1923 / 82 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

3196] Hagener Badeanstalt A.-D. [3284 3298] [3545 (3076)

] Die diesiä Generalversammlung Satdeutsebe Büro.- Industrie Abtieu- Von der Dresdner Bank, hier, dent Geueralver- i sudet am De cil 1923, Nadhwniitags Geseltihatt in Antcag gestellt M dar) T diethäbrige ocdeutiithe F Die Pemfa Luxns.Karto

Nathaus, Zimmer 27, statt. Wir laden hiermit die Aktionäre unsecerj S 30/000 (100 nèue Aktien der Olden- Wostiales findet E n Macvis, fabrie i dur Belciluß der Goey Erste Zent ral-Handelsregister-Beilage ;

: Get Gesellihait zu der am Moutag, den burgischen Landesbank in Otden- | 5. Mai 1923, Vormittags Lehe. 1923 anégelöst, J fordere Februar

Ï Da i i ite 4 i . . y » i ä Ì 4 . | S j i j j j d

L Guggas D Windes Wo | L P e Lat aco” V U E I as i Sattel: u hat Stier y zum DEUtschen ReichSanzeiger und Preußischen StaatSanzeiger

Der Vorsi R Thore Ea man S arenniwecianmniang e tuglalen. den 6. April 1923 N 1 2 GeiGättöberict ei Verwal ungdezts matt D T Z Ee E Nr 82. | Berlín Montag den 9 April 1923 lein. Theodor Springmann. A E N anzer o iten] dais ciney Gesineetrtenden en Ver- | Rechtsanw. Dr: H exsfe ld als Liquida e D : ? , j |

IET) 470 Millionen auf 4 120 Millionen, | fv. 2 Statuteras eds Ausgabe von | [3544] E - E M vit R R R E I R A S E A imrmelwerk Aktiengeiel!swatt, Tübingen. durch Auggabe v 0900Stü> ani e A : tergämgzung u D. Bezugs- u- Keferun Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen über 1. Eintragung 2c. von Vatentanwälten, 2. Patente, 3. Gebrauchömuïiter, 4. aus dem Handels-, 5. Güter«-

Die ordentlihe Geueralversammlung u ien | (3297] E A Noggenptandbriefen. de>enberstell Sue : d. Stepy, 6, Vereins-, 7. Genofsenschafts-, 8. Zeichen-, 9. Musterregister, 10. der Urheberre<tseintragsrolle iowie 11. über Konkurse und 12. die Tarif- und Fahrvlanbektanntmachungen nuierer Aftiooáre vom 27. Mêrz 1923 dat] 2 den Inhaber lautenden Aktien in 4. Verschiedenes. nhersteller G. m. b. H. in Berlin iz F} rets

Y . Vou der Dresduer Bauk Dresden | s aufgelöst. D. Glä : à &# 1000 sowie Festsezung der T5 Münster i. Westf., den 6, April 1923. g ubiger d. Ges. der u. a. bes{lofsen, das Grnadkapital unserer R Da fti und der Deutichen Bauk Filiale Dresden * B be i werden Gesellschaft auf 20 Miüionen Mark unter Beg neuen Aftien. in Dresden ift der F Si worden, Der Vorfieude des aufnezórvert 1 E Bieler zu melden,

: » y : L: i . z i o 6 ( G Ari des qr edlen Bezugtreiie der | * Sie Lea! (ae des Grard-| -* 28000 080 pax ftten, 23 I | Bera Rar metetene et [als Aquiaioe O R Sentral-HandelSregister für das Deutsche Reich.

En fap1tals. ; v. Mallin>rodt. {2013] ; t d 10 000 47 905, 7 trans ad B f pr C R A: roi DUIO D , S “S ; - o L i ane Steue sut:den Jedaber ae b) 13 Abf. I betrifft Zahl der e 1600, Nr. mae r es A [3302] * Die West-Werft G. m. b. H. is ui Das Hentral - Hanreldregiter für das Deutscbe Reich kann dur alle Postanítalten, in Berlin Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich. Der Bezugs Gewinnber-<tigung ab 1. Januar 1923. bi gee O dvd Sächsfishen Gufßstahl - Werke ; E Versie gen: gane Gilabigee wollen sg M fûr gate E r< die Ges{äftsstelle des Reibs- und Staatsanzeigers, SW. 48, Wilbelm- B rets teträgt mona is E A kosten 300.4. Anzeigenpreis für den Von diefen neuen Stammaktien werden D C n Döhlen Aktien - Gesellshaft in | gesellschaft auf Gegenseitigkeit zu} melden. Werner Bente, Liquidator, G 32, bezogen w aum einer 5 gespaltenen Cinbeitszeile hiermit, vorbehaltlib der Eintragung in der Gesellschaft. A i< ft Godesberg a/Rh. (Mark), Bahnhotstraße 9. rünaz siraße s ae d atme ti N Spe P T e E A

: ce h 3. Zuwahlen zum Auffichtsrat. Dresdem ; Die Mitgli s Sesellsaft] - E :- OUEAID R Ee "P 5 das Handelsregister, nom. 4 9 600000 | “tionäre, welche ibr Stimmrecht aus- | m Handel und zur Notierung an der ie Mitglieder unserer Gesellschaft] (89831 . Bekanntmachung. Bom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 82A, 82ß8, 82C und 82D ausgegeben.

den bisherigeu Stammaftionären in fol- | » ; ; 2 | hiesigen Börje zuzuloFen. werden bierdur< zu der am Sonnabend, | Wir gekez bekannt, daß di Z - gender Weie zum Bezuge angeboten: E E Meg ay Aktien bis | * resden, den 5 April 1923. den 28 April 1923, Vormittags 11 Uhr, | Thopmerke Gesellschatt deter - Befristete Anzeigen müßen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen jein. “E

1. Die Ausübung des Bezuatrechts hat, S Di lafunaëêstelle d Z in Godesberg a. Nh. im Geschäftslokal der ellschaft mit he, ; fei B A aas m pee | in 2 anchen: bei dém Bankhause Zofet | H PSlius Heller, Vorsigende. | Gesellnchaft, Karl-Finkelnburg-Straße dl, | dureh Beschluß der Verlammlue e | | | N Zeit vom 9. Avril bis 30. Avril 1923, je| (u Styttgart: bei dem Bankhause | (3294) Bekanntmachung. stattfindenden ordentlichen General: | Gelelich@rier vom 28. Minz 1323 a y 9E Alle zur Veröffentlichung im Reichs. und Staatsanzeiger | Fug 1 fo r e poli | Selbsltätiger elekiriswer Scha

einiließlib, zu erfolgen bezw, im Zentral-Handelsregister bestimmten Druefaufträge müssen Prehburger Str. 6, u. Qn Hergt, | Selbsttätiger elektrischer Stalier in Form |1

Eisenbahnen enthalten sind. erscheint nebft der Warenzeichenbeilage in einem beionderen Blatt unter dem Titel

aw

. Dresden. L und dem Verbrennungsraum.

L E + Has t aott L, Wittmann & Co., K-G,, Lange | Von der Darmstädter und Nationalbank Tagesord : gelöst find. | : 2 ‘G L | eines Si asts 13 7 91 24a, 17. 12 472. Wilhelm Oebm,

® Diaconto-GeleUschaft Filiale Stuli- | Straße 6, Kommanditgesells<att auf Aktien Filiale| 1, Geshä11sberiht und Vorlegung der | af q eee vie Gläubiger der Gese, M eünftig völlig dru>reif eingereicht werden: es muß aus den tun fr Desen 23 620 | Ble, b7, S, 99 164 Siemens & Halske | Düsseldorf Biskerstr. 40. Feuerung zue

gaui, zu C gEE 5. Avril 1923 T (Main) und der Fa. Ferdinand ahresrehnung nebst Bilanz für 1922. "Klein Nhüden, den 28. Mz 19 Manuskripten s\elbst auch ersichtlich sein, welche Worte dur<h Sperr 159, 35. W. 62090. Weilwerke Akt.- Akt.-Ges., Siemensstadt b. Berlin. Ein- | Erzeugung hoher Temperaturen für die

În Tübingen bei der Direction der nen, dete L Ays 9E Hau>, Frankfurt a. M., il bei uns ip} 2, Genehmigung des Mecsmungsab- G e « VCarz 1923, Ges, Frankfurt a. M. -Rödelheim. Ein- | rihtung zum selbsttätigen Abschalten von | Ve-brennung minderwertiger Brennstoffe

Diacouto-Gesellschaft Zweigstelle Tü- Süddeuti<be Büro-Zndufstrie Aktien- | Ergänzung * des am 9. März 1923 ver- \{lusses, Erteilung der Eutlastung. Öie Rie ce b Thonwerke dru oder Fettdru> hervorgehoben werden sollen. Schriftleitung | stelivorrihtung für die Drehung der | beshädigten Leitungsteilen in Ver- | dur< Ableitung der Rostgase mittels bingen L Gesellscha in München. öffentlichten Antrags der Antrag auf Zu- au Aursichtsrat und Direktion. ft n eschränkter Haftung M und Geschäftsstelle lehnen jede Verantwortung für die auf Verschulden S

An) I n Liqu Papierwalze. 14. 9. 22 eangoneben mit beliebig vielen Prepluftbblen nah dem Heizraum. 3.8.21. unter Einreichung der Mäntel der Aktien, | Foysul e Tor ts Vors gy der Snogi P Zie Sis 3. Ergänzungswabl des Aufsichtörats. Friß Biel. der Auftraggeber beruhenden Unrichtigkeiten oder Unvollständigkeiten | $59, a6 O alles L, Bunte Ses Ee I N f e a E Zu auf die das Bezugäre<t geltend gema>ht , 4 4. Satzungsänderung. ; e —— Manuskripts ab. “Dag &roy, Menjelaer, Arthur D. ooPer, e 12. : : ijux Motor | s<hap Znternationale Sas Maat apPII wird. Eine Gebühr wird uit berenet, haber lautenden neuen Stammattien, | Godesberg a. Rh., den 4. April 1923. 1357] deô Amboy, Oswego, New York, V. St. A. | Appliance Company, Hoboken, V. Skt. A.; | Den Haag, Holi.; Vertr.: , DU L wenn die Altienmäntel, nah der Numumeorn- E: / Ge O e L E E Die Direktion. Laut Beschluß der Gesell'chafter von | T E für ¿ “r ode pg SLLE E Ler d Dan ; F G Kuhn, Pat.-Anw., Berlin SW. 6L. folge geordnet, mit einer doppelt aus- i rve Ta e rana E E A R ette Ge Fabri Schweiz; Vertr.: Dr. C, midtlein, | 15g, 45. C 28720. Deutsche Correrx- Gleichstrommaschine u “Dat ‘und B10 10H 00 038. Max B.rkner s O N Maas 6) ErwerhZ» zum Handel und zur Notierung an der (3303) s , | Plauen, aufgelöst a b, a 2) Patente. Pat.-Anw., Berlin 8W. 11. Verfahren | Akt. - Ges, Berlin. Kontrollschreib- | Hilfsbürsten, die bei wehselnder Drehzahl | Bergish-Gladbah, Rhld. Feuerung mit alier während der üblichen Gefchäfts- biesigen Börse eingereiht worden. Verjorgungskasse Vereinigter Rhedereien Gläubiger der Gesellshaft wer f zur Erzeugung echter Töne p der | maschinenvorrihtung für Einrichtungen | konstante Stromstärke liefert. 12. 6. 20. | geneiat liegendem Rost. 12. 7. 19. stunden eingerei. taedenz aues : Frankfurt a. M., den 5. April 1923. a. G in Hawburg. C A bot dofcdton 1e ee M Die Ziffern links bezeichnen die Klasse, | tierischen Faser. 14. 12, 20. Frankreich | zum photogr hischen Letternsaß; Zus. | V. St. Amerika 30. 4. 17. 24f, 15. L 54 605. H. Lehmann, Essen- “moe fb üblichen Bezug8gebübhren in und Wirtschafts- Die Kommisfion : Die gemäß 88 6, 7 der Satzung stimm- | 9 y ut meiden die Schlußziffern hinter dem Komma die | 30 1d 15 z. Pat. 342 31 99. 1. 90 21D, 37. A. 35 986. Aktiengesellschaft Altenessen, Altenessenerstr. 374. Bor-

, R K I ied ¡ ; h . » / H é . s ; C für Zulassung von Wertpapieren | crehtigten Bertreter der Mikglicdsfirmen ** ebifer, Pon, Ae Piat Gruppe.) 9, 1. B. 107 782, Sigmund Be, Nürn- | Ae, 2. K. 78288, Hans Kasparek, Brown, Boveri & Cie., Baden,

2. Seder Inhaber einer alten Stamm- e und der Versicherten werden hiermit zu fagegaarate Ee atatbrui ü ü 4 i 2 e i im-Käfer- j) 12. 21 altie Zu Nennwerte von M 1000 Wt ks genofsens<aften. an der Börse zu Frankfurt a. M. | ex am Res den 24. April 1923 [3056 a) Anmeldungen. berg, Adamstr. 37. „oem ung für fühle f E 34 Berieselungs- | Vertr.: Robert Boveri, Mannheim-Käfer- | rosten. 22

; : : n s, N z ] Z 7 la insel. 4. 8. 21. kühler für Konden}ationsanlagen zum | thal. Einrichtung zum Anlassen von f, 15. V. 16 056, Johannes Vervoorkt, H aver Ls inge Ramme "M (3543) [3235] Bekanntmachu Nachmittags 24 Übr, im Sißzungszimmer| Die Norddeutshe Ein- und Ausfuhr Für die angegebenen Gegenstände haben ee S 78 558. Dr. Ludwig Kern, | Rückkühlen des lwassers, 47. 91 |Synchronmaschinen mittels Anwurfmotor | G en, Ruhr, Dovestr. 5. Schwenkbarer werte von 4 zu beziehen. 2

n : : Von der Firma L. & E. Wertheimber der Versorgungskasse, Hamburg, Vönd>e- . b. H., Berlin, i die Nachgenannten an dem bezeichneten | Miin« i 0a, h i ini ti  ntrieb. 1. 8.21. | Stau- treiferkörper für Wander- 3 Der Bezugspreis beträgt 1000 9% Einladung zur ¿weiten ordentl. Ge- und der Commerz- und Privat-Bank { bergstr. 9, ua rver Bg egan of votent Bee ie er Le Geitil Tage die Erteilung eines Patents nach- n L BVersggren i Auike Calalogoa, Paris D RAE i a Bie, F En Ia Siemens-Schudert: Lie R, E zuzügli eines Panschalbetrags von „4 700 | ueralversammlung am 18. IV. 1923, | Aftiengesellshaft Filiale Fraukturt ist bei | lung eingeladen. werden aufgefordert, \sich bei mi l suht. Der Gegenstand der Anmeldung | ,m Vershwelen bituminöser Gestei vançois-Henri Georges Miot, Vanves; | werke G. m. b. H., Siemensstadt b. Berlin. | 24k, 1. M. 79 848. Paul Lucian Meurßs- für die Bezugsrectsiteuer, aiso usammen | 9 Uhr. im Reichsverband, Augsburger | is in Grgänzung des am 27. IL 1923 Tagesorduung: Der Li S iaiaé: Alfons Erk u E ft einstweilen gegen unbefugte Benußung 97. 7 21 Le Dipl.-Ing. B. Kaiser, Pat.-Anw., | Shhreibmarimumzähler. 26. 5. 22. Gerken, Düsseldorf, Münsterstr. 343. 4 10 700 für jede Aktie zueügli<h Börjen- Straße 61. ; veröffentli<hten Antrags der Antrag auf | 1. Jahresabre<nung und Jahresbericht Berlin W 62 ‘Kurfürstenstraße 12 ghüpt. i 11d, 3. B. 107541. Paul Brandt Frankfurt a. Fördervorrihtung für | 2le, 25. J. 22 791. Ssaria-Zähler- | Feuertür. 2. 12. 2. England 29. 5. 22, umiagstever. Der ausmachende Betrag| Tagesordunng: 1. Bericht. 2. Be-| Zulassung von | 1922. tt——— * Ma, 9. 9. 86147. Haagen & Rinau, | Herlin-Lichterfelde, Karlstr. 38. Einband- Nollplattformen. 4.3.22. Frankreich 9.5.21. | werke Akt.-Ges., München. Elektrizitäts- | 241, 3. B. 97718. Lars Hugo Berg» ist bei der Anmeldung bar zu bezahlen. | rit fiber geseßl. Revision. 3. Genehm. } weiterea 4 9500000 Stammaktien, | 2. Bestätigung der dur< Ergänzungs- (3301) Naschinenfabrik, Bremen. Kettenbaofen. | ee, 7. 12. 2. E 200d, 18. O. 12882 Oelwerke Stern- | zähler. 24. 6. 22. man, - Chikago, Illinois, V. St. A; 4. Die Aktien, tür die das Bezugsrecht | ?- Bilanz und" Entlastung. 4. Sagungs-} Nr. 10001—19500, der Voltohm, | wahl gemäß $ 10 Abs. 3 der Sapung Der Rittergutsbesißer Herr Matthine M7. 7. 21. 11e, 28. M. 80 383. Heinri Mottek, | Sonneborn, A.-G., Hambung. Vorrichtung LIe, 25. S. 61401. Siemens-Schudert- | Verir.: F. A. Hoppen, Pat.-Anw., Berlin geitend gemac<t worden ist, werden mit änderung. 9. Wahlen. L Seil» und Kabelwerke Aktiengejell- neu in den Aufsichtêrat eingetretenen in Kieselkehmen ist infolge Ablebens aw 3b, 10. S. 60398. Clémentine | Frankfurt a. M., Jordanstr. 12 Kartei. | zum Einführen der Schmiermittelförderer | werke G. m. b. H., Siemensstadt b. Berlin. | SW. 68. Versorgung mehrerer Feuerungs- einein Stempelveimerk über die erfolgte Einküchenfiedlung Lankwitß eingetr. chaft, Frankfurt a. M., Herren. unserem Verwaltungsrat ausge!chieden, Sliwiúska, geb. Falkowska, Posen; Vertr.: |%5 1.23 N in Achslager. 11. 3, 22. Traggestell für die inneren Teile eines | stellen mit zerstäubtem Brennstoff. 10.1.ZL Ausübung des Bezugsrechts versehen. Genoffenschaft m. beschr. Haftpflicht. n Handel und zur Notierung an der| 3. Neuwahl gemäß $ 10 Abs. 2 der | _ Breslau, den 4 April 1923. 6, v. Nießen, Pat. - Anw., Berlin W. 15. | 12d, 14. M. 77 138. Friß Meng, Nürn- | 20e, 25. R. 57 620. Rheinische Metall- Clektrizitätszählers, insbesondere In- | 26b, 38. F. 50271. Bruno von Festen- 5. Die Aushändigung der neuen Aftien- Adolph. epler. biesigen Börse ei idt worden S i” turnuêmá Ostdeutscher Hagelversicherunas - Verband M handshuh. 19.. 7. 22. be Adamstr. 58. Anschwemmkilter. | waaren- und Maschinenfabrik, Düsseldorf- | duktionszähler. 16. 11. 22. berg-Pakish, Hamburg, Nathaus|tr. 9. i O ; Müller-Oestreic. pte E e ajzióg Ver F Laas au auf Gegenseitigkeit zu Breslau. u B. 107 703. C. Heinz Budde, | 93.‘ Cr E L Deter Hüls, fer für Eisenbahn- | 2e, 27. G. 57997. Dr. Siegfr. | Azetylenentwi>ler. 22, 9. 21 2 a Le E TOEn Enns aat rgl ti En Mon O enne A E SSIE. Der Direktor. Wéeipzig, Nichard-Wagner-Plab L Nadel 1e sg 12 735, Dipl.-Jung. Alexander fahrzeuge. 11 D T l@ genheimer A.-G., Nürnberg Éin 26d, ‘8 E. 25 067. Edward Victor bei der Stelie, welche die Beséeinigung für Zulassung vou e P 4 hirr punigg eas Se: 19 Abs. 4 Ghrkich. tsen. 20. 12. 22. Zerkowib, Berlin, Prager É, 9 Ver- | 20i, 41. G, 57 179, Dr. Rudolf Geller, | rihtung zur Steigerung der Emypfindlich- | Espenhahn, Brighton, Victoria, Austra» au8gesfteflt hat. l an der Börse zu Frankfurt a. M.| und $ 27 Abs. 3 und 4. : L 3e, 2, S. 60892. Eduard Seufert, | fahren zur Herstellung von Rohren zum | Köln, Hansaring M. Vorrichtung zum | keit eines Nullvoltmeters. 29. 11. 22. | lien; Vertr.: Hans Heimann, Pat.-Anw., 6 Die Vermittlung des An- und Ver- 7 Ni d l [3908] I, in “Tad Hamburg, den 5. April 1923 a Linitue m Oen von | Leiten von Säuren und Gasen. 19. 11. 21. id p Uar ein Gleis fahrenden E Lu S S E t ee as Berlin SW. t é Bln e I ¿E quis von Bezugsrechten ü di d 4 Ung, : s E irrhaaren. 21, 9. 22. : 12i, 7. W. 57 776. Dr. -Wilder- en. 2. 8. 22. alske Akt.-Ges., Siemensstadt b. Berlin. | winnung von Cyanverbindungeu. (. Æ Que toe E SeA übernebanen die ) E Ci afung M. Von der Direction der Disconto-Gesell- Der Vorftand. (a, 43. N. 21 868. Fa. Hermann Nier, L L Ma, 58. T. 26069. Telephon- und M einrihtung zum Kapazitätsausgleich Australien 8, 8, 16.

weizz | rihtung zum Unterstühen von Wander-

e . On DI mater aus / , ¿ mann, London; Vertr.: Dipl.-Ing. E. : E ; 1 T L non i ex 1 O schaft Filiale Frantfurt a.M., der Deutschen | [3300] Gewerkschaft Hermann IL ) Ba W \ hierfeld i. Sa. Sturmlaterne mit abe | Bi „An in - Wi , | Telea Gesellschaft G. m. b. H., | in Doppelsprehstromkreisen. 4. 5. 22 29a, 6. S. 60215. Sudenburger Tübingen/Stuttgart, den 9. April 1923. vonNechfsanwälíen. Bank Filiale j ] haft H 9 nt El C ler Bierreth, Pat.-Anw., Berlin - Wilmers- | Telegraphenbau-Gesell\chaf m. b. H U ee fe u f

Zimmelwerk Akti i raukfurt und der Dresdner Groß Rhüden a. Harz. \mbarer Brennerluftkammer. 22. 2. 23. | dorf. Verfahren zur Herstellung von | Frankfurt a. M. altungsanordnung | 21f, 4 E N. V. Philip's | Maschinenfabrik u. Eisengießerei Akt.Ges. Mopec vrih ah Ae his -r 7 20M 3105 Bank in Fraukfurt am Main ist bei uns} Wir i R Gewerken hiermit | [3526] Wochenübersicht 46, 8. A. 35 906. Adolf Abraham, | Al -ltblocaten R S oder | für Fernsprechanlagen, bei denen an einer Gloeilampenfabrieken, Eindhoven, Holl.; B Me drbura, Maadeburg. Schleuder zur "— Stliale Stuttaart [3102] R der Antrag auf Zitlafsung von zur ordentlichen Gewerkeuversamm- der Gwdottenburg, Windscheidstr. 2. Lampen- | Hypochlorite des Kalziums © und | Leitung mehrere Sprestellen liegen. | Vertr.: Dr. G. Döllner, M. Seiler u. | Vorrichtung zum Herstellen von Kunst- E E D E Der A Dr. Hans Bol inf A 14994000 veven Stammaktien, | sung auf Freitag, den 20. April 1923, - Bayerischen Notenbank \bwna wit geteiltéc C H ENe 252.21: Magnesiums. 12. 3. 21. i 3, 12, 21. | Î L [ Î n sondere Stapelfaser, aus [3170 u o: M. 1 in die E er fp 3998 Stü über ie # 1000, Nr. 20836 | Vormittags 104 Uhr, nah Berlin, in das 20. März 1923 4, 44 . 63088. Fa. r, Paul | 12m, 8. C. 31 194. Chemische Fabrik in | 21a, ‘64, A. 35 133. Automatic Electric | $W. 61. Verfahren zur Bindung s{äd- Zelluloselósungen; Zus. 3. Pat. 341 833, Hansa Transport - Aktiengesellschaft E E: gann “Hehisanwa!te bis 24833, 9162 Stü> über je] Geschäftshaus der A.-G. Deutsche Kali- | O E Sea Ce Suhl i. Th. Zentraldüsen- | Billwärder vorm. Hell & Sthamer A.-G. | Company, Chicago; Vertr.: Ernst Dillan, | liher Gasreste in elektrischen Glüh- | 30. 6. 22. : Breslau. am 13. Vèärz 1923 eingetragen worden. „4 1200, Nr. 36 504—45 665, 1 Stüd | werke, Schöneberger Ufer Nr. 13, erg. ein. Aktiva. Gneiddrenner. 11. 10, 21. | u Dr. Peter Hasenclever, Billbro>- | Siemensstadt b. Berlin, Siemensstr. 25. | lampen dur< chemische Verbindungen, die | 29b, 3. Sch. 63 072. Dr. Wilhelm Bezugsangebot auf nom. .4 6 000 000 Amtsgericht Frankfurt a, M. über .# 1600, Nr. 45 666, der Mo- Tagesordnung : Metallbestand 99 R N u 3. M. 78900. Me. Cormi> | dei 29, Hamburg-Billbro>. Verfahren | Giner Fernspreleitung o. dal. zugeordnete | dur Erhibung in Trokenmittel um- Helmuth Schweißer, Heidelberg, Neue neue Stammaktien. [3566] toreufabrik Deug Aktiengesellschaft, | 1. Vorlegung der Iahresre<nung, Ge- | Bestand: Drilling Tool Company, . Detroit, | ¿ur Kristallisation von Chromalaun. | Anzeigevorrihtung. 24. 3. 21. V. Skt. gewandelt werden. 16. 11. 20. Holland | Schloßstr. 7. Verfahren zur Herstellung Die in der ordentliden Generalvers| Rechtsanwalt Dr. Rudolf Kupfer hier Köln-Deugy, winn- und Verlustre<nung sowie Reichs- ind Darlebens- V. St. A.; Vertr.: Dipl.-Jng. B. Kugel- | 19 10. 21. Amerika 1. 6. 20. j A 2L 11, 19. 9 Rosenb von Textilfasern oder n tigen Gebilden fammlung vom 27. Februar 1923 be- 1 it heute in die amt8gerihtlihe Anwalts- zum Haudel und gur Notierung au der Bericht des Grubenvorstands für das fassenscheinen ; 8 024 000 s Pat.-Anw., Berlin-Wilmersdorf. | 12n, 2. M. 70096. Metallbank und 210b, 16. H. 91781. Albrecht Heil, 21f, 61. R, L 18, M n Loe ern aus Mischungen viskoser Lösungen, TA \h!ofsene Erböhung des Grundkapitals | liste eingetragen worden. biesigen Börse eingereiht worden. - _Sahbr 1922 Note anbéree: Banken 932 885 000 Zeenpmeiltel, 7. 9, 22. ._|Metallurgische Gesellschaft Akt.-Ges. u. | Fränkisch Grumbas i. Odenwald. er- Berlin, Reichenberger 210 O « n: besondere der Zellulose oder derèn Ah- um 16500 000 Stammakiien, eingeteilt] Wiesbaden, den 3. April 1923. Frankfurt a. M., den 5. April 1923. 2. Genehmigung der Jahresrehnung, Wefeln L I a 4. M. 78896. Me. Cormi> | Waller Schopper, Bo>enheimer An- | fahren zur Herstellung von wirksamen ilde Es mit Stekerschalter. | fömmlinge, mit pflanzlichen oder tierischen in Stü>e zu je M 1000 mit Gewinn- Amtsgericht. Abteilung L. Die Kommisfion Entlastung des Grubenvorstands und | Lombardford “59 021 000 g Tool Company, Detroit, | lage 45, Frankfurt a. M. Verfahren zur | Massen für Akkumulatoren. 17. 11. 22. 2 6, 22. 1 438. Edward Alfred Fasern. 6. 10. 21. ; x bere<tigung ab 1. Januar 1923, ist une für Zulassung vou Wertpapieren] der Direktion. C «1-206 L Si d Vertr: B meter Grzeugung zinkfreier Eisenniedersläge. E 7% Bu Laut Marie Q R L bon: Vertr.: Dipl ae Seernt 5. E 1D La Aa 1ebr aer rden. l ie # M ffurt a. L . Wah Zrubenvorstand. : -1 47 ' o A. E Dor. T0; ouchevot, aris; ertr.: ipl.--Zng. ' ' Ls Ne „Aa. M, E Diese Allien sind unter Ausschluß des | În der ste der bei dem Landgericht 1} 7, V Nes 08 REENEEE Se Me) T Mahl wer Mndmmagneióee: fir bas| (onsiyai Alten «Ne UIE I Uni Grsassen von Gegenständen | 12n, 7. W. 55 531. Peter Weber, Köln- | C. Fehlert, G. Loubier, ‘F. Harmsen, | B. Wassermann, Pat-Anw. Berlin | trollergebäuse für Fußbetrieh, inabel n ere geiegluhen Bezugörechts der Astionäre an | in Berlin zugelassenen Rechtsanwälte ist [3304] Jahr 1923. Passiva. S a trn. 7. 9, 22, ? _,_ __| Mülheim, Deuß-Mülheimer Str. 161. | E. Meißner, fe Ante: Berlin |* * Chir e ce K T Gasen bei elektrishen ga zmnärztlichen ohr ein unter Führung des Bankhauses Eich- Le es ian r grd j i SiuttgarterPferde-Verficherungs- 5, Neuderung der . $8 6 und 20 der N P E E 1E La Ö npany, D O (rormid Se Berfahren zur Herstellung von Bleioryd. Ee 61. Eimricung, a aal Mrd on ib nang E a n imnashinen. h L 16 Müller & Deso ) & Co., Breslau, \tebend e | Berlin N. 24, Am Kupsergraben 9, Gef j SZatungaen. er Kelervesonds « « «. ( Sa: , , D. . A118. 6. 20. 4 1 eitungen zur nergieubert>zagung a1! : s M00 ' , L. M. as ; : a L Ae E r e Gee: worden, ellschast a. G., Stuttgart, 6, Be bluFassung über Feuer- und | Der Betrag der umlaufenden } Mttin: L N B. Kugelmann, Pat.- | 120, 7. W. 57 655. Peter Weber, Köln- große Entfernungen. 17. 5. 21. Frank- SUglans e at Mlintinna: Svedsïa busses, Genf, Schwe w: rie E Teig pilbiung, davon M 6 000 000 Stamm-} Berlin, den 29. März 1923. S. A. 219756, Waldee>straße D. Andre Ra ten Noten e 5089 964 000 nw, Berlin-Wilmersdorf. Vorrichtung | Mülheim, Deuß-Mülheimer Str. 161, | reih 15. 2. 21. &, 4; A, 4 männa Svenska | y Dipl.-J Massohn, Pat.-Anwälte, aftien den Inhabern der alten Stamm- Landgericht L. Pnsere 47. ordentliche General- Der Grubenvorstand. Die soustig LgES fälligen

2 ; ng. W. : - m Herausziehen der Verkleidung aus der | Finrichtung zur Herstellung von Bleioryd; | 21e, 7. B. 102 368. Bergmann-Elektri- Gleftrisfa Aftiebolaget, Vöästeräs, | Berlin M 68. Gerätetish für Zahn aftien zum Kurie von 1000 % zuzüglich | (3567] versammlung findet am Montag, deu Dr. Busch, Vorsißzender. Verbindli bing einer Delguelle. 7. 9. 22 Zus. 4. Anm. W. 55 531. 15. 10. 20. | citäts - Werke Akt-Ges, lin Kabel | Sweden; Vertr.: Dr. G. . Dóöllner, | ärzte und Chirurgen. 17. is Sthweiz

G. Maemete, Pat.-Anwälte, Berlin | fäden, insbe

1257 676 000 9e Ba | 1 tes , 2% i : | lat o lind ; , 9. G. 55 738. Gewerk des ; ; L Nr M. Seiler, E. Maemedte, Pat.-Anwälte, | 23. 7. 21 Börsenumsaßfieuer anzubieten. Der Rechtsanwalt Dr. Walther s E, Sin E Sten, [3551] Die an eine Kündigungsfrift Steinkohlenbergwerks „Verelnigle Helene I2n, 8. M. 78 320. David Baird Mac- | mit Bleimantel, 15.

1 21 : ; ! ZL : ; ; / 2 i K e | Berlin SW. 61. SIndufktionsrelais. | 30e, 8. L. 56 296. Loewenstein & Co

Wir fordern hierdun< die bisherigen | Stempel, früher in Dortmund, jevt in}. j, av Ri 4 L ebundeuen . Verbindlich- 000 M Amalie“, Essen-Bergeborbe>. Ert donald, Leicester, Gnal.; Vertr: Dr.-Ing. | Ae, 10. P. 44502. Porzellanfabrik | 5 4 91 Söweden 7. 10. 20. G. m. b. H, Berlin. Beinhalter mi Stam maßen ite au: pas Bezug reie | Mön f W, f beni auf lesen ntrag 32m Le 24M her Eahung feste wona | Gewerbe, iur, Person, Eig Leipaig, | Die (oustiges halfen : : | 315 1300 F hn pin Velab der Sina msanggn on | Vesaben ur Behandlung kingngo: | Heembbor, S. „9, Elite Da | tals Yetve Company Limited, Soul | ern orn. i : PERSES N R : jin der Liste der beim Landgericht m 2Vort- | die Mitglieder unserer Gesell|haft unter} Einladung zur Hauptversammlung d ltaFoi ¡terbegebenen, angenschrämmaschinen. 27. 1.22. | qraphischer und photographischer Films. | spannungsdur<führung. 23.6.2. . | £7 A L rationen. 23. 8. 24.

i. Die Ausübung des Bezuasrec!s bat f mund zugelafienen Rechtsanwälte gelöscht. : ; J i 5 Verbindlichkeiten aus weiterbeg 5d, 5, P. 44655. Josef Pospisil, 3 aro L fields; Vertr.: Dipl.-JIng. Siegfried | 30k, 3. K. 84048. Dr. Bertalaw zur Vermeidung des Anss{lufses in der| Dortmund, den 31. März 1923. Dea E E E ara | L U LLEE e LE ür im Julande zahlbaren E 178M schaush, Böhmen; Vertr.: #Friß Hayn, L 2 S Se: Beati Coms Be, 14. an a A e eil Meier, Pat.-Anw., Berlin nas n F Kucsera, Budapest; Vertr.: Dr. G. Döll Zeit vom 8. bis eins<ließli< 28. April Der Landgerichtspräfident. Tagesordnung: | Sountag, deu 29. April 1923, Mün 4A hei 1923 Grfenshlag b. Chemniß. orrihtung | „any, New Vork; Vertr.: Paul Müller, | Gewindelo< oder iden Zuf. z. lobungeröhre. L an Christoph | di: „M, Ste, E ; A Für S Breslau bei dem Bankhaus Eich- | 18187] i 1. Bericht über das Geschäftsjahr 1922. | Vorm. 104 Uhr, im Lehrer-Vereinshaus, Bayerische Notenbauk, ban ion Bo E auf der Seil- | Pat.-Anw., Berlin SW. 11. Verfahren | Pat. 363 829, 25. 8. 20 : Ries, München, Thalkirhner Str. 10. arg es Belindéröffuung von ärztlichen

vorn & Co, Blücherplas 13, | Der Necbtsanwalt Friedrih Doering | 2 Genebmigung der vorgelegten xevi- | Leipzig, Kramerstraße 4—6. i macher, Düren, Rhld. Schußrohr für ; i A i Cie Leitungen. 3. 6, 22 * strahlung von lihielettrishen Zellen auf- | 30k, 19 E. 27 744 Paul Erle, Dresden,

Die Direktion. 7e, %, C. 29 472, Continental Can | Î!f Herstellung organischer D BUce, 18. Sch. 65 109. Johann Schloß- Vorrichtung zur Verstärkung der bei Be- | Sprißen. 24. 11. 22 'eleftrishe Leitungen. 3. 6

: Là, ; j ; : j hresb : ; tion. - 3. 11. in Berlin bei der Darmstädter und | in Naugard ift heute in der Liste der beim dierten Ja B its Tagesordnung: Company Jnc., Syracuse, V. St. A.; dur<h Orvdation. - 3. ¡ i S hiesigen Amtsgeriht zugelassenen Nechts-| 3. Entlastung der und des] 1. Jahresbericht. [352 : i Vertr: Né, , D: Q, 1 | Amerika 13. 11. 19. itungen. 3. 6, 22, Éetenden Wirkunaen. : S 2 ‘9 liGafi mit vers Nationalbank K. a. A, Bebrenstrabe | . älte gelöiht. Eingetragen ist heute| Berwaltungärats. i E E Stand der Badischen Vank M bie ien ana, igen, | 136, 10, Sch, 57 160. Schumann & Go. |Slle, 49 #103 566, Hansa Mesal- Sh, 3. M 79 213. Maschinenfabrik L btoren Kolben qum sren un wähzend der üblihen Ges<äftsiunven zu | in diese Liste der Rechtsanwalt Linke in! 4. Neuwahl von Mitgliedern “des Ver-| 3. Gntlastung der Verwaltung. 31. März 1923. M on Dichkungsringen in Metallbüchsen- SPUT s A furssor t Dorfe o Sa A -| Oerlikon, Oerlikon, Schweiz; Vertr.: | Entfernen von ärztlichen Hilfömittelt. ericlgen Naugard. i“ ée, U L K Sestsenona der Dit ei an 4. D, tes „2UNMETRE Verwal- vom Set biden, 30. 7. 20 5 E 9 28 820 B Detaieli, R 9 S A U Be, -Th. Zitinennanne Stuttgart, Rotebühl 5. 11, 21. s é a D 5 Amtägericht Maugard, den 31. März 1923. | d. Festseßung gege er- ungsratsmitglieder : : R, 0,08 0A D j N le ‘Mutog | BUE, 40, L. 05 E29. Landi traße 59. Verfahren zur Regelung der | 31a, 5. L. 56 208. Gebr. Lüngen G. m. ut en ats tf P 1) E 6. Anfrôge: a) der Verwaltung, b) der | =====——— 7500 618 M Nfnenvau Afl.-Gd, Görlih, Oörlib. | o Brelau Mancbtammetüßerbiber “en "Bai fn erti “S G8. uns 99 Eri 29 9 [B H, Erkrath a. Rh, Verfahren und : e , b } eder. E i ; 6 . e} DOPPÉeN, 8 L : . e U ie e Qiidiles ; bogen mit einem garithmetidh geordneten | Der Rechtsanwalt Ernst Karrasch in] Der Borsigende des Verw.-Rats: | 6. Berichterstattung der gewählten Kom- | Reichskassenscheine und in Bent dum Beteoen von Strangware :90. 2, 22. ¿ | Zeitschaster. 16. 5, 22. Schweiz 7. 9. 21.. Sb T. 24 683 otte Trober, Sr ete E ge R wies An E und Agme deb m q Velshe ist - Haute in dee Lisis dor m Kösler, mission über Umwandlung der Bank-| Darlehenskfassenscheine Sa, 27 M 20 998 Emile “Evelîne | 13e, 6. F. 92279. Fa. Alex Friedmann, 27e, 41. F. 52 867. Fabrik elektr. Appa- : Vertr.: Dr. B. Alexander- 1. N. 21333. William Henry doppelter Aus ertigung rere E: Land» und Amtsgericht Neisse zugelassenen - Beterinärrat, Séhlachthofdirektor. abteilung der Schuygemeins in | Noten anderer Banken 173 194 1307 Marie Noterig Saink-Claie de la Tour Mien: Vertr.: (5. Peiß U. Dipl.-Ing, C rate Fr. Sauter A-G, Basel; Schweiz; "F. Bornhagen, Pat.-Anwälte, | Nj cholls “Vie ookivn; _ Zimmer- weit die Augübung des Bezugsrechts Qu Nechtäanwälte auf seinen Antrag gelöscht Die Direktiou, eine AftiengeseUs<haft und Beschluß- | Wechselbestand . . . - 8 576 565 539 rankr.; Vorie : Dipl E D Moassohn, Pat.-Anwälte, Berlin 68. | Nertr.: G. Hirschseld, Pat.-Arav., Berlin O" Flektrisher Wasser- | e e Dipl--Fng, E. Jourdan, Pat.» Ee E T V Reife den 4. April 1923 Heinri<h Napp. fassung bieikes, i d Lombardforderungen . gg3 200 P grdenberger Pat l E SW. 6L. L A für Damyffkessel. E E, E mit E V See oi Anwälte, Berlin SW. 11. Ee oiwrallkinn, E G L : E E | A Mitglieder, die i immrecht als An- } Effekten. . . . « - - i verfa ur He ing imprägnierter | 2+ L +6 O LUITIE A R o e (21h, (. S. : ugunl Zer, | 2, 8, 22. ge f fünf alte S ktien i Ber Lat Ea, E Mitglieder unserer Gesell teilicbetnbesiger augüben wollen, baben Sonstige Aktiva . [11571 368 604 Gewehr: 74 4 Bertening P E L 18e, 0, _W. 60258. Friedri Werle, | 21c, 45. M. 80370. Maschinenfabrik | New York; Vertr.: Dr.-Jng. R. Geißler, S1, 10. H. 91 782. Heinrih Huber- 3. Auf fünf alte Stammaktien im (2708) „Die Herren Mitglie o, [bis zum 18. April 1923 auf der Ge- 6 121 166 523 794/50 8d, 1. R. 55995. Wilbelm Rexroth Kirchen-Sieg. Verfahren und Vorrichtung | Oerlikon, Derlikon, Schweizz Vertr. : Th. | Pat.-Ânw., Berlin: 8W. 11. Elektriscer | Böhm, Heilbronn, Kranenstr. 16. Nüttels Nenuwerte von je # 1000 entfallen vier | “Der Rechtsanwalt Dr. Weiß in Swine- | (alt weer e 193 Bormitians 9 Ubr, | bütöltelle der Schuptgemeinschast eine fu Hetenberg, Mel. Heizungsanlage für | Um Älmerrohren 9. Abscheidungen aus | Zimmermann, Stuttgart, Aae ne. n [Den mit Heitplatten. 22, 3. 21, D. Sk. | formmaswhine. 17, 11 22. D J S Lee R ' . y / Mr, a a. â 4 5 ) ä h 7 L Negusierapparat \ur 1e - i 1A ied were von je # 1000 zum Kurse von |y inger ingelafsenea Dialbivanwalte {1 ; Gcibälimelale amiexer (Geiesehals, Schubgemeinschast für Haudel und m Sd, Ae A 9530. - Fri Ahnret ap 15a, 17, M, 89 05). ertnihaler Seb: beleuGtungs und“ Heigüngbanlägen. 21h; 12. B. 104 368, Fratelli Brero She iber, Cis, Lipzigte Sir, 291 /a zuzügli örlenum|aßsteuer. 2 / : ziertelbt, Orundelalee , ftatifindenden rundkayital . j rf, i e: An de Y inen-Fabrik G. m. b. HY., run. | 29, 1. 29. weiz 3. 1. 20. ; So, in, tal.; ertr.: L. Z 4 Der Be ugopreis ist bei der Anmeldung ge 2 Sloci A Swine- Generalnerammlung erggbenit eingeladen. Mana: Me, Beton, Sry S remer aaten Lis aru ee od p A 12 u E ferta Starke aen für Matrizenseb- und S V. Aeu Ba & Haeliner L Gasto, Pat-Anw. Berlin Hi 8. ae E [A 13035. Henri August zu entrichten. : » D. Std agesordnung : e 2 E E at -Anwälte I Büogelei it | Zeilengießmaschinen. 12.21. t.-Ges., Frankfurt a. Vi. alze | Fleftrishe Widerstands\chweißvorrichtung | P[i Z Í n ir: Dipl.-Jn L'Die eingereiiten Attienmäntel werden | 1 Vorla, rp nE e ub Wb. Ernsi KöBlin, Voriger | e l: 2 7 f 00 M ngfgrelie, Dredben Bügeleisen, mit | Juen 247 “Sociétó Ungome für Nebensbluhmoiore. 16, 5-22 | um Cngsscwe hen von Rohren, 1.4. 2 | W-"Ylitse. Pat-Anw, Ghartotierbur, mít einem die Ausübung des Bezugsre<ts nahène der Jahreêrehuung 1922. Fr. Hennig. F Bollerhof. Umlaufende Noten . . [6297 314 500 platle, 99 6. 91 de Publications Périodiques, Paris; | Wle, 54, D. 41 579. Emil Di, Genf; Italien 9. 8. 21. Klosettsiß aus mehreren, dur<h Spann, Tennzeidnenden Stempelautdru> versehen L 2. Aenderungen der Sayung und Ver- N E Sonstige täglich fällige 708/69 M: a2, 9. 43 859. Enrique Pasini, | Vertr. : G.. Lambert, Pat.-Anw., erlin | Vertr. : Dr.-ns- B. SuE Pa Co: 229, 6. C. 31353. Leopold Cassella | bolzen zusammengehaltenen Teilen. zurúckgegeden. Die Cuzahlung wird auf 10) Berschiedene sicherungsbedingungen. Möbeltransport aus Oberschlesien, Verbindlichkeiten U (3006.40 queriko; ertr.: G. Neumann, Pat.- | $W. 61. Vorrichtung aur aeitweisen | Berlin N 2 0 E Mats er | & Co. G. m. b. H, Frankfurt a. M. |21 10. 21. : E R ‘9! Ian E n Mitaliedern, E N "er Aufsichtrat Pt Gesellschaft Mae Gw E Ano gungen ; mit eng, e R E e 3 LETERTEULgEr Sl Io Vionotvpe Reaister: Ble S 960 034 “Socióts Feanpaite Verfabren zur Herstellung oer R 341, 6, St. 33054, Wilhelm Sia 2 E E E S s a Toi » ebundene VBervin 4 L ¿enzinbehälter. 17. 3. 22. : ee j R | ol Eoctr etF ; Küpenfarbstoffen; Zuf. z. Anm. C. . | Chemniß-Bernsdorf, Bernsdorferstr. eziolat na< Fertigstellung bei der Be- < 4. Erledigung von Dringlichkeitsanträgen. | besteht aus den Herren Edmund Nuszczynski, ichfei -_— _ Se, 3 S. streifenlo<hmes<binen. 28. 6. 20. Frank- | Nadio-Wlectriaue, Paris; Vertr.: C. v. i : ’, ; E zugontelle gegen Rückgabe des quittierten Bekanntma ungen. Sonstiges. Karl Gottwald, Paul Kret\hmer, Gustah efi “T 9166588 Viman V S A es Pans reich 24. 6. 19 Ossowski Pat Ur, Berlin W-. 9. | 19. 11. 21. Mlarmverrihinng mit elektrischer Klingel b

4

Anme! deformuiaré. [2568] Hamburg, den 6. April 1923. Knauer, Dr. Franz Freiwald, ugo 21166523 794/60 1. | 159, 34. “M. 77 859. Albert Mathes, Elektrischer Ge <windigkeitsregler, ins- | 24a, 11: W. 61711. Arthur Weinhold, | anlage für offenstehende hähne an 6. Die Lezugóstelle ist bereit, die Ver-} Hugo Loewenstein G. m. b. H., Norddeutsche Vieh-Versicherungs- | Nosenberger, \ämtli<h in Berlin, Org 2

M ertr.: imann, ‘Pat.-Anw. Berlin 8W. 6 : « ; Leipzig-Lind Karl straße 94. | Zeitkochern. 24. 3. 20 : taubsauger. 31. 7. Á Amerika | Hamburg, Herrengraben 58. Vorrichtung | besondere für Antriebömotoren für elef- My lg-Uindenan, - ‘Karl-Heimestraße L 7 JELGEeR, 711. Ri 20! we: tung des Bezugerechts zu vermitteln. DüsselDorf (in Liquidation). Gesellschaft auf Gegenseitigkeit .| Roske-Oppeln, Paul Beier-Bismar- Nexbiudlichkeiten aus weiler un: 14 12.16 u. 20.1. 0 S ja l dallheribos i. E.: Vortr.: Pa ( Theuers Bressau, im April 1923. Die Getellihaft ist aufgelöst. Die zu Hamburg. hütte, Wilhelm Cohn-Ratibor. gebenen, im Inlande zahlbaren Weh M

¿ zum es der Drullwalze von E Maschinen. 20. 5. 22. Frankreich enrostfeuerung mit Verbindun s: 12. G. 52595.. Gesellschaft f Typenflachdru 21 asel,

ern und ähn&kihen Bürvo- j 21. 3. 22. i ___,_ h} fanälen im Mauerwerk zwischen den Füll- | Walthersdorf i. G.; Vertr.: Pau Hansa Transport-Uitieugesellichaft, | Gläubiger der Gesellschaft werden duf- Die Direktion, Berlin, den 9. April 19283. A TAS TTO 006, Yemische Industrie in Basel, B dru>maschinen. 26. 5. 22. 2c, 57. R. 53467. Max Rimmels- Eichborn & Co. gefordert, sich bei der Gesellschaft zu melden. Kauopf. Der Geschäftsführer. Max Grunwald. ( Ér";