1923 / 86 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

+ Ha Gesellschaft ¡ Beuthen, O. S [4512] 1 Kühne in Köln, i F / is n bestellt. Bei Nr. 28 754 | Gesellshaftsverirag ist am 5./26. März | beschränkter Haftung: Die robisionéhs lien Ges felucaft mit be: | 1923 abgeschlossen Die Gesellschaft with ist aufgelöst. Liquidator ift der E n E) ee efter Abt. A |Leonie Sauerbier in D

erem, Y schränkter Losung: Grnît Zeitler ist | dur< drei Geschäftsführer vertreten. Von | Geschêstsführer nig 29 042 | W Pah“ in Beuthen Der f arn, Die Grüne? in N Kôln: hin

Ges lin. Bei Nr. nicht mehr Geschäftsführer. diesen ist der châftsführer Hubert Eer, evertriebsgesellschaft Ln L worden, daß die Firma er- Mftien e Nennbet mi Berlin, den ril 1923, Bunke alleinvertretungsberechtigt, wahrend Joctey, <rî Ns Hastun “4 Lire Vis oschen ift. ir E j

S C E E Zweite Zentral-Handelsregister-Beilage

bezüglih der Vertretung brikant Berlin. :4510] | berechtigt sind. Als nicht eingetragen wind | leise es d A en Geschäftsführers eg Sbróee mis zun V u. das. Handelöregisier B des unter- | vevöfseniliht: Wefsenilicüe E fin ‘estellt: Kaufleute F Schimcho- E S berg. E von ean in Go zun Deut N I c St ts Ï E S én agen va dur en der Deutschen Reichsanzeiger. E wi Berlin, Éfi m Perntel „Sthönébert, S Gs Ba Strat LOEN ge fans t. E Die gea Y en E anz ager und LTEllî î En aa anze Qacr schränkter Haftung. Siß: Berlin. Nr. 362 Wilhelm eder der S (aat Stimepowih 1d und Efim | am 31. März 1923 eingetragen: Findei en in Rhöndorf, & entner Gy, l „86. Berlin, Freitag, den 13. April : QER Rig a E P E A T E T E E H R E R R E E: H n -

Gegenstand des Unternehmens: Der Ein- Pianoforte-Fabrik und Harmonien E Bei der Firma Franz Morys, Ge- | Luyk G ae G und Verkauf sowie Sortierung von Woll- Geselischaft mit beschränkter Haf Pertitoff f zue ens befug elbe mit beschränkter Haftung, Klaus M Fesebherg, 8. Direk

und Baumwollabfällen und Lumpen gin tung Philomena rtner, ® 9_ | Mainz, Zweigniederlassung Bingen: Die Recht x eigener und für L Rechnung. Die Burkart, Führt Lebt durch Wiederberhei ei- | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 15 Zweigniederlassung Bing ist orloshen, Pm Mes S i uu Befristete Anzeigen müßen drei Tage vor dem Sinrüickungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “uy

Gesellschaft is berechtigt, gleichartige ratung den Famzziennamen A ———— ¿i Firma Franz Morys, Gesell- | knnen während der Di Unt ungen zu betreiben und Bei Nr. 883 Grundstü Run t: Berlin. [4907] aft mit beschränkter Haftung in 8 enst ¿e | | solden wu bete! beteili en. Stammkapital: | straße 22/24 Me, s B Sn unser Handelsregister n ist heute “mit a, Rh. Gégenstand ‘des Untec- der “nie ei Sind | offéne” Pandelegejeti Eme u dem Dito in Ds Serte xív- fv] Yai Erythropel und e bsia ben dort bezeihneten Fällen schäftsführer: Kaufleute | s<hränkter Haftun "Berlin eingetragen worden: Bei Nr. 13 074 Re- | nehmens ist: Die Organisation und gelóst nehmen i “per M rar e e D a 9 S L L Be Ee Ee Een t Gz BRNES I O E Bat na bon Gieds die Besser neum 6 a0) Pia E B e ne n a Dun (as Pi a Le n r | Unit Cher, ut s i L E S i: ellschaft m und Lieferung aller dazu erforderli ; ; j t É u beschränkter Haftung. Der | dem bidtarigen POtanisten Ludwig Sal9- Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidator | Artikel, irBbelondere Lou! Biironcbbelir E Handelsregister wurde | F. Overbe>, Dire An [Me Ei 1500000 | mann in Westend, 6. der Chomiter T

: ist cob die Kaufleute | Ludwig Gerb in Schöneberg T6 der | CH 4532 llshaftsvertrag is am 31. Au ust mon den. Gesamtprokura in Gemein- | [f der bisherige Geschäftsführer Kaufmann | und Maschinen, von Papier und Sreib- Et  Wurinnite Herzber Hirsch Bogrow z eun ibr, [S532] 1922 geschlo y Sind mehrere Ge- | schaft mit G. E. Hermann Schmidt be- ist der Fleischmann, erlin Bei | waren, (pv fooutag und Reparaturen 35 am G A. Nieger Smith, L Franz Hen S , beide | Advokat Dr. Vladimir ow in Char-| Auf Blatt 8685 des Rer,

i Y 1 Bremen Ï ürgens und ‘Walter Koch i ell in ist \ lottenburg, 8. die K ditgesellschaft | eir. die äftsführer bestellt, io s, E S die Ver- | stehen bleibt, ‘erteilt. Die SAGRRNs 16420 Luxus- Kraftwagen (Lu- | von Büromöbeln, ferner die Ausführung | Winand Ulrich in Wai D die f et scha E : teilt oh is E Sev enver Sons Gese dd Sind d | Gerb, i A S Gd (haft | betr, E die offene e Pandelógei clit in

fich allein. Als nicht eingetra n, S Nr. 14 724 Kajad vjchit Vergwerts- Haftung: Die Firma lautet Lng: Die Gesellschaft ist befugt, gleichartige | ; ü L E E Wi emi Ï L emer Feter B | arandsäbli H die Mitwirkung tel E mite! Aktien e Die f Mitglieder des Sesam! ih, ise bent “eingefragen worden: magen fe Glu ersien mac [fung Die Pm r; velepebatiee Bange Dil, Besu | eben "A at ser tebt | 2 Ll ‘al Ye M N Ln Es E Ie B dus Ri A nr B: e ves Lm an | ige Bertentune ter Pelacst ‘u | Sarl Dishrimm Lranfvetier mnd Emil machungen rben, an solchen / doh y t e pie Ea: | Rortte® G Su E | Lem 18 Vini dee Bie (8,1 ab: | Ses ‘Semer gb O | Bet Par v l und der fbrifation L: È. Franz Neelmeyer, Bremen: Am die Befugnis flebt, snd der Kaufmann Habum Gier: |°" agg 4 ep n

35 - ler * | vertrag hinsichtli 8 e Gesellschaft mit beschränkter Haf- | ter Haftung: Pwelgnierlassung der in caéndert reher Alfred Weller ist nicht | Mey amm Gescältsführe: ‘ind: Stani gelenat a Q fast 1910 j mi dem und ph: en L Mem End. Fie ao T S A übertrage mann, der Chemiker Dr. er und der

tung. Siß: Verlin. Soegerltand des Nene unter der gleichen Firma be- dem [ Kaufmann ann Behre die Mit»

nd (rich G sführer. Kaufmann Crich d ) fuifeln pat “A Franz W Unternehmens: 1, Treuhänderi\he Ver- R Gesellschaft. Die Gesellschaft Sidelos e ‘lin ist zum weiteren Ge- Jakob " Kir Kir, ¿P Raufnian Main pen. | Roland in Köln emgetrogen "B e be B ¿bur | Arno band: | Bis vertrzien Ri De a e der Rechtsanwalt Crefeld.

[4533 waltung und Verwertung n en Haus- | ist aufgelöst; zu Liquidatoren waren be- schäftsführer bestellt. Bei Nr. 21 068 o Augustin Lausutann in Vingei. el and in Köln eingetragen. Beide @ L 00 ande äfte oder die Vigleals- | ohe and Demi n und selb! S ia E Gesell j Paul Langkopf, der Kaufmann Alfred In das hiesi ige L Handelsregister bt B

schafter Is nur gemeins li [hen sowie der Betrieb aller | Gelelbafter jomie e owie eine ommand lie | kann zum 31. Dezember 1927 an mit Frist Sryt ropel, der Advokat Dr. BVladimir 49 i [abminmiscde Peti La Ver Gel Lafts, Kiema i S Bei Le RERGE are M n E Bingerbrü>, ist Prokura R Der | Vertretung berechtigt, und ven U 9 08 \Ecmelsen des s Aufsichtsrats mit | ein t einem aue gebltridige w werden. ow und der Chemiker Dr. Ludwig ha Gesellschaft t s

irma U ere au erlojen, Haftung: den T, E Gesellschaftsvertrag ist am Januar | kuristen bestellt sind, jed Uin i G po D Rae ter der irma a rklärung is den sämtlichen | Gez Ger Die mit der Anmeldung einge- | Hafty L

ie: fra b Es pi en, Z eff aefchäft Gesellschaft mit e eidtuh von 16. Ore 00 o e ne d erritet. s Seletdeft vie, ineinsgofi p e ern R, lebens en Beste Das s E E S L - Fr auz Merl: | Si ihrer durch Ger GerichtsvoUzieher | reichten ven rgrery M insbesondere ere Ben sefragen morden. Der eselschaftöverteng o e Y -

und runden betreffenden wirt fige Haftung: Die Firma ist geändert iù: | 1000 000 #4 erhöht. Bei Nr. 22 084 E Petiriet, Jst nur ein E, Wes na us Fab Scheer M Ba Ge eträgt ‘10000 Lv Thed D O Landchr mb N E. tet, g Ange» 2 Fan gbericht des Vorstands, des Auf- | i am 7. Dezember 1922 errichtet und ab-

——— T I I Sa AAASDRE

teilte amtprokur die ‘Knd t dem nicht | sichtörats und der Mevisoren, können z U es qq M N es E ung S: C N wr selic<aft mi beschränkier Hast ung: cid wirs R L A E ist „lie A f derart, E Gesan 188 cbgedlosen M orstand ist der in 1928 erlo N Lind Pu I una je A o fun fie fn ricbibscineiber der Oen af der Wor 1h peêndert. am 20, Februar t die en rtretung der e reti rokura erteilt derar ie zur V ay Johannes Kruppa in t8geriht can. j p e Gesellcbalie ann sie In | ri m berei eingesehen werden n | füh ais ; Tief- und Cisenbeton- ä ReGe au 1 bis 3 epa beschränkter Haftung: Gegenstand des irma ie geändert in: Mechanische | Sind mehrere Geschäftsführer bestell t, | tretung und Zeit de S Fpleee Vorst nds it- | Weise und mit i it leide rist zum |dem i er Revisoren kann D 5. Gründung von und Beteiligung Es ist fortan auch die Fort- | Schuhfabrik Gesellshast mit be- retung r Pirma Bremen. ind mehrere and8miTt- auten aller Erwerb und Vers L E asten ähnlicher Art. Stamm- führung. des Betriebes der Stolte- E Haftung. Dur Beschluß ja ir vie Seselti<art bur) Frei Ge Ee en, Een glieder idi. wixd die aft | B aggr m B S1 Dezember 1932 De 1937 | au e Handelskammer ( insicht ge- äußerung bebauter p unbebauter Grund-

chäftsführer oder dur< einen am 9°. 4. 1693 die zwei von ihnen oder dur qE rs Ja unfer S ter Abteil B/1 usw. erklärt woe Bg Bekannt- | nommen werden. üde sowi handelsmäßiger Vertrieb von fapital: E R COGNI E: Poft telen Geseltfc<aft mit bescramtter| bom 31. t der Br asgverirag ührer und einen Prokuristen vertreten. | manditgesell<aft in Firma By, M 9 | Nr. 795 ist bei dex t - | machungen der Gli e erfolgen nur} Amtsgericht Burgdorf i, Hann Robmaie L i i Architekt & t N Berlin. Die Ge t Durch Beschluß vom 16. Mai fihtl a eändert. Bel : j Tae andtig ma Bonn egi 2 us einen Prokuristen ver- bes bedarf ell- gen , “t ees dieser und Ee D e Ie J Reinsd, d Ln Ee ftung. hinsis i er Firma g Solange Franz Morys Geschäftsführer | Effektenbank Schugt & Co, #y Aufsihtöratévor sihende kann [oaft „mit da, im Deutschen Reichsanzeiger, den 6. 4. 1923. nor Grundk pital beträgt

922 und 9. Januar 1923 ist der Gefell- 92 132 Oranienstraße 65 Grund- l Daftung, Hier, | chränkter Destung, esellschafts- schaftsvertrag hinsichtlih der Firma und | tü>s-Gesellshaft mit beschränkter Gese ijt dieser allein zur Vertretung der | mandit gese 4/8 zu Uk Bonngass Kos einze S pem die Befugnis eingetragen 7 ur< Bech Bréslau, den 31. Män 1923. abe“ ROE pra mas,

t. der

schaft berechtigt. Abgesehen von haftende Gesellschaft - | des Amtsgeri vom 26. März Amtsgericht. ' [3346 er ia

vertrag ist am 16 Februac 1928 ab, :4 egenstandes, des Unternehmens abr | Gaftung: Duxch. Gesel\äafterbesGuh | de den cfebligen Auflöfumgsgründen, wird A Wilhelm S Sus! i keien Das E “is emgeicilt 1993 ist | der Kau e E i cs En has Denbetdregisiee ist hente eix» fndteti Bitten ‘der Gesell j Gerl, Bo A Ó S e au U eni<h in Bonn. Kommanditist : enge?

Koerner, Gesellschaft vi be- Speicher Gesellschaft mit beschräuk:- | um 80 000 #4 auf 100 000 4 ecbèht | 2 eines der fentscha ter auser. Die F iat. j Die Gesell saft t ne Ba E 10000 4 und 5000 herigen S rers Gustav Ra>k} Jn unser Handelsregister Abteilung A | V aaen "Blatt 8837 die a Lindau ues efeld, e den Ne 192 n

Sh: Vertit Gehenstand ded liger: | esta vom 2% Juli 1992 og, 2, Mi | nede Ges tlthree, Bel Ne, 22 381 | Smd igung, ffe mur guf, den Stß, des (15, Mir 1922 begonnen, Vir Giea J x ven - Suhaee lautende tien dee |jum vorl Ss atis ge | Mgn Spri E ese weren | (E Wiutresels, Geseliegalt mit be:

nehmens: Die Vermittlung von Ver- | 1993 ist der a geändert | Eri L lach- und Hohlglas: Geschäftsjahres VMorile Loë Ablauf des S der Betrieb eins Da ênie B ge ogs d und then gun stell E E Laboratorium Frs E e il aft),

trägen ¡jeder Art, welche den An- und Ver- | und zum Teil neugesaßt; u, a. ist der „Re- | Gro handsüng vormals Eduard Po attgiaeets dur<h eingeschriebenen | Nr. 1913 am 5, 4. 1923 bei der Fin besteht aus 1 einer oder L T Per- au, dende 1923. i dre degez hier: Ne r: Kaufmann igniederlassung der mit dem Siß in «Fn unfer Po er A B 6.1 Se

kauf von rohem oder bearbeitetem Holz | präsentant S dl E die Dauer der | Kontny Glas-Vertrieb3-Büro Ge- Brief an alle anderen Gesellschafter er-'| Bonner Gffektenbank. Schmidt & V A bie bie ratêvo ieoec E Haut’ Seil fert "Ditteröbad b. Walden- E unter der Firma „Lindau & | p; ser Handelbre C E A

betreffen. Die Gesellschast ift befugt, im | Gesellschaft is unbeschränkt geworden und | sellschaft mit beschränkter Haftung folgen. Die Kündigung ist frühestens | zu Bonn, Bonn : Die Prem) stellt, Die Beru m Ae ULg g der im Betriebe Das E m ränkter | h ider "Ba b. F 9 Soerstadi,

In- und Auslande E Medea Man die Vertretungsbefugnis geändert. Die Ge- Liema lautet fünfiig: Verlin: Die | qm 30. Juni 1927 zulässig und kann idfeuts A v a t E [4526] des Vei RSt s Ms : Verbindli<h- it beschränkter 0 uer, a ‘in

zu errihten. Stammkapital: sellschaft hat einen odev mehrere Geschäfts- | Firma lautet künftig: Ehriþh Mohr Allmang, N a erfolgt E den G d n „149201 | | ein Beschaftaliibrer: ._ Raufleuts Gart-Ulridh führer. Sind mehrere bestellt, so erfolgt nah Ablauf dieser Zeit immer nur von | Rudelt und Karl Parmentier in Y einmalige Bekann n D ‘aaf ist V dem Erwerbe sdblossen. | Se ells aftgvertrog ist am E auuar [f «pan er Geldäft sführ rer Pi Bauer LI.,

la<h- und Hohlgla8-Großhandlung - durh j (UA er e Elsner, Walter Koerner, beide in Lichter- | die Vertretung durch zwei Geschäftsführer vormals Eduard Kontny Glas-Ver- ae Lor Mans Va NS E d en erloschen. Die Firma ist ebenfalls Lea atte mit einer Frist vou vou babn Mi L S es M S En i Lie Gerfieilana a dor er; | Kau in Gberstadk, if

felde. Die Gesellschaft ist eine S gemeinschaftlih. Gustav Kube und Friß | trieb8-Vüro Gesellschaft mit be- fol en, über ivel der Gesellschafts- Ne "88 ¿6 1993 bei det ai wei en, zwi A de Tage der Be- x : Di offene iwe Gesellscha | Tmu ung und Tage des Ablaufs | eingetragen eingetragen worden: Gemäß dem bereits | gesellshaft Messenger Boy Fnstitut Note | {rieb von Zigarren, Nauhtabaken, Ziga- s Amt s TL, 92 fe ‘Best : fa der Dinleclngnngt für Aktien. Die vuocbgeierien E der auser und grüne Rad Jubaber: Arthur | retten ven gur und Rauchzubebör, ins- if isches Amtögerich mtsgeri

haft mit beschränkter Haftung. Der Donner sind niht mehr Geschäftsführer. schränkter Haftung Zweignieder- vertrag nähere immung enthält. Handelsge else in Firma mann & Eo. in Bonn: Dem Ain Bekanntmachungen aft er- | ordentlichen fgelöst. Die | besondere der Fortbeirieb des unter der 4534]

sellschaftsvertrag ist am 7. Dezember 1922 | Zu Geschäftsführern sind bestellt: Kauf- | lassung Berlin, Veonin, auptnieder- | Die Bekanntmachungen der Gesellschaft 4 ?

bzw. 13, Februar 1923 abgeschlossen. Als | mann a Seegers, Berlin, Direktor lef Dresden. Dem Kausmann Paul | ms D Darmstadt.

Dee e U ain veröffentli 4 Albert Bick Berlin: Sthlachtense Mes Karaschewöki L orge ist Us die at: Qs ie dur< den Deutschen E in Bonn ist Pr en dard ‘Gesclichuse welde samt 12% T E aht wid e V Siem E Á iee M Kaufleute Artur Biber dem Kaufmann Arthur Lindan ge! Siv user E, e is & Vesfentlihe a 5 i Nr dro niederlassung Berlin derart Profura er- | Bingen, den 3. April 1923. Amtsgericht, Abt. 9, Bonn, Müien übe 4.600 000 t in 4200 und Otto Shubert, beide zu Carlowib | 5 leichartigen Geschäfts und die

E! chaft erfolgen nur durch den Deutschen | elektrisher Apparate Gesellschaft | teilt dah er in Gemeinschaft mit einem f üen übernommen M O0 rigen gle ge irma „Hessis Rauchtabak und, Laas > Co, Gesellschaft mit be- | fia des Karl Mayer if erlolhen, a (de bele Sap L g ——— GME fie William Bernbard Bafs, 5, der | puzdaftien über ie 100 4 Die Angabe | Schneider Nolonialtwaren, Breslau, als | Lie eiae "Sni oie? r E | gareasabit = Psungsiadt, Inbaber Saa . * | Turva des Karl Mayer ist erloschen. Bei | tretung der Gese efugt ist. Dur S B Nr. (l Apothek F Heinri orzu

ic<ränkter Haftung. Siß: Verlin. | Nr. 22136 Berliner Salzhandels- Beschluß vom 7. Februar 19 t die Tas das Dee rtoitee k, pothe e riedri N | worden.

Gegenstand des Unternehmens: Der Bau | gesellschaft mit beschränkter Haf- irma | er Zweianied erlassung abgeändert. Vin Dandalbromisier B ift bei N E am 6. April 1923 die Firm \( Nabben, 4. der Kaufaiann cie L DuI bluß Aline: im Übrien 0 Jgr. t Ee Aen Sr Fie t zet N ercenben (er As n an Der Ehefrau des Inhabers, Iohanna

es L Ge var Fa j F u , Vertrieb von, Apparaten zum | tung: Kaufmann Friß Romberg is nit | i Nr. Gesel Textil- Ueberlandzentrale Südharz Gesellschaft haft mit bes Ea R 2d n Sobannes Pl n mit n | wird auf den Juhalt der E | gründete offene „Pandelögeieliléazt hat | ¡y beteiligen. Das Stammkapital E Henrike Fink, geb. Brode>, ist Prokura i tôra

rnitien crsoigi elle Be Nenmwert | persönlich haftende Gesellschafter ein- | reichung dieses Zweds ist die Gesellschaft | ees, Gint in Pfungstadt eingetragen

Helnigen von Ge En owie der | mehr Geschäftöführer_ nans Friedri handelsgesellschaft G schaft i mit beschränkter Haftung in Bleicherode bon Y n | Riederschrift vom 2 Januar am 1. Sebrua nre erteilt, Be d Vert licher arate, ; s änkt aftun Gesellschaft ' Bonn eingetragen H en, Vremen, m r jieben Millionen Mark. Der Gesell-" Darmstadt, den 4. April 1923. f _— B E i rb vin Bi ppa e A E e tegli M ist S A eschränkter Haftung: Die Gesellschaf vom i 1923 eingetragen: Ge ellschaftsvertrag ist am 7. 1. 193 f 1 Pantier Deite Wi genommen. Gens E der ¿Det r. T470, Firma dA S Aan) fter Kaufmann Arthur Lindau in Hessis< es Amtsgericht. I.

ug ist aufgelöst. Liquidator ist der bisherige ranz iso i ; stt als Geschäftsführer aus- rdentli de t, Der

: ° 1 und am 10. 1. 1083 er Alfred Gatte Gberhard R nie außero Offene Han lsgesellschaf r} Magdeburg bringt das von ihm bisher Lilien Patente und sonstigen Studie Kesensabri Triumph -Geselschaft eher Pn ern Ta Gau Le fle Soma es zum | worde S ec O Le MR Ne u don f Fans 1993 f 92 Mee 1 def | Iu |Fuoenient I “als persönli haftender | Magdeburg bet bene Pandelbgesdoft mit | Doutach x (4536) Stammkapital: 500 000 4. Geschäfts- | {luß vom 26. Februar 1923 ist der Ge- | Transport, Export und Jmport Amtsgericht Bleicherode. ist der Vertrieb von eger lich in Bremen. 0a E mi Ne | Ebr Brendtuvetals ard S Se Gesell schafter eingetreten Die Gesell | 298 na Setris ne p f t] Deuúsc y1l A. fe, Gesell } führer: Kaufleute Eduard Haas, Gotha, | sells aftsvertrag hinsihtli<h der Bestim- | Gesellschaft mit beschränkter D g C jeglicher Art, gegebenen}ja meldung eingereichten Séhriftstüden, 4 ) 2 “dfe b vie Aus e N i Tos Es Zweigniederlassungen neh Zubehör mit Die (Femfier peitn prfwezt e,

á I h und die Beteili ung an ähnlid besondere von dem rüfungsberihte des er Ó, CDI etreffend die schaft hat am pri gonnen. | allen Aktiven und Passiven und dem | mit beschränkter Haftung D lau, find Gelclhdeft fee ne Gejelast j Die ungen k Î9 Ge (Gel täftab, ¿ (Ber A oo 2A A Per E au! Bonn. | 4516] E Pa A Das Stammkapital Vorstands und m Práfungbe fann bei mger Fug E nah Nr. 9740. Firma Günther Klamt, | Fixmeure<t nah dem Stand einer Bilanz | dur< Besu der pfen fn amml Ung schränkter Haf A Ee sellshafts- | tretung bie Gesellschaft), 9 (Gesellschafter: 30, 12. 1922 M der Gesellschaftsvertrag ies p Handaltregiltor L: S. n trâgt 500 ita Hansen in Bom 3 2 Gru A Einsicht genommen E gabe tariellen Niederschrift | Metallhandlung, VGredlau, i Fudade L Pr D, Fine L and auen “e A É agy ne erver Ses GollerEnf vertrag ist am Januar 1923 ab- versammlung), s (Verteilung des Rein- hinsichtlich det des Stammkapitals pänderk. am ril ei der Firma Sei aufmann Alo en L Va l fia 5 E den 31. März 1983, man e Sanbelêgesellsait | L die ¡de De ein, dai das) uter i ges{lossen. Geschäftsführer Eduard Haas | gewinns), Dauer der ellchaft) 7896, Maarten Sin ; |& Cie., A inge watt Iu bed Bekanntmachungen der Gese Rad 6 ansa Liköre J. C. V. Meyer " Amtsgericht. | Hermann L Sous Braälau Duo: Dane ae) ft vom der V. v. führt E S. den 3. April 1923. und Randolf Fischer sind ein jeder allein- | und auc uft geäntert. Gala ftück8gesellshaft mit beschränkter eingetragen Na Beschluß folgen dur<h den Deutschen esellschaft mit beschränkter Haf-| ü L 1 1923, Pers fi ÿ als auf Ne<hnung der G. m. geführ ylau, us i in- « | Generalversammlung vom 15. März 1923 r. iung, Bremen: Der Kaufmann Franz R Et nuen am 1. Apri ersónlih | gilt, ‘Mit eingebracht sind insbesondere die Amtsgericbt.

etra Li tenttihl: Beffentliche E le i E Wr Brundflicksgesellshaft A e soll das Grundkapital dur< Ausgabe Md idgetiat Abt. 9, Bonn, T In Bremen ist unter Erlösche1, B ges 45924] baftende Gesellshaster Kaufleute arenzeihen, Gebrau<smuster usw.

[ | ekanntmachungen der Gesellschaft er- | Kaufmann Siegfried Schwabe i nicht | schränkter Haftung, bei Nr. 23 102 | neuer auf den Jnhaber lautender Aktien e Prokura zum Geschäftsführer N 115 1 is bei der Shiel A B | mann Bauer, Emil Erust und illi ee mit Cuaebegst ist das Grundstü> | Du1cen {4537]

s i bun Nennbetrage von je tausend Mark [b te ere } Sahm, sämtli<h 1n Breslau. n Halberstadt, Breite Weg 52, welches n unser Handelsregister sind folgende eiger r. 2960. Bertel ‘Go. | Gin L s gran astung M Et 2 Grböhung (f bundert Van dex | In des btefige Vanbelrense: C S Ri uo b A P haberin Frü: aa Lnge ti oie je ene E D Werkzeug und Apparate Gesellschaft | Alerander Duvk lin - Schö iebenwalderftrafße rundstiicks Le Nr renfavr e a | ®

mit beschränkter Haftung. Siß: Ber- find zu ‘BesbafisFührere beste ne erg gesellschaft mit beschränkter Haf- | neuen Aktien wurden 1 Ml lionen Mark | zu der in unter 8 E a Wilhe AGE Ane lein Hedwig Gotthilf, ‘Bresl in alle bisher mit der eingebrahten Firma | ie Firma Aheintsge Zigarrenki 1

[8- und N In der Generalversammlung vom lin. Gegenstand des Unternehmens: Die 4996 Emil Vluth Gesellschaft | tung, bei Nr. 24 752 Oldenburger- | von den Inhabern der offenen Handels- fhragesellicha Braker Hande Nr. 97483. Firma Johanna Werner, | Lindau & Winterfeld abgeschlossenen | ««hrik vorm. Heiurih Siepges,

ter Ha s “Män 1923 en R dad | g 8 j Herstellung und der Verkauf von Werk- | mit beschränkter Haftung: Die Firma | straße 13 Grundstücksgesellschaft ft mit gesellschaft Vereinigte idel in Finthen hrögesellshaft mit beschränkter v Grundkapital ist bescslosien man S Borstandomi led zu | Breslau. L verehlihte Möbel- | Mietverträge und Ginzelverträge ein. Der taria Bischoff in Süchteln ist erlos S

Brake ein rei n. rektoren Frib Rut] und | händler Johauna Werner, geb, Stenzel, Wert des gesamten Cinbringens beträgt |

eugen und Apparaten aller Art, ins- | ist geändert in: Bluth «& ‘Kuiemeyer eee Haftung, bei Nr. Georg und Josef Seidel in Finthen | in ß vom 9. Februar 19 1500000 4 auf fgr mh sIau, Ï ges L S Ge E N L Geseliaft „mit, bejHränkier Has What mie besa Gandphagesel nen Panl fal cels, Ehe unt) Bella 1 9s 0 M de Sihébuna, i d is Wilen S ie M Bgeolas | Been ius Bao u erba, | gabe Sianmaalene Uelen Lbant zet ie? ie D: De Fine t eines vom In alateur ranz rel, | tung Ur uy vom ar a m ej<rantier Vastung, bet rhöht und beträgt nunmehr : den Zuhaber lauten Seer Breslau n! Kaufmaun Bruno el ist t 3 Geschäftsfäüh find be- Vi we Wil4 Berlin, erfundenen Schraubenziehers, der | 1923 ist der Gese svertrag hinsiht- | Nr.24 823 Malmöerstraß;e 19 Grund- | lage in die Aktiengesellschaft einbrachten. | e 1923, d) % Mes t | : lit u Mea dur Vereinbarung auf die Wit unter dem Namen „Sexa" fabriziert und | [i i irma, le favertrag Pini: L Cen lGaN mit beschränkter Die Le der Aftiengesellsdaft es Brake, den Et 1000 , gezeichnet morden L der- S den Baader h 1923, | Lauterbach, Breslau, Breslan ved G der Venannis, nad er E Par yenn helm Thelen, Elijabe L s p A verkauft wird. Stammkapital: 750 000 4. | und der btretung von S Bstöanteilen | S Ha stung, bei Nr. 24841 Schilling- | nunmehr: Dage Pa tias 1 l hen 5 Gescietio L ——— S At 1 / Bek, T en n bett nd, han En as "Die ean Ses A Hotelbesißer Karl Franke, | ($ 7) abgeändert. Die Ge eber wird | straße 32/33 Grundstück8gesellschafi Sorea und B AGR eide D nesen [49 f 1 des Gesell chofiavertrags „olot | Bres [4523] | Buchen, P us erfol en dur den Dentschen y Reiche: e E Ubergogen d fellshaft ha hat an nstallateur Franz e tel Kaufmann dur einen oder mehrere Ge e mit beschränkier Haftung, bei | [haft gu e e le b El 6 7 Bs Bz. cis i heute bei | seônde ftienkapital G ua Dandels ister Abteilung Bj Zum Handelsregister l O bildete offene B b O Die Firma E Willeke, sämtli erlin, Die | vertreten, von denen jeder all s ehtigt | Nr. 24 842 Wanzlikstraße 4 Grund- | selben Generalversamm “4 es{<luß at m gie E l Foler ital) ‘beträgt 5 Millionen Mark Nr. 892 ist r Shhlefishe Vis und |O B (75, , Firma J. 2 M. Suk Soi in mae f Blait 7330, betr die Firma 1. Januar 19 Adler Dr. x Apo4

Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be- ist, He Ge Se t zu vertreten. Kauf- | sück8gesellschaft mit beschränkter | 19. Ss 1923 ) der die S8 N L offenen andelsgesells\| ften 1 in Gun f m lautende | Ne: Verkaufsg M elchat Fleischerei- | de eingingen Lindau & Winterfeld Filiale E E n E l e ilken schränkter Haftung, Der Gesellschafts- | mann Leon niemeyer in Berlin ist | Haftung, bei Nr. 24883 Thorner- | 4 (Grund kapita Ls Dn N geändert. | Co. in Brieg die Aufl dee M ien von je itig ist rodufle mit ‘mit beschränkier Eyre Hostun hier, | de Chemniß in Chemniß: Die Zeig: | theker O-A A401 und Thelen in Dülken, geshlese ist ch e Besclaft un um !melleren Ge D: rer e a Á bene inte S LE mans N ISgarI G E, IBaNt und word Glaser der f rit m $21 gemáß [101 abgeändert. Q, | beute 1 4 De: S ter [ud: Zulu L E FE niederlassung ist als solche der bi p 20, 3. 23 : Die bisher im Handels»

lossen. ie ellscha a Nr. run gesell- | beschränkter Haftung, bei etrage Brem s felihafier vom

mindestens E Geschäftsführer, die Ver- schaft Solmsstraßie 34 mit be- | Müggelfiraßse S8 Grundstü>sgesell: | Bonn. 4518] 5 T haber ist der Tischlecmeister Wilhelm i! hin der Gesel) S E ital un Beet: Die e Belclbast Lat am D L nuar ar 1923 Ce Uta worden (j. unter D. “1uTEr des Amibyeri D eineni l R tretung erfolgt durch zwei Geschäftsführer schränkter Haftung: Ingenieur Josef [Gan mit beschränkter Haftung, bei| In das Pes ter B Nr. 660 ls nri Busemann in Bremen. Ge- Ee u E tögerich t D teilung B unter T Si D S gemeins<aftli<, Als nicht eingetragen | Beller ist ni<ht mehr Geschäftsführer. | Nr. 24 945 Lehrterstraße 40 a Grund- | am 5. April 1923 die Ftiengelellicatt in Bri Bz. Breslau [Ml del G Ee abrik und|f "vom 14. De E den d 6. April 1923. m L ‘51. März 188, res f infolge Sipvex R als wird veröffentlicht: Als Ginlage auf das | Kaufmann Robert Burian in Wien ist | stücksgesellschaft mit beschränkter iris 0008 Á & Co., Atenge ellichaft i N Fm Handelsregister ist bei der e : ilhelmstr Tbileee 206 t s 02 un Bad. Amtsgericht, irma Bereinigte Drahtwec E Stammkapital wird in die Gesells [haft um ra t bean. Bei | Haftung, bei Nr. 24946 Reichen: | Duisdorf Bonn ‘a. Rh., einge ragen delsgesellshaft in Firma Th. V rger « E Bremen. Kom- “Mark. ie Lád (Haft mit betshroulier oliung unt E Enge eacoe vom Gesellschafter nei Nr. 27 90 Hiller Nachf. Filiale | bergerstraße 73 Grundftücksgesell- | Der Geselitasteertrag if L am 14. e: | gardel Ke Veteg ei ingetragee word nade begonnen am 1. März Breslau, den 31. März 1923. ] j E E D I) Sitze in Waldniel in Abteilung B untex fu Frang Hertel, R seine Er- Sebastianstraf e Gesellschaft mit be- | schast mit beshränkter Haftung, bei | bruar 1 tgestellt egenstand Se Ernst Schipke au Oeft dic nter Beteili Komman- Amtsgericht. [4529] Ani Iun E 4268 des Handelsregisters, | Nr. 105 BRYTeEe worden. As findung, betr, einen Schraubenzieher schränkter Hastung: Gerhard Grams, | Nr. 24 961 Triftstraße 47/48 Grund- | Unternehmens ist | Dlagneten 9 der An; N E aufgelöst iistin, Persónli i aftender Gesell» dele ciister B ist heute | betr. die os e Elektricitäts: Gegenstand des Unternehmens ist dee

A a eine ille

„Sera" (Schraubenzieher mit auswesel- Berlin, Einzelprokura erteilt. Bei | stüc8gesellshaft mit beschränkter | und Verkauf von neten aller Art, | ausgeschieden, die Gese delsgesdäft [hafter rist der hiesige Kaufmann Thor- 4526] brit Dollber en | Akienges lschaft in “Erenmi ist heute | Vertrieb der Erzeugnisse der Firmen? barer Schneide), mit allen Recten zur | Nr. 07 7 * Bawag Baltische | Haftung, bei Nr. 24 962 Linien: Beteiligung an artigen Unter- Di e A pat iet 4 d wald C [ Berger. Lüßower Stx. 26. De Tier Handel PedEprezitter n Weisung B unier 45 ellschaft mit de 5 Sil n Doll- eingetragen wo Die Generalver- | Bernhard Rösler, Drahtwerke, R Herstellung und > Ausbeutung. Der auf WarenauStausth- Gesellschaft mit be- | strafe 130 Grundstüsgesellschaft | nehmungen angrenzen A Dupultrlagenele d 8 Geschäft unter der a r mderten f gor: ‘Seine Bremen: Die Firma | i unter Nr. 8- } bergen Cingetta en worden, r Gesell- Erhöhun“ des vom 19. ‘März 1923 hat die | Ruhr, Rheinische Drahtindustrie ader 000 M angenommene Wert ist zur | schränkter Haftung: Zufolge . Be-| mit beschränkter Haftung, bei owie Belieferung von Fabrikations- Ernst ipke Nachfolger Inh. oi Zrloschen. | goesellsaft mit beshrünt ee ertra am 29, Dezember 1922 | Erhöhun Gruzdfapitals um hundert-| & Co., Amern, Wilhelm Vollmann Begleichung seiner Stammeinlage ver- | {lusses vom 3. Män, 1923 ist Ge en- | Nr. 24 963 Lübeckerstraße 19 Grund: | firmen mit Rohmaterial. 3 Grund- | Sr 1 brt, Amtsgericht Bri have cen-Apothebe Ren ng Gerharz Kuß & Co. mit dem j enstand ns Unternehmens | eine fion M T in 99000 | Na&hfolger, Gevelsberg deren alleinige rechnet. Oeffentliche Bekanntmachungen | stand des Unternehmens fortan: Die Ein- | stüksgesellschaft mit beschränkter kapital beträgt 10 Millionen Mark und 5. 4 1923. Y eru, Bremen: 1. Januar 1923 | Si in eslau ne eingetragen |1 ‘Perstellung gemi er Fabrikate, | auf E Inkaber [c gadattien Fuhaber die drei Gesellschafter find der SFseli@ast erfolgen nur ms den | und Ausfuhr von Rohstoffen und von | Haftung, bei Nr. 24964 Reuter- ist eingeteilt f 10 000 Stüd Aktien von | ?- de der Apotheker Otto Ferdinand j Gegenstand des Unternehmens |i ea von Nohnaphthalin-Warm- p s und 2000 auf den Ten im Fn- und Est die Vornahma Deutschen Reichsanzeioer. Nr, 2 660. | Waren aller Rohstoffe verarbeitenden | straße 6 Grundstücksgesellschaft mit je tausend Mar, welche auf den Inhaber cieotensen in Bremen als Gesellschafter | ist der Gre, und Kleinhandel mit ai ‘uro deren weiterer Verarbeitung | lautende Vorzugsaktien L Ore B) zu onstiger e SONdOEde! e auf diesen Hubert Bunke «& Söhne SLNIeO ndustrien, insbesondere solcher der | beschränkter Haftung, bei Nr. 24 965 | lauten. Der Vorstand der donn ells fl Schriftleiter csetreten, Seitdem offene Handels- | Bürobedarfsa Del und Papierwaren jeg- E der Hs mit diesen E Mark, mili an undertsiebenun ficbgia rengebiet. cboto L mit beschränkter Haftung. Siß: ijhen und Veetall. Industrie unter Spenersftraß;e 15 Grundftücksgesell- besteht aus einer oder mehreren Per- Verantwortlicher f in Cha rlotiaiis gldhaft, lier Art, e rwerb und die Pachtung | im Groß- und Spo Das Grund- | Millionen Mark, beschlossen. Die bis- Das Stammkapital R 3 #e Berlin. Gegenstand des Unternehmens: | vorzugsweiser Dea ung des | schaft mit beschränkter Haftung, bei sonen; er wird dur< den Ae ge- | Direktor Dr. Tyrol in | aber & Görke, Bremen: Die an gleichartiger Unterneh erag und die Be- E R t L E M aus «h u herigen BorzugMamenbakli {Serie 2 E Ghrar ist E Fobrrens Die Herstellung und Vertrieb von Leoder- Handelöverkehrs ua Distseeländern r. 24966 Melanchtonstraße 19 | wählt und von diesem au< abberufen. Verantwortlich für den Anzeigen | erletenbmeyer erteilte Gesam s betrdt an dner Das Stammkapital | 2000 Namensaktien zu sind in Inhaberstammaktien umgewandelt | Willy Rösler in Düsseldorf berkafs und Galanteriewaren. Die Gesellschaft | und - den angren Bav. ov acob Sre R ETge eman mit be- | Alle öffentlihen Bekanntmachungen der Der Vorsteher der Geschättel e ilt ls An Wilhelm Paul 800 000 # Geschäftsführer ist | Der Vorstand us Gejellihat defi best t aus worden. Die e los H des | Dem Kaufmann Ernst Hartkopf e ist auch befugt, andere Geschäfte solcher | Köni Verg it nus nicht mehr Gesch afi sführer. | schränkter Hastung: Kaufmann Georg | Gesellshaft erfolgen im Deuts n | Rechnur dat r e ring u M teter0e talt girofura erteilt, er de Gerhard Nu in Breslan. einer Person oder ehreren Mit- | Grundkapitals Essen-Ruhr und dem Kansmann Pau Art zu betreiben oder ih daran zu be- | 28 752 „Anker“ Versiche- | Wohlfahrth, Charlottenburg, a nicht mehr | Reichsanzeiger. je Berufung ng gerit [heft tigt it, die Gesellschaft in Gemein- ells am 2. März | gliedern, die von dem Au =—- Ss sprechend ifft 8 Andräs in Düsseldorf ist Prokura in dex teiligen, au solche zu erwerben. Stamm- Zutgs - Vermittelined Gesellschaft Geschäftsführer. Büroangestellter Albert | Generalversammlung erfolgt dúr< ä Verlag der Geschasts telle (Men bert es tinem anderen Prokuristen zu 1923 fe Die efannimacbangen Fellstbaf Die Bekanntm; vertrags «abgeändert den, E E daß jeder von ihnen Ee kapital: 1 000 000 4 Geschäftsführer: mit beschränkter Haftung: Direkior | Freigang, Berlin, ist zum Geschäftsführer dige öffentli kanntmachung. Die erlin. E saft erfolgen nur im Meichs- | se eni aft erfolgen dur den Dentséen den neuen Aktien werden 61 000 000 | i meinschaft mit einem Geschäft webt: Hubert Bunke, Fgbrikant Hans | Mendel Mendelsohn in Berlin - Schöne- | bestellt. Gründer der Dagen i. W sind Fabrikant Drüd der At Bu drudertis z1 ruft Noll & Co., Bremen: Am | an nzeiger. Die duns der Mark? Stammaktien zum Kurse von führer oder einem anderen Prokuristen nfe, Kaufmann Enwin Bunke sämtlich | berg ist Am weiteren nen B Mre: be-| Berlin, den 5. April 1923, Carl Tigges in Hagen 1 rau Kurt Verlagsanstalt, Berlin, Wi helmst troft _ arz 1923 ist eine Kommanditistin M den 31, März 1923. neralversamlung erfolgt dur<h einmalige | 800 % (daran teitw. indir. Deptoboatt der E Eng der Firma befugt «s Berlin. Die Gesellschaft ift ia Ge- stell. Vei Nr. 29011 Fischer, | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 122. ioeisen, Aenne geborene ‘Wellho al ohne 09 4 1M lialt h shieden L die Kommanditgesell- Amtsgericht. Me Bekanntma s im Deutschen | alten Aktionäre zu 1000 2%), 38 000 000 Gesellsha]tsvertrag der Gefe n senschaft mit beschränkter Haftung. Der romberg « Co. Gesellschaft mit ————————— tand, in Godesberg, Direktor Friedrich ! (Mit Warenzeichenbeilage Nr. jugerd urs c fort erin GciA | 4527 (f saft sund: 1. der Die 7 fu der Are Mark Kurse von Los e die Borzugbaktien mit beschränk r Daltang it am e s rl Ernst I nd: au u. m e von a n, Außer- mier Uebernahme der Uktiven und | Se Unfer Handelsregister Æteiling B Grythropel in” annover, 2. bim it a $ 2 Abs. 2 des Gesell- | beschluß vom 15. Januar 1923 abge» passiven und unter unberänderter Firma | it unter Nr. 1468 die ische Bahn- n Herman rendt in Dollberg m twerirags geändert worden. Danach | ändert. Sind mehrere Geschäftsführes : Gesellshaft mit beshränkter Haftung 3. di bie offene Handelsgesellschaft Chemische (haft rzugénamensaktien Serie B bestellt, so vertreten zwei Geschäst34-