1923 / 81 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

M. Liezow, Puchta «& Co., Klein- | Oberweißbaech 2153] j Jobanues Gerdes, fämtki< in Osnabrück, f tellt tett d feruer A Weimar [2202] 1 Kauf H Grambow, beide i Das bisherige Vorstandsmitglied Eduard | Vorstandsmitglied Dominikus Endras E „B t . S 311 des, in Osnabrück, ¡ f brer ellt find, ti ; E “P ¿67 ¿uy Stettin un ruer eing s L ¿ aufinann Hermann Grambow, beide inf - / DBorstanvomUuglied: l ur raage atv A Beselicart a be- Zim P ai e Handelsregister Abt. B ift derart Gesamtprokura erteilt, daß je | Gesellschafterver atliifung eimge dié und Oberingenieur Emil SGlu>, fh uné Än ‘Erich Bunde ¿u Stettin ist| In unser Händelsregister ist bei der | Wittenberge, eingetragen worken. Niel ‘ist verstorben und der Lehrer | Wirt in Knottenried. Í

er Helmbolbstraße 18. 1 au ¿S d e In d ist zur Firma Filiale der | zwei von ihnen bere<tigt sind, die Firma | tungsbefugnis. - 14. März 1923 zu Mit tfsichtôrats vom tag ira erteilt. Ra Kraftfutterwerk G. m. b. H. in MHIEE den 27. März 1923, Leopold Wolff als Vorstandsmitglied ein-| Kempten, den 29. März 1923. ° el) chaftovertcag E “P Se FIUCSEE BeaEbaB M u wnen ; D Hei der S Haus Gegenstand des Unternehmens: Handel | stands der Gesells Gast ernanni S Vointsgericht Stettin, 29. März 1923. if em 00s ware Die Firma as Amtsgericht. gelzeten, Ï O. den 24. März 1923 Amtsgericht (Registergericht).

ruar 1923. ) , Fe : i ° nabrü>: Dem Fräulein Ida | mit Wein und Spirituosen. s Erm¿@Kk T is E t mi 9 gm. erlos<hen. Amtsgericht Weimar. : 9919 reienwalde a. D., deu 24, März 192. n I ie anbtkd ist die rj al O ie Bi E e T Baar FO E in Osnabrück is _Prokura erteilt; | Stammkapital: 20 000 Franken fran- A Witeltenbes S B! t Ge, giettin- Handelsregister A ist g atel WeissSenseIls. 2203] P OE ilenia Wilbelm Oak Amtsgericht aria der Dry oe ¡rie O are laieh- dex. von Deren Puchia konstruierten | Oberweikikach ist reID! ung in g) Œ S Der, Sen E E E Ie N E : anderen - etwa zu ernennenden "Mi 1 In Æ 9996 die Firma „Willi Go Fn das Handelsregister A 601 Firma SUeEeen und deren Inhaber Wilhelm |Greitwala. [1960]| Sennereigenossenshaft Rieggis - Kraftfahrzeuge und ähnlicher Artikel. Die | Oberweißba<h, den 28. März 1923, in Osnabrü> Nobert und Frib Müller in E A Ne indu 2E h Se Hes METLanns over N einem Prokurist nie ‘zu Stettin und als deren Inhaber | Richard Hekert in Weißenfels ist am | Vßwald, Schuhfabrikant daselbst, wurden | Bei der im Genossenschaftsregister unter | e, G. m. u. H. in Nieggis. Aus dem

Gesellschaft ist au< beretigt, andere von Thür. A i s ; e Firma zu zeiGnoy a Milli Goßmann zu Stettin | 17. März 1923 eingetragen worden: Dein | heute in unserm Handelsregister ein- | Nr. 31 verzeichneten Elektrizitäts- und | Vorstand schieden aus: Michael, Sutter, Seen Mar Gu ür. Amtsgericht. Osnabrü>, Bernhard Schlamann in Osna- | Bernard, alle in Saarbrü>ken. Schwerte, den 26. März gas nen, der Kaufmann 8 räulein Maria Zaumseil, Weißenfels, ift | getragen. / / Maschinengenossenschaft Nepzin, ein- | Josef Fink Neue Vorstandsmitglieder:

: ar Puchta ni<t konstruierte 7 L Ora L A e Hp ; i : ; l, Artikel der Kleinmotorfahrzeugbranche her- Ohlau. j (2155] E a E in Osnabrü>: e N Maa yrer ist allein Das- Amisgericht. n ericht Stettin, 29. März 1923. Drefica erteilt worden. Ó Worms, den 28. März 1923. etrage Geno enschaft mit beschränkter Xaver Stoll in Hof, Fidel Helchenberg in stellen und zu vertreiben, derartige | In unser Handelsregister Abt. B ist {" Amtsgeriht Osnabrü>. A LOE Siade. 3 Ee [2187] Amtsgericht Weißenfels. Hess. Amtsgericht. ftpfliht in Nepzin ist heute ein- | Rieggis.

Unternehmungen zu erwerben, s< an | beute bei der unter Nr. 18 eingetragenen E E E Die Bekanntmachungen der Gesellschaft | & A Gras rei LOLON tiin, n t getragen worden : 4 Kempten, den 31. März 1923. Folchen Unternehmungen zu beteiligen und | Gesellshaft mit bes{ränkter Haftung in | O8lertfeld, Bz. Walle. [2162] S in in der Saone Zeitung. tillina B it Ea zu der une Ne L 9 18 Handeloregisier N ul Webel Meran i 945 des E S Aae EE S [2213] | Der Monteur Otto Schanz ist aus Amtsgericht (Registergericht)

deren S i, e / ; F Kenf G : :c Saarbrüd>en, 27. 3. 1923. C Nr. In unser Handelsregister Abt. A ist ; j 2 eren Verwertung zu übernehmen. Das | Firma „Ostdeutsche S\mirgelwerke, G. m.| In unfer Handeköregister A ist heute 5 eingetragenen Firma „Stader L n tettin und als deren Inhaber dr | betr. die Firma Gemeinnütige Bau- | heute bei der unter Nr. 140 eingetragenen S E T Rutbsay in IREN- in das Géenossenschafte,

Stammkapital beträgt drei Millionen | b. H. in Ohlau“ eingetragen worden, daß | Unter Nr. 17 bei der offenen Handels- Das Amtsgericht. Abt. 17. i idaft, Stade“ ederfabrit, nein - j ze ister "Faufmane, L » Li ra lag dg hrer denieur Wilbel Bd n ie S Ju: E En i eautts Roda Bez. | Süekingen [2171] E at Stade“, folgendes einge M hi ufmann Paul Weßel zu Stettin gesells<aft mit beschränkter Mos A LEN an O, cil Pont D Nepzin in den Borlane ges rec if an B3 Maárz 1923 unter Nr. 150: Ul der mann i irn | genteur e, einge ; « S e D L ; N. ¿ in rdau, 1 uie e ragen worden : Dns E ifswald, . Marz 1925. De A : 7 berg. (Die offentlichen Bekanntmachungen ju Profuriften ' der Gesellschaft bestell Die Gelelliaft ifi aufaciast. Die Firma | n ei Der D Nd T L0hT bat beliefen, bas Ger via l'almtógericht Stettin, 29. März 1923. Die ieg ist erlesGer Die Vertretungs G E O: GeseCnbat is reite Amiégeriht. Siedlung Hasel beschränkter Gaft- r Gesellschaft erfolgen im Deutschen | worden sind mit der Maßgabe, daß jeder erloschen. j Albert Hirs Ges nf Ee Wo T Hat sseu, Grundkapita ° 2180 befugnis quidatoren, Tes ( orden : : i it x Bast Meichsanzei i i 3, 93 <, Gesellschaft mit bes<ränkter ur< Ausgabe von 21 000 Stü> auf tettin. E ; î i aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Grottkau 1961] | pflicht, Kiel. Statut vom 24. No- 42 Bandelsgesellschaft Noris, | sam tehen Prokuren e P E Paftung, mit dem Sig in Murg a. Rhein. | e ane 000 000 4 Gin di F Sen das Hanbelgregister A ist heute | Sin Bwieg, beide in Werdaw, ist| Wüslegiersbork, den 29. März 1923. | In unser Genossen Ea a s m b-H. | 'elrbens ist die wirtsthastliche Ve Ünter- Zahn «& Cie. in Nürnberg: Die Ge- | sellschaft zu vertret d die Fi pie em E er Gesellschaftsvertrag ist au 11. Januar | 1000 „Æ um 21 000 000 # ¿n erhöh „jer Nr. 2998 die Firma „Frit Devantier P | = Das Amtsgericht. der Elektrizitätsgenossensaft e. G. m. b. H. | nehmens ist die wirtschaftliche Verwaltung fellshaft ist auf elöst g T bart ift | zeichne zu vertreten und die Firma zu | Rathenow. [2163] | 1923 abges<lossen. Gegenstaud des Unter-| Diese Kapitalserhöhung ist durchgefzkn M zu Steitin und als deren Inhaber der Amtsgericht Werdau, am 28. März 1923 S —SE” 29141 | Groß-Briesen eingetragen : An Stelle des | und Vermietung der von der Stadt Kiel e d r Base E west | Din, den 22. März 1929. Amtsgericht. | NO Hab" Handesarealsier Ableilung A e apomben insbeiondere die Fabri: | G0 M ili M i Guan Fris Devantier gu Stettin | Amtbge E S O Dameiaregifice Abt: A i | Le sMiedenen August Sauer ist der | in Hasselrade erbauten Sl unge t e d ' Fi i \ Gs 2 : . i f s i ¿t iei iel É. ° ‘naetrageIl. 9907 ? z . Zint i , i : : ¿B M: VPodbfte Z er dem Rechte der Firmenfortführung auf S S ide. [Ne 388 jft beute bet der Firma „Max | Mr ller Sitherbeitsplomben sür pie | Die neuen Allien werden zum F, | Amiözeriht Steitin, W. März 1928. E Ee 798 [2205] | este unter. Nr, 144 die Firma Johann | SVimicemeister Feodor ciand newäblt, | Le igmanieile: 5. Die Bekannt- die Firma „Handelsgesellshäft Noris, Ohlau. é ; [2154 nbi N Je olgendes einge- Firma Albert Hirs in Bu L Dn Le RODSI AuG cten rden zum Kurse Amtégerigz G. E Auf Blatt 7 des ande ean e Stotko in Wüstewaltersdorf und als deren Arnis eri <t @rotttan, 12. ° dar 1923 \häftsante f? S E Zie, MLIENGEIENIOAS ae E bee er E e nor aobeut | „Die Witwe Frieda Liepelt, geb. Schlie- führer ist Karl Weniger, Kaufmann in | Amtegericht Stade, deu 29, 3. 1923, F $0 Sandelsregister A ist i Le E beute A D Sedan in Werdau, | alleiniger Inhaber der Maurermeister | ra con 1962] malue en F net von zwei Vorsiands- 43. Nähmaschinenfab Swhönfelder, Oblau, und als ihr Inhaber | et, in Rathenow ist alleinige Inhaberin. | Murg a. Rhein, Die von der Gesellschaft ; 2 Jn das Hande r ft Liebermann | berige Inbaber Kaufmann Hans Ma in | Deren: Das Ui ebenvori, gingeträgen | EEBW B Ee Bes Úbsag, | mitgliedern, in der S<hleswig-Holsteinishen sellschaft M Ee taa der Müblenpächter Nobert Swönfelder in s Ka D Ss eia i Ooctsebe ia ingen erfoigen n Selsrecister Abt. 4/5 D Bie Aal, LUA amort, eingetragen, Merbai ist ausgeschieden. Anna Linda, E D lerne aa betrifft die Gan Mae E M Aben Volkszeitung. Dos ias er Q mit dem Sihe in Nürnberg, Diana- | Oblau eingetragen worden. Rathenow Ui SineprSura exteuk, n R wiede bei der Firina: K {H 1s O0 % ME 06 dle Gesellschaft aufgelbst und die | verw. Ma, geb. Seifert, in Werdau ist | " 9gkstegierädorf, den 29. März 1923. | hain, Nr. 33 laut Eintrag von heute: | Theodor Pries, der Buchorucker Stet straße Nr. 8. Der Gesellschaftsvertrag ist Amtsgericht Ohlau, 24. März 1923, Das Geschäft nebst Firma ift dur< Erb-} Sä>ingen, den 26. März 1928, Hippler in Stauf a: Kaufhaus Oswald h da ist. Jnhaberin. Da "ql ; 1. Erböh der Haftfumme auf 4000 4. Neelsen, beide - in Hasselrade, und der ; : S ; : 2tragen : D aua ens Ap p) f : 99 M3 _Das Amtsgericht. + Srhohung der j ; N Kiel. Die Willens- ertihtet am 15. - Januar. 1923. Gegen- i ___ gang auf die Witwe Fricda Liepelt, geb. __ Bad. Antsgericht. E L EULB i: Vet Mutsgericht Swinemünde, 29, März 1923. | Amtsgericht Werdau, am 29. März 1923. R R Ld _ 127 Vorstandsänderung : An Stelle des Tapezier Otto Rix in Kiel. Dic ) des : 2 if b arie | Ohlau. 2156] | Schliekert, als Vorerbin des Nachlasses E R ZSTE E Franz Wiedernann in Staufe it per a E A A E Zielenzig. [2215] | 5; i i ñ a (erklärungen des Vorstands erfolgen durch Pan Ns Un erueHMens Us hie Fabrika- In unser Handelsregister Abt M e des Kaufmanns Max Liepelt bera Unn Salzwedel. - H 2172] iyt J rokura erteilt. 8 ewinemünde. : [2194] | Wesel. : [2206] In unser Haudelsregister Abteilung À Sen E ein E ist ddie tens wei Mitglieder; die Zeichnung Die Gefellschaft ist be on Nähmaschinen. | ¡ist "heute unter Nr. 24 die Firma „Gleis- | Nacherben sind der am 4. Dezember 1912 _In hiesiges Handelsregister B Nr. 39 Staufen, den 28. März 1923. an das Handelsre ister A ist das Er-| In unser Handelsregister Abteilung B | ¡"heute unter Nr. 146 die Firma Karl arl Seng IL., Agen E s ° geschieht, indem zwei Mitglieder der Firma rbéves M l idie ust, au Cer emeins<haft Oblau, Gesellshaft mit be- | geborene Harri Liepelt, die am 12. Ja- ist bei der Firma „Kohle Aktiengesell- Der Gerichtsschreiber. jzihen der Firina L. Riegel Nahf. Swine- | Nr. 21 ist ‘bei der Essener Credit-Anstalt | Yiethe, Mühlenbetrieb und Getreidehand- Grünberg, den Me Man 10% ge a eunterscbrift beifügen. Die herzusteller d ice Hande rt beschränkter Haftung in Ohlau*, einge- | nuar 1922 geborene Anne Dore Liepelt schaft, Zwei niederlassung Salzwedel“ in ; #2 nünde eingetragen. Amtsgericht Swine- Wesel in Wesel eingetragen : A &önigswalde - Rauschenmühle, und Hessisches intögericht, Einsicht in die Liste der Genossen ttitenk sich ‘an “er P aier A tragen worden. Gegenstand des Unter- | Und die noŸ elwa aus der Ehe des bis- E e rge, Ea, eide Haudelêregister B i (2188) MY inînde, 29. März 1923. Auf Grund des Beschlusses der General- | (15 deren Inhaber der Mühlenbesißer| Winäenburs, 0.8. [1%] | der Dienststunden des Gerichs ist jedem jeder geseßli< zulässigen Form A be, nee ist I i und f Bres frei Brian Mar ide mit der N n E S aen Bs b e res E f gwinemünde. # [2193] Ea itel A O s Karl Piethe in Königswalde eingetragen er enge GOeE a eeamer gestattet. Das Amtsgericht Kiel. teiligen. ; / : | einer Normalspurglei8anlage nebst Dreh- | 1eBigen Zn in hervorgehenden Ab- 2 4 cagdeburg, > í E Ole S D ator X 1 Bei R al u worden. NL. am 24. März 3 bei 7 Seen uinäst cuf die Seit bis ju E D B u n der Hafenbahn bis E ia e Liepelt ist nicht Aber Mart Base Ut Proku B Haftung” l ‘Sicilien Dis Firn tg gina e E lite Que eruane Un Beta L ran E & Zielenzig, Zei M Sevi D Gar ad Dar ean A ege cge Kköntgsee, Ae: {1970] 31. Dezember 1932 und verlängert si zur TUscMerga}]e und auer herzu in Dezu re<Ugl, das äft zu veräußern. So- der Weise erteilt. L cotura in | Peendeter Liquidation erlo d i: ; Maria Falk Swinemünde“ cinge- : L as Amtsgert enossens<aît mit unve]<ran 9 - _ Berichtigung. : i | : i s iepelt 25 ilt, daß jeder von ihnen i eter Liquidation erlof<en. N MROA : folgt dur< Ausgabe von 15 000 Stü>k ‘eingetragen worden :| Di vai 9 Mau stehenden Einrichtungen fowie der Erwerb | bald der Nacherbe Harri Liepelt 25 Jahre hnen n | Amtsgeriht Stettin, 28. März 1923. tragen, daß dem Kaufman Carl Franz, | Fuhaberaktien zu je 6000 4 und 210 000 A Ce 9 ichard Baer und Franz L E nicht den Vor-

jeweils um weitere fünf Jahre, wenn sie : E L ; ; Gemei it ei i E e O L LYSEN des : alt ist, ; » emeinschaft mit einem Vorstandsmit- ragen, P U as: nit vor Ablauf der Vertragsdauer von hierzu für jeßt und spâter erforderlichen s ist er bere tigt, in das Geschäft f Swinemünde, Prokura erteilt ist. Amts- Stüd Snhaberaktien zu je 1000 Á.. k sind aus dem Vorstande aus- i<ußverein Döschuißz, sondern den NVors-

n : : ler 1 F N 5 ; liede oder einem anderen Prokuristen zur E i l O s i p __|Tomi cinem der Gesellschafter mit halbiähriger | der Gesellschaft beträgt 200 000 G. Ge- | die Hilfte als Teilhaber einzutreten Und | Pertretung der Gesellshaft und Zeichnung | Se tx Handelsregister B ist beute! [F (idt Swinetnünde, O Dies M o | j Hiergon werden e M0 oje und 7D Genossenschasts- bien und für sie Osfar Shilling, | Gußerein Mellenba. Stammkapital b LORt wird. Das | ättsführer ist der Kaufmann Hellmuth | aufzunehmen. Der jezige Geschäftsüber- | def Firma berechtigt ist. / Dahn ber Ne 319 (it M peule e 'arel, Oldenb 4 [2195] | einem Kurse von nicht unter 1100/6 und Vohann Schegey und Hugo Muskfalla in | ‘Königsee, den 29. März 1923. Gere Me ra f E Schwarß in Breélau Bex Gesellschafts: gang ist laut Testaments bestimmten Meno O 9, A 1923. I E E 7 Sai S Ie E # biesige Handalsregifie A ift 100 000 000 4 zum Kurse von mindestens reg ter den Vorstand gewählt. Amtsgericht Thüring. Amtsgericht. beide Werkmeister, und Eduard obish, veri ilt Mas N Januar 1923 fest: rungen De e as Amtsgericht. schränkter Haftung“ in Lübe>, mit Zweig, F leute unker Nr. 417 die vbffene Handels- O Man 1923. m. : Hindenburg O-S. Zu nébikte: Mechaniker in Nürnberg, legen in die Ge- g E Die Gefellschast hat einen oder . wenn die Witwe zu einer neuen Ehe | Sit. Wendel. E [2174] O in Stettin): - Kaufmann gesellshaft Th. Schwartirg & Sohn zu| ' “Das Amtsgericht Ahrensburg. [1954] | mindenbure, 0. S. |1964] Auf Blatt 210 des Genossenschafts- sellschaft ein die in dem dem Gesellshaftsg- | 1CHrere Geschäftsführer. Sie wird, wenn | shreitet, eorg Alois Kroeger in Lübe> ift EZchweiburg und. als deren O haf- U Jn das Genossenscha\tsregister_ ist beil Im hiesigen Genossenschaftsregiiter ist registers ist heute die Firma „Widege Mühlenbesißver | iesbaden. e d N e Dat E 46 e s H 1923 Be Leipzig - Land‘‘ Wirtschaftsgenossen- a4 é L : S E+RES : LLTt : ; n unsex Handelsregister B wurde heute | Kreditgesellscha „Kriegskameradschaft“ | gemeinnützige üchtlingsbau- un Geflügelznchtvereins Werkzeuge und Gegenstände. Diese Sach- E L Geschäftsführer bestellt | me ta, Leben sind. L Firma „J. Schulze Aktiengesellschaft“ mächtigt, die Gesellshaft allein zu ver- der Kaufmann Anton Schwarting zu n Ma 627 dne Gesellschaft mit | e. G. m. b. H. in Sasel (Nr. 18 des | Spargenossenschaft, eingetragene Ge- O abe S: e -Ehren- eitilage wird von der Gesellschaft zum d E estens zwei Geschäftsführer athenow, den 28. März 1923, mit dem Siy in St. Wendel eingetragen | treten. Die Prokuren des Paul- Bartels F Schweiburg eingetragen. Die Gefell\chaît | hesHränkter Haftung unter der Firma: | Registers) heute folgendes eingetragen | nossenschaft mit beschränkter Hattpflicht, in | erg Eingetragene Gezvffenschaft Werte von 1000000 4 übernommen, | eh saft d Geschäftsführer in Ge- | Amisgericht. worden. Gegenstand des Unternehmens | Und des Karl Harms sind erloschen. An F tut au 1. Januar 1923 begonnen. Zur | Nero-Quelle, Gesellschaft mit beschränkter | worden: Sosnigza eingetragen worden : Gegenstand | zit beschränkter Haftpflicht in Böhlib- wodur die Stammeinlagen dieser dre e, Nl G bei einem Prokuristen ver- Roain. Hine | ist die Herstellung von Spirituosen und | Kaufmann Hans Ludwig Gustav Lau Vertretung der Gesellschaft. ist jeder Ge- | Saftung Wiesbaden“, mit dem Siye in | Der ollinspektor Peter Bahnsen, der | des Unternehmens ist der Erwerb von | Fhrenberg eingetragen und weiter folgen- G esellschafter als geleistet gelten. Beim Ge Paf u< beim Vorhandeusein mehrerer Sa, MATA. [2168] | ähnlichen Erzeugnissen, der Handel mit | Lib „in Lübe> ist e Pra erteilt, M sellschafter selbständig mächtigt. Wiesbaden eingetragen. Gegenstand des | Oberzollsekretär Au ust Gießen sowie der | Grundstü>en und die Erbauung von Klein- | 25s verlautbart wyrden: Das Statut von Vorhandensein mehrerer schäftsführer | Be <äftsführer ist die Gesells<aft be- b n das Handelsregister A- Nr. 22 ist] diesen Erzeugnissen sowie der Handel mit Dur Besch[uß der Gesellschafter vom Varel {. Oldbg, 28. März 1928. Unternehmens is die Ausbeutung der | Kaufmann Carl Putbreefe, sämtli in | häusern auf ihnen zum Vermieten und | 17 Februar 1923 befindet sich in Urschrift erfolgt die Vertretung der Gesellschaft ree einzelnen von ihnen die Befugnis pt C Girua Rudolf Heier, Roßla, ein- | Weinen, insbesondere mit den Erzeug- 1. Februar 1923 ist der $ 10 des Geselb Amtsgericht. Abt, 1. Nero-Quelle, Sedanstraße 3, in Wiesbaden, | Hamburg, find aus, dem Vorstand ausge: | zum Verkauf, um den oberschlesischen | [att 4 folgende der Registerakten. durch wei Geschäftsführer gemeinsam. zur s Cen uns der Gesellschaft ole if Dein Kaufmann Carl Kiel in nissen, welche bisher von der Firma schastsvertrags dahin erweitert : Wenn j - {2196] | Handel mit Mineralwässern, Herstellung | shieden und an ihre Stelle der Zoll- | Flüchtlingen und ihren Familien gesunde Gegenstand des Unternehmens ist die geo E A E E is N E S E A Ca es | oßla ift Na ceteitt die Hauptnieder- | F, Schulze in St. Wendel hergestellt und E Gesäftöführer bestellt bnd, so o biesige andelsregister Ab- | von alkoholfreien Sen und E E Ges Scho N U S Und I NE, Ce iffen uner meinnügige örderung der deutschen Gee ister Hans Popp und Lorenz Laug un mil Geneymt erlei. vertrieben wurden. - : ann dur einfahen Gesellshasterbeshlu L : L Pp in; [mit solchen, ‘die Beteiligung an Untker- | Se etär Georg war aselbe>] zu billigen Preifen zu verschassen un Vermittlung, An- der Mechaniker Eduard Tobisch, sämtlich per Gesellschafter berechtigt, si für Einzel-| Noßla, deg 21. März 1923. beträgt 20 000 en ösishe a o ns einer oder mehrere der Gei bäftarübre elung: D L s 1 E tibeus Uai ähnlicher Art. Das Stamms- | und der Hafenoffiziant Walter Tunze iîn | Mitwirkung der Flüchtlinge dur regel- Page R U rut und in Nürnberg. Die öffentlichen Bekannt- | Landlungen einen Vertreter zu bestellen. as Amtsgericht. ist zerlegt in 20 auf den Namen lautende ermächtigt werden, allein -die Gefell» (ragenen. L Aktiengesellshaft 484 ran! beträgt 4 000 000 .#. Der Ge- Sasel getreten. mähige Geldeinzahlungen und Arbeits- Herstellung und Vertrieb von Futter- e

machungen der Gesellschaft erfolgen im Die Bekanntmachungen der Gesellschast | Saarbrücken. 91697 | Aktien zu je 1000 Franken, - die- zum schaft gerichtli<h und außergeri<tli< zu Na! ets FaTain E eingetragen : schafter Hohmann bringt auf die Dauer Ahrensburg, den 21. März 1923. leistungen. Die Haftsumme eran mitteln und allen Bedarfsartikeln der

Deutschen Reichsanzeiger. erfolgen nur dur den Deutschen Neichs- Fteré ; [ J er vertreten: - : \inklage* t das aus\sGließliche as Amtsgericht. 2,000 #. Jeder Genosse darf niht me ESES : g i < Hand oe A B Nr.770: | Nennbetrag ausgegeben und sämtli von Profura des, Kaufmanns Olto | der. Gesellschaf a ließ e as Amiegeri A L oss darf nich Abe Eleiatierwant owie ale ee Ui en

44; Ehemann «& Dirxsch in Nürn- | Anzeiger S Firma Bank F. P. Koch, Aktien Iden G ü i ; ; Amtsgeriht Stettin, 28. März 1923 Die, : N 8- und Ausbeutungsre<t an Z 5 i

S , ) / t S Lte Bank J. P. : gesellschaft} den Gründern übernommen sind. Die , 28. Mârz 1923, r 1 t ugungs- un e! C : Bautzen. (1955) Belt A die geeignet sind, è f

E A aas Amtsgericht], Ohlau, 26. 3.23. Saaten A, Gele aa ftMvertrag vom ee S 1. O s idi Stettin. [2490] ita 19. Mär 1923. et ita e L Tae Jn das Genossenschäftsreg! gn i ee e lse V heut „Ma F Flasche’ e M ¿MUN edes Wu Been de f x l : . | x O De 2P IELICO/ S LAT. etter, 4." Richard . exister Bft beute ei Amtsgericht IL __ eingetrage : Paget eingetragen worden: 1. Au att | , Ee Ka ; eschâftsbetried dar? Nl . August Chemann : und - Ludwig Dirsch GRLRGEs ; [21599] | Betrieb von “Bantkges> äften “ied “Art Meyer, ‘5. Karl Schenk, Kaufleute i n Das Dante sre e Q e Heute eini Ap (Snnen) Band 174 Blatt 2608, Kärten- R d Verwieger, Schriftführer, ilhelm | mitglieder erstre>en. Die Bekanntmachungen beide. in Nürnberg, ebenda seit 28. März | nh, „Handelsregister B“ wurde unter | nd Beteiligun A E Do e N r, | Saarbrü>en. Der erste Au itsrat s etragen bei Nr. 326 (Firma „Lenß > Aa Her. 2197] blatt 71 Parzelle 220/15 2c. groß 6 ar die Rohstoffgenossenschaft ber Ler: Scheffczyk, Häuer, Kassierer, sämtlich in S Ge 1ossenshaft erfolgen unter der 1923 in offener Handelsgesellschaft den | 7," 0 am 22, März 1923 eingetragen e ndetêèn Unter ste Auffichtsrat be-.| Müller Gesellschaft mit beschränk "T die Handelöregister A Nr. 172 ist [3% q, bestehenden Quelle sowie allen auf C EE e Laa eaen ie Sosniga. Statut vom 28. Zanuar 1922. | Firma al legteren, gezeichnet von mins

ru

S S , ie Fir 5 i nehmungen. Grundkapital: 100 Mil- | steht aus: 1. Rechtsanwalt Dr. Karl a j i 2 Großhandel mit Stahl und Eisen. {die Firma Pöôttgers & Co, Gesellschaft | 1 i Zin ; D 9 K | Haftung* in Stettin): Gemäß den 8% “œ «els Í j : ¿g i fanntmachungen der Genossenschaft ; tali d t isen mit beschränkter Haftung in Wiesdorf. | lionen Mark, Es werden 15 000 Stück Schuh in Ludwigshafen, 2. Arthur Schi>, | \{lusse der Gesell schafterversammlmg Jeute bei der Firma „Verdener Möbel- | dem ndstü>k weiter jutage tretenden tragene Genossens<aft mit beschränkter | Die Beka ee Sina ber Genofsen=[ Cs Ier D ioleben: Bs

Zur

Vertretung der Gesellschaft sind beide Ge- L Aktien ausgegeben, von d die Nrn. 1 | Kaufmann in Saarbrü 3. K Milbelm Wöhler“ in Verden fol: | Quellen nebst einigen Maschinen úünd ; betr. : Das | exfolgen unte wenn sie vom

sellsGafter nur-gemotnsam Bireblat, Gegenstand des Unternehmens : Gründung | bis 5000 Le l K 10000 unt die | Walbi rüden, 3. Karl] vom 8. Dezember 1922 ist das Stanw fabrik, Wilhelm öhler“ in : ten zum Gefamtwert von Haftpfliht in Baugen , betr: Las (Haft im oberschlesischen Wanderer in G b inet vom Vor- und Betrieb eines Detailgeschäftes für | Nr a E O U B id Liean Aarl Malbimare, Eo ge | ut uin 1 0 e LEUS au N salter Se N N L -Berven: 1200 o uniee f nung dieses Be- Statut ist in den $Z 29, 30 und 83 ab Gleiwiß. Die Willenserklärungen des I E Die Bekannt»

45. „Impresa““ Mer> Gesellschast Téxtilwareu:, inbbetondére "fie Setten Nrn. 5001 bis 15 000 auf je 4 5000 | und 4. Se Walßzinger, Elly ge- | Millionen Maik. alter Rudolf Herrmann in Verden ist | 250 000 6 unter Anre eändert worden. ie Haftsumme eines n dur zwei Mitglieder. | bungen erfolgen in den „Blättern für

uit beschränkter Haftung in Nürn- | x1; ; G : ; lauten. Alle Aktien sind Inhaberaktien; | borene e, in St del. À \rofur il trages auf seine Stammeinlage in die ; 8 Mark | Vorstands erfolge sellscbaftövertrag i Bie a S6: Dn) teiligung an gleichen oder ähnlichen Unter- sie find von den Gründern zum Nenn- | Vorstand ist der Kaufmann Max Manasse / i Amtsgericht Verden, 26. März 1923. | Gejellschaft als Sacheinlage ein für jeden erworbenen Geschäftsanteil er- Deticlkeder hre N äraenuntetiGrit de N tei mde 7 E A

pen ‘ertrag ( t N b E R : werte übernommen und bar einbezahut. | in Neunkirchen bestellt. Den Kaufleuten | Stettim. 1D / äftsführer sind die Kaufleute Josef 9. Auf Blatt 37: die Ein- | 2! a ees ; n M Die Gesell schaftbauer ift juni ae E E Große oder Die Ausgabe von Aktien zu ¿nei VEUEIN Otto Gos in St. Wendel au Max "Sn e belévecifier de ift a Vlotho. e s R I Gottschalk und Wilhelm N ors L acenelienswast der Konditoren- firma der Genosse Ba ee if wihrend der Gründen die B EE e L festaesezt Kündigt keiner der Gesell- | Seschäftstührer : Frau Line Kloppenborg Betrage als dem Nennbetrage ist statt- { Biber in Saarbrücken ist Prokura in der Fregdorft” ‘bei Nt. 241 (Fitma „H. R. In das Handelsregister, Abteilung A, | in Wiesbaden. Die Gesellschaft wird ge" | Kreis-Jnnung Bauten, eingetragene | Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. e E eidaaas bis ‘zur

{1971]

Im hiesigen ndelsregisier ist beute Hans

verirgg als Anlage beigehefteten Ver-. nux ein Geschäftsführer bestellt ist, durch 2. wenn zur Zeit ihres Todes Abkömm- die du 1 zum Ge}chäftsführer bestellt. Er fowi lende - Gesellschafter der i zeihnis näher aufe rten "Mascbinen diesen, wenn aber mehrere ordentliche oder meßr aus der Che. mit Max Liepelt nicht 1008 Det A NEIA ut E der GesGtftöfühter Shhmabrodh finde Theodor A Schweiburg und

afsung in

E 1 in Leer, Kau Pa haft. Die Bekanntmachungen der Gésell- | Weise erteilt, daß jeder von ihnen nur in | Freßdorif“ i in) : Di {st bei der Firma Wilhelm Wiele in | meinsam dur< zwei Geschäftstührer oder aft mit bes<ränkter Haft- 1 : l schafter se<s Monate vor Ablauf der | dz[n, ¿T S ea A saft erfolgen im Amtsblatt der Ne- | Gemeinschaft mit dem E, (beim Varl in Stettin) : Die Prokuren des Vlotho (Nr. 167 ? des Registers) am | dur< einen Geschäftsführer gemeinsam C io Bauten, E & 21 at Amtsgericht Hindenburg O, S. | estimmung eines anderen Blattes. Die den gleihen Bedingungen jeweils auf drei tritt f Berufung der Generalvers l glieder) mit einem V dsmitalied Stet G worden Dauex der Gesellschast beträgt mindestens des S tau E On G schaftsregist B Dee ‘Mark len Genosen tbafto- A E “Lug vertritt die Firma einzeln. / neralversammlung er- orstandsmitgliede zur | in Stettin ift Gesamtpro ev nz N j t: l : abl derx Geschäftsanteile, auf. die ein | Jn das Genosjen|<astéregiiter Dan t ) U [Ma] Ee E i Lie a ves Mien S na R Diladen, folgt dur< den Aufsichtsrat oder Vor- | Vertretung der Gesellschaft ermächtigt ist. teilt, daß er Oa E SURE andert Der Zigarrenfahrizänttgg en Le ee, 15 Jahre, Der Gesellschaftsvertrag ist Ee sih beteiligen kann, beträgt nun- ivurde unter O3. 11 eingetragen: Firma | anteil. Die höchste Zahl, der A hier t A E en M Men u stand durch einmalige Veröffentlihung im Der Vorstand wird vom Aufsichtsrate | Prokuristen vertretungöberehtigt ist. in Vlotho ist in das "Geschäft als per-| am 11. Januar 1923 festgestellt. Die mehr vierhundert. Amtsgericht Bauten, | Dreschgeno ens<aft Kehl-Sundheim ein- anteile, auf wel<he si ein Genosse es füh S 0 die P n ün A L ’0r- | Opladen. [2158] | Regierungsaintsblatt mit einer Frist von bestimmt. Er kann aus einer Person | Amtsgericht Stettin, 29. März 1923. sèulih haftender Gesellichafter eingetreten. | Bekanntmachungen erfolgen dur den | 99 3, 23, ; etragene P saft mit beschränkter | teiligen kann, beträgt zehn. Zwei Vor- vón "She, Dia n u la Betrieb | Jm Handelsregister A wurde unter | mindestens 14 Tagen vor dem anberaumten oder aus mehreren. Mitgliedern bestehen. (Rae A IRN fene Handelsgesell\c<haft}eit dem L. August Deutschen Reichsanzeiger. 1956] Haftpflicht zu Kehl - Sundheim. Das | standsmitglieder können re<téverbindlih UENTEtN, Ve: DErm Ling Von Ner, 982 am 26, Mars 1993 eingetragen Termin. Der Vorstand besteht aus: 1. Jean | In leßterem Falle wird die Gesellschaft | Stettim. [2185] 1921. Die Prokura des Wilhelm Wiele jun. |"" Wiesbaden den 22. März 1923, Brotterode. [1956] | Staiut ist am 1. Oktober 1922 festgestellt. | für die Genossenschaft unter der Firma o.

Engagements für Künstler, Bühnen und | die Firma Batik-Industrie Sch pl, ; ; : } A E U / j iht i : In das Genossenschaftsregister ist bei ; î Grfklä ab» Bs 62) bia Ebe : die Firma s olz & Pierre Koch, Bankier in Saarbrü>en, | dur zwei Vorstandsmitglieder oder dur< In das Handelsregister A ist heute ist erloschen. n Das Amtsgericht. Abteilung 1. n da : ri | Der Gegenstand des . Unternehmens ijt | derselben zeihnen und Erklärungen Vereine; die Vebernahme von Reklame | in Leichlingen. Offene Handelsgelell scha}t $3. Hans Märker, Bankdirektor, - daselbst. | ein Vorstandsmitglied in Gemeinschaft mit | eingetragen bet Nr. 309 (Firma „Robert Amtsgericht Vlotho. E (2208) E O hae A s Ausdru des Getreides mit eigenen Ma- ras A E , Mens Dante

und allen mit der obigen Tätigkeit zu- | seit 1. März 1923 B De “Tei j “i A ; j : : / „m. D O : ‘n;

nehmungen! Dis Wescllschaft kann fich und f vertretimgebere<tigte Gesellschafter: fioinung bes ‘Auffihtacats aus dite “Die ion Ver Geréittvéteinmling Firina, ist , jeyt ‘Witive Nea Saalman, M E N aiiter B A 12 unier Handslöregisier Q U bels, M ed 4 De E Ss Mie N A Die "A ata lagen Prei in Leipzig sind Mitglieder des

ra aen ecm L ede M La Div fa | Wed ’ec Barr” nue Were M and, Ms eige detenet Bel |Solden if Un Walter Eaalmam 1 Y onalionsadrit É eilt & Eo, |Motee Dupont E C, ore 05, Genet den fg A d ‘ee | ae vat van nei Berin | G tee d fue" Qosen Ì / a - | Leichlingen: ; i i / i etti t , a l 2 d D «list der Ge]<a ly 4 C 4 Movol i Ei Q] er nossen

n O0 Die Gl: A ae imtegeridhi Opladen gliedern, fo wird bie Gesellschaft durch | Bir d Ne Gn e ett | Amisgeriht Stettin, 29. März 1923 gHoréellanfabrit G, Tiels< & Co. Mi vem Sige in Wiesbaden und als | höht Damit erhöht sih auch die Haft, | (liedern, m Fa grreiburg. Willenderklä- Sbrend der Dienststunden des Gerichts

apital beträgt 600 000 Æ. Die Gesell- Sitte E S | Vorstandsmitglied f“ Bemeinsdaft nit | der égierungstommission des s bi 4 R ——— 5, Zweigniederlassung in Dresden, einge- | deren petfönli haftende Gesellschafter die | umme auf 100004. i i und: Aeinun für die Genossen- | jedem gestattet.

daft hat zwei oder mehrere Geschätts: Opladen. [2157] | einem Prokuristen vertreten. mit) “Son den mit der Anmeldung der Ge-| Se e I fragen: Direktor Georg“ Faist ist infolge | Kaufleute Charles E. Howie und Que Amtsgericht Brotterode. iat erfolgen dur zwei Vorstandsmit- Amtsgericht Leipzig, Abt. ILB,

ee besteut fab ist eter be li für oe fs Dee ter 2 wurde am} Die Gründer der Gesellschaft sind: sellschaft eingereichten Shhriftstücken, ins: S O ore er F L E ius an s A x s Men Alexander Job sowie Fray Le Wiesbaden Erfart. O [1957] glieder. Die Zeichnung geschieht in | der am 31. März 1923.

1 ( l ' r bere<tigt für . Mar , betr. die. Fi s j 2 | c : e! , {Firma , l eneraldirektor Hugo Aubera in Vrebden | gebore Ion, 1 z ; C : : : PRLRS

ih allein die Gesellsshaft zu vertreten. Aktiengesell\<aft für Deer iy Se N MUGDeRer in Vorstands 0 L Aussichlecats. kann tei Wohl in Stettin): Die Gesellschaft i ist bis 31. Dezember 1923 Jum Vorstands- e N ONIEUIMANE: Vos 90 A pri ber Genoffens ea e en E E fáe i S E Et Luekenwalde. __ [1972]

el | durh den Tod des Gesellschafters Julius mitglied bestellt. Amtsgericht Waldén;, 9. März 1923 begonnen. au 1983. e senschaft in Firma: „Landwirtschaft- der iaen, Die Haftsumme beträgt 10000, Au unter Genossenschaftsregister Nr. 24-

Für den Fall der Ernennung von weiteren | in Langenfeld (Rhld.) eingetragen: Die| 2. Charl Wi i i . Ce . x S . . es c N dem unter s « ! h s 2 q . eschäftsführern soll Kollektivvertretung | Vertretungsbefugnis des Bor ie (Eliat), ey, Kaufmann in Wingen kni as. Ae Gericht Einsicht ge Wohl aufgelöst. Der bisherige Gesell burg, Schles. Wiesbaden, den 28. M licher Ein- und Verkaufsverein Tröthtel- | die höchste Zahl der Geschäftsanteile 10. | ist heute bei dem Einkaufsverein der

Geschäftöführer sind die Direktoren Hans Ce Buchdru>ereibesiger Josef Hense in | 8. Arthur Baumann, Kaufmann in} St. Wendel, den 20. März 1923, [ORLeE ADOI NRONT M AUMDEET SUbaE Wten [2200] Das: Angi A born, eingetragene Genossenschaft mit be- | Vorstandsmitglieder sind Mathias RapyV., olonialwarenhändler für L Guten:

Geschäftsführer sind die Direktoren Hans | Langenfeld ist erloschen. Saarbrüden, Das Amtsgericht, der S tareci@t Stettin, 29. März 1923. In das Handelstegister ist heute zur | Wittenberg, Bz. Walle. [2211] | \Gränkter Haftpflicht“ in Tröchtelborn ein- | Georg Walter X. und Andreas Sommer1V., ape, ga A S cingetragen worden :

Mer> und Marcel Savern, beide in Amtsgericht O! ; : ; : 3 Se ; e Ei Rärnberá. i ¿Vei geri pladen. 4. Dr. Hans Reich, Zahnarzt in Neuwied, | & : a E E : irma Alfred Steinborn, Gesellschast mit andelsregister B Nr. 45 ist heute | getragen worden, daß Oskar Dünkel dur | alle Landwirte in Sundheim. Die Ein- : Gesa erfol B en Rei ger ; 5, Dr. jur. Wilhelm Cisel, Syndikus in St. Wendel. u (2173) | Stettim. [2184] eschränkter Hastung, zu Waren, einge- bei L E. Îianer und Pfleger, Ge- Eod Vuggeschieden und an seiner Stelle | ficht der Liste der Genossen ist während Durch Generalversammlungsbes{luß Í 0 schen Reichs- | Oranienburg. [2160] Saarbrücken. Im hiesigen E Ttgister ist heute} In das Handelsregister A ist heute ein tragen, daß dur Ge}ellscafterbeshluß | sellschaft mit beschränkter Haftung, in [der Landwirt Huldreih Reinhardt in | der Dienststunden des Gerichts jedem ge- | vom 18. März 1923 ist die Haftsumme "46. G. Jondorf in Nürnberg: Dem | In unser Handelsregister Abteilung A} Den erften Aufsihlörat bilden: bet bex L aar-Aktiengesellshaft* in | getragen bei Nr. 2785 (Firma „Banb- vom 30. März 1923 der Gesellschaftöver- Wittenberg folgendes eingetragen: |Tröchtelborn in den Vorstand gewählt ist. | stattet auf 20 000 4 für jeden Geschäftéanteil Kaufmann Fribrich Wilhel E ; ist heute unter Nr. 219 die Firma „Otto | 1. Dr. jur. Max Weiler, Rechtsanwalt St. Wendel eingetragen worden: Dem | geshäft Willi Bruß Filiale Stettin“): trag bis zum Ablauf ‘des 31. Dezember | Die Vertretungsbefugnis der Liquida-.| Erfurt, den 28. März 1923. Kehl, den 27. März 1923. erhöht worden. 4 1923

Friß Jondorf in Nürnberg ist Tiniet- Brinigßer, Fabrik für Oele und Fette“ in in Saarbrücken, | Fräulein Paula Breitenfeld in St. Wendel | Der Kauimann Hans Beu> in Be1lin ist 1927 verlängert ist. 4 toren ist beendet. Die Firma ist erloschen. Das Amtsgericht. Abteilung 14. Badisches Amtsgericht. Qu>enwalde, den 2. April 1923. DeaErea érteilt, g à R Be u deren Inhaber der] 2. Moriy“ Cahnmann, Direktor in ist alda n 08 in das Geschäft als persönlich haftender Waren, den 31. Märj 1923. Wittenberg, den 1. März 1923. Sils E r1068) —————— T Das Amtsgericht.

(7. Strebér > Laguer Bier: | vervee eingetranen Pott 4 & Cirilan Stubee- Grobtausininin # “he Aa [offene GaubelgcLIiGat bet am 1: DE Ee adt aare 1407 Das Amtégeriht, Fran e eröffenilichung ome E tilileretateà e V0 | Lmawiesbure [1973] brauerei Nürnberg-Mögeldorf i. L Oranienburg, den 21. i . ; er, Großkaufmann in at am 1. : Í E E l enossenshaftéreg ge. s E O ; h A ace j . März 1923. Da u : 18 1 l Weimar. i 2201 berg. Bz. Walle. [2210]| aus vem Genoffenschaftsregister. ¿ aft n das Genossenschaftsregister wurde itet Ee Eon Kng Der “Umisgericht. / 4. De ugust ' Görgen, Syndikus in | Schwerte, Ruhr. [2175] l lntagericht tettin, 29. März 1923. In unser Handelsregister Abt. B Bd. Ï Mt Bandelsregister A N bei der unter rauentwshmungsgenosenscaft Frankfurt E ddt ad i N Se Am 15. März 1923 bei der endigt. die ia, ist o ers Mv V ina E [2161] ran. ; n a 9a A Eee Ateiluns 2 Btl [2182] N ae der Norddeutschen Sue: Nr. 118 O Ma s E b Da e t Fra a m Nonnenhorn. Dur Beschluß E 25 chie aan und s

: Ds v ; C i á . ei der Firma VBerein i E Ó . Sredit s i ingetragen Ötti ittenberg Jolgen 9 änkter Haftpflicht Frantfurlk . i h j uffenhaujen un , B e Conte" atr M: in Nic: | 37 deo Earbeltegie 8 qus Ma® geen, Sa, Mute tan | Depe Machued 9G vorm Wee | ener Bee Bt ten M Bie ie (geren don | N: e ite Sezs Marta B S eln ber gidentlidhen General: ere asen taft auiged, | getragene Genossens<aft mit „be

49. V in [in Osnabrü>, Inhaber K ens Nos | dem Prüfungóberiht des Vorstands und | fêlis<hes Nielwalzwerk Fleitmann, Witte in A Fraue Fommánditgesell chast’ 29. November 1922 und der Aufsichtsrat | Znhaberin ist die Frau Martha Böttger, | versammlung vom 10, Oktober, 19W ist |" Wasserlcitungsgenossenschaft Non- | schränkter Haftpflicht. Sîz: Zul e raun «& Tannenberg in (N T ing E E eit des Aufsichtsrats, kann bei dem unter- | & O Schwerte a. d. Ruhr folgendes er E Seine Komma L ggen deshlossen, das Grundkapital um | geb. _Lehinann, s e ln iti R die Gene ira Sie nenhorn, vormals Privatunterneh- hausen. Die Haftsumme beträat nunmehr : B ; s 174 : zeichneten Geriht Einsicht eingeiragen : - e : i a M auf 18 000 00 zu _er- | Kaufmann Willy Lehmann in Witkenberz | datoren find bestellt: Frautein Senn der Gebr. Kling, e. G. m. u. P. h : de us Koeppelle & Nenker in Hers- | Berthold in Osnabrü>, Inhaberin Ghe- G sicht genommen | Das bisherige Vorstandsmitglied Geh. D ie Gat U Be Ss en E Grbihung des R aier ist D E 99 Mi. 06 Fe R Therese Humfer, beide M Monenbork: Du Beshluß der Ge: Amtsgericht Ludwigsburg.

1 S Emil B 4; i i rfolgt. Dur<h Beschluß der Generat- ttenberg, den 28. März 1929. in Frantsurt a. an: R alversammlung vom 28. Dezember E Q7 Gear urz Snadetovüro Mart Ge Maf” Es p Babette | Da Mair M i [Deo 919 d Gott af pat Îags gamen Le f is for D 1, RNGIBa dea daes Ge bas Mimi" Quart a. Main, dey 26. Mai 1920. | wide Vie, Ganasenfdaft ano 999. | "B B: Lten‘ Grrofens@asterenfel 52, S. Bernet in Nürnberg. Inhaber Kaufmann RudäAf Sierp in | Saarbrücken. 9170 beri ; >, | manditist vorhanden. { RTRA I VEE P L T ei ittenberge, Bz. Potsdam.[2209] T E Ao Amtzgericht Kempten, 29. üs Let N in L6b . Umgegend) ift Die unter Nr. 48 mit 52. genannten Osnabrüd; d) bei der Firma Samson S Barveloregistexeintéagurig Abt BRE471 ; biiA ere E D, een, Amtsgericht Stettin, 29. März 1923. wte t N O L unjer Handelöregister ist in Ab- Freienwalde, Es fts en Ke d Sit Allgäu. [1967] Cie bai arl Koppe aus Vent V türnberq, en 29. Män) 1923 s jest der KenmaiA Dito David ‘4 | beMetafter Distia Gaddan L Ge: dié WARIMaE, K, Ur Verleeten t) R an E (2170 F Uten, 1500 Stü> über je 6000 M | teilung Ai acsellichaft für Licht die Firma | In uiserem enh e agetragenen Ge-| _ Genofsenschaftsregistereintrag. | Vorstand cusgelthicven und durch Kaufe

Ls : "F- (27 S E ung, Saarbrücken 3. Ge-{ die Gesellschaft allein zu vertreten und | Jn das Handelsregister A ist heule auten auf den Inhaber und werden zu | Glettr1zitalegete jur *t t ; T E2GR A Gaftyld Darl skassenverein Diepolz, e. | mann Paul S önhof in Cottbus e

Amtsgericht. Registergericht. Osnabrü>: e) bei der Firma Max Schüler | sellscbaftsveitrag -vom- 17. 3. 1923. Die | ihre Firma allein i E nit tinem K 7300 9/6 be Günther & Grambow in Wittenberge und | nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht arlehenska}e e E 6

h in Haste-Netterheide: K Desi i ; ; Firma allein zu zeichnen. | unter Nr. 299% die ‘Firma ¡aHermant urse von 300 0/6 ausgegeben. ani ive G ter ( Bralitzer Spare und Darlehnskassenverein | G. m, u. H. in Diepolz. Aus dem Vor- \\egt it. Mir, 1923. L N Heinrich Semfkenbrink, Felix Rebe und l GelGafleführes Wern mehrere Gesäfls: Rübfmann, Dann O Mam babe es Stettin und als 4 res ens S S E i 4 g r derdn eri E M ther un der in Bralig folgendes eingetragen: 4 stand schied aus: Vinzenz Lerbscher. Neues Amtsgericht Lübben, den 26. März

Mi Sd i : 1 ; arti ns »dets Ï 60 : : Vertragödauer so läuft der Vertrag unter | 57, Januar 1923. Jeder Geschäfts ührer | Kierungsfommission des Saargebiets. Die Vorhandensein mehrerer Vorstandsmit- | hausen find erlosGen, aer Ten 24. März 1923 folgendes eingetragen | mit einem Prokuristen vertreten, Die

: i ° werden. : i frau des Architekten Wilhelm Breukel, Saarbrüden, den 27. 3. 1923. _| Kommerzienrat Richard Pat ist e

e