1923 / 87 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

wecte von je 1000 4 werden zum Kurse ibrung, des von dem Gesellshafter Bruno ; wandten Artikeln. Die_ Gesellschaft ist | lange der Kaufmann Emil und Georg 1 Grundkapital beträgt jeyt 36 Millio i

20 200 Sue auf den Inbaber lautenden (il u Püinien:Öladtadh, betriebenen e f ‘futernebmungen au beteiligen, aus | eder von f ven eingeln zur Vertre ung der | uf den Inh der fauleder fter 0 4 e Vierte Zentr al-Handelsregister-Beil age m Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Mark werden 18 400 Stü> zum Kurse gleichartige oder ähnliche Unternehmungen ". “Geschäftsführer: nan alia, der Gesellschaf t erfolgèn durch | von Zes DAEE von je 6000 46

bon 1400%, die restlichen ano Stück zum | erwerben, si< an solchen beteiligen und On Baukloh in Kaifserswerth. den Deutschen Reicedande er UN Preußi- bezügli 8 Millionen zu d Ae n Ümitgeridt Mia «Gladbach, Pepital 3 000 00d Geschäftöführer: anfing, - Del Bala % Geors n lices Erie als erfolat insoweit | Kurse von 50 %. Du E Millionen u Amtösgeri tee M. efhäftsführer: / einmalig inrüden a Kaufmann Bruno Rothschild in M.-Glad- eldorf, ist derart Prokura erteilt, daß niht das Geseß etwas anderes bestimmt. | General versammlun, iva 17. T L r 87 ä Berlin, Sonnabend, den 14. April 1923 M GIa a R eime | Put o (29, Sanuar 1988 t ele Es fe ‘fónmen. Der Besel- | Bekanntmachung, in anderen Biäilieen vex: P 1921 gel esellaftevertzag ten M v ‘tor {5E of nua l - wor e G E mehrère Geschäftsfü rer bestellt, so ist jeder sl oags M ist am 3. 11. 1922 est anlassen. Die Zeichnung der Firma er-| Nortorf, den 7. April 1923, Í E FRENnttens Mägaigen müssen drei Tage vor bid: m Sinrücungäternilu bei der Geschäftsstelle eingegangen fein. “Wi

z Nbteilung B am 15. Mär 1998: t a bere: t A Lis Drs, penell t. E A GNA n Lea folgt i F der reise, do d daß die ONeN Das Amisgericht. f ' Nr. 317. Die Firma , machungen der Gese erfolgen nur re<ti riebenen i : dem Necht t der bisherigen] Ein jed [ei Bek U louis worden. Gegen- A A C j) Handelsregifter. E Se Ie Ae | verireten Be eer Pre: | erfien in ter Sriiter eig P | np ‘ves Unternehmens M die for E Gladbach, Pescherstraße. ee Der cild das von ihm unter R irma Bruno | offenen Handels nett Baukloh & Co Generalversammlung er- soregtiter B bei Sr. Te 98 in in die Gesell Uschaft ein dah das Geschäft n A nur gemeinschaftlich. Saarbrü(ken, 27. 1923, stellung und der Vertrieb von Seifen, (Bien Berbelm aribe Le E unter Der othshild in M.-Gladbach betriebene Ln Siß in Düsseldorf und el nieder- | folgt Dung E Seniillan des Vorstands ent-1s mstäbtor d Nationalbank, hei / rei deisregi istereiniräge. s vom 1, Sanuar. 1923 an als auf ihre | Die Bekanntmachungen der Geselks{aft Das Amiégeridt. A A Seifenpulvern und verwandten Artikeln M -Glabbed ed E C Ehe Pa ite mit allen Aktiven und | lassungen zu Breslau und ladbah | weder dur< einmalige Bekanntmachung im itgese \ alt gauf Aktien ignieden - Victor Mosser in Pforzheim- dieer ier Eutin anzusehen = Der Wert erfolgen A Lie oss sowie die Beteiligung an Unternehmungen

K io offéne Handelsgesellschaft, sowie assiven sowie das Firmenre<t im Werte | betriebene Geschäft gemä der "Bi den | Deutschen Reichsanzeiger und Preußi eie ung Oberhausen ci E west: R r ist auf | e er T E E zt Die vab rüden, ea 27. ip Se R E. on Kat S gleicher oder ähnlicher Art und deren &r-

: I Uebernahm: von: und die: Beteiligung von 1200 000 M derart ein, daß alle oa 15, Oktober 19 \{lossenen Bilanz Se oder brieflih -unter Mit- | Herren Walther Suenbard in Berl d flo osser in Pforzheim. (An- f M E x se f er» as Amtsgericht. t Hande Bb istereint e ung Abt. B Nr. werb. Der schaftsvertrag ist am an anderen gleihartigen Unternehmungen n t E Nar 1923 eigen en im Reinwerte von 20 Passiven u oar Unna, der der jLaeaaruung E, Sr ustav: Böhm in Berlin, Kurt Klau n t Geschäftszweig: VBijouterie- s R 7 8 on 3D S März l “R E [5060] Firma: Bel: 0e BeNs ¡ant mit T 7 Mtital beträgt 7 v Arm 4 A LCUEE

ehtsgeshäfte als für Rechnung der on - mindesten en i Bere aarbriüic Z ! o 3. Es e E S: Vorfiand is e [elchett geführt gelten follen, r Wert irmenre<ht, aber ver 4M Aus\{luß der | nung dieser Frist sind der Erscheinungstag S O in DeinriG Gorneliué i in E Firma Max Groß Witwe în e u ba “Miede Gei rrbeiaisce in Rbevdt. | andelsregistereintragung Abi. B ü vom 21. E T E E in 2800 auf den Inhaber lautende Aftien, wählt: Kaufmänn Jeân Nolden in des]elben in Höhe von 1 200 000 t wird | Liquidation, derart, daß das Geschäft vom | des die fanntmahung enthaltenden Berlin, Dr. jur. Richard LaGmann in ? Di ft erlos gelel i Saft ells ; 5 eydt. | Nr. 763: Firma Fahrrad- und Maschinen- nternehmens: Hn on D. ieb | die zum Nennwert ausgegeben werden M.-Gladbah. Dem Kaufmann - Josef auf die Stammeinlage des Bruno Rot- | 15. 10. 1922 ab ‘als für a ee Blattes und der Tag der Versammlung | Berlin, Dr. jur. Alfred Mosler in Carl Lay in forzheim, Dur- 1922 A ertrag if ¿lt am 15. us industrie, Aktiengesellshaft, Saarbrücken 2. | von Gis, Limo ier sowie | und bon denen 200 Stü von je 10000 6

Strathmann in M.-Glädbach ist Einzel- ild angere e Ge N geführt g eei An dieser Sach- | nicht miizurechnen. Die } Ferwuga a Berlin, Hans Siemens in Berlin, C êit. 55: Dem Kausmann Christian nit na on des Unt t 18 Gesell Hafoverteas bom 14. 2. 1923. Due mit S Holz y und Denis Vorzugsaktien und 2600 Stück, geteilt in prokura Ort wotden. Der Gesell sdasis: Nr. 321. G „Allianz“ Rhein. eint age ijt der Gesellschafter Wilhelm | dur< den Vorstand. Die Gründer d r | Wilhelm Schneider in Berlin, Kart forzheim ift Einzelprokura nta “ber es Segen tand des Unternehmens: An- und | Artikela, Stammftapital: 500000 4. |2000 Stü>k von je 10000 und 600

vertrag ist festgestellt am 1. 2 Bermittlun édien Gesellshaft mit be- | Bautloh E /Mabite und pie Ge, | Gesellschaft, die sämtliche Aktien über: Giudt in Berlin, Hermann Bierrath n E Gi ampf oder | Se A ern O Q Geier: uy ind, | Stück von le 5000 4, Stammaktien sind.

be E rin : s or en gewähren fünfzehn

Das Grundkapital i} eingeteilt in 5000 iriek v ôn Agen # und Kommissions abs nommen h aufmann Emil | Berlin, Arthur ner in Berlin, Berne ticma Fr. Kammerer in Pforzheim: clektrescher r : ada über | rremaschinen, Leid "ade, zl diesem Ge- mehrere Geschäftsführer Vorbadbca sind, \o | faches Stiuemigecht und haben E afondities

rofura des Christian Lauser ijt er» Rheydt, Neu G A Düseldork, mit Ab- ihästégveige geb gehörigen Artikeln im | bestimmt die Gesellshafterversammlung Rechte bei der Gewinnverteilung, Die

r Wert der- | Kraft i Ren Mo de Pri Geor Mol Berl - auf den Inhaber lautende Aktien von je Le TAIL. M le g | hard Wolff in Berlin sind zu Profuriste geschästen jeder Art sowie die „Berurittlu elben id in lder Cel Höhe auf | Kraft in -Georgs- Dic s

a A N USS Dostett a Tula von Assekuranzen Art mi us- lhre Stammeinlagen angerechnet. Die Straße 24 : uis a n d, der Masi p viniebeit dah f : beedlig sh ie een Gn e rena l E roich & Wev e großen ‘deren Vertretungsbefugnis. Gründer, die sämtliche Aktien übernommen von dor - Generalversamm lund "u wébe { Nadine der Pebernahme von Setli@érungen last Bekanntmachungen der Ge- Gott, n, % Daksmannstiaße 24 4. Frâu- Oeecignieder assung in MBetaginh itte tr CReise Gesamtprokura erteilt, daß E ï ein, “zie BR. di fie ung undkapital: 75 Millionen Mark. | Die Bekanntmachungen der Gesellschaft | haben, sind: 1. Kurt Alf, Fabrikant, lenden: Mitalied. Dié Bekanntmachungen für eigene Rechnung, Stammkapital | fe eldale erfolgen nur im Deutschen | lein Flora Kraft in Wunstorf, 5. Kauf- Saßungen zu vertreten. 1 det men oder jeder in Gemeinscha gele C t e A: E e Es zerfällt in: 1. 50 auf den Namen erfolgen in der Saarbrücker eitung, Saarlouis, 2. Frau Kurt Alff, Viktorine der Gesellschaft müssen im Deutschen | 22 SLON B Geschä ib de M -Gtad 4 E, 4. April 1923: nann inden bi id in. Wuns Emil Amtsgericht Oberhausen. 4 en der Pro eee A Slein aier Ei E A Ius A et ieRes E Borergeatien von E E T GatHas Amtsgeriit. Ab, 17. es. David Da L TUE E A

s L « { den Gründern bringen die Ka mi ie Firma zeihnen. L - s mlt a Versffentlichung, 2 gerigt mus nat 84. ia aftsvertrag Nr. 323 die Firma Rees Go.“ | Kraft in Wuns storf und Georg Kraft in | gperhausen, Rheinl 50 E Erna oan Wilhelm in Pfor: Rega iet üernammen werder. vas 100 000 4, 3. nhaberstammaktien 50627 | daselbst, 4. 'Aribur Müller, Direktor, versammlungen werden dur einmalige t am 27. 12. 1929 festgestellt und am M L mit L Gun Düsseldorf von ihnen L offener | Eingetragen am 19. Mär “29 1 34] h westl. 29. Persönlich haftende Recht Gisen nbah le A e von je 20 000 Æ, 4, 1200 In aberstamm- Saarbrücken. i [5062] | Saarbrüden, 5. Dr. Karl Koenig, Bankier * Bekanntmachung im Deutschen Neihs- 22. Januar 1923 ab Lade, Die öffent- | M.-G Zweck: Einkau Cre a ereist unter der Firma „Emil nde M teaMer V La Nr 131, S n. I, after sind die Kaufleute Fofef Wil: pachter s Gee f ist ber Lebtiat *| aktien von je 5000 :4, 5. 2000 Inhaber- | _ Handelsregistereintragung, Abt. B Nr.768. | daselbft, Die Gründer Kurt Alf und » anzeiger welche wenigstens 20 Tälas ‘vor Sen Bebuintmehigen der Besell chaft | trieb U g Me aller A sowie der Kraft, “Beles roßhandlung“ in Wunstorf | Fh, ea etiilwareufabet G gem its in Pf fori und Hans Wilhelm in in en. n Die Gefe E e hat, stammaktien von je 1000 4. Jede | irma Schwarzwaldinduftrie Barlen und Frau Viktorine Alf haben je zur Hälfie i-dem Versammlungsta den bés Be- | erfolgen dur< den Deutschen Meichs- Grwerb und der Betrieb von und die Be- weigntederlassung in Düsseldorf be- s Grankter Haftu in cHetellias j inurg. fene andel esell ft 7 Ark i T Penungen E: S bie Stammaktie geno eine, jede Vorzu N o. Gesellschaft mit beschränkter Haftung, | die im Grundbu von Saarlouis Blatt aale A [ap0e, den Ld b eve anzeiger. nion an E gewerblichen Unter- | cir Îwe nternehmen mit allen Aktiven | 9 l aibaët e m k Ñ erh Vini Î Ge 1 gende! Lee : aer in ier | e i e x aktie aht Stimmen. Die Ausgabe r E 3, Gesellschaftsvertrag vom | 973 9274, 275, 276 und 292 eingetragenen äFcheinen muß, seitens des Vorstands oder Amidgericht BE.-Blanbay, Stamm i M 200000 4 Geschätts: —y Passiven b hen. nas N Vf very Recht Sicuia E er falen. N lig eig: ferrenton cftionsgeichaft) “400000 : 6 and ist E in 4 in 400 Aktien E Es Renubetrage zu oten h 7. Gegenstan des Unternehmens: - Ueber- Grundstücke ui Qua E E ‘des Aufsichtsrats berufen inter Angabe E G 2A Ms osef Jennes, Kies Dee E H Bats Va Amtsgericht Oberhausen, | mibgeti t Pforaheim ‘über je 1000 #4, die auf den Namen E hme von Vertret veriSiede Werte von gegen ährung 7 S ri dergestalt ge, Alle Beträ sind, e eingezahlt. r nahme von Vertretungen . verschiedener | yon Aktien im Beirag von je 425 000 E e eo Enn Calm en N acets au) ien pag u de ist aues Der G ejelj ftSvertrag R A stge ces | v die fiengeselliBaft ein, dal das d eid Oberhausen, Rheinl (5037) psorzhei [5045] mtf E s De ets Morstand stand n i | D “Gajel N ror D Holibran is Sorte! mit fung bat fe GeleUBast i ver fi E *Nachfolger in M „Gladlag, N als | worden: führer bestellt, so wird v Gesellschaft vom 1. Januar 1923 ab als auf Ne<hnung| Ein etragen am 19 19. März 1923 in das Handelsregistereintrag. wird von. e Grinsern jeder folgende ar n en. ie ellschaft wird ver- x issen d L s erner das von ibm unter der Firma der Gefells eführt angesehen wird. | c, ( i t ' treten: 1. wenn der tand aus einer | 1 eige. Louis David Inh. Kurt Alff in Saar- Elen bétciobene mecbanisde Woberei | Nr. 2028 34 ber: Firma -Poeliges & gle EE hae Die e etch Üer und Fanbeltrogister & bei in Stertctt: V jer Peftung, Büjanteriatbrit in s Jus j Ln gus die Borsand mus merten Poren elei Selausiolüheee: 1 Wilkelm Tornes s einen Besladiclen gm Mert von it allen Aktiven und Pasfiven gemäß | Hummelsheim,, hier: Die Geellschaft ist | n bestimmt werden, ves assiven sowie ihre Bewertung sind aus | Zrokuristin Albertine Bt Holzgartenstr, 63. -Der Begen- l der Vorstan Ls TeDer m ag Mitalieder oder | Und 2 dmund Barlen, Kaufleute in cinen dia V mag tres ta dey überrei ten Bilanz, abges<lossen auf | aufgelöst. - Liuidatoren sind die beiden Ge- en; E Ae n tun Mga der dem Gesellshaftsvertrag anges R enen vereheliht und beißt jeh Jansen ® au Bli ¿ Unternehmens ist die Herstellung ber Oberbaurat Bruno Het in Dessau. entweder u f ed lens i rof rf Cf Saarbrüden. Die Geschäftsführer {ind 50000 Æ gegen Gewährung L den 29. 1. 1923, nebst dem Firmenreht hafter Hubert e eim und E Q Besclichaf zur o fugt Vin fol. | D Bilanz per 31, Dezember 1922 ersi mei er Franz Paeg te Ve Cre n (rzeugnissen der Bijouterieindastrie ‘Bekanntmachungen der Gesellschaft durch ein Mitglied und einen Prokuristen. nur Pg ur Vertretung der Aftien | 1A ENIEE. DELE CNIeOraNE e Ge di ; è Der Aufsichtsrat kanm aber in diesem L ¿ur g Vorstand besteht aus einer oder mehreren derart, daß alle sil dem 28 1 für Nech: fert Þ que f fn ‘Vameinschaft handels Tonnen | Der ee Gelelishoft A zuw fallen ochen mit tem E dein i A dm allen 1 Lufonge telle j h, dhe “ind fremder, Pers iung | den Dertschen fen Reidéangeiter, tuch de die | Falle deertreung - eenacigan Vorstands ela bert ver Gefellsaft | Prx/nen und wird vom Aufsihtärat be

nung der neuen Aktiengésellshaft ab«| Abteilung B am 28. Dezember 1922: | trägt 14 F ie Welte er e Kausteule Smt Lei vie der mi materialien Bran Ter Generalverfammlung ges fol, ‘durch den Deutschen Reichs- te f aus M Ie ae j gt s Jahr, Falls keine Kündigung | und Geor t men die gesamt- ol l tall d Edel- Ur Felix Hanau ist ermächtigt, die GTIDSGER Tr VRE) Den -Z'ENTIGEN VVEl fo müssen die Willenserklärungen für die Sete ; Bilan E e ain gabe" Verlan g S die) em Termin erfogt B der iGulbneriicba Paftuna, n den E nte s aug 13 agg L be : H nl i 2 00000 e. Ger in refer O i N er Gesellschaft allein zu vertreten, auch wenn p den 27. 3. 1923. , Gesellichaft von zwei Vorstandsmitgliedern ° 096000 4 zugunsten der Firma Wil- | M.-Gladbah: Veiriomloitte ri esells ie vétigg: o r H Jahr ng der miteingebrachten Außenstände. dels iter A s Nr. 929 929 di F tee: Sha Anton Kiefer | haben, sind: 1. die Stadtgemeinde Rheydt, eitene HgiteDen : doS; MOTNtans NENENSA “Das M t t. Abt: 17, oder einem Mitglied und einein Proku- helm H H. Jacobs Nachfolger abges{los}sen | Schwender und Kaufmann Pe weiter. eta ijen Bekannt- | Der Gesamtwert { dieser Cir inlage wird nah Gusteo s Kersten, K Konstruktio U qu orzheimn. iGatövertrag vom.| 2. die. Stadtgemeinde Neuß, 3. der Kreis ( sein sollten. | as Amtsgericht. A riften abgegeben werden. Den Kaufleuten 2 Bob, Dae Dan Moa m Beg ad f Genre | Baier nano m i P O I nb fat Cafes 9e den D t Se Mm | R T o Le MUSRE (an MA Eo Beet 0gaNr Rem gun nl I (B S hi 5 9 i: tus in Lis Ï a i 20 faries Amen "Die einr, sgrmen de Birma wien und D R agi tem laben E: prnn e Utliengesellchaft indgesami Sefes 1 La E T Borbeästrafe N D «ha ti R Der Bangetell fell s rüicngesell Tee | das des Snttiie, Hint t ea Firma: lgrettereinirogung Abt. 1 Nr, 09: Jer z i ael E E ur ei e

Her Aft Il t, , ; Ten zu je Æ, und zwar (sellschafter Techniker Anton Kiefer: in E B änkter Haft ie Firma vertreten können. Den S “mes C A a Dosef Ga Am 27. März 1923: Neisse. (5026) jeder - der - beiden einbringenden Personen Amtsgericht Oberhausen. d ! Düsseldorf, 7. die Nieberrheimilchen uh etwas anderes bestimmt. Die Berufung eschr O Ee brü>den 3. Ge- ftand bildet der vorstehend unter 1 ge»

ü ellschaft ein: O tion, be- | Rheydt. Die Mitglieder des cliten Äuf- Pie e 150 Nummern Silhouetten | htsrats find: 1. Oberbürgermeister Dr. Der 2 Aufsi

Im Handelsregister B ist bei der Firma

Strathmann, Ferdinand Lüngen und | Nr. 122 zu der Firma „Webstoff- Aktien- | G von Langendorffs<e große Mühle, Sulius Kref i uBerzen, bringen Dr. | Hherhausen, Rheinl. (5036? tand des Unternehmens: Handel mit Aufsichtsrats find die unter Nr. 3, 4, 5

Morzgeim bringt M Sacheinlaóe in die | und Kraftbwerke, Aktiengesellschaft - Lee Generalversammlung erfolat durch den Pte en vom 23. 2. 1923. Ge: en: vannte Kurt Alf Zu Mitali den s Uiartalien aller Art. Stammkapital: vorstehend bezeichneten Personen beste,

tsrat kann jederzeit außer-

Ernst Tils ihre” gegen die Firma Wil- rel) chaft t in M.-Gladbah: Gemäß Be- Göttingen, Fräulein] Gin etragen am 22. März 1923 in helm H. Jacobs Nachfolger in M.-Glad- [luß Generalversammlum vom n tb n ee M O ion Kraft in Manor und Kaufmann | Hande greqist Ter B es Nr. N Firma Mkingetn V Brofchettén und Nadeln) in | Oskar Graemer in Rheydt, Dber- | bent liche loro fang ider cin EL Die Bekanntmach der Gerellfaft bah besteßenden Forderungen in Höhe von ? 1923 soll das al um | äftsführer Oberstleutnant 3. D. Laon udwig Pi>k in Wunstorf je eine Forde- | Heinrich Gehring Gesells<haft mit be- Ahatfa und Galalith nebst den: hierzu ge- eier Heinrich Hüpper_ in Neuß, | berufen, Die Berufung erfolgt im Amis- é Siege: Hans Loew, Kaufmann E R A blatt H L R eteltf@ 0 000 A, 278 000- A, 70000 M, 12 000 000 Á auf 15 000 000 gp erhöht | anen indorff ‘in Naumbu S. ist |? rung von je 2 000 000 , die jeder diefer <ränkter Haftung in Oberhausen: Dem ieden Pausen, zum ‘vereinbarten und | 3. Laudrat Dr. Carl Schónseld în.Gréven- blatte unter Mitieilung ter Tagesordnung | in Saarbrü>en. Sind mehrere Geschäfts- erlo E im Am mtsb Ee y e gie f 2000 und 2000 M. Hierfür sind den | werden. Das Grundkapital ist um Wstorhen Major und brikbesiber drei Per L in dieser e 8 O die | Kaufmann qul Kühn in Sr Mint ert von 400.000 M broich, 54 Landrat. E: Josef Jörg in} nit einer Frist von, minde ens 14 Tagen. | führer bestellt, so regelt jeweils die Gesell» n o da T : m O: Genätinten in der Reihenfolge ihrer Auf- | 12 000 000 4 auf 15 000 000 1 erhöht. | Fduard Bublih in Lauban ist “8 Ges | Sirma Emil Kraft handl uns, | Shwarßbstraße' 90, ist: Prokura erteilt, “Amtsgericht Pforzheim, 4 M-Gladbach, 5, Megierungsrat. Dr. | Die Gründer der Gesellschaft, die sämt- afterversammlung ihre Vertretungs- rf O L as e d zählung 2096 Sn, 278 Stüd, 70. Stück, | Das Gesellschaftsstatut ist N 4 ent- <äftsfü Lt gewählt worden: Amis- effene Handelsgesell afi in oa storf, zua ‘Amtsgericht rhausen. “e cceinp GOIMON: S in Neu B General lie Aktien übernommen aben, sind: esgnis, i n der E n n mit anen is 2 Stück und 2 Stü Aktien zugeteilt | sprechend geändert. Die neuen | «criht leisse, 4 4. 23. steht, nah dem Stande vom 31. "de: —— - WMubeda, Bz. Mindèén. [5050] | direktor Max Schwab in D üsseldorf. Die | 1. Herrmann Dexz Stuttiaun 'zu Saar-| Die Bekanntmachungen der Gesellschaft ga ris. ; o Sée rtitiden im worden. - Die Gründer der Gesellschaft, | Fnhaberaktien werden zum Nennwert von ride ember 1922 in die Aktiengesellshaft ein. 750331 M Zns Handelsregister B Nr. 14 ist ein- | mit der. Anmeldung eingèreid ten Schrift-| “* Fen ' erfolgen im Regierungsamtsblatte. [Pee bung eingere! ichten Gift t ne die sämtlice Aktien übernommen haben, | 10000 augen. (5027) | Die Aktiengesellschaft gewährt als Gntgelt GRESLGR Lan gen, Bz. Cassel. Min die Firma Westfälische Auto- spücke, insbesondere die Prüfungöberuhte | 5" aris Boehler, Kaufmänn zu Saar- | Saarbrücken, 27. 3. 1923. besondere dem Prüfungst ericht es Vor- Find: Kaufmann Jean Nolden, $ Kaufmann | Nr. 237 zu der Firma „Treuhand-Aktien- Neubrandenburg, MeckIb. für dieses Einbringen dem Dr. Julius andeles ister B Nr. 12 wurde Midistrie Gesells<aft mit beschränkter | des Norstands, des Aufsichtsrats und ter brüden / ' Das Amtsgericht. Abt. 17. piso 8, Es U es Gericht T zin Heinrich Hermes, Heinr. Hermes Aktien, A f vorm. Krumpe & Friedrich in | Jn unser Handelsregister ist heute bei | Kraft in Göttingen 200 Aftien au je e der Firma he Hohl- 6 i (uftung mit dem Siß în Rheda. Revisoren, können während der Dienst-| 3 Fheodor Keller, Kaufmann zu Saar- aar L dar, Meniiitunden - Einf L - Tr edtntit gesellschaft, Kaufmann Hermann Wauters, Tan: Dem Diplomkaufmann x Gemeinnähigen Baue und Handels- 10 000 M, dem Fräulein Flora rats M einwerke Ober! n | wed der Gesellscha aft:- Reparatur sämt- | stunden auf der Gerichtsschreiberei, der | ® brüen Saarbrücken. (50697 | der Dienstitunden Sinsic genomme Naum; Ile SILENRN, N Res Sghürholz in Köln - Bayenthal, sellschaft m. b. H. hier eingetr Wunstorf. 200 Kktien ia Did je 10 000 imer D April m3 a R ee Dirtoaeaiea i An- und Ver- | Bericht der Revisores at auch bei der ‘4. Hans Fils, Bankdirektor zu Saar- | _Handelsregistereintra E Abt. B Nr. 772: KRES. is den 8 März 1923 anwalt Ernft Tils, sämtlich in M.-Glad- | Goltsteinstraße 64, # rokura nr Er Seite ist aufgelöst dur A eicbiuß dem Kaufmann Ludwi V oe WBunsior! getragen: Stelle des Waldemar Klie, Mf von Motorwagen und Motorrädern | Handelskammer in Gladbach , ein-| * Fri>en irma: Krauser & Günther, Bau- und pi E oe Ei a Cra 7 hab, sowie Kaufmann Ferdinand Lüngen | ist ermächtigt, die Gesellschaft in Gemein- bon: 16 Mars L ¿auidotion 200 Aktien zu je 10 000 Den ersten | der ‘ein Amt niedergelegt hat, i der l ie von Motoren aller Art und von gesehen werden. 5. Fsad> Meyer, Kaufmann zu Saar- öbelschreinerei, Gesells<ast mit be- as Amtsgericht. Abteilung in Nheydt. Den ersten Aufsichtsrat bilden | haft mit einem Vorstandsmitgliede oder erfolgt dur den A R Paul Aufsichtsrat Sil en Dr. Sulius Kraft in | Landwirt Wilbelm Barebfeld in e stoffen, Das Stammkapital beträgt | Jn Abt. A unter Nr. 39 bei der Firma] ** Fus ränkter Haftung in Hanweiler (Bad AULE E quan die Gesellschafter Heinrich Hermes, Fer- | einem anderen Prokuristen zu vertreten. Hasse hier Göttingen, E 24, der Kauf- | kaufungen zum Ge fEatotübrer zesllt 1000000 „& len & Rees in Rheydt: Die je 6. Adami Bon Bauunkernchmer zu ilchingen) Gefell svertrag vom A Omi Gs zet E f ‘nand Lüngen und Ernst Tils. Von den Aetage racet 21 VLNA Ridieendicg 10. April 1923 mann Grünberg zu Hannover, Ferdinand- | worden. Witti rer sind die Gesellschafter: | schaft ist au gelöst. Der bisherige Ge e Ee 21 922. Gegenstand ¿e „nter: N tat hei d Han t 4 cia bei der Anmeldung der Gesellschaft ein- | e etittcemmemnttns Das Amtsgericht « _ | Wallbreht-Straße 18, der Rechtsanwalt Amtsgericht Oberkaufungen, 1 Vilhelm Pohlmann, Techniker, Rheda, | [hafter Gottfried Rees ist alleiniger In- Den ersten Aufsichtsrat bilden: nehmens: Ausführun von Bau M heute. bet Be u Ciétenséin in ccreibten Schriftstüden, insbesondere dem | M.=Gladbach, [5025] e s Ernft Pik zu erlin-Schôneberg, Kaifer- ; / Vlhelm Bränd; Kaufmann, Rheda. | haber der Firma, 1. Kaufmann ry Cahn in Saar- | Treppenbau u tellung von Möbeln. delxagenen Firma Baß U. Lichtenste Sih: 2 O TL I rie, das „Vorslands, E pi g es e Fin DAA ¿J Bn O e F (5028] Wobei, t Bog un h 2 it der : n°-| Oranienburg 50417 Gesell e A es vom 19. ärz Bis le Nr. 7 3a bei der Siena Aibert S Seiwafleführer: 1. e Cas SNIS0Ris (olgendes. cingetragen ia Fin rad ais“ und der isoren, kann bei | getragene ¿Firma d abat- und Zigaretten- meldung eingereihten riftstü>en, ins- eute bei hrer ift allein | Busch n in Rheydt: el- ¿} Geschäfts Ü er Güntßer. | C 9 Le Ir Gericht Einsicht genommen werden. Leh- fabrif s , Inhaber Johann Koenen Sn unser pardelbtzger sf beuts be besondere von dem Prüfungsberiht des u A E cndeldregisier B G L Firma je Verirebing, der der Gesellichaft e var aft ist aufgelsft.- Der bisherige e Gesell Il-| 2. Keditennalt Dr. Abraham i ne Saar reiner in Kleinblittersdorf, - 9 Paul ist C drid als, 1908. «eres kann au< bei ‘der Handelskammer | i ladbach, soll von Amts wegen ge- ver: Aiyma D C nidibet! Ini h Vorstands, Aufsichtsrats und der Revi- | Chemishe Fabrik Mil Aktiengeselle M Die Bekanntmachungen der G chafter Kaufmann Albert Busch in n N, Banfkdir ektor Paul Weilk daselbst. Krau ser, Schreiner in Hanweiler. Ein ing en R, E Ä bier eingesehen werden, Sj werden. Der Jnhaber der Firma Hermann Ca de ei tan, 2a soren, kann dei dem unterzeichneten Gee | Dranienburg folgendes eingetragen tsolgen nur durh den Deutschen Reicht ist alleiniger Jn Inhaber der Firma. nit Ler Anneldung : eiti der Geschäftsführer 1st zu A C alleinigen mtsgeri eilung 7. 9 Am 19, März 1922: oder dessen Rechtsnacfolger werden auf- die Firma geändert ist in cingetra b | richt, von dem Prüfungsbericht der worben: “Md Kaufuann Otto Busch in Rheydt ift Lighten „Schrifisticen insbesondere dem Vertretuna der Gesellschast berech Ci Salzwedel. [5060] Nr. 318, - Die Firma „Karl Horst“ | gefordert, binnen drei Monaten seine | jy * | Revisoren Un pa der Handelskammer in Fn der Generalversammlung vot eda, VE 6. April 1923, Proküva erteilt. eilung t des Vorstands und des e Bekanntmachungen ‘der Ge afi | Jn hiesiges Handelsregister B ift unter Geselischaft mit bes<ränkter Haftung in | Rechte ge v4: zu machen und A eNeriumis Reubrandenburg 10. April 1923, |Pannaver È insiht genommen wee Februar- 1923 is beslossen, de Mi Das Amtsgerichi. Unter Nr. 63 bei der Firma Gebr. uf ihtôrats, kann bei dem unterzeichneten [Wv im EeREE E NT 12 bei ‘der Firmæ 4„Hartstéin- und Gladba, Gartenstraße. Zwe>: Die | zu erheben, widrigenfalls die Löschung de s Amts eridt, / mtéêgeriht Neustadt a. Rbge., 6. 4, 23. Grundkapital um einen Betrag bon panterds in Rheydt: Dêèm Kaufmann Wil- Gericht inso <t- genommen werden. | Saarbrücken, 2. 3; 1923. Eritraktionswerk Fuchsberg, Gesellschaf: î Herstellung und der Vertrieb von <emis<{- T s Dams Neg Boe erfolgen ib: g E Ea E 4 dur Audsacbe von Rheydt, Bz. Düssel dort. e, [50 51] m Schippers in Rheydt ist Prokura Saarbrüd>en, 82 1923. Das Amtsgericht. Abt. 17. mit beschränkter Haftung“ mit dem Ste ' rmäzeutishen und fkosmetishen Pro- Gladbach, den 27. März 1923, E P TAAD Neustrelitz. {5030] E s neuen auf den Jnhaber ' Jn das Handelsregister B if ein- erteilt. | Das Me gder. Sbt. 17. ____ “in Buchwik bei Salyvedel beute - eins dts und alle damit mittelbar und un- Amtsgericht. “aibt. 1, Nenustadt a. Rübenber Fo. In unser Handelsregister ist heute aur lautenden Stammaktien zum Nennbetras F liagen worden: Unter Nr. 236 bei der E ohann t Saarbrücken. 15054} cetragen: Dur Generalversammlungs- mittelbar zusammenhängenden Geschäfte Jn unser Handelsregister ellung 1 B gus «„Stadtgut - Wiesenthal, G. von je 1000 -466 und ferner um einen Vet ' Unter e 176 am 99, März_ 1923 die Theifsen , Seh in Rheydt: Die Gesell- O 5057] i der Firma Joseph „de A Nr. 37 beschluß vom 9: November 1921 ist das h und Beteiligung an ‘solhen Unter- | M.-Gladbach, [5020] |i t Heute C eigebragen worden unter Nr. 40: | b. H." eingetragen: Dur< Beschlu der von 2 000 000 4 dur< Ausgabe von fitna Joh . Dülken ir. mit ost. Die Sirina ist er-| Saarbrücken. b B 764: bei de der Wwe. in | Stammkapital um 400 000 4 auf 600 000 M nehmungen. Stammkapital 1000000 #4, | In unser Handelsregister ist eingetragen | Emil Kraft, ten anda Aktien- Srteltbaftonere sammlung vom 14. auf den Inhaber Dutaban rzugsakt 2 Gränkter_ Haftung 1 Rep Der | los Handelsregi Gesellschaft für eleftrisa Anla en-3: Die “Gefells ft ist auf» | Mark erhöht. p “Geschäftsführer: O. Karl Horst | worden: Sal n mit de iße in uns torf. | 1923 ist der $ 9 des Gesellschaftsvertrags zum Nembetrag von je 1000 4 Wsellcaftävertrag i ift Unt G Mrz 1993 Unter Nr. 910 bei der Firma Nago Saar & L E t aft für ele en Dare gelö gelöst. “Die e ist erloschen. - Salzwedel, den 7. April 1923. f in M.-Gladbah. Der Frau Karl Horst, Abteilung A pi 29. März 1923: Attjenaeio Gelelhaftövertrag wie folgt geändert: Die Gefellshast wird | erhöhen. (Wélesen Die Dauer der Gesell- | Qtten & Söhne in Rheydt: Die Gefe f s Stadr Pu 64 m S eeeie arbraSttt Ne Fe LIE 2308 - Mantägaruhk. eE aeb. E Ee F T Steue B i ‘Bs po jet en Ln ; | L S ü 2 18 3 fesigest stellt. Gegen, durch inen oder ehrere See le Demgemäß ist die Erhöhung des a N mit sestae ebt bis bis ium 90. Februar e ist gui Macióit. m eia ist er- eus R E e Das S eit Abt. 16. Gia - ittardstr nhaber: Kaufmann | stand des Unternehme ndel mi reten oweit mehrere quit d E gestellt am 5. Februar 1923. Sind meh- Sosef van Kann, hier. ¿ 1Pero aller Art und : Dex rbeitvng, | führer bestellt sind, vertritt jeder einzeln eft s Ee beträgt Ui Bhf 27 000 000 d ils als um 3 R E, 5 N Geg plan Pes lolteuearas L Saarbrücken. [5052] | Sehmiedeberg, Riesengob. bon nen aller rerneluntbereBink | Söhne“ hier Neuer Sit. 9.“ Lffene | gung an Unternehmungen der Jeden eder | van Delden aus Gronau ift um Ge: | fer ibe, ver Sang, f entf IY Mf ® pi 1 Sab: vor Wau definbigl | MoGenP Or o gceiter A ron Lumvietl haft fa ber U und. Berta | Oise Pube ege) cligst M, Benner & (be des Firnia -Halnsmann's Blo T, (u os gung an Unternehmungen der geetchen oder n aus onau i L o n n unjer PHandelsdregi]}ter ne ein- S i g N am 15. März | verwandten Art ois deren Erwerb und | {hä ua bestellt worden. n E der Erhöhung des Grundkapitals gea Gegenstand des Unternehmens ift von Maschinen und. Apparaten für oben Go. in De brücken. Derlnlich haftende | fabrik Aktiengesellschaft Zweigniederlassung

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft )andelóge ellschaft, Ó nl Oranienburg, den 29; März 1923, Mina inen mit Bäkerei- und Kon- S 15. März 1923 unter Nr. 69 erwähnte Unternehmen. Stammkapital: Gesellschafter: Kau Michael Schmiedeberg (Nr. 29 des Neg.) folgeirdes

erfolgen dur<h den Deutshen Reichs- P Perlen Oas Rabe: Betrieb, Ran ere der Betrieb und die eus! Mei 1923, A ; D tsgeriht. nashinen und «artikêln sowie mit 500 K i anzeiger. E Bauunternehmer Anton Boesch, | Fortführun in offener Handels- V eri erih Iu 2 1ôm “|die Firma Christoph Reine>ke jun. mit 000 M. Benger in or 4 bann. Otio } eingetragen: Gegenstand des Unt ernehmens s Am 20. März 1923: c E E Jose R iE Ee beide hier, ital fre der Firma En Kraft n E Dra lSnBUE 5039 Wi ita ie S M. Gesdäfi8- dem Sibe in Soldorf und als deren Jn- L o d: ias ia Schnei- Abraham in Saarbrücken 3. Die Gesell- | ist Eobt die Herstellung und der Vertr! Nr. 319. Die Firma „Gebr. Nose- | 3 . Techniker P < in Grefeld. Die hol ¿großhandlung“ in Wuns torf mit | Nieder Olm. [5031] M unser Handelsregister Abteilung À er ist ‘der Kaufmann Zobann haber der Ee Christoph | der Di Ingenieur in Saarbrück * Ges Mast saft hat am 1. Februar 1923 begonnen. | bon Grzeugnissen der Schaufensterz, Gias- mann" Gesellshaft mit beschränkter Haf- | Firma war bisher Aalen Boese weigniederlassung in Düsseldorf be-| In das Handelsregister wurde heute bei heute untex Nr. 990 die offeue Villen jr, in Die Beklannt- amer U, S orf; ie Bekanntmachungen der Seje Saarbrücken, 3. 4,1923. Metall+ und Holzindustrie, D RÉ=, tung in M.-Gladbach. - Zwe>: Der Be- Am 31. März 1923: ‘triebenen Unternehmens. rund- | der Firma „Simon Nathan“ in Ebers- | Handelsgesellschaft in Firma K. ngen der Gesellichaft erfol Vincke 20, März 1923 unter Nr. 0 erfol nim TpgulsGen citbéangeiger und Das Amtsgericht. Abt. 16. Büsten-, Dekorationsntensilicn, Scbaus trieb ner mechanischen Fleiderfabrik, der | Nr. 2181 zu. der Firma „Wachtmann | kapital beträgt 20 000 000 4 und zerfällt | heim eingetragen; Der Ort der Nieder- ScEierin of V ebaodlung Hohen Deutschen Rei R vie ina Wilh, Webling mit den Sihe | i agierungsamtsb ¿Ne R ——— fenstergestellen, Ladeneinrihtungen, Kt Handel mit Webwaren und der Abschluß | & Müller“, hier: Kommanditgesellschaft, | in 2000 auf den Jnhaber lautende Aktien | lassung ist von Cbersheim nah Mainz | Neuendorf, einge E worden. Die h uter Nr. 177 am N Mär 1923 die | in Reinsdorf ‘und als deren Inhaber der “Saarbrücken, s At At a A Saarbrücken. [50531 möbesn und verwandten Artikeln. Die E mderer ‘Geschäfte, welche direkt oder in» besiende am 1. Januar 1923. Persönlich | von je 10 000 46. Die Ausgabe der Aktien | verlegt. sellscha ler find die Kaufleute Kurt t und Otmg Cg: f, Gesells aft Getreidchändler Wilhelm Wehling in Das Amtsgericht. irma: Briesmartenbandl Nr. 1877: | Gesellschaft ist bere<figt, Grundstücke fo- L Fd 1 009000 d Gelder Karl Müller, 2, Betriebsleiter Heinrich | von Aktien. enteinags (B g | ieder Osi, den Al Mrs 1923, Grid Süerin in Hohen Neuend, fo WE B t hegt, Der | endorf on enberg, den 20. März 1923. arbe (6059)| CEundt in Ehucbriden 3. Inbaber: | übnlicher Art zn A S atn, U rer: | Karl Müller tebsleiter inri on Aktien zu einem höheren Betrage als ells i Cn eri t No enberg, den ar 4 505 midt în arbrüder 3. ahnlicher Ari Ju en K, SJsrael Rosemann und 2. Samuel | Schröder, beide hier. Die bisherigen Ge- | zum Nennbetrage ist nah de m Gesell. Hessisches Amtsgericht, deer gi hat am 1. Januar ? B o 6 d 3. D ber A M 2 i Sara Eni agung Abt. ao 766: Saulnano Hugo Schmidt fn ar- sid an_solhen Geschäften unter. beliebiger j Matas Kaufleute in M.-Gladbach. | sell fter Kaufleute Ludwig Wachtmann scbaftövertrag eitattet, Der Vorstand der Nortorf. 0 Oranienbura, den 3. Avril 1923, i S L H G : [5061] | Firma: Karl Merß Söhne, Großhandels- | b C EtoeIn zu beteiligen und Handels8- C N Der ener yog i Ee festaestellt am | und Johannes Müller sind als persönlich Gesellschaft besteht aus Einer oder| Jn das Vaude trages Abt, B oe 12 Staat _ Mi Handeldregisterein tra ung Wt. B gesellschaft mit beschränkter Haftung, | Saarbrücken, 3. 4, 1923. oescâfte dieser Art Eden, die der | 13, Aepruar 1923. Jeder Geschöftsführer | haftende Gesellschafter ausgeschieden und | mehreren vom E zu bestellenden | ist heute bei der Firma „Chemische R L felde per Fortbetrieb j dt | Nr, 762: Firma Joseph Levy Wwe., Ge- O EN 3. Gesellschaftsvertrag vom Das Amtsgericht. Abt. 16. Erreichung - ihres Gefell|<aftszwels un« e, d allein zur Zeichnung und Vertretung | als Kommanditisten eingetreten. Die | und abzuberufenden Personen. Der Auf- | Fabrik, Aspe", eingetragen: Die Firma | Oranienbu: Fuer der F . fell [chaft mit bés<ränkter Haftung in Dud- 23 2 2, T T mittelbar oder mittelbar dienen. Das der Firma berechtigt. Prokura des Karl Müller ist erloschen. | sichtsrat bestimmt die Zah ahl der Vorstands- | ist geändert in ¿Ovemil@e Fabri abri? spe, In unser H andelsregister Abteilung x stehe E sen rat Gesells U rata m 173 egenstand des Unternehmens: Erwerb | Saarlouis. {5063 G enntpia s der Gener dem bereits durh- Amtsgericht M.-Gladbach. S ‘ee 29. Márz 1923“ \| mitglieder und trifft Vorsorge für etwa | Aktiengesell Gu E genstan Unter- | ist heute 62 e unter Nr. 175 ei. DIA ägt 1000 Gegenstand des Unterne En B und ortbetrieb des unter der Firma Karl Im Handelsregi f Abt. A Nr. 383 i gefüh Generalyersamms . P t ie F ¿Baukloh & Co." | notwendig werdende Stellvertretungen. ge mens: Herstellung, Erwerb p Ver- gritagenes Firma „Betomv erl Wandlib M z | eines Kaufhauses J Erwerb und | Merb Söhne in Saarbrücken 3, Märkt- | bei der Firma Jakob Schommer zu Frau- tung an 10° ebruar 1923 um 34 Mas R e ift N Gesea mi ‘beschränkier E fung, zu fmann mil Krast E E der 1 ng von, Erzeugnissen der Che- | Wiese . u. Co.“ folgendes eingetrag MA in meBieser bringt a ndel aller elógigen W aren. Stamms- plaß 9, von Ernst Es [etrichénen teht. E Folgende gge geiragen Mark auf Fluß U aeben taa aufmann Emil Kraft zu Wunsto r | mi O nsbesondere Groß- | worden: ‘Die Firma 1 L s ò s, chen Industrie, Ecridiung und Betrieb | worden: nrechnung seine E 20 000 Franken französischer ndelâgeschä is, ha? E E e 1H alen 19. 08 O93 Reb weitere Bes |

Worden: Fabrikation und Vertrieb von Kau! {mann Georg Kraft zu Düsseldorf und | <emis - industrieller Unternehmun de Gefell’ U ha ino [ mit Kolonia n, Gr : gen, | Frau Gerda Fas@y. ist aue er G das von ihm unter der andel mit Kolonialware n D am 26. März 1923. S aller Art, insbesondere die | der atn udwig Pik in Wunstorf. | Erwerb und Verwertung von Patenten | saft auge eden und n D io vbrio, pers E _in hene Bech tsführer: 1. Jakob Jatob Kauf» An adaritgr a. Stammkapital: Das Amtsgericht. Abteilung T7, stimmungen di a a Nh belantts

e Firma „Bruno Rot-| Fortführung der bisher von den Gründern | Die Ge ellshaft wird vertreten, wenn der | und V 1” ven | Cuvers ahren der emischen Industrie, | als persönlich haftender ( ejeltido mann, Saa T Te1bst, 3. Leo Rothen: | Ge Gesdästösührer: G Ernst Merh, Kauf | Saarloms. ister Wei ama 000 6 Bon 2

ein? [S Pi ail 1E af zit beschränkier Haf- | als offene ndelsgesell fast unter der | Vorstand aus einer Person besteht, von | Erwerb Z e 48k t, 3 En „Gt <.. Zwet; Die Her- | Firma lab is l Düsseldorf, diefes allein, wenn der Vorstand. aus LifdEn Met rit M bon Beteili- seft emadtigt, Di Br Prokura L NhOrige ven mia atte oen log S agung Badr #3 l mann in Vaats ind mehrere Jn Vandelêvegs a 1900 l veétie tejen . fiellung unb d s Berri h von gor aan Bündhen-Gadba 2 und Bredlau Fe mel f Personen, ug entweder von | Generalvers crfommlung vom 17. Februar | Hermann Tus<y 9 M eren 993, 4 l zeuge, Utensilien trennen ist erteilt; h Fel. Arn Anna i Tee Îy E T A ist deute 1 E ulze fa Gurt | ezugsaktien „E mit - ei. seiner Mitgliede V Ee Tue * nad dem A i ifena Seifenpu ri ; insbesondere die Uebernahme und ;Fort- | geschäfte in Holzwaren aller Art und ver- Mitglied und einem ‘Prokuristen. En tpitale im 30 000 O U In olt A C e Ats E E é 1922 und mit Rothenberg i in Sulzbach, a l Cu samm Alff, Aktiengesellschaft] dem Siß in baben vor den