao ooo b1 263 730/29 l e gs n - fi Der Vorsitzende des Auffichtörats: Der Vorstand. Steuern idità -|+ |Kassakonto. « + e Papi Joh. Shulte ir Hans Ph.'Orb. Corn. Cassens. « Steuern, Krankenkassen -,. Invaliditäts- und}. „… [ Büroinventarkonto - . 496 624/20| . * | Pensionskassenbeiträge- - « e «o + 26 634 268/91 | Fautionsfkono . « - 1 400|— Gewinn- und Verlustre<hnung î » Abschreibungen : | ada : 1 726 520|— | Verlust. vom 31. Dezember 1922. Gewiun. E ls 90071136 usfonto Maaßenstr. | 2 5 S „v C 4 Brennöfen E 20 800/—| Rar Conto D - G O Geschäftsunkosten 865 522/10} Eiñnñahmen': Grunbstüe. « «ooo Pg egh bal M O e. P 33 286 896/06 | Abschreibungen : | * Meratuten Su» o R b 4 Utensilien « + « - - e t Marenkonto, Lager + - 44 107 607/50 eyes E e QUE S m @ I 20 _“ erde un agen . S. 0:95. 0 Nes, ï Am 1 RTEO nyentar « eo. / "Tao M U B S E Gasthofeinrihtung E, 1 000|/— : e 102 491 361/70 Veebilias s DO0A,00 L Ma a S G93 693 50 Kursverlust auf Wertpapiere - » - -|__99337|—| 483036 ÆW| “falen « « « AQIO O 462 86225 9 Gewinnvortrag aus 1921 60. $0 0D. D 0.0.0 21 S293 T7D S Ian Ge E art Ci tonio s 1 000 000|— Maschinen L . 113 038,40 a j Vérlüst G e > @ OD¿ F e Gewi e Tad «v did e s LECZEUTIO 65] 147260 933/40 | Sontoforrentfonto: Kre- i Werkzeuge «- « 19 378,— 193 496 —} -229 479 328/56 | ditoren « * e 100 366 454/86 | Zinsen : Kosten für ang Wesel . |__26537 fat : Haben. E A und Verluft |. 1155 556 L 155 556/05 Ver Vortrag aus 1921 „eee N A E 4 Gewinn 1922 Emden, den 31. Dezember 1922. + - : De Sl E Oftfriesische Sauerstoffwerke A.-G. 929 479 398/56 Torian. 1 459,61 1 124 906/84 | Der Vorsitzende des Aufsichtsrats: Der Vorftand. h Kloster Veilsvorf, den 1. Januar 1923 ; T Ioh. Schulte jr. .Ha.ns Ph..Orb. Corn. Cassens. ‘Te s : 102 491 361/70 In der ersten ordentlichen Generalversammlung am 27. IIL, Nachmittags

Ringstraß&

Vorsißender,

GeneraTversammlung, die über die

bes S:

M

E